Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Teletraan Board

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Stamm Reviewer » Alpha3 » Review zu Beast Wars Deluxe Retrax Nach unten

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Review zu Beast Wars Deluxe Retrax

Beiträge 1170
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 13/11/2011 um 19:16   

http://www.ntf-archive.de/Alpha3/Pics/alpha-sig.jpg

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 1170
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 13/11/2011 um 19:16   

[html]Beast Wars Deluxe Predacon Retrax:

Vorwort:

Leider auch in diesem Fall ein Charakter der in der Serie keinen Auftritt hatte.

14072011515 14072011516 14072011517 14072011518 14072011519 14072011520

Biestmodus/Altmodus:

Retrax verwandelt sich in eine Insektenlarve oder Raupe.
Die Grundbeweglichkeit in diesem Modus ist mehr als mangelhaft aber dafür besitzt Retrax einige Funktionen um eben die Mängel auszubügeln.
Zum einen kann Er die vorderen Greifzangen auch zuschnappen lassen via Knopfdruck, gleiches gilt auch für die Schwanzspitze aber die beste und zugleich witzigste Funktion bei Retrax, ist die Möglichkeit, Ihn zusammenrollen zu lassen.
So kann Er sich schneller fortbewegen oder die Maximals einfach überrollen.

14072011521 14072011522 14072011523

14072011524 14072011525

Botmodus:

Leider ein wenig Hecklastig der Gute.
Die Funktion des Zusammenrollens ist in diesem Modus nur zum Teil möglich.
Die Beweglichkeit ist stark eingeschränkt, da die Hände direkt mit den Raupenteilen verbunden sind, diese kann man zwar lösen, hängen dann aber eher so rum als hätte man einer Marionette die Fäden gekappt.
Die Greifklauen und die Schwanzspitze lassen sich im Botmodus genauso nutzen wie im Biestmodus.
Ausgefallene Posen sollte man mit Retrax nicht versuchen, ausser man möchte gerne schnell graue Haare.

Die Transformation:

Die ist bei Retrax sehr einfach gehalten für eine Deluxefigur.
Im Prinzip braucht man nur die Beine ausklappen, den Oberkörper runter und dem Kopf nur aufhelfen und schon hat man den Botmodus.

Fazit:

Eine Figur, die ich nicht ohne weiteres weiter empfehlen würde.
Ist eher für die Hardcoresammler geeignet.

Note : 4[/html]

http://www.ntf-archive.de/Alpha3/Pics/alpha-sig.jpg

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Stamm Reviewer » Alpha3 » Review zu Beast Wars Deluxe Retrax Nach oben


mxBoard 2.4., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Seitenerstellung in 0,064 Sekunden, mit 265 Datenbank-Abfragen