Thema: Transformers 5 - News und Gerüchte

Forum: Transformers 5 - The Last Knight (2017)

Autor Skywarp


Skywarp - 23/9/2012 um 21:37


Skywarp - 23/9/2012 um 21:37

[html]Es sind noch nicht einmal die Dreharbeiten zum  4. Real Movie zu Transformers im Gange und schon wird vom 5. Teil gesprochen. Glenn Morshower hatte ein Gespräch mit Steven Spielberg und folgednes wurde gesagt: "After I did the opening ceremonies for the ride, Steven Spielberg walked up to me and chatted and said 'You know we've got you set to do the fourth one and probably the fifth one on the heels of that," said on how he was approached about the new sequels. "So, I guess in December we are on our way to making 4 and 5." Dazu gibt es auch ein Video:

Quelle: examiner.com[/html]


Edit: Buchstabendreher im Titel berichtigt


MadConvoy - 23/9/2012 um 22:02

Klingt schwer danach das beide teile zusammen gedreht werden (neuer Trend den ich Super finde, würde auch die vorhergehende längere Pause erklären)

Ich sag mal raumschlachten, cybertronische Vergangenheit und dann endfight auf der Erde

Laserwave13 - 23/9/2012 um 22:05

War nicht auch mal die Rede von einer neuen Trilogie??

Weil dann bräuchte man sich über Teil 5 nicht wundern sondern eher fragen wo das Gerücht zu Teil 6 denn bleibt.

Corydoras - 23/9/2012 um 23:25

Du sagst es, nichts Neues. Und Hasbro wird sich das net nehmen lassen.

Philister - 24/9/2012 um 15:40

Solange die Filme Geld abwerfen, wird es weitere Teile geben.

Und sollte es tatsächlich so sein, dass Teil 4 und 5 back-to-back gedreht werden, hätte sich Michael Bays Lüge... äh, Aussage, dass nach Teil 4 für ihn Schluss ist schon wieder relativiert.

MadConvoy - 24/9/2012 um 15:48

Eigentlich nicht, da die back-to-back Lösung im Prinzip einen Film darstellt!

Philister - 24/9/2012 um 16:24

Man kann sich's natürlich auch so hindrehen, aber da Hr. Bay sein Geschwätz von gestern noch nie interessiert hat, glaube ich nicht dass er in irgendeiner Form so eine Rechtfertigung braucht. ;)

MadConvoy - 24/9/2012 um 17:07

Dem stimme ich zu, er lügt das sich die Balken biegen, hoffenw ir auf tolle Effekte, auf Story und Charakterbildung braucht man bei Bay eh nicht hoffen

Norrin-Raad - 24/9/2012 um 17:09

Also ich warte erstmal auf die ersten Bilder und Videos vom Set....ich hoffe nur das Design wird nicht zu sehr geändert aller Fall of Cybertron. Kann mich mit diesem Design nicht anfreunden. Aber wir warten mal ab. Ich hoffe sehr das die sich etwas an der Action orientieren die bei THE AVENGERS ja mehr als Geil war. Weniger Menschen mehr Geballer,Roboter und ne geile Story. Bin gespannt :thumbup:

Cerberus - 24/9/2012 um 18:17

Leider Wunschdenken, lieber Norin, der Film soll ja die breite Maße ansprechen. Entsprechend wird es wieder einen menschlichen (talentfreien) Hauptdarsteller geben, ne aufgeblasene und aufgespritzte Dame die vermutlich in ein völlig anderes Genre gehört und ne triefende Lovestory die vor Unrealismus nur so überläuft -.- .

Gaja Prime - 24/9/2012 um 18:38


Zitat von Cerberus, am 24/9/2012 um 18:17

Leider Wunschdenken, lieber Norin, der Film soll ja die breite Maße ansprechen. Entsprechend wird es wieder einen menschlichen (talentfreien) Hauptdarsteller geben, ne aufgeblasene und aufgespritzte Dame die vermutlich in ein völlig anderes Genre gehört und ne triefende Lovestory die vor Unrealismus nur so überläuft -.- .

Oh nein nicht schon wieder Schlauchboot-Rosie *rennwech*

Mysterio - 24/9/2012 um 18:42

Und bei einem DotM Einspielergebnis von über einer Milliarde Dollar gibt ihnen der Erfolg leider Recht. Never Change a winning Team. Wenn dann auch noch der Typ der das Drehbuch zum dritten Film geschrieben hat an Bord ist dann kann man die geile Story auch vergessen denk ich mal.

MadConvoy - 24/9/2012 um 19:01

Ein Storyplot ala Avengers spricht nicht die breite Masse an? Verdammt, ich hab den Film wohl nicht verstanden....

Starfire Magnus - 24/9/2012 um 21:28

Mich tangiert das grad so periphär... es wird doch eh wieder alles irgendwie umgestoßen, umgeplant etc etc.
Und Bay glaub ich iwie eh kein Wort mehr...

Cerberus - 24/9/2012 um 21:51

Ich versteh net was die Avengers mit den Bay-Movies zu kriegen haben? Ich glaube kaum man kann Birnen und Äpfel miteinander vergleichen oder? Oder hab ich mich geirrt und es geht hier um die Marvel-Verfilmungen?

@Gaja, da haben meine Goldfische ansprechendere Lippen xDDDDDDDDDDDDDD *blubb und rausschwimm*

Norrin-Raad - 24/9/2012 um 22:42

Ach Leute alles wird gut ;) Warum schreibt das NTF-Archiv nicht mal an Mister Bay und erklärt ihm wie Fans es sich wünschen :idea: allerdings sagen ja manche es wäre ein Film für die Breite Masse also brauch man ja auch nicht Meckern das es so ist wie es ist oder?

Synyster Gates - 24/9/2012 um 22:49

Boah alter ich kann des rumgejammere nicht mehr hören....
hier wird sich schon dermaßen des Mau l zerissen obwohl nichtmal teil 4 im Kino war...
Dann geht die Filme doch einfach nicht mehr schauen und ignoriert das... es gibt zig TF Serien auf DVD...
schaut euch die an wenn der/die Filme ins Kino kommen und wartet bis alles vorbei is...
Hört sich langsam echt so an wie kleine Kinder die nicht das bekommen was sie wollen...
"Mami ich will einen Film nur mit TFs und ner guten story BUÄHHHHHH" XDDDDDDDDDDDDDDD
Und ich habe ein kleines Kind, ich weiß wovon ich rede...
Ich bin absoluter Resident Evil Fan und heule auch nicht rum das ein gewisser regisseur nix vernünftiges auf die leinwand bringt... Oo
Ihr bekommt keinen anderen der den Film macht, findet euch damit ab! ;)
ihr bekommt keinen Film der sich nur um Tranformers dreht, denn die breite masse wird so einen Film nicht schauen und welches studio finanziert einen film mit millionen der im höchstfalle die Produktionskosten wieder einspielt? ???
Ich weiß schon genau was gepostet wird wenn der Film dann rauskommt... nämlich das gleiche wie bei teil 2 und 3...
Es zwingt euch doch keiner den Film anzuschauen oder? wenn ihr wisst das der Film schlecht wird dann schaut ihn doch nicht! XD
Wenn ich weiß das ein Game/ Film schlecht is lass ichs halt links liegen...
Und der vergleich mit avengers stinkt! Denn im Prinzip dreht sich das Ganze um eine gruppe menschen und nicht um Roboter...
Man kann die beiden Filme im Prinzip garnicht vergleichen... Die Hintergründe der Filme sind völlig verschieden und auch die mach art...
ich würde mir auch einen anderen Regisseur für TF4 wünschen. Aber ich heule auch nicht rum wenns nicht so ist... mein DVD player hat ne Kapitel anwahl + vorspulen taste und wenn ich will kann ich die Filme mir so anschauen als würde es sich nur um TFs drehen... und wenn mir der film garnicht gefällt kommt er einfach nich ins haus... und wenn transformers draufsteht... ich muß nicht alles haben wo Transformers Druff steht... Wenn ihr nen Film schauen wollt der sich zeit nimmt um Robotercharas vorzustellen und der auch ne tolle story hat dann nehmt das geld was ihr beim nicht anschauen von TF4 spart und holt euch WALL-E !!! denn das ist für mich der beste Film in dem es sich um Bots dreht (kein witz).

Sop ich habe fertig... und nu kommt mal erstmal runter und wartet bis was kommt worüber man sich überhaupt ne meinung bilden kann und zereißt euch das maul dann darüber. bis jetzt ist das was bekannt ist eh alles nur heiße luft! ;)

Gaja Prime - 24/9/2012 um 23:07

Sign Synyster...ich bin jedenfalls gespannt was kommt und freu mich das es noch ein teil gibt  :egypt:

Fujiwara - 24/9/2012 um 23:33

Mir geht das Gejammere ebenfalls ziemlich auf den Sack. Am Ende sind dann doch wieder alle total gehyped und kaufen fast alle Figuren.
Dass Hr. Bay immer wieder andere Aussagen macht liegt nicht unbedingt daran, dass er geil drauf ist Leute zu verarschen, sondern weil es (vor allem jetzt in der Planungsphase)
immer wieder Umstrukturierungen gibt. Ist doch logisch dass Bay nicht wissen kann, was Paramount, Spielberg und Co. morgen wieder für Pläne haben und muss
dementsprechend immer wieder seine eigenen Aussagen umwerfen.

Ich glaube glücklich wären hier viele erst, wenn Hr. Bay die G1 Klotzfiguren wieder auferlebt.

Cerberus - 24/9/2012 um 23:44

Ich seh hier weder Gejammer noch sonst irgendwas. Wenn jemand nicht mitspekulieren oder diskutieren will, kann er das ja auch gerne lassen, aber jetzt derart den Leuten hier über den Mund zu fahren halte ich auch nicht für klug.
Es darf auch gerne sich negativ geäußert werden... Und warum nicht davon träumen wie der perfekte Movie aussehen könnte...

Ich weiß jetzt, nicht was dieser miese-Stimmung-mach-Post soll.

Knight Rider - 25/9/2012 um 02:04

Kurzum, jeder darf doch hier seine Meinung vertreten, egal welche. Solange alles sachlich bleibt und niemand persönlich angegriffen wird... Jemand was gegen diesen Satz?  :redhead: :devil:
Das mal fürs Erste.....
Ich persönlich mag die bay-Filme, und es müssen für mich keine bots ala G1 erscheinen, auch wenn ich G1 vergöttere...
Alles verändert sich halt mit der Zeit...
In einem Punkt muss ich Fuji allerdings Recht geben, gekauft wird ja sowieso alles... stimmt.... wie lassen sich sonst Preise jenseits von gut und böse für bestimmtes kaum lackiertes Plastikspielzeug (mal ganz allgemein gesprochen) erklären?
Und ich sehe es ja auch hier im Forum....
Ich kaufe bei weitem nicht alles, bei mir sucht man Cyberverse oder sowas vergebens... Wem's gefällt gerne, mir nicht...
So ist es auch mit den Filmen, einigen gefallen sie, einigen nicht, mir gefallen sie.....
Ich hasse BW, Animated, auch wenn manche noch so sehr sagen wie toll die storyline doch ist... mir gefällts einfach nicht....
Mir gefallen die movies, kann ich auch mit meiner Perle zusammen schauen, auch G1, aber die movies findet sie einfach unterhaltsamer... und wehe es sagt jemand, meine Freundin hat keinen Geschmack...  :devil:
Ne Spass, aber so ist das doch, einer mag das, der andere das....
Ich freue mich auf den nächsten Teil, solange Prime nicht schon wieder stirbt ist mir das egal.....  :a010:
Hasse es Prime sterben zu sehen....
So long people...

P.S. @ Synyster: ich fand den vierten RE-Teil echt bes..... hast du den Neuen schon gesehen? Ich noch nicht... Fand die ersten drei echt nicht so schlecht, aber der Letzte.. hab ihn noch nicht mal auf DVD...

Norrin-Raad - 25/9/2012 um 07:58

Also eins kann man sagen...ich persönlich bin froh das es die Filme gibt und auch die Serie TF-Prime. Ohne die hätte ich jetzt keine Figuren und das Sammelmonster in mir wäre nie entfesselt worden. Wäre für mein Umfeld besser gewesen :redhead:

Philister - 25/9/2012 um 07:58

Vielleicht sollten wir die Diskussion auch mal wieder in den Thread zum 4. Teil verlagern. ;)

MadConvoy - 25/9/2012 um 09:04

Soweit ich weiß gäbe es die Prime-Serie ohne die Real-Movie-Reihe gar nicht, gut, es hätte evtl die 4te Staffel Animated gegeben, aber so ein riesen Verlust war da ja nun wirklich nicht

Synyster Gates - 25/9/2012 um 09:13


Zitat von MadConvoy, am 25/9/2012 um 09:04

Soweit ich weiß gäbe es die Prime-Serie ohne die Real-Movie-Reihe gar nicht, gut, es hätte evtl die 4te Staffel Animated gegeben, aber so ein riesen Verlust war da ja nun wirklich nicht


Da könntest du durchaus recht haben da die Real Movies den Figuren Verkäufen einen ziemlichen schub verpasst haben der sich erst mit Dotm wieder gelegt hat... ich für meinen Teil bin Froh das es statt Animated Prime gibt, da ich mit dem Stil von Animated nichts anfangen kann und den Mix aus Cartoon und Real von Prime einfach besser finde. Ich hoffe allerdings das Hasbro und Takara endlich mal die Merkwürdigen veröffentlichungs gewohnheiten der Figuren ablegen und ein bischen in die Puschen kommen mit den Charakteren die noch aus Season 1 Fehlen (Breakdown und Skyquake z.b.) und nicht die Hälfte der Charas Takara exclusive bleibt...

MadConvoy - 25/9/2012 um 09:21

Verzeiht mir bitte das ich darauf herumreite, aber:

Der Plot von DOTM und Avenger ist zu 90% Identisch (Sogar der Verräter ist mit dabei), entsprechend muss es erlaubt sein (Vorallem von einem Administrator!) diese Filme direkt in den Vergleich zu setzen.

Übrigens sehe nicht nur ich das so:

https://www.google.de/search?q=dark+of+the+moon+avengers+same+plot />
https://www.google.de/search?q=dark+of+the+moon+avengers+same+story />

Kappa - 25/9/2012 um 09:24

So mal mein Wort zum Thema :biggersmile: wir sollten mal alle abwarten was aus den neuen beiden Bay movies wird meine persönliche Meinung dazu ist ich bin für neues offen und es kann ja nur mal besser werden oder auch nicht!Nur hoffe ich stark das sie wenn sie schon einen neuen Charakter crew setzen wenigstens Optimus bleibt

MadConvoy - 25/9/2012 um 09:49

Ich hoffe genau das Gegenteil, ich wäre dafür das, wenn sie schon sagen sie gehen einen völlig neuen Weg, das sie das ganze mal von Seiten der Decepticons aufziehen! Damit wird es auch exrem einfach erstmal alle sim All beginnen zu lassen und einen neuen Cast einzuführen. Zugleich würde das deutlich düsterer werden, die meisten hätten ihr gewünschtes Dauergeballer usw.

Was mir bei allen 3 Filmen wirklich gefehlt hat ist RID.

Wo haben die sich denn bitte getarnt? Nicht ein einziges mal wirklich richtig (Ausser Barricade und bee in Teil1, Jetfire in Teil 2 und Soundwave in Teil 3). Vorallem Optimus zeigt sich überall! Die Ollen Detektoren aus Teil 3 waren auch unnütz, sonst hätten sie ja Soundwave entdeckt.

Häten sie das ganze mit einer Infiltrierung und Sabotage in Reihen von Nest erklärt, hätte ich das ja aktzeptiert, aber so?

Ach hätte ich mir eine größere Schlacht in Washington D.C. gewünscht, da erschienen Hunderte Decepticons und keine von denen greift an oder wird angegriffen? Man hätte das so lösen hönnen das Optimus alleine auf Jagt nach Sentinel geht (Ironhide Rächen usw..), der Rest der Bande wäre auf Con-Hunt gegangen (Zusammenprall mit Barricade wäre da machbar gewesen)

Alles vergeudetes Potential

Mysterio - 25/9/2012 um 16:37

Korrigiert mich wenn ich falsch liege aber war es nicht so das die Autobots bei der Invasion als tot galten?

MadConvoy - 25/9/2012 um 18:16

Die Invasion fand vorher statt, direkt im Anschluss an die Invasion hat Sentinel Prime der UN ein Ultimatum gestellt: Autobots raus, oder totale Vernichtung

Norrin-Raad - 25/9/2012 um 21:50

Also wenn mal mal alles andere in den Hintergrund schiebt steht eins Fest,Mr. Bay will wieder alle andere Filme in Sachen Action überbieten. Dieser Punkt lässt uns zumindest eins Glauben die Effekte werden wieder klasse.

ELcalibra - 24/12/2012 um 01:37


Zitat von Norrin-Raad, am 24/9/2012 um 17:09

Also ich warte erstmal auf die ersten Bilder und Videos vom Set....ich hoffe nur das Design wird nicht zu sehr geändert aller Fall of Cybertron. Kann mich mit diesem Design nicht anfreunden. Aber wir warten mal ab. Ich hoffe sehr das die sich etwas an der Action orientieren die bei THE AVENGERS ja mehr als Geil war. Weniger Menschen mehr Geballer,Roboter und ne geile Story. Bin gespannt :thumbup:

Das design der Figuren vom Spiel finde 100x gelungener als der Prime schmarn.


Fujiwara - 24/12/2012 um 01:49


Zitat von ELcalibra, am 24/12/2012 um 01:37

Das design der Figuren vom Spiel finde 100x gelungener als der Prime schmarn.




Das kann ich zwar zu 100% unterschreiben, dennoch verstehe ich nicht, wie ihr jetzt schon auf den 5. Teil zu sprechen kommt  ;)
Glaubt mir, das Design wird sich hoffentlich im 4. Teil (und den nachfolgenden Teilen, die ebenfalls an die ersten 3 Teile anknüpfen) so gut wie gar nicht ändern. Und das ist gut so!

Starfire Magnus - 24/12/2012 um 10:37

Glaub da hat sich nur jemand verlesen, ist ja auch nicht weiter schlimm. Das Universum stimmt. ^^

ELcalibra - 24/12/2012 um 10:45

Natürlich wird das Design nicht geändert. Warum auch? Es bleibt alles so wie es ist.
Ich hoffe dennoch auf einen Reboot. Ein Transforners ohne Starsscream und Megatron wäre doch schade und diese Figuren wieder auferstehen zu lassen wirkt eher lächerlich.
Das kann Bay dennoch egal sein,er macht den Film nicht für Fans sondern für die Breite Masse.

Die Cybertron spiele orientieren sich vom design an die G1 Klassiker. Ich würde es herzlichst begrüßen wenn man daraus eine animierte Serie macht oder einen remake von Beastwars! Ich kann leider mit Prime nix anfangen. Es mag sein das es eine interessante Story hat, aber diese Figuren wirken als würden sie einer Disney Animation entflohen

Skywarp - 17/11/2013 um 11:55


Customizer_1 - 17/11/2013 um 12:35

Ich glaube (und hoffe auch irgendwie) das tf4 ein Flop wird

Bay hat alles in eine Sackgasse gefahren, da muss was neues her.

Er hätte das Prinzip von Marvel übernehmen sollen

3 Spotlights, Mega Event, Spotlights.... Usw....

Paramount weiß doch wies geht, hatten sie doch vorher die rechte an den Marvel filmen...

Starfire Magnus - 17/11/2013 um 12:59

:goodpost:

100% signed.

Philister - 17/11/2013 um 14:39

Ich hoffe mal auch dass TF4 floppt und nach ein paar Jahren Pause dann ein Neustart mal unter einem anderen Team gemacht wird, aber ich fürchte, dass auch der vierte Teil wieder die Art sinnfreier Desaster-Porno sein wird, der im Moment beim breiten Publikum leider sehr gut ankommt. Somit dürfte auch hier wieder ein hohes Einspielergebnis fast sicher sein.

Sunshine - 17/11/2013 um 14:53

Das klingt fast so, als ob die Leute von Paramount mit einem Flop rechnen. :gruebel: Mich würde es nicht stören, wenn die Realfilm-Reihe mit Teil 4 beendet wäre, obwohl ich die ersten drei Filme trotz der nervigen Teenager und Eltern recht gut finde. :-)

Andererseits waren die ersten drei Realfilme ziemlich erfolgreich, wenn ich mich richtig erinnere. Ich rechne deshalb damit, dass wenigstens Teil 5 irgendwann noch kommt, auch wenn Teil 4 vielleicht nicht ganz so viel einbringt, wie Paramount und Hasbro erwarten. Viel schlechter als Teil 2 kann der Film meiner Meinung nach nicht werden. In Teil 4 werden die Dinobots dabei sein. Viele Kinder und Erwachsene finden Dinos cool und werden vielleicht wegen den Dinobots ins Kino gehen.
Falls ich mir Teil 4 im Kino ansehe, dann hauptsächlich wegen den Dinobots und den schicken Autos.  :-)


Meiner Meinung nach wäre ein Reboot der Realfilme, am Besten im Stil der IDW-Comicreihe, eine gute Idee. Am liebsten mit Peter Jackson oder J. Michael Straczynski als Regisseur und Drehbuch-Schreiber.  :-)






Starfire Magnus - 17/11/2013 um 15:19

James Roberts & Simon Furman for Drehbuchautoren ;D

HunterPS - 17/11/2013 um 15:41

Age of Extinction wird vermutlich finanziell erfolgreich genug sein, um einen fünften Teil zu rechtfertigen. Mir ist die Spekulation relativ Wurst.
Ich finde es großartig, dass Bay die TFs wieder ins Rampenlicht gebracht hat, aber es ist einfach eine Sauerei, wie die Bots und Cons relativ entwürdigend präsentiert werden.

Denkt nur an Jetfire mit Blähungen aus ROTF, die baumelnden Kronjuwelen von Devastator (a.k.a the ultimate joke), Jetwing Optimus Prime verheddert sich in Kranseilen, etc.

Ich kann ja verstehen, dass der zeitgenössische Kinogänger hauptsächlich visuellen Brei vorgesetzt haben möchte. Oder dass CGI-Animationen Geld fressen wie blöd. Aber solange Michael "Blow-it-up" Bay seine Finger im Spiel hat, werden die Filme leider Gottes finanziell wirksam, aber stroy-technisch nicht zufriedenstellend sein.

Starfire Magnus - 17/11/2013 um 15:46

Man soll den Tag aber nie vor dem Abend "loben".
Viele angeblich 100%e Blockbuster und Superüberfilme sind dieses Jahr baden gegangen...

Sunshine - 17/11/2013 um 15:58


Zitat von Starfire, am 17/11/2013 um 15:46

Man soll den Tag aber nie vor dem Abend "loben".
Viele angeblich 100%e Blockbuster und Superüberfilme sind dieses Jahr baden gegangen...


Dann können wir ja noch hoffen. Und wir könnten Wetten abschließen.  :-)


Wie wäre es mit einem Wetten, dass ...-Thread?  :biggersmile:
Ich wette, dass Age of Extinction so erfolgreich sein wird, dass es auch noch einen fünften Realfilm geben wird.
Ich wette, dass die Spielzeuge zum Film wegen starker Vereinfachung bei Sammlern nicht sehr beliebt sein werden, dafür aber bei der Zielgruppe und deren Eltern.

Customizer_1 - 18/11/2013 um 00:40


Zitat von Starfire, am 17/11/2013 um 15:46

Man soll den Tag aber nie vor dem Abend "loben".
Viele angeblich 100%e Blockbuster und Superüberfilme sind dieses Jahr baden gegangen...



Genau 5 Stück.....

Oblivion (naja..), Pacific Rim (ja gilt wirklich als Flop, da weit hinter den finanziellen erwartungen), After Earth (toll), Whites House down (geiler Film) und Lone  Ranger

Starfire Magnus - 18/11/2013 um 01:55

Was war mit World War Z? Oder war der doch solide?
Und ja, White House Down war richtig cool. Schade um einige der Werke...


Skywarp - 18/6/2014 um 23:05

[html]So wie Paramount Pictures jetzt bekannt gegeben hat, wird der 5. Transformers Movie 2016 kommen. Das hat der President von Paramount Pictures Edward Ryan heute in einem Artikel des Hollywood Reporters mitgeteilt. .

Ryan dubbed the 2014 release plan as “summer’s triple pack,” confidently predicting that Transformers will be the “biggest movie” of the season.[/html]


Skywarp - 11/7/2014 um 00:25

[html]Wir haben hier eine interessanten und auch verwirrenden Artikel auf moviepilot.com gefunden. Kommen Shia Labeouf und Megan Fox in Transformers 5 zurück? Die Aussage von Megan sagt schon, das es nicht unmöglich ist: '' Im not sure if ill return. As long as things are good between everyone and Shia returns with me i'd like to see us partner up with the new cast like a crossover''. Shia´s Aussage jedoch sieht da schon anders aus: '' It would be good to do another film but i doubt with the new changes since the third film that Megan could return you know, it might be a love war if me or Rosir both return you know its not that i don't think about it. But no, I highly doubt i'll be back for another one. I'll do another Michael Bay film but not transformers.''
Wir werden es erst mal als Gerücht abstempeln und abwarten, was noch passiert.

transformers 2 megan fox shia labeouf transforme[/html]


Customizer_1 - 11/7/2014 um 06:47

Auf das was der Schwachkopf sagt würde ich nichts geben. Und das Megan sich mit Michael und Steven versöhnt hat ist kein Geheimnis. Und das Ergebnis sehen wir bei turtles.

Einen cameo der Charaktere würde ich in einem weiterem Film für gut und interessant halten. Wenn Dann Sam z.b. Das zeitliche segnen würde, wäre es interessant zu sehen wie bumblebee darauf reagieren würde


Auch Sams und Michaelas Reaktion auf den Tod alter freunde (sind ja nur Optimums und bee übrig) dürfte interessant sein, wenn denn überhaupt darauf eingegangen würde.

Hätte man eigentlich in Teil 4 schon bringen können, quasi eine Nachrichtensendung wo die beiden sehen was passiert und einfach nur geschockt und fassungslos  auf den Schirm starren.....

Soundorion Prime - 12/7/2014 um 07:27

Ich würde mich freuen wenn Sam wieder dabei wär aber gespielt nicht von Idiot Shia Labeouf sonderen von einen anderen der auch bei den Filmen von Expandepels mit spielt ihr könnt auch ja denken wenn ich mein
Das Megan Fox wieder mitmachen will ist für mich zwar in Ordnung aber nur als Cameo.

Customizer_1 - 12/7/2014 um 07:40

Personen von anderen Schauspielern speilen zu lassen ist dämlich h, einzige ausnähme ist, wenn der Schauspieler nicht mehr spielen kann

HunterPS - 12/7/2014 um 08:54

Seh ich genauso. Sam Witwicky, wie wir ihn jetzt aus den Filmen kennen gelernt haben, wird niemals badass genug sein, dass man nen Darsteller aus Expandables heranziehen könnte.
Ich glaube, es wäre besser, wenn Shia und Megan nicht zurückkehren. Ein Cameo wird beiden nicht reichen, und die Gage dafür wäre nicht attraktiv genug. Sie als weitere Hauptfiguren in die Story einzubetten, würde den Fokus wieder stärker auf die Menschen legen, wie sie interagieren und derlei Firrlefanz.

Customizer_1 - 12/7/2014 um 11:22

Ich hätte sie in Teil 4 sterben lassen

Soundorion Prime - 12/7/2014 um 19:37

Ich habe ja auch Jason Statham gemeint den Shia Labeouf ich drück mich mal so aus:

Statham Superior, Labeouf inferior.


Kappa - 12/7/2014 um 19:41

mich würde ja mal eher Interessieren wird in teil 4 auch irgendwie erklärt was mit sam ist??? also irgendwie würde mich das ja Interessieren.

Philister - 18/7/2014 um 10:57


Sunshine - 18/7/2014 um 11:29

Es dauert sicher nicht lange, bis die Rodimus-Fans auftauchen, die diese Idee ganz toll finden, und dann gibt es wieder das übliche virtuelle Gemetzel zwischen den verschiedenen Fraktionen. :-)
Ich bin kein Fan von Rodimus, weil ich Charaktere wie Rodimus und Prime Smokescreen nervtötend und widerlich finde. Ich halte auch nichts davon, Optimus zu ersetzen, das ist meiner Meinung nach eine der schlechtesten Ideen, die Hasbro jemals hatte. Einen Film mit Hot Rod/Rodimus als Hauptcharakter würde ich mir deshalb wahrscheinlich nicht ansehen. Trotzdem verstehe ich nicht, warum manche Leute so heftig auf diese Gerüchte reagieren. :waa: :gruebel: Für mich ist das Zeitverschwendung.

Ich hole Kartoffelchips und Limo, und sehe mir das Ganze wie immer vom Spielfeldrand aus an.  :-)  :biggersmile:

Kappa - 18/7/2014 um 12:26


Axxis - 18/7/2014 um 15:01

Auf Hot Rod hatte ich eigentlich schon beim dritten Teil gesetzt.

Jetzt mit Galvatron wäre es aber auch wieder wahrscheinlicher.

Sunshine - 18/7/2014 um 19:23

Ich hoffe, dass Hot Rod nie wieder in einem Film oder einer Serie auftaucht. Egal ob unter dem Namen Hot Rod/Rodimus oder Smokescreen oder unter einem anderen Namen. Ich halte es aber auch nicht für sehr wahrscheinlich, dass Hasbro den Fehler von 1986 wiederholt. Dass vielen Leuten die Idee, Optimus zu ersetzen, heute genaus wenig gefällt wie damals, sieht man ja an den Reaktionen auf den Bericht der Parodie-Seite.
Deshalb bin ich auch auf die neue Serie gespannt. Falls Optimus nur einige wenige Auftritte in Rückblenden oder als Geist hat oder überhaupt nicht auftaucht, könnte die Serie beim Publikum nur schlecht ankommen.

Customizer_1 - 18/7/2014 um 21:12

Wird zeit das Disney hasbro kauft, dann zeigt mal jemand wie es geht - gut letztlich wird es nicht Disney zeigen, sondern Kevin feige, der hat ja auch die Star Wars Planung übernommen :)

Was passiert wenn Disney was in Eigenregie macht sieht man ja:


Wolverine - tot
Thor - eine Frau
Captain America - ersetzt durch Falcon
Iron man - Bösewicht


Knight3000 - 18/7/2014 um 21:58


Zitat von Customizer_1, am 18/7/2014 um 21:12

Wolverine - tot



Eventuell hast du mir das Weiterlesen einer sowieso schon enttäuschenden Storyline erspart, in der sich eher zeigt, dass manche Autoren eine Figur schreiben, ohne sie wirklich zu kennen.
Vermutlich sind alle begabten Marvel-Mitarbeiter mittlerweile an den Filmen dran.

Customizer_1 - 18/7/2014 um 22:06

Ja Spar es dir wirklich, erst hat man ihm die Kräfte genommen ( ohne Erklärung, wenn er jetzt die Krallen benutzt, blutet er wie ein Schwein) kurz danach - gekillt

Knight3000 - 18/7/2014 um 22:12

Doch, 'ne Erklärung gibt's: Ein intelligenter Virus aus einem Mikrouniversum, der die Welt übernehmen wollte, hat sie aus seiner DNS gelöscht. Und schon wurde er zur Pussy, während es ihn die ca. 1000x zuvor, wenn er seine Kräfte verloren hat, nur angespornt hat. Einmal hat er ohne Kräfte gegen Omega Red und Lady Deathstrike gekämpft und sich gut gehalten, jetzt machen ihn ein paar Hand-Ninjas fertig.
Hat mich ja schon genervt, als ich gelesen hab, dass er eine neue Uniform kriegen soll, eine nahezu unzerstörbare Rüstung mit eingebauten Krallen. Als Len Wein Wolverine schuf, war ihm wichtig, dass seine Zähigkeit und seine Krallen Teil von Wolverine sind, nicht des Kostüms, da sonst jeder Wolverine sein kann, der das Kostüm trägt. 'Nuff said, oder?

Philister - 18/7/2014 um 22:40

Das mit Thor als Frau würde ich nicht überbewerten. Thor bleibt ein Mann, er verliert nur den Hammer, der jetzt zukünftig von einer Frau geschwungen wird, die den Namen dann annimmt. Bestimmt nicht für lange, würde ich mal wetten.

Customizer_1 - 18/7/2014 um 22:43

Das marvel Thema hab ich mal ausgekoppelt ;)

Skywarp - 10/8/2014 um 09:34

[html]So wie jetzt in einem Interview bekannt wurde, möchte Michael Bay für den nächsten Transformers Movie einen neuen Director haben. USA Today schreibt:

Bay is delving further into TV with both Last Ship and Starz's Black Sails, which kicked off in January and has filmed its second season. The hands-on producer keeps track of multiple projects from his high-tech screening room in.
"Literally, it looks like NASA mission control,'' he says. "I am always loaded with what's going on. I like to keep my eyes on everything."
The Bay streak continues with the horror film Ouija (out Oct. 24)and sci-fi thriller Project Almanac (Jan. 30, 2015), both of which he produced, and he's working on another undisclosed TV project. Bay, 49, believes he will pass the baton for future Transformer movies to a new director while he turns his focus elsewhere.
"There's kind of a new chapter, a new direction in movies I want to make," says Bay, who is eyeing a passion project, a documentary on elephant poaching. "I have a lot of stories to tell. And it's about flexing new muscles."

1407463946000 bay[/html]


Customizer_1 - 10/8/2014 um 09:39

Jedes mal die gleiche Leier.. Wird langweilig...

Das hat er nach jedem Film der Reihe gesagt

Und von wegen "er will einer andere Art von filmen machen"

Deswegen kommt ja auch Bad Boys 3, weil das was neues und anderes ist...

Philister - 10/8/2014 um 21:20

Vor allem kann ich die Selbstbeweihräucherung nicht mehr hören. High-Tech Screening Room wie die NASA Mission Control, der Hands-On Producer, und er hat ja die 3D Technik, die Transformer und Hollywood im Alleingang erbaut, wissen wir schon alles, Mickey.

Leider weiß ich nicht mehr wo mein alter Post zum Thema Bay-Bingo ist, aber ich glaube der Punkt "Mickey sagt Teil 4 wird sein letzter TF Film sein" war auch drauf, also...  BINGO!

Und klar hat er viele Stories zu erzählen. Stories über explodierende Autos, Stories über explodierende Asteroiden, Stories über explodierende Roboter, Stories über explodierende Fliugzeutträger...

Murasame - 11/8/2014 um 17:27

Jetzt hab ich mir das mal auch durchgelesen. Hab erst gedacht "bestimmt Bay wieder nur am trollen", aber hab auch gedacht "könnte auch passen aber die handlung" und irgendwie fänd ich es echt cool Rodimus zu sehen, wobei ich dann wahrscheinlich eh wieder enttäuscht bin, wie er dann auf der leinwand umgesetzt würde.

Naja, jetzt bin ich enttäuscht das es nur eine Parodie ist :(

Aber recht hat er: Rodimus rulez :)

edit:
Äh also der imaginäre Bay aus der Parodie hat recht :lol:

Philister - 12/8/2014 um 14:46

Du kannst davon ausgehen dass es nie wieder einen Rodimus Prime geben wird, zumindest nicht in der Form als Nachfolger von Optimus Prime als Autobot Anführer. So sehr ich persönlich Rodimus und die dritte Staffel des G1 Cartoons auch mochte, so ist das damals doch sehr nach hinten losgegangen und Hasbro wird sich nicht trauen, das nochmal zu versuchen, auch wenn es bei bessererer Umsetzung durchaus hätte funktionieren können.

Andererseits hätte ich auch nicht gedacht dass Hasbro jemals den Fehler mit den Actionmasters wiederholt und jetzt gibt es diese komischen Titan-Figuren...

Sunshine - 12/8/2014 um 15:18

Ich hoffe, dass du recht hast, und es wirklich nie wieder einen Rodimus Prime geben wird. Andererseits ist Hot Rod/Rodimus mit einer anderen Farbe und dem Namen Smokescreen in Prime aufgetaucht. Es wäre also durchaus denkbar, dass Leute bei Hasbro sich nicht mehr so ganz an damals erinnern und es heute für eine gute Idee halten, Hot Rod/Rodimus in einem Film auftauchen zu lassen, weil es in den IDW-Comics und in Prime funktioniert hat.

Meiner Meinung nach ist Hot Rod/Rodimus eine der schlechtesten Ideen, die Hasbro jemals hatte, und durch Wiederverwendung wird diese Idee meiner Meinung nach auch nicht besser. Aber wenn man den Charakter anders verkauft als 1986, könnte es vielleicht doch funktionieren. Aber so, wie ich ich Michael Bay einschätze, wird Hot Rod/Rodimus in einem Realfilm der Nachfolger von Skids und Mudflap sein.  :-)


Philister - 12/8/2014 um 16:38

Smokescreen in Prime mag de facto Hot Rod gewesen sein, aber er würde nicht Anführer / neuer Prime, es war nur ein Fake-Out. Insofern wird es den Archetypen "Junger Hitzkopf mit großem Potential" sicherlich immer wieder geben, aber er wird (denke ich) nie wieder auf Kosten von Optimus Prime neuer Anführer werden.

Sunshine - 12/8/2014 um 18:32

Ich finde die Bezeichnung "leichtsinniger, verantwortungsloser arroganter Angeber mit aufgeblasenem Ego" passender. Vielleicht noch "mit großem Potential, Probleme zu verursachen, die in der Regel andere ausbaden".
In den Realfilmen ist Optimus vorerst weg, TF 5 wäre also eine gute Gelegenheit, ihn durch einen anderen Prime (der wahrscheinlich ohne Erklärung auftaucht) zu ersetzen.

Mal abwarten, wie der nächste Film wird. Schlechter als die Vorgänger wird er wahrscheinlich nicht. Aber bevor der fünfte Realfilm Transformers für immer ruinieren darf, ist die nächste Serie damit dran.  :biggersmile:

Soundorion Prime - 12/8/2014 um 18:37

Das denke ich auch.
Ich mag Hot Rod alias Rodimus Prime als Transformer Charakter und neuen Anführer.
Leider mag ich in nicht die Hitzkopf "Version" wie im G1 Film er war und noch in anderen Comic, Cartoons so ist.
Mehr als die Anführer Version die er in der 3 Staffel war als Rodimus Prime.
Ich denke die Art seines Charakters gehört mal Aufpoliert.

Ich fand eigentlich nur zwei Charaktere als neuen Anführer sehr gut und das war nicht Hot Rod oder Hot Shot sondern Bumblebee aus Transformers Prime und Cheetor aus Beast Machines als Nachfolger besser. Weil sie aus ihren Erlebenisen gelernt haben meiner Meinung nach ich weis nicht ob ihr auch so denkt wie ich

Customizer_1 - 12/8/2014 um 21:03

Ihr zieht euch an ungelegten Eiern auf hahaha xD

Knight3000 - 15/8/2014 um 09:16


Murasame - 15/8/2014 um 14:32

lol

Philister - 20/8/2014 um 10:15


Kappa - 20/8/2014 um 10:38

ach komm schon also das wäre ja mal richtige cybersch.... kann es echt nicht möglich sein TF ein würdiges ende zu geben. Und vielleicht dann einen Neuen Regisseur eine Chance zu geben es besser zu machen
:wallbash: :wallbash: :wallbash:

Customizer_1 - 20/8/2014 um 10:43

lol

ROTF: der letzte prime....und fallen (auch ein prime)
dotm: der nicht ganz so letzte prime trifft auf sentinel
tf5: primes werden zur massenware lol

das script gibts eh nicht vor ende 2015, also drauf geschis....

Sunshine - 20/8/2014 um 11:47

Optimus Prime ist in Wirklichkeit Primus und Rodimus ist der Sohn von Unicron, der gekommen ist, um seinen Onkel zu töten, weil der das coole Flammenmuster hat, das Rodimus haben wollte, und sein Vater (also Unicron) aus irgendeinem Grund [hier irgendwas einfügen] nicht persönlich gegen seinen Bruder (also Optimus/Primus) kämpfen kann.

Vector Prime ist einer von mehreren anderen Primes, die hinter Rodimus und/oder Unicron her waren, als die restlichen Primes mit Fallen (dem Lehrer von Rodimus) auf der Erde beschäftigt waren.

Cade Yeager und Co. finden auf der Erde Hinweise auf Unicron und/oder cybertronischen McGuffin NCC1701-X. Vector Prime taucht auf, um sie zu Optimus/ Primus zu schicken, der mit den Schöpfern/Rodimus/Unicron beschäftigt ist, und weil aus irgendeinem Grund [hier irgendwas einfügen] Menschen notwendig sind, um mit der Bedrohung fertig zu werden.

Damit wäre das Skript für Transformers 5 fast fertig, man muss nur noch ein paar Explosionen und etwas Romantik hinzufügen.  :biggersmile:  :crazyfool: :hammer:

Kappa - 20/8/2014 um 12:04

lol

Knockout - 20/8/2014 um 15:32

@ Sunshine: Die geilste Geschichte ever! xDDDDD

Sunshine - 20/8/2014 um 16:12


Zitat von Knockout, am 20/8/2014 um 15:32

@ Sunshine: Die geilste Geschichte ever! xDDDDD




Danke  :-)

Mit der richtigen Mischung aus zu wenig Schlaf und zu viel Koffein lässt sich aus diesen Ideen was machen.  :g080:
Wir sollten alle hoffen, dass keiner der Verantwortlichen für Teil 5 dieses Skript findet oder ähnliche Ideen hat. :biggersmile:

Philister - 20/8/2014 um 16:25

Antwort von Paramount:

"Vielen Dank für Ihren Skriptvorschlag, allerdings halten wir Ihre komplexe Handlung für nicht-umsetzbar in einem lediglich drei Stunden dauernden Film"

Sunshine - 20/8/2014 um 16:40

Kein Problem, daraus kann ich auch einen Dreiteiler machen, ich habe noch ein paar Ideen.  :-)

Skywarp - 24/9/2014 um 22:36

[html]Bei einem Interview von Cinema Blend sagt Peter Cullen das er gern Michael Bay als Director für Transformers 5 wieder sehen möchte:

"I have a great deal of respect for him. He generates a great deal of excitement and energy. He's really a hands-on director. My son is a stunt man and worked in Chicago doing a lot of the driving sequences...he said he's a very, very diligent, hands-on guy. He creates a great deal of energy and puts everybody on their toes. I would certainly miss him. I think he's brilliant, his mind is unbelievable. "

"Michael if you're [reading] this, I certainly hope you are coming back."

"It would be very difficult me to express any of the future on Transformers, but certainly the excitement that it's generated of where it could possibly go is up to anybody to figure out. I don't have access to any of that information."

Peter Cullen Michael Bay Transformers 5 14115905[/html]


optimal_optimus - 25/9/2014 um 15:59


Sooo, all ihr Bay-Kritiker, Optimus Prime selbst sagt, er will Michael Bay als Regisseur für TF5 haben.

Noch Fragen? Nein? Also Ruhe jetzt! Alle! Ihr nervt eh schon viel zu lange!

Primal out.

Murasame - 25/9/2014 um 17:24

:lol:

Philister - 25/9/2014 um 19:55


Zitat von optimal_optimus, am 25/9/2014 um 15:59

Sooo, all ihr Bay-Kritiker, Optimus Prime selbst sagt, er will Michael Bay als Regisseur für TF5 haben.



Also hör mal zu: Peter Cullen ist nicht Optimus Prime. Er spricht Optimus Prime. Er ist ein Synchronsprecher. Optimus Prime existiert nicht wirklich. Das ist nur ein Film bzw. eine Serie.

;) ;)

Corydoras - 25/9/2014 um 20:00

Toll, jetzt hast du mir jeglicheIllusion genommen, wie damals meine Eltern, als sie sagten, dass es keinen Weihnachtsmann gibt! :-(

Customizer_1 - 25/9/2014 um 20:07

ROFLMAO xD

Btw: der osterhase ist auch nicht echt ;)

Corydoras - 25/9/2014 um 20:14

Wie gemein!  :';(

Philister - 25/9/2014 um 21:50

Außerdem muss man Movie Optimus Primes zwanghaftes Verlangen nach Gesicht-Ab- bzw. Zerschnippeln berücksichtigen. Darf er das unter einem anderen Regisseur auch noch so frei ausleben wie unter Bay?  ;)

Laserwave13 - 25/9/2014 um 22:00

Och mir hat Schnippelmus Prime eigentlich gut gefallen, im Grunde macht ihn ja genau das mitunter noch menschlicher, denn so gut wie er kann kein Mensch sein. Auch wenn wir es vielleicht alle gerne wären, sind wir aber nicht. Und werden wir auch nie sein.
:-)

Inklusive Movie4 wo er ja das erste und bis dato einzige mal wo er bewusst einen Menschen tötet. Ich fands gut  :biggersmile:

Murasame - 29/9/2014 um 08:25

:lol:

Skywarp - 30/10/2014 um 09:35

[html]Jetzt scheint es wohl endgültig zu sein. Michael Bay hat offiziell gekannt gegeben, das er den 5 Transformers Movie nicht macht. Laut seiner Aussage möchte er nun sein Augenmerk auf das Benghazi Drama mit dem Titel "13 Hours", nach einem Roman von Mitchell Zuckoff, lenken.
Es gab schon so oft diese Ankündigungen von Seiten Michael Bays, also sollten wir abwarten und auf die ersten Kino Plakate warten.

Transformers 4 Age Of Extinction Set Visit Micha

Quelle: ign.com[/html]


Corydoras - 30/10/2014 um 10:54

Na, da bin ich aber mal sehr gespannt. Jedenfalls hoffe ich mal auf einen tiefsinnigeren Regisseur mit frischem Wind! 

Philister - 30/10/2014 um 11:01

Michael Bay macht einen Film über den Benghazi Zwischenfall? Ich sehe da jede Menge amerikanische Flaggen, Explosionen und Pathos...

... und dass Mickey sich dann doch noch umentscheidet und TF5 macht, weil er ja die Franchise so sehr respektiert und unbedingt verhindern will, dass sie jemand versaut. ;)

Bulkhead - 30/10/2014 um 14:17

Glaube ich nicht!  :P
Der macht TF5.

Falls doch nicht, hat er wenigstens mit TF4 noch ein guten Abschluss hingelegt; war, wie ich finde, der beste der Reihe.

Soundorion Prime - 1/11/2014 um 08:40

Ich frage mich wer bei TF5 Regie führt wen Michael Bay es "nicht mehr" macht.

Ich habe persönliche da drei Kanditaten "wenn" es Michael Bay nicht macht:
Steven Spielberg, Ridley Scott und Roland Emmerich.

Welche Regisseure würdet ihr denken die bei TF5 Regie führen und welcher von den mir genannten Regisseuren denkt ihr wer es machen könnte.

Bulkhead - 2/11/2014 um 15:01

Bezweifle das Spielberg und Emmerich das übernehmen würden.
Spielberg ist doch mit "Jurassic World" beschäftigt.

J.J. wäre mir am liebsten, aber er macht ja "Star Wars 7", worüber ich sehr froh bin.

Customizer_1 - 2/11/2014 um 22:31

Spielberg ist Producer, heißt stiller Teilhaber, er gibt Geld und Dreamworks zum Film dazu, das wars, zu melden hat Spielberg in Hollywood schon seit Jahren nichts mehr. Und Emmerich für tf? Ok der Tiefgang wäre dann geringfügig besser, die Logik innerhalb der Filme aber leider nicht

Starfire Magnus - 2/11/2014 um 23:19

Guillermo del Torro ;D Da bekommt TF gleich noch ne schräg-monströse Note. ;)

Ridley Scott könnte ich mir aber auch vorstellen. Würde die Epic wieder zurück bringen, die ich seit Teil 1 vermisse...
Emmerich klar auch, aber da halte ich es wie C_1.

Laserwave13 - 2/11/2014 um 23:38

:a010: Das ist ja alles nettes Wunschdenken und ich schließe mich da gerne an, vor allem was Ridley Scott angeht aaaaaber...

Es wird Wunschdenken bleiben, ich glaube nicht das auch nur einer dieses namhaften "Größen" Lust oder es nötig hat hinter M.B. die Scherben aufzukehren, leider.

Denke wenn es wirklich ein neuer Director wird (das Scheckbuch von Paramount bezüglich Bay mal außen vor) dann vermute ich eher das es jemand "geringeres" wird. Womöglich jemand neues oder jemand dessen Namen man nicht so kennt. Und auch da halte ich die Chance für 50/50, frischer Wind kann gut sein, kann aber auch mächtig in die Hose gehen. Persönlich hat mir der Stil (Optik, Musik usw.) der ersten drei besser gefallen als AOE welcher für sich genommen aber nicht schlecht war. Mir ist es um ehrlich zu sein Wurst, gemessen an den Toys kann es zumindest kaum schlimmer werden...

Philister - 3/11/2014 um 09:46

Persönlich denke ich immer noch dass das alles Humbug ist und Bay für Teil 5 wieder auf der Matte stehen wird, den dicken Scheck in der Tasche und Null Bock, aber das Kochrezept hat er ja inzwischen sogar im Schlaf drauf. Und falls es doch jemand anderes sein sollte, dann wird der vom Studio ein ganz klare Vorgabe bekommen: nichts ändern! Die Filme haben insgesamt ca. 3,7 Milliarden Dollar eingespielt. Warum also was ändern, was hervorragend funktioniert?

Murasame - 3/11/2014 um 14:47

Ich wüsste gar nicht wen ich haben wollen würde als Regisseur. Habe gar keinen den ich bevorzuge. Alle die ich früher toll fand, wie Spielberg, Cameron und Co. machen zwar theoretisch gesehen noch gute Filme, aber haben irgendwie ein wenig was verloren von dem, was früher ihre Filme für mich ausgemacht haben. Oder bestes Beispiel George Lucas.. wobei beim besten Star Wars Teil hat er ja nicht einmal Regie geführt damals, hätte man vielleicht da schon absehen können ;)
Ich hoffe das Abrams Star Wars nicht auch so verhunzt wie Star Trek. Das regt mich ähnlich auf, wie das was Bay mit den Transformers gemacht hat. Bin mir auch nicht sicher ob ich mir Turtles ansehen soll ;)

Knight3000 - 4/11/2014 um 09:59

Murasame, da die Abrams Trek-Filme mich eher an Star Wars als an Star Trek erinnert haben (gigantische Schiffe, Geheimwaffen, Supermenschen, die von Schwebeauto zu Schwebeauto springen, "Auserwählte", der Bauern-/Waisenjunge etc), hab ich tatsächlich Hoffnung für Episode VII. Die Star Trek-Kino-Franchise hingegen... Naja, Trek lebt online weiter.

Philister - 4/11/2014 um 11:43

Star Trek Into Darkness war Abrams Bewerbungsvideo für Lucasfilm. ;)


Skywarp - 27/11/2014 um 21:19

[html]Es gibt ein neues Gerücht zu Transformers 5. Diesmal betrifft es Schauspieler, die an Stelle von Mark Wahlberg dabei sein sollen. Die Rede ist von Dwayne 'The Rock' Johnson und Bruce Willis. Es ist allerdings als Gerücht zu behandeln, denn wenn man bedenkt, was die beiden sonst für Filme drehen, könnte das für Transformers bedeuten, das wir sehr viel Kampf bekommen, um nicht zu sagen: Das gibt Gemetzel.

In a recent interview with "Transformers: Age of Extinction" producers Lorenzo di Bonaventura and Ian Bryce, Bonaventura wasn't shy about talking about any possibility that there could be a crossover between the "G.I. Joe" and "Transformers" franchises, both owned by Paramount.

"I don't think they run out of stories yet. I think later on that's a possibility but I don't think in the near future at all. It's not something we talked about either. You know, there's a lot more story to be told in both cases," Bonaventura told Games Radar.

He added: "I think if in some moment we all think, 'You know what, it's time to bring the two of them together' then we'll do that, but I think they're strong enough to exist on their own."

We agree, but it would be pretty cool to see Willis and The Rock together again and helping Optimus Prime and the Transformers beat some Decepticons.

Besides, it looks like Paramount needs a replacement for Mark Wahlberg.

Back in September, reports were saying that Wahlberg decided not to reprise his role in the next installment, even though he really kicked butt in "Age of Extinction" and created more "Tranformers" fans now that Megan Fox and Shia LaBeouf are not involved anymore.

So if it's true that Wahlberg is not returning, The Rock and Willis could replace him and be the next action duo to be more involved with the Autobots vs. Decepticons war that's going to be very interesting in the next installment.

transformers gi joe mix

Quelle: fashionnstyle.com[/html]


Philister - 27/11/2014 um 21:26

Ich würde das mal eher als Wunschdenken sehen, denn eigentlich geht es ja nur um ein potentielles Croosover mit GIJoe geht und Willis und Johnson halt bei GIJoe dabei waren. Da steht mit keinem Wort dass die beiden für einen reinen TF Film in Erwägung sind.

Skywarp - 18/12/2014 um 23:35

[html]Mark Wahlberg hat heute zu verstehen gegeben, das er weiter bei Transformers mitwirken wird.

"Yeah, I committed to doing a couple more... you know I can’t speak for Mr. Bay, but something tells me we’ll be on the set soon."

[/html]

VectorSigma - 19/12/2014 um 01:02

Wer hätte das gedacht... :a010:
Dann ist es nur noch ne Frage der Zeit, bis Micky B. es auch bestätigt...

Axxis - 19/12/2014 um 08:20

Er hat doch sowieso von Anfang an für 3 Teile unterschrieben oder?

Philister - 19/12/2014 um 11:27

Gab unterschiedliche Infos dazu, aber ehrlich: wer in einem Film der mehr als eine Milliarde einspielt dabei war, der wird sich nicht lange zieren auch einen weiteren Teil zu machen. Und ich gehe nach wie vor davon aus, dass Mickey Bay auch bei Teil 5 wieder auf dem Regiestuhl sitzen wird, egal wie oft er sich selbst uns uns was vorlügt, dass es nicht so sein wird.

Soundorion Prime - 19/12/2014 um 17:12

Philister ich bin ganz deiner meinung

Skywarp - 10/1/2015 um 10:08

[html]Wir haben hier ein Video mit Peter Cullen, indem er neben anderem auch über Transformers 5 & 6 spricht.

"There is a sense that Transformers movies are going into a darker area" stated Mr. Cullen. "I think I brought the concern to the movie studio and certainly to the writers. Perhaps…Transformers 5 and 6 movies will go back more to its roots. There was an occasion where one line [in Transformers: Age Of Extinction] which Optimus Prime had, I did not want to say. It was my gut instinct and certainly my commitment to the character… not to say the line. But I was told to say. You can’t fight the big boys. I think you all know what that line was."

Quelle: youtube.com[/html]


Swindle1 - 10/1/2015 um 10:32

Ich weis grad nicht welcher Satz das war^^. Kann mir bitte jemand auf die Sprünge helfen? Das mit dem Gesicht und Töten?

Magmatron - 10/1/2015 um 20:42

Vielleicht der hier:

"Autobots, I have sworn never to kill humans..."
"Big mistake."
"...but when I find out who's behind this...he's going to die."

    —Optimus Prime and Hound after witnessing Ratchet and Leadfoot's deaths.

HunterPS - 10/1/2015 um 21:08

Auch gut: "Gimme your face!"
Oder der hier: "I'm going to kill you all!"

Magmatron - 10/1/2015 um 22:48

Die beiden kamen im zweiten Film ,wenn ich mich nicht täusche. Peter Cullen sagte der Satz war in Transformers: Age Of Extinction.

Manchmal vergisst Move Optimus Prime scheinbar wer Optimus Prime eigentlich ist...

Swindle1 - 11/1/2015 um 10:58

Na klar, Optimus Prime ist ja der edelste und reinste Krieger des Universums. Sterben eben seine Freunde, Schutzbefohlenen, Untergebenen in Scharen ohne dass er etwas unternehmen konnte - aber trotzdem darf ich keinerlei böse Gefühle wie Rache, Wut und Co haben....

"Gimme your face!"
"I'm going to kill you all!"

...fand ich schon passend



Mikao - 11/1/2015 um 17:05

"GIVE ME YOUR FACE" ist aus dem zweiten, ja, aber "We will kill them all." stammt aus dem dritten Film.
Wie dem auch sei, in beiden Fällen waren Optimus' Ziel nicht Menschen, sondern Decepticons (plus Sentinel Prime), also andere Cybertronier.
Auch wenn Movieverse Optimus ganz klar weniger Probleme damit hat, seine Feinde zu töten (wobei auch die anderen Versionen des Charakters manchmal dazu gewillt sind), Menschen sind da ein Sonderfall.

Murasame - 19/1/2015 um 14:43

Ich fand es auch total unpassend. Dieser Optimus ist mehr wie Rambo als ein Vorbild für Kinder.

Swindle1 - 19/1/2015 um 17:53

Ein Vorbild für Kinder??? Ja, bei den Zeichentrick-Serien schon, ich behaupte mal die Zielgruppe der Filme waren jetzt nicht unbedingt die 1-9 Jährigen

Fujiwara - 19/1/2015 um 17:56

Optimus darf in TF5 gerne noch etwas brutaler sein und noch mehr Gesichter aufschlitzen.

Mikao - 19/1/2015 um 19:44

Die Zielgruppe der Filme sind nun mal nicht Kinder, sondern Jugendliche. Das erklärt neben dem Fokus auf Gewalt auch den pubertären Humor.

schorsch2489 - 19/1/2015 um 19:57

"pubertärer humor" die arme jugend von heute.... wenn sie schon soweit gesunken sind :p

Knockout - 19/1/2015 um 20:10

Tja.... weswegen wohl die Filme so umstritten sind. ^^'

Axxis - 19/1/2015 um 20:26

Die Filme sind doch sowieso schon so extrem weit von jeder anderen Version der Transformers entfernt das ich mit einen radikaleren Optimus nicht mehr wirklich ein Problem hab.

Man sieht viel eher was ein paar Jahre auf der Erde selbst aus den edelsten Transformer macht ;)

Fujiwara - 19/1/2015 um 22:27

Lieber ein wenig Bay-typischer Pubertäts-Humor als dieser G1 Blödel-Humor. Das hätte die ansonsten sehr coolen und teilweise sehr ernsten Transformer ziemlich ins Lächerliche gezogen.

Philister - 19/1/2015 um 22:35

Bin ehrlich gesagt nur froh dass Filme wie Guardians oft the Galaxy gezeigt haben dass auch im Bereich SciFi nicht alles immer megacool und super ernst sein muss, um erfolgreich zu sein. Etwas mehr Selbstironie und weniger erzwungene Coolness (sorry, Marky Mark, aber die coole Bierflasche-Köpfen und Ex Sache funktioniert nicht mit Light Bier) hätten den Filmen gut getan.

Knockout - 19/1/2015 um 22:37

@ Axxis: Das stimmt und dadurch wirken die auch etwas 'menschlicher' und auch Prime macht Fehler. Allein das ist schon ein Makel, was ich an ihm mag. :D

@ Fujiwara: Da gebe ich dir Recht, dass wäre am Ende wohl eher eine Komödie geworden, als ein Action-Film. ;)



@ Philister: Du verführst mich gerade, den Film (Guardians of the Galaxy) wieder anzuschauen. xD

Mikao - 20/1/2015 um 18:44

Und ich ärger mich grad weil ich ihn noch immer nicht gesehen habe.

Immerhin kam ich jüngst dazu, endlich den LEGO Movie anzusehen.

Murasame - 30/1/2015 um 11:10

Der Lego Movie war echt hammer. Hätte ich nicht erwartet. Konnte mir gar nicht vorstellen, das ein Film über Lego-Steine eigentlich gut sein könnte.

Mikao - 30/1/2015 um 18:26

Als alter LEGO-Fan hatte ich schon damit gerechnet, dass er in Sachen Comedy wirklich gut wird, einfach weil da auch die Spiele von Traveller's Tales schon wirklich tolle Arbeit geleistet haben, darüberhinaus gibt's hier und da auch ein paar kleine Anspielungen auf den LEGO-Fandom an sich. Aber ja, die Story an sich hat auch noch ein paar gute Überraschungen gehabt, die den Film noch um einiges besser machen.
Persönlich fand ich ihn auch besser als Wreck-it-Ralph, der ja in eine ähnliche Richtung ging.

Soundorion Prime - 30/1/2015 um 21:17

Ich bin ein Fan von Lego Bionicle auch wenn es die alten Figuren sind aber die neuen gefallen mir auch.  :biggersmile:

Und ich hab wieder ein Gerücht über TF5 das der Film von dem Regissuer von Teenage Mutant Ninja Turtels gedreht werden soll (Jonathan Liebesman heist der Regisseuer) ob das stimmt weiß ich nicht es ist ja ein Gerücht


aerisch - 2/2/2015 um 01:39

Warum muss ich jetzt an Roland Emmerich denken :P

Also ich würde ja gerne ne TF Movie-Saga aus der Feder von J. J. Abrams sehen, aber der hat ja die nächsten Jahre erstmal genug zu tun :D

Skywarp - 27/3/2015 um 22:59

[html]So wie jetzt bekannt wurde, wird der Oscar-prämierten Drehbuchautor Akiva Goldsman, der unter anderem The Da Vinci Code, I Am Legend und Batman & Robin geschrieben hat, auch das Drehbuch zu Transformes 5 schreiben.

"Goldsman is in deep negotiations to develop Transformers sequels and spinoffs with Michael Bay, who directed all four films in the franchise and could really stand to hand the reins to someone else, as well as producer Lorenzo di Bonventura and executive producer Steven Spielberg" says TheWrap. "The Transformers expansion signals that Paramount is serious about competing with its studio peers when it comes to broadening big franchise properties."

Außerdem heißt es, das Michael Bay eventuell doch den 5, Transformers machen wird. Aber nur wenn er die laufenden Projekte abgeschlossen hat.

Paramount Pictures wants more Transformers. Taking a page from Fox’s incubation of three Avatar sequels and what Disney is doing to revive Star Wars with a sequels and spinoffs, the studio is negotiating with Akiva Goldsman to work with franchise director Michael Bay, exec producer Steven Spielberg and producer Lorenzo di Bonaventura to organize a “writer’s room” that will incubate ideas for a potential multi-part Transformers sequel, and come up with potential spinoff films based on the billion dollar franchise culled from the Hasbro toy line.

Hollywood PalladiumThough Goldsman is the Oscar winning writer of A Beautiful Mind and many other big pics, I don’t get the impression the deal being negotiated calls for him to write one of these films. His will be an oversight role to secure writers and hatch the movies they’ll script. This is happening very quickly. Bay, who has directed all four Transformers films and most recently helmed Transformers: Age Of Extinction, is readying to next direct the Benghazi siege drama 13 Hours. He’d like to have something hammered out when he completes production so that the next Transformers pic can move forward quickly.

TRANSFORMERS: AGE OF EXTINCTIONThis is a major priority for new Motion Picture Group president Marc Evans, who’s tasked with getting more movies made. It marks an intriguing new step as studios put even more of a premium on the care and feeding of tent pole franchises.

Akiva Goldsman Transformers 5 1427488100

Quellen: imdb.com und deadline.com[/html]


aerisch - 27/3/2015 um 23:04

Das ist doch mal ein Lichtblick. Wobei ich glaube, dass Bay den 5. und auch den 6. Film machen wird - leider. Aber mit Hilfe von Goldsman mit einem vllt logischen und generell durchdachten Drehbuch.

Ian - 28/3/2015 um 01:04

Lichtblick? Wir erwarten "A beautiful mind" und bekommen "Batman and Robin"...

Soundorion Prime - 28/3/2015 um 15:23

Wenn das passiert mit dem Transformers Cinematic Universe dreh ich druch vor freude  :egypt:

Philister - 29/3/2015 um 13:05

Was? Michael Bay will vielleicht doch Teil 5 machen? Also das hab' ich echt nicht kommen sehen. Mickey, du hast aber doch gesagt Teil 4 ist dein letzter. Du hast es mehrmals gesagt. Soll das etwa heißen... du hast gelogen? Sag' das es nicht so ist, bitte!!!!  ;)

Okay, das wäre erledigt. Muss nur noch meine Bingo-Karte finden und den Punkt "Michael Bay macht den 5. Teil trotz anderslautender Statements" abhaken.

Zum Rest: also "Sequels und Spin-Offs" sind für mich noch kein Cinematic Universe, mal abgesehen davon dass bisher jeder Versuch die Marvel-Formel zu kopieren kläglich gescheitert ist bzw. nie richtig zum Start kam. Sehe da für die TF Filme zumindest in der Form, wie sie jetzt existieren, nicht die geringste Chance.

Und dass der Drehbuchautor von Batman & Robin jetzt an den Start geht... ist eigentlich völlig wurst, zumindest wenn Michael Bay wieder Regie führt. Erfahrungsgemäß interessiert er sich nicht für Drehbücher bzw. fängt auch gerne an, bevor es überhaupt eins gibt und verändert willkürlich Handlungsstränge. Insofern erwarte ich hier keinerlei Änderung.

Axxis - 29/3/2015 um 14:36

Sehe das auch eher ernüchternd, da in fast jedem Film die komplette Mannschaft bis auf Optimus und BB ausgetauscht wurde ist das fehlen von den beiden der einzige Unterschied den ein Spin off mit sich bringen würde.

Soundorion Prime - 29/3/2015 um 16:33

Ich sehe es nicht so eng, vielleicht wird es was mit dem Transformers Cinematic Universe
ich sag nur abwarten und Tee Oder Energon Trinken  :biggersmile:

Philister - 29/3/2015 um 16:57

Wie sollte denn so ein Universum aussehen?

Soundorion Prime - 29/3/2015 um 18:28

Das ist eine gute Frage  :gruebel: so ein Universum aufzubauen ist vielleicht einfach man muss sich nur gut insperien lassen
Hier ist ein mogliches Beispiel nemlich die IDW Comics zu Transformers da gibts doch Spotlights (Glaube das ist was änliches wie Spinoffs)  :gruebel:

Ich personlich kann es mir vorstellen  :biggersmile:

Fujiwara - 29/3/2015 um 18:58

Ich schwimme jetzt einfach mal rotzfrech gegen den Strom und sage:

Ein ganzes Bayformers-Universum mit jährlichen Filmen von Herrn Bay würde ich toll finden, so wie viele Millionen andere Fans auch.

Philister - 29/3/2015 um 19:26


Zitat von Soundorion, am 29/3/2015 um 18:28

Das ist eine gute Frage  :gruebel: so ein Universum aufzubauen ist vielleicht einfach man muss sich nur gut insperien lassen
Hier ist ein mogliches Beispiel nemlich die IDW Comics zu Transformers da gibts doch Spotlights (Glaube das ist was änliches wie Spinoffs)  :gruebel:

Ich personlich kann es mir vorstellen  :biggersmile:



Natürlich ist so ein Universum möglich mit den Transformers... aber nicht in dem Stil, wie ihn die Bay-Filme etabliert haben. Das hat mit den TFs von IDW nämlich mal rein garnichts gemein und wenn eh am Ende jedes Films fast alle draufgehen und alles platt gemacht wird...

Aber wie gesagt: wir diskutieren hier über was, was nie mit irgendeinem Wort erwähnt oder angedeutet wurde. Sequels und Spin-Offs sind kein Cinematic Universe im Stile von Marvel.

Skywarp - 5/4/2015 um 23:10

[html]So wie Transformers Cars auf Facebook gerade bekannt gegeben hat, besteht die Möglichkeit, das Tyrese Gibson als Sargent Epps zu Transformers 5 zurück kehrt. Zumindest hat er in einem Interview mit der Seite gesagt, das er bereit ist. Unter den Links findet ihr das ganze Interview.

20186 845329645504567 1179032277567345515 n 11096516 842745592429639 5183091029726353174 n [/html]


Skywarp - 20/4/2015 um 21:02

[html]So wie jetzt bekannt wurde, hat Hasbro für den 5. Transformers Movie das Transformers Cinematic Universe bestätigt. Weiter wurde bestätigt, das der Film 2017 kommen soll.

"Our plan with the studio and filmakers you may have heard some writers being hired and we have in fact brought in Akiva Goldsman to lead a group of writers to really create a strategic plan around Transformers. We think there are any number of stories to be told from the brand that has been around for 30 years with amazing canon and mythology. We would expect the sequel to the Transformers movie [TF4] to happen in 2017."

Transformers 5 1429552601

Quelle: tfw2005.com[/html]


Axxis - 20/4/2015 um 22:46

Habs befürchtet das 2016 mittlerweile zu kurzfristig wird.

Philister - 20/4/2015 um 22:49

Weiss immer noch nicht warum hier alle von einem Cinematic Universe reden. Hier ist die Rede von Teil 5 und dass es noch mehr Stories gäbe... was auch einfach nur Teil 6, 7 und 8 sein kann. Ich denke hier ist der Wunsch Vater des Gedankens und natürlich dass nach wie vor jedes Studio hofft, an die Marvel Erfolgsformel anschliessen zu können.

Falls es mal gelingen sollte einen TF Film zu machen, der nicht schon mit dem direkten Vorgänger und in sich selbst inkonsistent ist, dann können wir weiter reden. Bis dahin gibts weiterhin die bewährte Krach-Bumm-Action

aerisch - 20/4/2015 um 23:25

Ein Neustart ohne Bay wäre mal ne Idee, aber dazu wird es höhstwarscheinlich bis Transformers 10 nicht kommen  :P

Philister - 21/4/2015 um 07:58


Zitat von Axxis, am 20/4/2015 um 22:46

Habs befürchtet das 2016 mittlerweile zu kurzfristig wird.



War von vornherein klar, dass es 2017 wird. 10jähiges Jubiläum von Film 1.

Laserwave13 - 21/4/2015 um 10:34

2017... Ja da freu ich mich auch auf Pacific Rim 2  :biggersmile: :biggersmile: :biggersmile:

Skywarp - 22/4/2015 um 09:38

[html]In einem Interview mit Deadline hat Michael Bay wohl gesagt, das er an Transformers 5 arbeitet. Allerdings kann es sein, das er das nur als Produzent macht, nicht als Director.

He also promised the theater owners that Michael Bay was hard at work developing a fifth Transformers movie since the first four have made an astounding $3.7 worldwide, music to the ears of this crowd which is ALL about box office. But first Bay is directing Thirteen Hours, a war movie set around a daring rescue mission in Benghazi that is already set for release on Martin Luther King weekend next January.

image 1429678463[/html]


Philister - 22/4/2015 um 10:59


Zitat von Philister, am 29/3/2015 um 13:05

Was? Michael Bay will vielleicht doch Teil 5 machen? Also das hab' ich echt nicht kommen sehen. Mickey, du hast aber doch gesagt Teil 4 ist dein letzter. Du hast es mehrmals gesagt. Soll das etwa heißen... du hast gelogen? Sag' das es nicht so ist, bitte!!!!  ;)

Okay, das wäre erledigt. Muss nur noch meine Bingo-Karte finden und den Punkt "Michael Bay macht den 5. Teil trotz anderslautender Statements" abhaken.



:) :) :)

aerisch - 22/4/2015 um 14:34

:biggersmile:
Zitat von Philister, am 22/4/2015 um 10:59


Zitat von Philister, am 29/3/2015 um 13:05

Was? Michael Bay will vielleicht doch Teil 5 machen? Also das hab' ich echt nicht kommen sehen. Mickey, du hast aber doch gesagt Teil 4 ist dein letzter. Du hast es mehrmals gesagt. Soll das etwa heißen... du hast gelogen? Sag' das es nicht so ist, bitte!!!!  ;)

Okay, das wäre erledigt. Muss nur noch meine Bingo-Karte finden und den Punkt "Michael Bay macht den 5. Teil trotz anderslautender Statements" abhaken.



:) :) :)



Ich hoffe deine Karte geht bis 10.  :biggersmile:

Was wäre eig so euer Wunschkandidat als Regisseur?

Skywarp - 21/5/2015 um 09:35

[html]Jetzt wurden die neuen Transformers Spin-Offs Schreiber bekannt gegeben. Es sind The Walking Dead Schöpfer Robert Kirkman, Pacific Rim's Zak Penn, Iron Man's Art Marcum und Matt Holloway und The Amazing Spider-Man 2 und Lost's Jeff Pinkner.

EXCLUSIVE: Two months after Paramount and the Transformers brain trust of Michael Bay, Steven Spielberg and Lorenzo di Bonaventura picked Akiva Goldsman to incubate ideas for a multi-part sequel and spinoff films based on the billion-dollar franchise, they have finalized their “writers room.” And it’s a doozy.

Goldsman’s four-team roster features some of the top names in sci-fi, I’ve learned: Walking Dead creator Robert Kirkman, Iron Man scribes Art Marcum & Matt Holloway, Pacific Rim 2‘s Zak Penn and Amazing Spider-Man 2 and Lost‘s Jeff Pinkner. I’m hearing the ink isn’t even dry on the deals, but that is a major-league lineup to join Goldsman, who is spearheading it all for the studio, Hasbro, Spielberg and Bay (Bay and Goldsman were college buddies at Wesleyan). More writers will be added.

This is a major priority for new Motion Picture Group President Marc Evans, who’s tasked with getting more movies made. It marks an intriguing new step as studios put even more of a premium on the care and feeding of tentpole franchises, as is the case with James Cameron’s Avatar sequels and Disney’s process for developing its Marvel tentpoles.

Quelle: deadline.com[/html]


Philister - 21/5/2015 um 12:58

Sind ja schon ein paar talentierte Schreiber dabei, aber zum einen weiß ich immer noch nicht wie die bisherigen TF Filme Aufsetzer für einen Spin-Off, geschweige denn ein Shared Universe sein sollen, und zum anderen kommt es immer noch darauf an, wer die geschriebenen Drehbücher dann als Regisseur umsetzt. Unser lieber Mickey B zum Beispiel ist ja bekannt dafür, dass er gerne mal beim Dreh die Handlung ändert, weglässt und das Ende komplett umschreibt.

aerisch - 21/5/2015 um 14:32

Ja, das ist war. Die Nachricht mit dem Spin offs hört sich sehr gut und spannend an aber wenn am Ende Bay als Regisseur fungiert wird das doch wieder ein zusammengeschnitzeltes slowmotion rumgeballer.

Vllt wird ja die Idee aufgegriffen Cybertron als ein Hauptschauplatz zu nutzen - so könnte man an DotM anknüpfen. Oder es kommt vllt doch zu einem GI Joe Crossover. Soweit ich weis hat Hasbro da alle Nutzungsrechte.

Vllt wirds auch ne Sitcom mit Optimus, Hound und Bee geben, die an AoE anschließt - Two and a half Robot  :biggersmile:

Skywarp - 27/5/2015 um 22:46

[html]Gerade geht ein Gerücht in der Transformers Welt umher. Es heißt, das der nächste Movie ein Origins Movie wird, also ein Ursprungsfilm, der dann wohl auf Cybertron spielt. Und es heißt, das Andrew Barrer und Gabriel Ferrari zusammen arbeiten werden.

Andrew Barrer & Gabriel Ferrari, who spent half a year doing the production rewriting on Marvel’s Ant-Man, have become the latest to join the Writer’s Room that Paramount Pictures and director Michael Bay have organized to hatch sequels, prequels and spinoffs on their billion dollar Transformers franchise. I’m hearing that one of the ideas in the works has a working title of Transformers One, and that it is more or less an origins story that takes place on Cybertron, the planet where the good guy and bad guy robots hail from. Those talks originated with rights holder Hasbro. I’d also heard that this might be an animated feature, but that Barrer & Ferrari are also going to the writer’s room with the expectation they’ll write a live action Transformers movie, as well. Paramount insiders said that they haven’t gotten that far on the specific projects, but I am told this is the plan. A Cybertron movie sounds like fertile ground for a feature, to me.

transformers 111121 129104 132506 136211

Quelle: deadline.com[/html]


Soundorion Prime - 30/5/2015 um 10:38

Bumblebee kriegt vielleicht seinen eigenen Film, habe ich mit bekommen.  ;)

Was sagt ihr dazu ?  :egypt


(Sorry habe das Wort "vielleicht" vergessen mit zu schreiben)

Philister - 30/5/2015 um 11:12

Genau, denn wenn wir eines brauchen, dann noch mehr Bumblebee Figuren, die die Regale schön warm halten.  :wallbash: :wallbash:

Starfire Magnus - 30/5/2015 um 17:16

Ich bekomm grad ne Krawatte...aber ne richtig Dicke.
Anstatt qualitative Serien wie TFA fortzuführen wird sich über son "Marvel Cinematic Universe" für Arme der Kopp in Hollywood zerbrochen....? Mann. Langsam macht das Franchise echt keinen Spaß mehr. :(

*rage out*

Nya. Abwarten wieviel davon wahr wird. Und dass Bay auch Teil 5 mit verwurstet - egal ob als Produzent, Regisseur oder Kabelträger - war von vornherein klar wie Kloßbrühe....


Zitat von Laserwave13, am 21/4/2015 um 10:34

2017... Ja da freu ich mich auch auf Pacific Rim 2  :biggersmile: :biggersmile: :biggersmile:



Und auf Guardians of the Galaxy 2. ;D


Skywarp - 2/6/2015 um 21:42

[html]Wie jetzt bekannt wurde. werden noch zwei Schreiber für Transformers 5 engagiert. Diese beiden sind Christina Hodson und Lindsey Beer.

Paramount Pictures and Michael Bay have added the first two female screenwriters to the brain trust of writers who’ll hatch Transformers sequels, prequels and spinoffs under the supervision of Akiva Goldsman. Christina Hodson and Lindsey Beer have both joined the group that will help craft ideas to expand the universe of the Hasbro toy line, then go off and write them. Hodson most recently got hired to write a new version of The Fugitive for Warner Bros and producer Arnold Kopelson. She previously scripted the spec The Eden Project, which Sony bought for Material Pictures, and her script Shut In just wrapped with Naomi Watts starring and BAFTA-winner Farren Blackburn directing for Lava Bear and Europacorp. The CAA and Kaplan/Perrone-repped scribe also scripted Unforgettable for Warner Bros and is developing a pilot for FX. She has hit the Black List with her scripts three different times.

WME-repped Beer writes in multiple genres, but most frequently comedy and fantasy drama. She has several features set up around town, including a live-action family adventure story at Disney called Dig, which she sold on spec with Whitaker Entertainment producing. She did work on Short Circuit for The Weinstein Company and her rated-R genre-bending comedy How To Nail An Alien is being developed at Atlas, and her script Electric is also with Whitaker. She’s currently working on a re-imagined The Wizard Of Oz for Warner Bros. with Vertigo. Black Label Media is producing and financing her project Sierra Burgess Is A Loser. Beer is the daughter of Sundance co-founder Gary Beer, and has the necessary background if Paramount wants to blind them with science in these Transformers films: she studied neuroscience and the intersection of technology and society at Stanford.

Quelle: deadline.com[/html]


Philister - 2/6/2015 um 22:32

Ich weiß nicht wieso, aber mit jedem neuen Schreiber in diesem tollen Writer Room muss ich immer wieder an das alte Sprichwort denken, dass zuviele Köche den Brei verderben. ;)

HunterPS - 3/6/2015 um 06:58

Stimme dir voll zu, Phil.
Ich frage mich, nach welchen Kriterien die Autoren gewählt werden. Bestimmt nicht, weil sie beim Auswahlverfahren "Ba wheep grana wheep nini bong" gesagt haben...

Skywarp - 5/6/2015 um 12:37

[html]Heute wurde bekannt, das noch zwei Schreiber in das Transformers Cinematic Universe einsteigen. Es sind Ken Nolan und Geneva Robertson-Dworet, die das Team um Art Marcum, Matt Holloway, Zak Penn, Jeff Pinkner, Robert Kirkman, Christina Hodson, Lindsey Beer, Andrew Barrer und Gabriel Ferrari erweitern. Au0erdem ist jetzt die rede von einem Beast Wars Spin-off.

“If one of the writers discovers an affinity for Beast Wars, they can drive forward on treatments that will have been fleshed out by the whole room,” Goldsman said.

wir halten euch auf dem Laufenden.

DOTMOptimus 1433476384

Quelle: deadline.com[/html]


Tobimus Prime - 5/6/2015 um 12:42

Ui Beast Wars, nur her damit !  :biggersmile:


Zitat von HunterPS, am 3/6/2015 um 06:58

Stimme dir voll zu, Phil.
Ich frage mich, nach welchen Kriterien die Autoren gewählt werden. Bestimmt nicht, weil sie beim Auswahlverfahren "Ba wheep grana wheep nini bong" gesagt haben...



Doch, genauso und nich anders  :biggersmile:
Spaß beiseite, so wie ich des mitgekriegt hab waren viele von den Schreibern an comic verfilmungen beteiligt, ich denke dass Hasbro sich speziell solche Leute gesucht hat um eben an den Marvel erfolg anzuknüpfen.

aerisch - 5/6/2015 um 14:24

Das klingt ja alles nicht schlecht, aber ich würde ein WFC - Spin-Off oder vllt gleich ein Combiner Wars Spin-Off bevorzugen.

Axxis - 5/6/2015 um 14:40

WFC wäre mir auch lieber, aber ein rein Computer animierter Film wird niemals den Erfolg haben den die normalen Teile haben.

Beast Wars wäre tatsächlich mal was neues.

Und nachdem was sie aus Devastator gemacht haben ist es besser sie lassen die Finger von Combiner Wars...

optimal_optimus - 5/6/2015 um 19:50


Ein Beast Wars live action movie?
Wär ich voll für! Sie sollten sich aber heftigst an die Serie halten.
Und endlich die übernervigen Fleischlinge weglassen.

Wie eigentlich in allen Transformers live action movies...

Gaja Prime - 5/6/2015 um 20:05

Ein Beast Wars live action movie? nee danke...was werden wir dann sehen ..Tiere ,die vom ihrer Evolution nicht zusammen passen, durch etliche Steppenlandschaften Eiernd durch die Gegend stapfen ...die story mal weggelassen ..dann kann ich mir auch Disney´s - Die Wüste lebt reinziehen

Philister - 5/6/2015 um 21:50

Als grosser Beast Wars Fan kann ich nur sagen: bitte, bitte lasst die Finger davon. Dass die Dinobots so verhunzt wurden war schlimm genug. Bleibt bei coolen Autos und Sachen die ohne ersichtlichen Grund explodieren. Das hat bisher gereicht und wird auch in Zukunft reichen.

Soundorion Prime - 5/6/2015 um 22:37

Kommt schon unter der Führung von Akiva Goldsman und dem Schöpfer von The Walking Dead wird das Autoren Team Transformers CU sehr gut machen  :biggersmile:.
In meinem Ausbildungsbetrieb gibt es einen Jungen der zu Star Wars das sagt "Disney wird Star Wars versauen"
ich sage nur eins

Abwarten und Tee/Energon Trinken

PS: Ich glaube ihr seht es zu Schwarz wartes doch mal ab wie es wird.  :egypt:

Megatron_Zero - 5/6/2015 um 23:32

Bei solchen Meldungen sind es immer solche Reaktionen. Ich warte ab.......! :gruebel:

aerisch - 6/6/2015 um 00:03

Also, ich glaube das im Falle Star Wars, die Übernahme von Disney, der ganzen Serie ganz gut tun könnte. Lucas ist ja auch nach wie vor dabei. (Hoffentlich habe ich mir jetzt nicht zu viele Feinde gemacht  :biggersmile: )

Megatron_Zero - 6/6/2015 um 00:29

Mich jedenfalls nicht!! :biggersmile:

Starfire Magnus - 6/6/2015 um 17:49

Lasst George Miller und sein Team den Film machen, dann gibts sinnvolle Action und keinen dummen Teenie-Humor. :banger: ;)

aerisch - 6/6/2015 um 21:47

Roland Emmerich könnte dann noch Fall of Cybertron Verfilmen.  :biggersmile:

Skywarp - 8/6/2015 um 20:39

[html]Jetzt wurde bekannt, das es wohl 12 Filme geben wird, die für das Transformers Cinematic Universe gedacht sind.

Monday, June 8th is the first official day of operations at Paramount’s Transformers’ story room, where almost a dozen writers will steep their collective heads in franchise lore before churning out the next decades worth of stories for movies and television.

"We've got a work space that is beautifully production designed to be immersive with a strong sense of the franchise history…We will look at the toys, the TV shows, the merchandise, everything that has been generated by Hasbro, from popular to forgotten iterations, and establish a mythological time line. It has been designed with a lot of visual help, toys, robots, sketches and writers and artists. After that super saturation, the writers will figure out not one, but numerous films that will extend the universe."

"All of the writers will come away with this exercise with a movie treatment to write, including Goldsman. Those writers will then have first crack at writing the scripts for treatment that meet the approval of Paramount, Bay, [Steven] Spielberg, Hasbro and the producers."

If Goldsman is also making a treatment to add to the pile made by his 11 writers, that’s a total of 12 new Transformers movies that will be pitched to Paramount in the first round, and all of them will be capable of interconnecting with each other. There’s no telling how many of the pitches will be green-lit or how many stories will be kicked down to Transformers TV or video games, but the amount of output expected is impressive.

Transformers Cinematic Universe 1433787620

Quelle: forbes.com[/html]


Fujiwara - 8/6/2015 um 21:25

Sehr geil  :thumbup: Gerne darf Bay bei ein paar Filmen Regie führen  ;)

Skywarp - 9/6/2015 um 09:08

[html]Jetzt wurde der letzte Schreiber bekannt, der dem Team um Transformers Cinematic Universe beitritt. Es ist Steven DeKnight, der bei Spartacus und Marvel's Daredevil mit gearbeitet hat.

deknight steven s 1433803054

Quelle: deadline.com[/html]


Philister - 9/6/2015 um 10:36

Mal abwarten, 12 Drehbücher heißt nicht dass es 12 Filme geben wird. Gab auch schon Filme wo man 12 Drehbücher zusammengequetscht hat in eines. ;)

Stehe der Sache nach wie vor skeptisch gegenüber, einfach weil der Anspruch (Cinematic Universe a la Marvel) mit den bisherigen Filmen mal überhaupt nicht zusammenpassen. Mir scheint hier will man unbedingt das beste zweier Welten haben, die Milliarden Dollar Einspielergebnisse der bisherigen TF Filme, aber auch die größtenteils positiven Kritiken samt Cross-Selling Potential der Marvel Filme. Denke nicht dass das funktioniert, ohne dass man das bisherige Konzept (Viel Bumm, viel CGI, Teenie-Humor, nicht vorhandene Story) mal komplett überarbeitet.

Ich hoffe ja wirklich dass es funktioniert. Nichts wäre mir lieber als Transformers Filme von der Güte, wie es die (meisten) Marvel Filme sind. Allein, mir fehlt der Glaube.

Skywarp - 13/6/2015 um 09:21

[html]In einem Interview von Mark Wahlberg mit ColliderCollider hat der Schauspieler verlauten lassen, das Michael Bay doch in den Regiestuhl zu Transformers 5 zurück kehrt.

Collider: Do you have any update on the status of Transformers 5? Have you heard anything about what’s going on?

WAHLBERG: I don’t. Just that Akiva [Goldsman] and those guys are starting to write and break stories, and stuff like that. But [Michael] Bay is in Malta shooting Benghazi, and I’m in New Orleans shooting Deepwater. We’ll get together when he gets back.

Do you think he’ll still ultimately direct it?

WAHLBERG: Yes.

Wir sollten uns einfach überraschen lassen.

transformers age of extinction michael bay mark[/html]


Starfire Magnus - 13/6/2015 um 13:17

War so klar......

*insert facepalm*

aerisch - 13/6/2015 um 14:52

Schade,...

Hat eig jemand die Serie Black Sails gesehen? Ich finde die ja echt gelungen und die wird von Bay produziert aber Regie führen halt andere!  :biggersmile:

Philister - 13/6/2015 um 21:11

Wo ist nur meine Bingo Karte?

Kann die Punkte "Mickey behauptet TF4 ist sein letzter Film" und "Mickey macht Regie bei TF5" abhaken.

Aber TF5 ist dann gaaaaaaanz gaaaaaaanz sicher sein letzter TF Film, oder?  :a010: :a010:

Update: Gefunden:


Zitat von Philister, am 17/2/2012 um 18:53

Das Unvermeidliche:
1) Teil 4 wird ein kommerzieller Erfolg werden
2) Teil 4 wird ein schlechter Film werden
3) Teil 4 wird einen Teil 5 nach sich ziehen
4) Michael Bay wird mehrfach öffentlich bekunden, dass er keinen 5. Teil mehr drehen wird.
5) Michael Bay wird den 5. Teil drehen.

6) Im 5. Teil wird laut Michael Bay alles anders/besser (Story, Charaktere, etc.)
7) Teil 5 wird ein schlechter Film sein



Skywarp - 25/6/2015 um 13:39

[html]Wir haben hier ein Team Foto von den Transformers Cinematic Universe Schreibern von denen wir in den letzten Wochen berichtet haben.

Transformers Cinematic Universe Writers Room Tea

Lindsey Beer hat getwittert:

“The Transformers will be treated as real characters. As a fan as well as a writer, I promise we’re delivering some awesomeness.”

Quelle: hstweetheart[/html]


Philister - 25/6/2015 um 15:39

Da sind sie, die vielen Köche... gruppiert um den Brei. ;)

Skywarp - 29/7/2015 um 11:00

[html]Steven S. DeKnight, ein Schreiber aus dem Team im The Transformers Cinematic Universe Writers Room, hat jetzt darüber gesprochen.

“It’s that wonderful thing where features are now taking a page from television and getting people together to really try and plan things out. It was a wonderful experience. Akiva Goldsman was fantastic and Jeff Pinkner, who’s co-writing the fifth [Transformers] movie with him was phenomenal. Zak Penn… It was just a room full of brilliant, funny, amazing people. And we spent two and a half weeks in physically the best writers room I’ve ever seen in my life. Paramount pulled out all the stops. It was phenomenal! We laughed and joked and told stories and plotted out…”

DeKnight had to keep his secrets about Transformers, noting, “I can’t say what we plotted out, but it was all very exciting and in the next few months we’ll see what moves forward and what doesn’t move forward. But it was a fantastic experience. One of the best experiences of that was when Steven Spielberg popped by one afternoon to just sit and talk and hear what we were working on. Everybody was about to throw up, they were so excited.”

Steven De Knight Transformers Cinematic Universe

Quelle: ign.com[/html]


Philister - 5/8/2015 um 21:46

Das erste Bild von Optimus Primes Altmode in TF5:

http://s7.postimg.cc/602e6qadj/image.jpg

[spoiler] (Spass muss sein ;) ) [/spoiler]

Gaja Prime - 5/8/2015 um 22:18

dann ist das BB

http://s17.postimg.cc/grz9sh0ez/Black_Camaro_700_hp_Chevrolet_Camaro_ZL1_Turbo.jpg



und Galvatron hat nen neuen Modi

http://s11.postimg.cc/sk39f7ccf/Fire_Shot_Screen_Capture_236_Google_Ergebnis.jpg

:a010:

Axxis - 6/8/2015 um 11:01

Toll, jetzt will ich von allen eine Figur... ;)

Mikao - 6/8/2015 um 12:01

Ich dachte, TF5 wird eine Beast Wars-Massakrierung? In dem Fall müssten hier doch eher Bilder von Donkey Kong und Barney the Dinosaur auftauchen, oder? XD

Soundorion Prime - 12/9/2015 um 13:17

Ein neues Geürcht habe ich Internet gelesen das Transformers 5 zwei Stories hat einmal mit Cade und der andere Teil mit Optimus Prime ím All

Axxis - 12/9/2015 um 18:23

Jo, hab ich auch hier gelesen:

http://www.gamona.de/kino-dvd/transformers-5,transformers-5-wird-gleich-zwei-storylines-besitzen:news.html

Mal schauen ob was dran ist, klingt nicht unlogisch.

Skywarp - 18/9/2015 um 09:56

[html]Wir haben hier Neuigkeiten aus dem Transformers 5 Writers Room. So wie es jetzt aussieht wird Akiva Goldsman das Script zu Transformers 5 schreiben. Er wird es wohl für Mark Wahlberg als Hauptdarsteller und für Michael Bay als Director schreiben. Die Dreharbeiten sollen in Juni beginnen. Weiter können wir euch sagen, das Andrew Barrer und Gabriel Ferrari einen Animationsfilm schreiben, der sich auf die Ursprungsgeschichte auf Cybertron konzentriert. Weiter wird im Bericht von Deadline geschrieben, das alle Schreiber zusammen versuchen werden den Umfang des Transformers Universe wirklich zu erweitern.
Allerdings hat Michael Bay zu diesem Bericht schon folgendes getwittert:

No, it’s not official. I have not committed to any idea as of yet. Just met with Steven and we are discussing.

Es bleibt weiter spannend.

transformers 41[/html]


Philister - 18/9/2015 um 14:21

Mal schauen, der Animationsfilm könnte ja vielleicht sogar was sein. Immerhin hat es die Clone Wars Cartoonserie auch geschafft, obwohl die Star Wars Prequels so grottig waren. Mal schauen.

Und Mickey, du machst TF5! Hör doch endlich mit der Lügerei... eh, Desinformationskampagne auf! Glaubt dir eh keiner!

aerisch - 18/9/2015 um 14:31

Das mit dem Animationsfilm klingt sehr gut. Dass Bay weiterhin wie Kaugummi am Schuh von Transformers klebt, nicht.^^

Skywarp - 3/10/2015 um 21:08

[html]Stephen Davis, Hasbro Executive Vice President und Chief Content Officer, hat in einem Video Transformers 5, 6, 7 und 8 bestätigt. Außerdem wurde gesagt das Transformers Robots In Disguise die drekte Nachfolge vonTransformers Prime ist. Allerdings mit den Änderungen, das es für Kinder freundlicher ist.

Quelle: mipmarkets[/html]


Skywarp - 28/10/2015 um 10:48

[html]IGN hat ein Interview mit dem Transformers 5 Script Schreiber Akiva Goldsman online gestellt. Er spricht über den Transformers Cinematic Universe Schreiber Raum, über die Verbindung des künftigen Transformers Movies und über den menschlichen Anteil in diesem.

Do I think Transformers can live without humans? Sure. Do I think humans can live without Transformers? Sure. In Transformers movies? Sure! But, fundamentally, there seems to be something really great about the interaction between the two species. I think that, in the main, I would suggest that that would be something you wouldn’t want to squander. Although that doesn’t mean that you couldn’t do all sorts of things for a little while.

Das ganze Interview findet ihr hier.

transformers age of extinction optimus and griml[/html]


Skywarp - 21/11/2015 um 10:58

[html]So wie es aussieht, stehen neue Autoren für Transforerms 5 in Verhandlungen. Deadline.com schreibt dazu:

“After their Akiva Goldsman-led Writers Room experiment led to at least three movie ideas to extend Transformers, Hasbro and Paramount have set Goldsman to supervise a Writers Room for their G.I. Joe movie series. And they will go the same route with Goldsman to draft ideas for the Hasbro property Micronauts, with Goldsman supervising that as well.

This change of duties means Goldsman will supervise but won’t write the next Transformers installment. Paramount now is negotiating with Writers Room participants Art Marcum & Matt Holloway (Iron Man) and Black Hawk Down scribe Ken Nolan to write the script together. That course change was cemented by Paramount, Hasbro, Michael Bay, Steven Spielberg and producers Lorenzo di Bonaventura and Don Murphy.“

Transformers 5[/html]


NIGHTS - 21/11/2015 um 16:40

Hört sich gut an. Zumindest besser als die vorherige Wahl des writers.

Philister - 21/11/2015 um 19:44

Jetzt noch ein Regisseur, der sich auch an das Drehbuch hält...

Skywarp - 14/12/2015 um 21:13

[html]In einem Interview mit cinepop.com hat Mark Wahlberg klar gesagt, das er definitiv in Transformers 5 mitspielen wird.

transformers age of extinction wahlberg optimus

Quelle: cinepop[/html]


Panzaknacker - 14/12/2015 um 22:36

Jawoll! Ich freu mich drauf. Das tolle an Mark Wahlberg ist - es gibt meines Erachtens nach keinen wirklich komplett schlechten Film mit ihm. Und ich fand auch Transformers 4 bisher am ulterhaltsamsten. Bin mal gespannt wie das laufen wird - ob die Optimus Story in nem extra Film behandelt wird oder ob beides parallel in einem gezeigt wird mit hanebüchener Story auf Erde und Action-Showdown im All^^

aerisch - 14/12/2015 um 23:40

Ich fand den Cast von TF 4 auch nicht schlecht. Es ist der Regisseur und der Schnitt, der mir Sorgen macht.^^

Philister - 14/12/2015 um 23:45

Ich mag Marky Mark ja auch, nur hab ich ihm weder den Texaner noch den Erfinder abgenommen. Aber wie schon gesagt, die Schauspieler waren bisher sicher das kleinste Problem der Filme.

Panzaknacker - 15/12/2015 um 20:18

Grade auf sf-radio gelesen, ich kopiere es mal hier rein, keine Ahnung woher die Infos stammen:


Zitat:
Mark Wahlberg hat bestätigt, dass er für den fünften Teil der Transformers-Filmreihe wieder in der Rolle als Erfinder und Wissenschaftler Cade Yeager zu sehen sein wird. Ob sich daraus schon einmal ableiten lässt, dass Nicola Peltz (Tessa Yeager) und Jack Reynor (Shane Dyson) auch wieder dabei sein werden, ist bisher unklar. Wahlbergs Charakter bleibt am Ende von Transformers: Ära des Untergangs mit einigen Autobots und Dinobots auf der Erde zurück, während sich Optimus Prime und Co. in den Tiefen des Alls auf die Suche ihren Erschaffern, den Quintessons, machen.

Wie wir bereits wissen, soll die Reihe mit Sequels und Ablegern in ein Cinematic Universe nach dem Vorbild der Marvel-Filme verwandelt werden. Ein wichtiger Grundstein dafür wird in Transformers 5 gelegt. Der Film soll aus zwei unabhängigen Handlungssträngen bestehen. Der erste Handlungsbogen dreht sich um Yeager der zusammen mit Dinobots und einigen Autobots den Planeten vor einem neuen Gegner beschützen muss. In einem zweiten Storyarc macht sich Optimus Prime auf die Suche nach den Quintessons und soll außerdem auf den riesigen Transformer Unicron treffen.

Zu neuen Charakteren gehören die Autobots Red Alert und Override. Für Optimus Prime könnte es der letzte Film sein, der von Ultra Magnus in seiner Führungsposition beerbt wird.
- See more at: http://www.robots-and-dragons.de/news/17809-transformers-5-wieder-mit-mark-wahlberg-in-der-hauptrolle#sthash.9vuGiNdk.dpuf


Axxis - 15/12/2015 um 22:01

Ach wie schön, die Fakespoiler fangen wieder an  :biggersmile:

Mikao - 15/12/2015 um 22:53

Ich weiß nicht ob ich das hier oder damals auf Animexx spekuliert hatte, aber... ja, mit Unicron habe ich allmählich auch schon gerechnet.

Auch wenn der Post von sf-Radio nicht korrekt ist, würde ich es nicht ausschließen, dass Unicron mit dem nächsten Film zumindest schon angedeutet wird.

Philister - 16/12/2015 um 10:52


Zitat:
während sich Optimus Prime und Co. in den Tiefen des Alls auf die Suche ihren Erschaffern, den Quintessons, machen.



Schon mal falsch, denn es gab kein "und Co.", Optimus flog alleine los (und wird vermutlich ca. 10,000 Jahre brauchen um mit seinen Beinraketen die etlichen tausend Lichtjahre zurückzulegen zu einem Ziel von dem er keine Ahnung hat wo es ist).


Zitat:
Wie wir bereits wissen, soll die Reihe mit Sequels und Ablegern in ein Cinematic Universe nach dem Vorbild der Marvel-Filme verwandelt werden.



Nein, das wissen wir nicht. Bisher war immer nur von "weiteren Stories im Transformers Universum" die Rede und bisher wurden von den Verantwortlichen nur Teil 5 bis 8 bestätigt. Das mit dem Cinematic Universe wurde bisher nur von Fans erwähnt, noch nie von offizieller Seite (man möge mich eines besseren belehren, falls ich da was übersehen habe), und ist damit bisher reines Wunschdenken.


Zitat:
Ein wichtiger Grundstein dafür wird in Transformers 5 gelegt. Der Film soll aus zwei unabhängigen Handlungssträngen bestehen. Der erste Handlungsbogen dreht sich um Yeager der zusammen mit Dinobots und einigen Autobots den Planeten vor einem neuen Gegner beschützen muss. In einem zweiten Storyarc macht sich Optimus Prime auf die Suche nach den Quintessons und soll außerdem auf den riesigen Transformer Unicron treffen.



Auch hier reines Wunschdenken. Speziell da die bisherigen Filme es kaum geschafft haben einen Handlungsstrang abzubilden. Bisher wissen wir nur: Marky Mark ist wieder dabei und Michael Bay führt wieder Regie (noch nicht ganz offiziell, aber es wird so kommen).


Axxis - 16/12/2015 um 12:17

Unicron als Planeten Transformer würde ich auch schon ausschließen.

Allerdings wie in Prime könnte ich mir das schon ganz gut vorstellen (San Andreas ala Transformers :D)

Panzaknacker - 16/12/2015 um 18:21

Naja, jetzt wo Star Wars [spoiler]nen riesigen Eisplaneten als Waffe hat[/spoiler]wäre es doch an Michael Bay nochmal einen draufzusetzten - zusätzlich kann [spoiler]sein Planet[/spoiler] sich noch transformieren

Und was Optimus angeht - der wird sicher noch auf dem Mond, Mars (da war ja laut Teaser vom ersten Film auch mal wer) oder sonstwo noch ein Raumschiff haben. Zusätzlich ist ja nicht 100% geklärt was mit den ganzen übergebliebenen Autobots aus den Teilen 1-3 passiert ist, vielleicht haben sie ja schon vorher die Erde wieder verlassen. Die Macher werden sich sicher schon etwas dabei denken.

Bzgl Prequels und Co:
http://deadline.com/2015/06/transformers-akiva-goldsman-writers-room-michael-bay-paramount-1201438017/ />Für mich liest sich das so dass Fortsetzungen, Prequels und Sequels möglich wären.
Toll wäre ja wenn wirklich die Autoren übelste Beast Wars Fans wären ;-)


Interessant ist auch:
http://masterherald.com/transformers-5-to-see-robots-taking-center-stage-and-humans-on-the-sidelines/32161/ />
Da wurden ein paar Sachen "bestätigt", ansonsten zusammengefasst^^


Philister - 16/12/2015 um 18:36


Zitat von Panzaknacker, am 16/12/2015 um 18:21

[spoiler]Naja, jetzt wo Star Wars nen riesigen Eisplaneten als Waffe hat[/spoiler]



Vielen Dank für den Spoiler, wollte den Film eigentlich ungespoilt sehen.


Zitat von Panzaknacker, am 16/12/2015 um 18:21
Die Macher werden sich sicher schon etwas dabei denken.



Sorry, musste mich gerade vor Lachen auf dem Boden wälzen.


Zitat von Panzaknacker, am 16/12/2015 um 18:21
http://deadline.com/2015/06/transformers-akiva-goldsman-writers-room-michael-bay-paramount-1201438017/
Für mich liest sich das so dass Fortsetzungen, Prequels und Sequels möglich wären.



Da steht nur was von "Movie Treatments", also Ideen für weitere Filme, mehr nicht.


Zitat von Panzaknacker, am 16/12/2015 um 18:21
Toll wäre ja wenn wirklich die Autoren übelste Beast Wars Fans wären ;-)



Oh Gott, bitte nicht! Ich sehe schon den mit kybernetischer Kacke werfenden Optimus King Kong.


Panzaknacker - 16/12/2015 um 19:15


Zitat von Philister, am 16/12/2015 um 18:36


Zitat von Panzaknacker, am 16/12/2015 um 18:21

[spoiler]Naja, jetzt wo Star Wars nen riesigen Eisplaneten als Waffe hat[/spoiler]



Vielen Dank für den Spoiler, wollte den Film eigentlich ungespoilt sehen.


Zitat von Panzaknacker, am 16/12/2015 um 18:21
Die Macher werden sich sicher schon etwas dabei denken.



Sorry, musste mich gerade vor Lachen auf dem Boden wälzen.


Zitat von Panzaknacker, am 16/12/2015 um 18:21
http://deadline.com/2015/06/transformers-akiva-goldsman-writers-room-michael-bay-paramount-1201438017/
Für mich liest sich das so dass Fortsetzungen, Prequels und Sequels möglich wären.



Da steht nur was von "Movie Treatments", also Ideen für weitere Filme, mehr nicht.


Zitat von Panzaknacker, am 16/12/2015 um 18:21
Toll wäre ja wenn wirklich die Autoren übelste Beast Wars Fans wären ;-)



Oh Gott, bitte nicht! Ich sehe schon den mit kybernetischer Kacke werfenden Optimus King Kong.





Du hast also noch kein einziges Star Wars Plakat bzw Kinoposter gesehen? Woher weisst Du denn das ein neuer Film kommt ? ;-)
Also der Writers Room ist schon ziemlich gut besetzt, ich glaube da kommt einiges an Kompetenz zusammen, ich habe keinerlei Befürchtungen dass die kommende Story nicht um Längen besser seien wird als das Bisherige.

Und die Frage nach Prequels, Sequels usw. wurde nicht abgeschlagen.

Wenn sowas wie Beast Wars kommen sollte denke und hoffe ich mal dass man keine Erdentiere als Vorlage benutzt.

Philister - 16/12/2015 um 21:07

Hab durchaus ein Plakat gesehen, wo sowas wie ein Todesstern drauf zu sehen war. Sollte eigentlich mehr ein allgemeiner Hinweis sein, mit Spoilern vorsichtig umzugehen, auch in Threads wo es um was anderes geht.

Bisher hieß es bei jedem Film, die Story wird besser. Kam leider nie so, eher das Gegenteil. Und die Erfahrung lehrt auch, dass die Qualität eines Drehbuchs mit der Anzahl der beteiligten Schreiber eher ab- als zunimmt. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

Und was soll bei einem an Beast Wars angelehnten Film denn außer Erdentieren als Vorbild herhalten? Wir haben ja auch keine Autos von Alpha Centauri.

Mikao - 18/12/2015 um 22:20

Das mit dem [spoiler]Eisplaneten-Gedöns [/spoiler]wußte ich zum Beispiel noch gar nicht, weil an mir fast alles (außer den Actionfiguren, die ich hier und da sehe) zu dem Film vorbeigerauscht ist bisher.

Ich wurde dadurch also defnitiv gespoilert. :P


Das zentrale Element von Beast Wars war, dass sich die Charaktere in Tiere verwandelt haben. Und auch wenn später die Fuzors dazukamen, gewöhnliche Erdentiere waren immer noch die am weitesten verbreiteten Altmodes.

Klar, die Vorstellung, dass in einem Realfilm sich Tiere in Roboter verwandeln, klingt fast so unheimlich wie die von der Robo-Trulla ausm 2er, aber die Bayformer experimentieren ja gerne mit etablierten Designs. Vielleicht funktioniert es, vielleicht aber auch nicht.

Panzaknacker - 19/12/2015 um 20:09

Oh, dann bitte ich euch erstmal 1000mal um Entschuldigung bzgl. des Spoilers. Für mich war das vom Poster und den Trailern her klar und dachte das wäre im Umlauf (gelesen habe ich nichts dazu).

Bzgl. was als Vorbilder für Beast Wars Transformer herhalten soll - Die Autos sind bekanntlich von der Erde weil sie sich auf der Erde befinden? Megatron hatte in Teil 1 doch auch keine Erdenform, warum auch. Wenn also Optimus im All auf neue Bekannte trifft - warum sollten die dann Erdentieren nachempfunden seien?

Mikao - 19/12/2015 um 22:17

Naja, wenn's auf dem Plakat drauf ist, ist das ja nicht wirklich deine Schuld. ;)

Es ist aber genauso plausibel, dass die Maximals und Predacons dann auf der Erde landen, wo sie entsprechend irdische Tierformen annehmen (müssen).

Soundorion Prime - 23/12/2015 um 09:20

Leute das TF5 zwei Stories hat Mark Ryan in einem Interview gesagt und hat danach in einem zweiten Interview gesagt das TF5 keine zwei Stories hat nach zulassen auf Tformers.com.

Dieses Gerücht beleibt ein Gerücht (Mal sehen wie lange)

Ich habe wenn ich mich recht entsinne das Schon mal mit den zwei Storie strengen ihr geschrieben habe aber diese Nachricht vergesen zu schreiben.  :redhead: ist mir ein klein wenig peinlich sorry Leute.

Starfire Magnus - 23/12/2015 um 16:43

Ich hab mal den Star Wars Spoiler geschwärzt. Ich wurde nun auch angespoilert....

Skywarp - 4/1/2016 um 20:45

[html]In einem Interview mit Rollingstone.com hat Michael Bay bestätigt, das er als Director bei Transformers 5 dabei sein wird. Außerdem sind in dem Interview einige Details zum Movie bekannt gegeben wurden. Achtung SPOILER!!!.

“Between his producing duties and directorial work, Bay usually has a half-dozen projects going at once. Right now, in addition to 13 Hours, he’s doing post-production on the next Teenage Mutant Ninja Turtles, which he’s producing and which is due in 2016, and pre-production for the next Transformers, which he’s directing for summer 2017. “I’m doing Transformers … 5, is it?” Bay says, temporarily losing track. He shakes his head. “I’ve taken on a lot of work.”

“The movie industry has really changed,” Bay says, apropos of nothing. “The middle-[budget] movie is basically gone. They just want these big movies.” (The irony of this statement goes unremarked-upon.) “Transformers, I still have a great time. It’s fun to do a movie that 100 million people will see. But this is the last one. I have to pass the reins to someone else.”

I remind Bay that he said the same thing before each of the last two Transformers movies. “I know,” he says. “J.J. [Abrams] told me, ‘You’re the only guy that could do this.’ But it’s time to move on. One more.”

Check out the new info, after the jump.

Spoiler Warning: Fans who are sensitive to even minor spoilers are warned.

“I like to get up close,” he says, inching toward the monitor. The ILM guys appear onscreen. “Hey, Michael?” one says into the camera. “Are you crawling around on the floor?”

Finally, there’s Transformers. They show Bay an underwater rendering of a crash-landed alien spaceship, then a new dump-truck Transformer with a cloak. Neither are up to snuff. “Boy, I’ve got a lot of work to do,” Bay says, shaking his head. “I better finish this TRANSFORMERing 13 Hours movie.” He thanks ILM and kills the video link, then turns to me. “It’s not good when I’m not involved.” “

720x405 R1252 FEA Bay A[/html]


Philister - 4/1/2016 um 21:10

Und der Preis für die am wenigsten überraschende News, sowie für die unglaubwürdigsten Lügen, geht an...

Magmatron - 4/1/2016 um 21:50

Wir müssen uns wohl damit abfinden das es in den nächsten Jahren bzw Jahrzehnten keinen Transformers-Film ohne Michel Bay geben wird.  

Panzaknacker - 4/1/2016 um 22:39

Die Frage ist ja ob es ohne Michael Bay überhaupt Transformers-Filme geben würde - bei so hohen Einnahmen ist es meiner Meinung nach schon erstaunlich dass es nicht viel schneller neue Filme gibt. Entweder traut sich da niemand ran oder man wartet bewusst darauf dass Bay Zeit hat - welche Firme/Produktionsstudio kümmert es ob sie nun den ein oder anderen Oscar gewinnen oder etwaige weitere Kritikerpreise - wenn da mal eben über ne Milliarde Gewinn bei rauskommt ist man zufrieden

Magmatron - 4/1/2016 um 23:25

Muss ich dir zustimmen Panzaknacker. Der Erfolg der Filme ist auch ihr Fluch. So lange sie ordentlich Gewinn machen haben die Studios keinen Grund die Grundformel zu ändern. Ganz nach dem Motto If it ain't broke, don't fix it. Eine Anspruchsvolle Story bringt vielleicht besser Kritiken, aber nicht unbedingt mehr Gewinn.

aerisch - 5/1/2016 um 01:32

Ich lehne mich mal jetzt aus dem Fenster und würde behaupten, dass der großteil der Kinobesucher nicht den Unterschied merkt, ob ein Bay oder ein anderer Regie geführt und im Drehbuch rumgepopelt hat solange die Actionszenen und Animationen eine gleichbleibende Qualität haben. Oder anders gesagt - die Massen fängt man mit roher Action und Bildgewalt und die Story ist fasst wurscht.

schorsch2489 - 5/1/2016 um 02:01

das siehst du falsch.

die fängst nur ungefähr die Hälfte der Kinobesucher mit roher Action und Bildgewalt.
die andere Hälfte kommt wegen dem -ach so süßen- Schauspieler oder der
08/15-Liebesgeschichte

Philister - 5/1/2016 um 09:06

Ich bezweifle dass irgendjemand wegen dem süßen talentfreien Jungstar oder der 0815 Love Story in einen Film wie Transformers geht (ist höchstens ein kleines Schmankerl für die, die mehr oder minder freiwillig ins Kino mitgeschleift werden). Da ist mehr der knuffige Bumblebee oder der aktuelle süße Mini-Transformer a la Wheelie / Frenzy / Brains gefragt.

Und klar, auch wenn Bay tatsächlich irgendwann mal den Regiestuhl räumt (was ich erst glaube wenn die Dreharbeiten unter einem anderen Regisseur tatsächlich begonnen haben), wird die Anweisung vom Studio ganz eindeutig sein: genauso weiter! Wenn's funktioniert (will sagen: Kohle einspielt), warum dran rumschrauben?

schorsch2489 - 5/1/2016 um 18:03

meinste?

Mark Wahlberg zB ist glaub ich, eher kein Jungschauspieler :P

Philister - 5/1/2016 um 19:24

Sicherlich nicht, hatte das jetzt auf die Teilnehmer der "tollen" Love Story bezogen, keine Ahnung wie die hießen (weder Charaktere noch Schauspieler)

maschlea - 6/1/2016 um 01:09

na ich weis net... bei solchen Liebes-Filmen wie Twilight gibts sicher ne Menge pubertierender, die wegen den Darstellern ihr Geld verbraten haben. Aber bei TF ist das Zielpublikum ein andres. Der männliche Part soll als Identifikations-Figur dienen und die Mädels sind nur Augenfutter um das hormongetriebene Adrenalin auf dem nötigen Pegel zu halten. Der eigentlliche Reiz bei den Bayfilmen soll Spannung, Action und Abenteuer ausmachen. Gewürzt wird das ganze mit schickem Metall und beeindruckender Technik. Ich denke bei vielen Zuschauern zieht das, da bei vielen Menschen das Auto immernoch Statussymbol und Selbstdarstellung sind. Fast and the Furios gehört ja auch dazu.  Leider glaubt Bay immernoch, dass mit vielen Speed-szenen und Explosionen die Action stimmt. Spannung zu erzeugen hat er m.E. nicht drauf. Er kann es sich leisten, Popkorn-Kino zu produzieren. Treue Franchise-Fans schauen aus Prinzip seine Filme, auch wenn sie net so dolle sind *grummel*  Ich hab mir auch TF im Kino angeschaut und ... Und da ich im Film Überraschungen liebe, werd ich wohl nie ein Freund von Bay werden
:exclam:

... aber das Spezial-Effekte-Team verdient Respekt ^^  :thumbup:

Ich würd mir ne düsterere Optik wünschen, Ruhe- und Actionphasen sollten die Spannung unterstützen, die Storyline soll genug Stoff bieten, dass der Zuschauer nicht zu Beginn des Filmes schon weiss, wie es ausgeht. Zuschauer muss man mit Spannung quälen. Und schwarzer Humor, ein wenig blutiger und horribler darfs auch gern sein, Umgestaltung diverser Charaktere und Megatron bekommt zur Abwechslung mal n Sprachzentrum mit dem upgrade "smart"... ja am besten stellen wir n neuen Drehbuchautor ein, der die Dialoge erwachsener macht. Und dann bekommen wir das 16+  oder 18+ FSK Label und Hasbro bekommt die Kriese und das Projekt wird eingestampft und sie engagieren wieder Bay.
:biggersmile:

Philister - 6/1/2016 um 08:48


Zitat von maschlea, am 6/1/2016 um 01:09

... ein wenig blutiger und horribler darfs auch gern sein, ...



http://s16.postimg.cc/uuyr2x6ld/2005_06_06_a.jpg

Mikao - 6/1/2016 um 23:03

Philister, Du hast meine Gedanken gelesen. XD

Nachdem ich erst jüngst dazu kam, mir die Avengers-Filme anzusehen (genaugenommen bin ich noch grad mitten im zweiten), würde ich gerne Joss Whedon als Regisseur bei den Transformers haben. Der hat nämlich eine Ahnung, wie man einen guten Action-Film macht.

Soundorion Prime - 8/1/2016 um 19:17

Gute Idee Joss Whedon als Regisseur

Ich persönlich frage ich mich wer dieser erwähnte Transformer mit Umhang ist was denkt ihr darüber

Starfire Magnus - 9/1/2016 um 01:25

Whedon: sehr gute Wahl.
und das Drehbuch schreiben James Roberts & Simon Furman. ;)

Skywarp - 13/1/2016 um 11:02

[html]In folgendem Interview spricht Michael Bay über seine laufenden Projekte. Darunter auch Transformers 5. Allerdings sagt er nicht viel dazu außer:

...I guess this will be my last one...

Quelle: collider.com[/html]


Philister - 13/1/2016 um 14:04


Zitat von Skywarp, am 13/1/2016 um 11:02

[html]
<i>...I guess this will be my last one...</i>



BINGO!  :biggersmile:

aerisch - 13/1/2016 um 20:33

Und täglich grüßt das Murmeltier,...

maschlea - 13/1/2016 um 23:19

ach sein letzter?!? Das finale Feuerwerk oder so?!? hmm
also wenn er mit dieser Art von "Begeisterung" an das Projekt geht, dürfen wir uns schonmal nicht freuen.
Ich hab den Eindruck, dass Bay es nicht juckt, was die Fans wollen. Hauptsache er hat sein Programm abgearbeitet, viele Umsatzdollar gemacht und ein Produkt (Film), gleichauchwelcher Qualität geliefert. Hollywood business eben. Da kommt eben auch mal Fantasie, Leidenschaft, Kreativität, Anspruch e bissl zu kurz.
Der denkt sich auch: "shitegal wie's den Fans geht, Bill Gates besser"  :P

Bezüglich ... ich nenns' jetzt mal den  "Blut spritz, Gedärme häng" - Faktor...
äh ja des wär nun kein Familien-Film mehr. Dieser Schritt wäre zu mutig. Denn für die Kleinsten zu produzieren ist ja kein Problem. Immerhin unterstützt das den Spielzeug-Verkauf enorm. Also produziert man einen Spielfilm, der möglichst ein breites Publikum abdeckt und fertig ist der Einheitsbrei. Schade. Für ein erwachsenes Publikum zu produzieren hieße, für bis dato ein KLEINES Publikum zu produzieren. Die erwachsenen TF-Fans sind dünn gesäht. Mit "Mutig" meine ich, einen Spielfilm zu produzieren, der auch Erwachsene ausserhalb des TF-Fandoms anspricht. Den treuen Fans einfach mal Schrott vor die Füsse zu knallen ist einfach, die drücken auch gern mal ein Auge zu (und sind vermutlich schon Leiderprobt nach dem was schon an Filmen kam). Aber um Menschen ins Kino zu locken, die sonst kein Interesse an TF haben, da muss doch besserer Stoff her.

@Starfire Magnus... Roberts als Author! YES PLEAAAAAAASE!!!  :superb:

Mikao - 14/1/2016 um 01:31


Zitat:
Bezüglich ... ich nenns' jetzt mal den  "Blut spritz, Gedärme häng" - Faktor...
äh ja des wär nun kein Familien-Film mehr. Dieser Schritt wäre zu mutig. Denn für die Kleinsten zu produzieren ist ja kein Problem. Immerhin unterstützt das den Spielzeug-Verkauf enorm. Also produziert man einen Spielfilm, der möglichst ein breites Publikum abdeckt und fertig ist der Einheitsbrei. Schade. Für ein erwachsenes Publikum zu produzieren hieße, für bis dato ein KLEINES Publikum zu produzieren. Die erwachsenen TF-Fans sind dünn gesäht. Mit "Mutig" meine ich, einen Spielfilm zu produzieren, der auch Erwachsene ausserhalb des TF-Fandoms anspricht. Den treuen Fans einfach mal Schrott vor die Füsse zu knallen ist einfach, die drücken auch gern mal ein Auge zu (und sind vermutlich schon Leiderprobt nach dem was schon an Filmen kam). Aber um Menschen ins Kino zu locken, die sonst kein Interesse an TF haben, da muss doch besserer Stoff her.



Um aber ein erwachseneres oder ein breiteres Publikum anzusprechen braucht es jetzt nicht unbedingt gleich auch brutaler (bzw. für jüngere Zuschauer ungeeignet) werden. Hier kann ich natürlich wieder auf die Avengers als Vergleich verweisen: Beide Filme sind von Altersfreigabe und Zielgruppe relativ ähnlich, der Unterschied liegt einfach darin, dass Whedon und die Leute von Marvel Studios halt einfach eine Ahnung davon haben, wie man gute Charaktere ausarbeitet und um diese herum auch eine interessante Story schreibt.

Oder um bei Transformers zu bleiben: Transformers Prime hatte hiererots auch eine 12er FSK, und auch wenn sie als Animationsserie klar ein etwas jüngeres Publikum ansprach als die eben genannten Filme war sie vom Script solide genug geschrieben, um auch ältere Fans ansprechen zu können.

maschlea - 17/1/2016 um 16:17

Transformers Prime find ich klasse. Und wenn keine Menschen auseinander genommen werden, dann sind die Altersfreigaben ohnehin kein Problem.  (...ist ja auch ziemlich egal, dass wir hier von lebenden Robotern mit Gefühlsleben und Schmerzempfinden sprechen, die gemetztelt werden...) TFP war düsterer als andere Serien und ich finde auch erwachsener als die Spielfilme.

Selbstverständlich muss man nicht auf Teufel komm raus alles totmetzeln, um dann eine FSK zu erzwingen. Auch bei 'Spongebob' und 'The Lego Movie' gibts Erwachsenen-Witze. Ich würde mich aber über ein bisschen mehr Niveau und nicht nur optischer Komplexität sondern auch Inhaltlich über mehr Stoff freuen. Etwas mehr Anspruch vielleicht?
Vor kurzem hab ich wieder die Terminator-Filme gesehen. Warum wirken die Maschinen in diesen Filmen bedrohlich? Und warum sind Megatron und Starscream im Film so lahm? Klar ist, wenn man sie so gruselig gestalten würde, dass man davor weglaufen möchte, dann laufen einem auch die jüngeren Zuschauer davon. Aber mich würds echt reizen, wenn Decepticons nunmal nicht einfach nur Gebäude in die Luft jagen und blöde Phrasen von Weltherrschaftseroberung babbeln (Pinky und Brain lassen grüßen) um als Bedrohung da zu stehen, sondern wenn sich einem im Kino die Borsten stellen, man das Genick einzieht und sich denkt "ach Du Schei***e und man tatsächlich das Gefühl bekommt, dass man als Mensch keine Chance hat.
Mir fehlt so ein bisschen das Gruselgefühl - manche Szenen wirken ja schon wie aus ner Langnese-Werbung geklaut wenn sich Widwicky im vollausgeleuchteten Wüstensand mit Sonnenuntergangbeleuchtung räkelt... ähem sorry, ich merke schon wie sich die Ironie einschleicht  :biggersmile:

Avengers hat mir nicht gefallen. Ich habs mir zwar angesehen, aber prächtig gelangweilt.

Skywarp - 19/1/2016 um 23:22

[html]In einem Bericht von wgnradio.com wurde jetzt bekannt, das der 5. Transformers Movie wohl wieder in Chicago gedreht werden soll.
Den ganzen Bericht könnt ihr euch hier anhören.

Chicago Transformers 5 Michael Bay 928x250[/html]


Mikao - 20/1/2016 um 00:38


Zitat von maschlea, am 17/1/2016 um 16:17

Transformers Prime find ich klasse. Und wenn keine Menschen auseinander genommen werden, dann sind die Altersfreigaben ohnehin kein Problem.  ;(...ist ja auch ziemlich egal, dass wir hier von lebenden Robotern mit Gefühlsleben und Schmerzempfinden sprechen, die gemetztelt werden...) TFP war düsterer als andere Serien und ich finde auch erwachsener als die Spielfilme.


Naja, ich denke die 12er FSK erklärt sich schon noch dadurch, dass die Prime teils erstaunlich grafisch in der Gewaltdarstellung wurde, auch wenn das natürlich nie gegen Menschen ging. Wären nicht solche Nummern wie Cliffjumper oder Airachnid gewesen, hätte die Serie auch mit einer 6er-Freigabe davonkommen können.


Zitat:
Selbstverständlich muss man nicht auf Teufel komm raus alles totmetzeln, um dann eine FSK zu erzwingen. Auch bei 'Spongebob' und 'The Lego Movie' gibts Erwachsenen-Witze. Ich würde mich aber über ein bisschen mehr Niveau und nicht nur optischer Komplexität sondern auch Inhaltlich über mehr Stoff freuen. Etwas mehr Anspruch vielleicht?


Beim Thema Anspruch muss ich halt auch wieder an TF Prime denken. Und bei Animationsserien, denen es gelingt, auch ältere Fans zu begeistern, kommt mir grade noch Gravity Falls in den Sinn.


Zitat:
Vor kurzem hab ich wieder die Terminator-Filme gesehen. Warum wirken die Maschinen in diesen Filmen bedrohlich? Und warum sind Megatron und Starscream im Film so lahm? Klar ist, wenn man sie so gruselig gestalten würde, dass man davor weglaufen möchte, dann laufen einem auch die jüngeren Zuschauer davon. Aber mich würds echt reizen, wenn Decepticons nunmal nicht einfach nur Gebäude in die Luft jagen und blöde Phrasen von Weltherrschaftseroberung babbeln (Pinky und Brain lassen grüßen) um als Bedrohung da zu stehen, sondern wenn sich einem im Kino die Borsten stellen, man das Genick einzieht und sich denkt "ach Du Schei***e und man tatsächlich das Gefühl bekommt, dass man als Mensch keine Chance hat.


Mit anderen Worten... die Cons aus Transformers Prime. Sind zwar letzlich nicht nicht so gewalttätig wie ihre Film-Pendants (im 3. haben die Cons ja auch Menschen getötet), aber die Art und Weise, wie die Cons bei fast jeder Gelegenheit die Kids bedroht haben (Bonuspunkte dafür, dass es sich hier nicht um junge Erwachsene wie Shia, sondern eben um Kinder handelt), hat ihnen eine weit bedrohlichere Ausstrahlung verliehen.


Zitat:
Avengers hat mir nicht gefallen. Ich habs mir zwar angesehen, aber prächtig gelangweilt.


Mir geht's da genaugenommen genau anders rum. Ich fand die Bayformers bei weitem nicht so unterhaltsam geschrieben - sowohl von der Charakterzeichung, als auch den Actionszenen.

Ian - 20/1/2016 um 01:11

Wow... Bay dreht wieder in Chicago... und in Peking ist ein Sack Reis umgefallen und hat zwei weitere mitgerissen...
der dreht doch immer im Chicagoer umland da hätten die uns interessantere news geben können... und lasst mich raten... es wird wieder Sonnenuntergänge geben!

schorsch2489 - 20/1/2016 um 01:16

die explosionen, zerstückelte transformers und die typische militärwerbung nicht zu vergessen!

aerisch - 20/1/2016 um 01:31

und die Slowmotion alle 5 Minuten, ach und der eine Typ über den man lachen soll, weil er so ängstlich und/oder albern ist (wobei in dieser Rolle wechseln zu mindest die Schauspieler) und nicht zu vergessen der Moment in dem Optimus (fast) drauf geht und dann doch seinen Gegner besiegt,... hab ich noch was vergessen?!? Vllt is ja auch Shia Labeouf wieder dabei^^

Philister - 20/1/2016 um 10:11


Zitat von Ian, am 20/1/2016 um 01:11

... es wird wieder Sonnenuntergänge geben!



Und zwar etwa alle zwei Stunden, während in der direkt folgenden Szene dann wieder hellster Tag ist. Aber das Licht kommt eh hauptsächlich von den Explosionen. ;)

Soundorion Prime - 22/1/2016 um 21:11

Chicago schon wieder Schlachtfeld :gruebel:

Mikao - 24/1/2016 um 00:34

Ich frage mich, ob sich das auf die Publicity der Stadt auswirkt...

Vielleicht haben die schon an den Ortsschildern schon was stehen wie: "Willkommen in Chicago! Wir hatten keine Alieninvasion seit X Tagen!"

Skywarp - 31/1/2016 um 10:19

[html]My Entertainment World hat jetzt veröffentlicht, das zu dem Film Transformes 5 die Dreharbeiten im Mai Beginnen sollen. Das ist aber auch schon alles, was gesagt wird. Leider gibt es keine weiteren Informationen.

Michael Bay Transformers 5[/html]


Skywarp - 12/2/2016 um 16:53

[html]Jetzt haben wir auf comingsoon.net einen Artikel gefunden, in dem und die Sendedaten zu den kommenden Transformers Movies genannt werden.

Transformers 5 kommt am 23. Juni 2017
Transformers 6 kommt am 8. Juni 2018
Transformers 7 kommt am 28. Juni 2019

in die Kinos. Es sind verschieden Charakter Spin Offs geplant und auch ein Movie über den Heimatplaneten der Transformers, Cybertron.

file 608270 transformers china 12729352 972289182841276 3597659393330255161 n[/html]


Philister - 13/2/2016 um 11:01

Anstatt zu meckern sehe ich an diesem sportlichen Kalender einfach mal das Positive: bei der engen Staffelung kann Bay unmöglich alle drei machen. ;)

schorsch2489 - 13/2/2016 um 12:14

ich glaub nicht, dass die termine so gehalten werden können :S

Starfire Magnus - 16/2/2016 um 19:41


Zitat von Philister, am 13/2/2016 um 11:01

Anstatt zu meckern sehe ich an diesem sportlichen Kalender einfach mal das Positive: bei der engen Staffelung kann Bay unmöglich alle drei machen. ;)



Könnte da nicht in Betracht gezogen werden dass Bay event. parallel dreht? à la Peter Jackson?
Ich würds mir allerdings auch anders wünschen...

Philister - 17/2/2016 um 12:09

Gehe mal davon aus dass den Bumblebee Single Movie ein anderer macht und Bay dann 5 und 7 Back to Back. Würde natürlich theoretisch auch mit allen drei gehen, aber Peter Jackson brauchte bei Herr der Ringe auch die Hilfe von zwei weiteren Regisseuren, das kriegt einer allein nicht hin.

Aber so oder so, die Vorgabe wird klar sein: alles im Stil von Bay, die Filme sind erfolgreich so wie sie sind. Bloß nix dran ändern. Siehe die neuen Turtles Filme, wo Bay "nur" produziert, aber die Filme ganz klar seinen Stempel tragen.

Skywarp - 18/2/2016 um 18:06

[html]Gerade haben wir die Nachricht gefunden, aus der hervor geht, wo Transformers 5 gedreht wird. Der Movie soll unter anderem in England und in Ireland gedreht werden.

“The production is understood to be weighing up locations in the UK, Iceland and other international territories alongside a US shoot.

The previous two films, Transformers: Age of Extinction(2014) and Transformers: Dark of the Moon (2011), shot largely in the US. But a franchise first UK shoot could bring with it significant benefits in the shape of the UK tax credit should the production hit the minimum spend threshold. Iceland also offers an enticing incentive for inward investment productions.”

Die rede ist auch davon, das The Bumblebee Movie und Transformers 6 auch in England gedreht werden sollen. Wir halten euch weiter auf dem Laufenden.

Transformers 5 uk and ireland

Quelle: screendaily.com[/html]


Starfire Magnus - 18/2/2016 um 23:51


Zitat von Philister, am 17/2/2016 um 12:09

Aber so oder so, die Vorgabe wird klar sein: alles im Stil von Bay, die Filme sind erfolgreich so wie sie sind. Bloß nix dran ändern. Siehe die neuen Turtles Filme, wo Bay "nur" produziert, aber die Filme ganz klar seinen Stempel tragen.



Ja, da hast du allerdings auch wieder recht.
Früher hab ich mal gesagt... abwarten. Aber inzwischen erwarte ich keine großen Dinge mehr.
Ich werd mir TF5 bestimmt im Kino anschauen... aber mit Erwartungen jenseits der Sonne.

aerisch - 19/2/2016 um 04:01

Ich glaube, es ist nie verkehrt, sich Bay-Filme mit einer geringen Erwartungshaltung anzugucken.  :biggersmile:

Philister - 19/2/2016 um 09:30


Zitat von Starfire, am 18/2/2016 um 23:51

Ich werd mir TF5 bestimmt im Kino anschauen...



... und genau deswegen wird sich nix ändern. Weil die Leute trotzdem reingehen und das Geld hinlegen. Sorry, aber dann darf man sich auch nicht beschweren, wenn die Filme so bleiben wie sie sind.

aerisch - 19/2/2016 um 15:22

Ich habe selbst noch nie einen TF-Film im Kino gesehen, aber mir immer auf DVD geholt,... :biggersmile:

Skywarp - 19/2/2016 um 19:14

[html]Jetzt wurden die Transformers 5 Casting Call Details veröffentlicht.

Casting Call: ‘Transformers 5’ Producers Looking For Supporting Actors, Extras, Stand-Ins

DETROIT (WWJ) – If you have dreams of being on the silver screen, this could be your big break.

The producers of the blockbuster “Transformers” franchise are getting ready to shoot the latest installment in the series — they’re coming back to film in metro Detroit and they’re looking for actors and crew members.

The film, produced by Paramount Pictures and currently using the working title of “E75,” will begin shooing in June 2016 in London, England with additional scenes to be filmed in Detroit.

Casting directors are now setting up auditions for new lead and supporting roles. Extras, stand-ins and photo doubles will be cast closer to the start of production this summer.

Interested actors, film crew members and production staff can submit their resumes and headshots to the following:

Principal Actor Casting Director
Denise Chamian
“Transformers 5”
606 N. Larchmont Blvd. Suite 202
Los Angeles, CA 90004

Extras Casting
Maryellen Aviano
“Transformers 5”
1000 Flower Street
Glendale, CA 91201

Crew Members
Experienced film crew members, production staff and vendors can submit resumes online to: e75resumes@gmail.com. Enter the specific crew member position that you are submitting for in the subject line of your email.

**Note: All talent are required to be legally eligible to work in London, England and also in Detroit, Michigan. Staring and supporting roles are mainly being cast through talent agents in Los Angeles and London. Actors who are not signed with an agent are still encouraged to submit their resumes.

In the latest installment of “Transformers,” two-time Academy Award nominee Mark Wahlberg is returning to reprise his role as Cade Yeager, and Daytime Emmy Awards nominee Peter Cullen returns as the voice of Optimus Prime. Directors Guild of America DGA Award winner Michael Bay will direct “Transformers 5” from an original screenplay written by Academy Award winner Akiva Goldsman. Bay will also executive produce the film under the banner of his production company Bay Films, along with three-time Academy Award winner Steven Spielberg for Amblin Entertainment.

“Transformers 5” is scheduled to be released in theaters on June 23, 2017. Two additional sequels will be filmed, with release dates of June 8, 2018 and June 28, 2019 respectively.

The previous film, “Transformers: Age of Extinction,” was shot in several locations around metro Detroit in 2013.

Transformers 5 London Casting Call

Quelle: detroit.cbslocal.com[/html]


schorsch2489 - 19/2/2016 um 19:37

Mal sehen... ich rate mal Papa Yeager besauft sich sinnlos, weil seine Tochter zu einem Rennfahrer zieht, sieht keinen Sinn mehr im Leben und will von einer Brücke springen.
Plötzlich fällt erst ein Arm und dann der restliche Optimus vom Himmel.
Voila, Cade hat wieder ne Aufgabe.

Und Galvatron versucht mal wieder die Erde zu erobern, scheitert aber, nachdem er über einen Felsen gestolpert is.

Lasst uns in einem Jahr nochmal nachsehen. Ich hatte sicher recht ! :P


Ach und Grimlock versteht das verstecken nicht und will das Monster von Loch Ness besuchen, dass schlussendlich auch ein Transformer is!

Philister - 19/2/2016 um 20:53

Du hast noch vergessen dass wieder irgendein super-techno-magisches Zauberdingsbums dabei sein muss, dem sie alle nachjagen.

Axxis - 19/2/2016 um 21:06


Zitat von schorsch2489, am 19/2/2016 um 19:37


Ach und Grimlock versteht das verstecken nicht und will das Monster von Loch Ness besuchen, dass schlussendlich auch ein Transformer is!



Dann wäre Planet X mit ihrem Paddles ihrer Zeit weit voraus ^^

schorsch2489 - 19/2/2016 um 21:45


Zitat von Philister, am 19/2/2016 um 20:53

Du hast noch vergessen dass wieder irgendein super-techno-magisches Zauberdingsbums dabei sein muss, dem sie alle nachjagen.



ne, dass muss man nicht mehr erwähnen, dass ist so Standard, dass es doch eh jeder schon weiss :)

Aber gut, weil du es bist:
Also Teil 1 Allsspark
Teil 2 Matrix der Sonnenvernichtung
Teil 3 Weltraumbrücke
Teil 4 die Saat
....
lass mich mal zusammen adieren, dann kommt jetzt:
Löffel der Mondzerstörung - oder  aber Auge von Unicron, dass in die Zukunft sehen und alles ändern kann
zufrieden ? :P

Skywarp - 26/2/2016 um 19:53

[html]Jetzt wurden die Kosten für den 5. Transformers Movie bekannt gegeben.

““Transformers 5” will film in Detroit this summer in a big way, thanks to some creative transformation of previously approved Michigan film incentives.

“The deal was achieved as a result of a plan that takes $42 million in film incentives approved for Paramount projects before the state’s program was eliminated in 2015 and uses half of that amount for a single amended agreement for “Transformers 5".

Wir werden sehen, was dabei heraus kommt.

Transformers 5 Michigan

Quelle: freep.com[/html]


Skywarp - 1/3/2016 um 20:50

[html]Detroit Business hat jetzt berichtet, das der Dreh für Transformers 5 in den Michigan Motion Picture Studios in Pontiac beginnt.

“They have filmed several Transformers productions (at the Michigan Motion Picture Studios) in the past, and I expect they would utilize some of the same locations,” says Jenell Leonard, commissioner of the Michigan Film and Digital Media Office, formerly the Michigan Film Office. “However, all production locations are tentative and fluid.”

Leonard expects that production on Transformers 5 will start in the summer and will end in the fall. Transformers 5 will be the fourth film in the series shot in Michigan, joining the original 2007 film as well as Transformers: Dark of the Moon and last year’s Age of Extinction. In Age of Extinction, Paramount created a set in downtown Detroit on the site of the former Statler Hotel that was designed to look like Hong Kong.

Michigan Motion Picture Studios Transformers 5[/html]


Skywarp - 7/4/2016 um 10:32

[html]Wie jetzt durch variety.com von Paramount bekannt gegeben wurde, wird der Kameramann Jonathan Sela an Transformers 5 arbeiten. Bekannt ist er durch "A Good Day To Die Hard" und "Max Payne" aber auch durch die Musik Videos Miley Cyrus’ “Wrecking Ball” und Greenday’s “21 Guns”. Letzteres war zum Teil in Transformers Revenge Of The Fallen zu hören.

Transformers 5 Cinematographer Jonathan Sela Mic[/html]


Axxis - 7/4/2016 um 18:16

Wow, mit dem Kameramann kann ja nichts mehr schief gehen  :a010:

Philister - 7/4/2016 um 20:02

Und in vergleichbar spanndenen Neuigkeiten: Für Transformers 5 wurde der gleiche Catering Service engagiert, der schon bei Der Pate II und bei Citizen Kane gecatert hat. Jetzt muss der Film einfach ein Erfolg werden! ;)

aerisch - 7/4/2016 um 21:03

wat, den Caterer gibts noch?!^^

Skywarp - 13/4/2016 um 21:18

[html]Jetzt ist der Zeitplan und die Crew für Transformers 5 bekannt gegeben wurden.

Der Dreh beginnt am 15. Juni 2016 in Detroit, Michigan. Am 15. Oktober geht es weiter nach London, wo der Dreh dann auch seinen Abschluss findet, damit der Film am 23. Juni 2017 in die Kinos kommen kann.

Paramount Pictures (a Viacom company) and Amblin Entertainment (of producer Steven Spielberg) returns to their production duties while New Myth Entertainment (a new production company by Transformers producer Tom DeSanto) joins as a newcomer for the 5th movie of the Michael Bay Live Action Movie Series.

Mark Wahlberg returns as Cade Yeager of Transformers: Age Of Extinction and legendary voice actor Peter Cullen returns as Optimus Prime.

Die Crew besteht unter anderen aus diesen Leuten:

Executive Producers:
Steven Spielberg
Michael Bay

Producers:
Lorenzo Di Bonaventura
Mark Vahradian
Brian Goldner
Tom DeSanto

Director:
Michael Bay

Writer:
Akiva Goldsman

Production Manager:
Billy Badalato

Production Supervisor:
Robb Earnest

Stunt Coordinator:
Mike Gunther

Starring:
Mark Wahlberg – Cade Yeager
Peter Cullen – Optimus Prime

Transformers 5 Hasbro Paramount Michael Bay Prin

Quelle: acting-auditions.org[/html]


Skywarp - 14/4/2016 um 11:13

[html]Wir haben hier einen Bericht gefunden, der uns die weibliche Hauptrolle von Transformers 5 verrät. Es soll die 15 jährige Isabela Moner sein. Bekannt ist sie aus den Rollen von “Dora and Friends: Into the City!” und “100 Things to Do Before High School.”. Welche Rolle sie spielen wird ist ein kleiner Spoiler, deswegen Achtung!

“a street-smart tomboy who grew up an orphan and was raised in foster care. The young character’s only friend is said to be a small Transformer, until she meets none other than Cade Yeager.”

Außerdem gibt Michael Bay bekannt, wer die Nebenrollen besetzt. Es sind Jean Dujardin und Stephen Merchant.
Das ist aber auch noch ein Gerücht, also ist es mit Vorsicht zu genießen.

Isabela Moner Transformers 5 928x250

Quelle: thewrap.com[/html]


schorsch2489 - 14/4/2016 um 13:37

oh, entweder eine Cousine seine Tochter oder eine Freundin... die er dann zufällig trifft :S

ist vielleicht mit dem kleinen Transformer Brains gemeint? oder kommt gar Wheelie zurück?

Skywarp - 15/4/2016 um 22:32

[html]Michael Bay hat auf Instagram gepostet, was ihn bei den Stonehenge in England zeigt. Er ist auf der Suche nach Filmkulissen und es könnte sein, das wir hier einen Lokation sehen, die wir dann in Transformers 5 wieder sehen werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Michael Bay Transformers 5 UK Stonehenge[/html]


Ian - 16/4/2016 um 16:18

R.I.P. Stonehenge... ich seh schon alles explodieren

schorsch2489 - 16/4/2016 um 17:07

mochte dieses komische architekturdenkmal ja nie.
aber zum in die luft sprengen is es doch zu schade! :';( :';(

Philister - 16/4/2016 um 18:37

Quatsch, da ist bestimmt wieder ein ultra-mächtiges, super-wichtiges Zauberdingsbums von Cybertron versteckt, ist doch ganz klar.

schorsch2489 - 16/4/2016 um 22:24

bei dem dann doch zufällig die Batterie leer ist?

Skywarp - 22/4/2016 um 10:16

[html]Einem Gerücht zu Folge soll der Komiker Jerrod Carmichael, der bekannt ist aus der NBC Show “The Carmichael Show”, eine Rolle in Transformers 5 bekommen. Und ein weiteres Gerücht sagt, das die weibliche Hauptrolle von Isabela Moner gespielt werden soll. Wir halten euch auf dem Laufenden.

11992401686 3b6f897a54 b

Quelle: thewrap.com[/html]


Skywarp - 27/4/2016 um 10:25

[html]Wir haben hier einen Artikel der Tschechischen Seite expats.cz gefunden, indem es heißt, das einer der Drehorte für Transformers 5 die Tschechische Republik sein könnte. Der Premierminister Bohuslav Sobotka hat wohl dazu eine Ausschreibung gemacht. Wir werden euch weiter auf dem laufenden halten.

Czech Republic Transformers 5 928x250[/html]


Skywarp - 13/5/2016 um 23:38

[html]Isabela Moner von Nickelodeon hat heute auf ihrem Twitter Kanal ein Video online gestellt. In diesem gibt sie bekannt, das sie nun auch als Schauspielerin in großen Movies mitwirken wird. Sie sagt:

“I just got back. I’m going to be in some movie franchise. I don’t know… something called Transformers. Have you heard of it? With little robots or something.”

Wir werden sie wahrscheinlich im 5 Transformers Movie sehen

Isabela Moner Transformers 5[/html]


Bulkhead - 14/5/2016 um 15:30


Zitat von Skywarp, am 13/5/2016 um 23:38

“I just got back. I’m going to be in some movie franchise. I don’t know… something called Transformers. Have you heard of it? With little robots or something.”



Ich frage mich ob dass ein Witz sein soll?  :o
Aber da sie auch wieder wie ein abgemagertes, zugespachteltes Barbie-Püppchen aussieht ist das wahrscheinlich ihr Ernst.  :ahh:

VectorSigma - 15/5/2016 um 00:19

Da sieht man, mit welcher "Liebe und Sorgfalt" die Filme gemacht werden. Ich würde jetzt auch nicht absolute TF- Fanboys/ Girls casten, aber wenigstens Leute die wissen worum es geht.
Aber easy, Püppchen muss nur gut aussehen (wobei die aussieht als wäre sie 12) und rennen können (phöse Explosionen und so).

Skywarp - 17/5/2016 um 00:53

[html]Jetzt hat Paramount Pictures den Titel des 5 Transformers Movies bestätigt. Er lautet "Transformers The Last Knight".

Transformers the Last Knight

Michael Bay hat dazu auch ein Video mit folgendem Kommentar online gestellt:

It’s been an amazing journey with Transformers. Ready for another ride, Optimus?

Transformers 5 - The Last Knight from Lucy Cons on Vimeo.

Quelle: comingsoon.net[/html]


Philister - 17/5/2016 um 09:27

Zu Isabela Moner: vielleicht ist sie ja eine tolle Schauspielerin, keine Ahnung, aber klar ist: ihre Rolle in diesem Film wird sich darauf beschränken heiß zu sein, viel zu rennen, und von den männlichen Darstellern (und der Kamera) als Sexobjekt betrachtet zu werden. Alles andere wäre eine tierische Überraschung.

Zum Teaser: Wow, ein Standbild von Optimus Primes über-designtem Gesicht und der Titel, unterlegt vom bekannten BRÖÖÖÖÖÖM!. Kann man sowas überhaupt Teaser nennen? Eigentlich ist es nur das Logo, mehr nicht.

Ian - 17/5/2016 um 15:51

Genau das ist per definition ein Teaser. es wird kein bildmaterial aus dem film gezeigt, dafür sind trailer da. es wird der titel vorgestellt, ein Logo, evtl schon das veröffentlichungsdaum und die zuschauer wissen, da kommt noch was! Was heutzutage als teaser gilt ist schon viel zu trailerhaft.

Skywarp - 17/5/2016 um 18:52

[html]Heute bekommen wir die Nachricht, das Josh Duhamel in Transformers 5 mitspielen wird. Er wird den Charakter des Lieutenant Colonel William Lennox in Transformers: The Last Knight spielen.

Josh Duhamel frisuren 5

Quelle: Transformers[/html]


Ian - 17/5/2016 um 19:00

Echt? Lennox wieder dabei? Yay, endlich wieder was für mich dabei :D

Skywarp - 17/5/2016 um 19:11

[html]Michael Bay hat auf seinem Instagram Kanal zwei Videos von Tyrese Gibson online gestellt. Er sagt klar, das er zu Transformers zurückkehren will. Das wäre auch nur richtig so, denn wenn Josh Duhamel als Lieutenant Colonel William Lennox dabei ist, dann sollte auch sein Partner "Epps" alias Tyrese Gibson dabei sein.

Tyrese Gibson Clip 2 - Transformers 5 - The Last Knight from Lucy Cons on Vimeo.

Tyrese Gibson Clip - Transformers 5 - The Last Knight from Lucy Cons on Vimeo.

[/html]

Corydoras - 17/5/2016 um 19:30

Jetzt geht's aber los. Da bin ich mal gespannt oder doch nicht?!

Philister - 18/5/2016 um 11:04

Lennox war noch einer der besten Charaktere aus den bisherigen Filmen, insofern positiv, dass er zurückkommt.

Bin nur mal gespannt, wie sie sinnvoll erklären wollen, wieso er im letzten Teil... sorry, kriege den Satz nicht fertig. Sinnvoll? Erklären? Hab' vergessen von was für einer Art Film wir reden. Tut mir echt leid.  :biggersmile: :biggersmile: :biggersmile:

Makuta87 - 18/5/2016 um 14:00

die halbwegs pasable antwort wäre, dass lennox abtauchen musste. oder er wegen Zusammenarbeit mit den Autobots im knast schmorte und später entlassen wurde. bin aber auch schon über das plötzliche unlogische gespannt, was da kommen wird

aerisch - 18/5/2016 um 22:28

Die Entwicklung der Charaktere in den Kinofilmen war doch nie wirklich gut durchdacht und umgesetzt bzw wurde immer auch zu wenig Hintergrundwissen zu den Charakteren vermittelt so dass man oft nicht wusste "wo kommt er her und warum handelt er so wie er es gerade macht"
Für das "normale" Kinopublikum ohne weiteres Wissen über die Materie Transformers, kommen von Film zu Film ständig neue TF hinzu, keiner weis, wo die jetzt herkommen, sie sind einfach auf einmal da. Der eine Mensch (wir nennen ihn mal Sam^^) hat auf einmal ne neue Freundin, keiner weis, was mit der alten ist und woher er die neue hat. Bei AoE erschliesst sich mir auch nicht wirlich warum nun Mark Walberg den Transformers am Anfang hilft, usw. Der Schnitt der Filme ist auch oft einfach schlecht. Bay will halt immer ultra-cineastische Filme produzieren wodurch die Geschichte immer auf der Strecke bleibt.
Das müsste aber garnicht sein, denn Bay kann als Produzent auch anders, wenn ich mal an die Serie Black Sails denke. Hier hat man einen guten Verlauf und Entwicklung der Story gepaart auch mit Action. Aber hier handellt es sich ja wie gesagt um eine Serie wo man sich die Zeit nehmen kann auf Charaktere und Story einzugehen.

Skywarp - 20/5/2016 um 10:38

[html]Radiorebelde.cu hat einen Artikel veröffentlicht, indem uns einige Details zu den Dreharbeiten zu Transformers 5 in Havana, Cuba genannt werden.

Next weekend, Audiovisuals ICAIC (Cuban Film Institute) will offer a new cinematographic service to foreign film production, in this case, for the U.S. film Transformers 5, directed by Michael Bay for Paramount Pictures.

According to Granma newspaper, the shooting will take place in Havana by a small film crew and will not require road closures, so it should not cause disruption to normal city life.

The scenes filmed in the Cuban capital, specifically in the area of the seafront and Old Havana will be part of a montage of shots in big cities of the world, to which, in post-production, robots will be digitally added to show how they have integrated into life on Earth.

Services to foreign production are part of the regular work of the Institute and aim to contribute to the income of foreign currency for the national film industry and to increase employment opportunities for Cuban technicians and artists.

cuba havana sunset 4[/html]


Philister - 21/5/2016 um 21:03


Skywarp - 22/5/2016 um 12:23

[html]Heute können wir euch zwei weitere Schauspieler nennen, die bei Transformers The Last Knight mit wirken werden. Allen Phoenix schreibt auf seinen Twitter Kanal:

Allen Phoenix - IMDb http://www.imdb.com/name/nm3979406/?ref_=nmbio_ql @IMDb is showing @AllenPhoenix added as newest cast member of #Transformers5 , here's his bio!

Und Isabela Moner postet ein Video, indem sie für die Rolle trainiert.

13245498 1023255951094147 8238708759824158510 n

[/html]


Cerberus - 22/5/2016 um 20:28

Die trainiert für die Rolle? Heißt es da nicht eigentlich eher abmagern und dann einfach nur Lippen aufspritzen und mit dem Allerwertesten wackeln? Mehr müssen die doch eigentlich für die weibliche Hauptrolle nicht können.  :ahh:

Ach ja... ich habe schrill rumschreien vergessen...  :biggersmile:

Soundorion Prime - 26/5/2016 um 21:08

Ich persönlich bin auf die Story gespannt  :biggersmile:

Skywarp - 27/5/2016 um 19:50

[html]Letzte Woche haben wir euch berichtet, das Josh Duhamel als Lt. Colonel William Lennox zu Transformers 5 zurückkehren wird. Jetzt hat er dazu bei observer.com gesprochen.

“At the top of his work docket is, of course, his role as Lt. Colonel William Lennox in Michael Bay’s Transformers: The Last Knight. The day before we (Observer) spoke, Mr. Duhamel was stationed to film his scenes 70 miles outside of Los Angeles in El Mirage, California. “I had never been there and it’s a trip,” he said of the far flung locale. “It’s this giant, flat lakebed with 40 MPH winds that didn’t stop all day, but Michael [Bay]’s set is unlike any other set. He has all of the gadgets and the coolest stuff, and the energy of that set is just really – well, it’s a spectacle, and it’s really changed my career. It’s helped me to pursue other little creative things. I love the big Transformer movies, but I also love these passion projects.””

Josh Duhamel Lennox Transformers 5 The Last Knig[/html]


Skywarp - 28/5/2016 um 11:53

[html]Auf den Twitter und Instagram Kanälen ist ein Video von Transformers The Last Knight aufgetaucht. Dieses zeigt das Bild vom Unidet States State Department und über dem Video steht: “Something wicked this way comes”. Es wird nicht gesagt in dem Video, aber angeblich kann man Morsezeichen hören die folgendes heißen sollen; “I’m coming for you, humans. May 31.“ Und es ist ein Aktenzeichen zu sehen, allerdings fehlt ein Stück: “File No. 21.63 Date:10….“. Lassen wir uns überraschen, was da auf uns zu kommt.

T5 Viral[/html]


Skywarp - 30/5/2016 um 18:42

[html]Michael Bay hat auf seinem Instagram Kanal ein weiter Video aus Kuba online gestellt. Die Überschrift lautet: "Cuba! There's a Robot in there.". Zu sehen ist ein Motorrad mit Seitenwagen und an der Wand die kubanische Flagge. Was es damit auf sich hat? Lassen wir uns überraschen.

Zum Video geht es hier.

Transformers 5 The Last Knight Blue Motorcycle[/html]


Skywarp - 31/5/2016 um 19:35

[html]Vor einigen Tagen haben wir euch ein Video gezeigt, in dem der 31, Mai als Stichtag für etwas Neues angekündigt war. Heute ist es nun soweit und Michael Bay hat ein neues Video online gestellt. Die Video Überschrift lautet: "It's starting. This week production. Megatron is back.". Das Titelbild zeigt auch Megatron. Transformers Live Action Movies hat das Video auch online gestellt aber mit dem Titel: "“A battle is coming. #Transformers“.". Aber seht es euch selbst an.

Transformers 5 - The Last Knight - Megatron Returns from Lucy Cons on Vimeo.

Die Transformers Facebook Seite hat ein Bild gezeigt auf dem steht: “Megatron will return“.

Transformers 5 Megatron Transformers 5 The Last Knight Megatron[/html]


Soundorion Prime - 31/5/2016 um 19:57

Was zum Teufel Megatron kehrt zurück und was ist mit seinem Neuen Körper ????  :wallbash: :o
jetzt ist Michael bay total ein "Vollverückter" spinner wie soll das denn passen ??? :ahh:

Mikao - 1/6/2016 um 00:00

Wahrscheinlich meint er damit schon Galvatron, der ja irgendwie immer noch als Megatron bezeichnet wird in AoE.

Megatron ist als Name halt vermarktbarer als Galvatron, schätze ich.

VectorSigma - 1/6/2016 um 01:15

Who cares?
Sind halt Bay Filme die storytechnisch Sinn ergeben  :a010:
Bay führt ja eh schon lange nicht mehr Regie  :a055:
"Die toten Transformers bleiben von nun an tot"  :G2Megatron:
In AoE war Galvatron "seelenlos" und unzerstörbar- muss im neuen Film natürlich geändert werden.
:sorry: :spam: :Panzer:

aerisch - 1/6/2016 um 03:19

Ich habe gerade über Google nach dem Budget für den nächsten TF-Film gesucht und bin dabei auf folgenden Artikel gestoßen ->

http://de.mediamass.net/stars/michael-bay/bestbezahlte.html />

Philister - 1/6/2016 um 11:58

Hat wirklich jemand bezweifelt das Megatron zurückkehrt? Ob er nun Galvatron heißen wird oder nicht ist eh egal und wem das neue Gesicht da gehört auch. Gehe mal davon aus es ist der neue superböse Obermotz, der erst ganz gefährlich ist und am Ende von Optimus mit dem Supermesser plattgeschnippelt wird. Wie immer halt.

Skywarp - 1/6/2016 um 21:34

[html]Michael Bay hat eben auf seinem Twitter Kanal ein Bild online gestellt. Wenn man das mit einem Smartphone ( Android, iOS ) einscant und folgende Schritte macht:

Open Snapchat, then tap at the top of the camera screen.
Tap the ‘Add Friends’ button.
Tap ‘Add by Snapcode’.
Tap the Snapcode to add the official Snapchat account of Transformers: The Last Knight movie

dann kommt man in den neuen Snapchat. Dort kann man mit Personen vom Set zu Transformers The Last Knight chatten. Nicht gleich mit Michael Bay, aber er wird wohl auch mal rein schauen. Ihr könnt dort Fragen zum Dreh des 5. Transformers Movies stellen. Außerdem wurde ein Bild gezeigt, auf dem die Aussage gemacht wird, das in 5 Tagen eine neue Information kommen soll. Auf diesem Bild ist unten ein Logo zu sehen, welches das Logo vom Movie sein könnte.

Transformers 5 Logo Transformers 5 Logo Revealed Transformers movie Snapchat [/html]


Mikao - 2/6/2016 um 22:15

Da ich das Movieverse nicht ganz so mitverfolge, muss ich jetzt doch mal fragen... wurde bei den vergangenen Movies auch schon im Vorfeld dermaßen viel Werbeaufwand betrieben?

Philister - 3/6/2016 um 08:58

Yup, war eigentlich jedesmal so.

Skywarp - 3/6/2016 um 11:07

[html]Michael Bay hat auf seinem Instagram Kanal bekannt gegeben, des er dem einsamsten Hund England eine Rolle in Transformers 5 verschafft. Freya lebt schon ihr ganzes Leben im Tierheim und das soll jetzt ein Ende haben.

“Found this in the news in England.
So we called and gave the Loneliest Dog a role in Transformers. We are going to make her famous. Freya, has Epilepsy and lived in a shelter her whole life. We are going to find her a home. If not she’s coming to my house! #transformers #autobots #aspa”

Freya TF5[/html]


Skywarp - 3/6/2016 um 11:15

[html]Seit ein paar Tagen laufen die Dreharbeiten zu Transformers 5 und die News dazu reißen nicht ab. Paramount hat jetzt getwitter:

“Cybertron’s newest knight already has an armor of gold… #transformers”

Jetzt kann man natürlich spekulieren, das wir Goldbug zu sehen bekommen, man kann aber auch warten bis zum 6. Juni, denn da soll ja wieder eine Neuigkeit veröffentlicht werden.

goldbug 1201846084[/html]


Skywarp - 3/6/2016 um 19:32

[html]Soeben kam die Nachricht von dem Transformers The Last Knight Twitter Kanal, das der legendäre Schauspieler Anthony Hopkins mit bei Movie dabei sein wird. Leider gab es noch keine Info, welche Rolle er übernimmt. Das bleibt als ab zu warten.

Ck Coh4x Ug AAOtr7[/html]


Soundorion Prime - 3/6/2016 um 21:40

Gott sei dank spielt in Transformers 5 ein Schauspieler mit der Genau so Legänder ist wie Spocks Darsteller (Ruhe in Frieden Leonard Nimoy)

Ian - 3/6/2016 um 22:26

Bitte lasst ihn einen Decepticon sprechen!!!

Philister - 3/6/2016 um 22:31

Fürchte eher dass er der John Malkovich von Teil 5 wird. Aber eigentlich muss SIR Anthony ein Ritter sein, wenn der Film schon Knight im Titel hat.

Skywarp - 4/6/2016 um 23:14

[html]Michael Bay hat soeben ein Bild gepostet, auf dem man den neuen Bumblebee sehen kann. Es ist der 2016 Chevrolet Camaro von. General Motors.

“Bee is back! @generalmotors really got it done with this custom-built 2016 Camaro. #transformers”.

Transformers 5 Chevrolet Camaro Bumblebee 2016

Quelle: Michael Bay[/html]


aerisch - 4/6/2016 um 23:28

riieeeeesen Überraschung!!!  :a010:

Skywarp - 5/6/2016 um 22:53

[html]Es kann sein das wir hier ein Bild vom Transformers The Last Knight Hound sehen. Dafür sprechen die Decepticon Logos an der Seite. Aber das noch nichts bestätigt ist. ist es erst einmal nur ein Gerücht.

Transformers 5 Hound

Quelle: TransformersCars[/html]


Skywarp - 6/6/2016 um 19:34

[html]Hier haben wir neue Bilder vom Set von Transformers The Last Knight. Bumblebee und Hound haben wir euch ja schon gezeigt, aber hier ist nun wohl auch Barricade zu sehen. Weiter sind "The Spartans" zu sehen, die man am umgedrehten "V" erkennt.

1465231106 tf5 1465231106 tf6 1465231106 tf7 1465231106 tf8 1465231106 tf9 1465231106 tf10 Transformers 5 Set Photos 1 Transformers 5 Set Photos 3 (1) Transformers 5 Set Photos 4 Transformers 5 Set Photos 5 Transformers 5 Set Photos 6 Transformers 5 Set Photos 7 13319951 1050832394954290 362557196608474816 n 13342931 1050832431620953 7478139385279541895 n 13344635 1050832404954289 2070901843772128463 n 13394173 1050832444954285 7864682383988239276 n  1465293926 lk1 1465293926 lk2 1465293926 lk3 1465293926 lk4

Quelle: felixfeatures.photoshelter.com

Quelle: youtube.com[/html]


aerisch - 6/6/2016 um 20:43

Bei den Bildern komme ich aber gerade ins Schwärmen - ein VW T1 Samba, also nen Bully, als TF finde ich ganz toll. Ein Dlx oder noch besser ein Voyager Toy wäre super klasse. Würde auch gut zu einem Masterpiece Bumblebee passen. :-)

Bulkhead - 7/6/2016 um 13:15

Och bitte lass den großen grünen Abschlepp-Truck ein TF sein!!!  :biggersmile:
Sehe aber schon dass die den dann als Toy verkacken...  :gruebel:

Makuta87 - 7/6/2016 um 15:23

großer grüner abschlepptruck.... könnte das Hoist sein? (hehehe, Hoist geht zum film ;) )
Heee, da ist ja Barricade.... wurde der nicht getötet?.... oder wurde er reanimiert? Oder ist er sowas wie Boba Fett und ihn kann man nicht einfach so töten? ach ich blick da nimmer durch

Starfire Magnus - 8/6/2016 um 00:50

Barricade zurück auf der Leinwand wäre episch. :-)

Philister - 8/6/2016 um 16:28

Warum sollte Barricade nicht wieder da sein? Oder zumindest ein weiterer generischer Decepticon, der genauso aussieht wie er, während ein weitere Barricade zum Teil eines Combiners wird und ein dritter von tapferen US Soldaten mit Kleinkaliber-Waffen zu Brei geschossen wird... oder so ähnlich. ;)

Skywarp - 9/6/2016 um 17:29

[html]Jetzt ist auf Instagram ein Bild aufgetaucht, bei dem die Fans davon ausgehen, das hier ein Charakter aus Transformers The Last Knight zu sehen ist. Es könnte sich dabei um Wreck-Gar handeln. Wir halten euch weiter auf dem Laufenden.

Screen Shot 2016 06 09 at 7 47 02 AM[/html]


Skywarp - 10/6/2016 um 12:39

[html]Hier haben wir ein neues Video vom Dreh von Transformers The Last Knight. In dem Artikel von fox10phoenix.com heißt es, das nun auch Straßen gesperrt werden, um den Movie zu drehen.

[/html]


Skywarp - 10/6/2016 um 17:37

[html]Auf der offiziellen Seite von Michael Bay wurde gerade das Bild von Barricade veröffentlicht. Die Überschrift zum Bild lautet "To Punish and Enslave".

Unbenannt 13394047 1034372289982513 2152564845934394417 n 13495203_1060157277355135_9163281626772844858_n 13501693_1060157174021812_902037260728410317_n 13521926_1060157187355144_2053940641286930445_n 13524471_1060157234021806_6865370803623930193_n 13529053_1060157200688476_7542893011559087790_n [/html]


Sideways - 10/6/2016 um 21:14

hoffendlich kommt Barricade auch als toy raus weil das würde mich echt freuen.

(p.s: Aquaman ist TRANSFORMERe)

Lucy - 10/6/2016 um 21:24


Zitat von Sideways, am 10/6/2016 um 21:14

hoffendlich kommt Barricade auch als toy raus weil das würde mich echt freuen.

(p.s: Aquaman ist Mist)



Na das hoffe ich doch auch sehr, bei der geilen Karre!  :egypt:

Skywarp - 10/6/2016 um 21:25

[html]Hier haben wir neue Bilder aus Arizona, wo die Dreharbeiten zu Transformers The Last Knight laufen. Zu sehen sind mehrere Militär Fahrzeuge mit den Stargate-esque triangle/arrow/A Symbolen. ein VW Van und einige South Dakota State Trooper SUVs.

1465584472 lk1 1465584472 lk2 1465584472 lk3 1465584472 lk4 1465584472 lk5 1465584472 lk6 1465584693 lk7  

Quelle: TransformersCars[/html]


Soundorion Prime - 10/6/2016 um 22:01

Ich glaube ich habe Epps im Foto wo Michal Bay und Lennox sind endeckt
Er ist hinter Lennox

Epps hat eine Rote Mütze auf

Skywarp - 10/6/2016 um 22:02


Skywarp - 12/6/2016 um 11:32


Skywarp - 13/6/2016 um 20:21

[html]Transformers Cars auf Facebook hat einige Bilder vom Dreh zu Transformers The Last Knight online gestellt. Zu jedem Bild gibt es eine Unterschrift, die jetzt hier folgen:

- Here is a shot from Michael Merrell, showing one of the Military Trucks head to set today in Arizona ‪#‎Transformers5‬
- A look at the Decepticon VW Bus going to set - Another Photo from Michael Marrell
- Such a great closeup shot by Michael Merrell of one of the large Military Trucks
- Some interesting SUVs headed to the Transformers set - Photo provided to us by Michael Merrell
- A look at the Transformers 5 movie State Troopers SUVs photo credit to Michael Merrell
- Another shot from Michael Merrell showing an off-road style pickup and the Decepticon VW Bus
- Here are some awesome shots of what looks like an Apache Helicopter, from the set of ‪#‎Transformers‬ 5, These photos were sent to me by Megan King. Could this be our first look at a new Autobot or Decepticon?
- Another shot of Hound from Transformers 5 thanks to the website On Location Vacations
- Here is a detail look at the Heavy Western Star Wrecker, sent to me by Scott Williams. Looks like the Decepticons are also keeping score, and this big guy has killed at least 3 Autobots
- Here is a great look at Hound sent to us by Scott Williams. Take a look at all of those cool bumper stickers
- A photo of the VW Bus from Scott Williams Interesting that they tinted the windows and headlights yellow
- Here is one of Bee sent to the page by Ricky Bryan. "I got one quick pic off before a security type guy came up and said I couldn't take a picture"
- WARNING!! to all looking go take photos of the set in Arizona I have been told that you will be warned not to take pictures and they may even confiscate your cameras or phones. Check out this birds eye/drone view of the Transformers storage lot in Arizona. I was sent this picture and told that the credit goes out to their friend Casey at Initial Pictures. I did not label the character names, just the way I got the photo
- Here is a TransformersCars Exclusive first look at the aftermath of Michael Bay's filming Transformers 5 from in Arizona from our source "The Riddler". In the top photo notice a Humvee with the same Logo and colour scheme, as the previously seen military vehicles. And the lower photo shows two damaged Chevy trucks with Military upgrades and logos. The carnage on set has begun
- Here is two shots from Transformers 5 filming on the 303 in Arizona from Rheanna Badillo
- Our first look at Crosshairs !!! Here is a photo from @cierra_goofy_shipley on Instagram showing Bumblebee in the car hauler, but look at the car below that is wrapped up notice the corvette V flag logo. Lower image for reference not from TF5 set

13315733 10210058232875364 5225758818149990583 n 13403142 10210058228915265 1608633002392635848 o 13403780 1628953797430372 1806228232293039008 o 13407003 1053497694687760 111643179358123970 n 13412910 10210058229835288 4417824013362109842 n 13415475 10210058107232223 4387521866125034109 o 13422454 10210058230395302 8936324412544550220 o 13428438 1053497678021095 3884404594250590651 n 13450784 1054273424610187 6990563188673928260 n TF5 Cade Chavy Blazer TF5 Hound TF5 Hound Stickers TF5 Kill Count TF5 Spartan Vehicles TF5 Vehicles TF5 VW Bus  13417687 1054769761227220 3543691512331342307 n [/html]


Bulkhead - 14/6/2016 um 11:19

Bin auf die ersten Toy Bilder von dem VW gespannt.
Habe zwar alle außer vier Movie Figuren verkauft da ich nur noch G1-Style Sammle aber der Bully ist super!  :biggersmile:

Den Bildern nach scheint auch der Abschlepp-Truck ein Decepticon zu sein, also nicht Hoist.  :gruebel:

schorsch2489 - 14/6/2016 um 13:43

die Decepticonssymbole sind noch nie ein Zeichen dafür gewesen, dass es wirklich Cons sind....

Skywarp - 14/6/2016 um 19:27

[html]Von joblo.com haben wir hier ein Video gefunden, in dem es angeblich nähere Informationen und Charaktere aus Transformers The Last Knight gibt. Allerdings ist nicht davon davon bestätigt, so das wir allen empfehlen, alles als Gerücht hin zu nehmen. Aber wir warnen auch vor Spoilern, denn es könnte auch etwas dran sein, an dem Ganzen. Es sind hier Bilder und Videoabschnitte aus den vergangenen Transformers Movies zu sehen. Es geht allein um das gesprochene in dem Video.

Quelle: JoBlo Movie Trailers[/html]


Ian - 14/6/2016 um 20:13

joblo ist imo nicht glaubwürdig, ich hab paar videos auf seinem kanal gesehen und die sind zu 70% mist oder bullshit...
und als kenner der artuslegende ist es schmerzhaft für mich das Schwert im Stein zu sehen während von Excalibur die rede ist... das schwert im Stein ist NICHT Excalibur es ist einfach nur ein frkng Schwert in einem frkng Stein. Artus erhielt Excalibur von der Lady im See nachdem das Schwert ausm Stein im Kampf zerbrochen ist... gahhh immer dieses irreführende halbwissen... und nur weil Bay in Stonehenge dreht zieht joblo draus das es um die Artussage geht?? meh...

Philister - 15/6/2016 um 08:00

Vermutlich ist es Blödsinn ja, aber glaubst du andererseits dass sich ein Michael Bay einen Dreck drum schert ob das Schwert im Stein jetzt Excalibur, Schwert von Omen oder Heinz heißt? Solange Stonehenge explodiert ist alles andere nebensächlich. ;)

Soundorion Prime - 15/6/2016 um 12:18

Also mit der Arthus Legende wird Transformers 5 nichts zu tun haben da bin ich mir sicher

Philister - 15/6/2016 um 12:19

Und das weißt du weil...?

Ian - 15/6/2016 um 13:13

Da hast du vermutlich recht... Amerikaner + Artussage = Großer Mist... gibt genug filmische negativbeispiele

Soundorion Prime - 15/6/2016 um 13:24

Transformers 5: The Last Knight hat nach meiner Meinung mit den Cybertronischen Rittern zu tun

Philister - 15/6/2016 um 14:03

Wie gesagt, deiner Meinung nach. Kannst recht haben, vielleicht auch nicht. Oder die cybertronischen Ritter haben was mit denen der Artussage zu tun. Oder es geht einfach darum ein kaum vorhandenes Story-Flickengewebe mit genügend populären Anspielungen zu füllen dass der typische Kinogänger nicht merkt, dass das ganze Krach-Bumm eigentlich keinen Sinn macht. ;)

Bulkhead - 15/6/2016 um 19:37

Wie in der G1 Folge, in der alle in eine Höle gehen und dann im Mittelalter landen.
Starscream wird auch wieder dabei sein, immer hin baut er ja die Katapulte die, die Autobots zerstören sollen.
Dann spielt noch ein Zauberer und eine Prinzessin mit.
Und Prime wird mit Excalibur, von Sam der wieder auftaucht, zum Ritter geschlagen.

Und schon haben wir die Story zu TF5!  :biggersmile:
Ich könnte Drehbuchschreiber werden!  :biggersmile: :biggersmile: :biggersmile: :biggersmile:

Skywarp - 17/6/2016 um 20:33

[html]Transformers Cars auf Facebook hat wieder neue Bilder vom Transformers The Last Knight Set gepostet. So wie es aussieht wird Wheelie zurück kehren.

Wheelie I see you ‪#‎Transformers5‬
Bumblebee on the Arizona 303 from the Transformers 5 Snap Chat account (TFMovie)
Here is the first photo snapped of Josh Duhamel reprising his role of William Lennox in Transformers 5 on set, Thanks goes out to "MK" for sharing it with us
TransformersCars would like to , Welcome Wheelie back to Transformers 5
"Transformers 5 baby!!" - Josh Duhamel

13413047 1056616007709262 1941745232994503004 n 13418977 1056652271038969 6638377620992638499 n 13434685 1056625681041628 825851557472679669 n 13445363 1056545317716331 728549373800590298 n

13418869 1057101447660718 1486075930376540425 n 13435445 1057101494327380 5097042172046130852 n 13450704 1057101407660722 3143223122588940990 n  

UPDATE:
Ein Video von Transformers auf Instagram mit Josh Duhamel

[/html]


Makuta87 - 18/6/2016 um 12:55

Oh, WHeelie hat den Absturz DOCH überlebt? Dann hat der kleine Racker sich nur vor den Menschen perfekt versteckt. Oder er war mit Lennox unterwegs, was passen könnte.... Ehrlich gesagt freut es mich, dass er wieder zu sehen sein wird.

Skywarp - 18/6/2016 um 19:24

[html]Mark Wahlberg auf Facebook hat gerade ein Video online gestellt, in dem er Goddbye zu Arizona sagt. Die Dreharbeiten sind dort nun beendet und wo es weiter geht, seht ihr auf dem Bild mit der Karte von TransformersCars

13428031 1057530814284448 1603803322772686312 n

Looks like Transformers 5 is going to make a filming stop on the road to Detroit. From the Transformers Snap Chat account "TFMovie" they are making a stop in Albuquerque. Funny thing about that, look at all the Air Force installations. I am thinking that this is where Josh Duhamel is going to play a big part in filming. Also Isabela Moner had posted on her Snap Chat "Transformers part 2 Detroit bound" . Which shows her character will not be involved in the scenes filmed in Albuquerque. With a big Military presence again, it begs the question of the Combaticons

[/html]


Skywarp - 19/6/2016 um 11:21

[html]Mitch Pileggi, bekannt als Walter Skinner aus Akte X, hat auf seinem Twitter Kanal folgendes geschrieben.

Had the extreme pleasure of working on the new Transformers movie with @michaelbay. It's fascinating watching this cat work.

Leider wissen wir nicht, was er am Set zu Transformers The Last Knight gemacht hat. Es kann sein, das er eine Rolle übernommen hat. Wir halten euch auf dem Laufenden.

13466172 963346957114835 8485552865577446353 n Mitch Pileggi Transformers Last Knight [/html]


Skywarp - 20/6/2016 um 19:27

[html]Jetzt wurde die nächste Darstellern für Transformers The Last Knight bekannt. es ist Laura Haddock, die aus Marvel’s Guardians Of The Galaxy bekannt ist. Auf ihren Twitter Kanal hat sie ein Video veröffentlicht, in dem sie sagt, das sie sich sehr auf die Zusammenarbeit freut.

Laura Haddock Transformers 5 The Last Knight

[/html]

Philister - 21/6/2016 um 12:20


Zitat:
It's fascinating watching this cat work.



Das kann man jetzt natürlich auf mehrere Arten interpretieren. ;)

Skywarp - 22/6/2016 um 18:41

[html]Transformers auf Twitter hat gerade ein Video vom Set von Transformers The Last Knight online gestellt. Eigentlich sieht man nicht interessantes, aber der Mann der die Kamera führt sagt etwas. Es kann sein das er da einen kommenden Charakter aus dem Movie spoilert. Die rede ist von "Squeaks". Dieser Charakter viel vor einigen Tagen schon einmal in einem Video. Hier ist der Link zur Erinnerung. Wir halten euch weiter auf dem Laufenden.

[/html]

Skywarp - 22/6/2016 um 20:13

[html]Gerade hatten wir von einem neuen Charakter mit dem Namen Squeaks berichtet und schon kommt eine neue Meldung zu diesem Punkt. Der offizielle Twitter Kanal Transformers hat erneut ein Video online gestellt, in dem man eine blaue Vespa erkennt. Dazu diese Aussage: “Is Squeaks camera-ready? #transformers”. TransformersCars auf Facebook hat dazu noch ein Bild vom Crosshairs online gestellt. Also werden wir auch diesen Charakter wieder sehen.

Transformers-5-Crosshairs Transformers-The-Last-Knight-Squeaks postimage postimage

[/html]

Skywarp - 22/6/2016 um 21:37

[html]Hier haben wir neue Bilder vom Dreh zu Transformers The Last Knight. Diesmal aus Michigan vom Detroit's Packard Plant.

“An array of giant metallic contraptions have landed at the long-vacant Packard Plant as preparations are being made for the filming of the next “Transformers” movie.

Among the crumbling concrete of the sprawling former Detroit automotive plant, scenes for the fifth Transformers movie, staring Mark Wahlberg, are beginning to take shape.

Two Chicago Transit Authority trains are positioned as if they careened off their artificial rail lines, and giant gears and machinery lie in pieces around the set.”

-0ad3f565154f3692 -2dee61761683e07d -5bfaca87da6fc9dd -5d70245c73e61a7b -7e82368cacd40b12 -8b4d7838dd229bf5 -9c7ec5c6a00a54c2 -30a8c9b60731f50a -186f6c861b822ed3 -0498fd8bed884ecb -762d6d84587f910c -1652ea0c08da9860 -02430472f5319116 -afc4de44d1d994c7 -b29ec466a856d6f3 -b55f1fc5c4866661 -c2fff1460d9d7fb8 -cc624d2f9c5310b9 -cd97b9b0c272012e -cfd3875407654f1c -ecc345326805ab4f -ed4bbb00290c78ee

Quelle: mlive.com[/html]


Skywarp - 23/6/2016 um 10:08

[html]Michael Bay Hat auf Flickr neue Bilder vom Transformers The Last Knight Megatron online gestellt. Auf seinem Kopf ist eine Inschrift zu lesen, die wohl übersetzt “MEGATRON” und “KNIGHT” heißt.

Transformers-5-Megatron Transformers-5-Megatron-Enhanced.[/html]


Bulkhead - 23/6/2016 um 11:21

Hatte mir von der Vespa mehr erwartet, schaut aus wie ein Droide von Dinsey Star Tours.  :gruebel:

Wer denkt bei Megatron noch an einen Predator?  :P
Warum eigentlich wieder Megatron, der heißt doch nun Galvatron?  :waa:

Ist schon was bekannt ob sich die Decepticons wieder normal transformieren oder ob sie sich "würfeln" wie in TF4?
Hoffe auf eine gescheite normale Transformation.

Skywarp - 23/6/2016 um 22:38

[html]TransformersCars hat soeben ein Video online gestellt, auf dem man mögliche Tonaufnahmen aus Detroit hört. Das Bildmaterial ist uninteressant, es geht sich nur um den Ton. Crosshairs spricht hier von Slingshot und Fix-IT.

Possible spoilers in a Transformers Cars Exclusive we hear audio from Crosshairs during yesterdays filming in Detroit on set of Transformers 5
Now it seems to be Crosshairs is having one of his "Famous Rants" but we do hear some Transformers names like ......

[/html]


Skywarp - 25/6/2016 um 09:50

[html]Hier haben wir neue Bilder vom Dreh zu Transformers The Last Knight. Diesmal sind die Arbeiten in Phoenix.

1466806283-061616movie1-banner 1466806283-10751725-g 1466806283-10751729-g 1466806283-10751731-g 1466806283-10751759-g 1466806283-10756951-g 1466806283--transformers-movie-filming-shuts-dow 1466806284-trans 1466806284-transformers-movie-filming-extended-0

Quelle: seibertron.com[/html]


Soundorion Prime - 25/6/2016 um 20:07

Mal sehen ob es mehr Autobots oder Decepticons gibt  :gruebel:
In den 4 Transformers waren mehr Decepticons  :gruebel:
als Autobots  :';(
Michael Bay bring mehr Autobots ? würde ich ihm schreiben.

Skywarp - 27/6/2016 um 09:07

[html]Jetzt zeigen wir euch neue Bilder vom Transformers The Last Knight Set. Ein Video, indem Barricade und der VW Bus zu sehen ist, haben wir auch.

13438866_1060776733959856_4249139783079773452_n

13439219_1061411023896427_5313048476250624066_n 13439237_1061411050563091_7950126370354440814_n 13466037_1060710217299841_541398349250865613_n 13466046_1060710257299837_3999100656824898312_n 13466195_1060710340633162_1264976237084243312_n 13494810_1060710450633151_3553819121978534070_n 13494830_1061411077229755_7572349208726219964_n 13494910_1060776760626520_2958682083809620543_n 13494918_1060710170633179_2398614405474294916_n 13495001_1060776923959837_8196922400900487518_n 13495200_1060710280633168_1930689972152600248_n 13495244_1060776957293167_7429104656642896201_n< 13495344_1060776937293169_8403585885395878003_n 13501574_1060776830626513_1724948954462300049_n 13501726_1060710327299830_1243050918244603073_n 13501753_1060710277299835_3423286858433484995_n 13501903_1060710227299840_3961482093601112405_n 13502074_1061411057229757_2766774226434261903_n 13506993_1061411140563082_7595628250405604374_n 13508914_1060710417299821_6023119973085994447_n 13509005_1060710310633165_7222736266349473847_n 13510823_1060710300633166_9007886167780752796_n 13511063_1060776873959842_2402075474573339705_n 13512019_1060582673979262_6575640978783770480_n 13512073_1060710380633158_2925753442307553626_n 13512144_1060710383966491_7197495229797594218_n 13512198_1060710177299845_9926725376791760_n 13512213_1060710423966487_723042641667053452_n 13512218_1060710200633176_3275812163588451208_n 13516263_1060776670626529_6461265166900979674_n 13516574_1060710180633178_4670354851856698737_n 13516722_1060710370633159_3639648912441581764_n 13521938_1060776743959855_3467190177561922453_n 13521962_1060710437299819_9053459372165951138_n 13522015_1061411067229756_8586856807705068505_n 13524455_1060776983959831_7677572305402379474_n 13529032_1061411113896418_1940998675434007157_n 13532867_1060776810626515_2915694381084897184_n 13533008_1060776793959850_7389276050893666146_n 13533098_1060776680626528_91348713767285526_n 13537652_1060776950626501_3056463168483504074_n 13537775_1060776757293187_2329401990807826995_n

Quelle: TransformersCars[/html]


Skywarp - 27/6/2016 um 09:48

[html]Tyrese Gibson hat auf seinen Instagram Account bekannt gegeben, das er in Transformers The Last Knight dabei sein wird.

postimage

Update: Hier ist noch ein Video von ihm:

Quelle: TransformersCars[/html]


Philister - 27/6/2016 um 10:10


Zitat von Soundorion, am 25/6/2016 um 20:07

In den 4 Transformers waren mehr Decepticons  :gruebel:



Vielleicht gab es insgesamt mehr Decepticons, aber da die meisten von denen einfach nur generische Metallsplitter-Figuren im Hintergrund waren, die von Optimus plattgemacht wurden, würde ich schon mal sagen dass der Fokus der Filme deutlich auf den Autobots lag. Oder besser gesagt: der Fokus der Filme lag deutlich auf den menschlichen Darstellern und danach (weit abgeschlagen) die Autobots (hpts. Optimus und Bumblebee), alles andere unter ferner liefen.

Skywarp - 27/6/2016 um 18:24

[html]Hier haben wir ein neues Transformers The Last Knight Set Video. Man kann da Josh Duhamel sehen, wenn man mit dem Mauszeiger über das Video streicht. Der Effekt dabei ist, das das Video sich um 360 Grad dreht. Auch eine Bewegung nach oben unter unten hat diesen Effekt.

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 30/6/2016 um 20:51

[html]Im folgenden Video heißt Josh Duhamel Santiago Cabrera, den "Neuen" am Set von Transformers The Last Knight willkommen. Santiago Cabrera speicht 5 verschieden Sprachen, aber wie sieht es Cybertronisch aus?

Help us welcome the newest member of the Transformers family, Santiago Cabrera!

He may speak five languages, but Josh Duhamel wants to know: Do you speak Cybertronian?

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 1/7/2016 um 16:56

[html]Heute können wir euch ein Bild zeigen, welches Drift zeigt. So wird er in Transformers The Last Knight dabei sein.

The sword has returned!
Drifting into the Last Knight –
Beast of the Green Hell.

postimage

Quelle: Transformers[/html]


Philister - 1/7/2016 um 17:00

Hat Bugatti keine Kohle mehr oder hat sich Mercedes mit einer besonders hohen Zuwendung eingekauft?

aerisch - 1/7/2016 um 17:32

Egal wieso es jetzt ein Mercedes ist - er gefällt mir :)

Skywarp - 3/7/2016 um 11:14

[html]Michael Bay hat auf seinem Instagram Account ein neues Bild vom Transformers The Last Knight Set gepostet. Zu sehen sind zwei Poster auf denen Optimus Prime und Bumblebee zu sehen sind. Die Bild Überschrift lautet:

Look what I found in this creepy alley.

1467527823 13597685 593585317487444 486843383 n[/html]


Skywarp - 7/7/2016 um 21:59

[html]Jetzt können wir euch neue Bilder vom Set von Transformers The Last Knight zeigen. Zum einen sieht man Michael Bay, vor einer sogenannten "Grüen Wand", wie sie an Sets oft benutzt wird, um dann später per Computer ein anderes Bild in den Film zu bringen. Auch auf diesem Bild sind Autos im Salto zu sehen. Auf dem anderen Bild sehen wir Autobot Sqweeks, wie er im Roboter Modus aussieht.

TLK Carflip TLK ILM Sqweeks [/html]


Skywarp - 12/7/2016 um 20:00

[html]Vor einigen Wichen haben wir euch berichtet, das Michael Bay dem "einsamsten Hund der Welt" eine Rolle in 5 Transformers Movie geben wird. Gleichzeitig wurde ein zuhause für Freya gesucht. Michael Bay meinte, wenn sich keiner für Freya finden würde, dann würde er die Hündin adoptieren. Jetzt ist es aber anderes gekommen. Freya hat ein Zuhause gefunden. Ray und Jackie Collins von Greater Manchester haben ihr Zuhause für Freya geöffnet, so das sie nun nicht mehr allein ist. Die Rolle in Transformers The Last Knight hat sie trotzdem und wir werden sehen, wie sie sich vor der Kamera macht.
Neben den Dreharbeiten zum Film eine Story mit glücklichem Ausgang.

Transformers The Last Knight Freya

Quelle: dailymail.co.uk[/html]


Skywarp - 12/7/2016 um 22:30

[html]Jetzt können wir euch Videos von den Dreharbeiten zu Transformers The Last Knight in Phoenix zeigen.

Use extreme caution: Barricade ahead. #TransformersTuesday

Ein von Transformers (@transformersmovie) gepostetes Video am

[/html]

Skywarp - 13/7/2016 um 20:33

[html]In New York hängt jetzt das erste Werbeplakat zu Transformers‬ The Last Knight . Zu sehen ist Optimus Prime, der gegen einen dreiköpfigen Drachen kämpft Auch zu sehen ist eine Decepticon Flagge und eine Space Station. Wir werden sehen, was es damit auf sich hat.

13680052 1072102132827316 1346838180816336344 o billboard nyc

Quelle: bwtf.com[/html]


Philister - 14/7/2016 um 11:48

Natürlich muss ein Ritter gegen einen Drachen kämpfen... wieso auch nicht. Das Schloß kommt sicher noch und dann fehlt nur noch die holde Jungfrau und der Hort voller Gold.

Axxis - 14/7/2016 um 16:23

Könnt vielleicht die Movie Version von Predaking sein.

aerisch - 14/7/2016 um 18:57


Zitat von Philister, am 14/7/2016 um 11:48

Natürlich muss ein Ritter gegen einen Drachen kämpfen... wieso auch nicht. Das Schloß kommt sicher noch und dann fehlt nur noch die holde Jungfrau und der Hort voller Gold.



um nicht zu vergessen, der Zauberer und ein magisches Schwert. Den Knappen dürfte man auch nicht vergessen und das Pferd - auf iwas muss doch ein Ritter reiten, sonst wär es doch kein Ritter ^^

Skywarp - 20/7/2016 um 15:37

[html]Hier haben wir neue Aufnahmen vom Set von Transformers The Last Knight.

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 24/7/2016 um 22:03

[html]Wir haben hier einige Bilder vom Filmset vom Transformers The Last Knight Movie in Detroit gesammelt. Zu sehen ist Mark Wahlberg, Bumblebee Barricade und einige andere Fahrzeuge.

postimage

13528818 1078857905485072 4384055258022633587 n 13615255 1078857898818406 1506943895549066586 n 13620078 1078858022151727 5662872347340941627 n 13620227 1078858062151723 3386561669314572747 n 13620763 1078858112151718 7905322981724726524 n 13631419 1078858088818387 7768295422645280090 n 13631470 1078858028818393 5364672683280577848 n 13631620 1078857975485065 4559571289303015757 n 13659081 1076434335727429 7215071793301574772 n 13669721 1076434462394083 6219279412449015261 n 13692741 1076434455727417 7205511112200008412 n 13697116 1076434372394092 8060528568252424628 n 13700128 1078195758884620 4982018787032007535 n 13707528 1076434352394094 7520180167728989433 n 13707783 1077638465607016 4614657162661076351 n 13718720 1076434519060744 3994447074842342959 n 13718768 1078793745491488 3071013313147462794 n 13726799 1078857948818401 8179400061936168048 n 13726821 1076434495727413 458027226914362886 n 13729013 1078765775494285 9195027007995382678 n 13731494 1076434415727421 7661715541585927684 n 13731537 1078328308871365 1314002654335879948 n 13731571 1078858148818381 4408164019046943702 n 13754212 1078341085536754 1057499420188659999 n 13754257 1076434539060742 7223141776812622320 n 13754366 1078746712162858 6939482353799757043 n 13754692 1076434405727422 1269102660513627230 n 13754705 1078857998818396 6417718602786716036 n 13769504 1076434485727414 126430540621747181 n 13775520 1078839232153606 2722897570484675668 n 13775543 1076434432394086 4932333300953045317 n 13775617 1078365758867620 6845963797094703283 n 13782007 1076434385727424 4722585922878357301 n 13782024 1078858118818384 8527240575938092870 n

Quelle: TransformersCars[/html]


Bulkhead - 26/7/2016 um 13:49

Sperren sie die Sets besser ab?
Zu TF 3 und 4 gab es irgendwie mehr Videos am Anfang wie hier.  :gruebel:


Würde mir einen richtigen Combiner wünschen, Devastator hatte ja nur die Fahrzeug Modi und der Devastator Mode, aber richtige Bots die zu einem großen Bot werden gab es noch nicht.
Oder habe ich was vergessen?

Skywarp - 27/7/2016 um 18:24

[html]Michael Bay kündigt mit einem Bild auf Flickr an, das im Movie Transformers The Last Knight Onslaught dabei sein wird. Außerdem haben wir ein Bild gefunden, auf dem IDW Coimcs am Set zu sehen sind. Josh Duhamel aka Lennox hat noch ein Video vom Set für uns. Und ein Video in dem Onslaught zu sehen ist.

1469610017 13774695 1729355903984638 412440524 n 13710442 710101605809614 7822156531470475838 o

Hunting for Autobots. #transformers

Ein von Transformers (@transformersmovie) gepostetes Video am

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 1/8/2016 um 15:58

[html]Hier ist das erste Werbeposter zum Transformers The Last Knight Movie.

Cowt28 OW8 AAAei T

Quelle: Paramount Pictures [/html]


Skywarp - 3/8/2016 um 11:09

[html]Jetzt können wir euch ein neues 360 Grad Video vom Dreh zu Transformers The Last Knight zeigen.

Quelle: Transformers[/html]


Philister - 4/8/2016 um 07:27

https://s31.postimg.cc/jlor68ek7/Movie_Hot_Rod.jpg

Auf der offiziellen Transformers Movie Facebook Seite gibt es jetzt eine offizielle Ankündigung des neusten Movie Transformers: es ist Hot Rod.

Quelle: TF Movie FB

Axxis - 4/8/2016 um 09:47

Den Look mag ich gar nicht, vor allem das Gesicht.

Aber jetzt ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit bis Optimus wieder stirbt ^^

Philister - 4/8/2016 um 10:16

Ist einfach nur Namensrecycling. Wären ein paar Flammen-Decals und ein wenig mehr rot echt so schwierig gewesen?

Skywarp - 4/8/2016 um 10:31

[html]Jetzt können wir euch noch einige Bilder und Videos vom Set von Transformers The Last Knight zeigen.

13814054 1085222044848658 4926626178783481786 n 13891798 1085222101515319 3676345205679910697 n 13920686 1085222124848650 1325201802477125626 n 13939312 1085222111515318 3311943621100305217 n  13876296 1084872004883662 7452975982632934736 n 13879346 1084871998216996 5359445535799940236 n 13880346 1084871984883664 2338612173187028833 n 13900187 1070771313009277 4350589330417336956 n 13920925 1085495138154682 6438771450449539527 n

[/html]


Bulkhead - 4/8/2016 um 13:53

Seit Lockdown aus TF4 sehen die Bots immer mehr nach Motoradanzügen aus.
Gar nicht mehr so Autoteile lastig wie z.B. Bumblebee in TF1.
Ich finde Hot Rod sieht aus wie so ein Halloween-Kostüm für Kinder.  :gruebel:

Philister - 4/8/2016 um 15:15

Da ist das Merchandising halt gleich mit eingeplant. ;)

Aber die Transformation hat eh mit jedem neuen Film an Wichtigkeit verloren und hatte in den Movies eh schon immer mehr von Morphing als mechanischer Transformation mit dem Höhepunkt dieser komischen Splitterwolken-Verwandlung in Age of Extinction. Und die noch "normal" Transformierenden hat man dort eh kaum noch transformieren sehen, es geschah meistens Off-Screen.

Skywarp - 6/8/2016 um 11:01

[html]Heute können wir euch Drift zeigen, wie er im Transformers The Last Knight Movie aussehen wird.

Drift TLK Drift

Quelle: transformersmovie[/html]


Panzaknacker - 6/8/2016 um 17:11

Ein Mercedes - die Farbgebung gefällt mir persönlich echt besser als im Vorgänger

Lucy - 7/8/2016 um 00:44

[html] Es gibt ein neues Bild zu Sqweeks, der in Transformers 5 The Last Knigtht zu sehen sein wird!

13876559 1118574891511290 8782533218491332335 n [/html]


Skywarp - 8/8/2016 um 09:48

[html]Heute können wir euch den Charakter Crosshairs vorstellen, wie er im Transformers The Last Knight dabei sein wird. Das Aussehen ist fast das Selbe wie in Age of Extinction.

Crosshairs

Height: 18.0
History: Autobot, when it counts
Personality: The lone sniper
He’s got your back, but you won’t hear the end of it.

image 22[/html]


Skywarp - 9/8/2016 um 10:05

[html]Heute können wir euch den Charakter Hound aus dem Transformers The Last Knight Movie zeigen. Er ist im großen und Ganzen unverändert, nur das er jetzt ein Mediziner zu sein scheint.

13932670 1120161021352677 7203856493627700401 n

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 9/8/2016 um 23:11

[html]Josh Duhamel zeigt uns im folgenden Video Dreharbeiten vom Luke Air Force Base.

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 10/8/2016 um 10:18

[html]Jetzt zeigen wir euch das Bild von Barricade aus dem Transformers The Last Knight Movie.

Barry

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 11/8/2016 um 10:06

[html]Hier ist das Charakter Bild vom Megatron aus Transformers The Last Knight.

Cphy CGSUIAASwnc

Quelle: Transformers[/html]


Soundorion Prime - 11/8/2016 um 11:37

Oh Megatron sieht aus als hatte Megatron sich Ultrons Körper bemächtigt

Philister - 11/8/2016 um 14:20

Ich frage mich ob wir auch nur den Hauch einer Erklärung bekommen, warum sich Galvatron plötzlich wieder Megatron nennt. Auch egal, Hauptsache Sachen explodieren.

Megatron_Zero - 11/8/2016 um 19:16

Ist doch egal, hauptsache das Design sieht genial aus. :P

Axxis - 11/8/2016 um 19:17

Finde das Design diesmal auch ziemlich Cool.

Tobimus Prime - 12/8/2016 um 13:16

Kann mich euch nur anschließen, finde dass Design echt Hammer!  :-)

Skywarp - 12/8/2016 um 19:26

[html]Heute können wir euch das Charakter Bild von Bumblebee aus dem Transformers The Last Knight Movie zeigen.

Bumblebee
Height: 18.0
History: Second in Command
Personality: Loyal Guardian and Scout

transformers last knight bumblebee[/html]


Skywarp - 13/8/2016 um 14:58

[html]Hier haben wir ein neues Video vom dreh zu Transformers The Last Knight.

Quelle: youtube.com[/html]


Skywarp - 21/8/2016 um 21:10

[html]Michael Bay hat soeben gepostet, das ab morgen die Dreharbeiten zu Transformers The Last Knight in Europa weiter gehen. Genauer wird das in Schottland sein.,

“My job today at the Paris Opera House. @victoriassecret Back tomorrow to Transformers in Scotland.”

lastknight

Weiter haben wir ein Video, indem man die Fahrzeuge wegfahren sieht.

[/html]


Skywarp - 23/8/2016 um 09:52

[html]Hier haben hier die ersten Bilder vom Dreh zu Transformers The Last Knight in Schottland.

Transformers 5 The Last Knight Scotland Film Set Transformers 5 The Last Knight Scotland Film Set Transformers 5 The Last Knight Scotland Film Set Transformers 5 The Last Knight Scotland Film Set Transformers 5 The Last Knight Scotland Film Set Transformers 5 The Last Knight Scotland Film Set Transformers 5 The Last Knight Scotland Film Set

Quelle: staffincommunity[/html]


schorsch2489 - 23/8/2016 um 13:30

Zeitreise? oder warum der Krieger? also wenn es ne Zeitreise is, kann es nur noch bescheuerter werden...

als Rückblende gerade so noch ok....^^

Skywarp - 24/8/2016 um 09:27

[html]Transformersmovie hat auf Instagram ein Video online gestellt, in dem man einen coolen Wasser Stunt vom Set zu Transformers The Last Knight sieht.

WARNING: Followers in the splash zone might get wet. #TransformersTuesday

Ein von Transformers (@transformersmovie) gepostetes Video am

[/html]

Bulkhead - 25/8/2016 um 11:07

Excalibur ist ein Mystischer Gegenstand der von den Schöpfern geschmiedet wurde.
Es ist der Schlüssel zu Unicrons Spark den Megatron finden muss um das Universum zu beherrschen.
Um dass zu verhindern reisen die Autobots in die Vergangenheit um Excalibur zu zerstören bevor die Schöpfer es auf der Erde verstecken können.
In der Vergangenheit angekommen transformiert sich Megatron in ein Katapult aus Holz und Optimus in eine Kutsche mit Pferden, die Pferdeköpfe sind im Botmode auf Primes Schultern zu finden.  :biggersmile:

Ich sollte Drehbuchschreiber für Hollywood werden.  :P

Gaja Prime - 25/8/2016 um 13:40

Toll...jetzt hast du mir die spannung und die Vorfreude auf diesen Film endgültig versaut....

schorsch2489 - 25/8/2016 um 20:07

mitnichten, solltest du nicht.

Megatron wird sich nie in ein Katapult verwandeln.... der nutzt doch jeden vorteil, den er kriegen kann.... also bleibt er in seinem bisherigen Modus oder nutzt seinen G1 Mode....^^

Skywarp - 28/8/2016 um 21:02

[html]Wir haben hier neue Bilder aus Schottland von Set von Transformers The Last Knight. Zu sehen ist ein Ritter, wo jetzt die Gerüchteküche von King Arthur / Merlin ausgeht. Wir werden sehen, was daraus wird. Weiter haben wir ein Video von Michale Bay, indem er eine Kamera mit Megatron Medaillon zeigt. Und wir können euch mitteilen, das jetzt die Dreharbeiten in Norwegen weiter gehen.

1472405759 sk1 1472405759 sk2 1472405759 sk3 1472405759 sk4 1472405759 sk5

Quelle: buchananphotos.photoshelter.com

14192720 1143529882382272 4243756912663962484 n

Quelle: TransformersPiura[/html]


Deathclaw - 28/8/2016 um 21:44

Irgendwie erinnert mich dieser Reiter an Volstagg aus den Marvel Filmen Thor 1 & 2.  :gruebel:

Soundorion Prime - 29/8/2016 um 09:50

Was transportiert dieser Ritter ?
Warseinlich ist das der Anfang der Geschichte
Ich rate mal einfach:

vor Langer Zeit versteckte ein Ritter ein Artefakt von den Transformers um zu verhindern das es je in Böse Hande fallt.

Könnte so sein

Skywarp - 30/8/2016 um 06:45

[html]Es kann sein, das Liam Garrigan, der King Arthur in "Once Upon a Time" verkörpert, spielt den selben Charakter wahrscheinlich auch in Transformers The Last Knight. So berichtet es zumindest mashable.com. Paramount hat sich dazu noch nicht geäußert. Wir halten euch auf dem Laufenden.

1472523908 garrigan[/html]


Skywarp - 30/8/2016 um 22:23

[html]Wir haben neue Gerüchte zu der Story und weiteren Charakteren von Transformers The Last Knight gefunden. So schreibt tfw2005.com, das der Schauspieler Santiago Cabrera die Rolle des Merlin spielen wird. Das passt zu der Aussage von heute morgen, das es einen King Arthur geben wird. Auf comicbook.com wird die Aussage gemacht, das Elemente aus der klassischen Geschichte von König Arthur in Transformers The Last Knight integriert werden sollen. Und auf comicbook.com wird folgende Aussage gemacht: Optimus Prime is on a quest to find the remains of Cybertron, the Transformers home planet. After finding out that he was responsible for its demise, he comes upon a way to revive the age-old planet, but will need an artifact to do it, and that will lead him back to earth.. Wir dürfen also gespannt sein, was daraus alles wird.

Santiago Cabrera Joins Transformers 5 The Last K kingarthur transformers lastknight 197174 transformers age of extinction optimus prime 2 [/html]


schorsch2489 - 30/8/2016 um 23:56

also doch ne Zeitreise wenn da Prime hinter Bild 2 rumgurkt? na danke.... dann braucht man den Rest ja nicht mehr sehen, um zu wissen, was vorkommt....
der grobe Plot wird sein.

Prime reist versehentlich  in die Vergangenheit, Megatron verfolgt ihn, beide liefern sich ein episches Battle und sterben fast, dann treffen beide auf menschliche Verbündete, die sie mit den magischen Zauberdingsbummssonstwas (Name ist ja egal, die graben für jeden Film wieder eins aus!) und schlussendlich killt Prime dann Megatron mal wieder. Oder Megatron Prime? Ich weiss gerade nicht, wer gerade dran ist.....
Schlussendlich zerstören sie bei ihrem Battle die halbe Erde und erst dadurch merkt man, dass sie in einer alternativen Zeitlinie gelandet sind!

Skywarp - 2/9/2016 um 21:44

[html]Michael Bay hat ein neues Video onlin gestellt. Er filmt hier mit der leichtesten und fortschrittlichsten Handfilmkamera der Welt. Zu sehen ist ein Szene mit viel Rauch und Explosionen.

[/html]

Skywarp - 5/9/2016 um 07:40

[html]Heute können wir euch mitteilen, das Stanley Tucci in Transformers The Last Knight mit spielen wird. Er hat in Transformers Age of Extinction den Joshua Joyce gespielt. Diese Rolle wird er auch im neuen Transformers Movie spielen.

1473037315 joshua joyce

Quelle: comicbookmovie.com[/html]


Skywarp - 6/9/2016 um 17:44

[html]Das Team vom Transformers The Last Knight ist zur Zeit in London, um den Movie zu drehen. Hier haben wir einige Bilder vom Set. Zu sehen sind Mark Wahlberg, Laura Haddock, Bumblebee und Hot Rod.

1473155519 lk1 1473155519 lk2 1473155519 lk3 1473155519 lk4 1473155960 lk5 1473155960 lk6 1473155960 lk7 1473155960 lk8 1473155960 lk9 1473155960 lk10 1473155961 lk11 1473155961 lk12  

Quelle: comingsoon.net und Alex Liu[/html]


Lucy - 7/9/2016 um 08:38

[html] Hier haben wir ein neues Video vom Set zu Transformers 5 The Last Knigtht für euch. Dazu gibt es noch 2 Bilder, auf dem einen ein silberner Aston Martin Wagen, von dem geglaubt wird, Cogman zu sein und auf dem anderen ein Jet. Bei dem Jet geht nun das Gerücht um, es sei Megatron im neuen Altmode?!

1 14238213 1110598875644308 3634541634983846157 n

Quelle: Transformers Cars & Transformers

[/html]

Skywarp - 10/9/2016 um 17:54

[html]Am Set zu Transformers The Last Knight in London ist ein neues Auto aufgetaucht. Es handelt sich dabei um einen McLaren Sports Series 570GT. Es kann sein das dieses Auto ein Dino / Mirage im Movie ist.

1473521979 cr tyoxgaa6vbg 1473522153 14280394 1118110581608480 256193879 n l Eb YAE

Quelle: SteveMason[/html]


Skywarp - 10/9/2016 um 18:54

[html]salzburg24.at hat berichtet, das nun feststeht, wer die Musik für Transformers The Last Knight aufnimmt. Es wird der irisch-österreichische Komponist  Sadzid Husic in Zusammenarbeit mit Steve Jablonsky sein. Dies gab der 24-jährige Komponist gestern in einem Interview bekannt. "Der gebürtige Salzburger ist durch sein Mitwirken an der Filmmusik in der US-Serie Game of Thrones bekannt geworden, wo er mit dem deutsch-iranischen Filmkomponisten Ramin Djawadi zusammengearbeitet hat. Auch die Filmmusik soll laut Michael Bay  im Bundesland Salzburg entstehen, wo aber genau, das gab er nicht bekannt. Auch Sadzid Husic gab zu diesem Thema keine weiteren Angaben. Die Filmmusik soll die Produktionsfirma rund fünf Millionen US-Dollar kosten. Dazu soll im Bundesland Salzburg ein eigenes Studio aufgebaut werden, das rund 700.000 Euro kosten soll."

"Wer aber als Fan Angst vor Veränderungen an der Filmmusik von Transformers hat, den kann man beruhigen, so Michael Bay. Durch die Aufnahmen von Sadzid Husic wird nur noch mehr Action geladene Musik in den Film eingebracht werden. Doch auch alte Soundtracks sollen für den fünften Teil der Transformers Serie genutzt werden, so der Filmemacher."

thumb[/html]


Skywarp - 11/9/2016 um 20:12

[html]Hier haben wir zwei Video, die am Set in London bei Transformers 5 The Last Knight entstanden sind.

Quelle: TransformersCars[/html]


Skywarp - 12/9/2016 um 20:20

[html]Hier kommen die neuen Bilder und Videos aus London vom Set zu Transformers The Last Knight.

#transformers5 Explosions! London!

Ein von Arun Dhingra (@arun09345) gepostetes Video am

#transformers5 #transformerstlk #transformers #transformerslondon Hot Rod & Bumblebee, Brothers till the End!

Ein von Arun Dhingra (@arun09345) gepostetes Video am

#transformers5 McLaren Action!

Ein von Arun Dhingra (@arun09345) gepostetes Video am

1473696870 14295440 957943697650704 1395171786 n 1473696871 14240698 312785962446519 1169411264 n 1473696871 14269241 781659815269781 411229215 n 1473696871 14276624 1461035420589873 305170392 n 1473696871 14279104 1092804834140303 548219271 n 1473696871 14287989 104195670040797 1474417932 n 1473696871 14294939 1816124578633916 2051038803 1473696871 14295328 1562474797394231 426255296 n 1473696871 14309856 304161923287099 2055179749 n 1473696872 14156197 1670779706583617 1979845528 1473696872 14156204 1821146391462414 1953244332 1473696872 14269115 1167608609965184 587524872 n 1473696872 14272286 1639820852975262 1081728866 1473696872 14276582 248718725523493 932739916 n 1473696872 14278897 941879939272370 1027278930 n 1473696872 14279084 332904810383701 1110738442 n 1473696872 14310780 183138032117836 332491175 n 1473696873 14099460 1172720636107530 436789865 n 1473696873 14240480 1423844687631130 676373623 n [/html]


Tobimus Prime - 13/9/2016 um 13:06


Zitat von Skywarp, am 10/9/2016 um 17:54

[html]Am Set zu Transformers The Last Knight in London ist ein neues Auto aufgetaucht. Es handelt sich dabei um einen McLaren Sports Series 570GT. Es kann sein das dieses Auto ein Dino / Mirage im Movie ist.

1473521979 cr tyoxgaa6vbg 1473522153 14280394 1118110581608480 256193879 n l Eb YAE

Quelle: SteveMason[/html]




Ich persönlich denke nicht dass es sich hierbei um Dino / Mirage handelt denn soweit ich mich recht erinnern kann hat keiner der Charaktere einen Film übersprungen um dann im nächsten wieder aufzutauchen. Bis auf Barricade natürlich aber außer Ihm fällt mir spontan niemand anderes ein, korrigiert mich wenn ich falsch bin.
Klar ich mein, im ersten teil gabs Brawl und im dritten dann wieder diese Dessert Brawl version die von Optimus zerschnibbelt wurde aber ich bezieh mich jetzt auf Hauptcharaktere die nicht nur zum abschlachten dabei sind.

Ich habe 3 Vermutungen.
1. Es ist ein komplett neuer Autobot
2. was ich lieber sehen würde wäre Verstärkung fürs Decepticon Team wie auch hoffentlich Cogman. Rein vom Look her würde ich sagen: Knockout / Dead End aber wir wissen ja dass Bay sich nicht an klassische Looks hält.

Oder zum dritten und vielleicht am wahrscheinlichsten: Es ist gar kein Transformers und dieser Wagen wird auch nicht im Film zu sehen sein, denn denken wir mal an AOE zurück, dort waren am Set auch einige Sportwagen zu sehen die es nie in den Film geschafft haben, z.b. der Weiße Camaro oder die Stunticons.

Das sind meine 3 Vermutungen, wie denkt Ihr darüber? Falls es denn ein Autobot / Decepticon werden sollte, was sind so eure Vermutungen?

Skywarp - 18/9/2016 um 09:31

[html]Das Team um Michel Bay ist nun an einem neuen Drehort. Transformers 5 The Last Knight spielt wohl auch am Alnwick Castle, welches bei Harry Potter als Hogwarts bezeichnet wurde. Als Drehort ist das berühmte Alnwick Castle für Transformers 5 tatsächlich naheliegend, nicht nur weil mit Sir Anthony Hopkins ein echter Ritter Teil des Films ist. Die Handlung des Sequels wird Elemente der Sage rund um König Artus, Merlin und Excalibur aufnehmen.Hier haben wir einige Bilder dazu.

14322772_1119653621405500_5269060322864452843_n 14355545_1119653594738836_3736012543982035814_n 14355565_1119653591405503_6289542449262763441_n 14369998_1119653618072167_4229894870847801891_n 14370326_1119774141393448_3168132254649690343_n 386595CD00000578-0-image-m-165_1473974762337 386595D500000578-3791868-image-m-169_14739750622 386597A800000578-0-image-a-162_1473974679146 386597B100000578-3791868-image-a-170_14739750721 386597D000000578-0-image-a-161_1473974669354 3865973B00000578-0-image-a-160_1473974660495 3865968400000578-0-image-m-166_1473974864054 3865972200000578-3791868-image-m-171_14739753378 3865975600000578-0-image-a-159_1473974654155 3865979000000578-0-image-a-163_1473974689264

Quelle: moviepilot.de [/html]


Philister - 19/9/2016 um 08:45

Wenn sich Hogwarts in einen riesigen Roboter transformiert kriegt der Film noch eine Chance von mir. ;)

Bulkhead - 19/9/2016 um 14:42

Odin ist mir dabei, das ist doch super!  ;)

Das wird auf jeden Fall ein Kinofilm, einfach wegen den tollen Bildern.
Von der Story erwarte ich nicht viel, finde aber Bay verbessert sich wieder, TF4 hat mir am besten gefallen.

schorsch2489 - 19/9/2016 um 17:33

TF4? am besten? was für Drogen nimmst du? :P

Panzaknacker - 19/9/2016 um 18:14

Ich fand TF4 auch am besten...
Mir kann keiner sagen dass er in einem Transformers Film Wert auf die Story legt...BummBumm, große Explosionen, coole Gimmicks - sonst zieht so ein Stoff nicht an den Kinokassen.

Da ich privat als auch früher beruflich viel mit der Arthus-Sage zu tuen hatte freue ich mich enorm auf den Film - wird garantiert alles keinen Sinn ergeben, wenns aber gut (und das kann man bei Mr. Bay erwarten) in Szene gesetzt wird - juhu!

Mikao - 19/9/2016 um 22:07

Ich selbst fand den 4er bisher auch am unterhaltsamsten. Gab viele coole Actionszenen, und der neue menschliche Lead ist auch sympathischer als Witwicky.

Skywarp - 20/9/2016 um 07:28

[html]So wie jetzt bekannt wurde, wird Transformers The Last Knight mit einer IMAX Alexa 65 Kamera gedreht. Das bedeutet für den Kinobesucher eine atemberaubende visuelle Erfahrung. Die ersten Filme, die damit gedreht wurden sind “Captain America: Civil War”, “Doctor Strange” und “The Avengers: Infinity War” Teil 1 und 2.

postimage

Quelle: indiewire.com[/html]


Philister - 20/9/2016 um 08:40


Zitat von Panzaknacker, am 19/9/2016 um 18:14

Ich fand TF4 auch am besten...
Mir kann keiner sagen dass er in einem Transformers Film Wert auf die Story legt...



Ich lege in JEDEM Film Wert auf die Story, genau genommen. Ich ERWARTE allerdings keine in einem Bay-Transformers-Film, das ist wahr.
Und für mich ist und bleibt der erste der Beste. Der hatte nämlich eine Story, wenn auch nur eine sehr dünne.

schorsch2489 - 21/9/2016 um 01:38

endlich jemand, der meiner Meinung ist, Philister - ich mochte die 1 auch am meisten, da gab es ja auch noch keine Storyfehler in den man ganze Universen verstecken konnte.... ;)

Skywarp - 22/9/2016 um 21:54

[html]Könnt ihr euch noch an den Hund Freya erinnern. Michael Bay hatte für sie ein Zu Hause gesucht und versprochen, das sie im Movie Transformers The Last Knight eine Rolle bekommt. Hier haben wir ein Video vom Set in England indem Freya zusammen mit Sir Anthony Hopkins für den Film dreht.

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 23/9/2016 um 18:15

[html]Mark Wahlberg hat in einem Video auf Facebook die Mini-Dinobots für Transformers The Last Knight angekündigt. In dem Video sagt er auch, das er im Movie ein "Mann auf der Flucht" sein wird. Aber seht selbst:

[/html]


Skywarp - 23/9/2016 um 18:24

[html]Theguardian.com berichtet, das wohl auch das Winston Churchill zu Hause im Film Transformers The Last Knight vorkommen soll. Es sollen Szenen aus dem zweiten Weltkrieg gezeigt werden und diese Haus dient dann als Hitlers Hauptquatier. .

“I know it’s a film,” Col Richard Kemp, ex-commander of British forces in Afghanistan, told the Sun. “but it’s symbolically disrespectful to Churchill. He will be turning in his grave.”

Churchill is buried around a mile away from the palace in Bladon. Tony Hayes, of Veterans Association UK, said he felt surviving ex-servicemen and women who fought in the second world war would be “appalled by this”.

The house, which is open to the public, is owned by a distant relative of Winston Churchill, Jamie Spencer-Churchill, the 12th duke of Marlborough.

The Last Knight, scheduled for release in June 2017, sees the return of Mark Wahlberg and Stanley Tucci to the franchise. They are joined by Anthony Hopkins and Freya, an epileptic Staffordshire bull terrier once dubbed “Britain’s loneliest dog”.

postimage[/html]


Skywarp - 24/9/2016 um 09:58

[html]Gestern haben wir euch berichtet, das in Transformers The Last Knight das Winston Churchill Haus im Film zu einem "Hitler Hauptquartier" werden soll. Heute hat Michael Bay ein Statement dazu abgeben, in dem er sagt, das er auf keinen Fall die Veteranen respektlos behandeln würde. Er meint:

'Churchill would be smiling'

"People have not been fortunate enough to read the script and they don't know that Churchill in this movie is a big hero. "When you see the movie you'll understand."

Das Video dazu findet ihr unter bbc.com

postimage[/html]


Bulkhead - 24/9/2016 um 15:21


Zitat von Skywarp, am 20/9/2016 um 07:28

Die ersten Filme, die damit gedreht wurden sind “Captain America: Civil War”, “Doctor Strange” und “The Avengers: Infinity War” Teil 1 und 2.



Avengers Infinity War wurde doch noch gar nicht angefangen zu drehen?!?  :waa:
Kommt doch erst um 2019 oder so raus...?

Tobimus Prime - 24/9/2016 um 16:18

Civil war und Doctor Strange wurden mit dieser Kamera gedreht und Avengers Infinity War wird damit gedreht.  :-)

Skywarp - 25/9/2016 um 15:34

[html]Hier haben wir neue Videos vom Set zu Transformers The Last Knight. In einem spricht Sir Anthony Hopkins über Transformers und in dem anderen sieht man den Lamborghini.

[/html]


Skywarp - 25/9/2016 um 20:35

[html]Hier haben wir ein Video, das das Set von Transformers The Last Knight am Buckingham Palast zeigt. Dazu gibt es auf comingsoon.net ein sehr große Bilder Galerie. Zu sehen sind Bumblebee, Hot Rod und Barricade.

transformers0001_1 transformers0001_2 transformers0002_2 transformers0003_1 transformers0003_2 transformers0004_0 transformers0005_1 transformers0006_0 transformers0008_1 transformers0009_1 transformers0010_1 transformers0013_1 transformers0015_0 transformers0015_1 transformers0018_0 transformers0018_1 transformers0020_0 transformers0023 [/html]


Philister - 26/9/2016 um 08:33


Zitat von Skywarp, am 24/9/2016 um 09:58

Gestern haben wir euch berichtet, das in Transformers The Last Knight das Winston Churchill Haus im Film zu einem "Hitler Hauptquartier" werden soll.
[...]
People have not been fortunate enough to read the script and they don't know that Churchill in this movie is a big hero.



Okay, also Flashback zur Artus-Sage, Flashback zum Zweiten Weltkrieg mit Nazis, Hitler und Churchill, und vielleicht, vielleicht kommen sogar ein paar Roboter in dem Film vor, mal sehen. Wie gesagt, Hogwarts soll sich zum Roboter transformieren, ist für mich das einzige was den Film retten könnte. Also, so als Slapstick halt. Ernst nehmen kann man das eh schon nicht mehr.

Soundorion Prime - 26/9/2016 um 10:07

Also das Michael Bay das Geburtshaus von Churchill als Nazi Hauptquartier verwendt find ich nicht gut :thumbdown:
Er hätte es auch ihn einem Studio diese Filmzene drehen können und per Computer animation das Nazi Hauptquartier erstellen können.

Philister - 26/9/2016 um 10:49

Klar, aber dann wäre es nicht so schön kontrovers. Irgendwie muss man ja Aufmerksamkeit für einen Film generieren, für den sich scheinbar keiner mehr so wirklich interessiert (zumindest wenn man nach der Anzahl der Kommentare zu den diversen News geht).

Bulkhead - 26/9/2016 um 14:52

Prinzipiell finde ich es komisch dass so Konzeptlose Filme überhaupt so viel einspielen.
Bei Marvel ist alles bis ins kleinste Detail geplant.
Das Bay da überhaupt TF weiter drehen darf ist merkwürdig.

Hoffe mal dass er an TF4 herankommt und wieder ein paar Mehr Bot to Bot Unterhaltungen wie in diesem vorkommen.

Philister - 26/9/2016 um 15:12

Solange Bays TF Filme weiterhin Milliarden einspielen wird man an dem Konzept nix ändern. Warum was reparieren was nicht kaputt ist? Bei den Marvel Filmen ist es inzwischen eher das Gegenteil, dass da so viel Detaiplanung drinsteckt dass vor lauter Teasern, Insidern, und Verweisen auf die nächsten Filme der eigentliche Film oft auf der Strecke bleibt.

Aber jetzt wo du es sagst, stimmt. Dialoge ohne Teilnahme von min. einem Menschen gab es in den TF Filmen glaube ich kaum mehr als eine Handvoll. Liegt halt daran dass die TFs nicht als Charaktere behandelt werden sondern nur als Special Effects.

Skywarp - 27/9/2016 um 20:50

[html]Wir hatten euch vor einigen Tagen berichtet, das Steve Jablonsky zusammen mit Major Lazer die Musik zu Transformers The Last Knight komponiert. Heute hat Steve Jablonsky auf seinem Twitter Kanal folgendes Bild mit dem Satz:

“Shhhhh…..secret folder. More later….”

gepostet.

postimage[/html]


Skywarp - 27/9/2016 um 21:11

[html]Hier ist ein neues Video vom Set zu Transformers The Last Knight. Jetzt lernen wir den Baybuster kennen.

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 29/9/2016 um 07:26

[html]Hier haben wir ein Video gefunden, indem Mark Wahlberg über Transformers The Last Knight spricht.

Speaking exclusively to Metro.co.uk, Mark admitted that by announcing there would be mini-dinobots in the upcoming sequel he had ‘already revealed too much’ but that fans should also expect ‘a few other surprises’.

The film currently has confirmed autobots, decepticons, mini-dinobots, King Arthur, Nazis – and Sir Anthony Hopkins.

Quelle: metro.co.uk[/html]


Philister - 29/9/2016 um 09:44


Zitat:
autobots, decepticons, mini-dinobots, King Arthur, Nazis



Ich denke so langsam habe ich das durchschaut. Der Writing Room war nur Tarnung. Stattdessen haben sich die Verantwortlichen irgendwelches Gras reingezogen und dann alte G1 Folgen geguckt. Diesmal lief "A Decepticon Raider in King Arthur's Court" und gleichzeitig ist irgendwem eingefallen dass bisher noch in keinem TF Film Nazis vorkamen, was man natürlich so nicht stehen lassen kann.


Skywarp - 3/10/2016 um 09:57

[html]Wir haben hier Bilder, auf denen man sieht, das die Dreharbeiten zu Transformers The Last Knight am Stonehenge stattfinden. Allerdings wurde für diese Szenen eine Replica der Stätte errichtet. Excalibur und Stonehenge ergeben wohl im Film ein Portal. Am Set sind Anthony Hopkins, Mark Walhberg und Laura Haddock. Und wie man gut auf den Bilder sieht, geht es explosiv her.

38FC50C700000578-3817242-image-m-252_14753368384 38FC52EA00000578-3817242-image-a-78_147533324493 38FC53B400000578-3817242-The_film_crew_included_ 38FC53E600000578-3817242-Anthony_Hopkins_was_see 38FC53F300000578-3817242-A_camera_car_was_used_t 38FC54BB00000578-3817242-In_one_breathtaking_sce 38FC54F500000578-3817242-He_added_It_is_a_living 38FC55AB00000578-3817242-image-m-261_14753370023 38FC58E900000578-3817242-American_star_Mark_appe 38FC529C00000578-3817242-With_a_stunning_backdro 38FC539600000578-3817242-image-a-74_147533302297 38FC592600000578-3817242-The_helicopter_flew_low 38FC595400000578-3817242-Transformers_actor_Mark 1475453424-stonehenge-01 1475453424-stonehenge-02 1475453424-stonehenge-03 1475453425-stonehenge-04 1475453425-stonehenge-05 1475453425-stonehenge-06 1475453425-stonehenge-07 1475453425-stonehenge-08 1475453425-stonehenge-09 1475453425-stonehenge-10 1475453425-stonehenge-11 1475453425-stonehenge-12 1475453425-stonehenge-13 14470576_1131758973528298_8499894114835880462_n 14492502_1131474680223394_7802221704712129342_n

Quelle: dailymail.co.uk[/html]


Skywarp - 3/10/2016 um 18:51

[html]Hier haben wir Neuigkeiten von den Dreharbeiten zu Transformers The Last Knight. Ein Video von Entertainment Tonight zeigt, das Josh Duhamel und Mark Wahlberg die Hitze in Transformers bringen. Weiter zeigt ein Video das Anthony Hopkins viel Spaß am Set hat. Und wir können euch sagen, das Santiago Cabrera in Transformers The Last Knight dabei sein wird.

1475509865-screenshot-2016-10-03-09-46-27-2 1475509866-screenshot-2016-10-03-09-45-59-2

Das Video mit Anthony Hopkins findet ihr unter instagram.com

[/html]


Skywarp - 4/10/2016 um 21:12

[html]Hier haben wir ein neues Video von Transformers The Last Knight. Es zeigt mal die PS die unter den Motorhauben stecken.

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 6/10/2016 um 19:25

[html]Jetzt zeigen wir euch Bilder vom Set von Transformers The Last Knight, auf denen ein neues Auto zu sehen ist. Leider können wir euch nicht sagen, ob es ein Transformers ist. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Le-Eco-LeSEE The-Last-Knight Transformers-5

Quelle: instagram.com[/html]


Lucy - 12/10/2016 um 08:32

[html] Hasbro zeigt bei der Brand Licensing Europe 2016 Expo auf Plaketen und Aufstellern Artworks zu Transformers 5 The Last Knight, zu sehen ist Bumblebee, Megatron und Optimus Prime, hier die Bilder dazu Dank arun09345 auf Instagram.

Transformers-5-The-Last-Knight-Bumblebee Transformers-5-The-Last-Knight-Megatron Transformers-5-The-Last-Knight-Optimus-Prime Transformers-5-The-Last-Knight-Promo

Desweiteren gibt es Dank Transformers auf Facebook ein neues Video vom Set zu Transformers 5 The Last Knight, indem Josh Duhamel zu sehen ist.

[/html]


Philister - 12/10/2016 um 09:25

Ein gehörnter Megatron? Ob wir es jemals schaffen von einem Film zum nächsten einen nicht komplett redesignten (sprich: über-designten) Megatron zu sehen?

Skywarp - 14/10/2016 um 18:32

[html]"Ein Mann Alleeiiin...."! Ja ihr lest richtig. Gerade kommt die Nachricht rein, das John Turturro im Movie Transformers The Last Knight dabei sein wird. Ebenso wird John Goodman wieder am Film mitwirken. Ob er wieder die Stimme von Hound übernimmt können wir leider nicht sagen, aber man kann davon ausgehen. Weiter in der Nachricht heißt es, das die Crew nun nach Namibia in Süd Afrika geht, um dort weiter zu drehen. Und Michael Bay hat bekannt gegeben, das der erste Teaser Trailer im November/Dezember kommen wird.

postimage

Quelle: transformersmovie[/html]


Soundorion Prime - 15/10/2016 um 21:22

Agent Seymour Simmons in Transformers 5 The Last Knight  :gruebel: :biggersmile:
das ist eine gute Nachricht.

Lucy - 19/10/2016 um 07:43

[html] Ein neues Video vom Set zu Transformers 5 The Last Knight zeigt uns den Room Roll.
 

"We call it the "Room Roll." Who wants to take it for a spin?"

[/html]

Skywarp - 31/10/2016 um 17:31

[html]Vincent Jerome, der bekannt ist aus "Gangsters" und "Guns and Zombies", wird jetzt in Transformers The Last Knight mitspielen. Er postet auf seinem Instagram Kanal: I'm proud to announce I'll be appearing in next summer's Hollywood Blockbuster Transformers The Last Knight.. Dazu sehen wir ihn auf einem Bild mit Optimus Prime und dem Autobot Symbol. Welche Rolle er übernehmen wird, das wissen wir leider noch nicht, aber wir halten euch auf dem Laufenden.

postimage[/html]


Skywarp - 12/11/2016 um 10:19

[html]Justjaredjr.com hat einen Artikel der Zeitschrift "Girl’s Life" online, indem die Schauspielerin ihren ersten Tag am Set von Transformers 5 beschreibt. Es war wohl sehr heiß für sie:

postimage[/html]


Lucy - 16/11/2016 um 09:06

[html] Laut zwei Quellen soll nun schon am kommenden Wochenende der erste Trailer zu Transformers 5 The Last Knight veröffentlicht werden! Von den beiden Quellen gibt es folgende Einstufungen zu dem Trailer.
 

Alberta Film Classifications:

Transformers: The Last Knight (IMAX exclusive trailer)
Rated: PG (the trailer, not the film)
Classification date: 11/15/2016
Running time: 2:01
Distributor: Paramount Pictures

Ontario Film Authority:

Date Classified: Nov 15, 2016
Film Number: 2000130300
Distributor / Submitter / Exhibitor: PARAMOUNT PICTURES ENTERTAINMENT CANADA ULC
Running Time (min): 2
Format: INTERNET
Language: ENGLISH
Classification: PARENTAL GUIDANCE
Detailed Observations: Restrained portrayals of non-graphic violence

Transformers-5-The-Last-Knight-Online-Trailer

[/html]

Tobimus Prime - 16/11/2016 um 12:31

Das wär der Hammer ! :egypt:

Skywarp - 16/11/2016 um 19:11

[html]IMAX und Transformers gehört seit 10 Jahren zusammen. Dazu hat Michael Bay gerade ein Video online gesetzt. Es sind neue Ausschnitte von den Dreharbeiten zu Transformers 5 zu sehen.

Transformers IMAX Featurette from Michael Bay Dot Com on Vimeo.

Quelle: Michael Bay[/html]


Tobimus Prime - 17/11/2016 um 15:10

Hab Gerade eine Interessante Spekulation aufgegabelt.
Falls sie sich bewahrheiten sollte, ists schade, jedenfalls gehts um den Trailer.

Was wenn dieser Imax Trailer schon der angekündigte trailer war ?
Dafür spricht jedenfalls die länge dieses Imax trailers und der Fakt dass die Dreharbeiten ja Offiziell noch nicht abgeschlossen wurden sowie noch ein paar andere Aspekte wie z.b. dass CGI eben ne lange zeit braucht bis es fertig ist. Beim AOE teaser trailer war das CGI rendering noch nicht ganz abgeschlossen.

Dagegen spricht jedoch dass er eben gestern schon online ging was ja nicht am Wochenende ist.

Ich hoffe wirklich dass wir möglicherweise schon morgen bzw. Samstag / Sonntag irgend einen richtigen Trailer zu sehen bekommen und nicht nur behind the Scenes Videos.

Wäre echt enttäuscht  wenn n Trailer angekündigt wird und dann kommt " nur sowas " .  :(

Wie denkt Ihr denn darüber?

Skywarp - 19/11/2016 um 10:17

[html]Der offizielle Transformers Twitter Kanal hat ein Video von Michael Bay online, indem der Director den Teaser Trailer zu Transformers 5 The Last Knight ankündigt. Er soll am 16. Dezember gezeigt werden.

[/html]


Tobimus Prime - 19/11/2016 um 13:03

Also hat sich diese Vermutung leider bewahrheitet.  :(
dieser IMAX Featurette / behind the scenes trailer war der eigentliche Trailer.
find des erlich gesagt ziemlich lahm.  :(

mal gespannt ob wir am 16. Dezember denn wirklich n trailer bekommen oder nen Trailer zum trailer der erst irgendwann nächstes Jahr erscheint.

Deathclaw - 19/11/2016 um 13:30

Gerade auf YT gefunden:

[youtube]4dRoKAy8fNw[/youtube]

Tobimus Prime - 19/11/2016 um 13:52

Das Video wurde 3 Posts weiter oben bereits gepostet.  ;)

schorsch2489 - 19/11/2016 um 21:58

Was willstn groß sehn bzw. nicht sehen? wird doch eh alles von gigantischen (und lächerlichen) Explosionen verdeckt....

Axxis - 19/11/2016 um 22:54

Trotzdem haben sich die meisten schon auf den ersten Trailer der vielleicht ein bißchen über die Handlung verrät gefreut.

Philister - 20/11/2016 um 09:06

Persönlich freue ich mich auf die Trailer. Die waren eigentlich immer richtig gut und man konnte eine Weile in dem Glauben schwelgen, man würde einen guten Film zu sehen bekommen, bevor dann die Realität wieder zurückkehrt. ;)

Skywarp - 3/12/2016 um 19:11

[html]Josh Duhamel hat auf seinem Instagram und auf seinem Twitter Kanal bekannt gegeben, das es noch einen Dreh zu Transformers The Last Knight geben wird. Er befindet sich gerade auf der USS Carl Vinson in San Diego. Josh Duhamel und seine Kollegen haben aber sehr viel Spaß.

postimage

#SKOL!!!

Ein von Josh Duhamel (@joshduhamel) gepostetes Video am

[/html]

Skywarp - 4/12/2016 um 23:21

[html]Michael Bay hat gerade ein Video auf Facebook online gestellt, indem er sagt, das die Dreharbeiten zu Transformers The Last Knight abgeschlossen sind und das ein Trailer schon morgen kommen soll.

[/html]


Skywarp - 6/12/2016 um 10:12

[html]Hier ist der Transformers 5 The Last Knight Teaser Trailer.

Quelle: Michael Bay

Und auf Deutsch:

[/html]


Lucy - 6/12/2016 um 11:02

Sehen wir doch noch Unicron!?
Und ob Bumblebee drauf geht?  :o

Philister - 6/12/2016 um 13:06

Trailer wie immer schön gemacht und diesmal sogar ohne BRÖÖÖÖÖÖÖM!!!!

Optimus als Eiszapfen im All? Hat er dann doch gemerkt dass für interstellare Reisen ein Raumschiff (wie das von Lockdown eroberte Ritterschiff zum Beispiel) besser gewesen wäre als einfach auf gut Glück selbst loszubrausen? ;)

Soll das Unicron sein? Keine Ahnung, sieht eher wie die Überreste von Cybertron aus oder... eigentlich sieht es am ehesten nach Gobotron aus!  :a010:

Tobimus Prime - 6/12/2016 um 13:51

WOW ! Was für ein Trailer !  :o
Hab ja eher damit gerechnet dass wir son kurzen 30 sec. Teaser trailer bekommen und damm am 16. n richtigen aber klasse dass wir doch schon den vollen Trailer bekommen haben.  :-)

Also ich muss sagen dass ich nach dem ersten mal Trailer schauen nen recht hohen puls, zittrige Hände undn bissl Tränen in den Augen.  :redhead: Bin halt Fan aus ganzer Seele und steiger mich da rein.  :-)

Jedenfalls hab ich ein paar Vermutungen zum Trailer die ich gerne mit euch teilen würde.  :-)

1. Was denkt ihr, wer ist der Drache ?
Ich denke bzw. Hoffe einfach mal auf Predaking da ich das gefühl habe dass sie in diesem Teil ein paar inspirationen aus TF Prime übernommen haben so wie eventuell ihn. Es wurde ja vermutet dass es auch Megatron sein könnte, jedoch halte ich das für unwarscheinlich.

2. Die Zerstörungen.
Sind dass immer noch die Trümmer Chicagos ? denn ich mein es dauert schon ne weile ne Stadt wieder aufzubauen oder denkt ihr dass dies neue Schäden sind?

3. Der Autobot bei 0:40, wer könnte das sein ?
Farblich würde mir jetzt kein passender Autobot einfallen, dass es NICHT Bumblebee ist ist uns allen ja klar. Ich hätte dau zwei Vermutungen. Dass es entweder dieser mit schrott vollbeladene Truck ist (Wreck gar?) oder eben ein Flüchtlings Autobot der sich irgendwo versteckte und nun eben sein ende findet.

4. Optimus Prime. Mein denke ich größtes Thema
Hier hab ich gleich mehrere Vermutungen / Theorien. Wie im Trailer zu sehen ist, schwebt er ja leblos im All herum und ist vermutlich Tod. Nun ist die Frage, warum schwebt er dort herum ? Hat er es niemals zu seinen erbauern geschafft und ihm ging ganz einfach das Energon aus ODER aber hat er es zu seinen Erbauern geschafft und wurde von Ihnen so zugerichtet und dann einfach wieder ins All geworfen.

Falls er es denn zu seinen erbauen geschafft hatte gibt es nun mehrere möglichkeiten:
- Wie bereits erwähnt richten sie ihn dann so zu und schmeißen ihn einfach wieder ins Weltall wo er hergekommen ist. ODER
- Sie schaffen es ihn umzupolen und erschaffen somit Nemesis Prime (nennen wir ihn einfach so ok?) ODER
- Sie "Klonen" Optimus Prime und erschaffen einen Bösen Zwilling, sodass Optimus und Nemesis NICHT ein und der selbe Bot sind.
hierbei dann auch die frage, was passiert mit Optimus. Entweder töten sie ihn und werfen seinen leblosen Körper ins All oder vielleicht aber auch nehmen sie Ihn gefangen ?

Oh man ich merk schon dass das ganze Optimus Thema hier sau groß und kompliziert wird, ich hoffe dass ihr und schlussendlich auch ich, alles versteht was ich so meine haha  :biggersmile:

Nun ignorieren wir mal des oben geschriebene und kommen zur zweiten Vermutung.
Optimus schwebt leblos im All weil im der Saft ausging oder aber auch er schwebt leblos im all weil er getötet wurde und wird dann von Unicron gefunden der ihm zu Nemesis Prime macht.
Sodass eben Megatrons/Galvatrons story aus dem 80er Film zu Optimus Story aus the last knight wird. Er schwebt dem tod nahe im weltraum, wird von Unicron neu erbaut und einer Gehirn Wäsche unterzogen. Galvatron hatte großteils einen Freien willen doch wenn er nicht so wollte wie Unicron dann fügte er ihm ja unerträgliche Qualen zu. Hier könnte die kontrolle eben noch Stärker sein, wie z.b. Bei Transformers Prime als Unicron megatrons körper übernahm und Megatron dann eben noch irgendwo in Ihm schlummerte, jedoch nichts ausrichten konnte.

Hier wäre ebenfalls wieder der Einfluss aus Transformers Prime zu erwähnen mit den Lila Augen. Und wo wir gerade davon sprechen, vielleicht spielt ja au das Dunkle Energon dabei eine rolle.
Weil Optimus Energon Reserven erschöpft sind, wird er mit dunklem energon wieder "betankt" und wird so gegen seinen willen Böse.

5. So viele Planeten im Universum, wieso denn genau immer Unserer ?
Dieser theorie entstammt jedoch nicht von mir sondern ich las sie auf Facebook. Was wenn unser Planet wie die erde in TF Prime sich eben langsam um einen Riesigen Transformers herum gebildet hatte? Bzw. dass tief in unserer Erde ein Transformers schläft? Der facebook User nannte jedoch Primus anstelle von Unicron.
Genau dass könnte dann auch der Grund sein weshalb es die Transformers zur erde Zieht, falls denn wirklich Primus hier irgendwo vergraben liegt, könnte er wie eine Art Magnet dienen, ein Punkt zu dem es eben alle hin zieht. Hierbei könnte diese U-Boot unterwasser szene ein erste hinweis sein, dass sie eben eine Art Eingang gefunden haben.

6. Unicron.
Da brauch ich nicht viel dazu schreiben, das haben wir ja alle gsehen, dass könnte auf jedenfall Unicron sein.
jedoch glaube ich dass es ein etwas anderer Unicron sein wird als den den wir schon kennen.
Ich denke dass der Planet den wir gesehen haben Cybertron aus DOTM ist. In DOTM war Cybertron ja noch nicht fertig gebaut und wurde dann eben in dieses Wurmloch gesaugt wodurch der Planet Zerstört wurde. Was aber wenn dem nicht so ist ? Cybertron wurde nur beschädigt irgendwo anders im all Abgesetzt.
Irgend jemand hat Cybertron dann wieder Aktiviert oder vielleicht hat Cybertron sich selbst aktiviert. Hier bleiben ebenfalls so viele Fragen offen.
Wieso fliegt der Planet dann zu uns ? Aus Rache?
Oder vielleicht weil im inneren der Erde Primus schlummert und er noch über genug Energie verfügt um Cybertron wieder vollständig zu reparieren ?

Bei dem Thema Unicron kann man auch so viel Spekulieren und rätseln.  :-)

7. bei 1:28 springt Bumblebee aus einem Gebäude hervor und zerstört einen Automatisierten Mech. Dieser ist von Menschen Hand erbaut worden da er genau wie die Militär Fahrzeuge dieses umgekehrte V auf der Seite hat. Wie Stanley Tucci´s in AOE meinte "wenn wir keine Forschung betreiben dann wird es jemand anders tun"
Betreibt jetzt jemand anderes die Forschung weiter ?
Oder haben sie jetzt von Cybertronischer Technologie/Design abgelassen und erbauen nun eigene Mechs, denn das Ding sieht um ehrlich zu sein kein bisschen Cybertronisch aus.

Da Bumblebee diesen Mech angreift ist diese Militärorganisation TRF (Transformers Reaction Force ) anscheinend dafür ausgelegt jegliche Transformers zu vernichten.  
Sie scheinen aber um einiges besser ausgerüstet zu sein als die CIA einheit aus AOE.

8. bei 1:46 als Megatron seine Waffe gefährlich nah dem Menschen in den Boden rammt, zuckt dieser kein bisschen. Arbeiten in diesem film wieder Menschen und Decepticons beisammen?

9. bei 1:51 sieht man Optimus im Blauen Augen, also wieder im Normal Zustand. Dadurch da im Hintergrund alles verraucht ist, sieht man jedoch nicht wo er sich befindet. Ist dies bei seinen erbauern / Unicron bevor er umgepolt wird oder ist das auf der Erde nachdem er sich der Gedanken Kontrolle entzogen hat? Falls dies Später dann auf der Erde sein soll, hat er sich aber kurz das Gesicht gewaschen :biggersmile: Denn wie später im Trailer zu sehen ist, hat er neben seinen Lila Glühenden Augen noch so ein Roten Fleck an der Seite seines Gesichts bei dem ich mir nicht sicher bin ob es eine art Symbol ist oder gar Blut darstellen soll.

10. Stirbt Bumblebee ?
Wir alle haben ja gesehen was zum Schluss passiert ist weshalb ich darauf nicht großartig eingehen muss.
Hierbei zähle ich nur die Gründe auf die Dafür und die Dagegen sprechen Bumblebee sterben zu lassen.  

Was dafür Spricht:
- Der Bumblebee Spin Off Film, denn wir wissen nicht ob er eine Vorgeschichte oder eine Direkte  Fortsetzung wird.
-Wir haben hier ein komplett neues Schreiber Team die eventuell tragischere Wendungen zu Tage bringen könnten als die bisherigen Schreiber.


Was Dagegen Spricht:
- Ebenfalls Der Bumblebee Spin Off Film, denn wir wissen nicht ob er eine Vorgeschichte oder eine Direkte  Fortsetzung wird.
- Marketing und Geld machen. Bumblebee und Optimus sind einfach ein Super Duo dass bei den Kids (und uns) Toll ankommt und dadurch viele Toys verkauft werden was wiederum den Umsatz von Hasbro steigert. Genau aus diesem Grund glaube ich einfach mal dass beide diesen Film überleben werden. Auch wenn vielleicht die Schreiber etwas anderes im Sinn hatten wird Hasbro sicherlich nicht zulassen das sie ihren beiden Lukrativsten Charaktere einfach so sterben lassen.

So ich glaube das waren soweit alle meine Gedanken und Spekulationen zu diesem Trailer.  :-)

Danke an alle die sich die Zeit genommen, und die Geduld hatten sich das alles durchzulesen.  :-)

Edit: Als ich mit meinem Bro Kappa über den Trailer diskutierte, speziell über die Bumblebee Szene hab ich besagte Szene Sekunde für Sekunde analysiert und habe dabei etwas entdeckt. Bumblebee scheint schnell zu reagieren und greift Primes Hand noch rechtzeitig, dies ist für einen minimalen Augenblick zu sehen, so minimal dass es einem gar nicht großartig auffällt. Wenn er Primes schlag tatsächlich Blockt bleibt noch die Frage was mit der Klinge passiert ist? Ich vermute einfach mal dass sie Film Standard mäßig recht knapp an Bumblebees Kopf vorbei geht.

Nun haben wir den Schreck moment enttarnt!  :-)

Bulkhead - 6/12/2016 um 16:22

Freue mich riesig auf den Film, werde optisch sicher gut unterhalten.
Doch diese ganzen Verschwörungen und Weltuntergänge finde ich allmählich zu dick aufgetragen.

Wenn wie früher die Cons einfach die Erde wegen ihrer Energie ausbeuten möchten wäre das mal wieder eine wilkommene Abwechslung.

Was mir aufgefallen ist - negativ aufgefallen - man sieht keine einzige Transformation.
Wie in TF3 und TF4 werden sich sicher wieder die meisten Tf's außerhalb der Leinwand transformieren, TF verkommt also immer mehr zu Pacific Rim.  :';(


PS:
mir ist gerade aufgefallen das Prime, als er Bumblebee mutmaßlich ersticht violette Augen hat...

Autobot Primes - 6/12/2016 um 19:11

Dieser Teaser Trailer macht definitiv Lust auf mehr !!!  :o  :biggersmile:  :superb:

Hilfe...kann die ganzen Infos von Tobimus Prime nicht verarbeiten...3, 2, 1  :g080:

Starfire Magnus - 6/12/2016 um 23:48

Ich bin noch etwas unentschlossen.... bildgewaltig ist der Trailer ja, aber irgendwie hab ich (bis auf die Szene zwischen Prime und Bee) alles schon einmal gesehen.
Hab echt das Gefühl dass die Luft langsam raus ist. Ich dresch mal rein und wünsche mir wirklich ein Reboot mitsamt neuem Regisseur etc.
Aber das ist wohl nur Wunschdenken. Sorry Tobi-Schatzerl.  ;)

@Phil: Jap, kein MÖÖÖÖP und BRÖÖÖÖM in der Trailermusik, das empfinde ich selbst als Trailermusik-Fan mal angenehm.  :thumbup:

Ist übrigens der Track hier (remixed):

https://www.youtube.com/watch?v=-rAv5zgtsmM />
(Irgendwie will die YT Einbettung bei mir nicht....also so)

Magmatron - 7/12/2016 um 00:10


Philister - 7/12/2016 um 08:02

Die Luft ist schon lange raus in dem Sinn dass es eigentlich immer der gleiche Film ist, nur mit leicht veränderten Details, aber gut, manche stehen drauf. Und die Trailer für die Filme waren immer verdammt gut geschnitten, wesentlich besser als der eigentliche Film dazu. ;)

Tobimus Prime - 7/12/2016 um 12:49


Zitat von Bulkhead, am 6/12/2016 um 16:22

Was mir aufgefallen ist - negativ aufgefallen - man sieht keine einzige Transformation.


Hast schon recht und es wäre wirklich cool gewesen ne Transformation zu sehen jedoch is der Trailer dennoch eine art Teaser Trailer oder ?  :gruebel:
war jedenfalls nach meinem Verständnis so aber naja egal wir werden ja ohnehin noch genug Trailer und Spots zu sehen bekommen, da werden dann hoffentlich n paar Transformationen dabei sein  :-)



Zitat von Autobot, am 6/12/2016 um 19:11

Hilfe...kann die ganzen Infos von Tobimus Prime nicht verarbeiten...3, 2, 1  :g080:


Haha, tschuldige mein Freund  :biggersmile:
hab halt gestern mal alle meine Theorien und Vermutungen Erläutert, hab ned damit gerechnet dass es so viel wird  :biggersmile:


Zitat von Starfire, am 6/12/2016 um 23:48

Ich dresch mal rein und wünsche mir wirklich ein Reboot mitsamt neuem Regisseur etc.
Aber das ist wohl nur Wunschdenken. Sorry Tobi-Schatzerl.  ;)


Ach mach dir mal keinen Kopf, ich war ja selber für nen Reboot.  :-) Hatte sogar mal hier im Forum nen passenden Thread dazu eröffnet als bekannt gegeben wurde dass Hasbro nun ein Transformers Cinematic Universe starten will.  :-)


und zu unseren Kritiker Freunden wie z.b. Phil, nicht böse gemeint ja ?  :-)
Ich weiß ja selber dass die Filme jetzt ned Mega bombig sind usw. aber ich sehs mal so: ich bin dennoch froh dass es überhaupt eine art von Real life Transformers filmen gibt.  :-) und genau deshalb freu ich mich au immer so Riesig auf jeden weiteren film  :biggersmile:
Denn dann kann ich zumindest ein mal alle paar Jahre mein Lieblingshobby auf der großen Leinwand sehen  :egypt:

Oh und ich freu mich riesig wenn es dann wieder mit dem Spekulieren und Fachsimpeln losgeht wie man ja glaube ich an meinem letzten post sehen konnte haha  :-)

Philister - 7/12/2016 um 12:59

Kein Problem, muss ja meinem Ruf als Movie-Miesepeter gerecht werden. ;)

Aber das mit den Transformationen stimmt. Wenn ich so zurückdenke hat man schon in Dark of the Moon und auch in Age of Extinction nur noch recht selten gesehen, dass die Transformers sich mal transformiert haben. Ein weiterer Punkt von dem ich hoffe, dass er sich ändert.

schorsch2489 - 7/12/2016 um 13:52

zu deinen Theorien, tobismus:

[spoiler]Das Optimus geklont wurde, halte ich für Unfug.
Sorry, dass ich das so platt sage.
Aber ein Klon (umprogrammiert oder wie das dann nennst), würde sich nicht bei Bumblebee entschuldigen,
kurz bevor er ihn versucht zu erstechen.
Gehirnwäsche OK, das würde Sinn machen, aber nicht ein "Nemesis Prime"[/spoiler]

Und seid doch in Zukunft so freundlich, solche Spoiler in einen Spoiler-Tag packen!

Philister - 7/12/2016 um 14:02

Theorien sind keine Spoiler, einfach nur wildes Spekulieren. Den Spoiler-Thread machen wir erst auf wenn der Film angelaufen ist.

Bulkhead - 7/12/2016 um 17:24

Jep, alles nur Spekulationen.
Ich glaube nicht das hier jemand schreibt: "War gestern mit meinem Kumpel Mickey B. nen Kaffee trinken und da hat er mir gesagt das Bee stirbt".  ;)


Trotzdem bin ich enttäuscht das man keine Transformations sieht.

Bin gespannt was es mit dem rotäugigen Bee bei 1:34 auf sich hat.

Philister - 7/12/2016 um 17:34

Selbst wenn der Mickey sowas sagen würde könnte man nicht sicher sein, der Mann lügt wenn er den Mund auf macht (sorry, Disinformationskampagne ist ja der korrekte Ausdruck für Lügen ohne rot zu werden heute)

Tobimus Prime - 7/12/2016 um 18:46


Zitat von schorsch2489, am 7/12/2016 um 13:52

zu deinen Theorien, tobismus:

[spoiler]Das Optimus geklont wurde, halte ich für Unfug.
Sorry, dass ich das so platt sage.
Aber ein Klon (umprogrammiert oder wie das dann nennst), würde sich nicht bei Bumblebee entschuldigen,
kurz bevor er ihn versucht zu erstechen.
Gehirnwäsche OK, das würde Sinn machen, aber nicht ein "Nemesis Prime"[/spoiler]

Und seid doch in Zukunft so freundlich, solche Spoiler in einen Spoiler-Tag packen!



Das entschuldigen könnte ja auch einfach so in den Trailer hineingeschnitten sein ohne dass es später genau so im Film zu hören sein wird, ist ja oft bei Trailern so  :-)
Denke und hoffe ebenfalls nicht dass es ein Böser Optimus Klon ist aber aktuell ist es dennoch in betracht zu ziehen.  :-)

Es tut mir leid wenn du dich gespoilert fühlst, jedoch muss ich Phil zustimmen dass Spekulationen und Theorien keine Spoiler sind. Falls es denn den entsprechenden Thread gegeben hätte, hätte ich dort alles rein geschrieben doch hier hat Phil bereits die Antwort geliefert.  :-)
Ebenfalls wollte ich bei solch einem langen text keine spoiler funktion nutzen da es dann das eventuelle Zitieren und Diskutieren schwierig gemacht hätte.  :-)


Zitat von Bulkhead, am 7/12/2016 um 17:24

Bin gespannt was es mit dem rotäugigen Bee bei 1:34 auf sich hat.



Das ist kein Böser Bumblebee sondern [spoiler]Megatron[/spoiler]  :-)

Autobot Primes - 7/12/2016 um 20:35


Zitat von Tobimus, am 7/12/2016 um 12:49



Zitat von Autobot, am 6/12/2016 um 19:11

Hilfe...kann die ganzen Infos von Tobimus Prime nicht verarbeiten...3, 2, 1  :g080:


Haha, tschuldige mein Freund  :biggersmile:
hab halt gestern mal alle meine Theorien und Vermutungen Erläutert, hab ned damit gerechnet dass es so viel wird  :biggersmile:




Du brauchst Dich nicht zu entschuldigen...bist halt mit Leib und Seele ein Transformers Fan...und das find ich klasse !!!  :superb:

Bulkhead - 8/12/2016 um 12:23


Zitat von Tobimus, am 7/12/2016 um 18:46



Zitat von Bulkhead, am 7/12/2016 um 17:24

Bin gespannt was es mit dem rotäugigen Bee bei 1:34 auf sich hat.



Das ist kein Böser Bumblebee sondern [spoiler]Megatron[/spoiler]  :-)



Echt?! Sah irgendwie für mich, vielleicht weil die Augen so rund aussehen nach Bee aus...  :gruebel:

Tobimus Prime - 8/12/2016 um 13:47

Jop, hier das Bild dazu.  :-)
[img width=600 height=337]https://c1.staticflickr.com/9/8724/28800722432_9225287ce0_z.jpg[/img]
Hab ihn an den Waffen sowie an der Statur erkannt.  :-)
Sein Schwert trägt er im Trailer jedoch auf dem Rücken.


Edit: Danke dir @Autobot Primes  :-)

Skywarp - 13/12/2016 um 18:19

[html]Jetzt wurde das Transformers The Last Knight Movie Poster veröffentlicht. Zu sehen sind hier nun die Lila Augen von Optimus Prime, der neben dem scheinbar lebloses Körper von Bumblebee steht. Im Hintergrund ist ein Planet zu erkennen, so wie man es auch schon im Trailer gesehen hat.

postimage

Quelle: Michael Bay[/html]


Starfire Magnus - 14/12/2016 um 21:03

Hat irgendwie was. Doch... komischerweise gefällts mir. Auch wenn ich Primes Ritter-Look noch nicht so arg ansprechend finde.

Deathclaw - 27/12/2016 um 23:18

Dem muss ich zustimmen. Primes Ritter-Design ist etwas... gewöhnungsbedürftig, aber das Plakat finde ich toll.

Bulkhead - 28/12/2016 um 12:51

Habe das Plakat erst jetzt gesehen.
Die TF's driften finde ich zu weit zu Pacific Rim ab.
In TF1 sah man noch Autoteile, hier sehen sie einfach nur nach Robotern aus. :exclam:

Skywarp - 29/12/2016 um 23:00

[html]Der Produzent von Transformers The Last Knight, Lorenzo di Bonaventura, hat ein Interview gegeben. Wir haben einen Teil davon hier für euch. Das ganze Interview findet ihr unter collider.com. Es wird über den aktuellen Movie gesprochen, aber auch über das kommende Bumblebee Spin-Off.

Aber eine Warnung noch: Vorsicht vor Spoilern!!!

Are there direct connections, though, that you would see to the Bumblebee spin-off of things in this movie? Does this set things up?

Di Bonaventura: Sometimes is the answer. It’s not always, because I think then it feels like you’re really trying to widget it all together, and it becomes a little too neat. But I think–I don’t think, I know–some of the things will have a very direct relationship. You’ll see some things in here that are laying a pipe. You won’t necessarily know that it’s laying a pipe for another movie, but it’s there.

So there’s probably, in a really meaningful way, two or three things in this movie that really have a meaningful aspect in terms of it, and then there’s a bunch of little things. But we’re not making this movie to set up the other movies. That’s what I’m trying to say. If you get too carried away with that, you stop thinking about this movie.

And this movie, the two lines of mythology in a sense give you freedom to go a lot of different places later on that may or may not directly relate to another movie, but it’s opening up the universe in a way that I think, in that way it’s probably the most provocative, in terms of the movie. It’s opening a really large universe of what Transformers is, and where they’ve come from, and how we relate to them, and how they relate to themselves.

Is this one of these movies where–will people have to have seen the first four to enjoy this film?

Di Bonaventura: No, no. That’s another conscious thing. The opening of the film will introduce the sort of exploration of the mythology that we’re going to do. Therefore, it’s not necessary to have seen the films before, because it’s going to establish the–let’s call it the mystery of the movie, and the direction the movie is going to go in.

That was a very conscious attempt, because that’s the other thing you forget as a film maker. Not everybody–you kind of fell like everybody’s seen it, so they can come right along for the ride. So the opening sequence, which is probably–I don’t know, it’s been a while since I counted the pages, but I’ll say ten pages, sets the mystery of the movie, of this movie. If you’ve never seen another Transformers movie, you don’t need to.

If you’re introducing a new villain, is Galvatron/Megatron still around? Does he play any role in this?

Di Bonaventura: Yeah, Megatron for sure is around. I mean, are we talking about some of the ones that are…

Staffer: You can talk about some of the new ones.

Di Bonaventura: So if you go back in the mythology, how Transformers were actually created, where did it start, where did they go from being a sort of a slave-race to a sentient race–we’re delving into that aspect of the mythology, so the characters that are involved in there are Megatron before he’s Megatron, Optimus before he’s Optimus, the Librarian, the Quintessons, there’s a whole group of things that have to do with how, in a sense, the Transformers were birthed, and also with how they were divided. What brought up the division, and what were the jealousies involved.

So I think on that level, you’re going to deal with things that feel from a stakes level higher, because of the importance of the sort of thought, right? There’s still, of course, the threat to the world and that sort of threat we have, but I think that threat is amplified now, because you’re going to feel why certain aspects of our world, why we’ve been fighting in a sense.

postimage[/html]


Skywarp - 7/1/2017 um 18:38

[html]Hier haben wir den ersten TV Spot zu Transformers The Last Knight.

Quelle: Transformers The Last Knight[/html]


Soundorion Prime - 8/1/2017 um 18:30

Wo ein TV Spot der teile des Trailers zeigt aber keine neuen Details.

Skywarp - 9/1/2017 um 17:40

[html]Hier ist der zweite TV Spot zu Transformers The Last Knight.

Quelle: Transformers: The Last Knight[/html]


Skywarp - 11/1/2017 um 19:11

[html]Hier ist der dritte TV Spot zu Transformers The Last Knight: Stay And Fight!

Quelle: Transformers The Last Knight[/html]


Deathclaw - 12/1/2017 um 02:17

Ich finde die Aufmachung bzw. Darstellung von Cybertron (sollte es Cybertron sein) einfach nur genial! ♥

Lucy - 3/2/2017 um 09:29

[html] Am Wochenende ist ist soweit und ein weiterer 55 Sekunden langer TV Spot zu Transformers 5 wird beim Super Bowl in der Pause gezeigt! Die Transformers Facebookseite hat vorhin die erste Synopse zum Transformers 5 The Last Knight Film veröffentlicht, diese könnt ihr nun hier lesen:
 

"Are you ready for tomorrow?

The Last Knight shatters the core myths of the Transformers franchise, and redefines what it means to be a hero. Humans and Transformers are at war, Optimus Prime is gone. The key to saving our future lies buried in the secrets of the past, in the hidden history of Transformers on Earth. Saving our world falls upon the shoulders of an unlikely alliance: Cade Yeager (Mark Wahlberg); Bumblebee; an English Lord (Sir Anthony Hopkins); and an Oxford Professor (Laura Haddock).

There comes a moment in everyone’s life when we are called upon to make a difference. In Transformers: The Last Knight, the hunted will become heroes. Heroes will become villains. Only one world will survive: theirs, or ours.


Desweiteren gibt es noch ein Brief von Michael Bay, den er eben für die Fans auf Facebook veröffentlicht hat, diesen haben wir hier auch für euch zum lesen:

"I've been living in this franchise for over 10 years now. For Transformers: The Last Knight, we put together a writers’ room designed to greatly expand our mythology, integrating our films in a whole new way. Every movie will interlink.

It was a huge task to expand mythology from the beginning of the world throughout history. We had a great team of writers: Akiva Goldsman (A Beautiful Mind); Art Marcum & Matt Holloway (Iron Man); Ken Nolan (Black Hawk Down); Zak Penn (Ready Player One); Lindsey Beer (Barbie); Geneva Robertson-Dworet (Tomb Raider); Christina Hodson (Bumblebee); Steven DeKnight (Daredevil, Smallville); Jeff Pinkner (The Amazing Spider-Man 2, Lost); and Andrew Barrer & Gabriel Ferrari (Ant-Man).

Through the summer of 2015, they worked in a huge space on the Paramount lot, surrounded by over 10,000 concept images from the franchise's history: the movies, cartoons, and comic books. They had a life-size Bumblebee, a Megatron head, and many other props staring them down. We pulled from everything. It was a fan's dream room.

We brought in Transformers historians from Hasbro to educate them on where Transformers has been - so that they could figure out where it can go.

I can safely say that there's never been a Transformers film with the huge visual scope and expansive mythology as this movie, The Last Knight.

It's bittersweet for me. With every Transformers film, I've said it would be my last. I see the 120 million fans around the world who see these movies, the huge theme park lines to the ride and the amazing Make- A-Wish kids who visit my sets, and it somehow keeps drawing me back. I love doing these movies. This film was especially fun to shoot. But, this time might really be it. So I'm blowing this one out.

It's a final chapter and a new beginning. Here’s the writers’ log line:

The hunted will become heroes. Heroes will become villains. Only one world will survive: theirs, or ours."

postimage

 

Selber möchten wir nicht mehr dazu schreiben! ;-)

Diskutiert hier im Forum darüber.

[/html]

Tobimus Prime - 3/2/2017 um 11:37

Vorfreude pur!  :biggersmile:

Skywarp - 3/2/2017 um 16:15

[html]Hier ist der Transformers The Last Knight - Super Bowl Spot.

The Last Knight shatters the core myths of the Transformers franchise, and redefines what it means to be a hero. Humans and Transformers are at war, Optimus Prime is gone. The key to saving our future lies buried in the secrets of the past, in the hidden history of Transformers on Earth. Saving our world falls upon the shoulders of an unlikely alliance: Cade Yeager (Mark Wahlberg); Bumblebee; an English Lord (Sir Anthony Hopkins); and an Oxford Professor (Laura Haddock).

Quelle: Paramount Pictures International[/html]


Soundorion Prime - 3/2/2017 um 16:40

Tja der Big Game Spot zeigt mir genau dass was ich mir schon gedacht habe warum Optimus böse wird.

schorsch2489 - 4/2/2017 um 02:30

das was da so unelegant über die autobahn rollt, ist doch Grimlock? (oder zumindest, das was sie aus dem gemacht haben?)

Axxis - 4/2/2017 um 07:14


Zitat von schorsch2489, am 4/2/2017 um 02:30

das was da so unelegant über die autobahn rollt, ist doch Grimlock? (oder zumindest, das was sie aus dem gemacht haben?)



Ja, leider. Ich hoffe sie lassen Ihn nicht sterben  :';(

Bulkhead - 4/2/2017 um 17:56

Die meisten Szenen hätten aus irgendeinem Sci-Fi-Weltuntergangs-Film sein können.
Ist viel zu wenig Transformers und viel zu viel Mischmasch aus Pacific-Rim und 2012!  :thumbdown:

Lucy - 5/2/2017 um 11:04

[html] Hier haben wir ihn für euch den Transformers 5 - The Last Knight TV Spot Extended Trailer Big Game Spot!

[/html]


Autobot Primes - 5/2/2017 um 14:41

Grimlock...wer greift Dich an ???  

My maker...i do  :gruebel:

Optimus, alles klar in Deinem Schädel ?  :wallbash:

White_Shadow - 5/2/2017 um 14:59

My Maker?

Michael Bay spielt selbst mit?


Axxis - 5/2/2017 um 17:02

Klar, er befiehlt Optimus noch MEHR in die Luft zu sprengen ;)

Skywarp - 6/2/2017 um 00:47

[html]Transformers auf Facebook hat soeben ein Video gezeigt, in dem sie die Transformers The Last Knight Mini-Dinobots vorstellen. In dem Video werden sie in den Rollen von Super Bowl Spielern vorgestellt. Es handelt sich dabei um Slug, Strafe und Grimlock. Zu den Figuren wird es auch Sticker geben.

Welcome to the first Transformers Mini-Dinobot Pre-Bowl Player Profile! Make sure and let us know which Mini-Dinobot you think should be MVP!

Mini-Dinobots Mini-Dinobots-2

[/html]


Skywarp - 24/2/2017 um 15:54

[html]Ein Teil der Schauspieler von Transformers The Last Knight waren auch auf der New Yorker Toy Fair 2017. Darunter Mark Wahlberg, Josh Duhamel, Laura Haddock Und Isabela Moner. Auch Michael Bay und Producer Lorenzo di Bonaventura haben einen Blick auf die kommenden Toys geworfen. In den folgenden Videos geben sie ein Statement ab.

Michael Bay hat jetzt seinen eigenen Optimus Prime Voice Changer Helm.

postimage[/html]


Skywarp - 12/3/2017 um 11:33

[html]Beim Nickelodeon Kids’ Choice Awards 2017 ist Isabela Moner, Darstellerin von Izabella in Transformers The Last Knight, dabei gewesen. Dafür wurde ein neuer Trailer und ein Clip zum Movie gezeigt. Beide haben wir hier für euch. Zu sehen sind Megatron, Onslaught, Hooligan und Mohawk als Decepticons und von den Autobots sieht man Bumblebee, Crosshairs, Sqweeks, Canopy, Grimlock und Baby Dinobots.

[/html]


Skywarp - 15/3/2017 um 10:18

[html]Beim Kids Choice Awards hat Isabela Moner über ihren Charakter in “Transformers The Last Knight” gesprochen. Sie spielt Izabella. Hier ist das Video für euch.

[/html]


Skywarp - 16/3/2017 um 22:59

[html]Hier ist der nächste Trailer zu Transformers The Last Knight.

Quelle: theofficialisabelamoner[/html]


Bulkhead - 17/3/2017 um 13:57

Die ersten Teaser/Trailer sahen so "mystisch" aus, das ist wieder Weltuntergang.
Ich glaube das wird ne gute Mischung.
Da mir der 4. gut gefallen hat könnte ich mir vorstellen das Bay den Dreh langsam raus hat.  ;)

Sind das bei 01:54 TIE-Advanced?  :waa:
Haben die Decepticons Star Wars geschaut und dachte - jetzt machen wir einen Crossover?  :biggersmile:

schorsch2489 - 17/3/2017 um 15:12

bay kennt doch nur weltuntergang.
die 4 fand ich nicht so pralle, aber der könnte echt was werden.
Wenn ich mir das so richtig zusammen reime,
sucht die kleene auch zwischendurch (oder gar die ganze zeit) ihre Eltern...

Nur King Artur und Excalibur passen nicht ganz ins Bild.
Naja, entweder Excalibur ist irgendeine Weltuntergangswaffe, der Motor oder der Schlüssel zu einer
oder aber ein Wegweiser zu den "drachen" welche dinobots waren

Und ich hab den Film noch nicht gesehen ;)

Das sieht tatsächlich wie TIE-Fighter aus xD

Ian - 17/3/2017 um 20:52

ich bin also nicht der einzige der das sieht... und ich dachte schon ich hätte einen knick in der optik...

https://s14.postimg.cc/9y5437onh/SWTFtoy_Vader_TIE.jpg

Starfire Magnus - 17/3/2017 um 23:50

Glaub das Imperium will auch mal mitspielen. ;D

Trailer: jop. Bombastisches Effektfeuerwerk. Werde mir TF5 anschauen, aber ohne große Erwartungen.

Philister - 18/3/2017 um 13:31

Auf der einen Seite kein schlechter Trailer (wobei die Trailer nie das Problem waren) und es schön ist dass (scheinbar) mal ein weiblicher Charakter eine tragende Rolle spielt, die sich nicht auf in Slow-Mo laufen, kreischen, und sexy aus dem Auto aussteigen beschränkt. Aber andererseits: wäre nicht der kurze Auftritt von Optimus und Bee am Ende, man sollte nicht meinen dass das ein Trailer für einen Transformers Film ist, oder? Also Wiedererkennunswert irgendwo nahe Null. Mal sehen. Ins Kino gehe ich auf keinen Fall (es sei denn jemand läd mich ein).

Skywarp - 22/3/2017 um 19:12

[html]Soeben wurden von Entertainment Weekly 8 verschiedene Poster zu Transformers The Last Knight veröffentlicht. Folgende Charakter sind zu sehen: Hot Rod, Squeeks, Bumblebee, Optimus Prime, Hound, Megatron, Barricade und Cogman.

1490200225-screenshot-2017-03-22-10-26-05-2 1490200225-screenshot-2017-03-22-10-27-26-2 1490200226-screenshot-2017-03-22-10-24-42-2 1490200226-screenshot-2017-03-22-10-24-51-2 1490200226-screenshot-2017-03-22-10-25-53-2 1490200226-screenshot-2017-03-22-10-27-37-2 1490200704-screenshot-2017-03-22-10-36-38-2 1490200704-screenshot-2017-03-22-10-36-48-2

Quelle: Comicbook.com[/html]


Skywarp - 22/3/2017 um 23:00

[html]Jetzt ist das Transformers The Last Knight IMAX Poster aufgetaucht. Es trägt die Überschrift:

Every legend hides a secret

DSC08677 DSC08678 DSC08679 DSC0868001 LRM_EXPORT_20170322_101755 [/html]


Skywarp - 27/3/2017 um 08:20

[html]Jetzt können wir euch das größere Poster von Transformers: The Last Knight zeigen. Es hat den Titel 'Rethink Your Heroes' und man sieht mehr Hintergrund, inklusive Raumschiffen und Planeten.

postimage[/html]


Skywarp - 29/3/2017 um 09:11

[html]Die Crew von Transformers 5 The Last Knight war auf der CinemaCon 2017. Dazu haben wir hier die Bilder und ein kurzes Video. Auf den Bildern ist auch der Kinoaufsteller zu sehen. Optimus Prime kniet vor seinem Schwert.

Cinemacon-01 Cinemacon-02 Cinemacon-03 Cinemacon-04 Cinemacon-05 Cinemacon-06 Cinemacon-07 Cinemacon-08 Cinemacon-09 Cinemacon-10

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 29/3/2017 um 19:02

[html]Die offizielle Webseite zu Transformers The Last Knight ist jetzt online. Auf der Startseite wird man von Optimus Prime begrüßt. Unter dem Punkt Story sieht man die Charaktere Optimus Prime, Megatron, Bumblebee, Barricade, Hot Rod, Sqweeks, Cogman und Hound. Weiter findet man eine Bildergalerie und einige Videos. Das ganze wird mit dem Soundtrack von Steve Jablonsky untermalt.

postimage

Quelle: transformersmovie.com[/html]


Skywarp - 31/3/2017 um 21:06

[html]HeyUGuys hat Interviews mit den Transformers The Last Knight Darstellern Isabela Moner, Laura Haddock und Jerrod Carmichael gemacht. Hier sind die Videos dazu.

Quelle: HeyUGuys[/html]


Skywarp - 2/4/2017 um 21:06

[html]Viewer.zmags.com hat den neuen Toy Katalog veröffentlicht. In diesem sind auch die Figuren zu Transformers The Last Knight zu sehen. Dabei sind Deluxe Bumblebee, Drift und Voyager Optimus Prime und dazu Sqweeks. Auf der Seite ist auch ein neuer Werbespot zu Transformers Robots In Disguise Combiner Force zu sehen.

17629753_1299330786819994_4042815138658330661_n 17760154_1299330783486661_8409317119109256075_n [/html]


Skywarp - 4/4/2017 um 09:12

[html]Flickering Myth hat ein Interview mit Transformers The Last Knight Darstellerin Isabela Moner gemacht.

[/html]


Skywarp - 5/4/2017 um 17:40

[html]Michael Bay hat auf seinem Vimeo Kanal ein Video online gestellt, indem er über den Dreh zu Transformers The Last Knight spricht. Er gibt uns einen Blick hinter die Kulissen und zeigt, mit welcher Technik gedreht wurde.

Transformers The Last Knight IMAX 3D Featurette from Michael Bay Dot Com on Vimeo.

[/html]

schorsch2489 - 6/4/2017 um 07:53

Kurzfassung: viel krach, bäm bung und wenig bild übrig - immär gut is!

Skywarp - 6/4/2017 um 22:38

[html]Tausend Jahre wurde es versteckt. Das Geheimnis der Transformers. So lautet der Titel des folgenden Videos:

"A thousand years we’ve kept it hidden… the secret history of Transformers.”

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 7/4/2017 um 15:13

[html]Ein weiteres Video zu Transformers The Last Knight wurde gerade von Michael Bay geteilt.

Transformers The Last Knight — Trailer Announcement from Michael Bay Dot Com on Vimeo.

[/html]

Skywarp - 7/4/2017 um 22:14

[html]Hier haben wir einen neuen Trailer zu Transformers The last Knight. Es gibt ein paar neue Szenen.

Quelle: 9 Media[/html]


Tobimus Prime - 8/4/2017 um 12:11

Der Neue Trailer kommt erst Mittwoch, dieser hier ist der Teaser zum neuen Trailer + den zweiten Trailer.  :-)

Deathclaw - 11/4/2017 um 11:06

Durch Tumblr entdeckt und megagehypt dadurch. Steve Jablonsky hat ja oft Musik zu Transformers gemacht. Nun wurde auf Youtub übernacht ein Musikstück von ihm zu TF5 veröffentlicht:

[youtube]ZFzvdcHWhBM[/youtube]

Ich finde es fabelhaft und hoffe sehr, dass das wunderbare Musikstück auch wirklich im OST seinen Platz findet.  :love:

Quelle: Youtube & transformersmovie.com

Skywarp - 12/4/2017 um 09:12

[html]Gestern haben Michael Bay und John Turturro noch eine zusätzlich Szene für Transformers The Last Knight gedreht. Allerdings wissen wir nicht, um was es in der Szene geht und leider wissen wir nicht, in welche Rolle John Turturro geschlüpft ist.

postimage

Quelle: Michael Bay[/html]


Skywarp - 12/4/2017 um 16:22

[html]Und hier ist er, der neue Trailer zu Transformers The Last Knight.

Transformers The Last Knight Trailer - 4K from Michael Bay Dot Com on Vimeo.

[/html]

Deathclaw - 12/4/2017 um 16:43

Der Trailer ist ja sowas von der Hammer! Ich denke, der Film könnte weitaus besser werden als die anderen davor! Ich bin zumindest froh, dass Primus KEINE weibliche Stimme bekommen hat! :D

Starfire Magnus - 12/4/2017 um 18:24

Hmmh. Irgendwie find ich das nun doch "too much". Der Zauber des ersten Films wurde mehr und mehr zerstört durch all dieses "Höher schneller weiter". Und mal wieder ist die Erde in Gefahr. Nix Neues...
Anschauen werd ich mir das. Aber das ohne Erwartungen.

Zu dem Musikstück: Jablonsky ist gerade mitten in den Aufnahmen vom Score, glaub fast dass der Track nicht für TF5 ist. Der wäre auch auf seiner HP aufgetaucht.

Cybertroner - 12/4/2017 um 19:06

Mir lief erstmal ein kalter Schauer über den Rücken und Gänsehautfeeling ist da. Freue mich tierisch auf den Film.

Autobot Primes - 12/4/2017 um 19:28

Wir Autobot-Fans werden wohl bei diesem Teil leiden müssen...  :';(

Mal schauen wie sich die neuen Bots so machen werden...  :gruebel:


Autobots, transform and roll out !!!  :OptimusPrime:

schorsch2489 - 12/4/2017 um 20:42

abwarten.

wie ich das sehe, gehen die irgendwie eine Allianz mit Galvatron ein (warum er das auch immer machen sollte)
und der kämpft dann gemeinsam mit den Menschen...
Macht zwar keinen Sinn, aber irgendwie drückt mir der Trailer die Vermutung auf.

Das Bumblebee nicht stirbt, war ja so klar.....
im vorherigen trailer war das perfekt geschnitten, aber jetzt schon die Spannung auflösen, dadurch dass der schlag vorbei geht?
Amateure.... ^^

Und natürlich geht mal wieder eine Welt unter, was sonst^^

Philister - 13/4/2017 um 09:27

Die Trailer für die Transformers Filme waren bisher eigentlich immer Top (im Gegensatz zu den Filmen selber), wobei ich auch sagen muss dass speziell in diesem letzten wieder ganz schön gespoilt wird. Prime steht unter Kontrolle der Quintessons, Bumblebee verliert nicht den Kopf (hatte eh keiner geglaubt, aber trotzdem), es waren Transformers bei König Artus dabei, etc. pp.

Gehe davon aus dass mit den diversen noch folgenden TV Spots und internationalen Trailern man wieder ca. 40% des Films gesehen hat und die Story bereits kennt. Somit für mich noch ein Grund weniger ins Kino zu gehen (nicht dass ich das jemals vorhatte)

Tobimus Prime - 13/4/2017 um 11:13


Zitat von schorsch2489, am 12/4/2017 um 20:42

Das Bumblebee nicht stirbt, war ja so klar.....
im vorherigen trailer war das perfekt geschnitten, aber jetzt schon die Spannung auflösen, dadurch dass der schlag vorbei geht?
Amateure.... ^^




Zitat von Philister, am 13/4/2017 um 09:27

Bumblebee verliert nicht den Kopf (hatte eh keiner geglaubt, aber trotzdem),




Die Szene die Ihr beide meint sind 2 (wahrscheinlich) verschiedene Szenen...

Im ersten Trailer wo Optimus Bumblebee versucht abzustechen nutzt er dafür eine Klinge aus seinem Arm, NICHT Sein Schwert wie in diesem Trailer, zudem fängt Bumblebee den Schlag ab. Hier bekommt er jedoch die Klinge gegen seinen Kopf gedonnert.

Außer natürlich sie haben die beiden Szenen nun abgeändert bzw. die erste dadurch ersetzt was ich persönlich aber nicht glaube.

Aber sehen werden wir des ganze natürlich erst wenn der Film im Kino läuft.  :-)


Bulkhead - 13/4/2017 um 17:01

Auf DEUTSCH:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=BKjm-XGVIuA[/youtube]

-Also, Quintesson heißt jetzt Quintessa und ist eine Frau, oder? Kein fünf-köpfiges Überraschungsei.
-Warum hat Prime seine Heimat zerstört, das war doch wohl eher Megatron - oder meinen die die Ereignisse von TF3, da war aber auch nicht klar ob Cybertron bei diesem Teleportdings so viel Schaden nahm - außerdem war ja Sentinel der Dumme.
-Bei 2:06 sieht man diese großen Waben die über die Erde schrammen, sieht für mich aus wie ein Pflug der die Erde abkratzen und sie für die TFs bewohnbarer machen soll? pff, etwas übertrieben.
-Die eigentliche TF Idee war Fahrzeuge in Roboter zu verwandeln, scheint auch bei diesem Film nebensächlich zu sein.
-Ist mir etwas zu düster, ich mag nicht dauern irgendwelche Weltern zerstörenden Aliens, hat mit bei G1 und Prime besser gefallen das man einfach neue Energie suchte um den Kampf auf  Cybertron fortzuführen.
-Jetzt auf einmal sind die TFs im Mittelalter, was war das ganze mit den Pyramiden in TF2 und der Mondlandung in TF3, ich glaube Bay denkt sich immer neue Geschichten aus warum und wie die TFs auf die Erde kahmen, aber keine dieser Ideen passt zusammen, wirkt eher wie ein Background Reboot der TF-Geschichte.
-"Halte dich von Musikern fern" - nicht eher von Rennfahrern???

Bild-Gewaltige-Popcorn-Massenzersörung fürs Kino sicher sehr gut geeignet, drum gehe ich auch rein erwarte aber nicht dass mich der Film Inhaltlich überwältigt.

Außerdem wenn so ein Ding Wirklich über die Erde pflügen würde, braucht bei keine TF6 zu machen da es die Erde dann nicht mehr gäbe...

Andererseits würde es dann vielleicht in TF6 nicht mehr um Menschen gehen sondern nur um Tfs.
Die Schicken dann Beast-Bots in die Vergangenheit um das zu verhindern - BEAST WARS TEH MOVIE!
  :idea:



Skywarp - 21/4/2017 um 17:40

[html]Hier haben wir sehr schöne Bilder vom Transformers The Last Knight Hot-Rod.

tlk-hot-rod-01 tlk-hot-rod-02

Quelle: Entertaintment Weekly Magazine[/html]


Philister - 21/4/2017 um 20:50

Mir sticht ja der Satz ins Auge "the humans become empowered against the robots like never before" (oder so ähnlich).

Scheinbar können sie jetzt nicht nur mein Kleinkaliber-Waffen einen 10m großen Roboter plattmachen, sondern auch mit Kricket-Schlägern. ;)

Skywarp - 24/4/2017 um 09:31

[html]Hier zeigen wir euch ein neues Bild vom Transformers The Last Knight Megatron. Man kann hier sehr schön sein neues Aussehen erkennen.

postimage

Quelle: Autobotsgeneral[/html]


Ian - 24/4/2017 um 09:58

das sieht ja aus als würden menschen (ich nehme an da ist auch Lennox da das wie armee aussieht) mit megs verhandeln... wollen die ihn etwa um "hilfe" bitten gegen den "besessenen" Optimus? spekulation... spekulation...

Philister - 24/4/2017 um 10:20

Ne, keine Sorge. Megatron wartet nur darauf, dass er endlich abschlagen kann. Seit er gesehen hat das Kricket-Schläger in Menschenhand einen Transformer platt machen können will er jetzt unbedingt rausfinden ob das auch mit Golf funktioniert und endlich sein Handicap verbessern. ;)

Tobimus Prime - 24/4/2017 um 10:34


Zitat von Ian, am 24/4/2017 um 09:58

das sieht ja aus als würden menschen (ich nehme an da ist auch Lennox da das wie armee aussieht) mit megs verhandeln... wollen die ihn etwa um "hilfe" bitten gegen den "besessenen" Optimus? spekulation... spekulation...




Dass könnte sehr  gut der Fall sein und ist wahrscheinlich auch so.  :-)

Jedoch sollten wir uns eher fragen: woher stammt das Bild? erwartet uns vielleicht schon recht bald wieder ein neuer Trailer / Spot / kleiner Clip?
Das Bild sieht mir jedenfalls wie ein Screenshot von dem gerade eben erwähnten aus.

Bulkhead - 24/4/2017 um 11:39

Auf diesen Film bin ich so gespannt wie seit langem nicht mehr.
Da mich 3 enttäuscht hat 4 aber begeistert, hoffe ich 5 übertrifft 4.  ;)

Nur: die Bots werden mir etwas zu Stromlinienförmig, mir fehlen einfach die Alt-Mode Teile die man am Bot-Mode früher gesehen hat.

Lucy - 24/4/2017 um 15:17

[html] Ab heute ist die offizielle Webseite von Hasbro online zu Reveal Your Shield und der Transformers The Last Knight Toyline. Passend dazu gat Hasbro noch einen neues Video online gesetzt mit Frank Welker und Peter Cullen, schaut es euch an.

postimage [/html]


Skywarp - 25/4/2017 um 15:15

[html]Hier haben wir einen Stop Motion Clip zur Transformers The Last Knight Reveal Your Shield Woche.

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 28/4/2017 um 09:35

[html]Jetzt wurde bekannt gegeben, das Celldweller Wrapping auch am Transformers The Last Knight Score mit arbeitet. Er hat auch schon bei Age of Extinction geholfen.

“I’m also working right now on the new Transformers movie. I’m doing all the electronic programming and guitars and things like that for the score. Steve Jablonsky is scoring the film and I’m going to be adding all that cool stuff you’re going to hear throughout the score.”

Quelle: Celldweller[/html]


Skywarp - 29/4/2017 um 15:31

[html]Hier ist ein neues Video aus der RevealYourShield Woche. Diesmal mit Peter Cullen und Frank Welker.

Does voicing an Autobot make you an Autobot? Does voicing a Decepticon make you a Decepticon? Find out how #Transformers: The Last Knight’s Peter Cullen and Frank Welker, voices of Optimus Prime and Megatron, reveal their shields. #AD

Quelle: Transformers[/html]


Bulkhead - 29/4/2017 um 17:09

Kapiere irgendwie den Sinn dahinter nicht?
Ist das einfach eine Aktion um Aufmerksamkeit zu erhaschen, ist das ein Gewinnspiel, oder wird so entscheiden was für Figuren rauskommen, mehr Autobots oder Decepticons???

Lucy - 29/4/2017 um 18:09

[html] Hier haben wir einen neuen TV Spot von Valvoline zu Transformers The Last Knight.

[/html]


Skywarp - 30/4/2017 um 19:38

[html]Jetzt zeigen wir euch den japanischen TV Spot von Transformers The Last Knight.

Quelle: パラマウント・ピクチャーズ[/html]


Skywarp - 3/5/2017 um 08:58

[html]Das Synthetische Motoröl Valvoline ist jetzt das offizielle Motoröl der Transformers. So lautet zumindest die Aussage auf deren Webseite, die jetzt zu Transformers The Last Knight online ist.

“You think stop-and-go traffic is hard on your engine? Try saving the universe. Valvoline Full Synthetic is proud to be the official synthetic motor oil of Transformers: The Last Knight, in theaters June 23. Trusted for an unsurpassed level of protection. If it’s strong enough to protect the universe it’s powerful enough to protect your engine”.

valvotron-1 valvotron-2 valvotron-3 [/html]


Skywarp - 3/5/2017 um 19:42

[html]Es ist ein neues Poster zu Transformers The Last Knight aufgetaucht. Zu sehen sind Optimus Prime und Bumblebee und der Schriftzug: “For one world to live, the other must die“..

Transformers-The-Last-Knight-New-Poster-001 Transformers-The-Last-Knight-New-Poster-002 [/html]


Skywarp - 4/5/2017 um 16:51

[html]Hier haben wir eine neues Transformers The Last Knight Imax Poster. Es kommt von der Paramount Seite aus der Türkei, UIP.

postimage[/html]


Skywarp - 4/5/2017 um 16:57

[html]Die Transformers The Last Knight Tiny Turbo Changers kommen in Blind Packs. Aber es gibt einen Code, der uns sagt, welcher Charakter in welcher Tüte ist..

A Grimlock
B Shadow Grimlock
C Lockdown
D Hound
E Bumblebee
F Crosshairs
G Blackout
H Soundwave
I Optimus Prime
J Starscream
K Sideswipe
L Knight Strike Bumblebee

Transformers-The-Last-Knight-Tiny-Turbo-Changers TTC02 TTCHANGERS [/html]


NIGHTS - 4/5/2017 um 22:46


Zitat von Skywarp, am 4/5/2017 um 16:51

[html]Hier haben wir eine neues Transformers The Last Knight Imax Poster. Es kommt von der Paramount Seite aus der Türkei, UIP.

postimage[/html]




Jetzt fangt ihr auch damit an... xo Schaut in diesem Thread nach dem Post vom 22.03.  Von NEUem Poster kann hier nicht die Rede sein...

Gaja Prime - 5/5/2017 um 00:17

Aber es ist die Türkische Version ....  nicht Neu ...aber anders...

Skywarp - 5/5/2017 um 15:06

[html]Neulich haben wir euch ein neues Poster vom Transformers The Last Knight Movie gezeigt. Allerdings war es keine gute Qualität. Jetzt hat Michael Bay es besser online gestellt.

"For one world to live, the other must die." See more of #Transformers during the #MTVAwards this Sunday.

postimage[/html]


Skywarp - 7/5/2017 um 19:38

[html]Hier ist ein neuer Promoclip von Transformers The Last Knight.

He can save the world, but can he master a British accent? Go behind the scenes with Optimus Prime on the set of #Transformers.

The Last Knight shatters the core myths of the Transformers franchise, and redefines what it means to be a hero. Humans and Transformers are at war, Optimus Prime is gone. The key to saving our future lies buried in the secrets of the past, in the hidden history of Transformers on Earth. Saving our world falls upon the shoulders of an unlikely alliance: Cade Yeager (Mark Wahlberg); Bumblebee; an English Lord (Sir Anthony Hopkins); and an Oxford Professor (Laura Haddock).

There comes a moment in everyone’s life when we are called upon to make a difference. In Transformers: The Last Knight, the hunted will become heroes. Heroes will become villains. Only one world will survive: theirs, or ours.

Transformers is coming to theatres June 21, 2017!
Directed by Michael Bay
Cast: Mark Wahlberg, Josh Duhamel, Anthony Hopkins, Laura Haddock, Isabella Moner, Stanley Tucci, John Turturro

Quelle: Transformers The Last Knight[/html]


Skywarp - 8/5/2017 um 09:32

[html]Hier ist der neue Transformers The Last Knight MTV Awards Clip.

Quelle: youtube.com[/html]


Lucy - 8/5/2017 um 11:26

[html] Auf dem Youtube Kanal von Steve Jablonsky ist ein neues Musikstück mit dem Titel The Last Knight 5 aufgetaucht, welches wir hier für euch nun haben.

[/html]

NIGHTS - 8/5/2017 um 16:50

Bei Cogman erkennt man imo, dass es der writer von iRobot ist... Bei allen gezeigten Szenen herscht flacherer Humor als bei ROTF.  :thumbdown: Hoffentlich wird es nicht Bays schlechtester Movie...


Bulkhead - 8/5/2017 um 17:19

Finde die Szene ok, aber warum transformiert sich der Panzer in Bot-Mode und ist dann anschließend wieder im Tank-Mode.
Die Mütze von dem Panzer ist etwas übertrieben.
Ist das Warpath?

Tobimus Prime - 8/5/2017 um 20:59


Zitat von Bulkhead, am 8/5/2017 um 17:19

Finde die Szene ok, aber warum transformiert sich der Panzer in Bot-Mode und ist dann anschließend wieder im Tank-Mode.
Die Mütze von dem Panzer ist etwas übertrieben.
Ist das Warpath?



Manche, so wie auch meiner einer, hoffen dass die Szene einfach nur schlecht editiert / unvollständig ist, im Film wird sie hoffentlich besser ausgeschmückt.  :-)
Was zudem ebenfalls noch auf ein Editier Fehler hindeutet ist Bumblebees plötzliche Abwesenheit.

Der Panzer wurde bei den Dreharbeiten als Bulldog bezeichnet, könnte sein dass das ja nur ein "Codename" ist aber wenn man bedenkt dass wir einige Neue Charaktere in dem Film sehen werden halte ich es nicht für unwahrscheinlich dass sein Name tatsächlich Bulldog sein wird.  :-)


Skywarp - 9/5/2017 um 09:38

[html]Hier ist ein weiter Trailer zu TRransformers 5 The Last Knight.

Quelle: Comicbook.com

UPDATE: Jetzt auch auf deutsch:

[/html]


Skywarp - 9/5/2017 um 18:12

[html]Hier haben wir ein neues Poster vom Transformers 5 The Last Knight Movie gefunden. Der Untertitel lautet diesmal:

They have been here forever.

postimage

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 10/5/2017 um 17:27

[html]Hier haben wir zwei weiter Poster zum Transformers The Last Knight Movie gefunden. Eins ist mit Hot Rod und das andere mit dem Trio Optimus Prime, Bumblebee und Sqweeks.

hot-rod-poster prime-poster

Quelle: cj_thenerd[/html]


Skywarp - 10/5/2017 um 17:31

[html]Gestern haben wir euch den Transformers The Last Knight Secret History TV Spot gezeigt. In diesem waren im Hintergrund einige Bilder aus der Geschichte zu sehen, in der die Transformers schon auf der Erde waren. Diese Bilder haben wir jetzt in groß hier für euch.

transformers-history-1 transformers-history-2 transformers-history-3 transformers-history-4 transformers-history-5

Quelle: Transformers[/html]


Bulkhead - 10/5/2017 um 18:34

"Uns erreichte die Nachricht von einem unbekannten Planeten Namens Erde."

Hieß es so nicht im 1 Teil.
Merkwürdig das Drift die Erde offenbar schon vorher kannte und mit Smurais abhing.
Auch das eine Büste von Megatron zusehen ist obwohl dieser doch erst im 5 Teil auch so aussah.

Skywarp - 10/5/2017 um 18:43

[html]Und noch ein neues Poster von Transformers The Last Knight ist aufgetaucht. Diesmal sieht man Bumblebee im 2. Weltkrieg.

postimage[/html]


schorsch2489 - 10/5/2017 um 19:16

Und wo ist die Quelle, dass das Bee sein soll?
Abgesehen von den wirklich bekloppten Idee, die Geschichte völlig umzuschreiben, sodass die eigenen Filme nicht mehr passen.
Ich könnt es ja verstehen, wenn unbekannte Transformer (bzw. welche, die bis Teil 3 nicht dabei waren), auf der Erde abhingen....
Ich geniess das noch sehr mit Vorsicht, dass das Bee usw. sein sollen.

Wahrscheinlich erklären sie das mit:
Gedächtnis durch Geheimwaffe gelöscht
oder noch schlimmer:
Es gibt Gußformen und die kommen alle wieder.
oder wie wäre es mit:
Es sind alles Zwillingsbrüder?

Skywarp - 10/5/2017 um 22:05

[html]Jetzt ist ein neuer Track von Steve Jablonsky zu Transformers The Last Knight online.

The Last Knight 6

When all seems lost, a few brave souls can save everything we’ve ever known.

The Last Knight shatters the core myths of the Transformers franchise, and redefines what it means to be a hero. Humans and Transformers are at war, Optimus Prime is gone. The key to saving our future lies buried in the secrets of the past, in the hidden history of Transformers on Earth. Saving our world falls upon the shoulders of an unlikely alliance: Cade Yeager (Mark Wahlberg); Bumblebee; an English Lord (Sir Anthony Hopkins); and an Oxford Professor (Laura Haddock).

There comes a moment in everyone’s life when we are called upon to make a difference. In Transformers: The Last Knight, the hunted will become heroes. Heroes will become villains. Only one world will survive: theirs, or ours.

Quelle: Steve Jablonsky[/html]


Philister - 10/5/2017 um 22:06

Ich bezweifle dass das Bee sein soll, die Bay-Bots sehen sich doch bis auf wenige Ausnahmen eh alle sehr ähnlich und sind nur schwer zu unterscheiden (weil es die Verantwortlichen eben auch nicht kümmert jenseits von "Guter Roboter" und "Böser Roboter";). Wobei, es würde mich auch nicht überraschen wenn man sich einen Dreck drum schert, was in den ersten vier Filmen so geschehen ist. Wenn's denn eine Szene geben soll, wo Bee ein paar böse Nazis abballert, dann wird den Machern doch so was wie Logik, Story oder Kontinuität da nicht im Weg stehen.

Metro - 10/5/2017 um 22:52

Ich frage mich eh, was diese Szene überhaupt soll. Der auf dem Poster mit Naziflaggen "beschmückte" Blenheim Palace war niemals von Nazis besetzt und noch nichtmal in der Nähe der Front. Soll das vielleicht so eine Art alternatives Universum (vielleicht durch eine Vision oder so) darstellen, wo die Autobots den Nazis geholfen haben, Großbritannien zu erobern?

schorsch2489 - 11/5/2017 um 00:25

Klar, die Autobots helfen den Nazis.... selbst in einem Parallel-Universum:
Never!
Abgesehen davon, dass sie auf dem Poster gerade beim Rückerobern sind und die Naziflaggen schon hängen :S

Bulkhead - 11/5/2017 um 13:59

Entweder:
-die Bots machen eine Zeitreise wie bei Beast Wars um die Geschichte umzuschreiben.
Fände ich aber mehr als blöd da jetzt den WW2 rein zu nehmen. Ist für einen Bot ja sowieso wie ein Wimpernschlag, die werden ja tausende von Jahren alt. Und der WW2 hat ja nichts mit Cons zu tun.
-es gab noch mehr Bots die eben schon damals auf der Erde waren von denen die Autobots nicht wussten.
(Fallen, Seekers, Mondlandung gab's ja in TF2 und 3 wobei ich das logischer erklärt fand, bzw. eher nachvollziehen konnte warum niemand mehr was wusste)
-Oder wie Phil schriebt, den Machern ist die Kontinuität schnurzpiepegal.

Das mit dem Mittelalter ist wie ich finde ne gute Idee, gab ja so was ähnliches schon in G1, aber den Weltkrieg so zu erklären, etwas zu dick aufgetragen und auch geschmacklos wenn man an die vielen Opfer denkt.

Makuta87 - 11/5/2017 um 15:48

Bee war doch im ersten Film vor Optimus und Co auf der Erde. Wer sagt nicht, dass er schon sehr lange dort war? Bei Ironhide auf den alten Bildern kann ich mir nur erklären, dass er zurück zu Optimus gegangen, warum auch immer.


"Uns erreichte die Nachricht von einem unbekannten Planeten Namens Erde." hieß es wirklich, Bulkhead.

Hatte Optimus in seiner Erzählung ungefähre Angaben gegeben, wann die Geschehnisse um den Allspark waren? Wenn nein, dann könnte das alles ja irgendwann stattfinden, was dann die Kontinuität wieder begradigen würde. Möchte mich aber da nicht drauf festlegen :/ Es kann ja immernoch einiges anders werden!

Oder aber in deren ihren Archiven und Speicher wurde einiges gelöscht. Ihr wisst schon, Teile der Prophezeiung fehlen, gingen verloren oder man hielt sie für ein Mythos usw. Wer sagt nicht, dass diese Geschichte, die die paar Menschen vor ihren Artgenossen geheimgehalten haben, nicht auch die Transformers selbst taten?

Soundorion Prime - 11/5/2017 um 16:05

Die Sezene wo man den Geburtsort von Winston Churchill als den Reichstag da stellt, find ich eine Frechheit. Und die Timeline aus der TF5 TLK App gibt auch widerspruche an zum Beispiel das Sentinel Prime im sterben lag und die Matrix an Alpha Trion gegeben hat. Der Zweite Weltkrieg kam schon im Comic um die Gründung von Sector 7 schon vor, und zwar in Transformers Sector 7 Issue 4 Weapon, wo Bill Simmons und ein Team von Sector 7 Agenten, die Forschung der Nazis an Transformer Technologie (und an Jetfire) und der Entwicklung ihre eigenen Transformer Soldaten verhindern müssten.

Skywarp - 11/5/2017 um 19:36

[html]Jetzt zeigen wir euch ein neues Bild vom Transformers The Last Knight Megatron, auf dem man seine enorme Axt sieht. Er richtet sie gegen Lennox.

postimage

Quelle: hollywoodreporter.com[/html]


Starfire Magnus - 11/5/2017 um 22:23


Zitat von Lucy, am 8/5/2017 um 11:26

[html] Auf dem Youtube Kanal von Steve Jablonsky ist ein neues Musikstück mit dem Titel The Last Knight 5 aufgetaucht, welches wir hier für euch nun haben.

[/html]



Oh Gosh. Ich bin ja der Ecke Musik keineswegs abgeneigt, aber dieser Track ist ja superöde wie ich finde. Vorhersehbar und diese Dreiklänge abgenudelt.
Hoffe der Rest vom Score wird besser.

Erscheinen soll der Soundtrack übrigens am 23.6.
Allerdings ist noch nicht raus, ob Score oder Songalbum.

(Quelle: Soundtrack-Board.de)

schorsch2489 - 11/5/2017 um 23:08

sieht für mich (wie schonmal erwähnt), nach einem Pakt zwischen Cons und Menschen aus,
um Optimus zu retten - oder nur die Matrix?

Frag mich nur was Galvatron hat... nach dem Motto:
Du darf Prime töten- aber nur ein bisschen - wir brauchen ihn ja noch!
:P

Das mit Bee hört sich logisch an, nur Ironhide passt halt überhaupt nicht.
Außer es ist wirklich eine Zeitreise...
Wobei ich immer noch behaupte, dass das nicht Bee ist!
Es ist nicht sein Farbschema, seine Waffen und es sieht nicht annährend nach Bee aus...

Skywarp - 12/5/2017 um 09:23

[html]Jetzt können wir euch neue Bilder von der Transformers: The Last Knight Valvoline Figur Valvotron zeigen.

1494567166--1-jpg 1494567166--3-jpg 1494567239-c-jx83axsaadwzo

Quelle: twitter.com[/html]


Philister - 12/5/2017 um 10:46

Kann mir nicht helfen, der Name VALVOTRON klingt irgendwie komisch...

Tobimus Prime - 12/5/2017 um 13:01


Zitat von schorsch2489, am 11/5/2017 um 23:08

Das mit Bee hört sich logisch an, nur Ironhide passt halt überhaupt nicht.
Außer es ist wirklich eine Zeitreise...
Wobei ich immer noch behaupte, dass das nicht Bee ist!
Es ist nicht sein Farbschema, seine Waffen und es sieht nicht annährend nach Bee aus...



Der Kopf ist Identisch.... Ich weiß, manche Designs werden recycelt (Longhaul, Brawl, Blackout......) aber ich denke dass sie es bei solch einem Charakter wie Bumblebee nicht machen. Und Zwecks Farbschema, Bee war ja schließlich auch Schwarz Gelb anstelle von Gelb schwarz, Drift geht auch von Blau zu Rot, Prime war als Evasion mode ebenfalls großteils braun (nur leicht blau und rot) weshalb sollte dann Bumblebee nicht auch ein komplett neuen Anstrich bekommen? Jedenfalls für diese Szene.



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Das Ganze Gebashe über den Film ist mittlerweile echt nervig weshalb ich kaum noch Lust habe hier in dem Thread was zu schreiben geschweige denn reinzuschauen.

Immer wenn etwas neues erscheint, sei es denn ein Poster, trailer oder tv spot, wird gleich der ganze film schlecht gemacht, was denn alles falsch ist, keinen sinn ergibt und sonstwas.

Wartet doch einfach ab bis der Film erscheint und dann kann man sich darüber die Mäuler zerreißen wie Grotten schlecht er doch sei.

Oder aber haltet euch einfach aus dem Thread fern.
Denn ich für meinen Teil würde nie Zeit mit einem Film verschwenden den ich Ohnehin nicht mag / sehen möchte.

Das ist bei Jedem neuen Movie immer das gleiche, Jahr für Jahr, sei es denn nun der Film oder aber auch die Figuren dazu.

Falls es denn Kommentare dazu gibt ( und da bin ich mir sicher die wird es ) könnt ihr mir diese gerne per pm zusenden da ich mich nun aus jeglichen Movie Thread zurück ziehen werde, Dankeschön  :-)

Gaja Prime - 12/5/2017 um 14:59

Danke Tobi....du hast genau das ausgesprochen was ich schon seit Jahren denke..und mehrmals schon erwähnt habe....

steckt eure erwartung nicht so hoch...und geht nicht mit Logik dran....wartets ab bis der Film draussen ist ....guckt ihn...oder guckt ihn nicht....er wird geguckt...definitiv...weil Transformers



Zitat von Skywarp, am 12/5/2017 um 09:23

[html]Jetzt können wir euch neue Bilder von der Transformers: The Last Knight Valvoline Figur Valvotron zeigen.

1494567166--1-jpg 1494567166--3-jpg 1494567239-c-jx83axsaadwzo

Quelle: twitter.com[/html]




Valvoline ist übrigens ein Motorenöl Hersteller ......Exclusiv Figur??

Philister - 12/5/2017 um 15:27

Nun, der Film wird von mir auch geguckt werden, weil Transformers. Allerdings nicht im Kino und nicht in irgendeiner Form, wo ich Geld dafür bezahlen muss, sondenr erst wenn er kostenlos zu gucken ist. Denn nach dem zweiten Film habe ich die Lektion gelernt und dafür muss ich auch nicht darauf warten dass der fünfte Film draußen ist, weil es ja besser werden könnte. Warum sollte es? Warum sollte man an einem Erfolgsrezept, dass Milliarden von Dollar eingespielt hat, irgendwas ändern?

Und ja, ich meckere gerne über die Filme. Warum? Weil es mir Spaß macht und weil es nun mal um Transformers geht, wovon ich ein großer Fan bin. Sollte das irgendwem auf die Nerven gehen ist er oder sie herzlich eingeladen meine Post komplett und vollständig zu ignorieren. Aber ich behaupte jetzt einfach mal das eine Diskussion, wo sich alle nur darüber ausschütten wie supertoll und geil doch alles ist, weil alle die nicht so denken den Mund halten, sehr schnell langweilig wird.

Starfire Magnus - 12/5/2017 um 16:33

Tobi hat eigentlich Recht. Ich bin ja eigentlich auch immer ein Verfechter wenn es darum geht "abwarten und Tee trinken".
Aber gerade als Fan gehen einem ab und zu die Pferde durch, ist mir natürlich auch schon passiert.  (siehe Musik)
Man erwartet viel und möchte halt nicht enttäuscht werden und da wird jeder Schnipsel analysiert.

Ich schrieb früher schon einmal dass ich ohne Erwartungen in den Film gehen werde. Bin auch nicht mehr der so große Fan der Movies wie früher.
Der Erste war für mich der Beste, den würde ich auch heute noch immer wieder gerne anschauen.

Jazzy - 13/5/2017 um 01:37

Zeit mal wieder aus der Versenkung aufzutauchen. Hallo Leute  :biggersmile:

Sind es nicht gerade die Diskussionen und Analysen der Schnipsel die so einen Thread in dem es um Neuigkeiten und Gerüchte geht, interessant machen? Klar kann es nerven, wenn immer gleich kommt, wie blöd das ist, was man eigentlich noch nicht mal weis. Wenn alle gleich meinen würden wie toll alles wäre, wäre das aber auch nicht besser.

Aber mal zum Thema: Wegen der Poster bzw. Filmplakate würde ich mir überhaupt keinen Kopp machen. Was ist der Sinn der Dinger? Promotion! Alle lieben Bumblebee und wir haben jetzt auch Nazis... zack, Poster fertig.  Im zweiten Teil haben die auf dem Filmplakat auch Optimus und Bumblebee mit einer Pyramide auf das Plakat gepappt. Zuschauerlieblinge + wir haben jetzt auch Pyramiden.

Bei den anderen Bildern würde ich auch erstmal abwarten, aus welcher Zeit die überhaupt stammen und ob die nicht vielleicht erst in den letzten Jahren entstanden sind.

Starfire Magnus - 13/5/2017 um 01:50

Welcome back Jazzy. ;)

Natürlich. Aber ich kann es verstehen dass einige Leute dank wirklich vieler negativer Posts die Lust auf Beteiligung verlieren. Das würde mir wohl auch so gehen wenn etwas, was ich echt liebe, nur noch niedergemacht würde. Und auch schon gemacht wurde. Ich versuch immer subjektiv zu bleiben, aber oftmals übermannen einen dann doch die Fan-Gefühle. Deswegen....

Skywarp - 15/5/2017 um 09:06

[html]Hier ist der chinesische Werbespot von Coca Cola. Darin sind Transformers The Last Knight Bumblebee und Barricade in einem Kampf zu sehen.

Quelle: froogycroogy gaming[/html]


schorsch2489 - 15/5/2017 um 17:43

Ich hab mir gestern alle Trailer nochmal angesehen und in einem kämpft doch tatsächlich Galvatron gegen Optimus auf einem Raumschiff.
Ist nur eine Sekundensequenz und ich hab mir das ganze 5x angesehen und dann auch nochmal das Standbild angesehen,
ehe ich sicher war....

Meine Theorien scheinen sich zu bestätigen xD

Skywarp - 15/5/2017 um 19:06

[html]Heute morgen zeigten wir euch den Werbespot von Coca Cola zu Transformers The Last Knight aus China. Jetzt können wir euch Bilder zu der Kampagne zeigen. Es gibt in China jetzt von Coca Cola ein Set mit drei Dosen Cola und einem Shadow Spark Optimus Prime.

Transformers-The-Last-Knight-Coca-Cola-Promotion Transformers-The-Last-Knight-Coca-Cola-Promotion Transformers-The-Last-Knight-Coca-Cola-Promotion [/html]


Skywarp - 16/5/2017 um 17:07

[html]Hier ist die Ankündigung, das es morgen einen neuen Trailer zu Transformers The Last Knight geben wird.

The new #Transformers: The Last Knight trailer is coming TOMORROW.

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 16/5/2017 um 19:54

[html]In Cannes wurden jetzt zwei Banner von Transformers The Last Knight gesehen. Zu sehen sind Optimus Prime und Bumblebee.

TLK-cannes-01 TLK-cannes-02

Quelle: vk.com[/html]


Skywarp - 17/5/2017 um 14:45

[html]Hier ist der neue Trailer von Transformers The Last Knight in englisch und deutsch.

Quelle: Transformers [/html]


Philister - 17/5/2017 um 15:55

Öööh... Bumblebee ist jetzt ein Junkion? Kann sich beliebig wieder zusammensetzen, egal wie sehr er zerfetzt wird? Interessant. Wie hoch stehen die Chancen dass der Film dafür eine Erklärung liefern wird? Ich meine außer "es ist doch ulkig!"

Spaß beiseite, der Trailer ist (wie immer) schön gemacht. Aber die Trailer waren ja auch noch nie das Problem (also außer dass es so viele gibt dass man den halben Film schon gesehen hat).

Makuta87 - 17/5/2017 um 16:27

Ja, der Trailer is wieder toll gemacht und erweckt zumindest in mir den Drang, zu Wissen was da alles abgeht.

Bumblebee kann nach einem tödlichen Angriff, der ihn in Ersatzteile verwandelt, sich wieder zusammensetzen? Hat er sich was von Stinger abgeguckt?
Ich hätte meinen können, dass in einem der Trailer Bee zu sehen war, wie er auf einer Art Op-Tisch lag. Vielleicht wird in dem Zeitpunkt dieses Regenerationsgimmick eingebaut?
ICh hoffe auch ernsthaft, dass da eine vernünftige Erklärung gibt als nur "ja, das haben wir eingebaut, weil ist halt so"... wie bei Primes Triebwerke, die plötzlich in seinen Beinen versteckt waren.
Übrigends: ist euch bei den Bildern, Trailern etc auch aufgefallen, dass Primes linke Gesichtshälfte rötlich ist, während Megatron dagegen die rechte seite so aussieht?

Bulkhead - 17/5/2017 um 17:31

Naja, das mit Bee sehe ich auch kritisch, bzw. gefällt mir nicht.
Erinnert mich an Mark 42 aus Iron Man 3.

Der Rest schaut ganz gut aus, der Praktikant aus der Zeitungsanzeige scheint die Nervige Jungen rolle zu übernehmen.

Ob das mit Hopkins so logisch abläuft bezweifle ich.

Freue mich aber auf Bildgewaltige 2 Stunden Transformers-Krach-Bum-Kein-Sinn-Action!  8)

Philister - 17/5/2017 um 17:36


Zitat von Bulkhead, am 17/5/2017 um 17:31

Freue mich aber auf Bildgewaltige 2 Stunden Transformers-Krach-Bum-Kein-Sinn-Action!  8)



Also wenn sich der Trend der letzten Filme fortsetzt kannst du dich glaube ich eher auf drei Stunden einstellen. ;)

Soundorion Prime - 17/5/2017 um 17:42

Mich erinnert die Sezene wo Bumblebee sich wieder zusammengeführt er mehr an den Zeichentrickfilm: Der Gigant aus dem All, und nur Teilweise an die Junkions.

VectorSigma - 17/5/2017 um 22:12

Yeah, Bumblebee kann sich aus Einzelteilen selbst zusammensetzen... aber jede Wette, dass seine verfi**te Voicebox noch immer defekt ist  :ahh:

schorsch2489 - 18/5/2017 um 00:32

Ende von Teil 1 ging sie mal...
habsch gestern erst gesehen :D
(und Jazz sagt immer: "Optimis" :D)

Aber Bee darf einfach nicht sterben... auch gegen Optimus nicht.


Philister - 18/5/2017 um 07:31


Zitat von schorsch2489, am 18/5/2017 um 00:32

Aber Bee darf einfach nicht sterben... auch gegen Optimus nicht.



Stimmt, er muss erst noch in seinem Solo-Film eine Milliarde einspielen, vorher darf nicht gestorben werden! ;)

Skywarp - 18/5/2017 um 20:54

[html]Der Produzent Ian Bryce hat ein Interview zu Transformers The Last Knight gegeben. Er spricht über die Zusammenarbei mit Michael Bay, die Effekte und die Drehorte.

How would you describe what you do with Michael?

It’s sort of my job to help guide him and show him how we can get there efficiently. But he’s got a really good tummy himself. He knows what his day is and then I help manage the big picture for him and figure out how to get him from one place to the other, getting through it on time. Mike is prodigiously fast. The minute he arrives he starts shooting and he doesn’t stop until he goes home. For the size of movie and the scope and scale of the movie, our schedules are very competitive.

What was it like working on the Arthurian battle?

It was really fun actually, because neither one of us had done it. If you’re fans of movies like Gladiator, The Longest Day, any period battle sequences... The trick for us was to figure out how to give it the scale that the movie deserved and fitted in a financial box that was necessary. We made the battle quite a bit bigger than originally intended, just because we felt that being part of the opening sequence of the movie we really needed to grab the audience’s attention. It was shot in three days but we jammed a lot of stuff into that sequence with horse stunts and archers and fire and spinning balls, the trebuchet. We got a lot in there.

What are your thoughts on how this Transformers universe is opening up and spiralling out? Das ganze Interview findet ihr unter empireonline.com

postimage[/html]


Skywarp - 22/5/2017 um 19:49

[html]Für alle Transformers Fans in Deutschland kommt jetzt die große Transformers The Last Knight Tour. Ab Morgen sind Optimus, Bumblebee, Sqweeks und co. auf großer Deutschland-Tour... auch in deiner Nähe! Checkt die Tourdaten im folgenden Video!

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 22/5/2017 um 23:07

[html]Die Weltpremiere des Transformers The Last Knight Movie findet am 18. Juni in London statt. Genauer in Leicester Square. Das wurde gerade auf markmeets.com bekannt gegeben.

postimage[/html]


Skywarp - 24/5/2017 um 18:35

[html]Hier ist der 7. TV Spot von Transformers The Last Knight.

Quelle: Comicbook.com[/html]


Skywarp - 25/5/2017 um 10:09

[html]Vor einigen Tagen haben wir euch berichtet, das die Autos von Transformers The Last Knight auf Deutschland Tour sind. Hier haben wir ein Bild von Drift und Hound am Mercedes Benz Museum in Stuttgart.

postimage

Quelle: andre_mie on Instagram[/html]


Skywarp - 25/5/2017 um 10:14

[html]Transformers The Last Knight Charakter Agent Santos wird von Santiago Cabrera gespielt. Hier sind die Highlights vom Charakter in The Last Knight:

*Birthplace: Brazil, Sao Paulo.

*Age: 35

*Rank: Commander of the Transformers Reaction Force

*Status: Deployed

*Both Autobots and Decepticons are Outlaws to be erradicated for him

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 26/5/2017 um 09:10

[html]Hier ist ein weiterer TV Spot von Transformers The Last Knight.

Quelle: youtube.com[/html]


Skywarp - 26/5/2017 um 19:41

[html]Hier ist ein Video von Transformers The Last Knight Darstellerin Isabela Moner. Sie zeigt uns einen Blick hinter die Kulissen am Set des Movies.

Quelle: Isabela Moner[/html]


Skywarp - 26/5/2017 um 22:07

[html]Hier ist der nächste TV Spot von Transformers The Last Knight.

Quelle: youtube.com[/html]


apeface - 27/5/2017 um 13:08

Hi,  mich würde mal interessieren wie das so bei der auf der vorherigen Seite angekündigten Tour so ist, was es zusehen gibt und ob sich das lohnt?

Danke für eure Antworten.

Skywarp - 28/5/2017 um 00:05

[html]Viviane Wembly ist ein Charakter in Transformers The Last Knight und zu ihr haben wir hier ihr Charakter Profil.

Viviane Wembly

Professor of English Literature

English Faculty

Quelle: Transformers[/html]


Lucy - 28/5/2017 um 08:57

[html] Es gibt einen weiteren TV Spot zu Transformers The Last Knight mit dem Titel: "It Begins!".

[/html]


Skywarp - 29/5/2017 um 09:23

[html]Hier ist der nächste TV Spot von Transformers The Last Knight. In diesem sieht man zum ersten mal Steelbane.

Quelle: Comicbook.com[/html]


Skywarp - 29/5/2017 um 19:38

[html]Hier ist der nächste TV Spot von Transformers The Last Knight. Diesmal sieht man die Megatron Transformation.

Quelle: TransformersClipsHD[/html]


Skywarp - 29/5/2017 um 20:51

[html]Hier ist ein Video von Michael Bay, indem er DANKE sagt.

One of the highlights of directing Transformers is that I get to work with some of our nation's finest.

Quelle: Michael Bay[/html]


Skywarp - 31/5/2017 um 19:10

[html]Hier ist ein weiteres Video, was uns einen Einblick hinter die Kulissen von Transformers The Last Knight gibt.

Quelle: Isabela Moner[/html]


Skywarp - 31/5/2017 um 19:31

[html]Jetzt folgen zwei Werbespots, in denen nicht wirklich etwas neues zu sehen ist. Aber es ist ein Aufruf, schon jetzt die Kinokarten für Transformers The Last Knight zu kaufen.

Quelle: ColumbiaPicturesPhils[/html]


Skywarp - 31/5/2017 um 20:00

[html]In New Jersey hängt ein Aufruf der "Regierung", das man helfen soll Aliens zu finden und dann zu melden. Bei dem Age of Extinction Movie gab es ähnliche Schilder.

Warning. Your car is a Decepticon. Report alien activity.

billboard billboard-zoomed

Quelle: reddit.com[/html]


Skywarp - 1/6/2017 um 09:09

[html]Hier ist der nächste TV Spot zu Transformers The Last Knight. Diesmal wird er "Bumblebee" betitelt.

Quelle: youtube.com[/html]


Skywarp - 2/6/2017 um 09:19

[html]Hier ist ein weitere TV Spot von Transformers The Last Knight. Er nennt sich Quintessa Trailer.

Quelle: Comicbook.com[/html]


Soundorion Prime - 2/6/2017 um 19:10

Ich habe irgendwie die Vermutung das Quintessa und ihre Spezies die Schöpfer (Laut der Transformers 5: The Last Knight App eine sehr bekannte Spezies die auch in Transformers Generation 1, die Schöpfer der Transformers sind) ein Gerät verwenden das Optimus Primes andere Persönlichkeit (Seine Böse Seite) die Kontrolle über den Körper übernimmt.

schorsch2489 - 2/6/2017 um 19:12

das ist aber eine bisher haltlose Vermutung :P

mich erinnert das ganze eher an die Episode "Cosmic Dust", bei dem auch alle in G1 Böse werden.
Hab aber genausowenig Beweise wie du.

Skywarp - 2/6/2017 um 19:24

[html]Hier ist der nächste TV Spot zu Transformers The Last Knight . Jetzt sind die Mini Dinobots dran.

Quelle: youtube.com[/html]


Metro - 2/6/2017 um 20:53


Zitat von schorsch2489, am 2/6/2017 um 19:12

das ist aber eine bisher haltlose Vermutung :P

mich erinnert das ganze eher an die Episode "Cosmic Dust", bei dem auch alle in G1 Böse werden.
Hab aber genausowenig Beweise wie du.



Diese Folge kenne ich nicht. ;)
Aber es gab mal eine Folge ("Dark Awakening";), wo die Quintessons Optimus auf einen intergalaktischen Schrottplatz gefunden haben und auf Böse programmiert haben. Der hat dann auch mal gleich seinen Nachfolger demoliert.

Starfire Magnus - 2/6/2017 um 21:33

Transformers 5 soll ne Lauflänge von drei(!) Stunden haben...

Quellen

Lucy - 2/6/2017 um 22:18

Das stimmt wohl nicht und wurde auch von Michael Bay widerlegt, der sagte aus das der Film sogar kürzer wäre als die letzten TF Movies.
Also warten wir es ab. ;-)

Skywarp - 2/6/2017 um 22:23

[html]Hier ist das Profil von Oberst William Lennox aus dem Movie Transformers The Last Knight.

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 2/6/2017 um 22:37

[html]Mark Wahlberg hat soeben ein 360 Grad Video zu Transformers The Last Knight onljne gestellt. Wenn man mit der Maus den Blickwinkel ändert, sieht man verschieden Szenen aus dem Film. Dazu hat er geschrieben:

The TRF is serious business - the Transformers need you!

[/html]


Skywarp - 2/6/2017 um 23:07

[html]Die russische Seite vk.com/transformersmovie hat ein neues Poster von Transformers The Last Knight online gestellt und hier haben wir es für euch.

postimage[/html]


schorsch2489 - 3/6/2017 um 01:48

Also in der Episode, die ich meinte,  wurde jeder Transformer infiziert,
der berührt wurde.
Haben dann Rot glühende Augen gekriegt - und ich meine zumindest am Anfang - aber eigentlich dächt ich die ganze Zeit - auch ganz rot geleuchtet.
Ich bin mir auch sehr sicher, dass das G1 war,
erinner mich daran das Skylinx (dieser Autobot-Shuttle-Dino-Transformer), der vorkommt.
Vielleicht hab ich den Episodenname falsch in Erinnerung^^

Skywarp - 3/6/2017 um 09:38

[html]Cinemark hat zwei Exklusiv Poster zu Transformers The Last Knight online gestellt.

Check out the EXCLUSIVE online debut of two new character posters from @transformers: The Last Knight – in theatres on June 21st!

cinmemark-tkl-posters01 cinmemark-tkl-posters02 [/html]


Skywarp - 3/6/2017 um 10:03

[html]Hier ist ein neuer TV Spot vom Transformers The Last Knight. Zu sehen sind Josh Duhamel und Essam Ferris beim Ping Pong spielen. Und ein Überraschungszuschauer ist auch dabei.

Quelle: youtube.com[/html]


Soundorion Prime - 3/6/2017 um 12:44

Moment mal jagt jetzt Lennox seine alten Verbündeten.  :gruebel:

Skywarp - 3/6/2017 um 19:04

[html]Hier sind die neuen Cineplex Poster von Transformers The Last Knight. Es sind 7 Stück und zu sehen sind Cogman, Bumblebee, Viviane Wembly, Cade Yeager, Major Lennox, Jimmy und Izabella.

18738345_10154664729701094_7193891318997103313_o 18836648_10154664729606094_5207391353563027705_o IMG_1496489596006 IMG_1496489606810 IMG_1496489612520 IMG_1496489618095 IMG_1496489623505

Quelle: Cineplex[/html]


Skywarp - 3/6/2017 um 19:07

[html]Jetzt können wir euch auch das deutsche Poster von Transformers The Last Knight zeigen.

postimage

Quelle: @Moviejones[/html]


schorsch2489 - 3/6/2017 um 19:23

Äußerst individuell Plakate ... wahrscheinlich noch vorm Greenscreen gemacht und dann montiert.
Das waren noch Zeite, als Werbeposter wirklich Kunstwerke waren!


Zitat von Soundorion, am 3/6/2017 um 12:44

Moment mal jagt jetzt Lennox seine alten Verbündeten.  :gruebel:


also, ich bin jetzt kein Englisch-Experte, aber was bei mir so ankam, war:
Wir geben nicht auf, wir holen uns Prime zurück.
Also Rettungs- und keine Zerstörungsmission^^

Skywarp - 3/6/2017 um 19:25

[html]Hier haben wir zwei neue Videos von Transformers.

This page is now the property of the TRF. We are deactivating and destroying all Transformers.

We just received this threat from the TRF: “Transformers and friends of Transformers are not welcome here.” We can’t let them take us down![/html]


Skywarp - 4/6/2017 um 09:51

[html]Hier ist ein neues Video von Transformers The Last Knight. Zu sehen sind neue Profile.

Außerdem gibt es ein neues Poster. Es kommt als Warnung von Transformers Reaction Force (TRF): Wanted by the TRF: If you have seen this Transformer, DO NOT APPROACH. It is considered armed and dangerous. Alert the TRF if seen.

postimage

Quelle: Transformers, Transformers[/html]


Skywarp - 4/6/2017 um 10:15

[html]Hier ist ein neuer Transformers The Last Knight TV Spot. Er enthält neues Material.

Quelle: youtube.com[/html]


Starfire Magnus - 4/6/2017 um 15:32


Zitat von Lucy, am 2/6/2017 um 22:18

Das stimmt wohl nicht und wurde auch von Michael Bay widerlegt, der sagte aus das der Film sogar kürzer wäre als die letzten TF Movies.
Also warten wir es ab. ;-)



Oh okay! Danke für den Hinweis. :)

schorsch2489 - 4/6/2017 um 18:28


Zitat von Starfire, am 4/6/2017 um 15:32


Zitat von Lucy, am 2/6/2017 um 22:18

Das stimmt wohl nicht und wurde auch von Michael Bay widerlegt, der sagte aus das der Film sogar kürzer wäre als die letzten TF Movies.
Also warten wir es ab. ;-)



Oh okay! Danke für den Hinweis. :)



Waren wahrscheinlich die Explosionen zu teuer, sodass der Film gekürzt werden musste... anders würde es mich mit dem Kindergartenkind als Regisseur wundern :P

Skywarp - 4/6/2017 um 19:15

[html]Hier ist der nächste TV Spot von Transformers The Last Knight. Er hat den Titel "The Final Battle Begins".

[/html]

Skywarp - 5/6/2017 um 13:30

[html]Steve Jablonsky hat den nächsten Track von Transformers The Last Knight online gestellt.

[/html]


Skywarp - 5/6/2017 um 19:14

[html]Jetzt können wir euch das IMAX Poster von Transformers The Last Knight zeigen.

Worlds collide in IMAX 3D. Here's our exclusive art for Transformers: The Last Knight, filmed with IMAX 3D cameras!

postimage

Quelle: IMAX[/html]


Skywarp - 6/6/2017 um 09:06

[html]Hier sind drei weitere Clips zu Transformers The Last Knight. Einmal “All they want is home” und die Anderen nennen sich “Tessa” und “Legend”.

[/html]


Skywarp - 6/6/2017 um 23:38

[html]Hier ist der nächste TV Spot von Transformers The Last Knight. Diesmal sind Nitro und Megatron zu sehen.

Quelle: youtube.com[/html]


Starfire Magnus - 7/6/2017 um 02:20


Zitat von Skywarp, am 5/6/2017 um 13:30

[html]Steve Jablonsky hat den nächsten Track von Transformers The Last Knight online gestellt.

[/html]




Nicht besonders aussagend... einfacher, monotoner Actiontrack. Hoffe der Score wird besser. Die bisherigen Hörproben konnten mich nicht ansprechen.

Philister - 7/6/2017 um 08:02

Hat eigentlich mal wer mitgezählt? Wir sind doch inzwischen bestimmt wieder bei min. 20 Trailern und Spots, wenn's reicht. Eher mehr. Ich muss sagen das nervt mich echt, jetzt nicht speziell an Transformers, sondern ganz allgemein. Du kriegst inzwischen wirklich den halben Film vorab in Trailern zu sehen. Besser sind dann nur noch die ganz Spaßigen, die einem dann mit dem Trailer noch an der Nase herumführen wollen und die Sachen so zusammenschneiden, wie sie im Film garnicht sind.

Was die Lauflänge angeht, ich gebe nichts drauf was Bay dazu sagt, einfach weil Bays Methode nicht dazu geeignet ist vorab zu sagen, wie lange der Film wird. Bay dreht frei von der Leber weg coole Szenen und der Film wird dann erst im Schneideraum irgendwie zusammengestückelt. Ich gehe mal wieder von min. 2,5 Stunden aus, von denen maximal 30 Minuten Roboter-Action sein werden. Sieht man ja schon an den Filmplakaten oben: 7 Stück, 5 davon zeigen Menschen. So in etwa dürfte erfahrungsgemäß auch die Screentime im Film sein.

@schorsch2489: die Episode die du meinst heißt "The Return of Optimus Prime", ein Zweiteiler, und die TFs werden von der Hate-Plague (Hass-Plage) befallen.

Skywarp - 7/6/2017 um 09:11

[html]Hier ist ein japanischer TV Spot von Transformers The Last Knight. Einige neue Szenen könnt ihr in diesem jetzt sehen.

Quelle: youtube.com[/html]


Skywarp - 7/6/2017 um 20:12

[html]United International Pictures, Malaysia hat ein Video online gestellt, aus dem hervor geht, das es morgen einen neuen Trailer von Transformers The Last Knight geben wird.

[/html]


Starfire Magnus - 7/6/2017 um 21:19


Zitat von Philister, am 7/6/2017 um 08:02

Hat eigentlich mal wer mitgezählt? Wir sind doch inzwischen bestimmt wieder bei min. 20 Trailern und Spots, wenn's reicht. Eher mehr. Ich muss sagen das nervt mich echt, jetzt nicht speziell an Transformers, sondern ganz allgemein. Du kriegst inzwischen wirklich den halben Film vorab in Trailern zu sehen. Besser sind dann nur noch die ganz Spaßigen, die einem dann mit dem Trailer noch an der Nase herumführen wollen und die Sachen so zusammenschneiden, wie sie im Film garnicht sind.



Ich schau diese ganzen Clips nicht einmal mehr. Und eigentlich find ich es gut wenn Trailer etwas in die Irre führen. Finde es gibt nix Schlimmeres wenn Trailer schon zuviel verraten.

Skywarp - 7/6/2017 um 23:31

[html]Der nächste TV Spot zu Transformers The Last Knight steht an. Last Hope.

Quelle: Comicbook.com[/html]


Skywarp - 8/6/2017 um 09:07

[html]Jetzt haben wir gleich vier neue Video von Transformers The Last Knight.

Nickelodeon Kids’ Choice Awards 2017 Transformers: The Last Knight Trailer
Cade vs. Cogman
Simmons Is Back
Junk Truck Cybertronian

[/html]

Skywarp - 8/6/2017 um 09:25

[html]Hier ist ein neuer Trailer von Transformers The Last Knight. Diesen haben wir in englisch und Deutsch für euch.

[/html]


Skywarp - 8/6/2017 um 19:52

[html]Ein weitere TV Spot von Transformers The Last Knight. Diesmal "Drums".

Quelle: UNITED INTERNATIONAL PICTURES - NORWAY[/html]


Skywarp - 9/6/2017 um 09:22

[html]Hier folgen nun drei weitere TV Spots zu Transformers The Last Knight. In einem davon wird ein Charakter gezeigt, den wir schon kennen. General Morshower ist in The Last Knight dabei.

[/html]


Soundorion Prime - 9/6/2017 um 10:43

General Morshower ist auch wieder mit dabei mal sehen ob Transformers 5 The Last Knight noch mehr Überraschungen hat.
Ich bin extrem auf TF5 TLK aufgregt ich kans kaum abwarten ins Kino zu gehen  :OptimusPrime:

schorsch2489 - 9/6/2017 um 13:00

Übrigens:
Ich war ja einer der Zweifler, dass es wirklich Bee ist in WW2 - aber ich muss zugeben, seit den Trailern gestern,
muss ich dem zustimmen, da sieht man nicht nur den Bot, sondern auch das Gesicht.
Der andere Bot könnte Sideswipe sein (die Armklingen sind ja eindeutig...)


Nur Ironhide kann ich mir noch nicht erklären bzw. macht keinen Sinn.
Ich hoffe einfach, dass sie nicht zu der Standarderklärung "Paralleluniversen" bzw. "andere Zeitlinie" greifen.
Das machen sie heutzutage ja in jeder Serie, wenn ihnen nix mehr einfällt....


Skywarp - 9/6/2017 um 19:59

[html]Hier sind neue Spots zu Transformers The Last Knight.

[/html]


Skywarp - 9/6/2017 um 23:18

[html]Hier haben wir ein neues Poster von Transformers The Last Knight.

Two worlds will collide. One will survive

postimage[/html]


Skywarp - 10/6/2017 um 10:23

[html]Jetzt können wir euch zwei koreanische TV Spots zeigen.

Quelle: ParamountKR[/html]


Skywarp - 10/6/2017 um 10:26

[html]Michael Bay hat auch einen neuen Trailer zu Transformers The Last Knight gepostet. Er heißt Prime Weapon.

Transformers The Last Knight - Prime Weapon from Michael Bay Dot Com on Vimeo.

[/html]

Skywarp - 10/6/2017 um 23:18

[html]Laut Fandango.com ist die Spieldauer von Transformers The Last Knight jetzt bestätigt. Der Film soll 2 Stunden und 28 Minuten dauern. Er ist somit also wirklich kürzer wie Age of Extinction, denn der lief 2 Stunden 45 Minuten.

postimage[/html]


Skywarp - 11/6/2017 um 10:08

[html]Jetzt können wir euch von den vier Hauptcharakteren die Promo Bilder von Transformers The Last Knight zeigen. Es sind:

Mark Wahlberg als Cade Yeager
Isabela Moner als Isabella
Laura Haddock als Vivian Wembly
Sir Anthony Hopkins als Sir Edmund Burton

Dazu haben wir die Info, das Reno Wilson auch wieder als Stimme im Film zu hören ist. Wir kennen ihn von:

Transformers 2007 als Frenzy
Transformers: Revenge of the Fallen als Mudflap
Transformers: Dark of the Moon als Brains
Transformers: Age of Extinction als Brains

Leider wissen wir nicht, welchen Charakter er in The Last Knight sprechen wird.

Transformers-5-The-Last-Knight-Promo-Images-001 Transformers-5-The-Last-Knight-Promo-Images-002 Transformers-5-The-Last-Knight-Promo-Images-003 Transformers-5-The-Last-Knight-Promo-Images-004 Transformers-5-The-Last-Knight-Reno-Wilson

Quelle: vk.com, Reno Wilson[/html]


Skywarp - 11/6/2017 um 18:37

[html]Paramount Pictures hat ein Video in der Dulwich Galerie gedreht, aber sie haben vorher die alten Gemälde ausgetauscht. Jetzt sind auf den Bildern Transformers zu sehen. Sie haben die Reaktion der Besucher aufgezeichnet.

See the reactions of @DulwichGallery visitors when a Transformer mysteriously appeared in an 1815 painting over the weekend.

[/html]

Skywarp - 12/6/2017 um 09:05

[html]Jetzt können wir euch noch einige Bilder vom Transformers The Last Knight Set zeigen. Zu sehen sind:

Josh Duhamel mit dem Militär
Laura Haddock, die Mark Wahlberg durch den Rauch führt
Wahlberg, der seine ausländische Pistole verwendet
Jarrod Carmichael und Isabela Moner

Dazu haben wir noch ein neues Poster zum Film gefunden:

still7 still8 still9 still9-1 still9-2 still9-3 still9-4 still9-5 Transformers-The-Last-Knight-Poster-001 [/html]


Bulkhead - 12/6/2017 um 11:13

Das mit der Dulwich Galrie ist ja super!
Wie der Junge sagt ihm gefällt der Transformers und die Lehrerin meint, nein, das ist nur ein gesunkenes Schiff.  :biggersmile:

Komisch dass fast alle auf dem Bild einen Transformer richtig erkennen, also nicht nur ein "Roboter" sondern wirklich ein "Transformer", aber niemand sagt: "Oh, das ist Ironhide!".  :waa:


Was mich auch stört das Bee richtigerweise im WW2 aussieht wie ein Auto von damals, aber Drift und Ironhide aussehen wie heute.

Soundorion Prime - 12/6/2017 um 14:31

Das was ich nicht verstehe ist, wie kann das sein das Bumblebee zur Zeit des Zweiten Weltkriegs auf der Erde war, obwohl er laut dem Transformers (2007) Movie Prequel Issue 2 auf der Erde erst im Jahr 2003 ankam wie kann das sein, das selbe Problem ist ja auch bei Ironhide, der kam erst auf die Erde im Jahr 2007 (Warum 2007 weil der Präsident im Flugzeug, George W. Bush ist) zusammen mit Ratchet, Jazz und Optimus.

Skywarp - 13/6/2017 um 18:40

[html]Hier haben wir ein Musikvideo von Transformers The Last Knight gefunden. Der Song ist von Zang Jie und es sind Szenen aus dem Movie zu sehen.

Quelle: youtube.com[/html]


Skywarp - 13/6/2017 um 18:42

[html]Hier ist der nächste Transformers: The Last Knight TV Spot. Betitelt ist er mit "Big League".

The Last Knight shatters the core myths of the Transformers franchise, and redefines what it means to be a hero. Humans and Transformers are at war, Optimus Prime is gone. The key to saving our future lies buried in the secrets of the past, in the hidden history of Transformers on Earth. Saving our world falls upon the shoulders of an unlikely alliance: Cade Yeager (Mark Wahlberg); Bumblebee; an English Lord (Sir Anthony Hopkins); and an Oxford Professor (Laura Haddock).

Quelle: UKParamountPictures[/html]


Skywarp - 13/6/2017 um 20:05

[html]Hier haben wir ein Video, indem man das Transformers The Last Knight Premiere Event In China sehen kann. Und bei 6:35 Minuten kann man den neuen Exklusiv Trailer für China sehen.

Leider kann das Video nicht eingebettet werden, aber hier ist der Link zum Video für euch:

Transformers The Last Knight Premiere Event In China

Minute 6,35

postimage[/html]


Soundorion Prime - 14/6/2017 um 18:25

Wem ist es noch aufgefallen, das die deutsche Stimme von Cogman aus den Trailern zu TF5 TLK keingringer ist als Jürgen Kluckert.

Skywarp - 14/6/2017 um 19:58

[html]Einer neuer Transformers The Last Knight TV Spot ist online. Er trägt den Titel "Final Chapter".

Quelle: TransformersClipsHD[/html]


Skywarp - 14/6/2017 um 20:10

[html]Hier ist ein Video, indem Mark Wahlberg in der Tonight Show bei Jimmy Fallon zu Gast ist. Im Interview spricht er über seine Rolle in Transformers: The Last Knight. Und es ist ein ausschnitt aus dem Movie zu sehen.

Quelle: The Tonight Show Starring Jimmy Fallon[/html]


Skywarp - 14/6/2017 um 20:16

[html]Hier ist der TV Spot "Final Chapter" auf deutsch.

Ein Augenblick – das ist alles, was wir haben…
TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT – ab 22. Juni im Kino!

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 15/6/2017 um 18:33

[html]Hier ist der Transformers The Last Knight Calvin Johnson Spot.

Quelle: instagram.com[/html]


Skywarp - 16/6/2017 um 09:19

[html]Jetzt zeigen wir euch einige Video von Transformers The Last Knight. Eins davon ist der Cybertronian Charakter Trailer, indem Optimus Prime, Bumblebee, Hound, Megatron, Barricade, Hot Rod und Cogman zu sehen sind. Die anderen sind Hound Und Otimus Prime am Set von TF The Last Knight.

Michael Bay hat auf seinem Flickr Kanal einige Bilder vom Set hochgeladen. Ein paar davon haben wir hier für euch.

The-Last-Knight-Hi-Res-01 The-Last-Knight-Hi-Res-02 The-Last-Knight-Hi-Res-03 [/html]


Skywarp - 16/6/2017 um 17:23

[html]Hier ist ein neues Video von Michael zu Transformers The Last Knight.

Quelle: Michael Bay[/html]


Nevermore - 16/6/2017 um 23:32

Auch getarnte außerirdische Roboter haben sich an die Straßenverkehrsordnung zu halten...

https://www.facebook.com/PolizeiBerlin/posts/706855522831888

Skywarp - 17/6/2017 um 19:25

[html]Hier ist der nächste TV Spot von Transformers The Last Knight.

Quelle: IMAX[/html]


Skywarp - 17/6/2017 um 22:44

[html]Hier haben wir neue Videos von Transformers The Last Knigh. Einer zeigt Megatron, Mohawk und Dreadbot. Im zweiten Video versucht Bumblebee für den Kampf gegen Optimus Prime zu trainieren.

[/html]


Skywarp - 18/6/2017 um 22:13

[html]Hier haben wir einen Live Stream von der Weltpremiere zu Transformers The Last Knight London.

We are LIVE from the Global #TransformersPremiere in London with Mark Wahlberg, Laura Haddock, Josh Duhamel, Isabela Moner, Jerrod Carmichael, Stanley Tucci, Jim Carter and director Michael B. Bay

Quelle: Transformers[/html]


Skywarp - 18/6/2017 um 22:17

[html]Jetzt zeigen wir euch neue Bilder aus dem Film Transformers The Last Knight. Zu sehen sind:

Cade Yeager & Hound
Cogman
Mohawk
Sargent Lennox & Santos
Sqweeks
Dragonstorm Barricade & Megatron

TF5_00010_MBP TF5_FF_016_CC TF5_FF_018_CC TF5_FF_025_CC TF5_FF_027_CC TF5_FF_029_2_CC TF5_FF_030_CC TF5_FF_033_CC TF5_FF_039_CC TF5_FF_041_RCC

Quelle: comicbookmovie.com[/html]


Skywarp - 18/6/2017 um 22:20

[html]Hier ist ein neuer Clip von Transformers The Last Knight. Er nennt sich 'Summer's Biggest Movie'.

Quelle: TransformersClipsHD[/html]


apeface - 18/6/2017 um 22:57

War positiv überrascht vom Film  :thumbup: als Nachfolger des meiner Meinung  nach schlechtesten Films AoE war der wieder ein Schritt in die richtige Richtung!

Skywarp - 19/6/2017 um 09:26

[html]Hier sind einige Bilder von der London Premiere von Transformers The Last Knight. Zu sehen sind Michael Bay, Laura Haddock, Isabela Moner, Mark Wahlberg, Stanley Tucci, Jerrod Carmichael, Freya the Dog, Josh Duhamel und die Transformers Sqweeks, Hound, Hot Rod, Drift und Optimus Prime.

1497842173-34584450793-0ec4d0f6b0-o 1497842174-34584450893-4b88240bb6-o 1497842175-34584451223-455eb2e0e9-o 1497842176-35007088880-d3b3ba05f1-o 1497842177-35007089440-4cb6814573-o 1497842177-35264525661-890528aec2-o 1497842178-35264525811-55bb64256e-o 1497842179-35354753746-1468a1ffe5-o 1497842181-35354764446-3950696ce1-o 1497842182-35354764496-c349e8c41d-o 1497842183-35354764646-a446d24f0f-o 1497842184-35354767246-09729b5fce-o 1497842185-35354767266-68cb2c14ec-o 1497842186-35354767626-14117f956d-o 1497842187-35393794515-b3d700908f-o 1497842188-35393798975-f70e885b46-o 1497842189-35393799045-070e7f9a6e-o 1497842190-35393799345-0ced144539-o 1497842191-35393799845-efa81073a0-o 1497842192-35393799975-84c1f442cb-o 1497842547-35393802285-1dd061136a-o 1497842548-35393802395-414b35fc16-o 1497842549-35393803215-e3be724ce6-o 1497842550-35393803285-30c4aa1f53-o 1497842551-35393803505-321b41eaab-o 1497842552-35393803645-85e033b044-o 1497842553-35393804935-bcdb1e2064-o 1497842554-35393805035-ef54a56444-o 1497842555-35393805125-818d19f69d-o 1497842556-35393805245-2b4394cf36-o 1497842557-screenshot-20170619-001757 1497842558-screenshot-20170619-001803 1497842560-screenshot-20170619-001807 1497842561-screenshot-20170619-001815 1497842562-screenshot-20170619-001821 1497842564-screenshot-20170619-001827 1497842565-screenshot-20170619-001833 1497842566-screenshot-20170619-001837 1497842568-screenshot-20170619-001906 1497842569-screenshot-20170619-001914

Quelle: Michael Bay[/html]


Axxis - 19/6/2017 um 21:20


Zitat von apeface, am 18/6/2017 um 22:57

War positiv überrascht vom Film  :thumbup: als Nachfolger des meiner Meinung  nach schlechtesten Films AoE war der wieder ein Schritt in die richtige Richtung!



Wenn du ihn schon gesehen hast, kannst du mir hoffentlich eine Frage beantworten:
Hat der Film eine After Credit Scene?

Skywarp - 19/6/2017 um 21:47

[html]Hier sind zwei neue Promo Clips zu Transformers The Last Knight von Paramount.

Quelle: usatoday.com[/html]


Skywarp - 19/6/2017 um 21:51

[html]Allen Gerüchten entgegen, wurde jetzt bekannt, das Tyrese Gibson aka “Epps” doch nicht in Transformers The Last Knight zu sehen ist. Er hat auf www.ok.co.uk gesagt warum.

“I’m not in the next one,” he explained. “So the truth is when we were shooting Fast 8, I closed my deal for Transformers 5, and I was supposed to go from Fast 8 to T5.

“But because they shot a lot of the movie in Europe, my schedule didn’t allow for me to go from Atlanta to London in between those days.

“I mean, I was p****d. The goal was for me and Josh Duhamel to come back and surprise the fans, that two of the guys from the original Transformers were back. Josh Duhamel was available and I wasn’t. So I was p****d.”

postimage[/html]


apeface - 20/6/2017 um 08:29

Nein kannst ruhig nach der letzten Szene das Kino verlassen.  ;)

Reyjin - 20/6/2017 um 09:00

laut berichten gibt es eine Mid credit szene.

Axxis - 20/6/2017 um 10:43

Ok, danke euch  :thumbup:

Eigentlich schade, sie hätten damit bereits G.I. Joe oder M.A.S.K. anteasern können.

Soundorion Prime - 20/6/2017 um 21:35

Ich freue mich schon wenn ich ins Kino gehe und Transformers 5 The Last Knight angucken kann  :egypt:.

Starfire Magnus - 21/6/2017 um 04:14

Ich seh ihn wohl schon direkt am Donnerstag. Einem lieben Freund zuliebe.

Trotz z.T. vernichtender Kritiken (u.a. dass wohl die Geschmacklosigkeiten den Gipfel erreicht haben) versuche ich iwie doch noch einmal ein bisschen Spaß zu haben. Meine Sichtweise auf Filme dieser Art - und ja, auch TF - hat sich in den letzten Jahren ziemlich geändert.
Ich habe mir vorhin noch einmal den zweiten und dritten Teil angeschaut, quasi als "Vorbereitung". ich hab die Teile früher gefeiert, aber inzwischen ist da bei mir sehr viel Unmut dazu gekommen.

Das ist natürlich alles Geschmackssache. :) Und ich hoffe, dass wir alle trotzallem gut unterhalten werden.



Philister - 21/6/2017 um 07:35


Zitat von Axxis, am 20/6/2017 um 10:43

Eigentlich schade, sie hätten damit bereits G.I. Joe oder M.A.S.K. anteasern können.



Wieso sollten sie? GI Joe ist ein Reboot und spielt nicht im gleichen Universum wie Transformers und MASK ist momentan kaum mehr als ein Gerücht. Ganz davon abgesehen hoffe ich, dass sie die Finger davon lassen. Die GI Joe Filme waren schon übel (auch wenn der zweite einigermaßen erträglich war), persönlich brauche ich nicht noch eine Bay-artige Krach-Bumm-SexySchnecken Version von MASK.

Starfire Magnus - 22/6/2017 um 00:49


White_Shadow - 22/6/2017 um 15:09


Zitat:
persönlich brauche ich nicht noch eine Bay-artige Krach-Bumm-SexySchnecken Version von MASK.



Ich schon und zwar GENAU das!  :thumbup:

schorsch2489 - 22/6/2017 um 15:29


Zitat von White_Shadow, am 22/6/2017 um 15:09


Zitat:
persönlich brauche ich nicht noch eine Bay-artige Krach-Bumm-SexySchnecken Version von MASK.



Ich schon und zwar GENAU das!  :thumbup:



reden wir nochmal, wenn du aus der Pubertät raus bist, ne? :P

White_Shadow - 22/6/2017 um 16:11

Freie Meinungsäußerung auf diesem Forum nicht erwünscht, was?
Kann ja nichts dafür, dass bei einigen schon alles vertrocknet ist ^^

Philister - 22/6/2017 um 17:08

Bälle flach halten, Jungs! Diskussion und unterschiedliche Meinungen SIND erwünscht, solange es zivil zugeht.

White_Shadow - 22/6/2017 um 17:17

Sry Philister.
Mags nur nicht, wenn man persönlich wird.

Skywarp - 24/6/2017 um 09:55

[html]Der Transformers The Last Knight Score von Steve Jablonsky ist jetzt auf iTunes und Spotify verfügbar.

1498269904-image2-png 1498269906-image1-jpg [/html]


Starfire Magnus - 26/6/2017 um 01:35

Hab via Spotify mal reingehört.  Die Actiontitel sind im ersten Teil des Scores reines halbmonotones Geschepper und Synthie-Gewaber, steigert sich dann im zweiten Teil aber zu alten Stärken; die ruhigen, epischen Titel find ich richtig gut. Auch wenn sich einiges wiederholt. Und ne Menge GoT-Solovioline einfließt.
Überlege mir dennoch die Doppel-CD zu bestellen. Sammlerwahn^^ Und wie gesagt - nicht alles ist doof. ;D

Skywarp - 26/6/2017 um 09:17

[html]Durch Artikel von wsj.com und deadline.com haben wir erfahren, das Transformers The Last Knight mit $265.3 Million weltweit startet. Am meisten wurde in China gezählt, danach folgen Korea, Russland, England und Deutschland.

Launching in 41 offshore markets, Paramount’s Transformers: The Last Knight opened to $196.2M at the international box office. That’s a big number and is towards the higher end of the pre-weekend range. But it’s also a swing from where we saw this coming in yesterday — partially the result of an unexpected 31% drop in China from Saturday to Sunday. The debut FSS cume there is $123.4M (63% of the full offshore bow). Factoring in domestic, the global total on The Last Knight is $265.3M.

[...]

But after China debuted bigger than some had expected, it began to look like T5 was moving across the $200M mark abroad to defy expectations. Then that market proved to be the wild card we often term it. Although the film lost no Middle Kingdom screens between Saturday and Sunday, the drop was bigger than we’ve recently seen — and daily growth was also soft in other hubs contrary to typical patterns on a movie that was teed up for overseas, and China in particular. China currently reps 63% of the full overseas total — with just 25% of Middle Kingdom receipts flowing back to the studio. The film cost a reported $217M before P&A.

postimage[/html]


Skywarp - 8/7/2017 um 09:39

[html]Jetzt zeigen wir euch einige Concept Art Bilder von Transformers The Last Knight. Zu sehen sind Canopy, ein neuer Transformer, der im Altmode eine U-Bahn ist. Außerdem sehen wir das Horm von Unicron und Drift vs Mowhawk. Ein Bild von Daytrader ist auch dabei. Dessen Gesichtszüge sehen aus wie Steve Buscemi, der auch die Stimme des Transformers ist.

Transformers-The-Last-Knight-Concept-Art-Canopy- Transformers-The-Last-Knight-Concept-Art-Canopy- Transformers-The-Last-Knight-Concept-Art-Canopy- Transformers-The-Last-Knight-Concept-Art-Cybertr Transformers-The-Last-Knight-Concept-Art-Daytrad Transformers-The-Last-Knight-Concept-Art-Drift-M Transformers-The-Last-Knight-Concept-Art-Unicron Transformers-The-Last-Knight-Concept-Art-Unicron

Quelle: instagram.com[/html]


Skywarp - 12/7/2017 um 20:45

[html]Auf La La Land Records kann man jetzt den Transformers The Last Knight Limited Edition Score bestellen. Es sind 2 Cd´s.

La-La Land Records and Paramount Pictures present the limited edition 2-CD SET of acclaimed composer Steve Jablonsky’s (TRANSFORMERS: AGE OF EXTINCTION, ENDER’S GAME) original motion picture score to the big-screen blockbuster TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT, starring Mark Wahlberg, Josh Duhamel and Anthony Hopkins, and directed by Michael Bay.

Jablonsky and TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT director Michael Bay continue an exciting, longstanding collaboration that has forged numerous cinematic blockbusters, including the previous four TRANSFORMERS films.

DISC 1
1. Sacrifice (6:47)
2. The Coming Of Cybertron (4:59)
3. Merlin’s Staff (5:49)
4. No-Go Zone (3:29)
5. Stay And Fight (6:26)
6. Code Red (2:13)
7. Izzy (4:00)
8. Purity Of Heart (3:34)
9. Megatron Negotiation (3:38)
10. Today We Hunt (1:47)
11. Running Out Of Tomorrows (1:21)
12. Drone Chase (5:08)
13. You Have Been Chosen (2:18)
14. Seglass Ni Tonday (6:27)
15. Quintessa (6:37)

DISC 2
1. Vivian (3:53)
2. Abduction (3:05)
3. History Of Transformers (4:24)
4. Cogman Sings (2:10)
5. Vivian Follow Merlin (6:41)
6. The Greatest Mission Of All (2:19)
7. Dive (3:16)
8. Two Moons (2:03)
9. Merlin’s Tomb (3:18)
10. Claim The Staff (3:37)
11. Prime Versus Bee (2:46)
12. Your Voice (4:34)
13. I Had My Moment (2:29)
14. Ospreys (1:49)
15. Battlefield (3:44)
16. Did You Forget Who I Am (1:57)
17. We Have To Go (5:49)
18. Calling All Autobots (2:55)
19. Sir Edmund Burton (4:10)

postimage

Einen Dank an unseren User Jazz, der das gefunden hat.[/html]


Skywarp - 5/8/2017 um 00:09

[html]Hier sind japanischen Poster von Transformers The Last Knight. Der Film läuft ab heute in den japanischen Kinos. Zu sehen sind Optimus Prime, Megatron, Bumblebee und Hound.

The-_Last-_Knight-_Japanese-_Colored-_Posters-01 The-_Last-_Knight-_Japanese-_Colored-_Posters-02 The-_Last-_Knight-_Japanese-_Colored-_Posters-03 The-_Last-_Knight-_Japanese-_Colored-_Posters-04

Quelle: Takara-Tomy[/html]


Skywarp - 11/8/2017 um 20:34

[html]Bei amazon.com kann man jetzt die Transformers The Last Knight Digital & BLU-RAY vorbestellen.

A1_A38t_P5s_RL._SL1500

Quelle: Mark Wahlberg[/html]


Skywarp - 16/8/2017 um 09:11

[html]Hier ist die Pressemitteilung zu den Transformers The Last Knight 4K und 3D Blu-ray.

Transformers: The Last Knight 4K and 3D Blu-ray
Paramount Home Media Distribution has officially announced that it will release on 4K Blu-ray 3D Blu-rayand Blu-ray director Michael Bay’s blockbuster’s Transformers: The Last Knight. The groundbreaking adventure will also be available as part of the Transformers’ 5-Movie Blu-ray Collection. All four releases will be available for purchase on September 26.

Transformers: The Last Knight shatters the core myths of the Transformers franchise, and redefines what it means to be a hero. Humans and Transformers are at war, Optimus Prime is gone. The key to saving our future lies buried in the secrets of the past, in the hidden history of Transformers on Earth. Saving our world falls upon the shoulders of an unlikely alliance: Cade Yeager (Mark Wahlberg); Bumblebee; an English Lord (Sir Anthony Hopkins); and an Oxford Professor (Laura Haddock). There comes a moment in everyone’s life when we are called upon to make a difference. In Transformers: The Last Knight, the hunted will become heroes. Heroes will become villains. Only one world will survive: theirs, or ours.

The latest installment in the global TRANSFORMERS franchise stars Mark Wahlberg (The Fighter) and features a sensational supporting cast including Josh Duhamel (Transformers), Stanley Tucci (The Hunger Games), Anthony Hopkins (“Westworld”), Isabela Moner (“100 Things to Do Before High School”), Laura Haddock (Guardians of the Galaxy), Santiago Caberera (“Salvation”), and Jerrod Carmichael (“The Carmichael Show”).

The Transformers: The Last Knight 4K Blu-ray and Blu-ray 3D Combo Packs include a bonus disc with over 80 minutes of behind-the-scenes content and interviews. Travel to Cybertron to explore the Transformers home world, then visit the UK to delve into the locations used to bring the epic adventure to life. In addition, go inside the secret mythology of the legendary robots in disguise, check out the incredible vehicles used in the film and much, much more.

Transformers: The Last Knight is Paramount Home Media’s first 4K Blu-ray release in Dolby Vision™, which enhances the home viewing experience by delivering greater brightness and contrast, as well as a fuller palette of rich colors. The film also boasts a Dolby Atmos soundtrack remixed specifically for the home theater environment to place and move audio anywhere in the room, including overhead.

SPECIAL FEATURES:

Merging Mythologies – Explore the secret TRANSFORMERS history
Climbing the Ranks – Military training
The Royal Treatment: Transformers in the UK
Motors and Magic
Alien Landscape: Cybertron
One More Giant Effin’ Movie
4K BLU-RAY CONTENT AND TECHNICAL SPECS:

Fans can enjoy the ultimate viewing experience with the 4K Blu-tay, which includes the special features detailed above, as well as an Ultra HD Disc presented in 4K Blu-ray with English Dolby Atmos (Dolby TrueHD compatible), English 5.1 Discrete Dolby Digital, English 2.0 Discrete Dolby Digital, French 5.1 Dolby Digital, Spanish 5.1 Dolby Digital, Portuguese 5.1 Dolby Digital and English Audio Description with English, English SDH, French, Spanish and Portuguese subtitles. The Combo Pack also includes access to a Digital HD copy of the film. 3D BLU-RAY CONTENT AND TECHNICAL SPECS:

The Blu-ray 3D Combo Pack includes the special features detailed above, as well as a Blu-ray 3D presented in 1080p high definition with English Dolby Atmos (Dolby TrueHD compatible), English 5.1 Discrete Dolby Digital, English 2.0 Discrete Dolby Digital, French 5.1 Dolby Digital, Spanish 5.1 Dolby Digital, Portuguese 5.1 Dolby Digital and English Audio Description with English, English SDH, French, Spanish and Portuguese subtitles. The Combo Pack also includes access to a Digital HD copy of the film. *Transformers: The Last Night will also be available in a 5-movie Blu-ray Collection that includes TRANSFORMERS, TRANSFORMERS: REVENGE OF THE FALLEN, TRANSFORMERS: DARK OF THE MOON and TRANSFORMERS: AGE OF EXTINCTION, as well as the bonus Blu-ray Disc detailed above and access to Digital HD copies of all five movies.

Transformers-_The-_Last-_Knight-_Home-_Release-4_K-3_D-

Quelle: blu-ray.com[/html]


Skywarp - 20/8/2017 um 10:45

[html]Bei target.com kann man jetzt die Transformers The Last Knight - Target Exklusiv Blu-Ray+DVD+Digital Bonus Box bestellen. Die Blu-Ray enthält 50 Minuten extra Material.

The-_Last-_Knigh-_Target-_Exclusive-_Blu-_Ray[/html]


Skywarp - 1/9/2017 um 09:37

[html]Die Transformers The Last Knight – VR Edition kommt als JB Hi-Fi Exklusiv heraus. Dies ist ein Australischer online Shop. Zum Inhalt schreiben sie folgendes:

Transformers: The Last Knight (VR Edition)

Format ‐ 4k Ultra HD/ Blu-Ray/ Ultraviolet

Genre ‐ Action

Rating ‐ M

Consumer Advice ‐ Action violence and coarse language

Release Date ‐ 04/10/17

Price: $69.98

JB Hi-Fi Exclusive VR Edition Including Limited Edition Viewing Goggles, 360° Video Experience & Bonus DVD With Extra Features!

The-_Last-_Knight-_VR-_Edition-01 The-_Last-_Knight-_VR-_Edition-02 The-_Last-_Knight-_VR-_Edition-03 [/html]


Skywarp - 4/9/2017 um 22:31

[html]Bei toysrus.com gibt es jetzt den Transformers The Last Knight Blu-Ray - Pack. In diesem sind die Blu-Ray, die DVD und Digital HD des Films und das “Mission to Cybertron” Comic.

The-l_Ast-_Knight-_Toys_RUs-_Exlcusive-_Blu-_Ray[/html]


Skywarp - 11/9/2017 um 18:41

[html]Hier ist der exklusive Clip von hinter den Kulissen von Transformers The Last Knight.

Quelle: ComingSoon.net[/html]


Dieses Thema kommt von : New Transformers Archive
https://www.ntf-archive.de

URL dieser Webseite:
https://www.ntf-archive.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=13&tid=2921