Home » Inhalte

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

25 Jahre Transformers: Das Jahr 1984

Transformers: 1984

Wir schreiben das Jahr 1984. Richard von Weizsäcker wird Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland (nicht zu verwechseln mit der Deutschen Demokratischen Republik). Die allgemeine Anschnallpflicht für Autofahrer tritt in Kraft. Apple führt den Macintosh ein. Das Privatfernsehen beginnt in Deutschland mit dem Sender PKS (später Sat1), dicht gefolgt von RTL Plus. Und in den USA erleben die Transformers am 17. September mit dem Pilotfilm „More Than Meets the Eye“ ihre Premiere. Beinahe zeitgleich gibt es in den USA und England die erste Ausgabe des Transformers Comicheftes von Marvel in den Zeitungsläden zu kaufen.

Das war der Startschuss für eine der langlebigsten und erfolgreichsten Jungen-Spielzeugreihen aller Zeiten. Die Regale füllten sich mit Optimus Prime, Megatron, Starscream, Ironhide, Ratchet, Soundwave, Sideswipe, Sunstreaker und noch vielen Figuren mehr. Im Fernsehen liefen die Cartoons und natürlich Spielzeugwerbung. Die Comics waren in den Zeitungsläden und Fanartikel zuhauf wurden hergestellt.

In Deutschland kriegten wir davon allerdings noch nicht viel mit. Es sollte noch fünf Jahre dauern, bis RTL Plus den Transformers Cartoon nach Deutschland bringen würde. Nur wer über Kabelfernsehen die britischen Sender Sky Channel oder Super Channel empfangen konnte, durfte schon in diesem Jahr in den Genuss der Transformers kommen.

Was sind eure Erinnerungen an das Transformers-Jahr 1984? Lasst es uns im Forum wissen!

Publiziert am: Dienstag, 06. Januar 2009 (20321 mal gelesen)
Copyright © by New Transformers Archive

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]