Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

Teletraan Board 21. Februar 2019, 06:15:05 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
Willkommen im Teletraan Board!

Anzeigen der neuesten Beitr├Ąge

Alles zu unserer deutschen Transformers Fan Convention C.O.N.S. findet ihr hier!
Bitte nehmt euch etwas Zeit und lest das Regelwerk hier!

Viel Spa├č!

 
 
Übersicht Hilfe Suche Kalender
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: [Review] 'Dark of the Moon' Deluxe Jolt  (Gelesen 36314 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3380


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« am: 12. März 2011, 18:48:59 »

Ich konnte mich nun doch noch dazu ├╝berreden, ein Review zu DOTM Jolt zu schreiben.

Nun, heute ist er gekommen zusammen mit DOTM Deluxe Barricade. Beide bestellte ich aus Japan,
welches ja leider von einem schweren Erdbeben und darauf folgenden Tsunami heimgesucht wurde Traurig
An dieser Stelle will ich kurz mein Beileid f├╝r die Opfer und Angeh├Âren aussprechen. Ich bin tiefst
betroffen, Japan ist mit Abstand mein absolutes Lieblingsland.
Hoffentlich bleibt den Japanern noch schlimmeres erspart.

Jedenfalls kamen Jolt und Barricade heute an und nein, auch f├╝r diese beiden musste ich alles andere als ein Verm├Âgen hinlegen.
Beide kamen ohne Anleitung und Verpackung, was die Verwandlung ziemlich erschwert.


BOTMODE:

Jolt sieht meiner Meinung nach viel besser aus als sein Vorg├Ąnger der ROTF-Reihe. Er hat viel bessere Arme und Beine,
einen sch├Âneren Brustbereich, einen besseren Heckbereich und eine tolle MechTech-Waffe.
Seine Farben sind ziemlich blass und passen eigentlich nicht wirklich zu Jolt, sehen aber trotzdem irgendwie gut aus.

Die Details von Jolt sind echt prima und auch die durchsichtigen Teile passen perfekt in das Gesamtbild.
Die Arme sind wie gesagt wunderbar gemacht und besonders die H├Ąnde sind klasse, leider aber sitzen die
Arme auf recht unbewglichen Gelenken, was die Beweglichkeit etwas einschr├Ąnkt.
Die Finger an den H├Ąnden sind leider auch nicht beweglich, was aber nicht weiter schlimm ist.

Was mich dann doch etwas st├Ârt ist, dass die Schultern nicht festgesteckt werden k├Ânnen, weshalb
die Schultern beim Bewegen auseinander gehen. Ist jetzt auch nicht weiter tragisch, weil man sich daran gew├Âhnt,
trotzdem h├Ątte man es besser machen k├Ânnen, indem man die Schulterteile an die Felgen steckt.

Der Brustbereich muss beim Transformieren auseinander gezogen werden, was in den bisherigen Fotos von
Jolt immer vergessen wurde. So sieht er n├Ąmlich nochmal besser aus. Die Heckteile stehen ziemlich weit nach hinten ab,
was den einen oder anderen sicherlich st├Âren wird. Mir gef├Ąllt es aber Smiley

Die MechTech-Waffe ist ebenfalls gut gelungen. Es handelt sich um einen gro├čen Blaster, den man nochmal
vergr├Â├čern kann. Leider habe ich noch nicht herausgefunden, wie man den 2. Modus der Waffe fixieren kann (falls das ├╝berhaupt geht).

PS: Er hat genau den selben Kopf wie ROTF Deluxe Jolt, nur in anderen Farben.



ALTMODE:

Im Altmode ist er nach wie vor ein Chevrolet Volt, was ich nat├╝rlich sehr gut finde weil ich dieses Auto wundersch├Ân finde.
Nur hat er diesmal Teile, die das Auto mehr wie Sci-Fi aussehen lassen. St├Ârt mich aber nicht.
Was cool ist: Dach und Motorhaube sind im Karbon-Style gehalten, was man auch f├╝hlen kann, da die Oberfl├Ąche
an diesen Stellen eine besondere Struktur hat. Sehr sch├Ânes Detail!

Die Felgen sind schwarz, w├╝rden aber in silber besser aussehen denke ich. Er hat au├čerdem 2 L├Âcher f├╝r die MechTech-Waffe auf dem Dach.
Ansonsten ein toller Fahrzeugmodus mit durchsichtigen Scheinwerfern und Fensterscheiben.



TRANSFORMATION:

Vom Fahrzeug zum Roboter ziemlich spa├čig, weil viele Teile (besonders im Brustbereich)
raffiniert verdreht und verschoben werden. Das ist leider sehr schwer zu erk├Ąren,
wartet am Besten auf die ersten Video-Reviews, da sieht man das sicherlich.

Vom Bot ins Fahrzeug ist die Transformation allerdings die H├Âlle, zumindest ohne Anleitung.
Und da es noch kein Video-Review gibt, l├Ąsst sich das auch nirgends nachmachen.
Sehr komplex, besonders die Anordnung der Arme ist ziemlich kompliziert.
Klar, wenn man es einmal hinbekommen hat, f├Ąllt das sicherlich auch leichter Zwinkernd


Bitte verzeiht die mehr schlecht als rechten Bilder, aber mehr gibt meine LIDL-Kamera leider nicht her.
Normal nutze ich immer die Profi-Cam meines Vaters, der braucht sie aber zur Zeit selbst sehr oft.

Bilder vom Fahrzeugmodus sind leider ebenfalls tabu, weil ich gerade keine Nerven habe ihn zur├╝ck zu verwandeln.


PRO:

- Sch├Âne Details
- Neues, erfrischendes Design
- Coole MechTech-Waffe
- Gute Beweglichkeit
- Raffinierte Schritte bei der Transformation
- Guter Fahrzeugmodus mit Teilen im Karbonlook

CONTRA:

- Farben sind Geschmackssache
- Sehr knifflige Transformation (zumindest ohne Anleitung)
- Schultern etwas locker
- MechTech-Waffe l├Ąsst sich nicht festklemmen
- Keine beweglichen H├Ąnde


FAZIT:

Wem die Farben gefallen, sollte sich diese Figur nicht entgehen lassen Daumhoch
Wiedermal eine wunderbare Figur der DOTM-Reihe!


BILDER:

























« Letzte Änderung: 13. März 2011, 01:41:07 von Fujiwara » Gespeichert
Tobimus Prime
CONVOY
V.I.P.
Ultra
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4859


Vinson Dynamics


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 12. März 2011, 19:18:39 »

also erstmal: ebenfalls, mein beileid an die Opfer der beben und des Tzunamis in Japan

zu deinem review:
Ein echt, verdammt gutes review, muss ich erlich sagen  Daumhoch
dazu noch die Pro und Contra┬┤s der figur, einfach spitze  Daumhoch
Gespeichert

Axxis
Voyager
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2903



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 12. März 2011, 19:49:11 »

gutes review, aber die figur selbst gef├Ąllt mir leider ├╝berhaupt nicht (auch der urspr├╝ngliche jolt war nicht gerade einer meiner lieblinge)
Gespeichert

Excelsior!
Customizer_1
Gast
« Antworten #3 am: 12. März 2011, 20:15:49 »

Kommt mir auf jeden Fall ins Haus
Gespeichert
Bexter
Gast
« Antworten #4 am: 12. März 2011, 20:18:28 »

Ich finde die Figur einfach nur geil,weil die H├Ąnde einfach hammer sind!
und das Review ist auch sehr gut  Daumhoch
Gespeichert
Sideways
Joxer the Mighty
Administrator
Omnicon
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 727



Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 12. März 2011, 20:40:00 »

eine sehr sch├Âne Review zu einen echt coolen toy

mach weiter so
Gespeichert




Laserwave13
V.I.P.
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3447


ミスタースパーコル Mr. Sparkle


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 12. März 2011, 21:17:03 »

Sehr cooles Review und muss sagen hat mich ├╝berzeugt das es doch wieder wenigstens eine DOTM Figur mehr ist die mich interessiert und soweit sehr geil aussieht Daumhoch

Allerdings eine kleine Kritik hab ich, anstelle nur Deiner ├╝blichen Pr├Ąsentation aller Deiner DOTM Toys/Customs w├Ąre auch ein Vergleich mit einer bisher bestehenden Figur angebracht. Damit meine ich eine die so ziemlich jeder in irgendeiner Form hat.
 Zwinkernd

Ansonsten weiter so, das mit dem Pro und Kontra fand ich in dem Fall sehr gut Daumhoch
Gespeichert



Nein, meine Sammlung ist nichts f├╝r kleine Kinder!
Customizer_1
Gast
« Antworten #7 am: 12. März 2011, 21:30:26 »

auch w├Ąre es nett die upload-funktion de sforums zu nutzen anstatt diesen exernen m├╝ll von direct-upload und co, die trojanerverseucht sind... dang├Â├Â├ Smiley
Gespeichert
Pyps
Deluxe
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1949


F*ck you Megatron!


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 12. März 2011, 21:36:02 »

echt cool von dir fuji Zwinkernd
Mein Ding ist der aber nicht, ich stimme axxis zu Zwinkernd
Gespeichert

Megatron kommt angerannt und schiesst alles nieder:
"Okay Sentinel jetzt machen wir aber Waffenstillstand!"
Megatron_Zero
V.I.P.
Leader
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5394


One shall fall !!!


Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 12. März 2011, 23:15:10 »

Sehr sch├Ânes Review!!!!! super
Gespeichert



If history is to change, let it change! If the world is to be destroyed, so be it!!
If my fate is to be destroyed................ I must simply laugh!!!
Starfire Magnus
NTF Hammertante
Administrator
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3779



Profil anzeigen WWW
« Antworten #10 am: 13. März 2011, 00:40:48 »

auch w├Ąre es nett die upload-funktion de sforums zu nutzen anstatt diesen exernen m├╝ll von direct-upload und co, die trojanerverseucht sind... dang├Â├Â├ Smiley

Lime hat Recht.
Laut Forenregelung ist das Einbinden von externen Uploadern absofort unerw├╝nscht.
Ich musste deine Bilder entfernen.
Bitte setze sie erneut mit unserer Upload-Fuktion rein.
Danke. Smiley
Gespeichert


"We can either sit here and do nothing or we can grab those flare guns and go out there and do something really stupid!" (Herc Hansen, Pacific Rim)
Fujiwara
Combiner
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3380


長五百秋之 水穗 穂之地


Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 13. März 2011, 00:53:11 »

Danke f├╝r das Feedback.

Laut Forenregelung ist das Einbinden von externen Uploadern absofort unerw├╝nscht.

Davon wusste ich nichts. Die Bilder sind kreuz und quer auf meiner Festplatte,
neu hochladen ist gerade nicht drinnen.


Edit: Habs noch schnell gemacht, ich hoffe ich habe kein Bild vergessen
« Letzte Änderung: 13. März 2011, 01:41:41 von Fujiwara » Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Teletraan Board  |  Fan Zone  |  Teutonicons - Fan Reviews  |  Fujiwara  |  Thema: [Review] 'Dark of the Moon' Deluxe Jolt
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2015, Simple Machines