Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 19. Juni 2018, 22:25:44 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beitr├Ąge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spa├č!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Phils Kritik zu: Robots in Disguise Blurr (Warrior)  (Gelesen 449 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Philister
Godfather of Sparx
Administrator
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5549


Wo die jungen H├╝pfer noch was lernen k├Ânnen...


Profil anzeigen WWW
« am: 16. Februar 2018, 21:27:08 »


Mehr Bilder gibt's durch Klick auf die Grafik oben

Robotermodus: Ein blau-wei├čer Roboter mit gro├čen Schultern und Spoiler oben auf diesen gro├čen Schultern. Wenn man eine ├ähnlichkeit zu einem bisherigen Blurr zu finden ist, dann zu Armada Blurr, speziell beim Design des Kopfes, welches mir gut gef├Ąllt. Die Beweglichkeit ist Durchschnitt f├╝r eine RID Warrior Figur und er hat ein durchsichtiges Lasergewehr als Waffe dabei.

Obwohl der Robotermodus als solches keine Schw├Ąchen hat, so ist mein Hauptproblem hier doch, dass es absolut nichts Besonderes an ihm zu finden gibt. Mehr f├Ąllt mir hier auch nicht zum Schreiben ein, sorry.

Alternativmodus: Blurr verwandelt sich in einen blau-wei├čen Sportwagen. Das Auto sieht sehr schnittig aus und es gibt keine sichtbaren Roboterteile. Blurrs Waffe kann oben drauf oder an einer der Seiten befestigt werden. Und... ja, viel mehr f├Ąllt mir auch hier nicht ein. Ein gut aussehendes Auto.

Bemerkungen: Blurr erschien urspr├╝nglich in der Rescue Bots Serie, bevor er dann in die Robots in Disguise Serie r├╝berwechselte, wo er zum Sch├╝ler von Sideswipe wurde. Er schloss sich kurzzeitig Team Bee w├Ąhrend der Combiner Force Phase der Serie an, am Ende kehrte er jedoch zu den Rescue Bots zur├╝ck.

Die Robots in Disguise Figuren sind in vielen Belangen vereinfacht und simpler, allerdings k├Ânnen viele daf├╝r mit wundervoll ausgefallenen, verr├╝ckten Designs punkten. Blurr geh├Ârt leider nicht dazu. Er ist ein einfach gestrickter Auto-Transformer, mehr nicht. Oder um es anders auszudr├╝cken: er ist langweilig. Sehr, sehr langweilig. Es ist jetzt nicht so dass er irgendwelche echten Fehler h├Ątte, es ist einfach nur dass er nichts hat, was ihn irgendwie aus der Masse rausragen l├Ąsst. Unterm Strich somit: durchschnittlich. Sehr durchschnittlich.

Gesamtnote: 3


Ihr besitzt diese Figur? Bewertet sie auf TFU!
Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  Fan Zone  |  Teutonicons - Fan Reviews  |  Philister  |  Thema: Phils Kritik zu: Robots in Disguise Blurr (Warrior)
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines