Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 23. Oktober 2018, 05:51:11 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beitr├Ąge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spa├č!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Review zu Armada Supercon (Deluxe) Demolisher mit Minicon Blackout  (Gelesen 4704 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Alpha3
Autobots
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 945



Profil anzeigen
« am: 25. Juli 2012, 15:19:50 »

Armada Supercon (Deluxe) Demolisher mit Minicon Blackout

Vorwort :

Demolisher ist in der Serie neben Starcream ein eher liebenswerter Decepticon.
Zwar stetig loyal gegen├╝ber Megatron, trotzdem naiv und manches mal etwas trottelig.

Demolisher (2) Demolisher (3) Demolisher (4) Demolisher (5) Demolisher (6) Demolisher (7)

Altmodus :

Im Alternativmodus stellt Demolisher eine Art Raketenpanzer und Sein Minicon Blackout eine Art Radarwagen.
Beide k├Ânnen in dem Modus nicht viel au├čer rollen.
Nat├╝rlich kann Demolisher in diesem Modus Seine Raketen abschie├čen aber nicht Hilfe von einem Minicon.
Und auch nur, von vorne gesehen, die rechte Seite der beiden Raketenwerfer ist nutzbar, die linke Seite ist nur eine Raketenaufbewahrung.
Der "Gesch├╝tzturm" von Demolisher ist drehbar, die Raketenwerfer lassen sich auch auf und ab bewegen.
In dem Modus hat Demolisher noch zwei weitere Funktionen, zum einen kann Er Seinen Miniconpartner, in einem modifizierten Altmodus, per Knopfdruck abfeuern.
Und zum anderen befindet sich am Heck von Demolisher, wo sich auch der Knopf zum abfeuern befindet, eine Art Sitz, auf dem man den Miniconpartner in Robotermodus platzieren kann.

Demolisher (8) Demolisher (9) Demolisher (10) Demolisher (11) Demolisher (12) Demolisher (13) Demolisher (14) Demolisher (15) Demolisher (16) Demolisher (17)

Botmodus :

Der Robotermodus von Minicon Blackout ist nicht spektakul├Ąr aber zumindest hat Er wegen der Transformation Kniegelenke, die Ihm erlaben sogar im Botmodus auf Demolisher┬┤s Schulter zu sitzen.
Im Robotermodus kann Demolisher sich ein mehr bewegen als im Altmodus.
Auch hier kann Minicon Blackout sich auf den Sitz am R├╝cken von Demolisher setzen.
Demolisher geh├Ârt zu den wenigen Armadafiguren, die keine Miniconkombination in den H├Ąnden halten kann.

Demolisher

Hier nat├╝rlich wieder ein Gr├Â├čenvergleichsbild mit G2 Laser Rod Optimus Prime.

Transformation :

Die Transformation von Minicon Blackout ist nicht schwer zu bewerkstelligen.
Man klappt die Gesch├╝tze zur Seite, die Radaufh├Ąngungen herunter und wer m├Âchte auch den Radarsender.
Die Radaufh├Ąngungen werden zu den Beinen und die Gesch├╝tze zu den Armen.
Der Kettenantrieb ist hier nur eine Attrappe,man klappt die auseinander und formt daraus die Beine.
Danach zieht man beide Beine nach unten und klappt sie zusammen, daf├╝r ist seitliches Gelenk vorhanden.
Des weiteren stellt man die Raketenwerfer senkrecht auf und klappt die Maschinengewehre, die sich vorher auf den Raketenwerfern befanden, nach unten. Diese werden zu Schultern und Arme.
Zum Schluss zieht man an beiden Raketenwerfern um den Gesch├╝tzturm in der Mitte zu teilen, was Demolisher┬┤s Kopf freigibt.
Diesen dann noch aufstellen und fertig.

Fazit :

Als Armadafan nat├╝rlich ein Muss f├╝r die Sammlung, vor allem, da es sich um einen Charakter aus der Serie handelt.
Als Toy selbst eher eine verhaltene Figur.
Die einzigen Pluspunkte sind hier die Minicongimmicks und die Anzahl der Miniconports.
Derer sind es 4, f├╝r eine Deluxefigur nicht schlecht.

Note : 3

Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  Fan Zone  |  Teutonicons - Fan Reviews  |  Alpha3  |  Thema: Review zu Armada Supercon (Deluxe) Demolisher mit Minicon Blackout
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines