Thema: JazzMeister´s pics

Forum: Fan Art

Autor JazzMeister


JazzMeister - 9/3/2012 um 14:06

.


[Editiert am 24/3/2020 um 08:30 von JazzMeister]

Starfire Magnus - 9/3/2012 um 15:14

Wow, schick!! :)
Cybertron ist ja toll geworden...womit hast du den Planeten gezeichnet?

Lucy - 9/3/2012 um 15:24

Mir gefällt auch die Zeichnung von Jazz sehr gut!
Würde farblich bestimmt total rocken  :egypt:

Galvatron - 9/3/2012 um 15:52

Tolle Zeichnungen :)

Starfire Magnus - 10/3/2012 um 12:27

Copics...ja, die sind amtlich teuer, aber Spitzenstifte.

Starfire Magnus - 10/3/2012 um 19:07

Also...Respekt. Für Skizzen sehen die Bilder super aus.
Hast schon nen coolen Stil^^

Autobot Primes - 10/3/2012 um 20:34

1. Das Cybertron Bild sieht richtig gut aus.  :superb:
2. Deine schwarz-weiß Skizzen gefallen mir auch .  :thumbup:  Genau solche findet man doch in Storyboards.

http://de.wikipedia.org/wiki/Storyboard />
Diese Aussage passt doch hervorragend hier hin:



Zitat:
viele Leute die ihr künstlerisches Talent in vielen verschiedene Arbeiten präsentieren sind hier aktiv.


Megatron_Zero - 14/6/2012 um 23:40

Hübsch, gefällt mir. :thumbup:

NEMESIS - 15/6/2012 um 18:23

Hammer Skizzen  :superb:

Ratchet - 9/7/2012 um 22:51

Coole Bilder hast du hier! Ôo

Megatron_Zero - 9/7/2012 um 23:08

Coole Bilder... :thumbup:
Megaman X ROCKS!!!!! :banger:

Galvatron - 10/7/2012 um 10:14

Tolle Zeichnung :) Hammer warum bewirbst du dich nicht als Zeichner bei einen Comic Verlag in Ami Land :D

Ratchet - 10/7/2012 um 13:06

Eine Gamedesignerausbildung gibt es in Schwerin. Kleiner Haken: Du musst die Ausbildung selbst bezahlen. D:
Ich wollte auch in diese Richtung, aber meine Zeichenkünste sind zu schlecht bis mangelhaft und somit nicht dafür geeignet. Ich mache nur Kritzeleien. Mal sehen wohin es mich verschlägt...

Auf digitale Zeichnung wechselst du? Wow! Die können ja nur noch besser werden! :D
Ist aber auch nicht einfach, ich weiß es ja selbst. Mittlerweile zeichne ich meine Bilder fast nurnoch per Maus in Paint. ;D
Aber du kriegst das schon hin, mit etwas Übung und Ehrgeiz, schaffst du es bestimmt! :thumbup:

Customizer_1 - 10/7/2012 um 13:46

Holy s*itpiece wie geil ist das denn???

Megatron_Zero - 10/7/2012 um 14:08


Zitat von JazzMeister, am 10/7/2012 um 04:13

Danke Danke  :biggersmile:

Wenn noch Rockman verlangt wird, warum nicht....

UPDATE


http://s11.postimage.org/piy1g5l0v/img244.jpghttp://s11.postimage.org/tglb5k7u7/img635.jpghttp://s11.postimage.org/dwdxf0xpr/img637.jpghttp://s11.postimage.org/64x7ggtkf/Xn_Zero_X.jpg



Sehr schön, gefallen mir. :thumbup:

Ratchet - 10/7/2012 um 19:15


Zitat von JazzMeister, am 10/7/2012 um 16:38

Danke für Eure Zuversicht. Allerdings ist dies alles auch mit viel Zweifel verbunden.
Diese Eigenfinanzierungen sind mir schon klar, da sowas mal wieder nicht staatlich anerkannt wird, sondern eher als Hobby dient, lol. Da werden schonmal 15,000€ draus "bis man zu was geworden ist", aber ob man dann beschäftigt wird, hängt vom eigenem Schweinehund ab. (könnte optional, wenn alle Stricke reißen noch Metallgestalter oder sowas machen...aber naja <,<" )
Das sind Fragen vor der jede/r Angst hat: "Lohnt es sich? Wieviel Durchhaltevermögen in Lernbereitschaft und Quantität werde ich halten können?"
Ganz gleich wie sehr ich mir Bücher und Videos über Anatomie und Perspektive einverleib, oder mir das neuste Equippment kaufen (Wacom Intuos 5 L), its just the beginning...Es kommen noch so ungeahnte Themen auf einen zu, wenn man lernen will zu zeichnen und insbesondere, wenn man als Zeichner Arbeit sucht. "Es heißt lernen zu sehen". Selbst Portraitzeichner (die zeichnen was sie sehen) sind des Öfteren denjenigen einen großen Schritt vorraus, welche (wie ich) sich nur auf hübsche Comic oder Manga-Bildchen fixieren/fixiert haben, ganz gleich wieviel Technik in sowas alleine stecken mag (welche aber "nur" konstruieren, was zu sehen sein soll).  Zudem ist es ein ständiger Kampf, eigene Fehler zu sehen und dadurch weiterzuwachsen, indem man sich an seinen eigenen Werken verbessert.

...okay, das mit der Maus in MS Paint ist so eine Sache. Es gibt leute die da wirklich viel rausholen können...doch ich bin dafür zu ungeduldig XD und zudem linkshänder...Respekt  :superb:




Ja, dass sagte man mir auch! Deshalb ließ ich es auch, ganz besonders nachdem man mich richtig fertig machte, was für einen Mist ich zeichne etc. *drop*
Seitdem hat sich mein Zeichenstil kein bisschen verändert und zeichnen tue ich nur noch sehr selten! Pro Monat zeichnete ich mal bis zu 30 Bilder, zur heutigen Zeit nicht mal 2 Bilder pro Monat und falls doch wird dieses eher verbrannt, zerknüllt oder gar einfach wegradiert. Als Zeichner bin ich zu nichts nutze. :(
Egal. Ich kann es halt nicht, von daher wayne interessierts. ^-^ '

Ich hoffe für dich, dass du den Weg findest, du bist zeichnerisch begabt! :)
Und außergewöhnliche stile werden eh immergesucht. :D

Ratchet - 10/7/2012 um 21:16


Zitat von JazzMeister, am 10/7/2012 um 20:48

Na das ist ja mal ne Aussage.
Es wird immer Leute geben, die einem in die Suppe spucken und sagen, dass man es lassen soll. Einige meinen es gut, damit man keine Jahre lang sich falsche Hoffnungen macht "berühmt" zu werden mit dem Zeugs (wie in Comic Party oder Bakuman...was auch immer) SONDERN (wenn überhaupt) den spaß für sich selber findet.
Andere hingegen sind eher oberflächlich und sagen schlichtweg, dass man nichts kann, weil diese es sich leicht machen abfällige Kritik zu geben, da sie 1.es selber nicht besser können, 2.ihre ruhe wollen, da man nicht auf mindestens der selben ebene befindet um eine "Unterhaltung gleichgesinnter" zu führen, oder 3.ignorante Schnösel sind, die selber nur glück hatten direkt richtig durchgestartet zu sein und von ihrem Podest herabsehen. Weit kommen solche aber nie, weil diese nur versuchen ihre Stellung zu halten...Ich bin an jeden dieser typen geraten und dachte mir meinen part...sicherlich habe ich auch Ordnerweise gezeichnet und immer wieder 2/3 davon vernichtet, aber das ist auch gut so, da man hierbei einen blick dafür bekommt, welche eigenen Skizzen Potenzial haeb und welche nicht. und sei es, dass man nur eine idee für eine größere zeichnung festhält. Ich habe 10 ( 8 ) Jahre lang wie besessen zeichnen gelernt, nächte durchgezeichnet, wochenenden ebenso...halt...nerd...stuff..bis ich meine erste Freundin kennengelernt habe, welche als angehende Grafikdesignerin derartig eifersüchtig auf meine "Erfahrungen" war, dass ich fast 2 Jahre lang in ihrer Anwesenheit nicht mehr wie gewohnt zeichnen konnte/sollte. Kein großer Deal, ich meine...wenns einem wichtig ist macht man auch Abstriche, ganz gleich wie absurd...Nachdem sie Ihre Facharbeit, ein ganzes Kinderbuch, in der Tasche hatte und über alle Berge war *hust* (gerngeschehen -.-), dachte ich mir, dass der ganze Mist wohl Peanuts sei und dies ein leichtes sein müsste, mein Hobby umzusetzen....warum erzähl ich eigentlich den ganzen Mist, doh! Ich weiß nicht ob ich mir diese Jahre hätte schenken sollen....weiter im text



Keine Sorge, ich glaube kaum, dass es einen stört, denn somit zeigst du Menschlichkeit und deutest auch daraufhin, dass auch du jede Menge Mist erlebt hast. Ich finde es interessant und mich stört es definitiv nicht.

Das was du da erlebt hast, war wirklich Mist pur und ich nenne es mal beim Namen: Ausnutzung hoch 10!
Das Mädel hat dich wohl echt nur benutzt und keine Gefühle in die Beziehung gebracht oder hat diese völlig verschwinden lassen, nachdem sie erkannte, dass du Konkurrenz warst. Ich bin zumindest froh, dass du weiterhin gezeichnet hast, obwohl sie sich einfach flügge gemacht hatte. :)



Zitat von JazzMeister, am 10/7/2012 um 20:48

Mal muss man sachen anderer betrachten, um inspiration zu kriegen, um mit dem eigenem kram weiterzukommen, aber auch nicht zuviel umschauen, da man sonst nicht mehr zum eigenen Tisch zurückfindet, ohne gefrustet zu sein. einmal richtig hinsetzen, um Anatomie und Perspektive zu lernen und dann diese Schematik immer mit einbeziehen -> weniger auf Qualität, sondern auf Quantität setzen...zwischendurch mal ein blatt nur mit händen oder anderen problemen aus übungszwecken füllen. und Keine pausen machen, nur weil man gerade keine ideen hat, denn es findet sich immer was zum üben. hol dir gelegentlich inspiration, musik, schau dir actionfilme, kömödien, oder dramen an, unterhalte dich. schau dir Magic-karten an tumbl oder ähnliches. (Achtung: videotutorials on how to draw was auch immer, sind zwar lehrreich aber während dessen wird wohl niemand selber den Stift rausholen und loslegen, weil man sich aufs zuhören und hinschauen zu sehr konzentriert...oder mit selbstmitleid, da man glaubt nie was zu erreichen.) Schlag die bücher auf und fang an, und lass andere reden, solange du weißt wo du hin willst und was zu erreichen ist. Das ist mein Tipp...kann wenn du willst ja noch einpaar Bücher nennen, in welchen gute sachen drinstehen



Das witzige ist, dass habe ich mehrfach versucht und gemacht, aber viel hat sich nicht verändert - leider.
Deswegen ist es fast ein kaum noch nennenswertes Hobby mehr. Ich habe viele Ideen, doch sie aufs Papier zu bringen funtzt überhaupt nicht und allein das frustet mich gewaltig! Manchmal habe ich zwar kräftige kreative Schübe und es kommt was Tolles raus, doch nachdem dieser vorbei ist, sehe ich mir das Bild an und selten frage ich mich: Das habe ich gezeichnet? Ôo
Es gibt ein Bild, dass ist mein kompletter Stolz! Ich saß 6 Monate dran, aber die Colo ist dennoch... bescheiden schön. Nur die Skizze allein ist akzeptable, aber so eine Arbeit war echt aufwendig, ganz besonders weil es eines meiner ersten Bilder war, die ich per PS coloriert hatte. Traditionelle Art per Filzer und Buntstoft kann ich gar nicht, geschweige denn mit Tusche! Das wird nur ein reines Desaster! :(

Aber eines kann ich doch ganz gut: Augen zeichnen. ^^'
Das ist das einzige, was richtig gut klappt, denn meistens fange ich Gesichter immer mit dem Auge an... Seltsam, ich weiß, aber... so mach ich es halt.  :redhead:

Ratchet - 10/7/2012 um 22:10

Hast ne PM. ;)

Customizer_1 - 10/7/2012 um 22:39

Das Problem gibt es auch bei customs, ich selber arbeite quasi gerade an meiner Meisterprüfung um in den Bereich der pros (hi Nemesis :-)) aufzusteigen und mir hier und da ein Zubrot zu verdienen, als Hauptberuf wäre es ein Traum, hab aber schiss davor, m können liehst allerdings nicht :-) Kopf hoch wird schon alles :-)

NEMESIS - 11/7/2012 um 07:20

Die Herausforderung liegt darin sich aus der masse abzuheben und die masse wird immer größer sowohl bei den zeichnern wie auch bei den customizern. Dass das extrem schwierig ist merke ich jedes mal wenn ich ne neue Figur fertig habe.
Leider habe ich keinen großen pool an Figuren für meine customs sonst wäre ich schon viel weiter.
Mein Ziel ist es jedesmal 100% und mehr aus der Figur rauszuholen und durch den Verkauf das geliebte Hobby am Leben zu erhalten.

Autobot Primes - 11/7/2012 um 17:08

Tolle Zeichnungen, gefallen mir richtig gut...  :superb:

Du bist sehr talentiert...  :thumbup:










JazzMeister - 11/7/2012 um 17:33


Mysterio - 22/7/2012 um 15:56

Ich finde das absolut geil wenn jemand so gut zeichnen kann. Ich wünschte ich könnte das auch  :superb:

Mysterio - 23/7/2012 um 02:17

Ich glaub das wichtigste ist Geduld und Ehrgeiz. Beides ist bei mir nicht groß vorhanden wenn ich versuche zu zeichnen. Da macht sich dann schnell unzufriedenheit breit und man katapultiert sich selbst wieder durch Aufgabe an den Anfang

JazzMeister - 23/7/2012 um 03:07

Beim Bass spielen hab ich auch jahrelang gesagt, dass ich es lernen will und war eher damit beschäftigt genau dies aufs Neue zu sagen, anstatt es einfach in Angriff zu nehmen..

Man so vieles erreichen..man muss es nur wollen.

(...Ich glaube mein Thread wird hier ganz schön voll mit solch Comments...vielleicht schreibe ich oben in den Startpost rein, dass Tipps  zum Zeichnen oder zur eigenen Einstellung fort an via PN verteilt werden, bis vielleicht bald mal ein passendes Video folgt)

Starfire Magnus - 23/7/2012 um 17:21

Kleiner Hinweis: hier kann diskutiert werden wie man lustig ist. :) Dafür sind solche Künstler-Threads auch da. ^^
Geile Pics wieder btw. Konnte ja gestern mal live drüberschauen. ;)

JazzMeister - 23/7/2012 um 18:14


Zitat von Starfire, am 23/7/2012 um 17:21

Kleiner Hinweis: hier kann diskutiert werden wie man lustig ist. :) Dafür sind solche Künstler-Threads auch da. ^^
Geile Pics wieder btw. Konnte ja gestern mal live drüberschauen. ;)



Kein Stress, gebe dir auch vollkommen recht, doch bei einigen Beiträgen lass ich mich oft etwas gehen und schreibe ohne Ende, sodass aus Tipps zum Zeichnen philosophische Vorträge über Vergleiche im Leben werden  :aetsch:. Kommt teils aber auch drauf an, wer welches Problem in der Kunst sieht und wie sehr dieses Thema vertieft wird (tendiere des Öfteren auch dazu). Sowas füllt nur natürlich mit der Zeit die Seiten, was ich eigentlich in Video-tutorials unterbringen könnte..zeichnen und dabei reden, weshalb ich wieso auch immer "was mache" oder worauf ich achte.
Sicher gebe ich gerne Tipps, nur habe ich eine Vermutung, dass es dabei ein wenig unübersichtig werden könnte, weshalb ich sonst die größeren (vieleicht auch persönlicheren) Hilfestellungen via Pn annehmen wollte.

Werde ansonten den Startpost immer aktualisieren und dort zum Beispiel immer die neusten Bilder datiert reinladen.  :idea:

O0

(wie wird das eigentlich gehandhabt? mache ich dann einen neuen Thread auf oder dürfte ich die Tutorial vids via Youtube-account in meinem aktuellen Thread regelmäßig verlinken?)

Ratchet - 23/7/2012 um 18:50

OT:
Habe diesbezüglich nun ein Thread eröffnet, dort kannst du mit Lust und Laune, den anderen Usern über künstlerische Philosophie quasseln. ;)


IT:
Coole Bilder wieder, nur Galvatron gefällt mir um einiges besser. ;)

NEMESIS - 23/7/2012 um 23:05

Galvatron ist  der HAMMER! Die Zugfahrt hatte wohl trotz des damit verbundenen Stress auch etwas Gutes!

JazzMeister - 24/7/2012 um 17:30


Zitat von Ratchet, am 23/7/2012 um 18:50

OT:
Habe diesbezüglich nun ein Thread eröffnet, dort kannst du mit Lust und Laune, den anderen Usern über künstlerische Philosophie quasseln. ;)


IT:
Coole Bilder wieder, nur Galvatron gefällt mir um einiges besser. ;)



Danke und danke, werde mich dem Thread anschließen! Auf gutes Gelingen  :-)


Zitat von NEMESIS, am 23/7/2012 um 23:05

Galvatron ist  der HAMMER! Die Zugfahrt hatte wohl trotz des damit verbundenen Stress auch etwas Gutes!





Irgendwie muss es ja  :biggersmile: allerdings wars sehr unruhig, weshalb ich quasi nur draufgeklatscht habe, gefällt mir aber selber von der Idee, sodass ich vielleicht mehr dieser Zombiepics machen könnte, werdens ja sehen  ;)

Ratchet - 24/7/2012 um 18:18


Zitat von JazzMeister, am 24/7/2012 um 17:30

Danke und danke, werde mich dem Thread anschließen! Auf gutes Gelingen  :-)



Ja, auf gutes Gelingen. :)

JazzMeister - 28/3/2013 um 12:25

Hier mal wieder ein kleines Update:

Ein dickes "sorry, big sis" an unsere, Starfire Magnus, die seit der letzten Cons noch auf ihr Bild wartet..(ich pack es gleich mal hier hin, was ich bis zu jenem Zeitpunkt hatte)
Grund ist kein anderer, als dass ich etwas schlampig und unzufrieden mit mir selber als Zeichner bin und es halt optimal haben und abgeben möchte. (So kannst du dir aber sicher sein, dass ich mein Bestes geben werde  :f045: )

http://s14.postimg.cc/a169v9q59/img751.jpg

allerdings finde ich meinen Werdegang, troz der chaotischen Umstände, lustig, da ich quasi erst letztes Jahr durch liebe Bekanntschaften angefangen habe, wiederholt mehr Transformers zu zeichnen und mich darin zu bessern (ich bin da so ein kleines bißchen stolz). Und an Hand der vielen geometrischen Formen und Bewegunslinien, die ich in letzter zeit verwendet habe, ist mein räumliches Verständnis, als auch das zeichnen von organischen Linien leichter gefallen..Vielleicht kann man es ja erkennen.

Allerdings habe ich bislang die fertig gestellten "Skizzen" immer unter Vorbehalt gelassen, da der Plan noch immer besteht, jene nun auch mal umzusetzen und "ferigzustellen".

Genug geschwafelt...Es sind Osterferien und ich versuche mich wieder einzubringen, da sich ohnehin mein werdegang zum Grafikdesigner nicht ohne Eigeninitiative bezahlt machen wird. Also versuch ich mein Grafiktablett und meinen Scanner aus den Tiefen zu bergen.

Hope u enjoy!  :-)

*Brofist*

Dies sind meine Bee(2012) und Cliff (März 2013) Bilder im Werdegang, welche inzwischen schon weiter sind und nun digital bearbeitet werden:
http://s14.postimg.cc/4rncxxqxp/img782.jpg http://s21.postimg.cc/t84ldjnoz/Cliff_scetch_by_T_Jermaine.jpg





Starfire Magnus - 29/3/2013 um 01:18

Mach dir keinen Stress, der Ulma sieht einfach nur toll aus! :) Vielen Dank dass du das überhaupt für mich machst. Wundervoll.  :a0152:

JazzMeister - 17/4/2014 um 16:05

Hier gibts nach langer Zeit einige meiner neusten Versuche und Karrikaturen von meinen Mitschülern (die saßen wirklich so im Unterricht) :-)

http://s30.postimg.cc/bh0ij6qvx/1st_car_with_tablet.jpg http://s30.postimg.cc/cqyby8knx/IMG_20140330_edit.jpg http://s30.postimg.cc/7317ytv31/img933.jpg http://s30.postimg.cc/qc7xzpaxp/img934.jpg http://s30.postimg.cc/5nmbo96sd/Josepha.jpg

Kappa - 17/4/2014 um 16:07

wow coole pics  :superb:

JazzMeister - 17/4/2014 um 16:38

Danke, danke  :-)

Knockout - 17/4/2014 um 17:34

Echt krasse Bilder! O__o

JazzMeister - 17/4/2014 um 17:42

Danke, leider komme ich nicht so häufig dazu, wie es eigentlich gerade angebracht ist. Im kommenden Monat habe ich meine Abschlussprüfung und zeitgleich bewerbe ich mich aufs Studium hin, wofür ich noch einiges benötige. Dazu kommt noch Verkauf, Leben, bla  :ahh: ..aber so langsam will ich auch mal wieder anfangen Spaß daran zu finden Bilder hochzuladen und damit auch mal weiter voran zu kommen.

Hoffe, es haut alles hin, wie wir uns es vornehmen.  :thumbup:

Cerberus - 18/4/2014 um 17:23

Es gibt manchmal Dinge die einfach wichtiger sind. Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

Dieses Thema kommt von : New Transformers Archive
https://www.ntf-archive.de

URL dieser Webseite:
https://www.ntf-archive.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=19&tid=2445