Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 16. August 2018, 10:26:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beitr├Ąge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spa├č!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Review zu Armada Supercon (Deluxe) Optimus Prime mit Minicon Over-Run  (Gelesen 4980 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Alpha3
Autobots
Scout
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 945



Profil anzeigen
« am: 25. Juli 2012, 14:54:33 »

Armada Supercon (Deluxe) Optimus Prime mit Minicon Over-Run

Vorwort :

Die Grundgeschichte von Armada brauche ich niemanden zu erkl├Ąren.
Vor allem die Fans der Serie wissen um was es geht.
F├╝r alle die es nicht wissen...Pech w├╝rde ich mal sagen.
Nein, Scherz beiseite.^^
In Armada dreht es sich haupts├Ąchlich um die Minicons, die nach langer Zeit wieder erwachten und nun von den Autobots und Decepticons gleicherma├čen gesucht werden.
Die Decepticons wollen die Minicons als Waffen und Arbeitskr├Ąfte einsetzen und die Autobots versuchen das zu verhindern.
Leider oder zum Gl├╝ck wird die Geschichte noch um einiges spannender als sich Unicron noch dazu schaltet.In der Deluxe-Variante hat Optimus Prime nicht Seinen ├╝blichen Miniconpartner Sparkplug sondern den Minicon Over-Run dabei.

13112011807131120118081311201180913112011810

Altmodus:

Optimus Prime verwandelt sich in einen Truck, wie soll es auch anders sein.
W├Ąhrend der Minicon Over-Run einen D├╝senjet dar stellt.
In diesem Modus k├Ânnen beide nicht viel, ausser gut aussehen.

13112011821

Hier noch ein Vergleichsbild mit G2 Laser Rod Optimus Prime.

131120118111311201181213112011813131120118141311201181513112011816131120118171311201181813112011819

Botmodus:

Im Botmodus k├Ânnen beide Figuren schon etwas mehr.
Nat├╝rlich ist die Beweglichkeit bei Over-Run nicht wirklich berauschend, kann man auch nicht anders erwarten, da Minicons meist sogar kleiner sind als Legendsfiguren.
Die Arme lassen sich bewegen, die Beine seitlich spreizen, das war es dann auch schon.
Optimus Prime zeigt da einiges mehr an Beweglichkeit.
Der Kopf sitzt auf einem Kugelgelenk, die Beine lassen sich in alle Richtungen bewegen, die Knie k├Ânnen vor und zur├╝ck bewegt werden,die Arme kann man um 360┬░ drehen, die Schultern haben ein seitliches Gelenk, die Unterarme sind auch mit einem Kugelgelenk versehen. Alles in allem eine sehr solide Figur.

13112011820

Hier noch ein Vergleichsbild mit G2 Laser Rod Optimus Prime.

Die TransFormation:

Die TransFormation beider Figuren ist ziemlich einfach gehalten.
Bei Over-Run gibt es nicht viel zu tun, die Fl├╝gel nach oben klappen, das vordere Fahrwerk einklappen und die Arme einfach umklappen.
Schon hat man den Botmodus.
Bei Optimus Prime eigentlich auch ganz einfach.
Man zieht die Hinterachsen heraus, klappt den K├╝hlergrill komplett herunter, splittet die Motorhaube um beide Arme zu bekommen, bringt die Arme und H├Ąnde in Position und klappt die F├╝├če aus.Fertig.

Minicongimmick:

Wie fasst jede Armadafigur hat auch Optimus Prime in der Deluxe-Variante einen Miniconport, der etwas an der Figur bewegt, aktiviert und so weiter.
Bei Optimus Prime hier handelt es sich um eine Bewegung im Botmodus.
Der Miniconport befindet sich auf dem F├╝hrerhaus von Optimus Prime, zwar hat Er noch einen weiteren aber dieser besitzt keine Funktion ausser das man dort einen Minicon "parken" kann.
Bei dem Funktionsport handelt es sich um eine Art Schussbewegung die Optimus Prime ausf├╝hrt, wenn man den Minicon anbringt und dann hinunter dr├╝ckt.
Des weiteren hat Over-Run noch eine weitere Funktion, man kann Ihn als Schusswaffe verwenden.

Fazit:

Optimus Prime ist in der Deluxe-Variante eine solide Figur.Die Beweglichkeit kann sich sehen lassen, auch wenn man nicht extreme Posen mit Ihm veranstalten kann.
Over-Run ist dagegen eher durchschnittlich aber das macht Sein dritter Modus ein bischen wett.
Kann diese Figur jedem empfehlen, vor allem wenn jemand mal einen "kleinen" Optimus Prime haben m├Âchte.

Note : 2-

Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  Fan Zone  |  Teutonicons - Fan Reviews  |  Alpha3  |  Thema: Review zu Armada Supercon (Deluxe) Optimus Prime mit Minicon Over-Run
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines