Thema: Game of Primes - Das Lied von Rost und Feuer

Forum: Fan Fiction

Autor Philister


Philister - 17/5/2020 um 14:22

Game of Primes - Das Lied von Rost und Feuer

Auf Cybertron endet die Herrschaft des verrückten Primes Zeta als eine Armee, angeführt von Orion Pax von Iacon, Megatronus von Tarn, und Sentinel von Vos, die Hauptstadt Cybertropolis belagert. Zeta Prime stirbt von der Hand seines eigenen Elite Gardisten Hot Rod kurz bevor er die ganze Stadt mit Plasma Energie einäschern kann. Hot Rod ist seit diesem Tag als der „Prime Mörder“ verrufen. Sentinel wird zum neuen Prime ernannt und Megatronus und Orion Pax dienen als seine engsten Berater und Waffengefährten.

Eine Zeitlang herrscht Frieden, aber ein neuer Krieg braut sich am Horizont zusammen. In den Ruinen von Nova Cronum hat etwas überlebt. Tote Cybertronier wandeln, ihre Augen leuchten im Purpur von dunklem Energon. Der Name „Unicron“ wird in den Schatten geflüstert. Alpha Trion, der durch die Augen von Vector Sigma die Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft sehen kann, erkennt die Gefahr und macht sich auf die Suche nach Verbündeten.

Weit jenseits der Weltraumbrücke, auf der Cybertronischen Kolonie Animatros, bereitet sich eine Cybertronierin namens Elita One darauf vor, Anspruch auf den Prime Titel zu erheben, denn sie hat ein Talent, das seit den längst vergangenen Tagen von Onyx Prime niemand mehr gesehen hat. Sie kann die gefährlichsten Kreaturen, die Cybertron je gesehen hat, erschaffen und kontrollieren: die Predacons!

Die Ereignisse überschlagen sich, als Sentinel Prime ermordet wird. Orion Pax fürchtet das schlimmste, nämlich dass sein Waffenbruder und Freund Megatronus, der sich jetzt Megatron nennt, dahintersteckt und selbst nach dem Titel des Primes greifen will.

Das Spiel der Primes hat begonnen

Scourge - 17/5/2020 um 15:09

Hab nix von GOT gesehen, aber das schau ich mir an!

Dieses Thema kommt von : New Transformers Archive
https://www.ntf-archive.de

URL dieser Webseite:
https://www.ntf-archive.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=20&tid=5589