Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

flag-german flag-english flag-french

Teletraan Board

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Transformers Allgemein » Fragt, was ihr schon immer über Transformers wissen wolltet!!! Nach unten

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren      print
Autor
Betreff: Fragt, was ihr schon immer über Transformers wissen wolltet!!!

Beiträge 7608
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 8/5/2019 um 16:02   

Zu Predaking kann ich nichts sagen. Big Powered ist ein tolles Set, lebt aber von den Kombinationsmöglichkeiten und dem Nostalgiefaktor. Fortress Maximus macht nur Sinn, wenn du dir die Upgrade Sets von DNA Design dazu holst.

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1690

Beiträge 19
Registriert: 23/4/2018
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 8/5/2019 um 11:32   

Ich bin mir bei einer Kaufentscheidung unsicher:

Die Auswahl besteht aus Legends Big Powered, POTP Predaking oder TR Fortress Maximus + einer weiteren kleineren Figur. Big Powered soll ja teilweise recht "locker in der Hüfte" sein bzw sollen seine Begleiter auch ihre Probleme teilweise haben. Ist es nicht so gravierend, wie ich es mir vorstelle oder sollte ich lieber zu Predaking/Fort Max greifen? Und ja, wen von beiden?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1689

Beiträge 336
Registriert: 10/10/2017
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 7/5/2019 um 21:36   

Gibt es einen Anhänger, der zur SS38 Optimus Prime (Bumblebee Movie Version) passt?
Ich habe die Figur und möchte in Fahrzeugmodus aufstellen. Am Liebsten mit Anhänger.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1688

Beiträge 90
Registriert: 31/10/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 17/3/2019 um 08:12   

Ok danke. Die Seite muss ich mir mal übersetzen. Schaut interessant aus.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1687

Beiträge 1024
Registriert: 16/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 17/3/2019 um 00:14   


Zitat von G1Robot, am 16/3/2019 um 23:20


Zitat von Zodius, am 4/1/2019 um 12:02

Dein rot/weiss Frenzy/Rumble sieht wie ein KO aus. Habe diese Version noch nie gesehen.



Der müsste von Diaclone sein.



1. Frenzy/Rumble stammt aus der Takara-Reihe "Micro Change", nicht aus Diaclone.
2. Die "Micro Change"-Versionen gab es in den Farben blau/hellblau (die Vorlage für die Transformers-Figur "Frenzy" bzw. "Rumble" in der Zeichentrickserie) und rot/blau (die Inspiration für "Enemy", später von Takara im Rahmen der "Encore"-Reihe als Transformer neu aufgelegt). Die Spielzeugfarben von "Rumble" (die Vorlage für "Frenzy" in der Zeichentrickserie) wurden von Hasbro erdacht.
http://angrycanadiandecepticon.blogspot.com/2015/02/mc01-micro-change-series-cassette-robo.html />[url=https://imgur.com/Q6Km83H]https://i.postimg.cc/6yfYZWtk/52826987-568298206986198-7740973527566428828-n.jpg[/url]

3. Deine Figur ist ein Knockoff.
http://www.fredsworkshop.com/vdiacass.html />
http://i.imgur.com/QXg4h7B.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1686

Beiträge 90
Registriert: 31/10/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 16/3/2019 um 23:20   


Zitat von Zodius, am 4/1/2019 um 12:02

Dein rot/weiss Frenzy/Rumble sieht wie ein KO aus. Habe diese Version noch nie gesehen.



Der müsste von Diaclone sein.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1685

Beiträge 1024
Registriert: 16/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 12/3/2019 um 10:57   

Und die Antwort lautet... China!

http://i.imgur.com/QXg4h7B.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1684

Beiträge 90
Registriert: 31/10/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 12/3/2019 um 09:22   

Wie können diese Replicas eigentlich so offensichtlich produziert und vertrieben werden? Da werden ja nicht nur Dinobots angeboten.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1683

Beiträge 90
Registriert: 31/10/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 10/3/2019 um 23:01   

Danke für die Mühe. Ich habe nur eine G2 Figur und zwar Optimus. Werde bei Gelegenheit mal schauen was bei dem draufsteht. Die G2 Dinobots fände ich noch  auch interessant aber Sind recht spärlich zu finden.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1682

Beiträge 298
Registriert: 9/11/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 10/3/2019 um 22:40   

Der G2 Inferno müsste folgende Unterschiede haben, neben dieser Spritze:

- Ein leicht helleres Rot
- Im Führerhaus ist das G2 Autobotsymbol und das Wort "Autobot" aufgedruckt
- Die Unterarme wurden geändert und der Abschussmechnismus samt Schalter und Raketen fehlt
- Die Hände wurden leicht geändert 
- Kein Rubsingn
- Die Prägung müsste (c) Hasbro 1992 sein, da bin ich mir aber nicht sicher. Ich habe nun alternativ bei Sideswipe und Jazz nachgeschaut, wo es so ist...

Die Farbe der Augen wurde übrigens erst für die Commemorative-Serie geändert.

Um nochmal auf die Classics zurückzukommen, bei vielen Figuren fehlt da der Hinweis auf Takara und Japan komplett. Warum auch immer. Vielleicht hat das was mit den von Nevermore angesprochenen Neuauflagen für den chinesischen Markt zu tun. 

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1681

Beiträge 90
Registriert: 31/10/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 10/3/2019 um 18:44   

Ok Danke. Die Classicversion gibts nicht als Takara ohne Japan? Also mein Tripplechanger Sandstorm in Classicbox ist gekennzeichnet mit takara ohne Japan.Damit nicht langweilig  wird hätte ich noch eine Frage. Gibts noch weitere Unterschiede zwischen G1 und G2 Inferno als die Augenfarbe und die Wasserspritze auf der Leiter?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1680

Beiträge 298
Registriert: 9/11/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 10/3/2019 um 15:53   

Meine Vermutung:


1.takara co ltd Japan 1980 1984  -> Hasbro/Takara von 1984

2.takara co ltd ——  1980 1984 ( ohne Japan) (Variante mit weggedremelter Augenfarbe)  -> IGA aus Mexiko

3. nur hasbro 1984  -> Goldene Classicversion

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1679

Beiträge 1024
Registriert: 16/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 9/3/2019 um 21:43   

Interessanterweise gab es in den 90ern tatsächlich offizielle Veröffentlichungen der Originalfiguren in China. Das waren keine "Neuauflagen", sondern vielmehr war das die erste offizielle Veröffentlichung der Figuren in China überhaupt.

Die Produktion überschnitt sich möglicherweise teilweise mit den europäischen "Classics"-Neuauflagen.

http://i.imgur.com/QXg4h7B.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1678

Beiträge 90
Registriert: 31/10/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 9/3/2019 um 20:56   

Also ich habe jetzt mal nachgeschaut. Habe 3 G1 Grimlocks mit tatsächlichen 3 verschiedenen Kennungen.

1.takara co ltd Japan 1980 1984

2.takara co ltd ——  1980 1984 ( ohne Japan) (Variante mit weggedremelter Augenfarbe)

3. nur hasbro 1984

Also müsste Nr1 zu den frühen gehören und Nr2 zu den Classics? Aber wohin kann man den 3 zuordnen?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1677

Beiträge 298
Registriert: 9/11/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 9/3/2019 um 13:45   

Nein, die goldenen Classic-Figuren haben teiliweise einige Änderungen. Einigen Figuren fehlt das Rubsign. Bei den Dinobots sind auch die transparenten Teile deutlich dunkeler, sieht man gut bei Snarls Kopf. Außerdem ist bei dem Copyright-Stempel das Takara und der Herstellungsort ausgeblockt,da steht bei den ersten Figuren noch Japan.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1676

Beiträge 90
Registriert: 31/10/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 9/3/2019 um 11:19   

Ich nehme jetzt z.b. mal Grimlock. War der Grimlock CLASSIC (90er) aus der goldenen Box gleich mit dem vorangegangenen Grimlock aus der ich sage mal klassischen Rasterbox (wie die Fälschung oben)? Einfach gesagt waren die Figuren absolut identisch dass man sie lose nicht mehr zuordnen könnte?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1675

Beiträge 1024
Registriert: 16/12/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 9/3/2019 um 01:02   

Das wären dann wohl Plagiate. Die einzigen offiziellen Dinobot-Neuauflagen stammen aus den 90ern.

http://i.imgur.com/QXg4h7B.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1674

Beiträge 90
Registriert: 31/10/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 9/3/2019 um 00:41   

Bitte. Hat nicht eher geklappt mit dem Bild.

[url=https://postimg.cc/rzsJ0n6n][img width=600 height=449]https://i.postimg.cc/J7cdFvpL/959-CC763-4913-466-E-83-FB-9-B651188-C7-D6.jpg[/img][/url]

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1673

Beiträge 7608
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 8/3/2019 um 14:57   


Zitat von G1Robot, am 8/3/2019 um 14:24

Da kein neues Thema öffnen möchte würde ich das Thema Dinobot gerne weiterführen. Neugierigerweise habe ich mir 3 Reissues geschossen da ich die doch gerne mal vergleichen wollte mit den Originalen. Also ich muss schon sagen, dass die Verarbeitungsqualität absolut nicht mithalten kann. Bei den Lasern muss ich sagen, dass man sie doch noch vom Original unterscheiden kann aber auf Fotos könnte es schwierig werden. Die Anleitungen unterscheiden sich allerdings auch zum Original.



Hier wäre etwas Context hilfreich. Dinobot (der BW Charakter) oder die DinobotS (die G1 Charaktere), welche Toys, was für Reissues, etc. pp.
http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1672

Beiträge 90
Registriert: 31/10/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 8/3/2019 um 14:24   

Da kein neues Thema öffnen möchte würde ich das Thema Dinobot gerne weiterführen. Neugierigerweise habe ich mir 3 Reissues geschossen da ich die doch gerne mal vergleichen wollte mit den Originalen. Also ich muss schon sagen, dass die Verarbeitungsqualität absolut nicht mithalten kann. Bei den Lasern muss ich sagen, dass man sie doch noch vom Original unterscheiden kann aber auf Fotos könnte es schwierig werden. Die Anleitungen unterscheiden sich allerdings auch zum Original.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1671

Beiträge 298
Registriert: 9/11/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 15/2/2019 um 21:42   


Zitat von Magmatron, am 3/2/2017 um 23:16

[url=https://postimg.cc/image/eus1gfldd/]https://s24.postimg.cc/7esrumxo5/home_gifts_mugkeyring.png[/url]fotos kostenlos

Weiß jemand ob man die Sammlung auch von Deutschland aus bei Hachette abonnieren kann, bzw ob die Comics auch nach Deutschland geliefert werden können? (Das die Sammlung regulär in Deutschland erscheint schließe ich einfach mal aus)




Was übrigens sehr seltsam ist, die Reihe gibt es jetzt auch in Polen...
https://transformers-kolekcja.pl/ />
Was verwunderlich ist. Eigentlich dürfte der Großteil der G1 Reihe durch den eisernen Vorhang fast komplett an denen vorbei gegangen sein...

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1670

Beiträge 19
Registriert: 23/4/2018
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2019 um 12:55   

.Habe 2 Fragen:

1. Bin mir bei meinem Skywarp unsicher ob er ein echter Henkei oder der ähnliche KO ist:
https://i.postimg.cc/8jqqWMGK/sw1.jpg
https://i.postimg.cc/750jNhYx/sw2.jpg

Die Waffen scheinen in den Schultern relativ "Locker" zu sitzen, bleiben jedoch auch bei exzessivem Schütteln in der Schulter.
Das Cockpit in seiner Brust lässt sich problemlos richtig positionieren.
Die Arme wirken leicht locker, verlassen allerdings nicht ihre Positionen wenn sie zur Seite gekippt werden.
Die Beine gehen wenn sie angewinkelt gekippt werden in die "normale Position" über. In der Position bleiben sie auch wenn sie gekippt werden. Nur das exzessive Schütteln ändert das, aber ich denke das wäre auch bei nahezu jeder Mainline-Figur der Fall.
An einem Knie und dem "Peg"-Ding der rechten Schulterwaffe gibt es leichte Farbmacken. Da ich von Mainline-Figuren teils schlimmeres gewohnt bin (frisch mit Schrammen oder Farbkleckse wo sie nicht sein sollen) sehe ich das weniger tragisch.


2. Ich erwäge mir einen Devastator (entweder CW oder den teureren UW).
Bin mir aber noch unsicher welchen von beiden. Ich habe mich im Vorfeld schon darüber informiert, dass die CW-Version einige Probleme hatte und Accessoires fehlten. Ist es sinniger den UW zu holen, da bei der Neuauflage von CW-Devastator vermutlich die gleichen Probleme auftauchen werden?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1669

Beiträge 90
Registriert: 31/10/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 11/1/2019 um 18:17   

Hallo dieser Kollege ist unterwegs zu mir. Was meint ihr? Einer von IGA?

Danke

[url=https://postimg.cc/FfgsDdQq][img width=337 height=600]https://i.postimg.cc/R026CKpM/C24-F1456-6-D54-4-E82-A60-F-CCF05-A74-BA05.png[/img][/url]

[url=https://postimg.cc/N9jYDdD9][img width=337 height=600]https://i.postimg.cc/ydFdV5SP/EED987-BC-E482-470-A-9-EA8-CCB38-D9-F87-CB.png[/img][/url]upload pictures

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1668

Beiträge 90
Registriert: 31/10/2016
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 4/1/2019 um 12:44   

Den habe ich mal lose gekauft fürn Äpfel und ein Ei. Wäre nicht schlimm.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1667

Beiträge 336
Registriert: 10/10/2017
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 4/1/2019 um 12:02   

Dein rot/weiss Frenzy/Rumble sieht wie ein KO aus. Habe diese Version noch nie gesehen.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1666
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Transformers Allgemein » Fragt, was ihr schon immer über Transformers wissen wolltet!!! Nach oben


mxBoard 2.9., © 2011-2021 by pragmaMx.org

Seitenerstellung in 0,115 Sekunden, mit 330 Datenbank-Abfragen