Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Teletraan Board

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » C.O.N.S. Germanys Transformers Convention » C.O.N.S. 2010 - Erlebnisbericht eines Helferleins Nach unten

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: C.O.N.S. 2010 - Erlebnisbericht eines Helferleins

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 16:54   


red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 16:54   

Freitag - 23. Juli 2010

Ein recht ruhiger Tag, zumindest am Anfang. Nichts war los und nicht viel angesagt. Sachen gepackt, geduscht, Trinken eingepackt, FA's für die Ausstellung und eines für den Contest mit verstaut und nochmal schnell E-Mails gecheckt.

11:30, die letzte Nachricht an Lucy, die die C.O.N.S. mit Skywarp leitet, (Beide User, auch auf www.ntf-cons.de anzutreffen) und dann ab zum Bahnhof Dortmunds.
Kurz nach 12 Uhr angekommen und erst mal das Ticket und 'ne kleine Übersichtskarte besorgt. Danach war futtern in McDonalds angesagt, fast über 'ne 1/2 Std. Zeit gehabt. Ganz gemütlich Mittag gefuttert und dann ab zu Gleis 20 und brav auf den Zug warten, der auch schon um 13:09 Uhr gleich kam. Eine Fahrt von ungefähren 1 Std. und 39 min stand mir nun bevor. Ich stieg ein und ließ es mit unwohlem Magengefühl auf mich zukommen.

So viele fremde Menschen habe ich getroffen, auch einige übers Internet kennengelernte Bekannte. Da ich durch eine grausame Zeitepoche meiner Vergangenheit kräftig menschscheu gemacht wurde, war es eine Mutprobe, die ich auf mich nahm.

Ich fuhr dort hin und nach der benannten Wartezeit erreichte ich Mönchengladbach Hbf. Abgeholt von Skywarp, ging ich mit ihr zu ihrem Auto und fuhren erst einmal zu ihrem Heim. Dort traf ich auch Lucy, Alpha und Jazz. Alles super coole Leute und ein wunderbares Feeling, war dort regelrecht zu spüren. Sehr familiär und harmonisch. Ich habe mich richtig wohlgefühlt.

http://s3.postimage.org/g6xzr.jpg http://s2.postimage.org/E6kF0.jpg
http://s2.postimage.org/E6s8r.jpg http://s3.postimage.org/gaxuS.jpg


Jedoch währt die Wartezeit bzw. die Erholung von der Reise nicht lange, da man auch schon weiter musste zum Fanhaus, der Ort des TF-Geschehens auf deutschem Boden.
Jedoch dort angekommen, mussten wir fast 30 min bis 45 min im Auto sitzen bleiben, weil es stark regnete, hagelte und auch noch gewitterte. Ein Erlebnis, worauf ich nicht scharf bin!
Nach diesem ganzen Gepolter auf dem Autodach, sind wir schnell rein geflitzt, weil es immer noch recht stark regnete. Im Fanhaus angekommen, begrüßten wir dort die anwesenden Leute (3-4 Leutchen). Man klärte sich gegenseitig über die Planung auf und man überlegte schon, was man zuerst tun musste. Nach einigen weiteren Minuten begann man alle Stehtische und dazugehörige Stühle wegtransportiert. Ohne Gnade stellten wir sie im Flur auf, auf dem sich die Toiletten von Mann und Frau befanden. Nach 2 Stunden war der Pub leer und eine große Fläche kam zum Vorschein.
Nach einigen wechselnden Worten ging es weiter. Man holte die Klapptische von draußen unter das Überdach und stellte sie dort auf, damit sie abgewischt werden konnten - bei dem Dreck.
Auch damit waren wir nach fast 2 Stunden fertig und alle Tische standen. Währenddessen kam nun auch die Band 'Rampage' vorbei und richteten sich ein. Die Bilder für die Ausstellung, hatte ich dabei und während man TF-Poster aufhängte, hängte ich meine 4 Bilder auf. Mein FA-Bild für den FA-Contest, wurde auch gleich an die Wand angebracht.

Die Tische waren platziert und man musste einige Plätze für die Händler etwas um manövrieren, aber jeder hatte bekam seinen Platz. Die Band hatte alles aufgestellt und man probte etwas, für den kommenden Tag. Erschöpft und endlich nach Hause wollend, zogen wir uns so gegen 22 Uhr zurück und fuhren nach Hause, jedoch hatten wir das Wichtigste vergessen, was Lucy bei sich hatte. Sie und Jazz blieben im Fanhaus zurück, um noch einige Absprachen zu halten.
Ich und drei weitere Leute stiegen aus und Skywarp lief vor, um das Tor aufschließen zu wollen, jedoch hatte sie das bestimmte Etwas nicht: Den Schlüssel. -___-'
Wütend und nun doch genervt, wurde ein Telefonat getätigt und man bat darum, dass Jazz und Lucy Heim kommen. Nach fast 1 Std. kamen sie an und wir wollten nur noch rein, was man auch gleich tat. Die Autos und Hänger dementsprechend richtig platziert, konnten wir uns endlich ausruhen. Nur 2 Personen nicht: Jazz und Lucy.
Sie mussten nochmals zurück, um etwas zu erledigen. Nun ja, dass hatte man auch erledigt, aber erst etwas später. Um die Zeit, zockte ich etwas WFC und das Spiel ist echt super und macht süchtig!
Etwas verrückt war die Nacht auch. Ich übernachtete bei Alpha Trion - einen schönen Dank dafür, dass ich übernachten konnte und wunderbar mit Nahrung versorgt wunder *grins* - und dieser bekam ein tolle SMS: Wir sind erst gegen 4 bei euch!
Eine tolle Nachricht, die uns echt erschreckte, da man zu mir sagte, dass die 3 Leute - Bumblebeegirly, Cybertroner und Starfire - eigentlich gegen 1 Uhr kommen wollten. Kurz nach dem ersten Schock, kam auch gleich die nächste SMS: Wir sind unter eine Stunde da.
Tja, nach einigem hin und her, entschied man sich für folgendes:

SCHLAF! XD


Samstag - 24. Juli 2010

Der nächste Tag, war sehr ruhig. Man stand so zwischen 6 Uhr und 7 Uhr auf und man ließ das Frühstück außer Acht. Man unterhielt sich ein wenig und kurz darauf zockte ich erneut WFC - Das Ding macht süchtig!.
Erst gegen 10 Uhr kamen unsere 3 verschollenen Gäste, die allesamt eine ganze Nacht in einem kleinen Transporter, der ein eingebautes Bett besitzt und mit TF-Figuren und Sachen bis obenhin vollgestopft war und da sind einige Raritäten dabei! ~♥~♥~

Zuerst lernte ich Cybertroner und Bumblebeegirly kennen, die nur kurz blieben, weil sie das Mittag - Gulaschkroketten und Frikandeln (?) - aus Holland besorgten. Während die Beiden unterwegs waren, kam für mich der bedeutendsten Punkt: Starfire.
Immer noch die alten Posts im Kopf, begrüßte ich sie, wie es sich gehört. Noch recht stillschweigend sie beobachtend, war sie auch gleich aus dem Zimmer raus. Nach weiteren Minuten kamen Cybertroner und seine Frau aus Holland zurück und hatten  unser Mittagessen mit zwei Kasten Bier beigehabt. Sie brachten es rüber und kamen nun zu dritt in die Wohnung von Alpha zurück. (Ich zockte währenddessen ab und zu noch WFC)
Nun waren alle drei da und ich war wie wegetreten bzw. ich saß ruhig, stumm und stillschweigend auf dem Stuhl und hing meinen Gedanken nach und beobachtete das Grüppchen. Nach einer Weile von Starfires Frage (Will jemand ein Pfeffi?), brach das Eis erst einmal und man kam ins Gespräch, immer noch auf Vorsicht bedacht, wechselnde man nur genügend Worte, um ein Gespräch führen zu können.

http://s1.postimage.org/99Egr.jpg http://s4.postimage.org/1hr0A.jpg http://s1.postimage.org/99Of0.jpg

Nach einer ganzen Weile ging man zu Lucy und Skywarp rüber, die gleich nebenan wohnten. Dort lernte ich auch gleich Vibrance kennen. Eine tolle Frau, hübsch, humorvoll und leider schon vergeben. xD

http://s1.postimage.org/99_IJ.jpg http://s4.postimage.org/1kmB9.gif


(Nicht wundern. Ich futter gern. Ô_o)

Nun, da saßen wir alle und aßen dann zum Abendbrot. Ein regelrechter Berg von Gulaschkroketten, holländische Bratwürsten (Frikandeln), Fischstäbchen und Pommes überhäuften uns. Wunderbar zubereitet und verdammt lecker - nur leider zu viel! xD
Sogar unsere Vielesser konnten nach einer Weile nicht mehr. Sie waren papp satt und nur ein kleiner Hügel vom Essen war noch geblieben. Alle vollgestopft und mit Alkohol etwas angeheitert, ging es fröhlich weiter und man quatschte über alte Zeiten, plante noch etwas und gab seine erhofften Wünsche für den nächsten Tag preis.

http://s4.postimage.org/1i3VS.jpg http://s4.postimage.org/1kE39.jpg


(Oh, dass Bild ist natürlich nicht wahr, dass war einmal einst mein Job. xD)

Nun saßen wir da und hatten eine feuchtfröhliche Sitzung. Einige Geheimnisse und Ratschläge wurden aneinander anvertraut und man versuchte sich zu erklären, warum man so handelt. Gegen 22 Uhr, wurden wir von Skywarp raus gescheucht, da wir alle morgen um spätestens 7:30 Uhr bei den Autos trafen. Das hieß:

Früher aufstehen!


Sonntag - 25. Juli 20120

Der bedeutendste Tag bei einem jedem NTFler. :D

!!!Die C.O.N.S.!!!

Früh sind wir aufgestanden, nun ja...
Eigentlich ist Alpha recht früh aufgestanden und weckten uns. Nach einigen Minuten von Starfires Wecker, den sie kurz nach seinem Gepiepe zum Schweigen brachte.
Nun ja, Alpha war so fies und quatschte uns erst einmal zu, mit aufstehen und so. Natürlich waren wir nicht gerade auf der Bestform, wegen Bier und frühaufstehen, aber leider quälten wir uns doch hoch und machten uns langsam fertig. Natürlich, lachten wir und scherzten wir auch. Ganz besonders Cybetroner. :D
Irgendwann waren wir fertig und wir gingen zu den Autos, da die Autos jedoch vor dem Hausgeparkt wurden, anstatt auf dem Hinterhof, war ich so wunderbar ausgeschlafen und ging...

... zum Hinterhof und wunderte mich noch, warum keiner da war.... -____-'

Zum Glück war Lucy dort und sagte mir, dass ich mit ihren Eltern mitfahren darf. Was ich natürlich auch tat. Pünktlich um 7:30 Uhr standen wir vor den großen Mönchengladbachers Fanhaus Parkplatz und es war zu. Toll, zu früh....
Während die anderen warteten, fuhr ich mit Vibrance zu Tanke, um sie einfach zu begleiten und zu unterhalten. Getankt, bezahlt und bereit zur Rückfahrt, kam wir nach wenigen Minuten bei Fanhaus an und erkannte mit Erleichterung, dass es offen war. Wir parkten das Auto und gingen sofort zu den anderen, um bei den Restaufbauten zu helfen. Einige Händler waren auch schon vor Ort und bauten ihren Stand auf.

http://s4.postimage.org/1iCQS.jpg http://s2.postimage.org/E7mvJ.jpg

Nun war die Ruhe vor dem Sturm. Ein fleißiger C.O.N.S. Mitglied fotografierte Mal das Geschehen vor dem Eingang und das war...
Ach seht doch selbst...

http://s1.postimage.org/9be29.jpg http://s4.postimage.org/1iKki.jpg http://s4.postimage.org/1iMPr.jpg http://s1.postimage.org/9iexr.gif

(Ich war echt Happy, als ich die Leute da sah. *__*)

Unsere Türsteherin Starfire, war die Erste, die die Leute begrüßen durfte und exakt um 11 Uhr, öffnete sie die Türen und die C.O.N.S. war nun im Laufen. Die meisten waren normal bekleidet, aber immer gibt es jemanden der auffällt oder der den Paradiesvogel mimt.

http://s1.postimage.org/9bqvS.jpg http://s3.postimage.org/g8Gg9.jpg

(Ich glaube, meine Kamera hat sich, zu dem Zeitpunkt des Fotos, gerade dazu geäußert. Ôo)

Nun ja, über den Tag verstreut war ein echt cooles Programm:


11:00 Uhr Eröffnung
11:30 Uhr Begrüßung und Vorstellungen durch das Team
12:00 Uhr Verkauf der C.O.N.S. Exclusivfigur “Cobra”
12:30 Uhr Start der Grillzeit
13:00 Uhr Jumpstarter Challenge
13:30 Uhr Erste Tombola
14:00 Uhr Beginn des Attacktix Turnier
15:00 Uhr Zweite Tombola & Ende der Abstimmungen der Contests
16:00 Uhr Bekanntgabe der Gewinner
17:00 Uhr Offizieller Verkaufsschluss
Aftershow Party mit Rockband “Rampage”


Das war ein super Programm, wobei einiges ausfiel. Bsp. Attacktix-Turnier und die Jumpstarter Challenge fielen aus - kein Interesse, na ja.
Hier Mal ein Bild, auf der ihr alle Costums sehen könnt, die am Contest teilnahmen und gleich daneben, die Costumausstellung sponsored by LimeWire:

http://s1.postimage.org/9bx_i.jpg http://s3.postimage.org/g91Ir.jpg

Tolle Sachen und das hier waren, die einzigen zwei Fanarts, die beim FA-Contest mitgemacht haben. Letztes Jahr waren es noch 5 und dieses? Man überlegt, ob man es aufgeben will und kein FA-Contest mehr stattfindet. Schade, wobei man doch tolle Preise gewinnen kann! Egal, hier die Bilder dazu:

http://s3.postimage.org/g9gGi.jpg http://s1.postimage.org/9bKt0.jpg

Natürlich gab es dieses Jahr auch Besonderheiten. Folgende Bilder zeigen sie diese:

http://s2.postimage.org/E8Xhr.jpg http://s1.postimage.org/9bPsi.jpg http://s2.postimage.org/E8ZMA.jpg http://s2.postimage.org/E91gJ.jpg http://s3.postimage.org/g9y8i.jpg http://s1.postimage.org/9cpSr.jpg http://s2.postimage.org/E96g0.jpg

Während ich mich an verschiedenen Transformerssachen erfreute und mit meinem batteriegeschwächten Rumble (Meine Kamera) durch die Gegend lief und krampfhaft versuchte die Stände aufzunehmen. Zwischendurch hatte ich den guten irgendwann soweit verlegt, dass ich dann in Panik geriet, als ich etwas aufnehmen wollte. Ich dachte, ich hätte den auf der Tiolette vergessen, dabei lag Rumble im Kofferraum von Virbrance! Furchtbar solch ein Schreck, aber dadurch lernte ich auch zwei nette Leute kennen: Philister und Anhang bzw. seine nette Frau. ;)
(Davor traf ich aber noch den Limewire, wo ich die Costums mit meinem Leben gerettet habe xD)

http://s4.postimage.org/nBhJ9.jpg http://s2.postimage.org/6xb1J.jpg

Dann lief ich noch zwei tollen Leuten in die Arme: TPAE und R-Bumblebee, bezeichnet als unsere 'cybertronische Hummel'. *grins*

http://s4.postimage.org/1jJGS.jpg http://s4.postimage.org/1jRai.jpg

Man begrüßte sich und quatschte über Etwas, natürlich lachte man auch, aber man merkte schnell, dass man sich doch etwas versteht. Während TPAE sich die Stände anschaute, zeigte ich dem langen Elend eine WFC-Bumblebee-Figur...
Jedenfalls wollte ich es zeigen, leider war sie da schon weg. :(
Aber es ging noch weiter und so hat unser Bee-Süchtiger doch einige tolle Dinge für sein Zimmerchen gefunden. Man verabschiedete sich kurz und nun war es soweit. Die Weltpremiere startete!
Wir waren die erste Co-Convention die ein Live-Konzert anbieten konnte. Rampage spielte nun seine ersten drei Lieder!

http://s4.postimage.org/1k2E0.jpg http://s1.postimage.org/9cYNr.jpg http://s2.postimage.org/E9vcr.jpg http://s4.postimage.org/1k589.jpg

Natürlich gibt es auch einige Videos dazu. Hier Mal eines:

Rampages Auftritt bei der C.O.N.S.

Es war einfach nur geil! Es gab reichlich zu trinken, zu essen und jede Menge TF-Figuren zum spielen. Nun, um ehrlich zu sein, war die C.O.N.S. so gut, dass die Band auch nächstes Jahr wieder mit dabei ist! Auch haben wir nun anstatt ungefähren 6 Händlern, nun eventuell 8 und das ist schon was. Einige holländische Händler gaben sogar zu, dass sie eher zu C.O.N.S. fahren würde, als zu der B.O.T.S. nach Holland. Auch gab es bisher nur positive Meinungen zu der C.O.N.S.! Hier sind Mal ein paar Ergebnisse:

Zahlen:

Letztes Jahr:

Aussteller: 18
Besucher: 153

Dieses Jahr:

Aussteller: 19
Besucher: 224

Mit dem Team, Rampage, Händlerleuten, Fanhaus Mitarbeiter und den Reportern waren alles im allen, sage und schreibe 259 Menschen über den Tag verteilt da


Außerdem waren 3 Reporter von je einer Zeitschrift bei uns. Hier Mal die Rheinische Post:

http://s3.postimage.org/gaix0.jpg

Außerdem gibt es sogar ein holländisches Review zu der C.O.N.S.!

Holländische Botschaft

Und dies sind die Gewinner der Contests:


Die C.O.N.S. zu Ende und hier kommt nun der Gewinner des Custom Contest.

Teilnehmerliste:

Megatron Zero LimeWire Vibrance Black Zarak

Der Gewinner ist Black Zarak
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die C.O.N.S. zu Ende und hier kommt nun der Gewinner des Fan Art Contests.

Teilnehmerliste:

Vibrance Optimus-Prime

Der Gewinner ist Vibrance


Nun, dass waren erst einmal die Wichtigsten Daten, die man zu der C.O.N.S. noch wissen sollte. Der Tag ging echt ruhig aus und irgendwann war man gegen halb zehn Zuhause und man packte sich ins Bett. Andere hingegen hatten noch einen weiten Weg vor sich und musste diese Nacht regelrecht durchmachen, weil sie am nächsten Tag wieder arbeiten mussten. Das Hightlight nach der C.O.N.S. war die kleine englische Singeinlage von Starfire - anscheinend etwas zu viel Bier, aber dass machte nichts, da es zu amüsant und gut war.
Uns etwas peinliches, sang sie aus freier Seele. Ein tolles Schauspiel und echt gut gesungen. ^___^b


Fazit

Man kann sagen, es war das beste Event, was ich überhaupt mitgemacht habe und ich werde nächstes Jahr auf jeden Fall wieder hingehen! Und für diesen Event, werde ich mir was zurück legen. :D

Nun denn, man hört sich wieder. ^^

http://s1.postimage.org/9iow0.jpg

Quellen:

- www.ntf-archive.de
- www.ntf-cons.de
- www.youtube.com
- www.clipfish.de


Antwort 1

Beiträge 7392
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 17:18   

Und ich bin nicht mal erwähnt? *schnüff!*

Nee, nur'n Scherz. Schöner Bericht und natürlich sehr schön, dass es dir so viel Spaß gemacht hat und du deine Menschenscheu dafür überwunden hast.

Aber fehlt da nicht noch der Bericht um das Geheimnis der verschwundenen Kamera? ;)

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 19:26   

Das kommt alles noch, mir war nur wichtig das Grundgerüst zu bekommen. Die Feinheit, wie du und deine Frau, Desastator und einige andere Kleinigkeiten, werden dann noch eingeführt. Vielleicht diese Nacht noch. xD

Dankeschön. Ich werde natürlich nächstes Jahr wieder mit dabei sein. Ich habe mich so budelwohl geühlt bei euch, weil ihr alle so eine sch***geile Sympathie habt, dass macht süchtig...  :redhead:

Ich vermisse euch alle jetzt schon, solche Fantreffen sollte man lieber 2x oder 3x im Jahr machen. xD  TT^TT


Antwort 3

Beiträge 5143
Registriert: 17/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 20:02   

Sehr schön zusammengefasst und locker-lustig geschrieben, hat Spaß gemacht zu lesen!
Auch die Foto/Artikel-Sammlung ist gut zusammengetragen - doppelt hält bekanntlich besser. :D

Vibes hat ja wohl hier volle Kanne eingeschlagen...kann man nur neidisch werden. ;)

Treffen gibts bestimmt sehr bald wieder. Schau du erstmal dass du irgendwie ne stabile Kiste mit TS bekommst. ^^

http://s8.postimage.org/y505o0iut/stm.png


"We can either sit here and do nothing or we can grab those flare guns and go out there and do something really stupid!" (Herc Hansen, Pacific Rim)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 20:07   

Jap, da sind so manche jap. FA's doch recht praktisch. *grins*  :biggersmile:

Wie meinst du das? Vibrance hat hier volle Kanne eingeschlagen?
(Sorry, mein Hirn scheint irgendwie in Dauerstasis zu sein. Ô.o?)

Oh ja, dass wäre toll. Ich kann es jetzt schon kaum erwarten. Ich hoffe du bist mit wieder von der Partie und legst uns ne tolle Schaltplatte auf. :P :D

Sowieso! Ich brauchen einen, der gut genug ist, um WFC zu zocken. Gut kenne das Spiele jetzt bis zum Schluss, aber dennoch macht es süchtig. XD


EDIT: Mein Hirn ist aus der Dauerstasis erwacht und ich verstehe nun den SAtz. Q__Q *sich freut* xD


Antwort 5

Beiträge 11133
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 22:49   

Was meine FRanzi-Fredi ;););) mmit "Einschlagen" meint weiß ich 125%ig ;) :D

Toller bericht, du hast vergessen zu erwähnen wie du meien Figuren mit deinem Leben verteidigt hast! :)

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 22:52   

Ah, okay...

Ich habe deine Figuren mit meinem Leben verteidigt? Habe ich Megatrons Angriff verpasst? :lol: :D :gruebel:


Antwort 7

Beiträge 11133
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 23:03   

Uh? Was meinst du?

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 23:08   

Toller bericht, du hast vergessen zu erwähnen wie du meien Figuren mit deinem Leben verteidigt hast!


Das da. ^^'


Antwort 9

Beiträge 11133
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 23:09   

Stimmt doch, und de rGute man bei den Contestfiguren wollt mich schon töten als ich meine eigenen Figuren angegrabbelt habe :D

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 23:16   

Ach ja, stimmt ja. Ich glaube, dass fällt mir langsam wieder ein. Meintest du, als der Wind kam und die Figuren beim Costumausstellung umgefallen waren oder war das eher beim Regen, als die Costums nass wurden?

Sorry, dass ich frage, aber ich glaube meine Erinnerungen habe ich bei Skywarp und Lucy vergessen.  :puzz:


Antwort 11

Beiträge 20011
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 23:30   

Sehr schöner Bericht  :superb: :superb: :superb: und es freut mich, das es dir hier so gut gefallen hat.

Da kann man ja davon ausgehen, das du nächstes Jahr wieder mit dabei bist.  :-) :-) :-)

Nur eine Kritik habe ich:



Zitat von Optimus-Prime, am 29/7/2010 um 16:54

Zuerst lernte ich Cybertroner und Bumblebeegirly kennen, die nur kurz blieben, weil sie das Mittag - Gulaschkroketten und Latteln (?) - aus Holland besorgten.



Die waren nicht das Essen holen, das war schon hier, denn das haben wir ( Lucy und ich ) besorgt.  ;) ;) ;) ;) Undd as waren keine "Latteln"  :lol: :lol: :lol: , die heißen Frikandeln.  ;) ;) ;)
DSC04507

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 12

Beiträge 11133
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 23:35   

WAS???? die wurden nass? OMG Acryl und DEcals + wasser = Tot *biber*

Und eignetlich meint eich das mit dem Wind, das hatte mir fast dne rest gegeben....

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

Beiträge 20011
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 23:38   


Zitat von LimeWire, am 29/7/2010 um 23:35

WAS???? die wurden nass? OMG Acryl und DEcals + wasser = Tot *biber*

Und eignetlich meint eich das mit dem Wind, das hatte mir fast dne rest gegeben....



Keine Sorge, Sie wurden nicht nass, denn vor dem großen Regen, wurden die nach drinnen in Sicherheit gebracht. Sie wurden dann dort bis zum Schluß ausgestellt und da wurde dann auch noch ganz kräftig abgestimmt.  ;) ;) ;)
DSC04507

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 14

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2010 um 23:40   


Zitat von Skywarp, am 29/7/2010 um 23:30

Sehr schöner Bericht  :superb: :superb: :superb: und es freut mich, das es dir hier so gut gefallen hat.

Da kann man ja davon ausgehen, das du nächstes Jahr wieder mit dabei bist.  :-) :-) :-)

Nur eine Kritik habe ich:



Zitat von Optimus-Prime, am 29/7/2010 um 16:54

Zuerst lernte ich Cybertroner und Bumblebeegirly kennen, die nur kurz blieben, weil sie das Mittag - Gulaschkroketten und Latteln (?) - aus Holland besorgten.



Die waren nicht das Essen holen, das war schon hier, denn das haben wir ( Lucy und ich ) besorgt.  ;) ;) ;) ;) Undd as waren keine "Latteln"  :lol: :lol: :lol: , die heißen Frikandeln.  ;) ;) ;)




Ja, ich bin wieder dabei und bei jedem Treffen, dass es von NTF gibt und ich mir auch leisten kann. Gott, ich glaube, ich bin süchtig nach euch. :lol:

Ja, dass hat mir Bumblebeegirly schon per PM geschrieben, was ich ja nicht wusste. Okay, die Latteln gehen Mal flöten, für die Frikandeln. XD :lol:


Zitat von LimeWire, am 29/7/2010 um 23:35

WAS???? die wurden nass? OMG Acryl und DEcals + wasser = Tot *biber*

Und eignetlich meint eich das mit dem Wind, das hatte mir fast dne rest gegeben....



Ja, die wurden nass. Ich und Virbrance sind sofort vom Eingang zum NTF-Stand geflitzt, nur um allen das Leben zu retten. Ist aber zum Glück nicht viel passiert und das mit dem Wind, war kein Problem. :D

EDIT: Dafür gaben ich und Vibrance ihr Leben! xD


Antwort 15

Beiträge 565
Registriert: 26/9/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 30/7/2010 um 11:31   

Naja, also was den Contest angeht, stimmt, wir sind ganz schön geflitzt und ich hab zwei Figuren auf'm Weg vom Stand in die Halle sogar unterm T-Shirt verschwinden lassen, um sie trocken zu halten.
Die Figuren der Customausstellung haben Phil und seine Frau geistesgegenwärtig eingepackt, soweit ich mir erinnere.

Ansonsten bin ich im Nachhinein heilfroh, dass ich bloß legére Klamotten anhatte. Ist ja echt schlimm mit euch.  ;) *Notizzettel schreib: Niemals Minirock zu TF-Treffen anziehen zur Vermeidung von Ohnmachtsanfällen*  :biggersmile:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 16

red_folder.gif erstellt am: 30/7/2010 um 11:35   

Ach, du darfst das anziehen, dass passt zu dir. *grins* :biggersmile:
Wir sind nicht schlimm, wir sagen nur unsere Meinung. :P

Ich habe mir jetzt schon vorgenommen, aus diesem Thread ne Art Berichtthread zu machen. Mit anderen Worten: Ich mache vielleicht auch Mal Berichte über Fantreffen von NTF.

Aber wie gesagt, dass ist ne Überlegung. Mal sehen, wer daran interessiert ist. ^^'


Antwort 17

Beiträge 11133
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 30/7/2010 um 12:39   


Zitat von Vibrance, am 30/7/2010 um 11:31

Naja, also was den Contest angeht, stimmt, wir sind ganz schön geflitzt und ich hab zwei Figuren auf'm Weg vom Stand in die Halle sogar unterm T-Shirt verschwinden lassen, um sie trocken zu halten.
Die Figuren der Customausstellung haben Phil und seine Frau geistesgegenwärtig eingepackt, soweit ich mir erinnere.

Ansonsten bin ich im Nachhinein heilfroh, dass ich bloß legére Klamotten anhatte. Ist ja echt schlimm mit euch.  ;) *Notizzettel schreib: Niemals Minirock zu TF-Treffen anziehen zur Vermeidung von Ohnmachtsanfällen*  :biggersmile:




Mr fallen gerade zwei worte ein:

Neid ;)

und

Danke :)
Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 18

red_folder.gif erstellt am: 30/7/2010 um 14:01   

Warum denn Neid?
.
.
.
*überlegt*
.
.
.
Oh, vergiss das ich fragt. :lol: :biggersmile: xD


Antwort 19

red_folder.gif erstellt am: 5/8/2010 um 23:54   

Beitrag bzw. Bericht editiert/aktualisiert.


Antwort 20
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » C.O.N.S. Germanys Transformers Convention » C.O.N.S. 2010 - Erlebnisbericht eines Helferleins Nach oben


mxBoard 2.4., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Seitenerstellung in 0,109 Sekunden, mit 292 Datenbank-Abfragen