Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Teletraan Board

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Transformers 3 - Dark of the Moon (2011) » Movie 3 - News und Gerüchte Nach unten

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Movie 3 - News und Gerüchte

Beiträge 20029
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 17/1/2010 um 16:16   

DSC04507

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 20029
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 17/1/2010 um 16:16   

[html]Wie die Seite Collidier.com berichtet, beginnen die Dreharbeiten zum Transformers Movie 3 offiziell im Mai diesen Jahres. Leider sind keine Story- und Castininhalte bekannt, deswegen bleibt uns nur, abwarten. Eines wissen wir aber schon und zwar das Datum, an dem der Film in die Kinos kommen soll: Der 1. Juli 2011. Und sobald wir etwas Neues hören, dann erfahrt ihr es hier auf Seite 1.

Kaum haben wir den Start zum Dreh des 3. Transformers Movies bekannt gegeben, schon kommen die ersten Einzelheiten zum Film selbst an den Tag. In einem Interview mit der LA Times hat Michael Bay gesagt, das er sich schon von dem Feedback der Fans auseinander gesetzt hat. Er meinte, das man im zweiten Movie sehr viele Transformers gesehen hat. Das wird im dritten nicht mehr der Fall sein, man wird aber mehr auf die einzelnen Charaktere eingehen. Es wird auch wenider Explosionen geben und die es wird eine kühlere Landschaft für die Transformers geben. Dazu das original Zitat von Bay: "There will be a nice crescendo ending. It gets much more into the robot character. The last time you kind of met a few of the robots; this time you´re gonna get a much cooler landscape.". Alle Informationen aus dem Interview findet ihr auf LA Times.com [/html]

DSC04507

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 1976
Registriert: 20/3/2009
Status: Online
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 22/1/2010 um 19:54   

Warum geht den nicht beides? Viele Roboter und viel Charakter und Zeit für ausgewählte Figuren?

SIC SEMPER TYRANNIS!!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 7393
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 22/1/2010 um 21:08   

Klar geht das.... wenn der Film 10 Stunden dauern soll.

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 5143
Registriert: 17/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 22/1/2010 um 21:28   

Na ich bin mal gespannt ob Bay sich daran hält. Im Vorfeld zu Movie 2 wurden auch soviele schöne Dinge prophezeit...und am Ende kam alles Anders.
Und Bay ist nicht unbedingt dafür bekannt, gute Chara-Arbeit zu leisten, sondern gerne auf Stereotypismen herumzureiten.

http://s8.postimage.org/y505o0iut/stm.png


"We can either sit here and do nothing or we can grab those flare guns and go out there and do something really stupid!" (Herc Hansen, Pacific Rim)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 1976
Registriert: 20/3/2009
Status: Online
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 23/1/2010 um 02:17   


Zitat von Philister, am 22/1/2010 um 21:08

Klar geht das.... wenn der Film 10 Stunden dauern soll.



Naja, wenn im Hintergrund mehr passiert dann reicht mir das auch.  :superb:
SIC SEMPER TYRANNIS!!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 3515
Registriert: 12/11/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 23/1/2010 um 03:18   

The last time you kind of met a few of the robots; this time you´re gonna get a much cooler landscape.".

Würde mir da mal net so viel Kopf machen um den einen Satz, des kann viel bedeuten und ich denke da wurde was geredet aber nix gesagt 8)

Vor allem wenn man das wörtlich nimmt, was hat Charaktertiefe von einigen Roboteren (Oder auch keinem wenn an den Film denkt) mit einer "cooleren" Landschaft zu tun??
Denke das bezieht sich auf alles mögliche und am Ende vielleicht auch auf nix.

Mr. Bay liebt ja die Geheimnistuerei und wird notfalls auch am Ende noch alles ändern wenn der Film längst im Kasten ist :biggersmile:

http://s17.postimg.org/42xdpoyfz/SWSIG.jpg

Nein, meine Sammlung ist nichts für kleine Kinder!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 1976
Registriert: 20/3/2009
Status: Online
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 23/1/2010 um 03:41   

Allgemein wäre ich für einen runden Abschluss, das man quasi eine Trilogie hat. Und dann nimmt ein paar Jahre danach, jemand anders das Heft in die Hand, wobei Mr. Bay gerne wieder für die Special Effects mitmischen darf.

SIC SEMPER TYRANNIS!!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 1016
Registriert: 10/8/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 23/1/2010 um 13:38   

ich wünsche mir das der 3 teil einfach hammer wird und da anfängt wo der 2 aufhört.

wenn nicht ist auch net schlimm.


http://www.ntf-cons.de/Banners/C.O.N.S.-Banner.png

http://www.ntf-archive.de/modules/MS_TopSites/images/logo.gif

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 1976
Registriert: 20/3/2009
Status: Online
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 15:03   


Zitat von Sideways, am 23/1/2010 um 13:38

ich wünsche mir das der 3 teil einfach hammer wird und da anfängt wo der 2 aufhört.

wenn nicht ist auch net schlimm.



Also da wäre nicht verkehrt. Ein Zeitsprung würde jetzt wenig Sinn machen, besonders mit Blick auf das Ende von Starscream und Megatron in ROTF
SIC SEMPER TYRANNIS!!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 21:37   


Zitat von Sideways, am 23/1/2010 um 13:38

ich wünsche mir das der 3 teil einfach hammer wird und da anfängt wo der 2 aufhört.

wenn nicht ist auch net schlimm.



Da stimme ich dir zu! Das ist moment das einzige, was ich mir vom 3. Movie wünsche, eine bessere Story!


Antwort 10

Beiträge 11133
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 21:41   

Ich wünsch eir überhaupt eine stoy, wie in teil 1 reicht ja schon, ich erwarte ja keinen herrn der Ringe oder so ;)

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

red_folder.gif erstellt am: 24/1/2010 um 21:46   

Na dass persönlich erwarte ich ja auch nicht, aber soll wenigstens etwas Logik dabei sein und nicht nur auf die Effekte hin gearbeitet werden.


Antwort 12

Beiträge 20029
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 27/1/2010 um 18:08   

[html]Auf der Homepage von Michael Bay, michaelbay.com, hat der Regiseur ein Update zum 3. Trasnformers Movie online gestellt. Er schreibt dort etwas über die Orte, an denen der Movie gedreht werden soll. In der engeren Auswahl befinden sich Chicago, Detroit und Washington D.C.. Auch gibt er bekannt, das sich die Story des 3. Teils wohl sehr von den Storys der beiden ersten Transformers Movies unterscheidet. Weitere Informationen gibt es leider noch nicht, Michael gibt da noch bekannt, wie er Katastrophenhilfe für Haiti geleistet hat. [/html]

DSC04507

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

Beiträge 5143
Registriert: 17/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 27/1/2010 um 18:22   

Hehe...Detroit...das wäre mal eine nette kleine Hommage an TF Animated...;D

http://s8.postimage.org/y505o0iut/stm.png


"We can either sit here and do nothing or we can grab those flare guns and go out there and do something really stupid!" (Herc Hansen, Pacific Rim)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 14

Beiträge 3773
Registriert: 30/10/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 27/1/2010 um 18:30   

Ich finde die Städte übelst langweilig, kommen in zuvielen Filmen vor :thumbdown:
Shanghai im 2. Teil war absolut klasse, hatte seinen eigenen asiatischen Stil welcher noch durch die chinesischen Neon-Buchstaben unterstrichen wurde.

Wäre ja cool wenn der 3. Teil teilweise in Tokio, Rio dé Janeiro oder so spielt :superb:

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 15

red_folder.gif erstellt am: 27/1/2010 um 19:46   

Wie wäre es mit Berlin? Das wäre zur Abwechslung was andeers. Es ist nämlich schon mittlerweile langweilig, wenn amerikanische Filme meistens - die auch international gezeigt werden und auch darum handeln - auch nur in Amerika spielen. Deshalb fand ich es zumindest recht positiv, dass der zweite Teil wenigstens etwas im Ausland spielte, aber nachdem was ich lese...  ::)

Man dass kann ja heiter werden! Aber wenn die Story sich von den Anderen unterscheidet lässt mich teilweise hoffen, dass sie vielleicht gut wirde, und böses erahnen, dass sie vielkleicht noch grottenschlechter wird, als der Zweite!  :thumbdown: :ahh: :(


Antwort 16

Beiträge 5143
Registriert: 17/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 27/1/2010 um 20:12   

Berlin wäre ja mal ne coole Idee. Oder Frankfurt/Main, da hats ne schöne Skyline. :D
Und wegen Story - da mach ich mich nicht so heiß.
Wer Michael Bay kennt weiss, dass er es nie so recht mit Storys hatte.

http://s8.postimage.org/y505o0iut/stm.png


"We can either sit here and do nothing or we can grab those flare guns and go out there and do something really stupid!" (Herc Hansen, Pacific Rim)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 17

Beiträge 7393
Registriert: 2/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 27/1/2010 um 20:18   

Michael Bay: "Stories? Stories sind was für P******! In meinen Filmen geht's um explodierende Sch*****!"

http://www.transformers-universe.com/content/images/NewSignatureTeutonicons.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 18

red_folder.gif erstellt am: 27/1/2010 um 20:19   

Dennoch habe ich immer noch Hoffnung, aber egal...


Antwort 19

Beiträge 5143
Registriert: 17/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 27/1/2010 um 20:27   

Nee glaub mir...da muss schon ein Cameron oder Spielberg selber dran.
Ich mag Bay-Filme sehr gerne, aber ganz ehrlich: von Story-Intelligenz strotzte keiner. ;)
Außer die Drehbuchschreiber strengen sich mal an und legen ne Hammer-Vorlage hin.
Bei Star Trek XI hats doch auch geklappt...

http://s8.postimage.org/y505o0iut/stm.png


"We can either sit here and do nothing or we can grab those flare guns and go out there and do something really stupid!" (Herc Hansen, Pacific Rim)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 20

Beiträge 3773
Registriert: 30/10/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 27/1/2010 um 20:50   


Zitat von Starfire, am 27/1/2010 um 20:12

Berlin wäre ja mal ne coole Idee. Oder Frankfurt/Main, da hats ne schöne Skyline. :D
Und wegen Story - da mach ich mich nicht so heiß.
Wer Michael Bay kennt weiss, dass er es nie so recht mit Storys hatte.



Haha! :biggersmile:
Ihr wisst doch selber wie unser "tolles" Land zu Dreharbeiten für "Kriegsfilme" wie Transformers steht: Keine Drehgenehmigung!
Sonst hätten wir auch in TF 1 deutsche Soldaten bewundern können, aber was sagt die deutsche Regierung? "Nein wir wollen nichts mit Kriegsfilmen zu tun haben".
Warum ist Sideways als Toy kein originaler Audi R8? Weil Transformers "Kriegsspielzeug" ist und Audi sowas nicht unterstützen will!
Warum ist das so schlimm? Weil unser "tolles" Land mit seinen altbackenen Politikern sich immer noch nicht von der Vergangenheit abwenden kann, dabei ist das seit vielen Jahrzehnten mehr als überfällig! >:(

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 21

Beiträge 5143
Registriert: 17/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 27/1/2010 um 20:53   

...aber dann Filme wie "Walküre" oder "Der Untergang" genehmigen. Versteh ich irgendwie nicht, diese Strategie. Langsam sollten diese "Vergangenheitskriesen" überwunden sein.
Naja, ist auch wieder ein anderes Thema...

http://s8.postimage.org/y505o0iut/stm.png


"We can either sit here and do nothing or we can grab those flare guns and go out there and do something really stupid!" (Herc Hansen, Pacific Rim)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 22

Beiträge 11133
Registriert: 30/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 27/1/2010 um 22:50   

Das ist unwahr! Die deutschen soldaten wurde an dem tag der dreharbeiten wegen der somaliamission verlegt und durften dehalb nicht teilnehmen, valkyrie, inglorius bastards, münchen und viele andere filme wurden auch in unseren land gedreht!

Beste Grüße

Chris

Meine Page: https://www.facebook.com/thinktankcustoms/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 23

Beiträge 3515
Registriert: 12/11/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 28/1/2010 um 00:24   

Denke auch wenn es vielen nicht unbedingt gefällt, aber ich hoffe M. Bay bleibt seinem bisherigen Stil treu um das ganze mit einem ebenso bombastischen 3. Teil abzuschließen.
Wenn er den Stil jetzt ändert denk ich ist die Gefahr das es in die Hose geht viel größer...
Man schau sich nur Star Wars an... Die alten genial, die neuen  :wallbash:

Und wenn S. Spielberg das selbst gemacht hätte... Dann wären da nur zwei mögliche Varianten rausgekommen...
Entweder E.T 2 und alle wollen nur nach Hause telefonieren...
Oder es spielt wie immer so zwischen 1944/45 und Prime hätte Sam davor bewahren müssen das er im Arbeitslager der Quintessons landet nachdem ein gewisses Regime bei Ausgrabungen den All-Spark entdeckt hat und damit den bösen Megadolftron geweckt hat!! :biggersmile: :biggersmile: :biggersmile: :biggersmile: :biggersmile: :biggersmile:

Hoffe das sich niemand an dieser Ausführung auf die Füsse getreten fühlt und ich gebe damit "nur meine Meinung" zum "für mich ehemaligen" Regie-Genie Steven Spielberg wieder und sonst nix!!
Und ich liebe die Indiana Jones Filme, aber mal ehrlich, Mr. Spielberg hat einen hang zu einem gewissen Zeitraum oder einem gewissen Kinder-Level... Also ich sag, besser Bay als gar keine Action :biggersmile: :biggersmile: :biggersmile:

http://s17.postimg.org/42xdpoyfz/SWSIG.jpg

Nein, meine Sammlung ist nichts für kleine Kinder!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 24
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Transformers 3 - Dark of the Moon (2011) » Movie 3 - News und Gerüchte Nach oben


mxBoard 2.4., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Seitenerstellung in 0,125 Sekunden, mit 321 Datenbank-Abfragen