Instagram

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 20. Juni 2019, 09:05:14 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beitr├Ąge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spa├č!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Movieverse Aerialbots Part 4: Powerglide  (Gelesen 4496 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Skywalker5685
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 46



Profil anzeigen
« am: 21. November 2015, 01:45:30 »

Nachdem ich ne ganze Weile nicht wirklich die Zeit daf├╝r gefunden habe, hier dann nun endlich:
Movieverse Aerialbots Part 4: Powerglide


History:

Nachdem ich mich dann doch dazu entschieden habe 5 und nicht nur 3 Movieverse Aerialbots zu machen (siehe "History" zu Movieverse Aerialbots Part 3: Skydive) ist Powerglide im Grunde zeitgleich mit Skydive entstanden. Da ich nun 4 der 5 Moldhauptfarben verwendet hatte, dachte ich mir dass das Rot von ROTF Thrust die perfekte Grundlage f├╝r Powerglide w├Ąre......


Verwendet:

1x ROTF Breakaway
1x ROTF Thrust
1x HFTD Thrust
1x DOTM Takara Air Raid

Edding (Schwarz und Silber f├╝r Touchups)
Wattest├Ąbchen
Schleifgummi
Sekundenkleber
Lackentferner
?x Rolle Klopapier ^^
Schraubenzieher
Hammer
kleinen Metallstab (zum austreiben von Stiftverbindungen)
Holsw├╝rfel (als Unterlage)
Wasserpumpenzange (mit Pappst├╝ck am Custom zum vorsichtigem Stifte "eintreiben" ^^)


Vorgehensweise:

Basis f├╝r diese Figur war ROTF Thrust

Die Figur:
- Figur (bzw. alle n├Âtigen Figuren) komplett bzw. so weit wie n├Âtig zerlegt
- Lack entfernt
- "Innereien" gegen die violetten von HFTD Thrust getauscht *
  > Schulterteile (am Cockpit) mit Hammer, Metallstab und Feingef├╝hl (Untergrund: Holzw├╝rfel) aus- und wieder mit der Zange (mit Pappst├╝ck und  
      Feingef├╝hl) eingetrieben (nach Tausch)
- F├╝sse gegen die von HFTD Thrust getauscht
  > Stiftverbindungen an den F├╝ssen mit Feingef├╝hl ausgetrieben, F├╝sse auseinandergeschraubt, weisse Teile ausgetauscht und wieder zusammengebaut (beim Eintreiben
     der Stifte auch wieder mit viel Feingef├╝hl)
- beinahe alle klargl├Ąnzenden Oberfl├Ąchen mit Schleifgummi bearbeitet um eine matte Oberfl├Ąche zu erhalten (ich hab die klargl├Ąnzenden Oberfl├Ąchen
  gehasst)
- dunkle Cockpitscheibe mit der helleren von DOTM Takara Air Raid getauscht
- Jin Saotomes Cockpitmod genutzt und mit der Feile die Innenkannte der vorderen Scheibe etwas ausgefeilt um so dem Kopf mehr Freiheit zu
  geben
- Kopf gegen den von ROTF Breakaway ausgetauscht
- individuelles Kopfdesign ausgearbeitet
  > die beiden Kopfh├Ąlften mit den Eddings, Wattest├Ąbchen und sehr viel Feingef├╝hl "versilbert" (mit schwarzen Touchups)
  > Augen mit Folienmarker rot "eingef├Ąrbt"
  > Lightpiping noch funktional
- weitere Touchups mit den Eddings
  > die "Rillen" mit dem schwarzen Edding ├ťbermalt und dann mit dem Schleifgummi wieder "runtergeschliffen"
- R├Ąder mit Sekundenkleber an jeweilige Teile geklebt (und Ja, ich wollte dass sie nicht mehr "rollen" k├Ânnen^^)
- alles dann wieder zusammengeschraubt


* Hier habe ich einfach mal mit der Kombination aus dem Rot der Jet-Teile und den violetten "Innereien" von HFTD Thrust rumgespielt da ich
   1. nicht wollte dass er zu sehr an ROTF Thrust erinnert und
   2. ich noch die violetten Teile ├╝brig hatte und auch verwenden wollte und
   3. eigentlich auch die roten (DOTM Takara Air Raid) bzw gr├╝nen (ROTF Breakaway) Teile optisch nicht passten und ich sie eh schon verwendet hatte.
   Beim ersten Betrachten dieser Kombination musste ich mir selbst eingestehen dass die Farben schon nen krassen Kontrast bieten der mir aber
   irgendwie gefallen hat. An anderen Tagen allerdings dachte ich mir ich bekomme Augenkrebs ^^
   War also hin und hergerissen und habe mich dann nach dem einholen der Meinung Dritter dann f├╝r diese Farbkombi entschieden.


Fotos:

1. Bot-Mode:


2. Jet-Mode:




3. Vergleichsbilder:





Das war also Movieverse Aerialbots Part 4: Powerglide
Ich hoffe er gef├Ąllt euch, ich f├╝r meinen Teil bin mit ihm absolut zufrieden.
Jetzt fehlt nur noch:
- Movieverse Aerialbots Part 5: Breakaway
Und jetzt seid Ihr wieder dran ^^
« Letzte Änderung: 08. Mai 2016, 15:51:44 von Skywalker5685 » Gespeichert

Skywalker5685
Protoform
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 46



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 15. Dezember 2015, 00:55:25 »

Dann hier auch noch mal ein kleiner Nachtrag, diesmal nicht wegen "zwangsweise" bemalter Teile sondern bez├╝glich der doch recht "mutigen" Farbkombi dieses Customs.

Habe mal 2 Fotos (die kurze Zeit vor den endg├╝ltigen Bildern entstanden sind) zur Verdeutlichung der rot-violett Kombination rausgesucht.
Eins ohne und eins mit Blitz.



Wie oben bereits erw├Ąhnt bietet diese Farbkombi schon nen ganz sch├Ânen Kontrast den man als "mutig" bezeichnen kann.
War auch ne Zeit lang hin und her gerissen und nicht wirklich sicher ob ich es so lassen sollte.
Nachdem ich aber sehr positive Meinungen dritter Personen hierzu erhalten habe, habe ich es dann doch dabei belassen.

4 ver├Âffentlicht, einer fehlt noch ^^
Aber ich kann nicht versprechen dass es noch vor der Premiere von Episode VII was mit dem letzen meiner Aerialbots wird.
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2015, 00:59:22 von Skywalker5685 » Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  NTF-Wreckers  |  Wreckers Bereich  |  Skywalker5685  |  Thema: Movieverse Aerialbots Part 4: Powerglide
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines