Teletraan Board

Transformers => Transformers 4 - Age of Extinction (2014) => Thema gestartet von: Skywarp am 13. Juli 2010, 11:30:11



Titel: Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 13. Juli 2010, 11:30:11
Schon lange geht als Gerücht um die Welt, aber nun ist es wohl offiziell. Auf Gamona.de wurde heute folgendes bekannt gegeben:
Schlechte Nachrichten für alle Michael Bay Fans: Der amerikanische Regisseur macht nach Transformers 3 Schluss mit den Autobots und Decepticons. Erst kürzlich versicherte er noch seinen Fans: "Solange ihr Transformers-Filme wollt, werde ich welche machen".

Der dritte Transformers-Film wird Bays letzter. Warum Bay nach dieser Aussage nun doch zurück rudert, ist noch nicht genau bekannt. Jedoch liegen die Gründe auf der Hand: Zwei weitere Projekte warten bereits auf ihn. Den Film "Pain and Gain" wollte Bay bereits vor Transformers 3 drehen, wurde jedoch von Paramount überredet, sein Herzensprojekt aufzuschieben. Auch "Bad Boys 3" wartet bereits auf den beliebten Regisseur und Produzent, der unter anderem mit "Pearl Harbor" und "Armageddon" berühmt wurde.

Mitproduzent Lorenzo di Bonaventura scheint längst bescheid zu wissen. Auf eine Frage von IGN, ob Transformers 3 das Ende der Transformers-Filme wäre, antwortete er: "Vielleicht nicht für Hasbro und Paramount, aber bei Michael Bay bin ich mir sicher. Er hat jetzt seeeehr lange an nur einer einzigen Sache gearbeitet". Sieht wohl so aus, als wenn uns mit dem dritten Teil ein Abschluss für die Trilogie erwartet.

Nun es könnte aber auch heißen, das ein anderer die Regie übernimmt???

Einen Dank an Axxis, der das gefunden hat.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 13. Juli 2010, 11:46:45
Ui cool, TF4 im Movieverse ohne Bay! Würde dann Megatrons Creek oder Bumble hin, Bumble her, wer ruft Inferno denn zu Feuerwehr heissen? Würde auf jeden fall ne Ecke schnulziger werden!

Mein Traum: Spielberg alleine oder JJ Abrahms!!!!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Zilly am 13. Juli 2010, 11:56:41
Schade erst einmal :(

@ Lime:

Oder vielleicht ein Unbekannter, der zumindest was von TF versteht und weiß, wie man es gut inszeniert. Einen richtig geilen Film, der auch Spielberg schlagen könnte. XD
(Man darf ja Mal zumindest noch träumen dürfen, oder?)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Prowl78 am 13. Juli 2010, 12:08:29
Würde für Peter Jackson stimmen er währe ne gute alternative, er kennt sich vielleicht nicht mit dem Thema aus hält sich aber gut an Vorlagen.
Und das er im inneren noch ein Kind ist passt auch ganz gut zu diesem Projekt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 13. Juli 2010, 12:11:15
Vorlagen? G1 etwa? Geh mir bloß weg damit! Movie ist Movie! G1 ist vergangenheit!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Prowl78 am 13. Juli 2010, 12:20:52
Vorlagen? G1 etwa? Geh mir bloß weg damit! Movie ist Movie! G1 ist vergangenheit!

Brauchst keine Angst haben das meine ich nicht damit, sondern eher die Wünsche der Fans und Logik im Film.
Und ausserdem ist ein bisschen G1 immer gut. :P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 13. Juli 2010, 12:39:38
Anekdoten an  G1 gerne, aber mehr auch nicht bitte :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 13. Juli 2010, 12:47:44
Ich hab gehört Uwe Boll soll die Regie übernehmen :thumbup:

Der macht wirklich nur Top Filme, der wohl beste Regisseur der Welt.

 :a010:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 13. Juli 2010, 14:19:11
bin wohl der einzige der das mit gemischten gefühlen sieht.

sicher gibt es einiges bei den ersten beiden filmen (und wahrscheinlich auch beim dritten film) das sich die fans anders vorstellen oder was einfach nicht logisch ist, aber trotzdem hat bay das geschafft was keiner für möglich gehalten hat: er hat die transformers kino tauglich gemacht!

ein anderer regisseur könnte natürlich mehr auf die wünsche der fans eingehen oder aber auch das ganze mehr ans normale kino publikum anpassen.

so oder so, es wird nicht mehr das selbe sein.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 13. Juli 2010, 15:03:10
Stimmt tf USt. Hochwertiger trashmovie und das image muss weg

Tf1 war noch actionblockbuster tf2 war das teuerste b-Movie aller zeiten


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 13. Juli 2010, 15:48:58
Jop, Abrahms wäre auch mein Wunsch.
Cameron wäre vielleicht noch ne Wahl.
Kunterbunt und trickreich ist ja nun seine Ecke. ;D
Emmerich würd ich mir auch vorstellen können.

Allesamt Blockbuster-Regisseure mit SciFi und CGI-Erfahrung. Und nicht die Schlechtesten in ihrem Beruf.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Megatron_Zero am 13. Juli 2010, 20:22:45
Ich tippe auf Emmerich, wenn es noch einen vierten Film geben wird. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Laserwave13 am 13. Juli 2010, 20:58:50
TF4 ohne Bay... Dann kann es wohl nur noch schlechter werden...

Oder doch net?? Aber wie hoch is die Chance es besser zu machen :-)
Wie der gute Axxis schon bemerkt hat, man kann über die Filme denken was man will, auch was man persönlich lieber gehabt hätte, trotzdem hat es Bay geschafft was zu diesem Zeitpunkt wohl außer ihm kaum einer so hätte umsetzten können.

Uwe Boll... TF4: Alone with Till Schweiger  :a010: Mehr sag ich dazu net...

Peter Jackson und Roland Emmerich... Zu King Kong und Godzilla...Könnten aber wenigstens das Level an Effekten vielleicht halten, mehr Handlung oder Hirn sicher net, siehe 2012, geiles Teil, aber Hintergrund?? Der Film sagt einem eigentlich nicht viel außer das man wenns passiert am besten in der Nähe von John Cusack ist :a010:

Steven Spielberg selbst persönlich... Bitte net!! Denn wenn, dann spielen da mindestens 1-2 Kinder unter 10 mit, Bee wird vom Guardian zum Babysitter und das Thema wäre TF4: Time Travel, denn der Film müsste sich zwischen 1933-45 bewegen da sonst keine N...s dabei wären :P

Wer bleibt dann noch...

James Cameron... Würd ich etz mal sagen, er hätte sicherlich das Zeug das wirklich perfekt zu machen, aber ob TF seine Wellenlänge ist? Ja ich weiß, Terminator ist auch von ihm, aber das waren andere Zeiten und nach Filmen wie Titanic und Avatar wäre es fraglich, auch ob er bereit wäre an etwas anzuknüpfen wovon es schon 3 Teile gibt.

Ridley Scott...Ebenfalls ein absolutes Talent und da wäre ich mir sicher das es Bildgewaltig und durchdacht wäre und der Mann kann, wie er schon mit Blade Runner und Gladiator bewiesen hat, wohl auch nahezu alles.

Aber da bleibt noch das Label Problem, da sich Paramount / Hasbro sicherlich die Rechte teilen kommen andere Label wohl weniger in Frage.
Das heißt Warner oder Fox fallen aus und das könnte zum Problem werden im Bezug auf andere Hochglanztalente.

Aber man wird sehen, außerdem, worüber reden wir hier eigentlich, sind wir net erstmal bei Teil 3??? :a010: :a010: :a010:
Vielleicht wird die Lösung für Teil 4 auch ganz einfach...Es wird keinen geben.... :a010: :a010: :a010: :a010:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 13. Juli 2010, 21:20:19
Es wird genauso ablaufen wie bei Georg Lucas und Star Wars.

Georg macht seine Filme, hört auf und keiner macht weiter. Betrachtet man einfach mal die Zeitspanne des Star Wars-Universums von mehreren Tausend Jahren mit hunderten wichtigen Ereignissen wie den Sith-Kriegen, dann könnte man locker noch 100 Filme drehen. Aber warum macht es dann keiner?

Er sagte selbst das sein Nachwuchs die Geschichte fortsetzen wird, aber daran glaube ich nicht.

Bei Transformers wird es wohl auch so werden. Auch der dritte Film wird die Kassen sprengen und wieder hunderte Millionen einspielen. Dennoch wird sich keiner an einen 4. Teil ranwagen, obwohl auch er damit Millionen machen wird, egal wie schlecht der Film ist.

Hoffen wir einfach auf das Beste. ;)





Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Zilly am 13. Juli 2010, 22:35:09
Bei Star Trek war es ja auch fast genauso, gut der XI Teil war eine Sache für sich, dennoch wurde er gedreht.

Mal sehen, was auf uns zukommt und wir sollten andee REgisseure nicht schlecht machen, nur weil man sie nicht leiden kann oder weil deren letze Filme nicht gut waren. Auch sie entwickeln sich und jeder hat seine Ideen! Wie sagt eins mein Geschichtstlehrer:

Wir gehen einen Schritt in die Vergangenheit und zwei in den Fortschritt!

(Ob es stimmt, ist jedem selbst überlassen! :))


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 13. Juli 2010, 23:56:45
Star Trek ist auch ne ganze ecke älter wod er reboot durchaus berechtigt sein kann! bei tf isses das ganz und gar nciht!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Zilly am 14. Juli 2010, 00:14:23
Mir ging es eher darum, zu sagen, dass man die Hoffnung nicht aufgeben sollte. Es wird sicherlich irgendwann einen geben, der einen weiteren drehen wird. :)

Und wenn ich selbst machen muss! XD

(TOPIC: Von Star Trek kommt jetztz demnächst sogar der XII Teil bzw. die Fortsetzung raus. :P)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Rodimus-power am 14. Juli 2010, 23:10:06
ich bin mir sicher das sich Hasbro nicht von Bay abhängig macht , ob oder ob nicht sie einen 4 Film drehen 


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 24. September 2010, 12:31:46
Heute ereilt uns die Nachricht, das Shia LaBeouf wie Michael Bay beim 4 Transformers Movie nicht dabei sein wird. Der Jungstar zieht es vor, sich nach anderen Projekten um zuschauen. "Ich bin momentan ohne Arbeit", beteuert der 24-Jährige und klagt weiter: "Es gibt zur Zeit nur dürftigen Schrott. Es gibt keine Fülle von fantastischem Material." Ein Projekt konnte trotzdem Shias Aufmerksamkeit wecken: ein Film über die berüchtigte Rockergang Hells Angels von Tony Scott.
Fasl wirklich ein 4. Movie kommen soll, bleibt nun abzuwarten, mit wem er besetzt wird und wer Regie führen wird.

Quelle: www.kino.de

Einen Dank an masterX244, der das gefunden hat.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 24. September 2010, 12:46:33
also sollte noch ein 4ter transformers kommen wird wohl nichts mehr so wie es mal war, aber wer weiß wofür es gut ist ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 24. September 2010, 12:53:55
Ein 4ter Film wird nichts mit dem bekanntem movieverse zu tun haben denke ich


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 24. September 2010, 13:32:38
Könnte sein das Bee zusammen mit Sam einfach weg fällt. Bee ist bei Sam und nicht mehr bei den andern, die bekommen einen Bee ersatzt, Hot Shot z.B. der ist ja imgrunde in Armada, Cybertron und co auch nicht viel anderst als Bee.

Oder es spielt in der Zukunft und die Tochter von Lenox wird die Menschliche Hauptrolle übernehmen, natührlich nicht wenn sie noch ein Baby ist!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tobimus Prime am 24. September 2010, 15:00:50
@Bulkhead: Die Idde is gut  :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 24. September 2010, 16:21:37
Nach Transformers 4 wird es so weiter gehen wie mit Star Wars Episode 3. Es werden große Sprüche geklopft das bald ein Nachfolger kommt und dann wird doch nichts draus.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 24. September 2010, 16:33:17
hä? Starwars war mit Episode 3 beendet, die dritte trilogie wurde in buchform umgesetzt udn läuft meines wissens noch immer in unzähligen bänden.

wenn tf 3 alle fäden abschließt kanns auch gern der letzte gewesen sein, schade um die figuren die da kommen könnten, abe rder drops ist irgendwann einfach gelutscht


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 24. September 2010, 16:40:34
Richtig, Star Wars war mit Episode 3 beendet. Danach kündigte Georg Lucas weitere Filme an, die tausende Jahre vor den 6 Episoden spielen sollen.
Darauf warte ich immer noch. Leere Versprechungen, noch nichtmal offiziell angekündigt hat der Mann etwas.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 24. September 2010, 16:44:27
flasch, hat er nie getan! er hat immer gesagt "I'm finished" und eben wie du sagtest: ohne offizielle ankündigung ist auch nicht offiziell ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 24. September 2010, 16:47:17
Ich meinte ja auch nur seine inoffiziellen Ankündigungen. Das er öfters mal meinte, er wolle Filme zu "Star Wars: The Knights of the old Republic" drehen.
Dann meinte er, seine Söhne werden das übernehmen. Nichts offizielles, klar, aber trotzdem sind das Dinge, die die Fans nur unnötig hoffen lassen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 24. September 2010, 17:24:15
das hält den franchise am leben, bedenke: an den filmen verdient der sack gar nichts, er hat keine rechte daran! er verdient nur am merchandise!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 27. September 2010, 13:25:57
@ LimeWire: Bitte sage nicht Sack zu ihm!  ;)

@ Fujiwara: genau das gleiche hat er mit Clone Wars gemacht, und kaum ein Jahr später gabs die Trick-Serie, wieder ein paar Jahre später die Animations-Serie, und so wird das warscheinlich auch mit der Real-Serie passieren. Und irgend wann wird vieleicht nen Kino Film geben.
Aber ich vergleiche TF lieber mit anderen Filmen, z.B. Batman, da gibt es 3 verschiedene Formen, die 1960er die 1990er und die 2000er, vielleicht wird einer in 5 Jahren sagen ich mach alles ganz anderst und dan wird es wieder 3 Filme geben, die nicht zu Bay's passen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 24. Februar 2011, 22:48:40
Die Gerüchteküche hört nicht auf zu brodeln. Alles dreht sich wieder um das Gerücht, das es doch einen 4. Transformers Movie geben soll. Laut einem Interview mit Hasbro´s CEO Brian Goldner, würde er es sehr gern sehen, wenn Michael Bay den 4. Movie auch in Angriff nimmt. Hier ist ein Zitat aus dem Interview: I would say to you right now that I've so enjoyed working with Michael Bay. (He) has got this incredible visual sense for showing you things you've never seen before. Perhaps he'll change his mind, perhaps he won't, but I'd rather put out this movie first then cross that bridge at some point. Dürfen wir nun doch hoffen, das Hasbro nach Dark of the Moon nicht aufhören will? Wir halten euch auf dem Laufenden.

Das ganze Interview mit allen Informationen könnt ihr unter www.movieweb.com lesen.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Laserwave13 am 25. Februar 2011, 00:21:28
Naja, das es an Hasbro nicht liegt und denen natürlich nur Recht wäre wenn Bay den 4.Teil macht (falls denn einer kommt, wann auch immer) das dürfte klar sein, allerdings kann ichs verstehen wenn Bay zwischenzeitlich vielleicht erstmal wieder was anderes machen möchte.
Immerhin ist TF neben Bad Boys das einzige an Filmen die eine Fortsetzung haben, im Fall von TF gleich 3 Teile und auch noch direkt nach einander, da reicht es einem bestimmt auch mal.

Für Hasbro wäre es natürlich gut, mehr Filme = noch mehr Toys  :-)

Aber ma wird sehen, vielleicht überlegt Bay es sich ja wirklich, würde ja reichen wenn jetzt erstmal "ein paar Jahre" Pause ist und wenns dann zum besagten re-boot kommt, dann wieder mit Bay als Visionär.

Persönlich hätte ich nix dagegen, denke wenns ein anderer macht muss er sich an den bisherigen Filmen messen lassen und ob das gut geht?? :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 25. Februar 2011, 00:38:03
ich seh das genauso, wenn tf 3 ein erfolg wird wird sicher auch ein vierter folgen und bis dahin hat auch bay seine meinung vielleicht wieder geändert ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 25. Februar 2011, 09:41:32
Persönlich würde ich einen vierten Teil begrüßen, allerdings erst nach ein paar Jahren Pause und dann mit jemand anderem als Michael Bay am Ruder. Denn seine große Vision (Devastator mit Abrissbirnen-Gebimsel, die Wreckers mit VoKuHiLa, dem pinkelnden BB und den rassistischen Zwillingen) ist ehrlich gesagt nicht mein Ding. Ich würde da gerne mal sehen, wie jemand anderes das Thema angeht.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Laserwave13 am 25. Februar 2011, 13:44:20
Persönlich würde ich einen vierten Teil begrüßen, allerdings erst nach ein paar Jahren Pause und dann mit jemand anderem als Michael Bay am Ruder. Denn seine große Vision (Devastator mit Abrissbirnen-Gebimsel, die Wreckers mit VoKuHiLa, dem pinkelnden BB und den rassistischen Zwillingen) ist ehrlich gesagt nicht mein Ding. Ich würde da gerne mal sehen, wie jemand anderes das Thema angeht.

Sorry Phil, aber warum muss selbst hier gleich wieder gesagt werden wie "ach soooo schlecht" die Filme doch waren, denke wenns jemand anderes gemacht hätte, wären möglicherweise eine dumme Witze ausgeblieben, allerdinsg obs Optisch so genial und bahnbrechend und vor allem schlicht so ein Genuß geworden wäre wag ich zu bewzeifeln.
Gute TF Storys gibts ja mittlerweile auch genug und bei solchen Filmen verzicht ich da gern ein Stück weit drauf wenn dafür solche Optiks geboten werden wie nur Bay es kann :-)

Ich möchte hier keinen abklatsch von Nummer 5 lebt sehen in dem Bots und Cons ihre Probleme auf der Psychologen Bank ausdisskutieren :P

Natürlich sind die Filme nicht perfekt, werden sie bei einem so großen Universum wie es TF nunmal ist nie sein, es wird immer was zu kritisieren geben aber im großen und ganzen hat Bay hier einfach ein Hammer Spektakel abgeliefert wie es sein muss und das hätten sicher nur die wenigsten gekonnt und wers nicht mag, der sollte im Regal lieber zu Filmen mit Tom Hanks greifen, viel Story und Hintergrund, allerdings ein HD TV und DTS System braucht man dafür dann wohl nicht, von daher, lieber Bay als gar keine Aktion :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 25. Februar 2011, 22:00:04
Persönlich würde ich einen vierten Teil begrüßen, allerdings erst nach ein paar Jahren Pause und dann mit jemand anderem als Michael Bay am Ruder. Denn seine große Vision (Devastator mit Abrissbirnen-Gebimsel, die Wreckers mit VoKuHiLa, dem pinkelnden BB und den rassistischen Zwillingen) ist ehrlich gesagt nicht mein Ding. Ich würde da gerne mal sehen, wie jemand anderes das Thema angeht.

Immer wieder die selben Argumente von dir, die den Film ja sooooo schlecht machen. Die guten Seiten zählst du komischerweise nie auf
und das wären bei weitem mehr als Negative. Von den Effekten mal abgesehen finde ich die Handlung von ROTF trotz erheblicher Schwächen und Logiklücken gut.

Einen vierten Teil von Bay würde ich super finden.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 26. Februar 2011, 16:38:55
manche seiten leiten aus dem interview wieder viel zu viel ab http://www.gamesaktuell.de/Transformers-Dark-of-the-Moon-Film-223515/News/Transformers-4-Offiziell-bestaetigt-Leser-News-von-MW-813666/


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 26. Februar 2011, 23:52:14
Wie irgendjemand in ROTF überhaupt von einer Handlung reden kann ist mir ein Rätsel, aber darum ging es doch überhaupt nicht. Es geht mir einfach darum: Ich hätte nach 3x Bay einfach gerne mal gesehen, wie jemand anderes das Thema für's Kino umsetzt, mehr nicht.

Und nebenbei: Das Gegenteil von einem Bay-Film ist nicht ein actionfreier Film, wo alle nur über ihre Gefühle reden und über Blumenwiesen springen. Das Gegenteil von einem Bay-Film ist ein Film, der mehr als nur Optik zu bieten hat.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 20. April 2011, 17:52:05
Also ich persönlich finde es ziemlich nerv tötend, wenn eine Person 3 Teile dreht und plötzlich macht das wer anderes, weil jeder Regisseuer, jeder Schauspieler usw. drückt einem Film seine Handschrift drauf, wenn dann plötzlich ein steifes Bügelbrett Namens Optimus Prime zum Happy Hippo wird, sry aber der Film würde für mich dann keinen Sinn mehr machen, es ist schwer eine einzige Linie bei zubehalten. (hoffe ist so angekommen wie es sollte xD)

Aber ob nun Bay oder nicht Hasbro hat zu 100% bestätigt es wird einen 4. Transformers Film geben ohne wenn und aber, die Frage ist nur wer macht es und wie, weil auf dem Michael Bay Forum hat Nelson bestätigt, sowohl Menschencharaktere als auch die Charaktere der Roboter können nach Teil 3 nicht so ohne weiteres wieder übernommen werden, das lässt wohl das Ende des dritten teils nicht zu.

Hier mal das Zitat aus dem Forum + Link (Ihr müsst etwas runter scrollen ^^):

Zitat
I think Bay is ready to pass the torch on to someone else.

The way TF3 ends, there is no way the same cast of humans and robots could continue. The story on earth has played out it's end it seems.

I believe in "never say never," but this is the Grand Finale.

As for the Transformers-related forums, they will stay as a matter of historical record.

http://www.shootfortheedit.com/forum/showthread.php?8183-TF3-If-this-is-the-end-Bay-s-TF-movie-is-this-the-end-for-these-forums-as-well&s=1cdc9a13d6634e396185395628e2fb02


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 20. April 2011, 18:22:22
würde heissen alle tfs sterben, alles andere ist nicht unumkehrbar. insofern labert nelson mal wieder das was er am besten kann: müll!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 21. April 2011, 15:39:01
würde heissen alle tfs sterben, alles andere ist nicht unumkehrbar. insofern labert nelson mal wieder das was er am besten kann: müll!

Du scheinst ja diesen Nelson gut zu kennen, ich bin ehrlich, ich habe keinen schimmer wer dieser Nelson ist, das was ich aber weiss ist, das er mich tierisch nervt auf dem Forum. xD


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 21. April 2011, 15:42:00
Nelson ist einzig und allein für eines Zuständig: Pflege des Forums Shootfortheedit.com! Im Prinzip gehört ihm das Board


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 21. April 2011, 16:18:04
Mit anderen Worten, der hat eigentlich überhaupt gar kein schimmer um
was es in dem Film geht....... na wunderbar, noch ein Grund, an ihn rum zu motzen
und nichts zu glauben was der schreibt.  :devil:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 21. April 2011, 16:27:08
es gibt sogar gerüchte das nelson und bay ein und die selbe person sind, muss ich noch weiteres sagen? ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 21. April 2011, 16:29:44
Ich bezweifle das das ein und die selbe Person ist, so dämmlich
kann er sich doch nun wirklich nicht anstellen. o.O


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 21. April 2011, 16:30:23
zum gerüchte streuen und zerschlagen ideal, und rausfinden kanns keiner :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 16. Juni 2011, 10:32:05
In einem Interview mit Tyrese Gibson wurde etwas gesagt, was die Transformers Movie Fans erfreuen wird. Und zwar kann es sein, das der 4. Movie doch kommt, aber unter der Regie von Steven Spielberg. Ein Zitat aus dem Interview bestätigt dies:
There are no concepts, no direction, no nothing for Transfomers 4, because everyone has been so focused on Transformers: Dark of the Moon. But here is the safety net. Are you ready for this? Michael Bay decides to not come back for Transfomers 4. There is always Steven Spielberg! I am not saying that Steven Spielberg is for a fact going to direct Transfomers 4. But it is a beautiful safety net to know that one of the biggest, most respected directors in the world happens to be an executive producer on Transformers. He is someone who knows this world. And he could easily step in and direct Transfomers 4 if he decided to.
Wir können uns nun erst einmal überraschen lassen und dies als Gerücht handhaben.

Das ganze Intervioew könnt ihr auf movieweb.com lesen.

NEAMXHa My TXl FA 1 1 1308205851



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 16. Juni 2011, 10:42:34
jaja Herr Spielberg und seine Aliens :D das kann ja nur nen kracher werden, hoffe
das Gerücht stimmt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 16. Juni 2011, 10:55:53
ich hoffe nicht, sonst kommt son shit raus wie indy 4...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 16. Juni 2011, 11:29:21
Nur weil Indy 4 nicht so gut war heißt das nicht das Spielberg nur schlechte Filme macht....wenn das stimmt und Spielberg die Hand darüber hat könnte es mit sicherheit ein Blockbuster werden der seines gleichen sucht....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 16. Juni 2011, 11:43:28
er alleine halte ich auch für keine gute idee, dann wird im 4ten vielleicht ein kleines mädchen vorkommen das den autobots hilft nach hause zu kommen ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 16. Juni 2011, 11:44:19
Nur weil Indy 4 nicht so gut war heißt das nicht das Spielberg nur schlechte Filme macht....wenn das stimmt und Spielberg die Hand darüber hat könnte es mit sicherheit ein Blockbuster werden der seines gleichen sucht....

Spielbergs letzte filme waren alle so lala. bei super8 hoffe ich schon mal auf erheblich besserung, bin jedenfalls heiss auf den film!

und blockbuster seines gleichen sucht man schon bei DOTM...... dafür brauchts spielberg nicht zwingend

Mod-Edit: Ruhe bewahren...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 16. Juni 2011, 12:13:24
 Drakole sagte
jaja Herr Spielberg und seine Aliens :D das kann ja nur nen kracher werden, hoffe
das Gerücht stimmt.
darauf du
ich hoffe nicht, sonst kommt son shit raus wie indy 4...
dein ich hoffe nicht....bezieht sich ja wohl auf Drakoles aussage ODER?
darum sagte ich
Nur weil Indy 4 nicht so gut war heißt das nicht das Spielberg nur schlechte Filme macht....wenn das stimmt und Spielberg die Hand darüber hat könnte es mit sicherheit ein Blockbuster werden der seines gleichen sucht....
aber du scheinst generell Probleme mit Meinungen anderer zu haben oder...du solltest deinen Ton anderer Mitglieder gegenüber versuchen zu ändern

Mod-Edit: Post angepasst


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 16. Juni 2011, 12:21:24
Leute, ein bisschen mehr Frieden bitte :Wheeliemaul:


Ein vierter Teil wäre geil!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 16. Juni 2011, 12:32:48
2. Drakole sagte
jaja Herr Spielberg und seine Aliens :D das kann ja nur nen kracher werden, hoffe
das Gerücht stimmt.
darauf du
ich hoffe nicht, sonst kommt son shit raus wie indy 4...
dein ich hoffe nicht....bezieht sich ja wohl auf Drakoles aussage ODER?
darum sagte ich
Nur weil Indy 4 nicht so gut war heißt das nicht das Spielberg nur schlechte Filme macht....wenn das stimmt und Spielberg die Hand darüber hat könnte es mit sicherheit ein Blockbuster werden der seines gleichen sucht....
aber du scheinst generell Probleme mit Meinungen anderer zu haben oder...du solltest deinen Ton anderer Mitglieder gegenüber versuchen zu ändern

GGÜ Drakole sicher nicht, aber ich kann gerne beginnen dir auch Aussagen zu unterstellen die du nicht gemacht hast, mal gucke wie lange dir das egal bleibt... :D

Du hast meine Aussage wiederum als Türoffner für Pauschalisierungne genutzt (wie du es immer tust <- ACHTUNG: Unwahre Pauschalisierung!) , auch alles andere als nett ;)

Und andere Meinungen respektiere ich nur, aktzeptieren muss ich diese deshalb noch lange nicht

Ansonsten stimme ich dir gerne zu :)

Und letztlich hat Fuji Recht: Teil 4 wäre geil ^^

Mod Edit: Ja, das ist ein anderes Thema und hat hier nichts zu suchen...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 16. Juni 2011, 12:41:35
Nagut dann haben wir ja genug rumgezickt ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 16. Juni 2011, 12:45:14
beim thema zicken fällt mir immer das ein
(http://www.bluetime.ch/wp-content/uploads/2008/07/1973.jpg)

*lol*

:D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 16. Juni 2011, 13:05:22
 :a010: trifft 100% zu


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 16. Juni 2011, 18:51:19
also von Indy4 war ich auch nicht grade begeistert, da fehlte voll das Flaire und vorallem fand ich
das Harrison Ford einfach zu alt für sowas geworden ist.
Aber wenn ich mir mal so allgemein die Filme von Herrn Spielberg ansehe, fallen mir nur auf anhieb
zwei Filme ein, die wirklich totaler schrott von ihm waren.

1. Poltergeist
2. Krieg der Welten

Alle anderenwaren auf ihre Art und Weise top und ich könnte mir gut vorstellen, das wenn er einen
4. teilen machen sollte und dieser nach DOTM spielen sollte, sofern das möglich ist, geh
davon aus, das er gewiss nicht Bays Arbeit zu nischte machen würde, zumal Spielberg ein wesentlich
höheres Ansehen hat als Produzent und Regisseur, als Bay.
Daher man erwartet von ihm, das seine Arbeit gut wird.

Somindest ist das meine Meinung. :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: F-22 am 16. Juni 2011, 19:40:17


Spielbergs letzte filme waren alle so lala. bei super8 hoffe ich schon mal auf erheblich besserung, bin jedenfalls heiss auf den film!


Super 8 ist von J.J.Abrams (Star Trek,Cloverfield,LOST)

Spielberg war lediglich Produzent.


Transformers 4 mit Spielberg könnte sowohl als auch werden. Indy 4 war nicht der bringer aber da hatte auch noch George Lucas seine Finger im spiel da das Drehbuch von ihm kam und nicht von Spielberg von daher würde ich das nicht als maßstab für nen Spielberg solo film nehmen.
War Of The Worlds fand ich persönlich nicht übel aber der Film hatte schon ziemliche Probleme.
Munich war ein genialer Film,Terminal sowie Catch me If You can waren auch grandios und A.I. hatte auch seine vorzüge...also was Filme ab 2000 angeht hatte Spielberg als Solo Director eigentlich nur hochwertige Filme bis auf ein paar ausnahmen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 17. Juni 2011, 08:26:55
Warten wir's mal ab, Jungs. Bisher hat ja nur jemand gesagt, er könnte sich vielleicht vorstellen, dass Spielberg möglicherweise einen 4. machen könnte. Das sind mir noch zu viele Konjunktive. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 17. Juni 2011, 16:49:40
bezieht sich das "Jungs" nur auf bestimmte Post oder war das allgemein gesagt?
Ansonsten tu ich mal so als würde ich mich angesprochen fühlen. :D

Aber vieleicht hilft es ja, wenn die Fans der TFs laut genug schreien .... dann kann er nicht mehr "Nein"
sagen, allerdings würde ich erstmal DOTM abwarten, eine Fortsetzung lohnt nur, wenn sie
den Vorgänger topen kann (somindest bin ich der Meinung, das es so sein sollte ^^), oder er macht eine ganz eigene Geschichte zu den Transformern.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: F-22 am 18. Juni 2011, 14:14:47
ich bin mir eh sicher egal welcher Regisseur einen weiteren Transformers Film macht wird es zu 99,9% ein Reboot.
Reboot sind momentan einfach das angesagteste wenn es darum geht ein Franchise weiter zu führen.
Bis auf Pirates Of The Caribbean und X-Men ist es bisher so gewesen.
Hulk,Batman und Spiderman haben alle drei die Reboot schiene verwendet und Transformers 4 könnte in die Selbe richtung gehen da von dem was ich aus dem Roman zu DOTM zu kenne könnte sich ne richtige Fortsetzung als etwas schwierig heraus stellen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 06. Juli 2011, 12:19:36
Frage an die G1-Menschen:

Kann Unicron die toten Decepticons (Megatron, Soundwave, Shockwave, Starscream, ...) von DOTM wiederbeleben?

Konnte er das in der Serie? Wenn ja, dann wäre ein vierter Teil ja gar nicht mal blöd weil alle bekannten Bösen tot sind,
sondern die könnten wiederbelebt werden.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 06. Juli 2011, 12:24:48
Ob die Decepticons, die von Unicron im G1 Movie als seine Herolde reformatiert wurden, jetzt wirklich tot oder nur beinahe tot waren ist nie so richtig gesagt worden. Megatron hat auf jeden Fall noch gelebt, aber wie das mit Skywarp, Thundercracker, und den Insecticons aussah... die sahen auf jeden Fall nicht mehr ganz frisch aus. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 06. Juli 2011, 12:29:22
Okay verstehe. Aber was würdest du jetzt z.B. davon halten wenn es im vierten Teil um Unicron gehen würde,
der alle Decepticons wiederbelebt hat? Von mir aus auch Ironhide und Jazz :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: F-22 am 06. Juli 2011, 12:36:32
und selbst wenn ers nich konnte heisst es nicht das ers im Film auch nicht kann.

Wer auch immer den nächsten TF Film macht kann ja aus Unicron machen was er will.

Etwas das ich mir persönlich wünschen würde wäre das wie in den japanischen Beast Wars Serien Megatron und Galvatron zwei unterschiedliche Transformer sind.
Quasi das sich der Tod von Megatron und den obersten Decepticons im All rum spricht und dann Galvatron mit seiner Gruppe von Decepticons auf die Erde kommt um als selbst ernannter nachfolger von megatron dessen werk zu ende zu bringen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 06. Juli 2011, 13:06:14
Ich hoffe dass Unicron ein Thema bleibt, dass die Filme nicht angehen. Kann mir persönlich irgendwie nicht vorstellen, dass das gut umgesetzt wird. Es war im Zeichentrick schon schwer genug zu glauben, dass ein planetengroßer Roboter sich so flink bewegt, dass er "normale" Transformer mit der Hand kaschen kann. In einem Live-Action Film? Ich glaube nicht daran.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: F-22 am 06. Juli 2011, 13:07:40
Am ende kriegt Unicron noch das Galactus/Parallax Treatment und is einfach nur ne gigantische Wolke xD


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 06. Juli 2011, 15:08:32
Auf Showbizspy wurde heute ein Artikel veröffentlicht, ndem es heißt, das Jason Statham in Transformers 4 spielen soll. EIn Hollywood Insider sagte folgendes: “One of the stars being mentioned is Rosie’s boyfriend Jason Statham". Klar Transformers hat noch einiges Potential, wa sman ausnutzen kann, um es vielleicht noch dunkler zu machen. Auch das wurde in dem Artikel geschrieben. Wir können dies erst mal als ein Gerücht hinnehmen und darüber spekulieren, ob Jason Statham in die Fußstapfen von Shia Labeouf steigen kann.

Don Murphy hat in seinem eignen persönlichen Forum etwas gepostet, was die Hoffnung auf weitere Transformers Real Movies aufleben lässt. Er ist wohl überzeugt davon, das es eine weitere Trilogy geben wird. Er ist überzeugt davon, das die Transformers nicht so weit gewachsen sind, um sie nun nicht mehr zu sehen. Hier sein original Text: "What happens next? Certainly not a reboot. We haven't lost the Transformers. They didn't grow up or become expensive like Toby Maguire. I don't know what happens next. I'm pretty sure there will be a second trilogy. I am pretty sure it will kick ass. And I am pretty sure some of you will hate it because it wasn't all bots."

Quelle: tfw2005.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 06. Juli 2011, 15:17:55
Äh, ich muss jetzt mal so doof fragen: Noch dunkler? Wie soll das denn gehen? Sollen im vierten Teil dann noch mehr Menschen und Bots draufgehen als in Teil 3?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 06. Juli 2011, 15:32:48
Joah so in der Art......Transformers-Rise of the Unicron......


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 06. Juli 2011, 15:46:01
In einer britischen Zeitung hat Shia LaBeouf’ ein Statment zu den Transformers Movies abgegeben. Er meinte, das er fest davon ausgeht, das einen 4. Movie geben wird, denn auch er geht davon aus,. das das Potential dafür da ist. Er sagt aber auch, das er nicht mehr in den Transformers Movie sdabei sein wird. Der geanue Artikelwortlaut: TRANSFORMERS star Shia LaBeouf’s days of battling the alien Decepticons are over.

LaBeouf, 25, says he has nothing more to offer the sci-fi franchise now that latest instalment Dark of the Moon has hit cinemas.

The actor, who plays tough Sam Witwicky in the films, said: “I’m done. I’m sure they will make more of them. It’s still a very hot franchise.”

LaBeouf was full of praise for the films and their director Michael Bay.

He said: “I love making them. I love the crew. I love Michael. I love the cast.

“I love Sam but I don’t have anything new to contribute and I don’t think there’s anywhere to take him.”

In the films, LaBeouf’s character helps one alien race of robots, the Transformers, fight another race, the evil Decepticons, with Earth as the battleground. His sidekick in Dark of the Moon is played by British star Rosie Huntington-Whiteley, 24.

Die Spannung steigt und wir haklten euch auf dem Laufenden.

Quelle: fullmetalhero.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bexter am 06. Juli 2011, 16:39:20
Genau unicron taucht im Universum auf und sammelt die Teile der decepticons und bildete gavatron,scourge und cyclonus  :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Crankcase am 06. Juli 2011, 17:35:14
Das Bild mit der Zickenzone ist ja geil @ Limewire. Das muss ich mal ausdrucken und vor der Personalstelle bei uns aufhängen, wenn die ganzen Schnatterziegen noch schlafen morgens.  :biggersmile:

Heute habe ich das gelesen mit dem Gerücht um Jason Statham in Transformers 4. Wenn da etwas dran sein sollte, kann man die Erwartungen gleich wieder nur auf die Action zurück schrauben. Das schlimmste wäre ja wenn die vorhanene Stoyline einfach wider Erwarten mit Jason Statham weiter geht und dem seine Torte wieder mitspielt und sich dieses mal einfach von Sam Witwickey getrennt hat. "Der war fies!"... Oh je bitte nicht!^^

Ich wäre mal für einen kompletten Animationsfilm als Prequel der den Krieg auf Cybertron beleuchtet. In jedem Fall will ich weniger 0815 Menschen Gedönse und mehr Transformers Dialoge sehen! ... naiv wie ich bin... als ob Hollywood auf das Abfrühstücken an Klischees jemals verzichten würde...^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 06. Juli 2011, 17:42:50
Klischees funktionieren. Und einen TF Film ohne Menschen kannst du fürchte ich komplett abhaken. Das nächste in der Richtung ist der 1986er Kinofilm, wo (fast) keine Menschen dabei waren.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Crankcase am 06. Juli 2011, 18:49:53
Also das beste ist ja was Don Murphy zu der ganzen Sache sagt. Das hat so einen Touch von herrlich böswilliger Ironie:

"What happens next? Certainly not a reboot. We haven't lost the Transformers. They didn't grow up or become expensive like Toby Maguire. I don't know what happens next. I'm pretty sure there will be a second trilogy. I am pretty sure it will kick ass. And I am pretty sure some of you will hate it because it wasn't all bots."

"Was als nächstes passiert? Natürlich kein Neustart.  Wir haben die Transformers nicht aufgegeben. Sie sind nicht gereift und auch nicht so unbezahlbar wie ein Tobey Maguire (Mister 40 Millionen für weitere Spider-Man Filme) geworden. Ich weiß nicht was jetzt passsieren wird. Ich bin mir ziemlich sicher, das es eine zweite Triologie geben wird. Ich bin mir ziemlich sicher das sie (wieder) einschlagen wird. Und ich bin mir ziemlich sicher das einige von euch sie (wieder) hassen werden, weil da nicht alle bots vorkommen."


Quelle: http://www.seibertron.com/transformers/news/don-murphy-hints-at-another-transformers-trilogy/22245/



Gerade der letzte Satz klingt wie eine eingeschnappte beleidigte Leberwurst.^^ Für mich keine Entschuldigung das die Decepticons im dritten fast nichts zu sagen hatten. Sie waren einfach nur da.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 06. Juli 2011, 18:53:19
Finde er hat Teilweise Recht mit den letzten Satz....glaube es sind andere die eingeschnappt sind und nicht er....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Laserwave13 am 06. Juli 2011, 18:59:12
......And I am pretty sure some of you will hate it because it wasn't all bots."

Würde das eher übersetzten mit "hassen weil es nicht ein "reiner Bot" Film ist/wird" also im Bezug auf den viel gewünschten Film ohne Menschen und am besten auf Cybertron.

Aber da denk ich auch das wir das auf jeden Fall knicken können. Und Spielberg den 4.ten macht, dann die Bombast-Aktion gleich mit. Dafür wie immer mit einem (oder mehreren) schreienden, nervenden Kindern...

(Nix gegen Kinder!! :-))


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 06. Juli 2011, 19:02:54
Na ohne Menschen gucke ich mir kein Roboter Film an....gibs überhaupt nen Roboter Film ohne Menschen?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 06. Juli 2011, 19:15:36
Klingt schon mal sehr gut! Von mir aus können die machen was sie wollen, hauptsache unseren bekannten Bots kommen wieder vor!

Optimus, Bumblebee usw einfach weg zulassen wäre eh ein Schuss ins eigene Knie, denn solche Charaktere sind die Helden der Kinder
und Fans und ohne sie würde gehörig was vom Umsatz flöten gehen.


Neue Schauspieler? Gerne!

Jason Statham als Hauptdarsteller? Gerne!

Noch düsterer, mehr Zerstörung, mehr Weltuntergangsstimmung? Gerne!

Neue Charaktere wie Unicron? Gerne!

Megatron, Starscream usw werden wiederbelebt und sind wieder einmal die typischen Bösewichte? Gerne!

Bumblebee, Optimus, Ratchet usw werden gestrichen und dafür neue "Helden"? Never!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: F-22 am 06. Juli 2011, 21:50:38
Na ohne Menschen gucke ich mir kein Roboter Film an....gibs überhaupt nen Roboter Film ohne Menschen?

Ohne Menschen würde auch nicht funktionieren alleine bei der "Non-Fan" zielgruppe würde das nicht wirklich landen denke ich.

Aber auf jedenfall sollte man den Menschen anteil deutlich zurückschrauben und den Transformers anteil deutlich erhöhen.
Denn deswegen habe ich mir die Filme angesehn...wegen den Transformers. Die menschen können gerne als Nebencharaktere auftauchen aber sollen nich den gesamten Film dominieren.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 06. Juli 2011, 22:35:24
Na ohne Menschen gucke ich mir kein Roboter Film an....gibs überhaupt nen Roboter Film ohne Menschen?

Ohne Menschen würde auch nicht funktionieren alleine bei der "Non-Fan" zielgruppe würde das nicht wirklich landen denke ich.

Aber auf jedenfall sollte man den Menschen anteil deutlich zurückschrauben und den Transformers anteil deutlich erhöhen.
Denn deswegen habe ich mir die Filme angesehn...wegen den Transformers. Die menschen können gerne als Nebencharaktere auftauchen aber sollen nich den gesamten Film dominieren.

stimmt schon eine Gesunde Mischung wäre gut sagen wir 35% Menschen 65% Transformers


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: F-22 am 06. Juli 2011, 22:37:51
Würde ich begrüßen. Das würde dem momentanen 70% Menschen 30% Transformers Ratio auch gut entgegenwirken.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Crankcase am 07. Juli 2011, 07:02:52
Also für eine neue Triologie müssten die nicht unbedingt bekannte Schauspieler Gesichter für die Menschenrollen nehmen. Oder zumindest keine die jetzt einen Löwenanteil an Gehalt vom Filmbudget fressen würden. Jetzt wo auch diese geile Transformers Prime Serie läuft könnten die doch die nächten Filme etwas daran anlehnen.

Ich wäre z.b. bei einem 4. Film für einen Cliffjumper der als Auto ca. den 1970er Mustang Look hat:

http://autopixx.de/bilder/1LAIjVKu/70er-ford-mustang-mach-1.jpg

Breakdown als Hummer Jeep wäre auch "sehr lecker", wie man in Holland sagen würde:

http://www.nitrojen.org/data/media/289/2008_Hummer_HX_Concept_01.jpg

Wenn ich die Autos sehe, fange ich an zu sabbern.  :n075:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bexter am 07. Juli 2011, 07:11:47
Und vielleicht ein crumplezone der sich in ein Trecker verwandelt  :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 07. Juli 2011, 12:06:39
Ich hätte im 4. Teil gerne einen Ultra Magnus, man
könnte soviel aus ihn raus holen an Optimus seiner
Seite. Aber ein Hot Rod wäre auch recht interessant, aber
wie meine Vorgänger schon sagten, mehr Transformers
und weniger Menschen würden den Filmen
mal richtig gut tuen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 10. Juli 2011, 22:29:12
Anscheinend ist sich Bay doch nicht mehr so sicher ob es sein letzter Transformers Film ist, aber das kann sich bei ihm ja schnell wieder ändern, also nicht zu früh freuen (oder ärgern)

http://www.ingame.de/entertainment/121482/michael-bay-will-nun-doch-transformers-4-machen/


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 11. Juli 2011, 06:48:11
Anscheinend ist sich Bay doch nicht mehr so sicher ob es sein letzter Transformers Film ist, aber das kann sich bei ihm ja schnell wieder ändern, also nicht zu früh freuen (oder ärgern)

http://www.ingame.de/entertainment/121482/michael-bay-will-nun-doch-transformers-4-machen/

Das ist ein schlechter Scherz? o.O


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 11. Juli 2011, 08:41:04
naja geld stinkt nicht und er wird sicher unsummen für weitere teile geboten kriegen. allerdings wird er wenn dann wieder alle 3 machen müssen.

aber sollte das wirklich passieren wird es noch ne weile dauern, jetzt macht er endlich mal bad boys 3 und so ne komische komödie die er sich einbildet ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 11. Juli 2011, 08:56:04
Ich bete darum, dass wir mal einen anderen Regisseur kriegen. Ob man Bays Stil jetzt mag oder nicht, aber drei Filme reichen. Würde gerne mal sehen, wie jemand anderes die Materie umsetzt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. Juli 2011, 09:47:02
Also ich wäre für Cameron,Spielberg,J.J. Abrahms und und und aber nicht Bay ein anderer wär mal gut.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 11. Juli 2011, 12:07:39
jetzt macht er endlich mal bad boys 3 und so ne komische komödie die er sich einbildet ^^

2 mal falsch.

1) Er macht definitv kein "Bad Boys 3" und geplant ist es auch nicht. Das ist nur Wunschdenken.

2) Er macht keine Komödie, sondern einen Gangsterfilm.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 11. Juli 2011, 13:30:37
einigen wir uns auf gangster komödie? ;)

http://www.fantasticzero.com/film/news/michael-bay-plant-neuen-film-2102.html

und bad boys 3 ist soweit ich weiß mehr als nur ein wunschdenken, aber zuerst muß smith mal mib 3 drehen


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 12. Juli 2011, 13:06:21
Auf Moviejones steht geschrieben, dass Transformers 4 für 2014 angedacht ist. Ob das so bleibt?

http://www.moviejones.de/filme/kinojahr-2014-seite-2.html


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 12. Juli 2011, 13:17:47
entweder 2014 oder 2015 aber nicht länger glaub ich

was mich aber mehr interessiert ob der venom film 2014 fix ist? :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: F-22 am 12. Juli 2011, 13:31:22
Ich würde dieser website ehrlich gesagt nicht vertrauen.

Transformers 4 wurde bisher noch nichtmal angekündigt. Woher sollen die also wissen in welchem Jahr der Film raus kommen wird?
Und von dem venom Film hat man auch seid 2009 nichts mehr gehört.
Und von dem Silver Surfer Film hab ich bis heute auch noch nie irgendwas gehört.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 12. Juli 2011, 13:59:10
entweder 2014 oder 2015 aber nicht länger glaub ich

was mich aber mehr interessiert ob der venom film 2014 fix ist? :)

Nun ja, Filme werden erstmal Terminiert, was daraus wird bleibt offen. Jedenfalls habe ich gelesen (leider weiß ich nicht mehr wo), dass Hasbro auf jeden Fall einen weiteren Transformers Film haben möchte. Wer ihn umsetzt ist natürlich nicht bekannt. Ich für meinen Teil bin positiv gestimmt, dass die Reihe fortgesetzt wird. Bei dem Umsatz! Aber Du hast schon recht, vertrauen werde ich der Seite auch nicht, jedoch lässt es hoffen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: F-22 am 12. Juli 2011, 14:13:20
früher oder später wird es sicherlich einen oder mehr Transformers Filme geben.
Allerdings hat man bisher noch keine handfesten sachen davon gehört gechweige denn ein erscheinungs datum.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: schanze1 am 13. Juli 2011, 01:51:06
BAY noch eienen Transformers film..... oh mann, ich halts nicht aus.

Es ist wirklich an der Zeit das Szepter der Transformers Realfilme an einen anderen zu vergeben. Ich könnte mir gerne eine neue Trilogie vorstellen. Aber NICHT in der Art und weise wie die 3 bisherigen Filme.

Kotzt mich auch immer wieder an, das es immer wieder um die Menschen geht und nicht um die Transformers charaktere. So viele off-screen Transformationen, finde ich auch fehl am Platz... seit dem ersten Film. (Jemals die Twins, Q oder einen der Wreckers Transformieren gesehen... ich nämlcih verf**ckt nochmal nie)

Mann es sind Transformers!!!

Es gibt bestimmt auch Regisseure/Produzenten die sich schon von Grund auf mehr mit Transformers und deren Geschichte auskennen.... zur not nen Jungen unbekannten, aber: DIE GESCHICHTE UND TRANSFORMERS IM FOKUS SIND MIR WICHTIGER ALS BAY-EFFEKT-SHICE (Ohne ILM wärs auch für Bay nix geworden)

Ich könnte mich noch seitenlang mit diversen Beispielen über Bay aufregen.... aber naja, isses ja auch nicht wert, auf uns Fans hört ja eh keiner (oder die dinge werden verdreht, überhört und zu abstrakt umgesetzt)

Meine Hoffnung: Bay hält seine Hände endlich aus TF raus oder erholt sich endlich nen gescheiten, allwissenden und vernarrten Transformers Veteran mit ins Boot (der sollte natürlich mehr als Bay zu sagen haben^^). Und fängt an, endlich mal eine Geschichte über/mit Transformers zu machen.

Danke und Tschööö

mfg

edit: aber mal ernsthaft: wie kann man nun was gegen Missstände im nächsten Film etwas effektiv unternehmen? Wer ist da der Ansprechpartner ? wieviel 100tausende Menschen brauchen wir für ne effektive petition?  Was haben wir Fans überhaupt für Möglichkeiten? Müssen wieder 100mio$ an den Fans vorbei ausgegeben werden? 
Wenn wir nix tun, sind wir dann nicht genauso schuldig wie Bay?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 13. Juli 2011, 08:07:25
Angesichts der Tatsache, dass DOTM auf dem besten Weg ist, eine Milliarde Dollar einzuspielen (und das stammt größtenteils von den 0815 Kinogängern, nicht den Fans), gibt's leider nur wenige schlagkräftige Argumente dagegen, falls Bay nochmal einen Film machen wollte, zumindest aus Sicht von Hasbro. Kann dir ansonsten aber nur zustimmen, würde auch mal einen Film begrüßen, wo es in mehr als 20% der Gesamtlaufzeit um die Transformers anstatt die Menschen geht.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Desperoth am 13. Juli 2011, 08:20:43
Kann dir ansonsten aber nur zustimmen, würde auch mal einen Film begrüßen, wo es in mehr als 20% der Gesamtlaufzeit um die Transformers anstatt die Menschen geht.
Ja, ein Prequel, das nur auf Cybertron spielt, wäre geil.
Wunschdenken...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 13. Juli 2011, 14:47:26
Schön, dass wir uns alle einig sind!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: schanze1 am 15. Juli 2011, 00:20:58
jo, ich meine, Transformers hat noch so viel Potezial und Storys zu bieten.

Wenn ich mir so nen Real-life Unicron vorstelle wirds mir schon ganz anders.

Headmasters, Combiners, Metroplex vs Trypticon, Omega Supreme.... es gäbe noch so viele Atemberaubende Dinge für einen Real Film..... vielleicht sind das aber auch nur Dinge von denen ein Fan Träumt und nicht ein Filmemacher wie Bay?!?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 15. Juli 2011, 12:16:31
ja nur leider wird ein Steven Spielberg keinen Transformers-Film
drehen, wenn man der TV Movie glauben schenken darf und im
Normalfall kann man das ..... TV Movie hat mit ein Interview
mit Spielberg gemacht und der hat soviele Projekte am laufen Indi 5 ist geplant
Jurassic Park 4 und ich glaube dadurch kam auch
das Gerücht zustand zu TF4 .... einen Film namens "Robopocalypse" rebelische Roboter
die realistischer als die Transformers werden sollen und noch einiges anderes.

Kann man alles in der aktuellen TV Movie nachlesen auf Seite 23-25


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 21. September 2011, 12:39:53
Wir haben hier ein Interview gefunden, bei dem Tyrese Gibson seine Meinung zu Transformers 4 sagt. Er ist der Meinung, das es einen 4. Movie mit Michael Bay und Shia geben wird. Nicht sofort, aber in ein paar Jahren. Er denk, das beide erst mal etwas anderes machen müssen. Aber in zwei bis drei Jahren würde er gern wieder vor der Kamaera stehen. Hier habenw ir den original Text für euch: "My humble prediction would be that... we're at $1.1 billion. This is the biggest year of my life. I'm on the other side of $1.7 billion in box office receipts, between both films. I think, with the success of Transformers: Dark of the Moon, both Michael Bay and Shia probably want a break from the franchise, but there's no way, I believe, that, at some point, they're not going come back to do Transfomers 4. Maybe they need a few years to get a few other creative things out of their system, which is understandable, but for people to love this franchise around the world like they do, it's damn-near crazy to not give the fans what they love and enjoy again. So maybe two years, maybe three years will go by, you never know, but I believe, and hope, that we are able to do another Transformers. I'm a real Transformers fan, outside of the fact that I'm in the movie, but I just hope we're able to do it again one day. It's the first film in Paramount's 99-year history that has ever grossed $1 billion. I hope we're able to figure this out.".

Quelle: movieweb.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 21. September 2011, 13:45:58
Kann dir ansonsten aber nur zustimmen, würde auch mal einen Film begrüßen, wo es in mehr als 20% der Gesamtlaufzeit um die Transformers anstatt die Menschen geht.

Vielleicht macht aber gerade das erst den Film zu einem solchen Erfolg bei den 0815 Kinogängern. Ich vergleiche da mal gerne mit Werner - Beinhart (auch wenn das nicht so ganz passt) Irgendwie wollte ich damals mehr Cartoon in dem Film haben anstatt der Real-Life Szenen. Aber als dann mal der Vollwertige Cartoon kam, war der Film gleich nicht mehr so gut. Ob es an der Story lag, weiß ich nicht. Es war nicht mehr ganz so gut.

Meine Frau hat alle 3 Transformers Filme gesehen und für gut befunden. Das lag aber zu 10% an den Transformers selbst, zu 50% an der vorhandenen Liebesgeschichte und zu 40% an der Story allgemein. (meine Einschätzung aus ihren Aussagen) :biggersmile:

Nur wirklich sehr wenig Frauen würden in einen Cybertron-Gemetzel Film gehen  :thumbdown:

Ich denke genau exakt diese Mischung (wie sie ja auch bei Spiderman gut zu erkennen war) machts  :superb:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Der_Jack am 21. September 2011, 13:50:08
Na aber wenns um die Liebesgeschichte geht, da wurd im dritten Film alles verpatzt ;) Daran wirds wohl wirklich nicht liegen. Große Liebe in den 1. beiden Filmen und im zweiten kommt nur noch nen spruch ach die die hat dich nicht verdient :D Das war das unglaubwürdigste am ganzen Film. I know sowas kann passieren aber im Film ist doch eh alles anders als in der Realität.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Cerberus am 21. September 2011, 13:56:13
Zitat von: Philister link=topic=597.msg50444#msg50444 date=1310537245

Nur wirklich sehr wenig Frauen würden in einen Cybertron-Gemetzel Film gehen  Daumrunter

[/quote

Doch ... hier ist eine... schmeißt die Menschen raus...mehr TFs ^^"
Lovestories und co können gern bleiben wo der Pfeffer wächst... ist so völlig unnötig...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 21. September 2011, 16:12:23
Ich sagte ja auch nicht "keine Frauen" Ich sagte "wenig Frauen" und meine damit Film mit Lovestory im Verhältnis zu Film komplett ohne Menschen/Lovestory. Bin schon sehr davon überzeugt. Klar dass alle Frauen, in diesem Forum in einen Cybertron Film gehen würden, sonst wären sie nicht hier angemeldet. Aber das sind ja auch keine 0815 Kinogängerinnen.  :thumbup:
Filmproduzenten denken an die Masse und nicht an die Fangemeinde. Mit den ein oder anderen Details vielleicht schon, aber nicht mit dem gesamten Film.  :redhead:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Grimlock am 24. September 2011, 18:54:18
Hab in der TV Movie gelesen,das Don Murphy gerne noch eine TF Trilogie in die Kinos bringen möchte.Mal sehen was drauß wird.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 28. September 2011, 17:50:36
Das hab ich durchzufall über Google gefunden.

http://www.moviejones.de/news/news-mit-transformers-4-startet-neue-trilogie_8028.html

Anscheint bekommen wir wirklich eine
zweite Trilogie um die Ohren gehauen, aber anscheint ohne
Megatron, Screamy oder sonstige Cons, weil laut diesem
Link soll TF 4-6 an DOTM anschliessen o.O


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 28. September 2011, 17:56:19
Mhm, klingt so ein wenig nach G2. Ô.o
Aber interessant es zu sehen und zu lesen, aber ob es echt ist?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 28. September 2011, 21:24:36
Na ob dass stimmt glaube ich erst wenn wir die ersten Bilder sehen.
Hab über Google auch schon "neue" Seiten gefunden in denen stand das the amazing Spider-Man doch ein 4 Teil sein soll.   :ahh:

Wäre allerdigns nicht schlecht wenn es weiter geht.
Die 3 Filme sind zwar durchaus verbesserungs Würdig aber man kennt die Geschichte eben so.
Wenn sie also weiter geführt wird wäre das nicht sclecht.
Und da Megatron trotz seinem "Offline" in TF1, in TF2 wieder Megatron hieß, könnte er ja dann in TF4 Galvatron sein.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Laserwave13 am 28. September 2011, 21:31:08
Also davon glaub ich mal schlicht... Kein Wort :biggersmile:

Klingt alles irgendwie wiedersprüchlich und das mehr oder eine besser Handlung kommt und die Hauptfigur n Actionprotz wie Jason Statham ist kann nicht funktionieren bzw. halte ich mal für sehr unwarscheinlich. Nix gegen Statham als Schaupieler oder gegen seine Filme, aber da ist es wie mit Michael Bay, er tut das was er am besten kann.
Actionheld sein, mehr net.

Und Teil 4 ohne Megatron, Soundwave, Starscream, Ironhide, Jazz usw. läuft Gefahr sehr abzudriften, denn wenn dann sowas wie Unicron auf dem Plan steht dann wirds ein Comic pur.

Aber mal sehen, wäre zumindest die Chance wieder eine gute Movie Toyline zu bringen wenn Hasbro denn aus den DOTM Toys Fehlern lernt :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 17. Oktober 2011, 22:41:43
Heute gingen Meldungen auf collider.com und hollywoodreporter.com online, das der Hasbro Mitarbeiter Brian Goldner mit Paramount, Michael Bay und Steven Spielberg im Gespräch ist. Das Thema ist der 4. Transformers Real Movie. Das Ergebnis des Gespräches soll wohl im nächsten Quartal mitgeteilt werden. Wir dürfen also gespannt sein, was dabei heraus kommt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 17. Oktober 2011, 23:24:21
die frage ist nicht ob er kommt, sondern wann ;)

wenn bay sich ausgetobt hat wird er sicher wieder anbeißen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 18. Oktober 2011, 00:05:02
Mhm, bin gespannt wie der wird. Ich hoffe nur, dass der nicht noch schlechter wird alsTF3. Aber abwarten. Es ist ja noch lange hin! :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 18. Oktober 2011, 08:51:32
Hat wirklich jemand erwartet, dass nach über 1 Milliarde Einspielergebnis es keinen 4. Film geben wird? Und dass Michael Bay sich diesmal tatsächlich an seine eigene Aussage, dass er keinen weiteren Film mehr machen will, halten würde? Aber mal sehen, Verhandlungen heißt ja noch nicht, dass wir auch wirklich einen weiteren Bay-Trash bekommen.. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 18. Oktober 2011, 11:02:25
Die Verhandlungen mit Hasbro, Paramount, Michael Bay und Steven Spielberg sind noch nicht vorbei, aber es kommen immer mehr Gerüchte, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Es ist wohl nun die Rede davon, das es sogar einen 4. und 5. Teil geben soll. Auch ist die Rede davon, das tatsächlich Michael Bay dabei sein wird. Was wohl schon feststeht ist, das Shia Leabouf nicht mitspeilt, aber dafür soll wohl Jason Statham mit von der Party sein. Es sind wohl noch keine Verträge gemacht wurden, also ist auch noch nichts von dem offiziell und kann nur als Gerücht gewertet werden.

Quelle: showblitz.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 18. Oktober 2011, 12:48:41
Naja, dass pfeifen die Spatzen ja schon länger vom Dach. Keine wirkliche Überraschung.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 18. Oktober 2011, 16:30:25
wenn wirklich jason statham mit spielt braucht es ja keine autobots mehr, der macht die decepticons im alleingang fertig ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Laserwave13 am 18. Oktober 2011, 16:53:41
wenn wirklich jason statham mit spielt braucht es ja keine autobots mehr, der macht die decepticons im alleingang fertig ;)

 :a010:

Richtig... Nur welche Decpeticons denn?? Sind ja nahezu keine mehr übrig nach dem Kill-off Schnelldurchgang am Ende von DOTM


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 18. Oktober 2011, 17:22:45
Stichwort "Continuity-Reboot"?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 18. Oktober 2011, 17:46:54
Stichwort "Allspark-Splitter/Matrix/Allspark-Schlüssel/Quintessons/Vok/Minicons/etc./pp."

In fiktiven Universen bleibt keiner lange tot, ihr dürft davon ausgehen, dass wir Megatron in einem 4. TF Film wiedersehen werden, ob jetzt Reboot oder nicht.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 19. Oktober 2011, 22:40:46
Seit ein paar Tagen schon berichten wir euch über Gerüchte um den 4. Transformers Movie. Heute kommen dann mal die Statments von den beiteiligten in Netz. So haben wir eine Aussage von Michael Bay für euch, in der er sagt, das ein Gespräch mit Paramaont nie stattgefunden hat. Wir haben hier seine original Aussage: I am currently not talking to Paramount on T4 and T5 despite reports. I'm looking at a lot of possibilities coming my way right now weighing options. Most likely going to be doing the low budget Pain and Gain, a true story crime thriller. It's a very quick shoot and quite funny. Also just finishing the 3 disc set of the Transformer trilogy.

Auch haben wir hier eine Aussage Jason Statham, der sagt, das man im Internet solche Gerüchte nie ernst nehmen soll. Auch hier seine original Aussage: "You know, I don't know how those things start. You read them. Someone told me about it. [But] the internet is a dangerous place," Statham laughed. "There's a lot of stuff out there."

Not to say that Statham would be completely opposed to a "Transformers" movie: "I've got a lot of stuff in front of me, but Michael Bay is a talented man. This last one just made a billion dollars around the world, so people like his films. He's a talented man."

Quellen: shootfortheedit.com und mtv.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 19. Oktober 2011, 22:49:48
Klar, Michael Bay macht mit TF3 über eine Milliarde Dollar und Hasbro/Paramanount hat mit ihm noch nicht über einen 4. Teil gesprochen. Sicher! Genau wie er nach Teil 2 keinen mehr machen würde. Ist klar, Mickey!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 19. Oktober 2011, 22:57:11
Na Klasse! Da freut man sich drauf und nun das?
Mhm, ich sage nur... Abwarten. :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Grimlock am 20. Oktober 2011, 21:39:48
Eines ist klar: Roboter sind die Zukunft und die Zukunft ist jetzt!,nein jetzt! und später auch.Abwarten und Energon trinken.Glaube fest dran,das noch was kommen wird.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 07. Dezember 2011, 20:25:37
Heute wurde eine Nachricht auf NYMag.com online gestellt, die aussagt, das Michael Bay nun doch den nächsten Transformers Movie macht. Hier die Nachricht als Zitat:
Another insider familiar with the situation cautioned that while Paramount “does not have a closed deal” with Bay, the studio “is not far from closing” on one, either, and that an announcement could come as early as next week. Meanwhile, the details of the next cyborg saga are being kept secret, but we’re told that it is definitely not a prequel, and that it will delve deeper into the Transformers canon to mine older characters and lore. "Regular people might not care about bringing out a character like Sentinel Prime," says one of our insiders, referring to the little-known character who played a major part in last summer’s Transformers: Dark of the Moon, "But believe me, fans of the series cared."
Den kompletten Artikel könnt ihr hier nachlesen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 07. Dezember 2011, 20:39:43
 :a010: na da bin ich gespannt


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 07. Dezember 2011, 20:45:49
Dann bin ich mal gespannt, wie der wird. Ich hoffe mal besser, als TF3. :/


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skylynx am 07. Dezember 2011, 20:47:54
Solange nichts von offizieller Seite kommt, sind das für mich nur Gerüchte.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Megatrons_Lakai am 07. Dezember 2011, 20:51:11
Dann bin ich mal gespannt, wie der wird. Ich hoffe mal besser, als TF3. :/

Besser kann er nicht mehr werden. Man sollte es einfach ruhen lassen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 07. Dezember 2011, 20:55:45
Tja...ich frag mich wirklich was denn da noch für ne Story kommen soll... :waa:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 07. Dezember 2011, 21:00:36
Besser kann er nicht mehr werden. Man sollte es einfach ruhen lassen.

Es kann, eventuell von der Story her... Aber ich hoffe mal, dass dann auch einige ungelöste Fragen geklärt werden. :/
(Frag mich nicht nach welchen, mir fallen jetzt keine ein Dx)


Tja...ich frag mich wirklich was denn da noch für ne Story kommen soll... :waa:

Vor dem ersten Film wollte er ja eigentlich Unicron im 3. erscheinen lassen. Vielleicht kommt er ja jetzt? Ich würde es mir zumindest wünschen. :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 08. Dezember 2011, 09:02:42
Erst heißt es, es werde keinen vierten Teil geben - dann wird er angekündigt.
Dann heißt es, Bay sei nicht mehr dabei - dann bestätigt er, dass er wieder mitmacht.
An anderer Stelle heißt es, es werde kein Prequel sein - Dem bestehenden Muster folgend kann jeder seine eigenen Schlüsse ziehen.

Und ja, dem normalen Kinogänger war es egal, wo ein Charakter wie Sentinel Prime herkommt, den Fans nicht. Und die meisten waren erstmal sauer. Und fragt erst gar nicht Wheeljack-Fans, was sie von 'Jack/Que halten.

Spart euch 'nen vierten Live-Action-Film. Gebt das Geld lieber dem Team von TF:Prime, um nach der zweiten Season 'nen Kinofilm zu machen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 08. Dezember 2011, 09:42:15
Zitat
"But believe me, fans of the series cared."

Cared? Klar! Liked? Nicht mal ein bißchen.

Und eins sollte inzwischen ganz klar sein: Michael Bay interessiert sich nicht im geringsten für sein Geschwätz von gestern, speziell nicht wenn so viel Geld im Spiel ist. Der kann jetzt viel erzählen, hinterher kommt's trotzdem anders. Und noch eines ist ganz klar: Ich werde für einen vierten TF Film mit Bay auf jeden Fall nicht einen Cent in Kinokarte oder DVD/BlueRay investieren.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 08. Dezember 2011, 09:43:09
Ich frage mich, wie lange der gute alte Cullen noch die Stimme übernehmen kann... :(
Ob bei Prime oder in den Movies. Der gute Mann ist bereits 70 geworden dieses Jahr. Ich fänds schade, wenn Optimus jemals eine andere Stimme haben müsste. Gott ich hätte auch gern so eine coole Stimme. Nach ner Flasche oder anderthalb Jack Daniel´s könnte das vielleicht ansatzweise klappen :-D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 08. Dezember 2011, 09:44:02
Ansonsten müssen sie Gary Chalk reaktivieren, der hat in Beast Wars / Machines und der Unicron Trilogie auch einen sehr guten Prime gegeben. Das mit den Stimmen ist glaube ich das geringste Problem eines neuen TF FIlms.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 08. Dezember 2011, 09:50:48
Ja nun vielleicht das geringste, aber für mich war die Stime immer absolut perfekt. Er ist nun eben nicht mehr der Jüngste. BotCON 2010 war er da und einer hat ihn fotografiert: http://whatvinniethinks.com/?tag=peter-cullen. Schon wirklich ein wenig gealtert der Gute.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 08. Dezember 2011, 10:30:53
Da hat die Geldmaschine wieder zugeschlagen. Das ein 4. Teil kommt war klar. Hasbro hatte diesbezüglich klar Stellung bezogen, aber wer dies Umsetzen sollte war nicht in trockenen Tücher. Bay wäre blöd, wenn er nicht auf die Geldwelle aufsteigen würde. Ich persönlich hätte mir einen anderen Filmemacher gewünscht, um folglich eventuell mehr Struktur im 4. Teil zu sehen. Aber naja, mal schauen was passiert!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Prowl78 am 08. Dezember 2011, 10:50:46
(Ohne jetzt diesen ganzen Thread verfolgt zu haben)
Ganz erlich, sie sollten jetzt aufhöhren der erste war gut, der zweite ok, der dritte naja. In der zweiten hälfte des dritten Teils (auch wenn es da gerade erst los ging) bin ich fast eingeschlafen vor langerweile es wurden Bots und Cons in einen Film gesteckt von den vorher keine Rede war und die gleich wieder ausgelöscht wurden. Null Hirn in einem Film mit vielen Effekten da kann ich drauf verzichten, den dritten hab ich mir nur geholt um die Trilogie zu vervollständigen aber ob ich alle drei Teile behalten werde ist fraglich.
Jetzt kommen die mit nem vierten Teil ob mit Bay oder nicht ist egal das ist alles PR und Mainstream Kino vom feinsten, dem Kinobesucher fällts eh nicht auf wie viele Fehler der Film hat und der Fan ärgert sich mal wieder.
Ich finde es gut das die Movie´s TF ins Gespräch gebracht haben nur sobald die Welle vorbei ist vergessen die Leute die Filme eh. Und für uns bringt es nicht egal wie viele Filme sie noch Produzieren irgendwann sind die Leute gesätigt und am besten sie hören jetzt auf.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 08. Dezember 2011, 12:10:38
Wäre doch mal etwas, wenn NTF ein Interview mit Bay bekäme und ihn explizit auf diese Dinge anspricht, was dem Fan auffällt und warum er dem keine Beachtung geschenkt hat. :-D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight Rider am 08. Dezember 2011, 13:03:58
Wäre doch mal etwas, wenn NTF ein Interview mit Bay bekäme und ihn explizit auf diese Dinge anspricht, was dem Fan auffällt und warum er dem keine Beachtung geschenkt hat. :-D

Jap, das wäre echt mal was. Machen wir ne Unterschriftensammlung ;-)  :a010:
Wegen einem vierten Teil, iwie würde ich mich schon darauf freuen ob jetzt mit Bay oder nicht, fand ja die Filme nicht so schlecht, vor allem numero uno.... Nur was soll im vierten Teil passieren??? Wenn es keine Vorgeschichte sein soll, dann kann ich mir logisch denkend echt nur das Auftreten von Unicron vorstellen, was soll sonst noch kommen? Und interessant wäre die Idee allemal....
Und klar, Hasbro und Bay wären doof wenn sie auf die ganze Kohle verzichten würden, die da dahinter steckt.....
Nur befürchte ich, dass das Nievau der toys dann gehalten oder sogar noch sinken wird......  :'( :wallbash:
We will see......


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Pyps am 08. Dezember 2011, 16:15:54
klar ein ultimativer battle zwischen unicron und primus^^ Und Galvatron wirds bestimmt auch geben :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 08. Dezember 2011, 16:16:38
Dem Studio ist es egal was die Fans denken keinem Fan kann man es Recht machen also versuchen sie es erst garnicht...Action ist das was zieht mehr nicht. Es geht nur um Geld der Film wäre nie so erfolgreich gewesen wenn nur die Fans ins Kino gegangen wären. Bay würde ich mir nicht wünschen für T4 ich persöhnich finde Christiopher Nolan sollte das machen....wär ne Option. Nur das Bot Design sollten sie beibehalten hab mich so dran gewöhnt und es passt in unsere Zeit.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 08. Dezember 2011, 16:34:37
Unicron macht Megs zu Galva, Optimus stirbt, Hot Rod an die Macht und die Fans gehen aus dem Kino, genau wie damals bei The Movie 1986.
Ich wäre übrigens einer davon, der das Kino verlassen könnte. :-D

Wenn einer meinen Optimus killt, dann werde ich sauer. Ansich ists auch blöd, dass Megs jetzt schon wieder tot ist. Und Ironhide erst einmal, da bin ich ja fast aufgestanden vor Fassungslosigkeit. (Aufregung halt) :redhead: Ich weiß, im echten Leben sterben auch mal welche, aber dafür sind Filme ja da. da können die Helden noch überleben und gewinnen. Selbst so ein übler Megs... man der gehört dazu.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 08. Dezember 2011, 16:49:19
Dem stimme ich mal zu, Tracks. :(
War echt fies und gemein, und traurig noch dazu. DX
Aber nun ja, man kann es leider nicht mehr ändern.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 08. Dezember 2011, 16:58:25
Also Megatron jetzt nochmal wiederzubeleben... na ja, warum nicht. Schreit jetzt auch kein Hahn mehr nach.

Solange Unicron nicht als dunkle Wolke a la Fantastic Four Galactus umgesetzt wird... mal schauen. Aber ich glaube nicht daran, denn das würde ja bedeuten, dass der Film zumindest zu einem großen Teil abseits der Erde spielen müsste und das würde ja den Fokus von den Menschen nehmen und auf die Transformers legen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight Rider am 08. Dezember 2011, 16:59:01
Unicron macht Megs zu Galva, Optimus stirbt, Hot Rod an die Macht und die Fans gehen aus dem Kino, genau wie damals bei The Movie 1986.
Ich wäre übrigens einer davon, der das Kino verlassen könnte. :-D

Wenn einer meinen Optimus killt, dann werde ich sauer. Ansich ists auch blöd, dass Megs jetzt schon wieder tot ist. Und Ironhide erst einmal, da bin ich ja fast aufgestanden vor Fassungslosigkeit. (Aufregung halt) :redhead:

Amen Bruder.... ;-)  Wehe wenn Prime innerhalb von 4 Teilen 2mal stirbt, dann suche ich den guten Herrn Bay persönlich auf. ;-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 08. Dezember 2011, 17:02:25
Solange Unicron nicht als dunkle Wolke a la Fantastic Four Galactus umgesetzt wird... mal schauen.

Daran hatte ich auch gedacht, als ich daserste Mal das Ding sah:
Unicron! O__O'


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Alpha3 am 04. Februar 2012, 19:37:32
Auf der Nürnberger Spielwarenmesse gab es eine Menge an Informationen aber in dem ganzen Trubel auch eine sehr interessante.

Von Seiten eines Hasbromitarbeiters, der kurz verlauten ließ, das nächstes Jahr der vierte Teil der Realfilme in die Kinos kommen soll.
Natürlich ist diese Information noch nicht zu hundert Prozent bestätigt.

Wir dürfen also gespannt sein und werden Euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 04. Februar 2012, 21:01:49
Die Info fiel nur in einem Nebensatz (ich hatte es sogar überhört, aber zum Glück waren wir ja mit ein paar mehr Ohren vor Ort), insofern wissen wir nicht, ob das Wunschdenken von Hasbro oder schon was konkreteres ist. Aber alle Movie-Fans dürfen natürlich anfangen zu hoffen. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: F-22 am 04. Februar 2012, 21:07:26
Naja für nen Transformers 4 im Jahr 2013 könnte es Knapp werden.

Da hätten se eigentlich schon mit Pre Production Anfangen müssen und der Dreh müsste dann auch ziemlich bald losgehen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 05. Februar 2012, 00:55:26
Da die ja dieses Jahr schon anfangen fast alles anders zu machen wie sonst, nicht nur in Bezug zu Transformers, haben ja auch genug anderes mitbekommen, würde es mich nicht wundern das es passiert! Bestimmt wird es etwas anders und vielleicht wird es ja mal bewust ohne soviel Hype vorab gemacht, naja aber mal abwarten ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 05. Februar 2012, 01:13:16
Bay fängt jetzt demnächst mit seinem eigenen Film an "Pain and Gain". Die Schauspieler sind auch schon sicher.
Wird nur ein "kleiner" Film, der nicht so arg viel Zeit in Anspruch nehmen sollte. Soll ja auch nur 45.000.000$ oder sowas kosten.

Vor ein paar Wochen saßen Bay und Paramount zusammen und Bay bekam das Angebot, Paramount würde ihm "Pain and Gain" komplett
bezahlen, wenn er für TF4 unterschreibt. Wie das wirklich ausgegangen weiß niemand, aber Bay zieht seinen Film nun durch.

Hoffnung besteht also durchaus, nur gibt es noch nichts offizielles.
Und Leute, TF4 wird früher oder später auf jeden Fall kommen, da gibts nichts zu mosern. DotM >>> 4. kommerziell erfolgreichster Film aller Zeiten.
Dank DotM hatte Paramount sein erfolgreichstes Jahr aller Zeiten. Die werden Bay da schon irgendwie rumbekommen haben für TF4,
da glaube ich fest dran.
Ich finde es aber gut das er erstmal seinen eigenen Film macht, den er schon seit Jahren vor sich herschiebt. Es soll weniger um Action gehen,
sondern mehr eine Komödie.
Hab mir heute mit meiner Freundin "Die Insel" von Michael Bay angeguckt, ein klasse Film mit viel Anspruch, fand sogar meine Freundin! Tolle musikalische Bemalung,
beeindruckende Bilder und eine intelligente Story mit klasse Schauspielern. So wünsche ich mir auch "Pain and Gain"
und ein klein wenig auch TF4. Wird TF4 aber "nur" wie TF3, bin ich auch schon glücklich :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 05. Februar 2012, 10:40:44
Nur mal als Futter für die Gerüchteküche:

Die genauen Worte des Hasbro-Mitarbeiters waren: "Dieses Jahr haben wir ja keinen Kinofilm, aber nächstes Jahr"

Es war nie von einem Realfilm die Rede. ;)

TRANSFORMERS PRIME - THE MOVIE!     :egypt: :egypt: :egypt:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 05. Februar 2012, 10:41:49
korrekt


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 05. Februar 2012, 11:02:55
das wäre zwar der hammer, passt aber wieder nicht zur aussage das die prime figuren dieses jahr lückenfüller sein sollen ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 05. Februar 2012, 13:25:12
das wäre zwar der hammer, passt aber wieder nicht zur aussage das die prime figuren dieses jahr lückenfüller sein sollen ;)

Eben, deswegen gehe ich auch vom Bay-Film aus ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: F-22 am 05. Februar 2012, 13:53:12
Wo habten ihr das mit dem Lückenfüller gelesen?

Würde mich nur mal intressieren weil bis jetzt ist das einzige was ich mal in der Art gelesen hatte das die First Edition ein lückenfüller bis zur Main Line waren :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skylynx am 05. Februar 2012, 14:02:41
Da Hasbro Deutschland schon so oft bewiesen hat, dass die von ihren eigenen Produkt keine Ahnung haben, ist das für mich nicht mehr als ein Gerücht.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 05. Februar 2012, 19:41:07
Nur mal als Futter für die Gerüchteküche:

Die genauen Worte des Hasbro-Mitarbeiters waren: "Dieses Jahr haben wir ja keinen Kinofilm, aber nächstes Jahr"

Es war nie von einem Realfilm die Rede. ;)

TRANSFORMERS PRIME - THE MOVIE!     :egypt: :egypt: :egypt:

Du...genau das kam mir grad beim Lesen des Berichts auch in den Sinn...;D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 05. Februar 2012, 19:45:10
Sein Satz danach fing dann aber an: "Darum haben wir jetzt dieses Jahr die Prime ...."


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 05. Februar 2012, 20:15:16
Wie kommt jetzt doch einer raus? Mhm, da bin ich ja mal gespannt wie die Story wird.
Aber mal abwarten, was überhaupt drauß wird. :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 05. Februar 2012, 20:15:39
Sein Satz danach fing dann aber an: "Darum haben wir jetzt dieses Jahr die Prime ...."

Och Lucy...;)....nu zerstör mal nicht unseren Traum ;D

Aber ich muss schon sagen...dafür dass nächstes Jahr irgendwas filmtechnisch in Sachen TF passiert ist es in den Hollywood-Medien ganz schön ruhig...
Ich denke eher der gute Mann hat sich versprochen oder unterlag irgendeiner Fehlinfo.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 14. Februar 2012, 06:06:53
Michael Bay und Paramount haben jetzt Transformers 4 bestätigt, der vierte Teil soll am 29 Juni 2014 in die Kinos kommen!

Diese News kam jetzt überraschend rein, doch nach der Presseausgabe steht es wohl klar fest, Transformers 4 wird kommen und Michael Bay ist wieder dabei. Das lässt doch gleich einige Fan Herzen wieder höher schlagen!

Michael Bay



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 14. Februar 2012, 06:32:02
Toll, somit wird das 30jährige TF Jubiläum mit einem Bay-Film begangen. Das kann ja heiter werden. :(


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 14. Februar 2012, 06:52:35
JAAAAAAAAA WOOOHOOOOOOO

(http://help.com/user-avatars/56/user-photo-550806-859676.jpg)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 14. Februar 2012, 07:20:24
Oha...also nun doch?? Irgendwie...faszinierend...stellt sich die Frage...wie weiter nach Teil 3? Reboot? Movie 86 reloaded?
Fragen über Fragen...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 14. Februar 2012, 07:37:49
Und die wichtigste Frage: wird es diesmal tatsächlich um Transformers gehen?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 14. Februar 2012, 07:38:54
Bitte sequel, kein Reboot, von mir aus auch Transformers - Spotlight: Ironhide ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Cerberus am 14. Februar 2012, 07:53:02
Aaaahm... Limewire... du sprichst mir aus der Seele.  :biggersmile:  Ironhide ... :k050:  ;)

Ist ja noch ein bissl Zeit bis dahin, einfach das Beste hoffen, im übrigen halte ich einen TF-Film ohne TF für recht unwahrscheinlich, weil sinnlos. Sicherlich werden bald auch schon die ersten Infos durchsickern.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 14. Februar 2012, 07:53:45
dadurch hasbro ja auch mindestens nen 5ten will, hoffe ich dass das drehbuch diesmal auch wirklich auf fortsetzungen ausgelegt wird :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 14. Februar 2012, 07:57:36
War klar, hatte aber eher auf Ende 2013 gehofft :'(

Gut dass Bay dabei ist!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Desastron am 14. Februar 2012, 07:57:50
Meine Begeisterung kennt keine Grenzen..... wenn es um andere Dinge geht.
Nach dem, aus meiner Sicht ganz netten dritten Teil, hatte ich eigentlich auf den Schluss der Reihe gehofft. Aber nun gut, es macht für mich natürlich keinen Unterschied, ob nun ein weiterer Film im Bay-Stil kommt oder nicht.
Was mich allerdings stört ist, daß dies unvermeidlich eine weitere Movietoyline nach sich zieht, die wohl ebenso unvermeidlich wieder mit der gelben Gefahr durchsetzt sein dürfte.
Na, hoffentlich taugt der Film dann auch etwas, wenn es so weit ist. Ansonsten wird das 30. Jubiläum zumindest für mich wohl eher kein besonderer Grund zum Feiern.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Cerberus am 14. Februar 2012, 08:01:55
Ach... das Beste hoffen und das gelbe Zeug einfach liegen lassen  ;) *hofft auf den Tod des gelben Etwas...*  :devil:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 14. Februar 2012, 08:07:34
wieder mit der gelben Gefahr

Ich hoffe doch mal: "Wo kein Sam, da kein Bee"

Schön wird ja auch wieder die Zeit vor dem Film, wenn alle paar Tage ungenaue Informationen
zu den Charaktern, den Figuren und der Story durchsickern und wir vorher schon knobeln, wie alles sein könnte.
Die Drehs in den Städten, wo immer wieder neue Fahrzeige gesichtet werden und wir die wildesten Theorien aufstellten,
wer das wohl sein könnte.
Ich weiß noch wie viel Leben vor TF3 hier im Forum war, jeder war gespannt welche Infos als nächstes kommen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 14. Februar 2012, 08:13:54
Hier ist ein Update in Bezug auf den vierten Transformers Film, der früher heute angekündigt wurde. Regisseur Michael Bay veröffentlicht in dem Forum Shoot for the edit, dass Transformers 4 eine "re imagining of Transformers" sein wird.

Hier sein Zitat:

"To clarify uninformed reports coming out of Toy Fair - Steven Spielberg and I are working on a whole new re imagining of Transformers, the fourth installment. We have been working on the idea for a few months. I'm excited about where it's headed. But first I'm doing a small $20 million dollar edgy black comedy of a true crime story set in Miami called "Pain and Gain," staring Mark Wahlberg and Dwanye Johnson, and very close to signing on a couple other great actors. I'm extremely excited to simplify my film career this spring with a great character piece. That starts filming at the end of March. I might then jump onto a very cool television show my company Platinum Dunes is selling to a major cable network. It might be my first pilot I might potentially direct. We are still working out the details of the deal."
Das sollte jetzt euch schon einen Punkt wieder beantworten :-)



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 14. Februar 2012, 08:32:22
Das bedeutet nicht Zwangsläufig einen reboot, grob übersetzt kann das auch heißen das man einen ganz neuen Ansatz versuchen möchte, evtl tiefere Story oder sowas, dieses mal scheint ja Steven Spielberg mehr Mitsprache zu haben - aber wir werden sehen...

Shredder-Bots forever! Bitte kein Neudesign in Richtung Brickbotoarade (unrealistisch)

Aber dennoch hoffe ich 2013 auf einen Film -> aus dem Prime Universum! ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 14. Februar 2012, 08:58:53
Michael Bay will sich an einem "Character Piece" versuchen? Viel Glück, Mike, und immer daran denken: zu explodieren zählt nicht zu Charakterentwicklung. ;)

Aber wie limey schon sagte, Re-Imagining muss nicht zwangsweise Reboot bedeuten. Aber wenn's optisch weg geht von den Metallsplittern und mehr in Richtung Prime, da hätte ich nichts dagegen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 14. Februar 2012, 09:01:05
Hmm, aber was genau das heißt, wüsste ich schon. Re-Imaging kann so viel sein. Alle Transformers sind böse Aliens? Keine Autobots? Nur Cons? Á la Begegnung mit der dritten Art?
Oder keine Erde? Nur Cybertron und All wie die Ära mit Rodimus? Ich verstehe es nicht so ganz als eine klare Richtung. Aber das wollen die ja auch erreichen. Also wenns weniger die Erde ist, dann wärens hauptsächlich Fans, die da ins Kino gehen. Das werden die nicht riskieren. Und wenn es ein Re-Imaging ist, dann könnte es ansich nicht Transformers 4 sein.  :redhead:

Vielleicht machen die ja auch ein Prequel davon und erzählen mehr von der Entstehung? Ich finds sehr verwirrend. Dafür gibts dann wieder hunderte von Spekulationen  :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 14. Februar 2012, 09:12:19
Ausserdem: Transformers - Robots in Disguise funktioniert NUR mit der Erde! Nur Blöd das dieser Faktor in den Filmen wenig bis gar nicht abgehandelt wurde!

Alle (inklusive Autobots) kamen aus dem Nicht, Transformierten sich das wars

Die einzigendie mit Tarnung arbeiteten waren:

Wheelie
Frenzy
Barricade
Bumblebee (sehr schlecht)
Alice
Lazerbeak
Soundwave
Blackout
Devastator

Im Hintergrund verbrgen um dann Brachial zu zeigen "Hey da sind wir!"

Starscream
Bonecrusher
Optimus Prime
Ironhide
Brawl

Der Rest war einfach da und meist als Bot unterwegs..... Narf.....

Und im All funktioniert das nciht!

Ich wäre für eine Invasion der Quintessions (welche durch den versuchten transport Cybertrons zur Erde auf diese Aufmerksam wurden, immerhin ihre schöpfung).

Der Stil sollte sein wie bei Battle: LA - World Invasion mit leichten Anekdoten aus Skyline (nur der Alienkram bitte)

Das wäre der Hammer!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 14. Februar 2012, 09:41:30
Ein Typ von Paramount mit unaussprechlichen Namen hat sich bereits zur möglichen Story geäußert.
Es soll ein Neustart werden mit wahrscheinlich neuen Schauspielern, allerdings bleiben die alten Transformer wie Optimus und Bumblebee.

Quelle: Filmstarts.de


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 14. Februar 2012, 09:45:18
Logisch, es müssen doch wieder 50 neue BB  Toys her...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 14. Februar 2012, 10:06:22
Ein Typ von Paramount mit unaussprechlichen Namen hat sich bereits zur möglichen Story geäußert.
Es soll ein Neustart werden mit wahrscheinlich neuen Schauspielern, allerdings bleiben die alten Transformer wie Optimus und Bumblebee.

Quelle: Filmstarts.de

Filmstarts ist genau wie Bablefish: Zu Dumm zum Übersetzen! Es wurde noch gar nichts gesagt!

Nur halt "New imaging" was alles bedueten kann.... Filmstarts.de ist die schlechteste Moviesite überhaupt, moviefans forever!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 14. Februar 2012, 10:08:40
Meinst wohl das hier: Filmstars.de
Da steht jetzt nicht gerade was Neues drin und diese Aussage, schreiben die selber, ist sehr "schwammig"!
Aber ihr könnt es ja selber lesen :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Galvatron am 14. Februar 2012, 11:30:26
Tolle News hoffe das der 4 viele Überraschung bringt :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 14. Februar 2012, 13:41:58
Angesichts des kommerziellen Erfolgs von DOTM sehe ich keine Hoffnung, dass MIchael Bay & Co irgendwas an ihrem Stil ändern. Es würde mich zwar freuen, wenn es mal eine andere Art von Film sein würde (vielleicht tatsächlich mal einer mit Fokus auf den TFs, wie schon erwähnt), aber ich sehe da ehrlich gesagt schwarz. Es wird wieder die gleiche Explosions- und Abschlachtorgie wie beim letzten mal sein, eingehüllt in ein süßes Nichts von Story. Und wenn Shia LeBeef trotz angebotener Millionen es sich nicht in Bay-scher Manier zum dritten mal anders überlegt und doch wieder mitmacht, wird man eben den nächsten unverbraucht-talentfreien Jungstar nehmen, der gerade greifbar ist.

Sorry, dass ich gleich so negativ bin, aber ich hätte lieber gar keinen TF Film mehr gesehen, als Bay zum Vierten.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Hot Spot am 14. Februar 2012, 14:44:50
Sorry, dass ich gleich so negativ bin, aber ich hätte lieber gar keinen TF Film mehr gesehen, als Bay zum Vierten.

Keine TF Filme würden aber auch bedeuten, dass die TF Figurenschwemme mächtig abebbt. Die Filme waren und sind nun mal die beste Werbung für Transformersspielzeug. Da kommt selbst eine Serie wie TFP nicht mit.

Und die Vergangenheit hat, wie ihr ja wisst, bewiesen dass die Transformers auch aussterben können wenn das Thema ausgelutscht ist.

Ich freue mich auf einen neuen Film in der Hoffnung dass dieser besser wird.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: masterX244 am 14. Februar 2012, 15:09:00
Sorry, dass ich gleich so negativ bin, aber ich hätte lieber gar keinen TF Film mehr gesehen, als Bay zum Vierten.

Keine TF Filme würden aber auch bedeuten, dass die TF Figurenschwemme mächtig abebbt. Die Filme waren und sind nun mal die beste Werbung für Transformersspielzeug. Da kommt selbst eine Serie wie TFP nicht mit.

Und die Vergangenheit hat, wie ihr ja wisst, bewiesen dass die Transformers auch aussterben können wenn das Thema ausgelutscht ist.

Ich freue mich auf einen neuen Film in der Hoffnung dass dieser besser wird.
ICh mich auch.
Please wait while loading ....
(Estimated time 1,5 Years)
Edit: Tippo gekillt. Ungewohnte Tastatur diesmal


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Autobot Primes am 14. Februar 2012, 16:53:17
2014 für den vierten Movie hat sich nun bestätigt (war auch meine Vermutung). :gruebel:

Hoffen wir mal das Beste was der Herr Bay so plant und dann umsetzen wird.  :-)
Ich wünsche mir ein neues Autobot Team von Ihm welches dann im vierten Teil eine wichtige Rolle spielen soll.

Zur Auswahl stehen die:
1. Dinobots (Grimlock der Anführer)
oder
2. Aerialbots (Silverbolt der Anführer)

Bitte entscheiden Sie sich für ein Team... :superb: und machen Sie uns Fans dann alle Ehre Herr Bay (gute Story und viel Präsenz der Transformers in Robot Mode).  :superb:

Hoffen darf ich als Fan immer...

Aus der Sicht eines Autobot Freundes




Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: SideswipeDX am 14. Februar 2012, 17:36:32
Ich wünsche mir Hot Rod und Galvatron. Die könnte man bestimmt ganz gut ins bestehende Movie-Universum integrieren. :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bexter am 14. Februar 2012, 17:53:25
Am geilsten währe wenn Unicron wie imG1 Megatron Starscream usw. Einscannt und galvatron traus machen würde


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 14. Februar 2012, 18:16:20
Unicron? Au ja wie bei Fantastic 4 Galactus.....







-_-"


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 14. Februar 2012, 18:19:23
Yo, Unicron, den man dann am Ende des Films 2 Minuten sieht, bevor er von Sam mit dem aktuellen Zaubergegenstand hochgejagt wird... also eigentlich genau wie im 1986er Film. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 14. Februar 2012, 18:37:21
Wie wäre es mit Ultra Magnus?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 14. Februar 2012, 19:20:57
Wie wäre es mit Ultra Magnus?

...dafür? ;D

Ein Prequel wär schon etwas, aber ich glaube daran eher weniger. Ohne Menschen wird es wohl nicht funktionieren, das Popcorn-Kinopublikum will ja wieder was zum "identifizieren" (oder zum Glotzen was die Tusse angeht).
Ich kann mir schon vorstellen dass an Teil 3 irgendwie angeknüpft wird... Galvatron & Co...?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 14. Februar 2012, 19:21:59
Da fällt mir ein das ich Magnus noch bauen muss ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 14. Februar 2012, 19:25:32
Ja,
Wie wäre es mit Ultra Magnus?

...dafür? ;D

Ein Prequel wär schon etwas, aber ich glaube daran eher weniger. Ohne Menschen wird es wohl nicht funktionieren, das Popcorn-Kinopublikum will ja wieder was zum "identifizieren" (oder zum Glotzen was die Tusse angeht).
Ich kann mir schon vorstellen dass an Teil 3 irgendwie angeknüpft wird... Galvatron & Co...?

Das wäre toll, ein Film ohne halb nackte Divas, welche sich mitten im Krieg befinden und drei schwarze Flecken im Gesicht haben.

@Lime: Dann ran an den Speck!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight Rider am 14. Februar 2012, 19:28:04
Am geilsten währe wenn Unicron wie imG1 Megatron Starscream usw. Einscannt und galvatron traus machen würde

 :gruebel: :gruebel: Hmmm... seit wann wurde Scream von Unicron "gescannt"? Mich deucht, da hat wohl einer den Film gar nicht gesehen, will aber mitreden......
Naja, egal. Ganz ehrlich, weiß ich nicht, was ich davon halten soll. Auf der einen Seite freut es mich, da mir die movies schon gefallen haben und das dann doch nicht das Ende war.
Auf der anderen Seite bin ich nicht gerade zuversichtlich was die toyline angeht. Vieles wurde schon angesprochen und wenn uns wieder so viel vorenthalten wird seitens Hasbro werde ich wohl nicht viel in die line investieren....  :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 14. Februar 2012, 19:33:25
Am geilsten währe wenn Unicron wie imG1 Megatron Starscream usw. Einscannt und galvatron traus machen würde

 :gruebel: :gruebel: Hmmm... seit wann wurde Scream von Unicron "gescannt"? Mich deucht, da hat wohl einer den Film gar nicht gesehen, will aber mitreden......
Naja, egal. Ganz ehrlich, weiß ich nicht, was ich davon halten soll. Auf der einen Seite freut es mich, da mir die movies schon gefallen haben und das dann doch nicht das Ende war.
Auf der anderen Seite bin ich nicht gerade zuversichtlich was die toyline angeht. Vieles wurde schon angesprochen und wenn uns wieder die so viel vorenthalten wird seitens Hasbro werde ich wohl nicht viel in die line investieren....  :gruebel:

Das kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht kommt diese Pause mal zum Rechten Zeitpunkt und wir werden bei der nächsten Toyline eine große Überraschung erleben, natürlich im positiven Sinne. Noch ein DOTM Desaster, halte ich für ausgeschlossen.
Wobei, alles ist Steigerungsfähig.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight Rider am 14. Februar 2012, 19:38:28
Ich hoffe sehr, dass du Recht behälst...... Ich für meinen Teil gehe mal vom worst case aus....
Zu tief sitzt mein Ärger und meine Enttäuschung dank Hasbro.......
We will see.....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 14. Februar 2012, 19:41:54
Meiner auch, aber ich denke trotzdem positiv, denn wieviel wollen die denn noch verhunzen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight Rider am 14. Februar 2012, 19:48:09
Meiner auch, aber ich denke trotzdem positiv, denn wieviel wollen die denn noch verhunzen.

Daran will ich lieber nicht denken.....  :o Hasbro hats immer wieder geschafft, dass ich sagen konnte, schlimmer gehts immer....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 14. Februar 2012, 20:30:07
Boah Leute, kommt mal runter und übertriebt hier nicht so maßlos!

DOTM war garantiert nicht so grauenhaft wie es hier hingestellt wird, es kamen viele gute Figuren wo auch richtige Juwele dabei waren.
Spontan fallen mir ein:

- Voyager Megatron
- Voyager Skyhammer
- Voyager Shockwave
- Deluxe Nitro Bumblebee
- (Deluxe Que)
- (Human Alliance Soundwave)
- Deluxe Ratchet
- Deluxe Barricade
- Deluxe Crankcase
- Cyberverse Shockwave
- Cyberverse Ark
- Cyberverse Guzzle
- Human Alliance Roadbuster
- Human Alliance Leadfoot
- Leader Ironhide
- Leader Sentinel Prime
- Deluxe Starscream
- Voyager Ironhide
- Deluxe Leadfoot

Bei Movie waren nur ganz wenige Figuren wie Leader Brawl oder Deluxe Bonecrusher.

ROTF hatte auch viele gute Figuren, wo auch Top-Teile dabei waren wie Buster Optimus,
aber insgesamt finde ich DOTM ein Stück besser weil hier einfach mehr gute Figuren dabei waren
die man auch ohne Toydesign-Studium verwandeln kann.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 14. Februar 2012, 20:43:46
d
Boah Leute, kommt mal runter und übertriebt hier nicht so maßlos!

DOTM war garantiert nicht so grauenhaft wie es hier hingestellt wird, es kamen viele gute Figuren wo auch richtige Juwele dabei waren.
Spontan fallen mir ein:

- Voyager Megatron
- Voyager Skyhammer
- Voyager Shockwave
- Deluxe Nitro Bumblebee
- (Deluxe Que)
- (Human Alliance Soundwave)
- Deluxe Ratchet
- Deluxe Barricade
- Deluxe Crankcase
- Cyberverse Shockwave
- Cyberverse Ark
- Cyberverse Guzzle
- Human Alliance Roadbuster
- Human Alliance Leadfoot
- Leader Ironhide
- Leader Sentinel Prime
- Deluxe Starscream
- Voyager Ironhide
- Deluxe Leadfoot

Bei Movie waren nur ganz wenige Figuren wie Leader Brawl oder Deluxe Bonecrusher.

ROTF hatte auch viele gute Figuren, wo auch Top-Teile dabei waren wie Buster Optimus,
aber insgesamt finde ich DOTM ein Stück besser weil hier einfach mehr gute Figuren dabei waren
die man auch ohne Toydesign-Studium verwandeln kann.

Davon kommen für mich gerade mal fünf Figuren in Frage, welche wirklich gut sind. Riesen Entäuschung sind Human Alliance. Kommen an die Vorgänger nichtmal im Gerinsten ran. Skyhammer, naja, wenn man ihn hat is gut, wenn nicht is auch net schlimm. Deluxe Barricade habe ich an meinen Neffen verschenkt, weil ich nicht wusste, was ich mit anfangen sollte. Aber egal, das Thema is ausgelutscht.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 14. Februar 2012, 20:44:09
Nun ja, das es einen 4. Teil geben soll
war ja i-wie schon die Rede davon, bevor
überhaupt Teil 3 richtig im Kino
anlief.
Eine ganz neue Story da hin zu klatschen
und den ganzen Zirkus nochmal sehen, wie
die Bots auf der Erde landen und irgendwas
suchen und dabei die Cons über
den Haufen schießen .... Nein Danke, da wäre mir eine
Fortsetzung zu DOTM lieber.
Da aber in diesem Falle Sentinel und Megsi und überhaupt
alle Cons tot wären, wäre ich auch für eine Invasion der Quinssons
das würde dieses ganze Kriegs Palabber in ein ganz neues
Licht setzen oder der Feind könnte aus einer ganz anderen Richtung kommen.

Aber alles was hier geäußert wird ist eh nur wunschdenken.
Denkt mal an Shockwave, der als großer Feind gehandelt wurde
und am Ende war er eine Enttäuschung im Film. ^^
Daher warte ich lieber ab bis 2014, bis der Film ins Kino kommt
bevor ich mich in meinen Fantasien wieder herreinsteigere und am
Ende enttäuscht werde. :)

Außerdem bin ich der Meinung, es ist schön das
es einen 4. Teil geben wird, denn so geraten die Transformers
nicht so schnell mehr in Vergessenheit und wir bekommen
weitere Figuren für unsere Sammlung. :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 14. Februar 2012, 20:54:06
Nicht alle cons sind tot, die sind noch immer weltweit zerstreut, außerdem wäre nett die quints endlich kommen zu lassen


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 14. Februar 2012, 20:55:53
Nicht alle cons sind tot, die sind noch immer weltweit zerstreut, außerdem wäre nett die quints endlich kommen zu lassen

Richtig, Stoff für weitere Handlungen gäbe es bestimmt genug.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight Rider am 14. Februar 2012, 21:00:04
@Fuji:

Ganz ruhig mein Bester, habe nicht gesagt, dass DOTM grausam war, meinte nur damit, dass es die besten und tollsten Figuren bis auf ein paar Ausnahmen nicht bis zu uns geschafft haben. Grad wo man noch was mit Figuren wie Dino , Soundwave oder Que hätte rausholen können, da brechen sie die toyline zu gunsten von Prime einfach ab.....
Und sowas in der Richtung befürchte ich halt auch beim vierten movie.....
Wäre übrigens auch für das Auftreten der Quints und von Unicron..... und für ne richtige Matrix wie im 86er movie und keine aus Sand.....  :a010:
'Til all are one!!!!  O0


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: F-22 am 14. Februar 2012, 21:12:21
Wenn es ne direkte Fortsetzung von DOTM werden sollte hoffe ich das man sich diesmal nen andern Plot einfallen lässt abgesehn von irgend nem alten cybertronischen artefakt was auf der erde oder dessen umlaufbahn versteckt ist von dem die autobots nichts gewusst haben.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 14. Februar 2012, 22:02:14
Spätestens seit Transformers Prime wissen wir doch, dass die Erde die Müllhalde von Cybertron ist. Alles was dort weggeworfen wird, landet irgendwie hier. Matrixen, Skyquakes, Energon-Sauger, Unicron, Immobilisierer, Seuchen-Schiffe, Sonnenvernichter, Allspark-Würfel, Megatrons Kopf, Bibliotheks-Module, min. 7 der ersten 13 Primes, etc. pp.

Das wäre doch mal ein Plot für Teil 4:

TRANSFORMERS IV - WRECK-GAR CLEANS UP THE PLANET!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 14. Februar 2012, 22:05:35
Nicht alle cons sind tot, die sind noch immer weltweit zerstreut, außerdem wäre nett die quints endlich kommen zu lassen

Ok vieleicht etwas blöd ausgedrückt. ^^
Von den Cons sind eigentlich alle tot, die man
namentlich nennen könnte.
Megsi, Screamy, Shocki, Fallen, Sentinel (ich zähl ihn jez mal dazu)
Die Dreads und alle Cons die halt in Chigaco waren oder halt
in den Vorgängerfilmen vorkamen.
Natürlich gäbe es Plan B, es wird ein neuer super Con aller
Megsi erfunden, das wäre was anderes. :D
Außerdem kannst du davon ausgehen, das nach Primes
Reperatur, die Bots jagd auf die restlichen Cons gemacht haben
der Übergang von Teil 1 zu Teil 2 war ja eigentlich nicht anders.

Aber mal ehrlich .... Egal welche Serie, Buch oder Comic
du nimmst, es lief immer auf das gleiche hinaus.
Optimus vs. Megatron und jez soll nen Film kommen
komplett ohne Megsi? >.> Wenn ich recht drüber nachdenke
ist ne Fortsetzung zu DOTM eigentlich auch Mist.
Und Megsi nochmal wiederbeleben? Na toll da kommt so dieses
Typische G1 feeling zu stande, wo Megatron glaube ganze 3 mal
wieder aus dem Nichts auftauchte.

Nicht das ich etwas gegen die G1 hätte, ganz im Gegenteil, aber
man kann es auch übertreiben und Megsi muss ja Optimus
nicht alles nach machen, der x-mal wiederbelebt wurde.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skylynx am 14. Februar 2012, 22:06:03
Spätestens seit Transformers Prime wissen wir doch, dass die Erde die Müllhalde von Cybertron ist. Alles was dort weggeworfen wird, landet irgendwie hier. Matrixen, Skyquakes, Energon-Sauger, Unicron, Immobilisierer, Seuchen-Schiffe, Sonnenvernichter, Allspark-Würfel, Megatrons Kopf, Bibliotheks-Module, min. 7 der ersten 13 Primes, etc. pp.

Das wäre doch mal ein Plot für Teil 4:

TRANSFORMERS IV - WRECK-GAR CLEANS UP THE PLANET!

(http://..........de/images/smilies/uglyclap.gif)
Schick die Idee mal an Paramount :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 14. Februar 2012, 22:14:33
Spätestens seit Transformers Prime wissen wir doch, dass die Erde die Müllhalde von Cybertron ist. Alles was dort weggeworfen wird, landet irgendwie hier. Matrixen, Skyquakes, Energon-Sauger, Unicron, Immobilisierer, Seuchen-Schiffe, Sonnenvernichter, Allspark-Würfel, Megatrons Kopf, Bibliotheks-Module, min. 7 der ersten 13 Primes, etc. pp.

Das wäre doch mal ein Plot für Teil 4:

TRANSFORMERS IV - WRECK-GAR CLEANS UP THE PLANET!

You made my day.  :Blitzwing:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Cerberus am 15. Februar 2012, 12:07:55
Spätestens seit Transformers Prime wissen wir doch, dass die Erde die Müllhalde von Cybertron ist. Alles was dort weggeworfen wird, landet irgendwie hier. Matrixen, Skyquakes, Energon-Sauger, Unicron, Immobilisierer, Seuchen-Schiffe, Sonnenvernichter, Allspark-Würfel, Megatrons Kopf, Bibliotheks-Module, min. 7 der ersten 13 Primes, etc. pp.

Das wäre doch mal ein Plot für Teil 4:

TRANSFORMERS IV - WRECK-GAR CLEANS UP THE PLANET!

Ich musste grad übelst lachen ^^ und wurde von den anderen Teilnehmern hier völlig verständnislos angeguckt. Aber du hast auch voll ins Schwarze getroffen... HERRLICH.  :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 15. Februar 2012, 21:02:12
Laut einem Interview auf MTV hat Produzent Bonaventura wohl gesagt, dass TF4 wohl tatsächlich ein Reboot sein wird. Genau festgelegt wurde sich noch nicht, aber man will wohl storymäßig was neues machen.

Quelle: http://www.toplessrobot.com/2012/02/transformers_4_lies_of_the_liars_has_a_release_dat.php


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 15. Februar 2012, 21:03:21
Bay sagt das gegenteil, nachzulesen bei tformers.com


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skylynx am 15. Februar 2012, 21:06:30
Ich habe das in meiner News so interpretiert: "Transformers 4 wird kein wirklicher Reboot werden, man möchte eher einen neuen Story-Strang entwickeln, welcher aber definitiv im Film-Universum angesiedelt ist (“Again, we’re going to try to do a hybrid there where there will be some characters that come forward–we think, we’re still in the process of figuring it out–and some characters that don’t, but it will definitely be a different story.”)."

Bei GI Joe Retaliation läuft das fast genauso ab, kein direkter Reboot.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 15. Februar 2012, 21:12:13
So isses


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 15. Februar 2012, 21:18:50
Macht ja irgendwie neugierig.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 15. Februar 2012, 21:47:41
Heißt übersetzt: wir haben noch keinen Plan außer nochmal über eine Milliarde Dollar einzuspielen. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Synyster Gates am 15. Februar 2012, 22:46:26
naja ich warts erstmal ab bevor ich spekuliere... Ich hoffe mal das Hasbro bis 2014 keine weiteren Movie Toys rausbringt(außer natürlich noch ausstehende molds wie que, soundwave und leadfoot das wäre okay XD)... Denke mal wenn Hasbro dem movie style mal ne pause gönnt lassen sich die Toys auch wieder besser Verkaufen... Erst mal sehen was hasbro bis dahin an Figuren rausbringt ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 15. Februar 2012, 23:50:27
Also ich würde mir einen Film wünschen der das Game wieder spiegelt also wfc und foc das wäre doch mal cool reine Bot Action keine nervigen Menschen die nur stören!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Megatron_Zero am 16. Februar 2012, 01:19:21
Mal sehen was wir da bekommen werden. Ich hoffe auf einen Film ohne die TF-typischen Charaktere.
Also mit ganz neuen Charakteren.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Mysterio am 16. Februar 2012, 04:38:50
naja ich warts erstmal ab bevor ich spekuliere... Ich hoffe mal das Hasbro bis 2014 keine weiteren Movie Toys rausbringt(außer natürlich noch ausstehende molds wie que, soundwave und leadfoot das wäre okay XD)... Denke mal wenn Hasbro dem movie style mal ne pause gönnt lassen sich die Toys auch wieder besser Verkaufen... Erst mal sehen was hasbro bis dahin an Figuren rausbringt ;)

Und deluxe versionen von crowbar und hatchet bitte  :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 17. Februar 2012, 15:53:37
In einem Gespräch mit Josh Duhamel kam heraus, das er und Tyrese Gibson, Shia Labeouf und Rosie Huntington-Whiteley wohl nicht im vierten Transformers dabei sind. Zuminbdest wurde noch keiner von denen gefragt. Genau hat Josh folgendes gesagt:"I haven't heard anything about it. They haven't called me.". Wer das genaue Interview lesen will, der kann das unter de.eonline.com tun.

Hier noch ein Video zu den Transformers Deteils:

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 17. Februar 2012, 16:07:48
Wohooo....mein Herz schlägt wie das einer Beutelratte  :egypt: :egypt: :egypt: mehr Action is nie verkehrt


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 17. Februar 2012, 16:33:30
Transformers 4 ohne Rosie Huntington-Whiteley! Das fände ich toll!!!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: optimal_optimus am 17. Februar 2012, 16:55:15
Mehr Action, weniger Comedy, keine Menschen...WFC!!! BITTE WFC!!!  :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 17. Februar 2012, 17:53:01
Das Pro, das Contra, das Unvermeidliche
 
Pro: Warum es gut ist, dass es einen vierten TF Film gibt
1) Die Kinofilme haben die Marke Transformers in ungeahnte Höhen geschossen und durch ihre durchweg hohen Einspielergebnisse dafür gesorgt, dass es neue Transformers Figuren en masse gibt. TF4 wird da vermutlich keine Ausnahme sein und den Fortbestand der Transformers Marke auf Jahre hinaus sichern.
2) Die Kinofilme haben zahlreichen neuen Fans das Thema Transformers näher gebracht.
3) Die Toyline zum vierten Teil wird vermutlich wieder eine Reihe sehr guter Figuren enthalten.
 
Contra: Warum es schlecht ist, dass TF4 wieder von Michael Bay gedreht wird
1) Michael Bay hat ein gewisses Talent für große Actionszenen und Explosionen, aber null Talent für Storytelling oder Charakterentwicklung. Es wird somit in Teil 4 weder eine bessere Story, noch besser ausgearbeitete Charaktere, noch einen durchgängigen inhaltlichen Szenenfluss geben. Teil 2 und 3 haben trotz dieser Defizite jeweils ein Vermögen eingespielt, insofern ist kein Druck da, irgendwas zu ändern.
2) Im Vorfeld zum Film wird es wieder die bekannte und völlig sinnfreie Desinformationskampagne geben, bei der Michael Bay wahllos Falschinformationen ausstreut, weil... es ihm Spaß macht, denke ich.
3) Die Toyline zum vierten Film wird vermutlich wieder min. 40 Bumblebees enthalten, die alle in den ersten 2-3 Waves rauskommen und die Regale verstopfen.
 
Das Unvermeidliche:
1) Teil 4 wird ein kommerzieller Erfolg werden
2) Teil 4 wird ein schlechter Film werden
3) Teil 4 wird einen Teil 5 nach sich ziehen
4) Michael Bay wird mehrfach öffentlich bekunden, dass er keinen 5. Teil mehr drehen wird.
5) Michael Bay wird den 5. Teil drehen.
6) Im 5. Teil wird laut Michael Bay alles besser (Story, Charaktere, etc.)
7) Teil 5 wird ein schlechter Film sein


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tobimus Prime am 17. Februar 2012, 18:14:53
Daumen hoch für diese aussage !  :thumbup:
genau so und nicht anders


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 17. Februar 2012, 18:34:31
null Talent für Storytelling oder Charakterentwicklung.

Blödsinn, "Die Insel" beweist es. Sehr gut gemachter Film mit interessanten Charakteren, mit denen man sogar mitfiebert.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 17. Februar 2012, 18:40:06
Zugegeben, "Die Insel" habe ich nicht gesehen. Aber ich habe Armageddon, Bad Boys, Bad Boys 2, Transformers 2 und Transformers 3 gesehen... insofern stehe ich zu meiner Aussage.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 17. Februar 2012, 18:46:16
Zugegeben, "Die Insel" habe ich nicht gesehen. Aber ich habe Armageddon, Bad Boys, Bad Boys 2, Transformers 2 und Transformers 3 gesehen... insofern stehe ich zu meiner Aussage.

Dann hol das bitte noch nach, lohnt sich. Bis auf die paar Actionszenen glaubt man kaum dass das ein Michael Bay-Film ist.
Beim ersten mal gucken hatte ich am Ende sogar ein wenig Pipi in den Augen, so traurig und doch schön wurde die Story umgesetzt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tobimus Prime am 17. Februar 2012, 18:48:50
Beim ersten mal gucken hatte ich am Ende sogar ein wenig Pipi in den Augen, so traurig und doch schön wurde die Story umgesetzt.

da warst du nich der einzige  ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 17. Februar 2012, 19:30:15
Zugegeben, "Die Insel" habe ich nicht gesehen. Aber ich habe Armageddon, Bad Boys, Bad Boys 2, Transformers 2 und Transformers 3 gesehen... insofern stehe ich zu meiner Aussage.

Dann hol das bitte noch nach, lohnt sich. Bis auf die paar Actionszenen glaubt man kaum dass das ein Michael Bay-Film ist.
Beim ersten mal gucken hatte ich am Ende sogar ein wenig Pipi in den Augen, so traurig und doch schön wurde die Story umgesetzt.

Diese Aussage muss auch ich unterschreiben. THE ISLAND ist verdammt gut umgesetzt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 17. Februar 2012, 20:20:34
Dann hol das bitte noch nach, lohnt sich. Bis auf die paar Actionszenen glaubt man kaum dass das ein Michael Bay-Film ist.
.

Werde ich bei Gelegenheit mal machen. Aber genau deine Aussage zeigt doch, dass das für einen Bay Film eben nicht typisch ist. Insofern... ich bleibe weiter bei meiner Aussage.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 17. Februar 2012, 20:24:06
Der Sinn hinter meiner Aussage ist auch zu zeigen, dass Bay eben auch anders kann.
Mit weniger Action und mehr Story ist der Film halt nicht so erfolgreich, muss also nicht zwangsläufig
nur Bay's Schuld sein dass die Filme so sind, wie sie sind.
Ich kann mir gut vorstellen dass Paramount da ordentlich mitzureden hat was Story usw beinhaltet.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 17. Februar 2012, 20:42:34
Klar, das Hauptargument ist Kohle und die Erfahrung zeigt, dass hirnlose Explosionsorgien bei der zahlenden Masse besser ankommen. Insofern wird da alles beim alten bleiben, egal ob Bay jetzt vielleicht anders könnte oder nicht.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 17. Februar 2012, 20:47:56
Ja und wenn es nach mir geht, kann der 4. Teil eine 1:1 Kopie vom Dritten werden, nur mit anderem Schauplatz, anderen Schauspielern und neuen Bots.

Bin froh dass der Film so anspruchslos ist, muss auch mal sein. Bei Avatar hat sich auch keiner über die stumpfsinnige Story aufgeregt und trotzdem
war der Film ein voller Erfolg.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 17. Februar 2012, 21:02:51
Oh, ich hab' mich bei Avatar sehr wohl über die stumpfsinnige Story aufgeregt, wobei dieser Pocahontas-Verschnitt noch mehr Story hatte als DOTM. Aber ich bin zugegebenermaßen wohl nicht typisch für den durchschnittlichen Kinogänger.

Wobei ich unter "muss auch mal sein" eher mal wieder einen anspruchsvollen Film aus der Kategorie Science Fiction würde haben wollen, denn hirnlosen Ballermist hatten wir in den letzten Jahren mehr als genug.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 17. Februar 2012, 21:05:20
Dann freust du dich garantiert auch sehr auf "Pometheus" oder?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 17. Februar 2012, 21:13:28
Pometheus? Der Po des Metheus? ;)

Mal sehen, weiß noch nicht so recht. Ich würde einfach gerne mal wieder einen Science Fiction Film sehen (am liebsten einen Transformers Film), bei dem nicht Grundvoraussetzung ist, dass man, wie so gerne verlangt "das Gehirn abschaltet und sich einfach berieseln lässt".


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Megatron_Zero am 17. Februar 2012, 23:06:10
Ich finde es auch nicht unmöglich, dass Mr. Bay uns in Sachen Story und Charaktere vielleicht überraschen könnte. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 18. Februar 2012, 13:31:04
Die Insel ist ein Super Film genauso wie The Rock...das gleiche gilt für Bad Boys 1 u. 2 vergesst nicht Pearl Harbour und Armageddon war jetzt auch nicht so schlecht. Über TRANSFORMERS brauchen wir gar nicht reden. Mister Bay ist bei vielen hier Verantwortlich das die Sammlung derjeniger angewachsen ist. ;).....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 18. Februar 2012, 13:52:27
So ist es, klar ohne g1 kein Movie, aber ohne Movie würde die Reihe evtl längst vor ihrem Ende stehen. Hintergrund der Movies war neue käuferschichten und altfans von früher zu gewinnen, dies ist in beiden Punkten voll geglückt

Ohne diese Wiederbelebung hätte die marketingabteilung es ganz schwer gehabt bei den Vorständen neue toys der Reihe durchzusetzen

Leider ist die marketingabteilung nun an ihrer gelben Grenze gescheitert und ich hoffe das dies endlich  Konsequenzen hat


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 18. Februar 2012, 16:42:14
...das gleiche gilt für Bad Boys 1 u. 2 vergesst nicht Pearl Harbour und Armageddon war jetzt auch nicht so schlecht. .... Mister Bay ist bei vielen hier Verantwortlich das die Sammlung derjeniger angewachsen ist. ;).....

Stimmt, Pearl Harbour hatte ich ja ganz vergessen. Da wurde ja extra ein Lied mit dem passendenTitel "Pearl Harbor sucked" geschrieben ( Team America, ein geiler Film). Und Armageddon war so mies, dass er fast schon wieder gut war, aber eben nur fast.

Sicherlich haben die Movies bei vielen neues Interesse geweckt (hatte ich ja selbst oben geschrieben), ändert aber nix daran, dass die Filme immer schlechter wurden. Unterhaltsam? Vielleicht, das ist ja Geschmackssache. Aber ein guter Film war bis auf den ersten nicht dabei und auch der hatte einige Schwächen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 18. Februar 2012, 17:43:36
Blockbuster sind klassische no-brainer, wer da etwas wie Benjamin Button mit robotern erwartet macht was falsch.

Blockbuster hatten, haben und werden nie den Anspruch und die Absicht haben pädagogisch wertvoll zu sein.

Sie wollen und sollen unterhalten, und das tun sie. Okay rotf war inhaltlich wirklich schrott. 

Mir wäre lieb mal eure konkreten Vorstellungen im Aufbau von rotf und dotm (und kein "ein Film über Transformers bitte"-Gerede, bissel mehr Charaktertiefe okay, aber wo denn noch mehr Roboter???) kennen zu lernen

Danke


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 18. Februar 2012, 19:24:55
Hmm, bei ROTF würde ich so anfangen:
- Die Decepticons werden zu Anfang nicht einfach niedergemetzelt, sondern von den Autobots gefangen und in ein Gefängnis eingesperrt.
- Sam geht aufs College, aber die ganze komische Szene mit seiner "Trennung" von Mikaela und Bumblebee entfällt.
- Keine Pretender Alice
- Sam kriegt seine Visionen nicht von einem Splitter des Allspark, sondern hat sie in seinen Träumen von Anfang an (was daran liegt, dass er den Allspark "entleert" hat)
- Die Decepticons entführen Sam, da er noch Energie des Allspark in sich trägt und beleben damit Megatron wieder
- Megatron will The Fallen aus dessen Sarkophag befreien, was aber nur geht, wenn der letzte der Primes tot ist. Mit Sam als Köder lockt er die Autobots in eine Falle und Optimus wird getötet.
- The Fallen ist frei und sprengt das Gefängnis, in dem die Decepticons eingesperrt sind. Mit ihnen will er den Sonnenvernichter sichern und damit den Allspark neu erschaffen.
- Auf der Suche nach Informationen über The Fallen finden die Autobots, Sam und Agent Simmons Jetfire. Zum Flugzeug transformiert fliegt sie dieser nach Ägypten, wo der Sonnenvernichter versteckt ist.
- Jetfire offenbart, dass The Fallen von 11 der 12 anderen Primes eingesperrt wurde, was diese aber mit ihrem Leben bezahlt haben. Der 13. Prime, Optimus, wurde schwer beschädigt und verlor sein Gedächtnis. Nur mit Hilfe der Matrix, dem uralten Symbol der Primes, kann er sein Leben und seine Erinnerung zurückerlangen. Die Matrix befindet sich im Inneren des Sonnenvernichters, wo The Fallen sie vor den anderen Primes versteckt hat.
- Es kommt zur großen Endschlacht am Sonnenvernichter. Während Autobots und Decepticons sich eine Schlacht liefern, schleichen sich Sam, Mikaela, Simmons und Lennox in den Sonnenvernichter und finden die Matrix. Optimus wird wiederbelebt.
- Optimus tritt The Fallen gegenüber und besiegt ihn, aber nicht bevor dieser den Sonnenvernichter aktiviert. Die Anlage auf der Erde ist nur eine Relaysstation, die eigentliche Apparatur befindet sich im Orbit um die Sonne, unerreichbar für die Autobots.
- Optimus und Jetfire kombinieren sich und fliegen ins All, um den Sonnenvernichter zu stoppen. Währenddessen kann Megatron entkommen. Fallen bittet ihn, ihn mitzunehmen, aber stattdessen fällt Megatron ihm in den Rücken und tötet ihn, denn es kann nur einen Decepticon Anführer geben und Fallen ist zu schwach.

Das jetzt mal in fünf Minuten zusammengereimt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 18. Februar 2012, 19:41:00
interessanter ansatz, wobei ir devastator fehlt ^^ danke dafür :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 18. Februar 2012, 20:03:38
Der kann in der Finalschlacht ja auftauchen, kein Thema. Und diesmal wird er nicht von einem einzigen Schuss einer Railgun platt gemacht, sondern nur durch einen massiven, gemeinsamen Angriff aller Autobots.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 18. Februar 2012, 20:34:00
Mit einem Schuss in die Leisten!!!!! ^^ lol


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: F-22 am 18. Februar 2012, 21:01:06
Blockbuster sind klassische no-brainer, wer da etwas wie Benjamin Button mit robotern erwartet macht was falsch.



Iron man,Inception,Batman Begins,The Dark Knight.

Sommer Blockbuster die sowohl ne menge action bieten als auch gute storys und charakterliche tiefe.

Und ja es sind ausnahmen aber es müssten keine sein wenn sich jedes Studio die selbe mühe machen würde und nicht nur auf das schnelle geld aus wäre.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 18. Februar 2012, 21:04:59
Eben. Und grundsätzlich haben die Stories zu ROTF und DOTM ja auch einige sehr interessante Ansätze gehabt, keine Frage. Nur die Umsetzung war absolut unter aller Kanone.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 27. Februar 2012, 19:58:51
Jetzt wurde das Datum des vierten Transforners Movie auch in eine Lokalen Zeitschrift bestätigt. Am 29. Juni 2014 sol Tf 4 in den Kino starten. Es wird auch geschriben, das es noch keine Information zum Mitwirken von Shia, Josh und Rosi gibt.

3520s2e

Quelle: Planet Iacon auf Facebook



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 27. Februar 2012, 20:02:32
WOah ich will dieses Bild als Wandgemälde !!!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 27. Februar 2012, 20:20:13
Ich will den 7m Prime als Wache vorm Haus :-D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: SonOfCybertron am 28. Februar 2012, 21:34:25
Jetzt wurde das Datum des vierten Transforners Movie auch in eine Lokalen Zeitschrift bestätigt. Am 29. Juni 2014 sol Tf 4 in den Kino starten. Es wird auch geschriben, das es noch keine Information zum Mitwirken von Shia, Josh und Rosi gibt.

3520s2e

Quelle: Planet Iacon auf Facebook


De Rosie kann och ruhich wech bleibn -hätt' dafür gern de Meggan zurück!!  :redhead:
..wir wissn zwa alle, daß das nich' passiern wird -aba träumn wird ja wohl erlaubt sein... ;)

'TilAllAreNostalgic..
SonOfCybertron


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 28. Februar 2012, 21:54:02
ich will wieder nen Lennox ham -.-
in DOTM war er zwar net ganz so überzeugend, außer
das mit der "Mam" .... aber sonst war der cool
hab ihn geliebt. :D
Aber das wird wohl genauso wenig passieren wie als das Epps wieder
kommt ....

Naja auf Rosie ihren halb nackten A**** kann man echt
verzichten und Shia ... naja überzeugt hat der mich och net
der war einfach nur nervig und ganz ehrlich
ne Augenweide ist der in meinen Augen auch net grade und
kriegt als Vollidiot die heißesten Frauen ab ? hahaha


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 29. Februar 2012, 09:09:43
Mein Reden Drakole.
Wie realistisch ist das, dass ein geldloser Geek solche Frauen abbekommt ? ^^

Mal nebenher bemerkt, ist Megan Fox eine viel interessantere Art von Frau und Rosie eher der billige Part...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 29. Februar 2012, 09:14:28
Wie realistisch das ist zeigt dir Jeder Politiker..... viele haben kein Geld, aber Prestige ausserdem: Wo die Liebe Hinfällt

Manchmal glaube ich das hier einige einen irrevrsiblen Werteverlust erlitten haben und dafür nen dicken Batzen Neid als ersatz geholt haben, bloß niemandem was gönnen...

Ich sehe das Jeden Tag im LAden was für Vollhonks die hübschesten (nicht Besten!) Frauen ihr epartnerinnen nennen....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 29. Februar 2012, 09:17:39
Hinzu kommt, dass die Filme außerdem ja auch gewisse Nerd-Phantasien befriedigen sollen. Welcher Fanboy träumt denn nicht davon, neben dem transformierbaren Auto noch die immer-willige Schnitte an der Seite zu haben? Ob das jetzt realistisch ist sei dahingestellt, aber sowas wollen die Kinogänger halt sehen (neben dem ganzen Krach-Bumm und Gemetzel natürlich).


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 29. Februar 2012, 09:44:32
Ein paar Posts über mir lese ich puren Neid.

Alleine die Frage "Wer will schon Rosie's halbnackten Hintern sehen?" kann man sehr leicht beantworten:
So ziemlich jeder männliche Kinogänger und auch ein paar Weibliche (soll auch Frauen geben, die andere hübschere Frauen
nicht nur beneiden und anzicken, sondern auch "anschwärmen" und sie als Vorbild nehmen).

Achtung: Ich äußere jetzt meine persönliche Meinung zu den Damen

Megan Fox ist die unsympathischste Frau aller Zeiten, der sieht man schon an das ihr Leben nur aus lackierten Fingernägeln,
übertrieben teuren Klamotten und Luxus besteht. Hübsch ist sie, ganz klar, bringt für mich aber keinerlei positive Ausstrahlung wieder.
Ich werde depressiv wenn ich die Frau in einem Film sehen muss.

Rosie strahlt dagegen Lebensfreude aus, sie hat ein süßes sympathisches Lächeln und wirkt einfach "nett".
Ihr Körper, naja bin kein Fan von übergroßen dünnen Frauen, aber kann mir gut vorstellen das viele auf sie abfahren.
Ich fand Rosie als Sams Freundin ziemlich gut und sie machte ihren Job gut, aber nicht sehr gut. Jedenfalls besser als Fox.

Und wie Chris schon sagt: Es gibt die größten Spongos mit den schönsten Frauen an ihrer Seite. Mir ist das auch manchmal ein Rätsel
wie manche Typen an solche Bräute kommen. Doch bei TF3 ist das recht schnell erklärt: Sam bekommt einen Orden von Obama und macht damit Eindruck
bei Rosie (Carly). Er macht einen auf Macho "Weißt du wer mir den verliehen hat?" entpuppt sich dann aber als Dummerchen.

Ab jetzt gibt es 2 Arten, wie Frauen über so eine Situation denken:

a) "Erst einen auf Macho machen und dann so dumm anstellen, mein Gott Junge bist du beschränkt"

b) "Harte Schale, aber eigentlich ein ganz lustiger und sympatischer Typ"

Bei TF3 war es Antwort b.

Eigene Meinung Ende


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 29. Februar 2012, 09:45:39
Wie realistisch das ist zeigt dir Jeder Politiker..... viele haben kein Geld, aber Prestige ausserdem: Wo die Liebe Hinfällt

Manchmal glaube ich das hier einige einen irrevrsiblen Werteverlust erlitten haben und dafür nen dicken Batzen Neid als ersatz geholt haben, bloß niemandem was gönnen...

Ich sehe das Jeden Tag im LAden was für Vollhonks die hübschesten (nicht Besten!) Frauen ihr epartnerinnen nennen....

Nein, also ich kann mich gewiss nicht beklagen. Weder was meine eigene Wertschätzung, noch das Aussehen meiner Frau und Kinder betrifft. da interpretierst du jetzt zu viel rein. Zumindest was meine Person betrifft.
Das mit dem Nerdbegeistern sehe ich natürlich ein. Da hat Philister vollkommen recht und da lohnt auch eigentlich nicht zu diskutieren. Aber in Realität gibt es keine intelligenten gutaussehenden (vielleicht noch erfolgreichen) Frauen, die sich mit einem Nerd abgeben, der nichtmal eigenes Geld verdient. Sorry, aber es gibt auch Flecken wo die Liebe definitiv nicht hinfällt. Und wenn doch dann nur für eine Nacht oder so ;-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skylynx am 29. Februar 2012, 10:05:33
Ein paar Posts über mir lese ich puren Neid.

Alleine die Frage "Wer will schon Rosie's halbnackten Hintern sehen?" kann man sehr leicht beantworten:
So ziemlich jeder männliche Kinogänger und auch ein paar Weibliche (soll auch Frauen geben, die andere hübschere Frauen
nicht nur beneiden und anzicken, sondern auch "anschwärmen" und sie als Vorbild nehmen).

Also ich kann durchaus für mich selber sprechen, das muss mir niemand abnehmen....
Kinders lasst mal diese Pauschalisierungen... Eure Meinung dürft ihr gerne haben aber legt sie nicht anderen in den Mund!

Solange im Film eine Frau als Sexobjekt hingestellt wird, brauche ich keine Partnerin für Sam. Da kann sie noch so "heiss" sein. Dann lieber eine die nicht dem gesellschaftlichen Schönheitsideal entspricht, dafür dann aber was zur Story beiträgt und einen Charakter hat.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 29. Februar 2012, 10:47:19
Jungs..geht ihr ins Kino ,weil ihr die Erwartung habt das da gleich ne halbnackte Frau rumhüpft , euch Schöne Augen und Feuchte Träume macht oder wie ?

Ich finde es auch grade bissel Albern darüber zu Diskutieren wie Frauen Auszusehen haben,wie sie Agieren und sich Verhalten...grade wenn es um ein Kinofilm geht...hallo das ist ein Film ...Fiktion....keine Realität...ausserdem ist es deren JOB als Schauspieler sich so DARZUSTELLEN .

Zitat
Rosie strahlt dagegen Lebensfreude aus, sie hat ein süßes sympathisches Lächeln und wirkt einfach "nett".
Ihr Körper, naja bin kein Fan von übergroßen dünnen Frauen, aber kann mir gut vorstellen das viele auf sie abfahren.
Ich fand Rosie als Sams Freundin ziemlich gut und sie machte ihren Job gut, aber nicht sehr gut. Jedenfalls besser als Fox.

Rosies sympathisches Lächeln verdankt sie auch nur wegen dem Schlauchboot im Gesicht


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 29. Februar 2012, 10:49:50
Rosies sympathisches Lächeln verdankt sie auch nur wegen dem Schlauchboot im Gesicht

Sorry Gaja, ich weiß es ist Spam ABER:

(http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_xd4.gif)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 29. Februar 2012, 13:41:12
ja nur ganz ehrlich, wenn nen Film Transformers heißt oder
Aliens oder was weiß ich, geh ich ins Kino um die TFs
Aliens oder sontiges zu sehen und nicht nen nackten Hintern
oder nervigen vollpfosten, der mal eben nen 10 Tonnen schweren
Roboter killt im alleingang. o.O

Und ich muss ehrlich sagen, Rosie sollte lieber weiter
modeln als zu schauspielern, denn mir kam es in dem Film
so vor, als hätte man sie nur in Pose setzen wollen, aber
so wirklich eingebunden in das Geschehen hatte man sie nicht.
Wie auch schon öfters erwähnt wurde, war sie nur dazu da, damit Sam
als Held darsteht und einen Grund hatte nach Chicago zu fahren.
Da wurde Megan um einiges besser eingebunden fand ich.

Und auf sowas wie Rosie kann ich im
4. Teil echt verzichten, dann sollen die son Liebes bla keks lieber
weglassen und mehr auf die TFs eingehen bzw. da
hätte ich dann doch lieber mehr von Shocki gesehen.
Aber Rosie war nicht das einzige Desaster, auch sowas wie
Sama Eltern, die waren genauso unpassend.
Im 1. und 2. Teil wars noch ok, aber DOTM .... schlecht einfach nur schlecht.

Daher fange ich auch erst gar nicht damit an, etwas
herausragendes vom 4. Teil zu erwarten, denn wir wissen alle wie
Bay drauf ist, viele Versprechungen und nichts davon halten
und jetzt hat es TF sogar geschaft für die Goldene Himbeere nominiert
zu werden und das gleich in 6. Kategorien. -.-


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 29. Februar 2012, 14:10:23
Sorry, aber so langsam geht mir das unqualifizierte und unfundierte geschnattere auf die testikel....

ROTF war für 7 Razzies nominier tund hat 3 Abgesahnt, seit also froh "nur" 6 Nominierungen für DOTM zu haben

http://www.smh.com.au/news/entertainment/film/transformers-tops-razzie-nominations/2010/02/02/1264876017950.html


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Synyster Gates am 29. Februar 2012, 14:12:01
ich möchte nur mal eben anmerken das wie bay die filme macht nicht unbedingt daran liegt das er die bots möglichst wenig zeigen will, sondern eher daran was das mainstream publikum sehen will... die absoluten transformers nerds würden wohl kaum ausreichen um ein real movie in der größenordnung von transformers zu finanzieren, allein die Specia effects verschlingen bei einem solchen Film unsummen. Würde Bay es so machen oder hätte er es so gemacht wie es einige hier einfordern wäre nach dem ersten Film schluß gewesen. der film hätte ein wesentlich kleineres Publikum, die Produktionskosten wären teurer (mehr cgi etc) und er könnte unmöglich seine Produktionskosten wieder einspielen. das sowas nicht funktioniert so einen Film nur für die Fans zu produzieren hat man an vielen anderen beispielen (Videospiel verfilmungen etc) eindrucksvoll gesehn... den eingefleischten fans mögen solche produktionen vielleicht gefallen, jedoch floppen die meisten solcher Produktionen an der Kinokasse.

Bevor man ewig stänkert sollte man sich über die Hintergründe gedanken machen...
Sorry aber wenn jemand die Real movies nicht mag soll er sie sich  nicht ansehen, es gibt etliche Trickserien die NUR für Fans und die es werden wollen produziert werdenund wurden.

Michael Bay hat es im gegensatz zu einigen anderen Produzenten (welche an oben genanten Videospiel oder zeichentrick realverfilmungen gescheitert sind) geschafft das diese Real movie reihe erfolg hat, diesen fakt sollte man nicht außer acht lassen...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 29. Februar 2012, 16:02:38
Wahre Worte Synyster.... :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight Rider am 29. Februar 2012, 19:41:10
ich möchte nur mal eben anmerken das wie bay die filme macht nicht unbedingt daran liegt das er die bots möglichst wenig zeigen will, sondern eher daran was das mainstream publikum sehen will... die absoluten transformers nerds würden wohl kaum ausreichen um ein real movie in der größenordnung von transformers zu finanzieren, allein die Specia effects verschlingen bei einem solchen Film unsummen. Würde Bay es so machen oder hätte er es so gemacht wie es einige hier einfordern wäre nach dem ersten Film schluß gewesen. der film hätte ein wesentlich kleineres Publikum, die Produktionskosten wären teurer (mehr cgi etc) und er könnte unmöglich seine Produktionskosten wieder einspielen. das sowas nicht funktioniert so einen Film nur für die Fans zu produzieren hat man an vielen anderen beispielen (Videospiel verfilmungen etc) eindrucksvoll gesehn... den eingefleischten fans mögen solche produktionen vielleicht gefallen, jedoch floppen die meisten solcher Produktionen an der Kinokasse.

Bevor man ewig stänkert sollte man sich über die Hintergründe gedanken machen...
Sorry aber wenn jemand die Real movies nicht mag soll er sie sich  nicht ansehen, es gibt etliche Trickserien die NUR für Fans und die es werden wollen produziert werdenund wurden.

Michael Bay hat es im gegensatz zu einigen anderen Produzenten (welche an oben genanten Videospiel oder zeichentrick realverfilmungen gescheitert sind) geschafft das diese Real movie reihe erfolg hat, diesen fakt sollte man nicht außer acht lassen...

 :goodpost:  Dem ist nichts hinzu zufügen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Mysterio am 01. März 2012, 19:44:07
Ich wette der neue Hauptcharakter auf Seiten der Autobots ist ein Bumblebee-repaint und wird Cliffjumper heißen  :a010:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Clay Zeeman am 01. März 2012, 20:33:53
Oder Hot Rod ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 14. April 2012, 14:50:41
Man will mir - auf einer anderen Plattform - weiß machen, dass ein NTF-User(in) aus Amerika kommen soll und die den Original-Trailer von TF 4 hat!

Stimmt das etwa? Ôo
Haben die echt schon nen Trailer? Das wäre ja echt krass, da waren die Dreharbeiten ja schneller als die News dieses mal. ô.ô


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 14. April 2012, 15:07:43
Da der Film erst 2014 in die Kinos kommt: alles gelogen!

Bay dreht gerade pain & gain, danach wohl Bad Boys 3

Mit Trailern ist vor August 2013 nicht zu rechnen


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 14. April 2012, 15:12:52
Ahnte ich schon! xD
Ich kenne nämlich keine NTF-Userin, die

1. in Amerika wohnt
2. den Trailer schon hat (wäre ja ein Wunder! ûu)
3. auch hier wäre. ô.ô

Aber man liest es raus, dass diese Userin mich frech anlügt und noch nicht mal dazusteht.
Unverschämtheit, aber nun habe ich die Gewissheit. Danke sehr. :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 14. April 2012, 15:14:03
Link? Oder Name? Gerne auch per pn


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 14. April 2012, 15:16:42
Hast ne PM. :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 14. April 2012, 15:22:18
Also bitte, jeder normal denkende Mensch müsste selbst wissen, das es unmöglichen einen Trailer zu TF4 geben kann.  :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 14. April 2012, 15:23:49
Ach wat, ich hab Trailer für Batman 5 und avengers 3

Ebenso zu Alien 7 und Yogi bear 4 ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 14. April 2012, 15:31:09
:lol:

Ja, dass sagte ich mir auch und schrieb es diesem User-Chan, doch die hielt an ihrer Aussage fest und gab nicht zu, dass sie log, was man jedoch herauslas und das auch noch sehr gut (ganz besonders als NTFler merkt man das. :D )


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 14. April 2012, 16:22:30
Fanmade-Kram geistert schon seit der Ankündigung von Tf1 durchs Netz...solche Sachen sind doch nix Neues...
Aber es soll wirklich noch Leute geben, die darauf reinfallen. Nicht schlecht. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 14. April 2012, 16:26:35
Ja, habe ich mir auch gedacht. Ich habe dieser Userin,
sogar die aktuellste News unter die Nase gehalten,
aber sie wollte mir nicht glauben. xD
Egal, ist nicht mein Bier. :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 26. April 2012, 09:34:28
Laut einer Aussage auf Comingsoon.net von DreamWorks President Adam Goodman, schreibt Ehren Kruger den Transformers 4 Real Movie!

ymc7ds

Hier das Zitat:

"Ehren Kruger is writing it for us, and we're starting to engage, but I can't say anything more."

Ihr könnt den ganzen Text bei Comingsoon.net lesen.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 26. April 2012, 10:12:03
Oh, super. Das Genie was auch die Drehbücher zu ROTF und DOTM verbrochen hat. Also das gleiche Dreamteam wie bei den letzten beiden Filmen, Kruger schreibt schlechtes Buch, Bay schmeisst es in die Ecke und filmt Explosionen.

Sorry, aber ich hab' für mich Teil 4 eigentlich schon abgehakt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 26. April 2012, 10:16:45
Oh, super. Das Genie was auch die Drehbücher zu ROTF und DOTM verbrochen hat. Also das gleiche Dreamteam wie bei den letzten beiden Filmen, Kruger schreibt schlechtes Buch, Bay schmeisst es in die Ecke und filmt Explosionen.

Sorry, aber ich hab' für mich Teil 4 eigentlich schon abgehakt.

Da gebe ich dir vollkommen Recht. Da hoffe ich doch auf den TF:Prime Film


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 05. Mai 2012, 09:39:02
In einem Interview mit MovieHole äußert Tyrese Gibson sein Interesse an dem kommenden Movie Transformers 4. Hier könnt ihr das Interview verfolgen.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 05. Mai 2012, 09:49:04
Das Gör links guckt aber derbe abfällig und genervt


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tf-Dibos94 am 05. Mai 2012, 10:36:36
Das Gör links guckt aber derbe abfällig und genervt

Hast recht ist mir auch aufgefallen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 06. Juni 2012, 23:14:00
In der LATimes wurde heute ein Artikel veröffentlicht, in der es einige Informationen zum 4. Transformers Movie gibt. So hat Michael Bay gesagt, das dieser Transformers Movie sein letzter sein wird. Außerdem wurde gesagt, das die Roboter neu gestaltet werden sollen, und das auch in den Stimmen. Zugegeben Michael Bay hat es schon bei Dark of the Moon gesagt, das es sein letzter TF Movie sein soll, jetzt sagt er aber, das er Platz für einen anderen machen will. Lassen wir uns überraschen. Wenn ihr den ganzen Artikel lesen möchtet dann klickt hier.

m4t73jpd



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 06. Juni 2012, 23:33:13
Um mich mal selbst zu zitieren:

Das Unvermeidliche:
1) Teil 4 wird ein kommerzieller Erfolg werden
2) Teil 4 wird ein schlechter Film werden
3) Teil 4 wird einen Teil 5 nach sich ziehen
4) Michael Bay wird mehrfach öffentlich bekunden, dass er keinen 5. Teil mehr drehen wird.
5) Michael Bay wird den 5. Teil drehen.
6) Im 5. Teil wird laut Michael Bay alles besser (Story, Charaktere, etc.)
7) Teil 5 wird ein schlechter Film sein

Erstes Dementi eines 5. Teils mit Bay ist da. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skylynx am 06. Juni 2012, 23:38:18
Aus der Liste lässt sich fast schon ein Bingo-Spiel machen (http://..........de/images/smilies/ugly.gif)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 07. Juni 2012, 10:07:28
Um mich mal selbst zu zitieren:

Das Unvermeidliche:
1) Teil 4 wird ein kommerzieller Erfolg werden
2) Teil 4 wird ein schlechter Film werden
3) Teil 4 wird einen Teil 5 nach sich ziehen
4) Michael Bay wird mehrfach öffentlich bekunden, dass er keinen 5. Teil mehr drehen wird.
5) Michael Bay wird den 5. Teil drehen.
6) Im 5. Teil wird laut Michael Bay alles besser (Story, Charaktere, etc.)
7) Teil 5 wird ein schlechter Film sein

Erstes Dementi eines 5. Teils mit Bay ist da. ;)

Genau daran musste ich auch denken...;)...es ist einfach zu durchschaubar geworden - wenn deine Thesen 5 und 6 wirklich wieder stimmen sollten. ;D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 07. Juni 2012, 11:56:21
Wie oft will der eigentlich noch sagen, das er
keinen weiteren Teil mehr drehen will?
Ich meine, so oft wie er das gesagt hatte, wenn es dafür
jedesmal Geld gegeben hätte, bräuchte Bay sich
nicht mehr hinter ner Kamera stellen.  :biggersmile:
Ich wette es wird noch nen Teil 5 und 6 geben und
ich wette, Bay wird sich wieder hinstellen und den
drehen.
Meine Güte, das kann man doch schon regelrecht heraus lesen.  :wallbash:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 07. Juni 2012, 17:53:50
Der einzige Grund, warum Bay einen 5. Teil nicht mehr machen würde, wäre wenn Teil 4 wider Erwarten ein Flop werden sollte.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Autobot Primes am 07. Juni 2012, 22:12:47
Vielleicht überrascht uns ja Michael Bay mit Transformers 4...  ;)

Wenn ein tolles Drehbuch/Story geschrieben wird ist alles möglich... :yltype:

Ein paar Explosionen (Bays Style) dürfen natürlich nicht fehlen... :g080:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 08. Juni 2012, 01:06:15
Neues Design für die Bots....nähhhh  :o abwarten hoffentlich wird es nicht zu abgedreht :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 08. Juni 2012, 06:16:43
Neues Design? Bloß nicht! Bloß keine Brotkasten Roboter die aussehen als wenn Kinder die aus Lego gebaut hätten

Darf ruhig bleiben wie es ist nur sollten WEIT MEHR Transformationen zu sehen sein, auch sollte mal gezeigt werden das sich die TF als Fahrzeuge unter den Menschen verstecken das kam bislang nur in Teil 1 vor


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 08. Juni 2012, 07:48:34
Ich hab' jetzt auch kein grundsätzliches Problem mit dem Movie Design, ich würde mir nur etwas bessere Unterscheidbarkeit wünschen, auch und vor allem bei den Decepticons. Man muss nicht an der falschen Baustelle mit der Reparatur anfangen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 08. Juni 2012, 08:43:12
Da stimme ich die zu, bei den Autobots und den con hauptcast klappt's ja auch

Dazu waren Dialoge und NAMEN sowie echte Handlung und verständliche Sprache (Mega Papa guter Papa und das ganze bbbrrrrrbkbbbrrrllll müssen weg)

Bislang hat sich nur optimus richtig mit nem con unterhalten....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 08. Juni 2012, 09:18:14
Weniger Gesabbere bei den TFs wäre auch gut, aber ansonsten war die Optik wirklich das geringste Problem der Movie-Reihe. Keine Ahnung wieso man jetzt ausgerechnet da ansetzen will/muss.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 08. Juni 2012, 13:09:10
Vieleicht wird das Design ja gar nicht soooo dolle geändert.
Ich meine in DOTM hatte man ja mit Designänderungen schon angefangen.
Glaube Hide war der Einzige, der in dieser Richtung nichts abbekommen
hatte.
Aber überlegt Mal.
Was ist, wenn Bots wie Jazz oder Hide wieder kommen?
Damals ließ man Jazz wohl auch nur sterben, weil sein Altmode
laut Bay zu klein war.
Hide sein Altmode gibs nicht mehr bzw. ist aufgrund von
Umweltschutz und das bla Keks nicht mehr erlaubt, zumal
General Motors pleite ist und das seit ähm ... glaube 2008.
Vieleicht werden deswegen die Designs geändert.

Aber ok, ich denke Mal, das das echt das kleinste Problem sein wird.
Mehr Charaktertiefe und Story wäre echt Mal angebracht.
Und ja an einigen Stellen haben sich die Bots, genauso wie die Cons
wie kleine Kinder benommen.
Prime war der Einzige, der glaube eine vernüftige Wortwahl nutzte.
Wenn ich jez Mal von dem "ups" absehe.

Was mich nur annerven würde, wäre, wenn Teil 4 wieder ganz von
vorne beginnen würde, wo die Bots/Cons grade erst den Weg zur
Erde finden.
Denn der erste Teil ging knapp 2 Stunden.
Erst nach 45 Minuten kam Mal so richtig ein TF zum vorschein und
wenn ich dann noch das ganze Menschenpalabber dazu denke.
Irgs .... -.-


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 16. Juni 2012, 17:20:00
Neues Design?
Hmm, bin mal gespannt, ich würde mir schon etwas mehr G1 wünschen.
Klar keine Kästen mit Armen aber vielleicht etwas in Richtung War for Cybertron.
Dort sehen die Charaktere sehr nach G1 aus, aber so detailliert wie bei den Movies.

Oder wenigstens das G1 Farbschema.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Mysterio am 17. Juni 2012, 04:10:24
Da die Kinogänger ja inzwischen das aktuelle Design gewöhnt sind gehe ich stark davon aus das sich nicht großartig viel am Design ändern wird. Ich wäre auf jedenfall sehr angefressen wenn die Autobots vom Design in Richtung G1 gehen würden


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 17. Juni 2012, 10:35:04
Die Transformers Real Movies werden immer von einem fantastischen Score untermalt und nun da wir wissen, das es einen 4. Movie geben wird, ist es doch auch interessant zu wissen, das kein geringerer als Steve Jablonsky an diesem 4. Transformers Movie arbeitet. Dies kann man auf seiner Webseite nachlesen. Dort steht unter Aktuellen Projekten "Transformers 4".

Bleibt abzuwarten, wer von den "Alten Hasen" auch am 4. Movie beteiligt ist.

250px Steve 1339883659



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 20. Juni 2012, 12:38:05
Wir haben soeben ein Bild gefunden, welches das angebliche Poster zum 4. Transformers Movie darstellen soll. Mit der Aufschrift "Evil will Burn" steht Optimus Prime im Vordergrund und wird von Feuerfunken umgeben. Auch geht aus dem Bild hervor, das der Movie 2014 kommen soll. Wir halten das Bild für einen Fake. Man sollte es nicht zu ernst nehmen.

Transformers 4 Provisional Cine 1

Quelle: cine1.com.ar



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 20. Juni 2012, 12:55:37
Defiitiv Fake, und ein Script steht noch nicht mal, deshalb auch keine Subline

Edit: steht auch auf de rseite: "Provisorisches Plakat"


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: optimal_optimus am 20. Juni 2012, 13:06:45
Klar ein Fake.
Was aber nix daran ändert, das mir das Poster sehr gefällt.  :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Galvatron am 20. Juni 2012, 13:14:44
Fake oder Nicht Fake das  ist die Frage sieht trotzdem stark aus.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 20. Juni 2012, 13:38:46
Jau... würd ich mir so an die Wand hängen wollen. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Optimus Wiede am 20. Juni 2012, 15:13:33
Mir gefällt das Poster echt gut.

Warum nicht..ein böser Optimus Prime..gab es doch schon öfters oder?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 20. Juni 2012, 16:21:28
Wieso ein böser Optimus? Evil will burn klingt eher nach einem noch radikaleren "Kill-them-all" Optimus. Aber wie schon mehrfach erwähnt, Echtheitswahrscheinlichkeit geht gegen Null.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 20. Juni 2012, 16:30:23
und viel böser kann Optimus gar net werden ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Autobot Primes am 20. Juni 2012, 17:05:53
Schönes Poster... :superb:

Lass dich überraschen, bald kann es geschehen und dann werden alle unsere Transformers Träume in Erfüllung gehen... ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 20. Juni 2012, 21:59:41
Das Poster sieht wirklich hammer aus, ist aber
zu 100% nen Fake weil ....

1. war doch die Rede davon, das Design der TFs zu ändern.
aber da ist keine Änderung zu sehen ....

2. ist das ein Prime aus dem Movie oder ROTF (bin mir da nicht ganz sicher)
aber wer in google "Optimus Prime" eingibt und oben auf "Bilder"
geht, wird tonnenweise solch einen Prime finden, wie er auf dem Poster zu sehen
ist. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 21. Juni 2012, 08:40:00
"Póster Provisional" bedeutet "provisorisches Poster" oder auch "Platzhalter". Es ist also deshalb zu 100% 'n Fake, weil's auf der Seite auch schon so da steht. Mein Französisch mag böse eingerostet sein, aber hier reichen ja schon einfache Fremdwortkenntnisse.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 22. Juni 2012, 10:56:29
Auf Comingsoon.net haben wir einen Artikel gefunden, indem Michael Bay über den Transformers 4 Movie spricht. Er spricht vom neuen Cast, neuem Plot und über das Budget. Wir warnen aber, auch hier können schon SPOILER enthalten sein.

“It’s not a reboot," Bay said, reiterating that the new film will have an all-new cast. "That’s maybe the wrong word. I don’t want to say 'reboot' because then people will think we’re doing a 'Spider-Man' and starting from the beginning. We’re not. We’re taking the story that you’ve seen — the story we’ve told in three movies already — and we’re taking it in a new direction. But we’re leaving those three as the history. It all still counts... We’re moving on to something different.”

Zur Handlung sagt Bay folgendes:

"That feels like the way to go, doesn’t it?" says Bay. "I want to go a little off [the planet] but I don’t want to go too sci-fi. I still want to keep it grounded."

michael bay11



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 22. Juni 2012, 11:23:50
Off the Planet aha.... :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 22. Juni 2012, 11:28:38
das geile ist: bay hat nie gesagt "off the planet" nur "off" den rest haben die dazu gesponnen.

aber geil ist, das wir wohl spotlights oder ähnlcihe szus ehen kriegen, welche die storys zwischen den ersten 3 filmen erzählt


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 22. Juni 2012, 11:29:28
Belangloses Bla Bla. Entweder ist es ein Reboot und dann bedeuten die ersten drei Filme garnix mehr, oder es ist eine Fortsetzung. Beides geht nicht.

Und macht es wirklich einen Unterschied ob die Explosionen im Weltraum oder auf der Erde stattfinden? ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 22. Juni 2012, 11:30:54
bei dem kleinen budget sind große WUMM nicht mehr zu erwarten, wenn dann digital

ausserdem lieber phi: hater gonna hate

neuer cast heisst nicht, das die alten nciht mehr vorhanden sind, evtl sind es nur noch nebenrollen


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 22. Juni 2012, 11:32:18

Und macht es wirklich einen Unterschied ob die Explosionen im Weltraum oder auf der Erde stattfinden? ;)

Im All hört man nix das ist der Unterschied  :a010:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 22. Juni 2012, 11:57:09
Oh, sollte Teil 4 ein story-technischer Kracher mit gelungener Dramaturgie und exzellenten schauspielerischen Leistungen sein werde ich bei der folgenden CONS vor aller Augen auf die Knie sinken und Michael Bays Namen zum Himmel hoch preisen... wird aber nicht passieren.

Man sollte sich vielleicht nur vor so einem Interview mal überlegen, ob's jetzt ein Reboot sein soll oder nicht, bevor man belanglos dahinplaudert.

Und Limey: Baypologist! :P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 22. Juni 2012, 12:02:53
er machts eben wie immer: er streut gerücht ein alle richtungen und der rest des gefolges darf raten was stimmt, ich finde dies einformationspolitik auch bescheuert, aber so isser nun mal, man merkt ebend as er genervt ist von der filmreihe...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 22. Juni 2012, 12:25:26
Wenn er genervt ist warum macht er dann noch einen? Nur wegen der Kohle,als ob er nicht schon genug Geld hat. Ich weiß muss bestimmt hart sein mit 30 Millionen einen Monat aus zu kommen statt mit 100 Millionen....wenn er wenigstens was gutes damit tun würde...ich hoffe nur dieses ganze Militärpropaganda Zeug fällt weg....ich weiß die Chancen stehen schlecht :'(


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 22. Juni 2012, 12:33:21
Was hat er nun eigentlich gesagt, nur das es kein Reboot wird und das die Story immer noch verwirrender wird, bzw. es gar keine mehr geben wird.

Finde immer noch dass es einen kompletten Reboot geben sollte, ohne Bay.


@ Philister:
Zitat
Entweder ist es ein Reboot und dann bedeuten die ersten drei Filme garnix mehr…
Hat G1 nix mehr zu bedeuten?
RID, Energon, Cybertron, Animated, Prime, usw sind ja letzt endlich auch nur “Reboots” von G1 die nichts mit einander zu tun haben.

TF ist ja sowieso kein ganzes Universum sondern viele verschiedene.
Ob das jetzt nur bei den TV-Serien so ist oder bei den Filmen ist doch letzt endlich egal, Hauptsache der Film wird dieses mal gut, und nicht nur von den Effekten.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 22. Juni 2012, 12:55:41
Natürlich bedeutet G1 noch was, aber nicht im Rahmen der Story von z.B. Transformers Prime.

Und persönlich glaube ich dass Mr. Bay eine perverse Freude daran empfindet vor seinen Filmen immer Falschinformationen zu streuen, warum auch immer.

Auf jeden Fall würde ich gerne mit jemandem eine Vereinbarung treffen, dass ich 1 Euro für jeden Kommentar über TF4 kriege, der in die Richtung "da muss man einfach das Hirn abschalten und genießen" geht. Nimmt wer an? ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 22. Juni 2012, 13:15:30
oh man der liebe Bay und seine
S**** Infos.
Irgendwann wirds echt langweilig und Mal ehrlich ....
Ihr alle springt grade voll drauf an.
Ihr diskutiert, was es denn nun wird oder auch nicht. xD

Schraubt eure Erwartungen einfach auf null, eure
Geduld auf Hundert und trinkt nen Tee.  :biggersmile:

Vor 2013 wird es ohnehin nix gescheitet an Infos
durch die Reihen sickern.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 22. Juni 2012, 13:19:55
Ihr alle springt grade voll drauf an.

Und du springst mit. ;)

Außerdem springen wir gerne!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 22. Juni 2012, 13:22:11

Schraubt eure Erwartungen einfach auf null, eure
Geduld auf Hundert und trinkt nen Tee.  :biggersmile:

Trinke ich gerade ;)

Ihr alle springt grade voll drauf an.

Und du springst mit. ;)

Außerdem springen wir gerne!


und das auch Hoch....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Autobot Primes am 25. Juni 2012, 14:57:59
Autobots vs Decepticons - Transformers 4 startet 2014 im All durch

http://www.moviemaze.de/news/6346.html

Einfach nur lesen und schweigen... :gruebel:





Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 25. Juni 2012, 15:04:33
Ich finde vor allem den Kommentar schön, der den Wegfall der schauspielerischen Brillianz von Megan Fox und Shia DasFleisch bedauert... selten so gelacht! :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 25. Juni 2012, 15:09:34
Zitat
So wie es derzeit aussieht, wird die Handlung des neuen Films zumindest zu einem großen Teil im Weltraum angesiedelt sein.

Das wäre mal echt genial!  Das würde ich mir so wünschen. :thumbup:

Am besten mit "ohne" Menschen, aber dann bleiben die Kassen ja leer ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 25. Juni 2012, 15:13:40
Und man darf die Romantik nicht vergessen, welche natürlich auch nicht fehlen darf.  :a0201: Nee,  :a0201:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 25. Juni 2012, 15:16:44
Ja da kann man sicher was arrangieren mit Bumblebee und einem Auftritt von Elita-1 wie sie es auf einer Sternschnuppe ... äh kuscheln.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 28. Juni 2012, 15:34:05
mir wäre es lieber, wenn Bee
Mal anstelle von Prime sein Ableben findet und wenn
möglich tot bleibt. xD


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 28. Juni 2012, 15:36:45
*gähn*
Laaaangweilig


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Terrorsaur am 03. Juli 2012, 23:40:52
Ich stelle gerade mit Schrecken fest,dass es doch tatsächlich einen vierten Bayformer geben soll :o
Hatte wirklich darauf gehofft,dass es sich hierbei nur um ein Gerücht handelt. *dislike* :thumbdown:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 21. September 2012, 15:50:46
Tolle News auf TFW2005.com, nämlich dass ... (Trommelwirbel) ... Michael Bay sich auf TF4 vorbereitet!

Und schon jetzt gibt's 16 Seiten Diskussion darüber!

Da sind wir hier ja noch richtig harmlos und zurückhaltend. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Catskind am 21. September 2012, 16:22:08
Dafür haben wir noch 2 Jahre zum Spekulieren. :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 21. September 2012, 16:49:46
Ich hoffe man lässt Peter David dieses mal nicht nur den Roman schreiben (weit besser als der Film, vorallem im Bezug auf Charakterbildung und Ende), sondern auch das Drehbuch.

Zudem hätte mir Josh Whedon oder Christopher Nolan - alternativ auch Ridley Scott als Regisseur mehr zugesagt (Bay hat nicht alles schlecht gemacht, legt aber zuviel wert auf die Effekte, und zuwenig auf Plot).

Was auch funktionieren würde: Spielberg und Bay tauschen mal die Plätze -> Spielberg Regie, Bay Ausführender Produzent. Wie sowas aussehen kann, hat de rerste Film gezeigt, wo Spielberg sehr viel zu Beigetragen hat. Dort war es ein kleines Abenteuer und keine Materialschlacht.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 21. September 2012, 18:17:39
Tolle News auf TFW2005.com, nämlich dass ... (Trommelwirbel) ... Michael Bay sich auf TF4 vorbereitet!

Toll?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 21. September 2012, 18:43:34
Auf der Seite von Michael Bay gibt es selbst bekannt, das er bereit ist für Transformers 4. Wörtlich sagt er:

“The editing process is a bit slower on [Pain & Gain] because I'm in the middle of launching my three TV shows and prepping Transformers 4–which is going in a total new direction and in a way to really broaden the franchise to give it lasting legs.”

Michael Bay Transformers 4 1348167897



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 21. September 2012, 20:30:34
Toll?

Mist! Wieder den [Ironie]-Tag vergessen. ;)


UPDATE: Gerade gesehen:

http://www.usatoday.com/money/business/story/2012/09/18/if-your-doritos-super-bowl-ad-wins-you-get-a-movie-job/57803440/1

Michael Bay holt sich Hilfe für Transformers 4, nämlich.... den Gewinner eines Doritos-Werbungs-Wettbewerbs.  :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Wer also noch Hoffnung hatte, dass bei TF4 irgendwas anständiges rum kommen könnte...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 21. September 2012, 20:48:08
 :o doritocon der neue Anführer der decepticons :o


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 21. September 2012, 21:05:13
Man wird hier schon wieder rumgemeckert. Ein paar Leute können es ja kaum erwarten den Film schlecht zu machen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 21. September 2012, 21:09:16
Man wird hier schon wieder rumgemeckert. Ein paar Leute können es ja kaum erwarten den Film schlecht zu machen.

Vielen dank, das nimmt mir die Worte aus dem Mund


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 22. September 2012, 09:07:35
Wir haben hier ein weiteres Interview mit Michael Bay zu Transformers 4 gefunden. Unter anderem gibt er bekannt, das Peter Cullen erneut Optimus Prime sprechen wird.

Wir haben hier einen kleinen Auszug des Interviews für euch:

Why do you want to do it? I was under the impression that you were done after "Transformers 3"? I thought I was done. Then the ride came out [at Universal Studios Hollywood] and the two-and-a-half-hour lines. And then you're thinking, Oh my God, someone's going to take this over. And you start doing a lot of soul-searching. Like, OK, I'm about to do a little movie, "Pain & Gain" ... and the studio says they want to restart the franchise. And someone could come in here and screw it up, you know? So I'm thinking that if I do this last one, we set it on a new footing, we change a lot of things -- but we keep the history of the three in place. But we broaden it so it can be set up and be carried on -- it would have a better chance for survival, I guess. You know?

So with the plot of "Transformers 4," it's not like the other three movies didn't happen? It's not a reboot? No. We're basically taking from the history of where it was -- or where we left it in Chicago. And we're going to carry it on from there.

I spoke to Peter Cullen at Comic Con earlier this year. He said he doesn't know if he's going to be back as the voice of Optimus Prime or not. He'll be back, right? Of course! Of course.

Das ganze Interview findet ihr unter huffingtonpost.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 22. September 2012, 09:27:25
Sorry, Erfahrungswerte. Vor DotM bin ich zu einem gewissen Maß auf den Hoffnungszug mitaufgesprungen. Nachdem ich aus dem Kino raus war, konnte ich kaum fassen, wie schlecht Plot und Effekte waren. Die Plotlöcher und unplausiblen Elemente der Continuity waren schmerzhaft beim Drübernachdenken. Hab dem Film mittlerweile auf DVD 'ne Chance gegeben, aber das Resultat war nicht besser.
Deshalb erwarte ich nicht viel und speziell nix Gutes vom Movieverse-Team.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 22. September 2012, 10:12:27
Das ist aber noch lange kein Grund anderen die Reihe Mies zu machen (negative Kritik ist in Ordnung) und im Vorfeld alles kaputt zu reden, nur um einfach auf einen Zug auf zuspringen. Mäßigung ist da angesagt, jeder kennt das Sprichwort: weniger ist manchmal mehr.

So ist es auch mit Kritik, der Ton macht auch dort die Musik.

Ich vergleiche DOTM gerne mit Avengers Assemble, nahezu gleicher Plot, aber weitaus logischer aufgebaut und mit sehr guter Charakterbildung auf Guter und Böser Seite

In der Moviereihe gibt es leider viele Plotlöcher von denen alle nur mit Hilfe der Comics geschlossen werden können.

Das allein ist schon schlimm genug, weil nicht jeder Co ICs lesen will. nein getoppt wird das ganze noch indem man den Europäischen Markt keine Nationalen Versionen eben jener Comics zum Erwerb anbietet, dadurch wird die Reihe ad absurdum geführt. Plot muss sich zu 100% in den Filmen erklären, sonst füttert man die Hater....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 22. September 2012, 10:49:15
immerhin wird trotz neuer transformers auch optimus wieder dabei sein (war aber fast klar ;))

ich hoffe nur das bumblebee bei sam bleibt und dementsprechend nicht dabei ist ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 22. September 2012, 10:51:59
Das liest du woraus? Es wurde Frank Welker nur als Sprecher bestätigt, mehr nicht. Das ganze kann sich auf einen Erzähler beziehen, evtl. Rückblicke usw. .

Nette Signatur übrigens, Simpsons rocken!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 22. September 2012, 11:02:38
hmm, jetzt wo du es sagst... optimus war ja bisher immer auch der erzähler.

cool das auch jemand die folge gesehen hat ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 22. September 2012, 12:13:13
Ihr meint wohl, Peter Cullen wurde bestätigt. Frank Welker ist G1 Megatron (unter anderem: http://tfwiki.net/wiki/Frank_Welker).

Ich red nicht alles schlecht. Ich sag's nur, wie's ist: Bisher war die Reihe nicht gut (okay, der erste...), weder Bay noch die Autoren haben gute Arbeit geleistet und ich habe keine Hoffnung, dass das besser wird.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: NEMESIS am 22. September 2012, 12:21:51
Knight ich schließe mich da an.
Der erste Teil war noch ganz in Ordnung, danach wurde es mir zu flach.
Meine Erwartungen an Teil 4 sind ziemlich gering, was für mich übrigens für 99% aller heutigen
Kinofilme gillt


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 22. September 2012, 13:36:56
Ihr meint wohl, Peter Cullen wurde bestätigt. Frank Welker ist G1 Megatron (unter anderem: http://tfwiki.net/wiki/Frank_Welker).

Ich red nicht alles schlecht. Ich sag's nur, wie's ist: Bisher war die Reihe nicht gut (okay, der erste...), weder Bay noch die Autoren haben gute Arbeit geleistet und ich habe keine Hoffnung, dass das besser wird.

Verzeihung, mein fehler, habe die zwei Urgesteine verwechselt

Hollywood setzt auf den schnellen Dollar, nicht mehr auf Qualität.

Das hat man bei prometheus bemerkt, viele unlogische Sachen, hätte es früher nicht gegeben


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 22. September 2012, 16:52:23
Plotlöcher und gelegentliche fehlende Logik an sich sind ja nix Schlimmes (es gibt da ein Riesen-Plotloch am Anfang von Citizen Kane, trotzdem ist's einer der besten Filme aller Zeiten), solang der Rest stimmig ist (da greift die Suspension of Disbelief), aber wenn's echt keinen Spaß mehr macht, zuzugucken...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 22. September 2012, 17:05:24
Es klingt fast so als würdest du die Filme unter zwang geguckt haben. Also ich gucke nicht, was mir nicht gefällt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 22. September 2012, 17:18:39
Ach ja, der Mickey Bay macht immer so geile Interviews, da laufen einem regelmäßig Tränen des Lachens die Wangen runter...

Zitat
I thought I was done. Then the ride came out [at Universal Studios Hollywood] and the two-and-a-half-hour lines.
... und die vielen, vielen, vielen Dollars, die damit eingespielt wurden.

Zitat
... and the studio says they want to restart the franchise. And someone could come in here and screw it up, you know? So I'm thinking that...
... wenn hier einer die Sache in den Sand setzt, dann bin ich das.

Zitat
but we keep the history of the three in place.
... das die drei Filme nicht einmal untereinander stimmig sind ist doch wurst!

Zitat
...it would have a better chance for survival, I guess. You know?
Ja, ich habe mir auch schon extreme Sorgen gemacht, dass nach dem 1 Milliarde Dollar Einspielergebnis von TF3 die TF Franchise als ganzes nicht überleben wird.

Aber schließlich hat der gute Mickey ja auch ganz alleine die 3D Kamera revolutioniert und die Computereffekte für die Transformers aus dem Nichts erschaffen, da kann natürlich kein anderer ran.

Tut mir leid, aber jedes einzelne Wort, das aus dem Mund dieses Mannes kommt, ist entweder eine Lüge oder Arroganz in Reinform.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 22. September 2012, 17:46:15
@MadConvoy: Bei Teil 1 bin ich vor Vorfreude fast geplatzt, und fand den Film zumindest unterhaltsam. Deshalb bin ich optimistisch in Teil 2, an dem JetPrime und Devastators Design das einzig Gute waren. Teil 3 hab ich echt nur geguckt, weil 2 Freunde gefragt haben, ob ich mitkomme, wollte eigentlich warten, bis ihn jemand auf DVD hat. Wäre fast zwischendrin rausgegangen, musste aber so oder so auf den Fahrer warten.

@Philister: Second that!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 22. September 2012, 17:51:21
Alles nachvollziehbar. Darf ich fragen was dich zum rausgehen bewogen hätte? Bin da echt neugierig, tut mir leid wenn ich Nerven sollte :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 22. September 2012, 18:06:15
In Teil 1 war ich sogar dreimal drin. Hatte zwar auch ein paar Storylöcher, aber ingesamt war's ein guter Film.

In Teil 2 war ich einmal und war nach dem Rausgehen tierisch enttäuscht, dass die in den ersten 90 Minuten aufgebauten Handlungsstränge (so zerfasert sie auch gewesen sein mögen) zu Gunsten eines 40 Minuten FX-Spektakels komplett fallengelassen wurden.

In Teil 3 war ich garnicht mehr im Kino. Habe es nach Ansehen der DVD auch nicht bereut.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 22. September 2012, 19:03:05
@MadConvoy: Puh... Einiges. Brains. Simmons. Sam. Sam's Eltern. Die Vorstellungsgespräch-Montage. Carly. "Deep" Wang. Der komplette, vollkommen sinnbefreite Plan mit der Raumbrücke. Optimus Prime, der in ein paar einfachen Stahlseilen festhing. Ach ja, der Fluchtplan der Autobots. Eigentlich alles, außer Shockwave. Aber der war total falsch und zuwenig eingesetzt. Oh, und die Szene aus Star Trek (TOS) war gut. ^^

Fast vergessen: Ab 'nem bestimmten Punkt hab ich mir gewünscht, 'nen Film mit Dutchs Hintergrundgeschichte zu sehen. War der interessanteste Charakter im Film. KEIN Scherz, keine Ironie. Alan Tudyks Performance war grandios-irre.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 22. September 2012, 19:17:22
Also muss auch sagen der 1. Super habe ich gerne gesehen den 2. Äääh naja habe mir sehr viel versprochen aber nix. Und der dritte habe ich nicht im Kino gesehen erst auf blu ray geholt und stark enttäuscht wieder viel zu viel Menschen Story und die alte von sam hat genervt besonders wo sie auf Megatron einreden muss das er sich erhebt lächerlich exht


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: NEMESIS am 22. September 2012, 21:04:54
Die sollen die Transformers einfach auf Cybertron zurückschicken und da drehen ohne diese
DÜMMLICHEN menschlichen Charaktere, billige Fleischbeschau, Flachwitz non-stop.

Die Bots gehen in den Filmen fast unter... was interessiert mich das blöde Bewerbungsgespräch, das sind Stellen in den Filmen
die echt weh tun! Ich kenne niemand der diese Stellen im Film auch nur ansatzweise witzig fand.
Ich erwarte von Transformers auch keine Comedy,Lovestory oder dergleichen.
Da zieh ich mir die G1 Cartoons rein und freue mich über das 100% passende Verhältniss zwischen Mensch und Maschine!

Also bei der Auswahl an transformierenden Charakteren im Hasbro Universum wünsche ich mir mehr von Ihnen in den Filmen
zu sehen und das etwas mehr auf die einzelnen Bots eingegangen wird.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 22. September 2012, 23:36:18
Ich Sage mal wie ich mir Tf gewünscht  habe - World Invasion: Battlefield L.A.

Genau so, nur mit TF


. Verschwendetes Potential


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 08. Oktober 2012, 11:47:17
Wir haben hier ein Interview mit Tyrese Gibson, dem Robert Epps der Transformers Movies. In diesem gibt es bekannt, das er sich sehr freuen würde, wenn er auch wieder in Transformers 4 mitwirken könnte. Hier haben wir einen Ausszug und das Video zum Interview.

“I don’t know… me and Michael Bay, we’ve been exchanging e-mails… I mean Text Messages and I just hope that it works out… I mean things fell apart with Megan Fox and so we had to do what we had to do to pick up the pieces and keep moving with Rosie Huntington-Whiteley. And now things fell apart with Shia. Business is business I think. I think Shia has expressed his opinion. I think when you are associated with movie like Transformers other than the box-office sees you as an actor... a full-on actor, lot of people arguably can say they don’t take you serious… in this town called “Hollywood”... because the reason all these doing big is because of the robots, the big action and special effects and so in some capacity could diminish your value as an actor which you bring to the table. Even though it’s huge for your brand and your image and your celebrity around the world. But Shia is one of those real actors full-on real actors... whether gets an independent role where he just get paid Per diem or at some role he’s just passionate about and that he may do for free. As long as he gets associated with these heavy-weight actors… that’s the space he’s been. But for me I started this s*** with Shia, Josh, Michael Bay and the Team and sometimes you lose a team member. In my mind not be in a part with Transformers 4… if that’s even happening… it f**** me up. I’ll be honest… I love it. It was the childhood, movie, favorite of mine… you know I don’t really not wanna be a part of the franchise. Period. You know when you lose a team member sometimes you gotta keep going. Period.”

Quelle: mobli.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 08. Oktober 2012, 14:15:34
Bitte nicht, das weicht die Aussage "entire new cast" Aussage nur wieder auf. Epps war zwar der mit Abstand beste menschliche Charakter, aber irgendwann ist auch mal gut


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 08. Oktober 2012, 14:31:25
Epps wae durchaus nicht schlecht, aber so wenig Handlung der 3. Film auch hatte, gerade "Dutch" war gut.

"Oh man ich bin so was von gefeuert!"


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 08. Oktober 2012, 23:43:35
Habt ihr das mitbekommen mit Bay? Der will nach "Pain & Gain" noch einen Film machen:

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18475392.html (http://www.filmstarts.de/nachrichten/18475392.html)

Heißt das, Transformers 4 wird nochmal 1-2 Jahre nach hinten verschoben? Wäre super blöd, freue mich jetzt schon auf den Film  ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 09. Oktober 2012, 05:16:17
Nein wird nicht nach hinten verschoben, das bedeutet nur das fertig Film wieder mal husch husch über das Knie gebrochen wird!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 09. Oktober 2012, 09:54:21
Jetzt spricht auch Michaerl Bay noch einmal über Transformers 4. Diesmal meint er: "What I can say is that it's going to pick up where the other three left off," said Bay of the film, which will predominantly feature new actors from its predecessors. "It's going to feel very different. It's going to definitely open the franchise up for many more to come, and it's going to have a freshness to it."

Quelle: et.tv



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 09. Oktober 2012, 09:58:45
Im Westen nix Neues.  :thumbdown:

Acho so: Für alle Bay-Bingo-Spieler: Ein Haken an die Box "Im nächsten Film wird alles anders/besser". ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 09. Oktober 2012, 10:08:26
"Bingo! Ich hab ein Bingo!"

 mal ehrlich, wieso kann man keinen anderen Macher für Transformers- Filme finden? OK, Bay macht gute Action- Szenen aber das wars (jedenfalls beim Thema "Transformers")

 :wallbash:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Mysterio am 09. Oktober 2012, 10:32:12
Weil sich Bay wahrscheinlich am Regiestuhl festkrallt aus Angst es könnte einer kommen und - entgegen Bays Aussage in einem Interview - es besser machen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Hot Spot am 09. Oktober 2012, 11:13:14
Mama, mach, dass der böse Mann weg geht!   :fear:

Wie kann ein Mensch nur derartig von sich überzeugt sein. Wenn man sich die Making of von den Filmen anguckt wird einem schlecht von seinen Lobeshymnen auf seine eigene großartige Herrlichkeit!  




Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 09. Oktober 2012, 12:30:33
Ja, der Politiker unter den Filmemachern... (nein, das ist kein Kompliment)

Naja, wir wissen dann ja wohl wie Transformers 4 aussieht: Viel Action und Special Effects, keine Handlung...

vielleicht bringt das Movie wenigstens einige überfällige Toys mit sich (z.B. Mirage (natürlich nicht als Ferrari, aber Sportwagen) usw.)

MOD-EDIT: Doppelpost zusammengefügt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 09. Oktober 2012, 13:06:54
Im Westen nix Neues.  :thumbdown:

Acho so: Für alle Bay-Bingo-Spieler: Ein Haken an die Box "Im nächsten Film wird alles anders/besser". ;)

Ich wusste gar nicht, dass es diese Option auch gibt.  ;)
Ich kenne nur die "Genauso wie beim letzten Film" und die "Kein Kommentar :ahh:  :wallbash:" - Boxen


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 09. Oktober 2012, 17:14:00
Wie manche sich wieder völlig Übertrieben aufregen.... :thumbdown:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Mysterio am 09. Oktober 2012, 17:24:07
So schlecht ist der dritte ja auch gar nicht gewesen. Machte aber irgendwie den Eindruck als wäre es ein 5 Stunden Film der um die hälfte gekürzt wurde.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 09. Oktober 2012, 20:08:18
bin wahrscheinlich der einzige der findet das die real filme mit jeden teil besser wurden ^^ (auch wenn ich gerne vieles verbessern oder streichen würde)

aber ich bin sich das ich auch vom vierten wieder begeistert sein werde ;)

und ich hoffe das es diesmal auch grimlock gibt!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 09. Oktober 2012, 20:29:06
Ursprünglich waren in der Tat 4,5 Stunden geplant


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Mysterio am 09. Oktober 2012, 20:32:55
Nur geplant oder auch gedreht? Ließe dann evtl. auf eine Extended Version hoffen


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 09. Oktober 2012, 20:43:19
bin wahrscheinlich der einzige der findet das die real filme mit jeden teil besser wurden ^^ (auch wenn ich gerne vieles verbessern oder streichen würde)

aber ich bin sich das ich auch vom vierten wieder begeistert sein werde ;)

und ich hoffe das es diesmal auch grimlock gibt!

Teil 1: Sehr guter Film, aber zu wenig Transformer und zu wenig Action. Dafür viel Emotionen und guter Soundtrack.
Teil 2: Film war beim ersten mal okay, ab dem 2. mal angucken aber immer schlechter. Zu viele Schwächen, aber manche Szenen sind echt geil.
Teil 3: Mit Abstand der beste Teil. Action, Soundtrack usw richtig geil, der 4. Teil darf gerne wieder so werden. Interessante Nebenschauplätze, etwa der Mond, Cybertron und vor allem Tschernobyl.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 09. Oktober 2012, 20:47:36
Ach ja, Tschernobyl. Wo der Eingang zum Reaktor direkt durch die Schule geführt hat...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 09. Oktober 2012, 20:51:14
Ach ja, Tschernobyl. Wo der Eingang zum Reaktor direkt durch die Schule geführt hat...

Hat mich ebenfalls gestört.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 09. Oktober 2012, 20:58:07
Daran stört ihr euch?  :notwithme:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 09. Oktober 2012, 21:10:37
Also mal kurz:

!. Film: Durchaus gelungen, Story kam jetzt nicht zu knapp, Actionszenen waren vorhanden, hier hat mir gefallen das wenigstens alle Transformers Namen bekommen haben, auch wenn es auf beiden Seiten durchaus ein oder 2 Bots mehr hätten sein können. Ansonsten der Beste der drei Filme

2. Film: Weniger gelungener Film, zu viel Special Effects, wenig Handlung, komplett missratene Szenen (Drogenmom) ersetzten Szenen mit Potenzial (Sideswipe vs. Sideways). Natürlich der Tod von Prime und seine Auferstehung. Hin und wieder aber durchaus auch nicht schlecht ("Ich befinde mich... unter dem Skrotum des Feindes"). Aber eben der schlechteste der drei Filme.

3. Film: Nicht schlecht, aber eben auch nicht herausragend gut. OK, Sentinel ist ein Verräter, kurz mal Schock, hätte aber besser gewirkt wenn er vorher einige Cons zersäbelt hätten. Megatron als Schatten seiner selbst (naja nicht so mein Ding, auch wenn das Design ganz gut war). Übertriebener Patriotismus und Sam wieder mal als Lachnummer dastehn lassen (Vorstellungsgespräche) total schlechte Idee. Zu viele fehlende Szenen (wie wurden die Autobots gefangen genommen?) usw.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 09. Oktober 2012, 21:50:51
Daran stört ihr euch?  :notwithme:

Klar, es war nur eine Kleinigkeit, aber 2 Minuten Recherche oder ein Hauch gesunder Menschenverstand hätten gereicht zu erkennen, dass nicht einmal die in punkto Arbeitssicherheit eher abenteuerlichen Russen einen Atomreaktor direkt neben eine Schule bauen würden, geschweige denn den Eingang dort reinmachen würden. Dass es im Film trotzdem so explizit erwähnt wurde, zeugt weniger von Ignoranz als mutwilligem Ablehnens jedweder Vernunft.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 09. Oktober 2012, 22:04:56
Daran stört ihr euch?  :notwithme:

Klar, es war nur eine Kleinigkeit, aber 2 Minuten Recherche oder ein Hauch gesunder Menschenverstand hätten gereicht zu erkennen, dass nicht einmal die in punkto Arbeitssicherheit eher abenteuerlichen Russen einen Atomreaktor direkt neben eine Schule bauen würden, geschweige denn den Eingang dort reinmachen würden. Dass es im Film trotzdem so explizit erwähnt wurde, zeugt weniger von Ignoranz als mutwilligem Ablehnens jedweder Vernunft.

Also typisch Bay? Hätt ich jetzt net gedacht^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 09. Oktober 2012, 22:30:56
Hmm bin ja mal gespannt wie der vierte Teil wird. Sollte da wieder so ne überkanditelte Tussi durch die Gegend hüpfen...boa ne ich glaube ich geh aus dem Kino -_- LIeber Herr Bay, kann es nicht einmal einen Transformers Film OHNE diese Tussen geben? Der Film heißt ja immerhin TRANSFORMERS und es sollten ja eigentlich auch selbige die Hauptrolle spielen, aber leider ist das in den Filmen meines Erachtens nicht der Fall. Teil 1 war wirklich geil gemacht, muss ich ja sagen, aber ab Teil 2 ging es dann leider bereits leicht vergab. Über Teil 3 sage ich lieber nichts, will mir ja hier keine Feinde machen...
Naja, mal sehen wie der Vierte wird...meine Erwartungen sind jedenfalls nicht sehr hoch...sorry!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 09. Oktober 2012, 22:50:48
Also Betty musst doch nicht über die Arme Carly herziehen..... :devil:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 09. Oktober 2012, 23:00:12
Du kennst meine Einstellung zu der. No comment, echt! Eine völlige Fehlbesetzung! Und ich bin mit Sicherheit nicht die Einzige die hier so denkt. Bay versteift sich eh nur noch auf solche Tussis. Allein die erste Szene von ihr sagte ja alles. Ne, ne. Ist im vierten Teil wieder so eine dabei, dann schau ich mir den erst gar nicht an -_-. Ich will wenn schon die Transformers in Aktion sehen und keine aufgedonnerte, kreischende Puderquaste...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 09. Oktober 2012, 23:13:09
Hier muss man echt recht geben.

Im Teil eins mit MEgan Fox, OK, Sam hat sich eben ein Auto geholt um Mädels aufzureißen (wieviel erfolg gehabt hätte lassen wir mal außer acht). Im 2. Teil gings eben um das "Ich liebe dich..." (weil Bay das wohl ziemlich selten hört^^) War auch noch in Ordnung.

Im dritten Teil war gleich die erste Szene... naja, wir kennen sie ja alle. Ich hab jetzt nichts gegen Rosie Huntigton- Schießmichtod, aber wo ist Mikeala hin? Schluss gemacht, wieso? Naja, egal, und das muss ja direkt nach dem Ende des 2. Teils sein, als der gute Sam den orden kriegt "flirtet" er ja schon wie ein Besessener.
Aber man sieht ja wie Bay seine weiblichen hauptrollen sieht (wir lassen mal außer acht das sich Carly noch schön umziehen durfte bevor es zum großen Showdown kam).
Egal, Bay macht eben so lange weiter bis es keine Kohle mehr bringt, oder denkt ihr er geht auf Transformers- Fans ein???!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 10. Oktober 2012, 09:30:58
Achso ihr bezieht euch auf die Szene wo sie mit halb Nackten Hintern die Treppe rauf läuft :idea: Aber psst....in einer Beziehung läuft der Partner schon mal Halbnackt durch die Wohnung oder schlaft ihr mir Jacke und Hose   ;) und mal abgesehen davon Hässlich war er nun ja nicht. 8) aber stimmt unnötig war die Szene schon.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DecepticonStinger am 10. Oktober 2012, 09:47:07
Oh je... Ich hab gehofft das es nicht so kommt.

Ich meine, ich bin ein Fan der Movies, aber die Handlung wird von einem Film zum Nächsten immer löchriger.
Viele wichtige Szenen werden gestrichen, Action überwiegt der Emotion und zuviele Fragen bleiben offen (wenn man den Comic nicht vorher gelesen hat)


Ich hoffe das nicht wieder Sam so sehr in den Mittelpunkt gezwängt wird. Er ist eine wichtige Figur, ja, aber im dritten Movie schien es sich ja hauptsächlich um ihn und seine dummen Liebesprobleme zu gehen...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 10. Oktober 2012, 10:44:18
Da Shia in Teil 4 (voraussichtlich) nicht dabei sein wird (es sei denn er überlegt es sich in Bay'scher Manier doch nochmal anders) dürfte Sam wohl nicht im Mittelpunkt stehen. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 10. Oktober 2012, 10:49:26
Wenn nicht er, wer dann? Bestimmt noch so ein Typ der sich in 2/3 des Films komplett lächerlich macht und am Ende wie der große Held neben Optimus Prime auf nem Flugzeugträger, Stadt oder Brücke steht.
Jetzt mal ehrlich: Wieso mussten sie Sam selbst im dritten Film wie einen vollkommenen Versager im Berufsleben dastehn lassen? War total daneben...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 10. Oktober 2012, 11:16:29
Weil im Weltbild von Hollywood die ganzen Nerds, die auf den Film stehen, eben auch totale Versager im realen Leben sind. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 10. Oktober 2012, 11:24:21
Oh wehe mir, ich hätte nicht gedacht das Bay so clever ist... ^^

Aber eine Frage wäre, was man sich eigentlich für den 4. Film wünschen würde.

Mein Wunsch wäre das Bay endlich einem anderen die Regie überlässt. Und ein neuer Start. Ich meine was wollen die in Movie 4 machen? Megatron und co. wieder auferstehen lassen? Sehr innovativ....  :thumbdown:
Daher: Komplett neuer Film.

Ich weiß, biedes wird nicht passieren, aber ich bin geradezu beflügelt wenn ich mir es nur vorstelle  :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 10. Oktober 2012, 11:38:39
Da bin ich gegen, gibt genug was man noch im Movieverse zeigen kann,Quasi TF:Origins, Quintessions usw....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 10. Oktober 2012, 11:50:31
...gibt genug was man noch im Movieverse zeigen kann,Quasi TF:Origins, Quintessions usw....

...agree! Galvatron, Unicron, Cybertron, Dinobots, weitere Combiner und und und

Mein Favorit wäre ja echt mal auf Cybertron eine Story.
Oder eine Art Prequel erzählen. (mit Handlung unter den Transformers) Bislang war eher Handlung unter den Menschen und die TF haben nur rumgebashed (hauptsächlich)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 10. Oktober 2012, 12:26:29
Da die PRequels in dne Comics erzähllt wurden und CANON sind glaube ich nciht das wir das sehen werden.

Wusstet ihr übrigens, da die Apollo-Story aus dem ersten Roman (Ghosts of Yesterday) übernommen wurde?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DecepticonStinger am 10. Oktober 2012, 13:09:00
Wenn Bay vorhat Megatron (bzw. Galvatron) oder Unicron miteinbauen will, dann muss er sich das ja gut überlegen. Viele Methoden um ihn zurück zu holen gibt es ja nicht mehr... Allspark ist zerstört und verbraucht, Soundwave, Screamer und Shockwave haben sich verabschiedet und die Anführermatrix gehört nun Optimus Prime O-O


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 10. Oktober 2012, 13:31:08
Die Apollo-Story in DOTM hatte mit dem Roman Ghosts of Yesterday aber nicht wirklich viel zu tun. Im Roman war der Apollo-Flug nur ein Ablenkungsmanöver, damit Sektor 7 seinen eigenen Raumflug ungestört durchführen kann. In DOTM war das ja ein wenig anders.

Ich hoffe sehr dass wir im vierten Teil keine wundersamen Wiederbelebungen mehr sehen. Gab's schon genug von. Wenn kein Prequel, dann eben neue Bösewichter. Es gibt genug Decepticons, die in den diversen Serien und Comics auch gerne mal das Ruder in die Hand genommen haben oder hätten bzw. gibt es noch genug andere potentielle Antagonisten wie besagte Quintessons, Unicron, Devil Z, oder auch D-Void.

Am liebsten würde ich ja analog zu den aktuell laufenden IDW Comics einen Film sehen mit dem Thema "Krieg vorbei, was nun?" (wie es z.B. Star Trek VI wunderbar gemacht hat), aber ich bezweifle, dass das für einen Bay-Blockbuster taugt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 10. Oktober 2012, 13:48:05
Mal davon abgesehen das einige Fehler in Bezug auf JFK in DotM gemacht wurden... aber OK.

Aber wieso freundet sich keiner mit der Idee an, noch mal komplett neu zu starten? Ich meine jetzt wurde doch alles erzählt, OP hat Megatron auf höchst unwürdige Art gekillt, die Cons sind besiegt, ihre Führungsebene komplett zusammengebrochen und alles ist... naja ihr wisst was ich sagen will.

Ein Film nur auf Cybertron würde heißen keine irdischen Tarnformen (ergo--> weniger Unterstützung durch Konzerne) außerdem keine Menschen (Echt???!) daraus folgt das es eine zu kleine Zielgruppe wäre. Man könnte allerdings "Flashbacks" einbauen was schon ziemlich cool wäre. Ach ja und eines will ich dringend mal sehen: Einen Transformer mit dem Altmode eines Lookhead AC- 130, das wäre cool^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 10. Oktober 2012, 14:15:02
mich würden TF's interessieren die wirklich mal in disguise arbeiten, kam im film so gut wie nie vor...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 10. Oktober 2012, 14:33:00
mit dem Altmode eines Lookhead AC- 130, das wäre cool^^

Meinst Lockheed? :-D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 10. Oktober 2012, 14:38:12
Ja, sorry ich war mir jetzt nicht zu 100% sicher wie mans schreibt, aber wäre doch genial, oder?

Schöner großer Bot, mit großen Kanonen (vermutlich würde er ein Decepticon sein, eher der Schläger Typ, statt der schlaue)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 10. Oktober 2012, 14:48:25
Das mit dem Tarnungsaspekt stimmt, das ging in den Filmen teils sehr unter. In Teil 1 haben ja zumindest Blackout, Frenzy, Barricade und Bumblebee noch ihre Tarnformen mehr oder minder effektiv genutzt, aber in den Folgefilmen? Okay, Pretender Alice gab's da noch und mit einem zugedrückten Auge noch Wheelie, aber das war's.

Was schade war, denn man hätte einige Szenen dadurch aufwerten können. Z.B. den Angriff auf die Flugzeugträger-Flotte. Anstatt generische Meteoriten-Angriffe (dass das Protoformen waren fiel kaum auf) hätte man die Schiffe z.B. durch als Flugzeuge getarnte Cons vernichten lassen können. Anstatt nur sinnlos in der Wüste rumzustehen hätten die Constructicons als Baumaschienen getarnt ganze Städte verwüsten können, etc.

In DOTM fiel der Tarnaspekt dann glaube ich komplett weg, oder? Okay, Soundwave als Carlys Auto, aber sonst?

Am besten haben das noch die frühen IDW Comics hinbekommen (Infiltration und Co.), aber ich würde es auch gerne mal in einem Film sehen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 10. Oktober 2012, 19:23:15
ehrlich gesagt fand ich gerade infiltration enorm langweilig bis aufs letzte heft...

einem reboot der filme kann ich ehrlich gesagt auch nichts abgewinnen, gibt noch genug stoff zum weiter machen (fand es schon bei spiderman unnötig und überhaupt ist reboot für mich das unwort des jahres :P)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 10. Oktober 2012, 19:29:43
Bei Batman hat es geklappt...aber stimmt genug Material wäre noch da....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 11. Oktober 2012, 09:27:55
(vermutlich würde er ein Decepticon sein, eher der Schläger Typ, statt der schlaue)

So eine Art Lugnut wie in Animated, der Megatron anbetet. ;-)

Das mit dem Tarnungsaspekt stimmt, das ging in den Filmen teils sehr unter. In Teil 1 haben ja zumindest Blackout, Frenzy, Barricade und Bumblebee noch ihre Tarnformen mehr oder minder effektiv genutzt, aber in den Folgefilmen? Okay, Pretender Alice gab's da noch und mit einem zugedrückten Auge noch Wheelie, aber das war's.

Was schade war, denn man hätte einige Szenen dadurch aufwerten können. Z.B. den Angriff auf die Flugzeugträger-Flotte. Anstatt generische Meteoriten-Angriffe (dass das Protoformen waren fiel kaum auf) hätte man die Schiffe z.B. durch als Flugzeuge getarnte Cons vernichten lassen können. Anstatt nur sinnlos in der Wüste rumzustehen hätten die Constructicons als Baumaschienen getarnt ganze Städte verwüsten können, etc.

In DOTM fiel der Tarnaspekt dann glaube ich komplett weg, oder? Okay, Soundwave als Carlys Auto, aber sonst?

Die Armbanduhr an Sams Handgelenk war für mich der Disguise-Star des Films :-D
Ja ber mal ehrlich, es war nachher nur noch ein großes Bot und Schiffgebashe. Preis für den schlechtesten Tarnmodus: Shockwave... (gar keiner)
Hasbro musste mit Mühe und Not etwas kreieren, damit das Toy verwandelbar ist.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. Oktober 2012, 09:43:14
Ich hoffe nur das das Design der TF nicht alt zu sehr geändert wird...wäre Schade den guten alten Peterbuild nicht mehr so zu sehen


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 11. Oktober 2012, 11:22:25
Also ich weiß gar nicht was einige Leute hier haben....
Ich fand die Movies eigentlich auch ganz gut (außer Teil 2)

Ich meine, wenn ich mal zusammenfasse ....

1. Ihr wollt keine Menschen .... wird aber nie passieren. Wie schon mehrfach
gesagt wurde, will man eine große Bandbreite von Zuschauern erreichen.
Ohne Menschen wird das aber nichts, weil die Transformers Transformers heißen, weil
sie sich von Bots in Autos transformieren können und Autos gibt es nun mal nur
auf der Erde. (das Bay das noch nicht kapiert hat ist mir ein Rätsel)

2. Ihr wollt mehr Logik haben ... Ok das die Soldaten ohne Schutzanzüge bis
fast vor dem Reaktor von Tschyernoble fahren ist für mich alles andere als
logisch (Herr Bay sollte sich mal über Strahlung infomieren gehen), aber ihr solltet
mal bedenken, das die TFs immer noch für Kinder gedacht sind und diese sich
um Logik einen teufel scheren. Denkt doch mal an die G1 ....

3. Ihr wollt bessere Zusammenhänge .... tja Comics sind ja ganz gut und schön, aber
dafür gibs davon ja auch nen paar Hundert Hefte. Jetzt stellt euch mal vor, sie würden
das in den Filmen umsetzten ... ein Film gänge dann mal eben 6-7 Stunden, im Kino
dürfen aber die Filme nicht länger als 3- 3,5 Stunden gehen. Das schreibt blöderweise
ein Gesetzt vor. Ergo, es wird immer Lücken geben, findet euch damit ab.

Im großen und ganzen, wird es nie einen perfekten Film geben. Es werden immer wieder
Leute kommen und etwas an den Filmen herumzunörgeln haben.
Ich bin auch der Meinung das Bay am 4. Teil nicht soviel besser machen wird, als in
DotM und glauben tu ich ihm auch kein Wort mehr, aber dennoch warte ich den Film
erst ab, bevor ich tatsächlich anfange daran herumzunörgeln. ^^
Und das ist meine Meinung dazu. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 11. Oktober 2012, 11:44:10
Man kann auch einen 2 Stunden FIlm logisch gestalten, ohne dass man vorher etliche Comics gelesen haben muss. Dafür müsste halt etwas weniger BummBumm und KrachPeng rein. Und wenn ein Film eine gute Handlung hat, dann ist es auch leicht mal über das eine oder andere Logikloch hinwegzusehen. Beispiel: bei Avengers haben sich die Jungs am Ende die ganze Zeit unterhalten... obwohl keiner von ihnen ein sichtbares Funkgerät am Ohr, Kragen, Handgelenk oder ähnliches hatte (von Ironman mal abgesehen). Hat aber keiner gemerkt, weil der Film und speziell die Endschlacht einfach nur genial war. Und es hat auch keinen wirklich gestört, dass Bruce plötzich ohne Erklärung den Hulk unter Kontrolle hat. Wie gesagt, darüber kann man hinwegsehen, wenn der Rest passt.

Das mit ohne Menschen ist für mich jetzt kein KO Kriterium. Klar soll der FIlm zumindest mal teilweise auf der Erde spielen, sonst macht der Tarnungsaspekt wie gesagt wenig Sinn... aber dafür müsste der Tarnungsaspekt auch mal im Vordergrund stehen anstatt die in den Sand gesetzten Bewerbungsgespräche von Sammy dasFleisch.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 11. Oktober 2012, 12:29:56
Man kann eine gute Geschichte in einem Film in weniger als vier Stunden auch ohne Logik- Plot- oder sonstige Löcher erzählen. Da fallen mir auf Anhieb z.B. eine ganze Menge Disney-Filme ein, die das in weniger als zwei Stunden schaffen. Daneben z.B. auch Spiderman und X-Men oder Sherlock. Auch in weniger als vier Stunden.

Mich haben im zweiten und dritten Film vor allem Sam, seine Eltern, Mikaela, Carly und Leo gestört. Szenen mit denen überspringe ich zum größten Teil, wenn ich mir Teil 2 oder 3 ansehe. Simons, Dutch und Epps stören mich weniger, weil die mir sympathischer sind, als z.B. Sam.

Ich erwarte nicht, dass ich den vierten Teil besser finden werde als den dritten, aber ich lasse mich gern überraschen. Ich hoffe, dass Sam nicht dabei ist. Das wäre für mich schon eine Verbesserung. Mal abwarten, bis es Teil vier auf DVD gibt.  :-)




Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 11. Oktober 2012, 12:39:40
Ganz deiner Meinung...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 11. Oktober 2012, 12:40:26
Wie Bruce den Hulk unter Kontrolle gebracht hat, hat Hulk 2 (Eigentlich der neue -hulk 1) gezeigt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 11. Oktober 2012, 12:44:06
Stellenweise unter Kontrolle ist wohl eher zutreffend.
Was mich bei Avengers eigentlich nur gestört hat war das Thor meines erachtens ziemlich kleine Auftritte im Vergleich zu den anderen Avengers hatte


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 11. Oktober 2012, 12:50:07
Wie schon gesagt, in Avengers wurde es auch geschafft, alles (relativ) logisch unter einen Hut zu bringen.
Auch wenn viel Szenen gezeigt wurden in denen "nur" geredet wurde, haben diese Szenen einen wichtigen Bestandteil zum übrigen Geschehen gezeigt.

Wenn Herr Bay "Rede"-Szenen bringt, dann ist das meist unwichtiges Geschwafel das den Film kein Stück weiter bringt.
 
Gerade einige Kämpfe zwischen Robotern und Soldaten sind Sinnlos, zum Beispiel in Teil 2 der Kampf gegen Demolishor.
Die Soldaten schießen auf Rauch-Säulen, Ironhide ist auf einmal ganz verschwunden, dann plötzlich wieder ein Bild wie Demolishor einen Hubschrauber platt macht, immer noch Soldaten ohne Ironhide und plötzlich fährt Ironhide hinter Demolisher her, links und rechts von ihm explodiert die Staße. Herr Bay, warum explodieren alle möglichen Sachen auf die gar niemand gefeuert hat.

Solche totalen Logiglücken stören.

Ich wäre echt dafür dass der, der Avengers gemacht hat, (wie ist der Name?) das dieses brilliante Filmemacher auch den neuen TF macht, oder gleich ein komplettes Reboot.

Ich mag die Filme wegen der visuellen Effekte, aber es ist eigentlich falsch zu behaupten das die TF-Filme keine Story hätte.
Sie haben viel Story, aber die ist schwachsinnig und zusamenhangslos!!! :wallbash:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 11. Oktober 2012, 13:04:15
Stellenweise unter Kontrolle ist wohl eher zutreffend.
Was mich bei Avengers eigentlich nur gestört hat war das Thor meines erachtens ziemlich kleine Auftritte im Vergleich zu den anderen Avengers hatte

Es war von Anfang an Klar, das der Fokus auf Cap und Iron Man liegt

Der erste logikfehler bei ROTF war ja schon die Eröffnungsscene bei Demolishor

es wird gesagt "Hitzequelle UNTER der Erde" und dann transformiert sich der Bagger. Dann auch geil das BETONROHRE bei der Landung klingen wie Plastikrohre und die Explosion klingt wie ein LAser...

Und das Genie da sAvengers gemacht hat, heisst Josh Whedon, Super Typ!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 11. Oktober 2012, 13:24:05
wir kommen so langsam vom Thema ab, oder?^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 11. Oktober 2012, 13:25:55
ich glaube es bringt nix bei TF und schon gar nicht
TF 2 Logikfehler auf zu zählen, weil ihr dann gleich einen ganzen Roman
schreiben könnt.
Und sein wir doch mal ehrlich, jeder Drehbuchautor und Regisseur wäre
uns lieber außer Bay und Kruger. :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 11. Oktober 2012, 13:30:29
Das stimmt^^

Ich meine Bay kann durchaus Kampfszenen gut in Szene setzten (sorry, aber eine bessere Formulierung fällt mir nicht ein), aber das wars eben schon...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. Oktober 2012, 18:02:26
Ich meine Bay kann durchaus Kampfszenen gut in Szene setzten (sorry, aber eine bessere Formulierung fällt mir nicht ein), aber das wars eben schon...

na das wollen wir doch alle oder  ;)

aber wir sollten echt abwarten bis wir erste richtige Infos haben oder die ersten Set Bilder.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 11. Oktober 2012, 18:40:00
"Dann wird es schon zu spät sein, seine Anhängerschaft zu groß!"

Naja, ihr wisst was ich meine...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. Oktober 2012, 19:00:06
Äh nope :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 11. Oktober 2012, 19:57:07
Mal ehrlich, die ersten Infos
(vorallem wenn sie von Bay selbst kommen) sind doch die
die am meisten Mist am Ende sind. xD
Und Bilder will ich auch keine ham, denn bei DotM war der
Film net mal im Kino und ich kannte sage und schreibe
30 min. des ganzen Films nur durch die Trailer.
Es zwingt mich zwar keiner die zu sehen, aber ich gehöre zu denen, die
nie wiederstehen können. xD


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. Oktober 2012, 20:05:05
Nun das ist ja denn ein Problem das du selber zu verantworten hast:a010: ich habe nen Kumpel der Strikt keine Trailer guckt. Selbst im Kino guckt er weg :ahh:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 11. Oktober 2012, 21:04:00
Trailer dienen ja der Publikumsaufmerksamkeit. Also um weniger zu informieren sondern um Lust auf mehr zu machen. Einige Trailer schaffen das indem sie nicht zu 100% der Handlung entsprechen, aber einen interessante und cineastische Einblicke zu bringen (z.B. der Trailer von Assassins Creed Brotherhood). Andere Trailer setzten eben auf Action (z.B. der schlechteste Film den ich dieses Jahr (oder überhaupt) gesehen habe: Zorn der Titanen). Ich kann jetzt weiter fortsetzen aber ihr solltet die Kernbotschaft verstehen.

Aber bei DotM muss ich sagen, ja da kam stellenweise schon zuviel Material rüber, auch wenn die Zusammenhänge jetzt noch nicht ganz erkenntlich waren.
Ob ich ins Kino zu Transformers 4 gehe, bin mir nicht sicher, momentan tendiere ich zu: Nä....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 11. Oktober 2012, 21:10:52
Dotm ist auch der Film mit den meisten Trailern (über 25 Stück)

Allein 5 davon auf Apple, 2 beim superbowl und den Rest verteilt ( damit sind auch kurztrailer gemeint die nur Sekunden gehen)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. Oktober 2012, 21:12:39
Und eins kann man Sagen die waren alle Geil :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 11. Oktober 2012, 21:21:29
Ähm... naja, einige nicht...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. Oktober 2012, 21:29:35
Na ja aber der größte Teil...ich weiß noch wie ich bis Spät in der Nacht auf war um den ersten langen Trailer zu sehen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 11. Oktober 2012, 21:37:10
Ich war noch nie bis spät in die Nacht auf... Für einen Trailer^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. Oktober 2012, 21:53:30
Jupp...das habe ich auch nur bei diesem Film gemacht... :redhead:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 12. Oktober 2012, 10:14:58
Dotm ist auch der Film mit den meisten Trailern (über 25 Stück)

Allein 5 davon auf Apple, 2 beim superbowl und den Rest verteilt ( damit sind auch kurztrailer gemeint die nur Sekunden gehen)

Es waren genau 47 Trailer zu DotM ....
Ich habe nämlich jeden Trailer runtergeladen und aufm PC speichern müssen
weil mein Internet rum gemurrt hatte und die Videos nur geruckelt hatten. xD


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 12. Oktober 2012, 17:55:37
Mein ich ja, viel zu viele....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 17. Oktober 2012, 16:11:14
Nach einem Gerücht von der Seite SpoilerTV.com wird momentan der neue Lead für Transformers 4 gecastet.

Zitat
The new female lead that they are looking for is a high school senior and her boyfriend a Texas racing driver.

Übersetzt: Die weibliche Hauptrolle soll eine High School Schülerin im letzten Schuljahr (Senior) sein und ihr Freund ein Texanischer Rennfahrer.

Außerdem aus der Gerüchteküche: Peter Cullen wurde wohl noch nicht angesprochen, dass er als Optimus Prime zurückkehrt, obwohl das von Michael Bay ja bereits angekündigt wurde. Hugo Weaving (Megatron) hat ebenfalls noch keinen Anruf bekommen, wobei er selbst sagt, dass er auch wenig Lust hat für die Rolle wiederzukommen.

Quelle: BleedingCool (http://www.bleedingcool.com/2012/10/16/transformers-4-new-characters-and-recurring-cast-revealed/)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 17. Oktober 2012, 16:22:00
oh man, schon wieder eine Love- Story, ich könnt kotzen....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 17. Oktober 2012, 16:25:26
Hast du was anderes erwartet?

Interessant finde ich nur, dass der weibliche Lead zuerst erwähnt wird, der Boyfriend nur im Nebensatz. Vielleicht steht in einem Michael Bay Film tatsächlich mal eine Frau im Vordergrund? Aber nein, das ist glaube ich noch unwahrscheinlicher als dass tatsächlich die Transformers im Vordergrund stehen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 17. Oktober 2012, 17:21:16
Och Leute nun beruhigt euch mal. Ihr wartet ja schon förmlich darauf den Film fertig zu machen bevor überhaupt bestätigte Infos zu Verfügung stehen... :thumbdown: abwarten und Tee trinken. Und wenn er euch nicht gefällt schön und gut aber übertreibt es nicht damit ihn schlecht zu machen es nervt schon ein wenig  ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 17. Oktober 2012, 17:27:45
Hey, sich über unbestätigte Gerüchte aufzuregen ist doch der schönste Teil des Ganzen. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 17. Oktober 2012, 17:45:10
Was mich am meisten wundert, ... MEGATRON?!?

In Teil 1 ist er offline gegangen, in Teil 2 wurde er reaktiviert, in Teil 3 übelst verschrottet, und in Teil 4 ist er wieder da?  :wallbash:

Hoffe nicht dass das Gerücht stimmt, irgendwann wird es langweilig.
Dann bitte Galvatron!  :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 17. Oktober 2012, 18:03:32
Kann ja auch Galvatron sein...trotzdem hat er die gleiche Stimme


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 17. Oktober 2012, 18:24:55
Was regt ihr euch so auf, das ein Mädel gecastet wird?
Ich meine in Teil 1-3 war Sam (ein Kerl) der "Leader"
auf der Seite der Menschen und Lennox hatte noch etwas mitgemischt.
Es wäre für mich sehr interssant mal zu sehen, wenn statt nen Sam
mal nen Mädel die Heldin ist .... (wobei man den Freund ruhig hätte weg lassen können) xD

Und wer sagt denn, das Megatron nicht wieder kommen könnte?
Bay hat zwar gesagt, die Story (betonung liegt auf Story xD) von Teil 1-3 soll
und wird bestehen bleiben, was aber nicht heißt, das es nicht doch eventuell ein
Reboot gibt mit einer vollkommen neuen Story, zumal ja schon bereits ein Teil 5
bestätigt wurde und damit Paramounts Aussage, das es vielleicht doch eine
zweite Trillogie wird. ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 17. Oktober 2012, 18:27:55
Ein Transforemrs Film wo tatsächlich Transformer Hauptrollen haben und nur MEnschen die NEbenrollen wäre ja mal was richtig schickes und bei noch so einer flachen Love- Story...   :e010: (endlich hab ich mal ne Gelegenheit den Smiley zu verwenden^^)

Un naja, mal ne Frau im Mittelpunkt bei Transforemrs... ja Ok, aber Bay nutzt Frauen ja bloß um... naja, ihr versteht schon...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 17. Oktober 2012, 18:41:05
Okay Bay, das wars, jetzt haste definitiv noch einen Fan weniger. Das tue ich mir nicht an. Sorry Leute, da bleib ich lieber bei TFP und warte da auf nen Streifen...Der lohnt sich wenigstens!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 17. Oktober 2012, 18:49:01
Okay Bay, das wars, jetzt haste definitiv noch einen Fan weniger. Das tue ich mir nicht an. Sorry Leute, da bleib ich lieber bei TFP und warte da auf nen Streifen...Der lohnt sich wenigstens!

nun übertreibe mal nicht...das wird ja schon fast Lächerlich... :thumbdown:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 17. Oktober 2012, 18:56:46
Okay Bay, das wars, jetzt haste definitiv noch einen Fan weniger. Das tue ich mir nicht an. Sorry Leute, da bleib ich lieber bei TFP und warte da auf nen Streifen...Der lohnt sich wenigstens!

nun übertreibe mal nicht...das wird ja schon fast Lächerlich... :thumbdown:

Er steht eben zu seiner Meinung, na klar, man sollte es JETZT noch nicht pbertreiben, aber sind wir mal ehrlich, bisher hat Bay ja mehr enttäuscht als begeistert (auch wenn es unmöglich ist bei solchen Themen wie Transformers alle zufireden zu stellen...) ABER trozdem^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 17. Oktober 2012, 19:07:37
Ja aber so ist es eben mit Bay...und seien wir mal ganz ehrlich geschadet hat er dem Transformer Universum nicht...eher noch zu mehr Toys und vergesst nicht die  TF-Prime Serie die wir wohl auch den Movies zuschreiben oder?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 17. Oktober 2012, 19:17:58
*LOL* Ich übertreibe nicht, ich spiegel nur das wieder, was viele hier wohl denken mögen. NIcht jeder kann Bay leide :P
Und im Übrigen: Gut das der Transformers Prime nicht auch noch mitentwickel hat, dann könnten wir gleich einpacken -_-
Und @DerSisch: Ich bin ein Mädchen haha XD


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 17. Oktober 2012, 19:23:55
Njein... oder so.

Klar, mit Movie 1 hat er viele wieder auf Transformers aufmerksam gemacht, aber spätestens ab Movie 2 stewht Transformers eigentlich nur noch für eine flache Story, eine noch flachere Love- Story, und viel Krach- Bumm- Peng, oder sehe ich das falsch????? (Ja die Taste hing...^^)

Und ich hab wohl nix gegen eine weibliche menschliche Hauptrolle gesagt, bloß bei Bay sieht man eben erst mal Rosie Schieß-mich-Tod-wie-heißt-sie-gleich ohne Hose, liege ich da falsch? ^^

Und den wollte ich schon immer mal verwenden:  O0


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 17. Oktober 2012, 19:38:38
Also gegen Krach-Bumm-Peng habe ich nichts...Du? Das andere interessiert mich nicht,ich bin nicht so ein fanatischer Nerd der nur weil es nicht so ist wie in seinen Träumen ist :redhead: gleich meckert ;)
Und einen Film danach zu beurteilen ob jemand für 5 Sekunden mit halbnackten hintern durchs Bild läuft ist glaube ich etwas Streng....guck dir mal diese Hirnlosen Kommentare auf verschiedenen YT Videos an die Megan Fox zum Thema haben und du weißt warum Bay solche Szenen in dem Film gepackt hat...Es gibt genug Picklige Jungs und Machos die auf sowas stehen. Sowas zieht heute. Ich weiß auch das die Szene überflüssig war aber ich mache keine Religion daraus und verteufel den Film.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 17. Oktober 2012, 19:44:52
Eine Highschool-Schülerin im letzten Schuljahr und ein texanischer Rennfahrer. Klingt so, als ob jetzt die angesagten, coolen Kids statt der unbeliebten Verlierer die Hauptcharaktere sind. Sam machte bei seinem ersten Auftritt ja den Eindruck, dass er einer der Außenseiter an seiner Schule ist. Nett ausgedrückt.
Ich hoffe, dass diese Highschool-Schülerin nicht wie Miko, Mikaela oder Carly sein wird.
Mal abwarten, bis der Film im Kino ist.






Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 17. Oktober 2012, 19:47:08
Es geht ja hier auch nicht darum, dass die Olle halbnackt durchs Bild rennt, es geht ums Prinzip! Bay versteift sich einfach nur noch auf diese Tussis und alles andere ist ihm egal. Man, ich will keine Lovestory in Transformers haben (jedenfalls nicht von seite der menschen her  :a010: Ihr wisst schon was ich meine  :P). *seufz* aber diese Diskussion ist eh überflüssig. Ich bin einfach dafür, das es einen Transformers Streifen OHNE Menschen geben sollte. Machbar oder nicht? Für mich ist es machbar, Bay hat hundertpro genug Cash um sowas auf die Leinwand zu bringen! Ne Vorgeschichte wäre echt mal hamma geil, aber ne, soweit kann dieser Mensch eh nicht denken...oder er will es nicht! *Augen roll*  :exclam:

-EvilSeeker out-  :P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 17. Oktober 2012, 19:48:25
@EvilSeeker schreib doch nen Drehbuch und schicke ihm das :biggersmile:

Ich denke die Schülerin und dieser Rennfahrer sind kein Paar sondern Tochter und Vater....oder vielleicht treffen die sich durch Zufall und werden so eine Art Tochter und Vater...wär doch Nett so :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 17. Oktober 2012, 19:56:30
Ok, erstmal:

Bay ist eben ein... naja... was ist er? Ein Ungeheuer?^^ Nein nur Spaß. Aber trozdem, er ist einfach viel zu Flach was Sory angeht, zu Flach was Charaktere angeht und, naja, den Rest hat EvilSeeker schon geklärt...

Was den Streifen ohne MEnschen angeht, da würde ich zumindestens nen großen Teil entfernen (oder so), denn dann hätte man auch keine irdischen Altmodes nötig, hätte kein breites Publikum usw. Wir haben das schon Dutzende Male durch genommen (Wortspiel beabsichtigt, nein, eigentlich nicht). Andererseits wäre es interessant eine "Brücke" zwischen Cybertron und Erde zu schaffen (nein keine Weltraumbrücke--> Ihr Schlitzohren^^) sondern eher in form von Flashbacks von einigen Autobots oder eben auch Decepticons (was natürlich einen gewissen Zusammenhang haben sollte).

Und Norrin-Raad: Willst du tatsächlich nur stumpfe Action ohne Handlung? Also ich nicht.
Und was die Träume angeht, wer würde sich keinen guten Film mit genug Action und einer tollen handlung wünschen? und Bay hat bewiesen das er dies meist nicht hinbekommt...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 17. Oktober 2012, 19:58:00
Ich glaube nicht, dass ein Transformers Film ohne Menschen funktioniert, weil die Menschen als Identifikationsfiguren für die Zuschauer dienen. Es wäre allerdings schön, wenn die Transformer und weniger die Menschen im Mittelpunkt stehen würden.

@EvilSeeker schreib doch nen Drehbuch und schicke ihm das :biggersmile:

Ich denke die Schülerin und dieser Rennfahrer sind kein Paar sondern Tochter und Vater....oder vielleicht treffen die sich durch Zufall und werden so eine Art Tochter und Vater...wär doch Nett so :thumbup:

Ich denke, dass es wieder eine Liebesgeschichte sein wird, weil es bei den letzten Filmen auch so war.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 17. Oktober 2012, 20:01:43
Wieder mal die große Liebe, wahrscheinlich so ne Geschichte wo die beiden sich aus zwei Handlungssträngen treffen und sich dann führt zu verlieben, also 0-8-15 Lovestory, als ob Bay großartig improvisieren könnte (Sarkasmus^^)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 17. Oktober 2012, 20:07:38
Die Standard-Teenie-Liebesgeschichte. Was sonst? Es wird bestimmt nicht wie bei Disneys Kim Possible.  :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 17. Oktober 2012, 20:08:13
Das könnt ihr doch gar nicht wissen!! Wenn doch...ich möchte gerne die Lottozahlen für die nächste Ziehung.....Danke :a010:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 17. Oktober 2012, 20:12:23
Das könnt ihr doch gar nicht wissen!! Wenn doch...ich möchte gerne die Lottozahlen für die nächste Ziehung.....Danke :a010:

Akzeptier doch das Bay einfach zu wenig Fantasie hat um etwas anderes zu machen, wenn wir uns irren, OK, das wäre dioch mal was, aber ich persönlich werde ziemlich kleine Erwartungen für den Film haben...

Ich sag ja nicht das Bay alles falsch macht, aber er macht einfach zu viel Krach-Bumm-Peng und zu wenig normale TRANSFORMERS- Story, das ist mein Standpunkt...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 17. Oktober 2012, 20:16:33
Er kann es aber auch anders unterschätze das nicht.... :thumbup: also die Spannend wird es auf jeden Fall....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 17. Oktober 2012, 20:22:44
Das könnt ihr doch gar nicht wissen!! Wenn doch...ich möchte gerne die Lottozahlen für die nächste Ziehung.....Danke :a010:

1,2,3,4,5,6,7,8 und 9  :biggersmile:


Ich erwarte vom vierten Teil nichts besseres als vom zweiten und dritten. Ich erwarte viel Action, wenig Story und eine Standard-Liebesgeschichte. Es würde mich freuen, wenn der Film eine gute Story und keine Liebesgeschichte hätte oder mir wenigstens so gefallen würde wie der erste Teil, der für mich der Beste von den dreien ist. Aber ich rechne nicht damit.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 17. Oktober 2012, 20:24:25
Er kann es aber auch anders unterschätze das nicht.... :thumbup: also die Spannend wird es auf jeden Fall....

Sorry aber da muss ich dich ausbremsen: Um Spannung zu erzeugen braucht man gewissermaßen eine Handlung, einige ÜBerraschungen und.. naja... nicht nur Krach-Bumm-Peng^^

Natürlich hoffe ich das der Film gut wird, aber freue ich mich auf den Film... nä... Aber vielleicht auf die Toys dazu (vorrausgesetzt Hasbro kommt mal von dem Spartrip runter). Und wenn ich mit einer kleinen Erwartungshaltung ins Kino gehe, weil ich mich doch dazu durchringen kann, und der Film nicht so schlecht wird (als MINDESTENS DotM- Standard) wäre ich doch schon mal nicht enttäuscht. Und was die Vater/ Tocher- Geschichte angeht, oben seht ja auch Freundin eines Texanischen Rennfahrers (Texa, vielleicht haben wir wenigstens einene Transformer der sich als Spaceshuttle tarnt^^)

Und vielleicht hatte meine eher pessimistische Haltung gegenüber Bay nur mit den bisherigen nicht eingehalteten Versprechejn zu tun die er schon von sich gegeben aht, ODER aber weil ich als Einzelhandelskaufmann tätig bin und daher fast täglich den Glauben an die Menschheit verliere...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 17. Oktober 2012, 20:30:16
Bei DIE INSEL hat er es ja geschafft....ich glaube daran das doch noch was großes werden könnte.  :superb: Ich weigere zu glauben das er es nicht kann   :exclam: :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 17. Oktober 2012, 20:37:40
"Die Insel" ist die Ausnahme, nicht die Regel... Immer auf einen sehr gut gemachten Film zu sitzen ist falsch. Schauen wir uns beispielsweise Herr Peter jackson an, der hat bisher die HdR- Trilogie sehr gut gemacht (auch wenn einiges gefehlt hat, was ich mir gewünscht hätte, aber trotzdem einfach fantastisch^^), dann den neuen King Kong (Fand ich auch richtig gut), man könnte jetzt weiter aufzählen... aber das erspare ich euch  :biggersmile:

Und sind wir ehrlich, Bay kennt nur große Explosionen und Action, was jetzt nicht falsch ist wenn man z.B. nur für Special Effects verantwortlich ist, aber den kompletten Film? Wage ich zumindestens zu bezweifeln, aber ich lasse dir deine Meinung^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 17. Oktober 2012, 20:44:02
Ausnahmen bestätigen die Regel...aber wir sollten wirklich abwarten will ja nur sagen das ich auch dran glaube das er es anders machen kann....bin Optimist :egypt:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 17. Oktober 2012, 20:45:55
Meine Güte, was ist denn hier los? Club der Choleriker? Wär mal Bett wenn auch die Fans, welche die Filme mögen mal ohne eurer Dauergemotze unterhalten dürften, ihr benehmt euch wie Kinder, wobei selbst die mehr Anstand haben...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 17. Oktober 2012, 20:51:53
Wer motzt den hier? Ich nicht


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 17. Oktober 2012, 22:08:31
Äh... die Info war, dass Hugo Weaving NICHT angerufen wurde, um Megatron zu sprechen. Wie folgert ihr daraus, dass es Teil 4 Megatron bzw. Galvatron mit Weavings Stimme dabei ist???


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Laserwave13 am 18. Oktober 2012, 00:46:51
Meine Güte, was ist denn hier los? Club der Choleriker? Wär mal Bett wenn auch die Fans, welche die Filme mögen mal ohne eurer Dauergemotze unterhalten dürften, ihr benehmt euch wie Kinder, wobei selbst die mehr Anstand haben...

Gut getroffen und genau deswegen halte ich mich aus dem Thema zumeist raus :goodpost:

Und leider muss ich auch sagen wenn ich mir die letzten posting so durchles, zu einem Film der erst 2014 kommt, ist mir das zu blöd. Wir sind noch mitten in TF:Prime aber Hauptsache hier wird Michael Bay zerissen....
Das bisschen Info zu TF4 das es bisher gibt lohnt sich nicht um sich da n Kopf drum zu machen denn das wenigste davon wird in 2 Jahren!!! wenn der Film dann kommt noch relevant sein. Aber Hauptsache wir haben Michael Bay vorher zerissen...

Er führt zwar die Regie und bringt Ideen mit ein, hat aber die Drehbücher (Story) nicht geschrieben, aber Hauptsache man hat Michael Bay zerissen....

Und was zu wenig Fantasie angeht, die Szene in der Wüste mit Scorponok, nun die beiden A-10 Thunderbolt und deren Flug hat Michael Bay mit 70.000$$ aus eigener Tasche bezahlt weil er das eben haben wollte. Aber Hauptsache man hat Michael Bay zerissen....

Finde es schwach das auch hier wieder kein gutes Haar an den Vorgängern gelassen wird. Ja auch ich fand DOTM ziemlich schwach aber auch er hatte seine Stärken. Sorry wenn jemand nichts, aber auch nichts positives aus den Filmen ziehen kann, dann tut er mir einfach nur leid.

Und dann sollten sich diese Leute Teil 4 auch gar nicht erst anschauen und die Movie Toys so einigen hier sofort alle wegnehmen, denn Hauptsache man hat Michael Bay zerissen....

Sorry, ist gegen niemanden Persönlich, jeder hat seine Meinung, aber man kanns auch übertreiben und einfach alles Kacke finden.
Das musste jetzt mal sein und damit bin ich bis mindestens 2014 aus diesem Thema raus.

Und sollte zwischenzeitlich ein Michael Bay Film kommen, notfalls hab ich alle seine Werke im Regal, werd ich an das hier denken und den Film sehr genießen!
 :exclam:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Mysterio am 18. Oktober 2012, 02:04:58
Plant er nicht auch was für 2020 das man zerreißen kann???  :idea:


Ne mal im ernst da Paramount der Hauptproduzent ist und deren Ideale bei maximalem Gewinn stehen (und der Gewinn bei DotM war gewaltig) kann man eigentlich davon ausgehen das es wieder viele Menschen gibt die den Cons in den Allerwertesten treten, die noch dazu irgendwelche Scenen haben über die dann nur schwer pubertierende Teenies lachen können und das die Transformer im Film nicht mehr Screentime bekommen werden, denn man will die Kosten ja auch möglichst gering halten.

Aber was solls, auch wenn DotM meiner Meinung nach der schwächste der drei war, so hat er mir trotzdem gefallen und ich werde mir wohl auch den vierten reinziehen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 18. Oktober 2012, 09:34:59
jetzt muss ich mich wohl rechtfertigen, aber sorry, bin eben kein Bay- fan, und ich habe ja auch gesagt das er nicht alles falsch macht, ich sage jediglich das er weitaus mehr besser machen könnte.^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 18. Oktober 2012, 10:15:57
Deshalb muss man aber nicht nur negatives schreiben

Wie wäre es denn mal zu schreiben wie ihr euch den film vorstellt und nicht "Mist hier, kacke da, motz, mecker, spuck..."

Das nervt gewaltig und spricht nicht gerade für euch.....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 18. Oktober 2012, 11:56:10
Wie wäre es denn mal zu schreiben wie ihr euch den film vorstellt und nicht "Mist hier, kacke da, motz, mecker, spuck..."


Wurde schon gemacht. Z.B. hier

Ich bin einfach dafür, das es einen Transformers Streifen OHNE Menschen geben sollte


hier

Was den Streifen ohne MEnschen angeht, da würde ich zumindestens nen großen Teil entfernen (oder so), denn dann hätte man auch keine irdischen Altmodes nötig, hätte kein breites Publikum usw. Wir haben das schon Dutzende Male durch genommen (Wortspiel beabsichtigt, nein, eigentlich nicht). Andererseits wäre es interessant eine "Brücke" zwischen Cybertron und Erde zu schaffen (nein keine Weltraumbrücke--> Ihr Schlitzohren^^) sondern eher in form von Flashbacks von einigen Autobots oder eben auch Decepticons (was natürlich einen gewissen Zusammenhang haben sollte).

Und Norrin-Raad: Willst du tatsächlich nur stumpfe Action ohne Handlung? Also ich nicht.


und hier

Es würde mich freuen, wenn der Film eine gute Story und keine Liebesgeschichte hätte



Wenn du einen Entwurf für eine komplette Geschichte erwartest, musst du dich eine Weile gedulden. Ich habe die nächsten paar Monate zu wenig Zeit, um in Ruhe zu schreiben. Vielleicht kann das jemand Anderes übernehmen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 18. Oktober 2012, 12:06:20
Auf der Seite ComingSoon.net wurde das neue Transformers 4 Logo beschrieben. So soll es ein halbes Transformers Logo sein, die rechte Seite davon. Auf der linken würde dann eine 4 erkennbar sein. Leider haben wir dazu noch kein Bild, aber wir halten euch auf dem Laufenden.

"The 2014 section kicked off with the next entry of the Transformers franchise. Obviously there was no footage to show, but the title does reveal a clever logo, the right half of the standard transformers symbol acting as the stem of the number four."



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 18. Oktober 2012, 12:12:26
Wie wäre es denn mal zu schreiben wie ihr euch den film vorstellt und nicht "Mist hier, kacke da, motz, mecker, spuck..."


Wurde schon gemacht. Z.B. hier

Ich bin einfach dafür, das es einen Transformers Streifen OHNE Menschen geben sollte


hier

Was den Streifen ohne MEnschen angeht, da würde ich zumindestens nen großen Teil entfernen (oder so), denn dann hätte man auch keine irdischen Altmodes nötig, hätte kein breites Publikum usw. Wir haben das schon Dutzende Male durch genommen (Wortspiel beabsichtigt, nein, eigentlich nicht). Andererseits wäre es interessant eine "Brücke" zwischen Cybertron und Erde zu schaffen (nein keine Weltraumbrücke--> Ihr Schlitzohren^^) sondern eher in form von Flashbacks von einigen Autobots oder eben auch Decepticons (was natürlich einen gewissen Zusammenhang haben sollte).

Und Norrin-Raad: Willst du tatsächlich nur stumpfe Action ohne Handlung? Also ich nicht.


und hier

Es würde mich freuen, wenn der Film eine gute Story und keine Liebesgeschichte hätte



Wenn du einen Entwurf für eine komplette Geschichte erwartest, musst du dich eine Weile gedulden. Ich habe die nächsten paar Monate zu wenig Zeit, um in Ruhe zu schreiben. Vielleicht kann das jemand Anderes übernehmen.

Das was dort geschrieben wurde ist Wunschenken, Polemik und umverpackte Kritik und nicht wie man sich etwas vorstellt

Es müssen keine dRehbüche rsein, sonder wie man sich Plot und Charaktertere (Entwicklungen) vorstellt, aber dazu scheint hier keiner was sagen zu wollen, positives ist einfach nicht erwünscht und fertig.

Ich klinke mich hier auch aus, wird mir in diesem Thema einfach zu Dumm, das Niveau sinkt von Post zu Post in diesem THema


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 18. Oktober 2012, 12:33:11
Wie wäre es denn mal zu schreiben wie ihr euch den film vorstellt und nicht "Mist hier, kacke da, motz, mecker, spuck..."


Wurde schon gemacht. Z.B. hier

Ich bin einfach dafür, das es einen Transformers Streifen OHNE Menschen geben sollte


hier

Was den Streifen ohne MEnschen angeht, da würde ich zumindestens nen großen Teil entfernen (oder so), denn dann hätte man auch keine irdischen Altmodes nötig, hätte kein breites Publikum usw. Wir haben das schon Dutzende Male durch genommen (Wortspiel beabsichtigt, nein, eigentlich nicht). Andererseits wäre es interessant eine "Brücke" zwischen Cybertron und Erde zu schaffen (nein keine Weltraumbrücke--> Ihr Schlitzohren^^) sondern eher in form von Flashbacks von einigen Autobots oder eben auch Decepticons (was natürlich einen gewissen Zusammenhang haben sollte).

Und Norrin-Raad: Willst du tatsächlich nur stumpfe Action ohne Handlung? Also ich nicht.


und hier

Es würde mich freuen, wenn der Film eine gute Story und keine Liebesgeschichte hätte



Wenn du einen Entwurf für eine komplette Geschichte erwartest, musst du dich eine Weile gedulden. Ich habe die nächsten paar Monate zu wenig Zeit, um in Ruhe zu schreiben. Vielleicht kann das jemand Anderes übernehmen.

Das was dort geschrieben wurde ist Wunschenken, Polemik und umverpackte Kritik und nicht wie man sich etwas vorstellt

Es müssen keine dRehbüche rsein, sonder wie man sich Plot und Charaktertere (Entwicklungen) vorstellt, aber dazu scheint hier keiner was sagen zu wollen, positives ist einfach nicht erwünscht und fertig.

Ich klinke mich hier auch aus, wird mir in diesem Thema einfach zu Dumm, das Niveau sinkt von Post zu Post in diesem THema

Ok, alles machen wir nicht schlecht, aber wir haben eben unsere MEinung und das Bay uns in den letzten zwei Filmen großartiges Versprochen hat und wenig gehalten, bestimmt eben die Meinung. Andererseits stimmt auch das man sich jetzt noch keine MEinung bilden sollte, da eigentlich noch nichts relevantes erwähnt wurde und vermutlich gerademal der Titel auf dem Drehbuch steht und das wars, oder?^^

Aber ich hege eben keine großen Erwartungen mehr in den Film,allein schon wegen der angekündigten Love- Story und dem fortführen der Story, die eigentlich schon nach Mvie 1 zuende war, oder mit dem geschmacklosen Tod von Megatron, Starscream, Soundwave, Schockwave und co. in DotM.

"Meine Meinung spiegelt nicht die Meinung irgendeines Konzerns oder einer Firma wieder und dienen nur der Unterhaltung" (ja, ich fand das witzig^^)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 18. Oktober 2012, 12:47:46
Ihr habt eure Meinung, schön und gut, muss man dieser abe rshcon fast Militant derart anderen Aufpressen das diese gar nciht mehr dazu sagen können ohne gleich wieder von einem de rVollzeit-Choleriker zerissen zu werden? Nein das ist nicht möglich!

Und mit "geschmacklos" meist du wohl eher "Ehrlos" oder "Schmucklos"

Geschmacklos war nur de rTod des Genircon der von den Wreckers zerflückt wurde wie ein Brathänchen....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 18. Oktober 2012, 15:11:11
Ihr habt eure Meinung, schön und gut, muss man dieser abe rshcon fast Militant derart anderen Aufpressen das diese gar nciht mehr dazu sagen können ohne gleich wieder von einem de rVollzeit-Choleriker zerissen zu werden? Nein das ist nicht möglich!

Und mit "geschmacklos" meist du wohl eher "Ehrlos" oder "Schmucklos"

Geschmacklos war nur de rTod des Genircon der von den Wreckers zerflückt wurde wie ein Brathänchen....

Wobei ich, immer wieder gesagt habe, das ich nichts gegen Norrins Meinung habe.
Wie schon gesagt (geschrieben^^) würde ich es toll finden wenn Transformers 4 ein guter Film wird, aber da er auf einem sehr guten Film (Movie 1), einem Durchschnittsfilm und einem naja- gerade- gut- Film bassieren wird, und eigentlich schon ein Finale gemacht wurde, kann ich jetzt nicht viel von dem Film halten, am Ende endet das wie Scrubs, wo man nach dem großen Finale noch eine Geldmacherei- Staffel drann gehauen hat. Oder sehe ich das falsch?^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 18. Oktober 2012, 15:45:00
nein das siehst du richtig, udn ganz ehrlich, dein letzter Post war der erste wirklich sinnvolle und konstruktive Post hier der von Seiten der Choleriker kam ;) Geht doch :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 18. Oktober 2012, 22:04:17
Wie wir euch berichtet haben, hat ja Hugo Weaving darüber gesprochen, das er noch keinen Anruf bezüglich der Synchronstimme von Megatron im Transformers 4 Movie bekommen hat. Nun gibt Michael Bay sein Statement dazu ab:

"Do you ever get sick of actors that make $15 million a picture, or even $200,000 for voiceover work that took a brisk one hour and 43 minutes to complete, and then complain about their jobs? With all the problems facing our world today, do these grumbling thespians really think people reading the news actually care about trivial complaints that their job wasn’t ‘artistic enough” or “fulfilling enough”? I guess The Hollywood Reporter thinks so.

What happened to people who had integrity, who did a job, got paid for their hard work, and just smiled afterward? Be happy you even have a job – let alone a job that pays you more than 98% of the people in America.

I have a wonderful idea for all those whiners: They can give their “unhappy job money” to a wonderful Elephant Rescue. It’s the David Sheldrick Wildlife Trust in Africa. I will match the funds they donate."

Es könnte nun ein Drama ähnlich dem wie bei Megan Fox geben und es könnte bedeuten, das wir am Ende ohne Megatron oder Galvatron da stehen? Oder es bedeutet, das Megatron eine andere Stimme bekommt??? Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: collider.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 18. Oktober 2012, 23:15:42
Ich denke Megatron wird gar nicht dabei sein


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 18. Oktober 2012, 23:59:01
Schade, aber naja, ihr kennt ja meine Meinung wenn Teil 4 auf den drei zuvor basiert^^

Obwohl ein Anführer- Tausch nicht so schlecht wäre, warum nicht? Statt Optimus kommt eben Rodimus, für Emgatron Galvatron. Aber hier denke ich wieder, dass Bay dafür zu wenig Fantasie hat, mal ganz nebenbei das Teil 4 mal wieder in den USA spielt (nein der kleine Chang Hai- Ausschnitt aus RotF zählt hier nicht--> Ihr Schlitzohren^^) und da es ja in Texas spielt (nach den Gerüchten zufolge), wird wohl wieder die Werbetrommel für Militär (und vielleicht auch Raumfahrt) gerührt (obwohl ein Spaceshuttle- Transformer cool wäre^^). Nun... Wo war ich? Bin jetzt ein bisschen vom Thema gekommen....

Also die englische Synchro ist mir jetzt zwar nicht komplett egal, aber vielleicht behalten wir die Synchro- Stammbesatzung  :deal:
Eigentlich wurscht^^

(Falls sich jemand fragt, weshalb ich exzessiv immer ^^ benutze, meine Kommentare sind nur mit den ^^ echte Kommentare von mir.. oder so^^) Nä. ist nur so ne Marotte... Ok, ihr wartet doch drauf... ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 19. Oktober 2012, 01:12:24
@DerSisch: Deine Schreibweise kann man irgendwie manchmal nur schwer verstehen, zusätzlich erschwerend sind deine vielen "^^".
Mein Bruder (14) benutzt sowas auch oft, bei denen ist sowas total cool und wenn man das nicht benutzt, dann gilt man als humorlos.

Thema: Ich kann Michael Bay gut verstehen, ich musste mir bei dem Gesülze von Hr. Weaving ganz schön an den Kopf fassen.
Seine Aussage war zwar verständlich, dennoch wird er mehr als gut bezahlt für diese nicht mal 2 Stunden Arbeit.   


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 19. Oktober 2012, 08:14:36
Ich würde mich freuen, wenn Megatron im nächsten Teil nicht dabei ist. In Teil 2 und 3 hat er mich als Decepticon-Chef nicht überzeugt. Er war weder ein respektabler Gegner noch zum Fürchten.
Ich hätte gern einen Decepticon-Chef, der Optimus Prime mindestens ebenbürtig, ein erfolgreicher Stratege, risikobereit und kompromisslos ist. Dazu Decepticons, die man eindeutig voneinander unterscheiden kann und die eine echte Bedrohung für die Autobots und die Erde darstellen wären für mich schon eine Verbesserung im Vergleich mit Teil 2 und 3.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 19. Oktober 2012, 08:57:52
@DerSisch: Deine Schreibweise kann man irgendwie manchmal nur schwer verstehen, zusätzlich erschwerend sind deine vielen "^^".
Mein Bruder (14) benutzt sowas auch oft, bei denen ist sowas total cool und wenn man das nicht benutzt, dann gilt man als humorlos.

Sorry, was? Die "^^" nehme ich jetzt schon seit meinen ersten Foren- Besuchen (war damals Warhammer 40k- Forum), das hat sich eben gehalten, und wieso schreibe ich meist unverständlich? Ich weis, ich komme gerne mal vom Thema ab, aber ich springe eigentlich auch immer wieder zurück zur eigentlichen Diskussion... oder?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 19. Oktober 2012, 09:15:20
Eben dieses "gespringe" ist etwas anstrengend, da man teilweis ebei dir nicht mehr weiß worum es dir eigentlich geht.

nicht böse gemeint


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 19. Oktober 2012, 09:28:07
Ich würde mich freuen, wenn Megatron im nächsten Teil nicht dabei ist. In Teil 2 und 3 hat er mich als Decepticon-Chef nicht überzeugt. Er war weder ein respektabler Gegner noch zum Fürchten.
Ich hätte gern einen Decepticon-Chef, der Optimus Prime mindestens ebenbürtig, ein erfolgreicher Stratege, risikobereit und kompromisslos ist. Dazu Decepticons, die man eindeutig voneinander unterscheiden kann und die eine echte Bedrohung für die Autobots und die Erde darstellen wären für mich schon eine Verbesserung im Vergleich mit Teil 2 und 3.

genauso soll es und darauf hoffe ich :thumbup: :thumbup: :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 19. Oktober 2012, 09:29:16
Ja, tut mir auch leid, aber das hin- und hergespringe gehört zum Gesamtpaket^^

Aber mich mit nem 14 Jährigen zu vergleichen finde ich dann persönlich schon etwas beleidigend...

Aber wie gesagt, ich komme eben wieder zum Thema, ach so, mir fällt gerade auf: kommen wir wieder vom Thema ab?

mal ein Transformers- Film der eben nicht in den USA (ja, ich weis, RotF spielte sowohl mal kurz in Shang Hai und das Finale auch in Ägypten, aber immer mit US- Militär), mal ohne das, wäre erfrischend, oder? Mal neue Altmodes, nicht immer nur Chevrolet oder F22- Raptoren usw. (ich wies es gibt nur Starscream als F22, aber mehr fällt mir jetzt nicht ein).

Und das mit den größtenteils anonymen Decepticons (manche noch in der Protoform) störte mich auch in RotF und DotM, in Movie 1, hatten wenigstens alle Cons noch Namen (auch wenn Brawl einen neuen bekommen hat^^). Und wenn ein Con mal in den Nachfolgenden einen Namen hatte (Mal abgesehen voN Megatron und Starscream), hat er diesen Film nie überlebt (da fällt mir spontan Devastator ein, der ja viel Potenzial hatte und nicht mal die Zwillinge erledigen konnte  :wallbash:)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 19. Oktober 2012, 10:08:40
Ich hätte mir persönlich auch gerne weitere Altmodes und ERHEBLICH mehr Transformationen vorgestellt.

Z.B. der $-Füßige con aus Teil 3, wird normal zum russischen Militärtransporter, dann die Wreckers usw usw.... alles vergeudetes Potential (Abe rauch teuer zu animieren)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 19. Oktober 2012, 12:12:24
Das ding das so ähnlich aussieht wie aus... wartet ich komm drauf... Cloverfield oder so, richtig? Naja, eins kann man Bay zumindestens gut halten, das Megatron in Movie 3 wenigstens einen irdischen Altmode hat. Ich hab jetzt nichts gegen nicht- irdische Altmodes (ich bin ja ein großer WfC-/ bzw. FoC- Fan) aber die spielen ja auch nicht auf der Erde. Trotzdem hat Bay leider auch Schockwave keinen irdischen Altmode verpasst (ja ich weis, eigentlich gar keinen und hier versteh ichs auch noch eiN Stück weit, denn egal was er genommen hätte, Leute hätten sich wieder beschwert...), aber schauen wir uns mal die Altmodes der Autobots an, OK, Optimus ist der Peterbilt, Ironhide der Topkick, Ratchet der Hummer, Sideswipe die Stingray (wobei die letzten drei auch von/ bzw. was mit GM sind, oder?), aber ansonsten: Nur Chevrolets. BB, die Zwillinge, Jolt. Ausnahmen sind ja noch Mirage und Que, naja...

Ich hoffe ihr wisst worauf ich hinaus will, selbst die Cons sind dem Trend erlegen (Die Dreads- wobei hier finde ich gut^^). Und hier noch ne kleine Frage: Wieso gibt es selbst nach dem Zusammenschluss mit N.E.S.T. keinen einzigen Autobot mit militärischen Altmode? Da war ich schon ein bisschen enttäuscht  :(



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 19. Oktober 2012, 12:23:02
Jupp den Meine ich, der heisst Devcon: http://farm8.staticflickr.com/7159/6781963639_06aafaf90b_o.jpg

Und der DOTM Megatron war definitiv Designtechnisch der Beste (vom Panze rhat man ja nichts gesehen)

Ich hätte gerne eine Art deathrace gesehen, Megatron udn Optimus rasen aufeinander Zu, beide Transformieren sich udn ahuens ich gegenseitig die Hucke voll!

Bei Shockwave war ein PAnzer geplant (siehe Toy) und der Driller soltle kein Tier sein, sondern ein Fahrzeug (Ne Art Minenfahrzeug)

Bei N.E.S.T. war ursprünglich Skyhammer geplant als Silverboldt, ist aber aus dem Concept geflogen, dann war kurz Incinerator/Springer wiede rim Gespräch als V22 Osprey, wurde aber ebenfalls gecancled (Springer sogar insgesamt 3 mal - Movie 1, 2 und 3)

Der Kampf Dreads gegen Wrecker

Zwerge gegen Zwerge (Wheelie und Brains gegen Igor und Laserbeak) wurden ebenfalls vertan


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 19. Oktober 2012, 12:31:05
Naja, die Highway- Szene mit den Dreads war schon cool gemacht, nur das man Bumblebee eben gefühlt die hälfte der Zeit sieht stört mich da schon sehr, gerade hier hätte man ja das Potenzial voN Sideswipes Rädern statt Füße gebrauch machen können (am Ende sieht mans ja, aber ich mein nur). Der Kampf Wreckers gegen Dreads, nä, die einen seind eine schwer bewaffnete Elite- Truppe (die im Film eigentlich nur einen Con in Stücke pflückt und Optimus aus dem Geseile hilft--> lächerlich) und die anderen eine Art Spionage- und Schockeinheit (fand ich ganz interessant gemacht, aber leider zu kurzer Auftritt, und wieder ein Beweis das Decepticons die Namen haben (mit Ausnahme von Megatron und Starscream) eigentlich immer sterben)

Crankcase, Crowbar & Hatchet R.I.P.  :biggersmile:

Ja, der musste sein^^ In Movie 1 fand ich schade das Brawl stirbt... Gerade der Panzermodus hätte in DotM durchaus was her gemacht, oder? Wobei ich mir den Kampf in Chicago sowieso anders gewünscht hätte, aber ich schweife ab...

Man zeigt eben lieber einen sich albern machenden Sam auf Jobsuche, was solls^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 19. Oktober 2012, 13:08:36
Was das Thema Hugo Weaving angeht... ich fand jetzt eigentlich nicht, dass er irgendwie rumgeweint hat oder sowas. Er hat halt gesagt, dass er keine große Verbindung zu dem FIlm hat, weil es eben für ihn nur ein Job war, für den er zwei Stunden ins Studio kam und ansonsten garnix von mitgekriegt hat.

Aber das Michael Bay empfindlich reagiert, wenn die an seinen Filmen beteiligten Personen ihn nicht in den Himmel loben und dankbar dafür sind, dabei sein zu dürfen, davon kann ja z.B. Megan Fox ein Lied singen. Für die ist das halt nur ein Job und keine Offenbarung. Dan Gilvezan, Stimme von G1 Bumblebee, hat auf einer Con auch mal erzählt, dass es für ihn damals nur ein Job war, mehr nicht. Trotzdem ist niemand von Hasbro oder Sunbow vors Mikro getreten und hat ihn dafür verdammt, dass er nicht dankbar genug ist.

Sorry, aber Michael Bay ist und bleibt für mich ein Vollidiot. Dieses neuste Interview hat es nur mal wieder bestätigt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 19. Oktober 2012, 13:10:12
Da gebe ich dir recht phil bei ist ein Idiot und ich hoffe immer noch so sehr das es noch mehr leute so sehen damit die filme aufhören!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 19. Oktober 2012, 14:39:12
Was das Thema Hugo Weaving angeht... ich fand jetzt eigentlich nicht, dass er irgendwie rumgeweint hat oder sowas. Er hat halt gesagt, dass er keine große Verbindung zu dem FIlm hat, weil es eben für ihn nur ein Job war, für den er zwei Stunden ins Studio kam und ansonsten garnix von mitgekriegt hat.

Aber das Michael Bay empfindlich reagiert, wenn die an seinen Filmen beteiligten Personen ihn nicht in den Himmel loben und dankbar dafür sind, dabei sein zu dürfen, davon kann ja z.B. Megan Fox ein Lied singen. Für die ist das halt nur ein Job und keine Offenbarung. Dan Gilvezan, Stimme von G1 Bumblebee, hat auf einer Con auch mal erzählt, dass es für ihn damals nur ein Job war, mehr nicht. Trotzdem ist niemand von Hasbro oder Sunbow vors Mikro getreten und hat ihn dafür verdammt, dass er nicht dankbar genug ist.

Sorry, aber Michael Bay ist und bleibt für mich ein Vollidiot. Dieses neuste Interview hat es nur mal wieder bestätigt.

Daumen hoch dafür, da ist Bay wirklich etwas eigenwillig^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 19. Oktober 2012, 15:12:47
Was das Thema Hugo Weaving angeht... ich fand jetzt eigentlich nicht, dass er irgendwie rumgeweint hat oder sowas. Er hat halt gesagt, dass er keine große Verbindung zu dem FIlm hat, weil es eben für ihn nur ein Job war, für den er zwei Stunden ins Studio kam und ansonsten garnix von mitgekriegt hat.

Aber das Michael Bay empfindlich reagiert, wenn die an seinen Filmen beteiligten Personen ihn nicht in den Himmel loben und dankbar dafür sind, dabei sein zu dürfen, davon kann ja z.B. Megan Fox ein Lied singen. Für die ist das halt nur ein Job und keine Offenbarung. Dan Gilvezan, Stimme von G1 Bumblebee, hat auf einer Con auch mal erzählt, dass es für ihn damals nur ein Job war, mehr nicht. Trotzdem ist niemand von Hasbro oder Sunbow vors Mikro getreten und hat ihn dafür verdammt, dass er nicht dankbar genug ist.

Sorry, aber Michael Bay ist und bleibt für mich ein Vollidiot. Dieses neuste Interview hat es nur mal wieder bestätigt.

Hätt's nicht besser sagen können.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 21. Oktober 2012, 18:33:11
Heute wurde bekannt bekannt gegeben, das einer der vielen ausländischen Drehorte auch in London gedreht wird. Wir dürfen also gespannt sein, was nach dem Dreh noch in London "steht".

london bridge 1350834992

Quelle: mandy.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: optimal_optimus am 21. Oktober 2012, 18:38:19
Botfights in London... Da wird die Queen aber not amused sein.  :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 21. Oktober 2012, 18:52:33
Wenn die in London sind, wird dieses Mal wahrscheinlich Big Ben zerstört. Ich bin mal gespannt, ob das genauso gut aussieht, wie in Doctor Who. Dann zerlegen sie vielleicht noch den Tower und diverse andere Sehenswürdigkeiten.
Die London-Tour ist ein guter Grund, sich den Film anzusehen.  :-)

Ob die Transformer auch nach Paris und Berlin kommen?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 21. Oktober 2012, 19:19:29
Das könnte wirklich interessant werden wenn es da zu Sache geht.... :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 21. Oktober 2012, 19:46:05
Es überrascht mich eigentlich gar nicht, das ihr bloß wieder an die Kämpfe denkt...  :ahh:

Aber mal ne Frage: Zuerst hieß texanischer Rallyefahrer, jetzt eventuell London (und anderes Europa) wobei ich mir denken kann, dass der gute Bay vermutlich wenigen von unserem Völkchen hält -.- (nur so ne Ahnung...)

In London? naja, vielleicht kommt ja ein schöner roter Doppeldecker daher der sich dann als Rodimus Prime enttarnt (ist jetzt ne spontane Eingebung gewesen, ich weis das das ne dumme Idee ist), mal sehen... In London und Europa wäre ja schon mal eine Steigerung wenn es nicht immer um die tollen USA geht^^

Naja, wie schon mehrfach gesagt: Ich erwarte nicht viel, außer viele Explosionen, ich warte erstmal noch einige weitere NEws und mal wieder ein "Ich-bin-der-Beste- Interview" von Herr Bay...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 21. Oktober 2012, 20:13:02
Es überrascht mich eigentlich gar nicht, das ihr bloß wieder an die Kämpfe denkt...  :ahh:

Ähh geht es nicht darum bei Transformers?  :gruebel: Die ganze Geschichte dreht sich um Kämpfe zwischen Cons und Bots!


Aber mal ne Frage: Zuerst hieß texanischer Rallyefahrer, jetzt eventuell London (und anderes Europa) wobei ich mir denken kann, dass der gute Bay vermutlich wenigen von unserem Völkchen hält -.- (nur so ne Ahnung...)

Da ist er vielleicht nicht der einzige! Obwohl er ja in DOTM Simmons sagen lässt das die Deutschen es wirklich verstehen Autos zu bauen :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 21. Oktober 2012, 21:13:37
Das Kämpfe durchaus im vordergrund stehen ist mir klar, aber schon mal was gehört von Tarnung? Hintergrund? Dialoge?^^

Naja, egal, ich meins net böse

Und das darf man ja durchaus sagen: Wir Deutschen machen schöne Autos  :-)

Aber wo wir schon bei großer Zestörung und Bot- Fights sind, so ein Kampf Autobots (Arialbots) gegen Decepticons (Seeker) im Himmel über dem GEZ- Komplex wäre sicher was richtig tolles  :egypt: (natürlich mit möglichst viel Zerstörung des erwähnten Komplexes^^)

Ja und spätestens wisst ihr, das ich die GEZ nicht leiden kann...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 21. Oktober 2012, 21:19:19
Zitat
Ja und spätestens wisst ihr, das ich die GEZ nicht leiden kann...

Damit wärst du sicherlich und garantiert nicht der einzige ...ich warte heute noch darauf das ich meine Stehlampe anmelden muss....könnte ja damit Radio Empfangen


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 21. Oktober 2012, 21:29:15
Ein Doppeldeckerbus-Transformer ist eine gute Idee. Aber bitte kein Hot Rod/ Rodimus. Der gehört zu den Transformern, die ich persönlich überhaupt nicht mag und deshalb auch in keinem Film, keiner Serie und keinem Comic sehen möchte.

Nach den Zerstörungen im ersten Teil war es schwierig, die Existenz der Transformer geheim zu halten. Es gab zu viele Zeugen. Nachdem im zweiten Teil dann schon wieder eine halbe Stadt und auch noch die Pyramide zerstört wurden, war die Geheimhaltung schon fast unmöglich. Nachdem die Decepticons im dritten Teil eine ganze Stadt erobert haben, bezweifele ich, dass sich die Existenz der Transformer noch geheim halten lässt. Wenn ungefähr die halbe Menschheit weiß, dass die Transformer auf der Erde sind, ist Tarnung nicht mehr unbedingt notwendig.

Etwas mehr Hintergrund wäre nett. Vielleicht stellt sich heraus, dass Stonehenge und andere Hinterlassenschaften der Megalith-Kultur von Cybertronern erbaut wurden. Unter Stonehenge wäre in dem Fall Vector Sigma. :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 21. Oktober 2012, 21:31:53
Zitat
Ja und spätestens wisst ihr, das ich die GEZ nicht leiden kann...

Damit wärst du sicherlich und garantiert nicht der einzige ...ich warte heute noch darauf das ich meine Stehlampe anmelden muss....könnte ja damit Radio Empfangen

Du hast sie noch nicht angemeldet... Schlimmes vergehen. Aber meine Idee muss man doch gut finden, oder?^^

Und Transformers ohne Tarnaspekt ist aber auch sehr schlecht... Deshalb finde ich die Filme jetzt nicht so gut, weil eben dieser Aspekt spätestens nach fünf Minuten weggelassen wurde (also in Teil 2 und 3)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 21. Oktober 2012, 22:33:35
Der Tarnaspekt hat eigentlich bisher in kaum einer Serie oder Comic oder FIlm wirklich eine große Rolle gespielt. G1 waren es hpts. exotische Konzept-Fahrzeuge, knallbunte Kampfjets und Roboter-Dinos. Nur so als Beispiel.

An den Drehorten wird man nicht festmachen können, ob jetzt was anständiges bei rauskommt oder nicht, insofern ist diese News eher LaLa für mich.

@DerSisch: Natürlich musst du deine Lampe anmelden. Denn die macht Licht und bei Licht kannst du auf deiner Fernbedienung die Taste für die öffentlich-rechtlichen Sender finden. Ta Daaa!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 21. Oktober 2012, 22:37:55
aaahhhh jaaaa diesmal muss also London
dran glauben ....
Wieso habe ich das Gefühl, das London genauso einen völlig
sinnfreien Fight bekommt wie damals Shanghai in ROTF ....
Ich meine ihr habt alle tolle Ideen, wieso schickt ihr sie nicht
mal Bay, denn ich wette die sind 1000000 mal besser als das
was tatsächlich kommen wird. :P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 21. Oktober 2012, 22:49:30
Hr. Bay kriegt seine Idee beim Situps machen und aus dem Fenster schauen, sowie beim Gucken von militärischer Propaganda... äh, ich meine Dokumentationen über die tapferen US-Streitkräfte.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 22. Oktober 2012, 07:14:11
@Drakole: bei tfw2005 z.B. sind ähnliche Ideen zu finden. Die werden wahrscheinlich nie in einem Film auftauchen, weil die Verantwortlichen für den Realfilm dort nicht mitlesen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 22. Oktober 2012, 09:30:46
Der Tarnaspekt hat eigentlich bisher in kaum einer Serie oder Comic oder FIlm wirklich eine große Rolle gespielt. G1 waren es hpts. exotische Konzept-Fahrzeuge, knallbunte Kampfjets und Roboter-Dinos. Nur so als Beispiel.

In den ersten zwei Staffeln ging's zumindest den Autobots noch um Tarnung, aber da an den Einsatzorten oft Menschen waren, ließ sich das nicht allzulange durchhalten. Und in Staffel 3 lebten die Transformers bereits seit 26 Jahren auf der Erde und hatten sich mehr oder weniger als Verbündete etabliert. Während der Unicron-Trilogie schienen die Menschen ja an sub-serienweiser Amnesie zu leiden, nach dem, was ich gelesen hab. Bei TF:A hatte die Menschheit eh 'ne andere Einstellung zu Robotern, und bei Prime geben sich die Autobots zumindest einige Mühe, unter dem Radar zu bleiben bzw ihre Spuren zu verwischen.

Im ersten Film war der Tarnungsaspekt noch recht stark, aber spätestens beim Kampf in Mission City war's damit vorbei (wäre auch nicht anders gegangen). Und die Cover-Up-Story zu Beginn von RotF... war für die Füße. Allerdings ab da auch nix mehr von Robots in DISGUISE zu merken. "Hey Sam, wir treffen uns am hellen Tag auf einem öffentlichen Friedhof!" - "Coole Idee, Optimus!"  :wallbash: Wenn die Menschen (speziell die US-AIRPORT-SECURITY!!!) in dem Film nicht noch dämlicher wären als die Roboter...

Tief durchatmen... Beruhigen... Alles in allem braucht die Movie-Franchise keinen vierten Teil, sondern eine Pause und einen Neustart unter Autoren und einem Regisseur, die wissen, dass Effekte ohne brauchbare Story einfach keine zwei Stunden lang funktionieren. Bay kann wunderbar Action-Szenen choreografieren (was ich als ehrliches Kompliment meine, auch wenn bei DotM Kämpfe meist silber in grau waren), aber er versagt bei der Geschichte. Wenn dann keine begabten Darsteller da sind, um den Film zu retten... Und bei Bad Boys II hat nicht mal das geklappt. Und bei dem unerträglichen menschlichen Haupt-Cast (Sam, Micaela/Carly <- wie gezeigt: einfach austauschbar, Eltern, Simmons, Leo Spitz) in den TF-Filmen, kombiniert mit einem Humorniveau, über das selbst Grundschüler nur verhalten lachen, erst recht nicht. "Beginning. Middle. End. Facts. Details. Condense. Plot. Tell it." Diese Forderung von Simmons an Jetfire erfüllte der Film ja nicht mal selbst, was die Stelle zur lustigsten im Film machte.

Aber die Bot-Designs waren gut. Das muss man den Filmen lassen. Also, die Graphic Designer wieder einstellen, den Rest auswechseln.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 22. Oktober 2012, 09:36:08
Hr. Bay kriegt seine Idee beim Situps machen und aus dem Fenster schauen, sowie beim Gucken von militärischer Propaganda... äh, ich meine Dokumentationen über die tapferen US-Streitkräfte.

solange sowas bei den Amis zieht wird sich daran auch nichts ändern  :'(

@Drakole: bei tfw2005 z.B. sind ähnliche Ideen zu finden. Die werden wahrscheinlich nie in einem Film auftauchen, weil die Verantwortlichen für den Realfilm dort nicht mitlesen.

die einzigen die da mitlesen müssten sind ja nur Bay und Kruger.... warum Spielberg nichts von seinem alten können zeigt ist mir Schleierhaft. Na wahrscheinlich hat er da nicht viel zu sagen :thumbdown:

Aber die Bot-Designs waren gut. Das muss man den Filmen lassen. Also, die Graphic Designer wieder einstellen, den Rest auswechseln.

So muss das :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 22. Oktober 2012, 10:38:31
Also ehrlich gesagt/ geschrieben, wären mir ein paar Filme zu Transformers Prime lieber als noch ein paar Realfilme, obwohl ich den ersten Teil gerne immer wieder sehe und aus den zweiten und dritten Teil meine Lieblingsszenen gern sehe.
Die Transformer und die Fahrzeuge der Realfilme sehe ich mir immer wieder gern an.
Mal abwarten, wie der neue Film wird. London klingt schon mal gut.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 22. Oktober 2012, 17:34:12
Das einzige was ich von TF4 erwarte, 2 Stunden mit guten 3D Effekten und ein paar gute Toys. Vor allem ein neuer besserer Deluxe Prime und mal zur Abwechslung ein Deluxe Megatron und einen neuen farblich verbesserter Leader Prime auf Basis des ROTF Leader Prime!

Meine Bot-Wünsche:
Autobots: Bulkhead, Prowl, Ultramagnus
Decepticons: Astrotrain, Galvatron, Cyclonus


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 22. Oktober 2012, 19:04:13
Hr. Bay kriegt seine Idee beim Situps machen und aus dem Fenster schauen, sowie beim Gucken von militärischer Propaganda... äh, ich meine Dokumentationen über die tapferen US-Streitkräfte.

Dokumentation triffts recht gut^^

Bei TF:A hatte die Menschheit eh 'ne andere Einstellung zu Robotern, und bei Prime geben sich die Autobots zumindest einige Mühe, unter dem Radar zu bleiben bzw ihre Spuren zu verwischen.

Im ersten Film war der Tarnungsaspekt noch recht stark, aber spätestens beim Kampf in Mission City war's damit vorbei (wäre auch nicht anders gegangen). Und die Cover-Up-Story zu Beginn von RotF... war für die Füße. Allerdings ab da auch nix mehr von Robots in DISGUISE zu merken. "Hey Sam, wir treffen uns am hellen Tag auf einem öffentlichen Friedhof!" - "Coole Idee, Optimus!"  :wallbash: Wenn die Menschen (speziell die US-AIRPORT-SECURITY!!!) in dem Film nicht noch dämlicher wären als die Roboter...

Tief durchatmen... Beruhigen... Alles in allem braucht die Movie-Franchise keinen vierten Teil, sondern eine Pause und einen Neustart unter Autoren und einem Regisseur, die wissen, dass Effekte ohne brauchbare Story einfach keine zwei Stunden lang funktionieren. Bay kann wunderbar Action-Szenen choreografieren (was ich als ehrliches Kompliment meine, auch wenn bei DotM Kämpfe meist silber in grau waren), aber er versagt bei der Geschichte. Wenn dann keine begabten Darsteller da sind, um den Film zu retten... Und bei Bad Boys II hat nicht mal das geklappt. Und bei dem unerträglichen menschlichen Haupt-Cast (Sam, Micaela/Carly <- wie gezeigt: einfach austauschbar, Eltern, Simmons, Leo Spitz) in den TF-Filmen, kombiniert mit einem Humorniveau, über das selbst Grundschüler nur verhalten lachen, erst recht nicht. "Beginning. Middle. End. Facts. Details. Condense. Plot. Tell it." Diese Forderung von Simmons an Jetfire erfüllte der Film ja nicht mal selbst, was die Stelle zur lustigsten im Film machte.

Aber die Bot-Designs waren gut. Das muss man den Filmen lassen. Also, die Graphic Designer wieder einstellen, den Rest auswechseln.

1. Punkt: richtig, der anfängliche Tarnaspekt muss einfach in Transformers rein, aber nachdem der Kampf eben Shanghai, Ägypten und Chicago komplett in Trümmer gelegt hat (Mission city war noch erträglich, genauso die Autobahn, die Amis spinnen sich ja immer Zeug wie Bogfoot zusammen-- und in einem Afghanischen Kleingemeinde wird wohl auch nicht groß zugehört  :gruebel:, oder?)

2. An der Stelle "Beginning. Middle. End. Facts. Details. Condense. Plot. Tell it." erlag ich mich beim zweiten Mal anschauen fast einem Lachanfall (spätestens beim zweiten Mal schauen wissen wir ja was kam, oder?)

3. Ja, einige Stellen in RotF und in DotM waren gut, beispielsweise die Forest Battle- Szene fand ich gut inszeniert (so nach "Optimus gegen den Rest der Welt") oder eben die sehr gute (aber zu Bee lastige) Highway- Szene in DotM, oder aber die Stelle wo Optimus mitten in die Decepticons reinrauscht und einige aauseinandernimmt (während im Hitnergrund richtig gute Musik kommt), fand ich richtig gut, aber z.B. einige Szenen wie die rammelnden Hunde, die Drogen- Mom, Sideswipe vs. Sideways (naja, so wie wirs gesehen haben), die Friedhofsszene (oben bereits genannt) oder aber die Sterbeszenen von Optimus oder eben den unwürdigen Tod von Megatron oder dem enttäuschenden Auftritt von Devastater in RotF (sind nur einige Beispiele, ich könnte Seitenweise schreiben, wenn ich Details mit anspreche).

4. Auf jeden Fall, Die Biots sind allesamt cool gemacht gewesen, Optimus sah nach dem ersten Transformieren einfach: WOW aus, keine Frage, Jazz Kopf war jetzt nicht so mein Ding, und auch der von Brawl (da hätte man durchaus etwas mehr am Orginal lassen können) und Blackout und die Dreads waren richtig cool gemacht und auch wenn sich viele Beschweren das Ironhide und Ratchet nicht die richtige Farbe haben, so gefallen sie mir einfach, wie sie sind^^ Und die Wreckers als Nascar- Renner zu machen und sie sogar den Fahrern etwas nachzuempfinden war ne schicke Idee, fand ich richtig lustig^^)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 22. Oktober 2012, 21:39:08
Ich hätt' übrigens neben allem Gemecker auch 'nen Vorschlag, wenn ich in einem neuen Live-Action-Film sehen will:
(http://s18.postimage.org/t16yphoxh/Windcharger.jpg) (http://postimage.org/image/t16yphoxh/)

Na, wer isses? ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 22. Oktober 2012, 22:15:28
Wenn schon Cliffjumper dann vielleicht so  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

(http://s11.postimage.org/eww7mxjnj/Ford_Mustang_concept_y_D_by_yasiddesign.jpg) (http://postimage.org/image/eww7mxjnj/)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 22. Oktober 2012, 22:16:11
Solang's nicht Swerve ist... ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 22. Oktober 2012, 22:19:57
Der sieht gut aus als Cliffjumper. Aber bei meinem Bild hatte ich eher (Reveal the Shield) Windcharger im Kopf.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 22. Oktober 2012, 22:26:58
könnte auch klappen :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 23. Oktober 2012, 12:24:57
So einer würde ich mir für meinen Namensvetter wünschen:
(http://s9.postimage.org/kjjsouz0b/Expedition_Vehicle_01.jpg) (http://postimage.org/image/kjjsouz0b/)

Der hintere Aufbau wären dann sicher die Arme!



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 23. Oktober 2012, 13:09:52
Unmöglich, aber trotzdem mein Traum:
(http://s18.postimage.org/45yiu6g3p/KITT_2013.jpg) (http://postimage.org/image/45yiu6g3p/)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 23. Oktober 2012, 13:12:46
Also ich würde mir Cliffjumper,Hot Rod und Magnus So vorstellen:
(http://s17.postimage.org/c7ehna53f/12807_R.jpg) (http://postimage.org/image/c7ehna53f/)

(http://s17.postimage.org/bx6z3xqh7/Blue_True_Fire_ZR_1.jpg) (http://postimage.org/image/bx6z3xqh7/)

(http://s17.postimage.org/8rmddq7uz/blue_379_australian_peterbilt.jpg) (http://postimage.org/image/8rmddq7uz/)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 23. Oktober 2012, 16:54:27
Ich wiederhol mich vielleicht aber ich will einen AC-130 Decepticon ("Lasst den Tod vom Himmel regnen!")

Meine Wunschliste:

Autobots
- Ultra Magnus - natürlich ein Truck^^
-Cliffjumper - die obigen Vorschläge gefallen mir
- Silverbolt- Ein Jagdflugzeug, macht aus Silverbolt und Air Raid keine Autos!
- Air Raid

Decepticons
- Thundercracker
- Skywarp (ich will ganz dringend Skywarp)
- Breakdown
- ja und der Rest... die sind leider alle schon von Bay auf unwürdige Art dahin geschnitzelt... (mhh... Schnitzel^^)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 23. Oktober 2012, 17:32:26
Ach ja wäre das alles nicht schön wenn man unsere Wünsche berücksichtigen würde :egypt:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 23. Oktober 2012, 19:28:15
Ach ja wäre das alles nicht schön wenn man unsere Wünsche berücksichtigen würde :egypt:

Konnten wir dich etwa "bekehren", nein nur Spas^^ oder etwa doch nicht? (Hier böses kichern einfügen)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 23. Oktober 2012, 19:49:26
Ich muss der Dunklen Macht wieder stehen...nein nur Spaß :biggersmile: die Wünsche hatte ich ja auch. Welcher Fan hat die nicht aber ich war auch mit dem zufrieden was kam ,da es mich wieder zu den Transformers gebracht hat...ich weiß das es vielleicht nicht so kommt in Teil 4 wie wir es wollen aber noch glaube ich an die Hoffnung :redhead:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 23. Oktober 2012, 20:02:28
"Hoffnung, ist eine unbemannte Festung mit offenen Toren."

- Scriptor Isador Akios (ja, ich gebe es zu, es ist aus Warhammer 40.000, und keiner weis was ein Scrptor ist, daher--> http://wh40k.lexicanum.de/wiki/Scriptor#.UIbbUW8yL3Q

Und ja, bei dem Wiki habe ich auch schon mitgearbeitet  :yltype:
Informiert euch!

Wenn ihr wollt...^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 23. Oktober 2012, 20:17:42
Bei Hauptmann Mumm hat die Strategie funktioniert. Er hat die Türen der Wache offen stehen lassen, und den Mob zu einer Tasse Tee eingeladen.  :biggersmile:

Also: Tee trinken und Hoffen.  :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 23. Oktober 2012, 20:22:35
Hoffen heißt: die Möglichkeit des Guten erwarten; die Möglichkeit des Guten ist das Ewige.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 23. Oktober 2012, 20:32:28
Der Spruch könnte von Optimus Prime stammen. Aber jetzt zurück zum Thema: Gibt es schon Informationen zu neuen Transformern und Fahrzeugen?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 23. Oktober 2012, 20:36:37
Oh, ihr wollt euch doch nicht mit mir auf ein Zitate- Duell einlassen, oder?  8)

Aber ich glaube dann kommen wir auch wieder ganz schön vom Thema ab, daher einfach mal ne Frage: Wenn wünscht ihr euch denn als Verstärkung für Autobots/ Decepticons.

Wie stehts mit euren Wünschen? Also ich hätte (wie ihr der obigen Auflistung von Charakteren und meiner, über dem GEZ- Komplex stattfindenen Gefecht eventuell schon entommen habt) an einem richtig feinen Luftkampf interessiert (mal so 10 min., ist doch eiN Deal, oder Herr Bay?  :lach:, ach kommt schon...)

Wobei ich mir eigentlich denken könnte das wir die Combaticons sehen könnten, da Bay sich sicher eine Scheibe von FoC abschneiden will (der Kupferling^^), was ich aber nicht schelcht finden würde, Onslaught als großer Buggy oder Truck, OK, Brawl ist eigentlich Tod  :'( (es ist so traurig, will mich jemand halten?), Swindle so eine Art Militärtransporter, Vortex, naja eben ein Kampfhubschrauber... usw.... Ihr wisst worauf ich hinaus will  :yltype:

Also persönlich hätte ich jetzt nichts gegen einen Realmovie Bruticus (unter der Vorraussetzung das er richtig genial aussieht und wenigsten ein paar Autobots platthaut, anders als das "Großmaul" Devastator--> Das Wortspiel versteht ihr, oder?)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 24. Oktober 2012, 10:54:10
Wen ich mir wünsche ....
Naja da ja Megsi im dritten Teil ja mal voll das Weichei war
und Shocky auch nüscht wirklich konnte, wie wäre es denn
dann mit Optimus Prime vs. Nemesis Prime?  :egypt:

Ansonsten wie glaube schon mehrmals erwähnt, wäre
Ultra Magnus auch eine Überlegung wert, genauso wie die
Aerialbots (hoffe die schreibt man so)

Auf der Seite der Cons würde ich mir noch Thundercracker und
Skywarp wünschen, sowie die Stunticons (hm ich hoffe die schreibt man so xD)
und ja ich weiß, Nemesis würde glaube mit da rein gehören, aber den könnte
man auch extra lassen. xD


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 24. Oktober 2012, 12:49:21
Comingsoon.net hat einen Artikel veröffentlicht, in dem Mark Wahlberg, bekannt aus Ted, The Happening und The Other Guys, darüber spricht, das er eventuell in Transformers 4 mitwirken will. Er hat wohl mit Michael Bay darüber gesprochen. Allerdings gibt zur selben Zeit Michael Bay auf seiner Seite bekannt, das es nur ein Gerücht sei, er hätte über ein anderes Projekt mit Wahlberg gesprochen. Was ist nun dran an dem Gerücht? Denn wenn man weiter liest, das Wahlberg den Stan Bush 1986 Transformers Movie Song "You Got The Touch" 1997 in Boogie Nights gesungen hat. Lassen wir uns überraschen.

markymark 1351053765



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 24. Oktober 2012, 13:07:29
Ich habe den Eindruck, dass es nur darum geht, Verwirrung zu stiften und die Gerüchteküche anzuheizen, damit Transformers 4 im Gespräch bleibt.
Vielleicht denkt Mark Wahlberg aber auch, dass ein Auftritt in Transformers 4 für seine Karriere gut ist.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 24. Oktober 2012, 13:13:39
Ich weiß ja nicht.
Mark Wahlberg mag ein guter Schauspieler und Entertainer
sein, aber ob er wirklich in einen TF-Film rein passen würde, bezweifle ich.
Ich meine, wenn ich mir mal seine Filme so anschaue, das passt einfach
nicht finde ich. ^^

Aber was das Gerücht angeht, würde ich ehr Mark Glauben schenken, als Bay.
Bay hatte in Punkto TF-Filme schon so viel gelogen und hat falsche Versprechungen
gemacht, da würde ich selbst einer Kartoffel mehr Glauben schenken.  :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 24. Oktober 2012, 14:04:38
Bay streut immer Gerüchte und widerruft sie dann, oder andere streuen Gerüchte, die er dann widerruft. Die Schauspieler sind mir nicht so wichtig, mich interessieren die Transformer und ihre Altmodes wesentlich mehr.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 24. Oktober 2012, 18:16:00
Abgesehen davon das es bis jetzt nur ein Gerücht ist ,könnte ich mich mit dem Gedanken anfreunden :gruebel: Ich finde er ist ein guter Schauspieler...und außerdem zeichnet einen guten Schauspieler seine Wandlungfähigkeit aus....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 24. Oktober 2012, 18:25:24
Wahlberg als der texanische Rennfahrer, wer doch mal eiN Ding, oder?^^

Aber wie schon gesagt: Ich will die Arialbots und Seeker, Nemesis Prime, damit könnte ich mich sogar anfreunden, aber Magnus sollte wenigsten mal kommen....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 09. November 2012, 09:55:23
Jetzt ist es soweit, der neue TF Film hat nicht nur ein Logo (siehe links), sondern auch einen (Haupt?)-Darsteller, nämlich "Marky" Mark Wahlberg, u.a. bekannt aus "Ted". Hier die Pressemitteilung:

HOLLYWOOD, CA (November 8, 2012) – After an exceptionally successful collaboration on the upcoming “Pain and Gain,” Michael Bay has cast Academy Award®-nominee Mark Wahlberg in the highly anticipated “TRANSFORMERS 4.” The film will hit theaters June 27th, 2014.

“Mark is awesome. We had a blast working on “Pain and Gain” and I’m so fired up to be back working with him. An actor of his caliber is the perfect guy to re-invigorate the franchise and carry on the Transformers’ legacy,” said Bay. Bay will direct the next installment in the “TRANSFORMERS” series, which begins shooting next spring. From Paramount Pictures, a division of Viacom, Inc., in association with Hasbro, the film will be produced by Don Murphy & Tom DeSanto, Lorenzo di Bonaventura and Ian Bryce, and executive produced by Steven Spielberg, Bay, Brian Goldner and Mark Vahradian.

Ob Wahlberg die Hauptrolle spielt, der gemunkelte Rennwagen-Freund der weiblichen Hauptrolle ist oder vielleicht auch den Part eines NEST Soldaten übernimmt ist offen. Es darf spekuliert werden.

Quelle: TFW2005.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 09. November 2012, 10:08:41
Auf jeden Fall eine Bereicherung, wie ich finde, aber mal abwarten, was aus seiner Rolle gemacht wir. Schon in DOTM waren eigentlich sehr gute und bekannte Schauspieler involviert, jedoch hatte beispielsweise John Malkovich eine mehr als bekloppte Rolle und war eine absolute Verschwendung seines Könnens. Aber wie gesagt, abwarten und Bier trinken!
Ich bin jedenfalls sehr gespannt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 09. November 2012, 10:16:06
So dann will ich auch Ted in TF4 sehen :a010:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 09. November 2012, 10:21:17
Na ja, er is ja jetzt net nur aus Ted bekannt und diesen Film kenne ich zum Beispiel gar net. :-(


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 09. November 2012, 10:37:31
"Wenn du den Klang der Laser hörst,
mach dir nicht ins Hemd,
nimm deinen TF-Buddy
und sing' ganz ungehemmt.
F*** dich, Starscream, leck mich doch am S***
du Ar*****ch kannst mir garnichts, du bist nur Primus' K***!"


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 09. November 2012, 10:50:56
"Wenn du den Klang der Laser hörst,
mach dir nicht ins Hemd,
nimm deinen TF-Buddy
und sing' ganz ungehemmt.
F*** dich, Starscream, leck mich doch am S***
du Ar*****ch kannst mir garnichts, du bist nur Primus' K***!"

 :a010: geil!!!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 09. November 2012, 11:30:02
Mich wundert es eher das er das hier gesagt hat:

Nun lass mich euch sagen, dass die vielen Internet-Gerüchte mir ein paar Ideen gegeben haben. Einige davon nehmen bei mir und meinem Autoren gerade an Fahrt auf - Also muss ich wohl sagen, danke für die Internet-Gerüchte. - Michael"

so so na da bin ich gespannt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 09. November 2012, 12:30:56
In "The Big Hit" war er zumindest genial, Talent hat er bestimmt. Aber was es zum "Wiederbeleben" der Movie-Franchise braucht, sind keine neuen menschlichen Gesichter, auch keine neuen Transformers, sondern BESSERE DREHBÜCHER und einen Regisseur, der MEHR KANN ALS EXPLOSIONEN. So, Dampf abgelassen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 09. November 2012, 16:45:47
In "The Big Hit" war er zumindest genial, Talent hat er bestimmt. Aber was es zum "Wiederbeleben" der Movie-Franchise braucht, sind keine neuen menschlichen Gesichter, auch keine neuen Transformers, sondern BESSERE DREHBÜCHER und einen Regisseur, der MEHR KANN ALS EXPLOSIONEN. So, Dampf abgelassen.

Du redest hier ach für mich, was? Naja, also ein paar neue Bots dürften es sein... bei dem menschlichen Part misch ich mich nciht ein, sollange es ein ausreichend guter Cast sein wird....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 10. November 2012, 18:42:05
Auf TFW2005 haben wir ein interessantes Interview mit michael Bay gefunden, indem er über den Plot zu Transformers 4 spricht. Außerdem gibt er ein Statement ab, was Mark Wahlberg und Shia angeht. Mark bringt ein neue Art mit, eine " Leckt mich am A**** ihr Roboter" Art, die gut in das Konzept passt. Si sagt es Brian Truitt. Michael sagt auch, das der 4. Movie vier Jahre nach dem letzten Real Movie beginnt. Also vier Jahre nach dem Angriff in Chicago geht es weiter. Was noch alles besprochen wurde, hat TfW2005 sehr gut zusammen gefasst:

TMZ: So big huge news in Hollywood today. The Transformers Franchise will go on and instead of Shia Labeouf, they have landed Mark Wahlberg for the lead role in this. Which is just awesome… everybody loves Wahlberg. Perfect fit for this. And what was real interesting about this… we were talking about this in the news room, and we remember Shia Labeouf came out and said some things about the franchise that he felt like he didn’t have enough creative freedom in this. Well, now you are… gone. And Mark Wahlber is in this. It feels like Director Michael Bay really won that one. And what’s really great is we were able to get Michael Bay on the phone to talk to us about this today. Michael How you doing?
Michael: Hey guys, how are you?

TMZ: Not as good as you. We don’t have Mark Wahlberg. Can you send him over to host our show one day, when Harvey’s gone?
Michael: He’s a fun guy. Just finished working with him on Pain & Gain, a crime story that we finish in Miami.

TMZ: So tell us, how did this deal get put together and how did you score Wahlberg for the Transformers Franchise?
Michael: I don’t know… just something we thought about a bit. You saw the whole Internet Rumor that he was on. And that wasn’t really true. And we were in the inception part of the story. And just talking with Stephen Spielberg. And that was a great way to really take this franchise in a different direction. We’re doing a lot of things that are going to really make it feel fresh and new. And he’s an actor, he has accomplished, he’s an Academy Award Nominee and I love working with him and he’s got a great sense of comedy and great pathos. He’s a guy who can handle great action. And he never had a huge franchise. So this is something that really appealed to him. He said “I really want to show a movie to my kids”. You know? It kinds happened.

TMZ: So Michael, let’s talk about the fact that… you know.. you had couple of your Transformers Stars… you know… have some not-so-kind-things to say.
Michael: Listen guys, you got to understand, fame is very hard on young people. It’s… I kin of helped raise Shia for three movies. And it’s… it’s really tough. Fame is a very rough thing. And you know Shia LaBeouf is a great, great guy. He’s a great actor. And I have nothing but respect for him.

TMZ: Did you take offense or did it hurt when he said…
Michael: No, No.

TMZ: …His comment about not enough creativity doing these big blockbusters?
Michael: What he’s saying is he wants to be taken seriously. And sometimes when you’re in a blockbuster, people don’t take you seriously. You know? I think that’s what he’s really saying. He’s going through more of a smaller role.

TMZ: He’s in his Art House Stage now.
Michael: You know… listen… he’s only 26.

TMZ: So he will be back?
Michael: He will be back.

TMZ: So, any early idea of what the story is going to be on Transformers and how Mark He’s not taking over Shia’s role?
Michael: No no. The movie will continue four years from the Attack on Chicago; which is in the last movie. So it’s going to still have the sane lineage. And it’s going a full new direction and feels very natural how it’s going in that direction, there is no way you’re going to ever find out what the story because you don’t have to dig through my trash but I shredded my trash…

TMZ: [Laughing]
Michael:..Pentagon level encryption on our computers. So good luck to ya!

TMZ: We’ll.. we’ll wait till you come out and tell us. Byt the way, just a suggestion you know I’m not a director or anything but we are showing some shots of mark from the set of Pain & Gain may be you wanna have his shirt off in Transformers too.
Michael: I think that’s “Baby Fat” He ate so much… he ate seven meals a day.

TMZ: You gotta see his gym. He’s unbelievably huge. There’s a reason for that… he works out more than us.
Michael: Exactly, exactly. You know he actually lost 30 pounds for the next movie which is three weeks after Pain and Gain. Which is crazy.

TmZ: Were you working out with him in the gym? Obviously he was working out… everybody was working out. You were surrounded by really huge guys in this film.
Michael: Dwayne was someone who rubs body oil on him all day.

TMZ: [Laughing]
Michael: He gets wet with Baby Oil.

Look at him. There’s a shot of you standing next to him. He looks huge and you got to boss that guy around.
Michael: Yeah. I’m not intimidate by those guys. Trust me.

TMZ: So when do we expect [Transformers 4]? 2014?
Michael: Yeah, July 4th 2014.

TMZ: You already knows it’s July 4th, 2014?
Michael: Yeah… come-on?

TMZ: Of course you do.

TMZ: Alright. Keep us posted what’s going on. Shirts off.

Transformers 4 Michael Bay Mark Wahlberg Shia La



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 10. November 2012, 19:42:35
Leckt mich am A**** Art????? Und das passt auch noch gut ins Konzept? Na das kann ja was werden... :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 10. November 2012, 20:44:31
Und schon gehen meine Erwartungen noch zwei Stockwerke tiefer...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 10. November 2012, 20:50:39
Naja vielleicht bezieht sich das ja nur auf die Cons.....dann gehts


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 10. November 2012, 22:52:23
Mark Wahlbergs Charakter wäre dann sowas wie Michael Bays Avatar im Film: "Sch**ß auf Robots, geht mir bekiffte, überfürsorgliche Eltern, gutaussehende weibliche Hohlbirnen und möglichst viele Explosionen."

Vielleicht ist damit aber auch gemeint: "Ihr habt die Welt gerettet? Toll, euresgleichen hat die Probleme ja erst verursacht. Also verpisst euch jetzt von unserem Planeten und nehmt euren Schrott gefälligst mit!" Und im Laufe des Films lernt er die 'Bots zu schätzen, vielleicht nicht als Freunde, aber zumindest als Verbündete.

...

Okay, wenn will ich da eigentlich auf den Arm nehmen...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 10. November 2012, 23:36:23
Vielleicht ist damit aber auch gemeint: "Ihr habt die Welt gerettet? Toll, euresgleichen hat die Probleme ja erst verursacht. Also verpisst euch jetzt von unserem Planeten und nehmt euren Schrott gefälligst mit!" Und im Laufe des Films lernt er die 'Bots zu schätzen, vielleicht nicht als Freunde, aber zumindest als Verbündete.

Okay, wenn will ich da eigentlich auf den Arm nehmen...

ne ne ne lass uns mal den Gedanken weiter Spinnen. Das könnte Episch werden :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Corydoras am 11. November 2012, 02:16:45
Transformers Fans???


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Mysterio am 11. November 2012, 08:41:26
Also wenn diese "LMAA" Art gut umgesetzt wird kann da durchaus was draus werden. Auf jedenfall besser als Mamasöhnchen Sam.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 11. November 2012, 11:34:07
Mark Wahlbergs Charakter wäre dann sowas wie Michael Bays Avatar im Film: "Sch**ß auf Robots, geht mir bekiffte, überfürsorgliche Eltern, gutaussehende weibliche Hohlbirnen und möglichst viele Explosionen."

Vielleicht ist damit aber auch gemeint: "Ihr habt die Welt gerettet? Toll, euresgleichen hat die Probleme ja erst verursacht. Also verpisst euch jetzt von unserem Planeten und nehmt euren Schrott gefälligst mit!" Und im Laufe des Films lernt er die 'Bots zu schätzen, vielleicht nicht als Freunde, aber zumindest als Verbündete.

...

Okay, wenn will ich da eigentlich auf den Arm nehmen...

bitte bitte schick das an Bay und überrede ihn
das so einzubauen. xD
Denn momentan erwarte ich (so wie mehrmals schon angekündigt)
kein Weltwunder und ehr son schrott wie ROTF und DOTM
(wobei ich DOTM gar nicht so schlecht fand, abgesehen von der Logik xD)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 11. November 2012, 15:24:25
wobei ich DOTM gar nicht so schlecht fand, abgesehen von der Logik xD

Was für ne Logik?  ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 11. November 2012, 15:26:53
Ich glaube, dass war gemeint.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 11. November 2012, 18:47:55
wobei ich DOTM gar nicht so schlecht fand, abgesehen von der Logik xD

Was für ne Logik?  ;)

ja genau das meine ich ja xD
Die Logik war schon fast G1 Nivoue. :D
Und wir wissen alle das G1 keine Logik hatte.  :ahh:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. November 2012, 18:55:19

Und wir wissen alle das G1 keine Logik hatte.  :ahh:

Und damit sind wir auch noch groß geworden... :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 11. November 2012, 20:27:59

Und wir wissen alle das G1 keine Logik hatte.  :ahh:

Und damit sind wir auch noch groß geworden... :gruebel:
Aber es hat uns nicht geschadet. Glaube ich. Jedenfalls nicht mehr, als die Realfilme.

Ich hoffe, dass Sam im vierten Teil wirklich nicht mehr dabei ist, im zweiten und dritten Teil mochte ich ihn nicht besonders.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. November 2012, 20:39:36
Wenn man als Schauspieler nicht voll hinter einem Film steht merkt man das auf der Leinwand...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 11. November 2012, 20:48:14
Das lag nicht nur an der Schauspielerei, Sam als Charakter war meiner Meinung nach nicht besonders gut geschrieben, er war mir nicht besonders sympathisch. Bei den Helden ist mir wichtig, dass ich sie mag, weil sie Sympathieträger bzw  Identifikationsfiguren für den Zuschauer sein sollten.
Ich hoffe, dass die nächste menschliche Hauptfigur sympathischer ist.







Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. November 2012, 21:18:15
Na gut das ist aber nun wirklich Geschmackssache  :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 12. November 2012, 07:14:41
Ja, ja das ist es. :-)

Meine Erwartungen an TF4 sind nicht besonders hoch. Wenn die Actionszenen so gut sind, wie in den letzten Filmen, und Sam und seine Eltern nicht mehr dabei sind, werte ich das mal als Pluspunkte.  :-D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 12. November 2012, 08:47:36
Je mehr ich lese, höre und mitbekomme... desto schlechter wird mir...
Sehen wir mal, ob es überhaupt so wird. Vor dem ersten Movie schrie auch jeder Depp, dass Unicron in den Filmen auftaucht und ich warte Heute noch drauf! Genauso ist es mit den Dinobots, jeder sagte, dass sie erscheinen. Wer kam? Sentinel und Fallen.
*sarkasmus on* Interessante Dinos, ist mir noch gar nicht aufgefallen. :gruebel: *sarkasmus out*

Naja, ich werde über den Film erst dann entscheiden, wenn er da ist. Solange halte ich mal mächtig dicht.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 12. November 2012, 21:45:10
ach, wiso eigentlich nicht? Grimlock haut eben mal komplett London zu klump (nichts gegen London), wäre doch sicher schönes material für Bay, der sich mit Sprengstoff und Special Effects austobt, oder? Aber wehe aus grimlock und co. werden Autos gemacht....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 12. November 2012, 21:46:21
Das kriegt er bestimmt auch noch hin, jede Wette... >__>'


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 12. November 2012, 21:47:04
Was? das er die Dinobots zu Autos degradiert oder das er London zu klump haut?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 12. November 2012, 22:19:58
Also wenn Dinobots, dann sind das bestimmt so kleine Spielzeug-Dinos in Größe von Wheelie, die sich in zwanzig verschiedene Sachen verwandeln können und aus unerfindlichen Gründen auf menschliche Frauen abfahren. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 13. November 2012, 01:14:40
Also wenn Dinobots, dann sind das bestimmt so kleine Spielzeug-Dinos in Größe von Wheelie, die sich in zwanzig verschiedene Sachen verwandeln können und aus unerfindlichen Gründen auf menschliche Frauen abfahren. ;)

Phil, bitte zerstör jetzt nicht mein heiliges Weltbild der Dinobots... Ich fang wegen dir gleich an zu weinen an. Q.Q


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 13. November 2012, 08:22:24
Also wenn Dinobots, dann sind das bestimmt so kleine Spielzeug-Dinos in Größe von Wheelie, die sich in zwanzig verschiedene Sachen verwandeln können und aus unerfindlichen Gründen auf menschliche Frauen abfahren. ;)

Die Idee gefällt mir. Die Dinobots sind fünf niedliche, gefiederte, bunte Mini-Dinos. :-)
Sie wohnen bei einer jungen Paläontologin, der sie bei der Arbeit helfen. Für Ausgrabungen verwandeln sie sich z.B. in Werkzeug, bei Vorträgen in Projektoren, Laptops usw. Eben in alles, was Wissenschaftler für ihre Arbeit brauchen.
 


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 13. November 2012, 08:55:27
Also wenn Dinobots, dann sind das bestimmt so kleine Spielzeug-Dinos in Größe von Wheelie, die sich in zwanzig verschiedene Sachen verwandeln können und aus unerfindlichen Gründen auf menschliche Frauen abfahren. ;)

Die Idee gefällt mir. Die Dinobots sind fünf niedliche, gefiederte, bunte Mini-Dinos. :-)
Sie wohnen bei einer jungen Paläontologin, der sie bei der Arbeit helfen. Für Ausgrabungen verwandeln sie sich z.B. in Werkzeug, bei Vorträgen in Projektoren, Laptops usw. Eben in alles, was Wissenschaftler für ihre Arbeit brauchen.

Und Swoop teilt sich einen Käfig mit einem süßen grünen Papageien namens Polly, mit dem er ständig rumschnäbelt. :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 13. November 2012, 11:41:01
Jawoll. :-D  Und der Titel des nächsten Realfilmes lautet: Transformers: Die Dino-Abenteuer (und basiert auf der Abenteuer-Reihe von Enid Blyton) Wenn schon nichts aus Transformers: Phineas und Ferb wird, dann vielleicht das.  :-)


Aber jetzt mal im Ernst: Ich hätte nichts gegen Dinobots im nächsten Film, vorausgesetzt, dass sie nicht die geistig minderbemittelten Schläger sind, die sie in G1 und Animated sind. Wenn Dinobots, dann bitte intelligent und mit einem Dino-Modus, der dem aktuellen Forschungsstand entspricht. Gern auch als Triple-Changer mit Auto-Modus als Tarnung auf der Erde, oder nur mit Dino- und Auto-Modus. Die Dinobots und andere Biester könnten seit dem Ende der Kreidezeit irgendwo verschüttet sein und im nächsten Film zufällig reaktiviert werden.

Aber egal, wie der Film wird, am Ende steht er wahrscheinlich neben den drei Vorgängern in meinem Regal. :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 13. November 2012, 16:17:48
Ich finde, es spricht nichts gegen einen Grimlock mit Fahrzeugmodus (http://www.seibertron.com/energonpub/dotm-grimlock-t90665.php).


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 13. November 2012, 16:59:35
Dieser Grimlock sieht gut aus, gefällt mir.  :-)
Für die Dinobots gibt es auf jeden Fall passende Fahrzeuge, aber zu den Dinobots gehört für mich ein Dinosaurier-Modus. Ein Dinosaurier-Modus hat als Tarnung in einer Umgebung ohne Dinosaurier keinen Sinn, deshalb müsste man auf der Erde Fahrzeuge nehmen. Aber dann sind die Dinobots keine Dinobots mehr.  :gruebel:
Man müsste die Gruppe dann umbenennen, z.B. in "dynamische Bots" oder so ähnlich.  :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 13. November 2012, 17:05:37
Bei War Within wurden sie, soweit ich mich erinner, in "Dynobots" umgetauft.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 13. November 2012, 17:11:23
Ja, stimmt. Der Name passt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 14. November 2012, 20:04:55
Also brawn als grimlock... ich weis nicht.

Aber mal ne andere Idee, Grimlock als Monstertruck (mit Dino- Disgn), der Dinoschädel kann ja so gesehen immer noch als Motorhaube dienen...
Nur bei den anderen wirds dann schwer...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 14. November 2012, 20:21:03
Die können doch als Dinos rumlaufen...die Menschen wissen doch von Bots warum sich verstecken....darum ist jede Geschichte die auf der Erde spielt nicht mehr interessant. Und da kommt die Sache die Bay sagte das es ins All geht zum Tragen. Allerdings bin gespannt wie nen Flitzebogen wie das alles klappen soll... :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 14. November 2012, 22:11:21
Wenn die Story 4 Jahre nach DOTM spielt, bin eh gespannt
wie das laufen soll.
Megsi tot, Star tot, Shocky tot ....
und kommt mir jetzt bloß nicht mit irgendeinen Zaubergegenstand.
Das es ein Kampf im All werden wird glaube ich weniger, weil das Bay
auch schon bei DOTM angekündigt hatte und nix kam. xD
Und ja, warum sollten sich die Bots noch verstecken?
Seit Chicago, weiß sicher jeder noch so kleine dumme Mensch, das sie exsistieren.
Aber am meisten interesiert es mich, ob sie in diesen 4 Jahren
Chicago wieder aufgebaut bekommen (ich zweifel dran) und vorallem
Abraham Lincoln.  :wallbash:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Mysterio am 14. November 2012, 22:16:13
Ich bezweifle stark das darauf Wert gelegt wird ob die Lincoln Statue noch kaputt dargestellt wird oder nicht


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 14. November 2012, 22:43:21
@Drakole na so Kaputt war Chicago nun auch wieder nicht. Gut so ein Wolkenkratzer lag auf der Seite aber ging doch noch...Außerdem muss ich sagen das es mich nicht interessiert in nem Film zu sehen ob man die Stadt wieder aufgebaut hat. Haben die bestimmt geschafft. Ich denke oder besser gesagt Spekuliere das die Bots im Exil leben oder sie bringen Autobot City ins Spiel..was mich so beschäftigt ist die Frage was Bee ohne Sam macht wenn er im Film nicht auftauchen soll. Ich meine die sind doch ein Herz und eine Seele.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 15. November 2012, 09:20:12
Vielleicht ist Sam in der Zwischenzeit gestorben, das wäre eine gute Möglichkeit, den Charakter endgültig aus der Filmreihe rauszuschreiben. Bumblebee könnte sich dann mit einem anderen Menschen anfreunden.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 15. November 2012, 09:49:46
Also brawn als grimlock... ich weis nicht.

Aber mal ne andere Idee, Grimlock als Monstertruck (mit Dino- Disgn), der Dinoschädel kann ja so gesehen immer noch als Motorhaube dienen...
Nur bei den anderen wirds dann schwer...

Wenn du dir die Schultern, die Brust und den flügelähnlichen Backkibble der zwei anguckst, außerdem das Zehenläufer-Design von RotF Brawns Beinen... Ich find, RotF Brawn ist ein besser als Grimlock denn als Brawn.

Monstertruck wäre meiner Meinung nach zu auffällig, SUVs gingen eher. Sie könnten ja eine "wenn die Kacke richtig dampft"-Task-Force mit (semi-)militärischen Altmodes sein, alle mit 'ner Spezialisierung: Grimlock hat die höchste Feuerkraft, Slag könnte eine verstärkte Front zum Rammen haben, Snarl zusätzliche Panzerung und Sludge einen Kran, der im Botmode zu einer Kette mit Haken für den "erweiterten" Nahkampf wird.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 15. November 2012, 10:29:08
Die Hollywood Reporter haben einen Artikel online gestellt, indem bekannt gegeben wird, wenn Michael Bay für die männlichen und weiblichen Rollen für Transformers 4 testet. Mark Wahlberg steht schon fest als männliche Hauptrolle, aber wer soll die weibliche Hauptrolle sein? Die Kandidaten sind: Isabelle Cornish und Nicola Peltz. Für die männlichen Rollen stehen Luke Grimes, Landon Liboiron, Brenton Thwaites, Jack Reynor und Hunter Parrish zur Debatte. Wir halten euch auf den Laufenden.

TF4 Brenton Thwaites 1352940587 TF4 Hunter Parrish 1352940587 TF4 Isabelle Cornish 1352940587 TF4 Jack Reynor 1352940587 TF4 Landon Liboiron 1352940587 TF4 Luke Grimes 1352940587 TF4 Nicola Peltz 1352940587



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 15. November 2012, 18:21:38
hm :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 15. November 2012, 18:24:59
Kleine Korrektur: Mark Wahlberg ist EINE männliche Hauptrolle, und zwar spielt er den Vater der weiblichen Hauptrolle, die wiederum einen Freund als weitere männliche Hauptrolle hat.

Außerdem: Roboter sollen eventuell auch dabei sein. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 15. November 2012, 18:26:04
Also doch wieder Familiendrame mit gelegentlichen Robotauftritten.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 15. November 2012, 18:31:40
Transformers 4 soll ja unter anderem in London gedreht werden. Heute wird ein weiterer Drehort bekannt. In Bangkok, Thailand wird gerade verhandelt, das man dort auch drehen kann.

8168256035 1d904dc375 z 1352428764 1352986805

Quelle: hollywoodreporter.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 15. November 2012, 18:51:33
Kleine Korrektur: Mark Wahlberg ist EINE männliche Hauptrolle, und zwar spielt er den Vater der weiblichen Hauptrolle, die wiederum einen Freund als weitere männliche Hauptrolle hat.

Außerdem: Roboter sollen eventuell auch dabei sein. ;)

Also auf gut deutsch: Battleship mit Transformers statt Schlachtschiffen....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 16. November 2012, 14:33:40
Ok zwei Theorien ... xD

1. Mark Wahlberg übernimmt den Part von Josh Duhaml
was eine zweite männliche Hauptrolle erklären könnte

oder

2. Wo wir doch bei dieser leck mich am Transformers Einstellung schon waren, klau ich mir
mal Phillisters Theorie ... Marks Tocher freundet sich mit nem Bot an, aber Papi
mag schon den Freund seiner kleinen Lady nicht und nen Alienroboter kommt schon
gar nicht in Frage, als leck mich am A**** ich ignorier einfach das was Töchterchen will xD

Wo da die Transformers bleiben???

Fragt doch mal Bay :P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 17. November 2012, 09:42:08
Bangkok wäre göttlich, oder gerne wieder China, was ja ebenfalls zur Option steht, auch wenn es finanzielle Gründe hat.

Die jungen Schauspieler finde ich allesamt interessant, freue mich schon wahnsinnig auf den Film.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 17. November 2012, 13:11:41
Jetzt wurde ein Artikel auf vulture.com veröffentlicht, das Transformers 4 wahrscheinlich auch in China produziert werden soll. Angeblich soll es eine Koproduktion zwischen der Michael Bay Produktionskompanie und der chinesischen Produktionsfirma werden. Allerdings sagt from Paramount wörtlich dazu: "the script is still being written" und "it is not a Chinese co-production". Warten wir also ab.

8168256035 1d904dc375 z 1352428764 1352986805 13



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 05. Dezember 2012, 23:34:02
Den folgenden Link sollten die Real Movie Fans sich merken. Denn hier entsteht die neue Transformers Movie 4 Webseite. Noch ist alles im Aufbau, aber bald erfahren wir von dort die Neuigkeiten zum 4. Transformers Movie.

trans4mers



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 11. Dezember 2012, 12:05:20
Heute wurde bekannt gegeben, das Brenton Thwaites und Nicola Peltz, bekannt aus "Blendende Weihnachten", in Transformers 4 mitspeilen werden. Nicola Peltz wird die Tochter des Mark Wahlberg's Charakter übernehmen. Brenton Thwaites, bekannt aus "Blue Lagoon: The Awakening", ist dann ihr Biker Freund.

Transformers 4 Brenton Thwaites Nicola Peltz 135

Quelle: twitchfilm.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 11. Dezember 2012, 14:04:15
 :wallbash:

Sorry, aber das ist das einzige was mir einfällt...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 11. Dezember 2012, 14:08:55
... und der Film wird für dreifuffzig ausgeliehen. Das sind dann einssiebzehn pro Person (höchstens), mehr wird er wohl nicht mehr wert sein.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Laserwave13 am 11. Dezember 2012, 15:27:30
Weiß nicht was Ihr habt.... Es ändert sich doch gar nix. Teeny Kacke bleibt Teeny Kacke, davor wie danach. Die Gesichter dazu sind Nebensache. :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 11. Dezember 2012, 15:39:35
Bleibt zu hoffen dass Nicola Peltz eine bessere schauspielerische Leistung abliefert als bei "The Last Airbender". Dafür war die Nominierung zur Goldenen Himbeere voll verdient und ein Sieg wäre auch drin gewesen. ;)

Aber da ich davon ausgehe, dass die beiden unverbrauchten Jungschauspieler da oben eh nichts anderes zu tun haben werden, als von einer Explosion zur nächsten zu hechten... lasse mich aber natürlich gerne vom Gegenteil überzeugen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 11. Dezember 2012, 17:24:46
Mal ganz ehrlich: Love- Story stinkt mir schon wieder... Vor allem weil die sich nicht 1. durch den ganzen Film ziehen wird, sondern auch 2. es sich nur darum drehen wird.
So eine schon zum dreißigsten Mal aufgewärmte Romeo und Julia Story mit zweimal aufgewärmten Transformers Geschcihte als mehr oder weniger guter Beilage...

Natürlich darf man sich wenigstens auf die Botfights freuen... Aber das wars dann schon wieder... oder?  :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 11. Dezember 2012, 17:27:34
Mal ganz ehrlich: Love- Story stinkt mir schon wieder... Vor allem weil die sich nicht 1. durch den ganzen Film ziehen wird, sondern auch 2. es sich nur darum drehen wird.
So eine schon zum dreißigsten Mal aufgewärmte Romeo und Julia Story mit zweimal aufgewärmten Transformers Geschcihte als mehr oder weniger guter Beilage...

Natürlich darf man sich wenigstens auf die Botfights freuen... Aber das wars dann schon wieder... oder?  :gruebel:

"Romeo und Julia" wär cool, dann wären die zwei am Ende wenigstens tot.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 11. Dezember 2012, 17:38:42
Mal ganz ehrlich: Love- Story stinkt mir schon wieder... Vor allem weil die sich nicht 1. durch den ganzen Film ziehen wird, sondern auch 2. es sich nur darum drehen wird.
So eine schon zum dreißigsten Mal aufgewärmte Romeo und Julia Story mit zweimal aufgewärmten Transformers Geschcihte als mehr oder weniger guter Beilage...

Natürlich darf man sich wenigstens auf die Botfights freuen... Aber das wars dann schon wieder... oder?  :gruebel:

"Romeo und Julia" wär cool, dann wären die zwei am Ende wenigstens tot.

 :goodpost:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 11. Dezember 2012, 19:29:10
Mal sehen, ob Nicola Peltz besser ist, als in "The Last Airbender". Schlechter kann sie nicht sein. :biggersmile: Das ist doch mal was positives. :-)

Wenn die Transformers in TF4 im Mittelpunkt stehen, statt nur mehr oder weniger dekorativ zu sein, werde ich mir den Film auch im Kino ansehen.  :-)  Wenn nicht, kaufe ich die DVD, wenn sie günstig zu bekommen ist.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. Dezember 2012, 19:34:01
Ihr müsst Luft holen Freunde sonst fallt ihr noch vom Stuhl vor lauter rummeckern hier....  ;)

Nicola Peltz- 3 Filme wow sagt viel aus über ihre Schauspielfähigkeit aus

Brenton Thwaites- 0 aber spielt in Maleficent mit....guckt mal wer da in der Besetzung steht,wer für das Make Up zuständig ist und wer ihn Directed geschweige davon wer das Drehbuch geschrieben hat!!!

hört doch endlich auf den Film in den Deck zu ziehen nur weil er nicht so ist wie eurer Fan Herz es will...wir wissen doch gar nichts über den Film,,,Diskutieren ist ja schön und gut aber das ne unmöglich.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 11. Dezember 2012, 19:35:17
[...] Wenn die Transformers in TF4 im Mittelpunkt stehen, statt nur mehr oder weniger dekorativ zu sein, werde ich mir den Film auch im Kino ansehen.  :-)  [...]

I sag's mit Dante: "Abandon all hope, ye who enter here."

Ich bezweifle, dass Bay seine Lektion gelernt hat. Sonst ginge es bei den News nicht ständig um Schauspieler (ich benutze den Ausdruck sehr großzügig), sondern um (neue) Transformers-Charaktere und deren Synchronsprecher.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 11. Dezember 2012, 19:38:25
Ihr müsst Luft holen Freunde sonst fallt ihr noch vom Stuhl vor lauter rummeckern hier....  ;)

Nicola Peltz- 3 Filme wow sagt viel aus über ihre Schauspielfähigkeit aus

Brenton Thwaites- 0 aber spielt in Maleficent mit....guckt mal wer da in der Besetzung steht,wer für das Make Up zuständig ist und wer ihn Directed !

hört doch endlich auf den Film in den Deck zu ziehen nur weil er nicht so ist wie eurer Fan Herz es will...wir wissen doch gar nichts über den Film,,,Diskutieren ist ja schön und gut aber hier wird einfach gehatet.

Man, dein Optimismus ist wahrhaft atemberaubend und beneidenswert.
Aber wenn man jetzt nur von einer Love- Story hört, mit der der Vater der Frau nicht einverstanden ist, kombiniert mit dem Biker- Typen.... Das gabs schon tausendundzweimal... also mindestens so oft. Außerdem gibts bisher bloß Diskussionen zu den menschlichen Schauspielern, was ich arg seltsam finde da der Film ja "TRANSFORMERS" und nciht "HUMANS" heißt...

Was Knight3000 grade auch geschrieben hat...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. Dezember 2012, 19:41:23
Ich gebe den Film einfach nur ne Faire Chance...da er mich so oder so interessiert


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 11. Dezember 2012, 20:27:05
Je mehr Infos ich dazu höre, lese und sehe, desto schlechter wird mir und desto mehr Sorgen mach ich mir... :(


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Laserwave13 am 11. Dezember 2012, 23:45:17
@Norrin-Raad

Du solltest das nicht zu eng sehen, das Problem ist das man aktuell nur über die Infos diskutieren kann die man halt bekommt. Aber das sind zumeist nicht die Infos die man als Fan haben will.
Mir haben die Filme auch mehr als geil gefallen allerdings die Love-Story hätte ich auch nicht gebraucht. Gut im ersten hat es gepasst, sowohl als Füller da die Bots da ja noch rar waren als auch als Einführung in die Story. Bei ROTF hätte ma es schon kürzer halten können. Und bei DOTM hätte man es gar nicht gebraucht. Einfach weil DOTM extrem düster war und auch hart hätte sein sollen. Aber das wurde ja ohnehin versaut durch Chinesen am Klo und einen noch peinlicheren Agent Simmons mit Deutschem Schäferhund sowie einem armseligen John Malkovich. Von daher ist zumindest was Love-Story und Teeny Schauspieler angeht nunmal nicht mehr zu erwarten von TF4. Lass mich gern vom Gegenteil überzeugen aber stand ist erstmal 1-3.

So oder so freu ich mich auch auf den Film und bis dahin vielleicht auch wieder auf neue Movie Toys. Wenn es war an Infos gibt was mir gefällt werd ich es auch sagen aber mit Teeny Darsteller News lockt mich Bay nicht wirklich an. Und Movie Toys hab ich mich im Moment satt gesehen dran aber mit der Aussicht auf Beast Hunters mag sich das wieder ändern wenns auch einen neuen Film dazu gibt.

Und egal was Bay wieder anstellt, für gute Unterhaltung wird TF4 in jedem Fall sorgen und vielleicht auch wieder für gute Toys. An meiner Meinung das die DOTM Toyline einfach grottig war wird sich nichts mehr ändern. Da hat Hasbro zuviel auf einmal versucht und es somit dicke versaut.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Mysterio am 12. Dezember 2012, 00:50:29

Ich bezweifle, dass Bay seine Lektion gelernt hat. Sonst ginge es bei den News nicht ständig um Schauspieler (ich benutze den Ausdruck sehr großzügig), sondern um (neue) Transformers-Charaktere und deren Synchronsprecher.

Welche Lektion denn? Jeder folgende Transformers hat mehr Geld in die Kasse gespült als der vorige. Wenn das Konzept so gut funktioniert, warum sollte er dann etwas daran ändern?

Auch wenn einige da sicher gegen halten, aber der Erfolg gibt ihm Recht


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 12. Dezember 2012, 04:04:10
Wenn ich mir diese beiden Flitzpiepen da schon ansehe, dann könnte mir auf gut Deutsch gesagt schon alles hochkommen >_<. War klar, dass sich mit Transformers 4 NICHTS ändern wird. Dachte Bay hätte mal gesagt, der Film solle gaaaaaaaanz anders werden, als die Vorgänger. Hmhm, siiiiiiicher, dass sehen wir ja gerade. Ein Möchte-gern-Superheld und ne aufgedonnerte Tussi, na dann mal prost Mahlzeit.
Sie kenne ich bereits aus die Legende von Aang, wenn mich nicht alles täuscht und da waren ihre Schausspielerischen Leistungen auch nicht gerade toll....aber der Film an sich war so oder so ne Schande für die Serie, von daher....:P
Ich hab gar keine Erwartungen mehr an den Film, dass kann einfach nichts werden....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 12. Dezember 2012, 09:11:34
Mir isset sowas von Banane inzwischen. Ich habe keine Erwartungen mehr.
Bin mal auf die Trailer gespannt, aber da erwarte ich ehrlich gesagt auch nichts Neues mehr außer Boomkawääängkrach.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Synyster Gates am 12. Dezember 2012, 09:29:41
Bla Bla Bla.... Bla Bla Bla....

Der erfolg gibt Mr. Bay recht, er wird nichts ändern weil ein paar fanboys nicht zufrieden sind.

Bla Bla BLa....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 12. Dezember 2012, 09:55:24
Trailer bestehen doch inzwischen alle aus Bumm-Krach-Bäng und ernst bzw. betroffen guckenden Charakteren.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 12. Dezember 2012, 10:01:54
Trailer bestehen doch inzwischen alle aus Bumm-Krach-Bäng und ernst bzw. betroffen guckenden Charakteren.

Zumindest die aus dem Actionbereich...;D...sähe schon komisch aus wenn Bummkrachbäng in nem Liebesdrama-Trailer vorkommt...
Obwohl heute wirklich alles möglich ist xD


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 12. Dezember 2012, 21:42:00
Bla Bla Bla.... Bla Bla Bla....

Der erfolg gibt Mr. Bay recht, er wird nichts ändern weil ein paar fanboys nicht zufrieden sind.

Bla Bla BLa....

 :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 16. Dezember 2012, 01:11:09
Heute wurde bekannt gegeben, das die Dreharbeiten zu Transformers 4 im Mai 2013 beginnen werden. Dies hat der Schauspieler Mark Wahlberg in einem Interview erwähnt. Auch ist er ins Detail gegangen, wie er und Michael Bay zusammen arbeiten.

“That’s why Transformers came about, because we had such a great time working together [on Pain and Gain]. We kind of complemented each other throughout the entire process, what he does and what I do and what we were able to do together, and then after that I was like ‘Dude we gotta work together again,’ and he was like, ‘Well I got a project, you interested?’ (laughs)”

“We’re shooting Transformers in May, and then I believe we’re gonna do Ted 2 right after. They’re working on it now and we’ve kind of gone through the negotiation process. The great thing about it is Seth’s ideas for the second one are sick. He comes from the world of episodic television so he knows how to tell the stories, man, in a way that most people don’t, like for instance The Italian Job we’ve been trying to do the sequel for 10 years. He’s a different kind of guy.”

Logo 1355601025

Quelle: Transformers Live Action Movie Blog



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 17. Dezember 2012, 19:20:47
Wir haben etwas sehr interessantes gefunden. Unleash The Fan Boy hat auf seiner Seite das Transformers 4 Script durchsickern lassen. Es gibt sehr viele Spoiler, von daher: ACHTUNG!!! Jetzt!!!: So wie es aussieht wird Unicron auftauchen. Alles andere könnt ihr selbst lesen: Klick Mich.

Unicron1



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 17. Dezember 2012, 19:33:17
Wir haben etwas sehr interessantes gefunden. Unleash The Fan Boy hat auf seiner Seite das Transformers 4 Script durchsickern lassen. Es gibt sehr viele Spoiler, von daher: ACHTUNG!!! Jetzt!!!: So wie es aussieht wird Unicron auftauchen. Alles andere könnt ihr selbst lesen: Klick Mich.

Unicron1


Oh man, ich sehs schon... jetzt wo die Cons wirklich Tod sind, machen die einfach nen Realfilm mit den letzten 3 oder 4 Folgen von Transformers Prime kombiniert mit dieser Love- Story von der Göre mit dem strengen Vater und dem Biker- Aufreißer- Typ...

Ok... ich geb auf...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skylynx am 17. Dezember 2012, 19:44:34
Wurde schon offiziell als Fake bestätigt. Schade eigentlich, bin bei Seite 27 und bisher ist es ganz nett.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 17. Dezember 2012, 19:58:26
Wurde schon offiziell als Fake bestätigt. Schade eigentlich, bin bei Seite 27 und bisher ist es ganz nett.

Oder aber wieder eine "Fehlinformation", kennt man schon von Herrn Bay...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 21. Dezember 2012, 12:29:57
Auf iftn.ie haben wir einen Artikel gefunden, indem das Gerücht veröffentlicht wird, das Jack Reynor, bekannt aus 'What Richard Did', in Transformers 4 mitspeilen soll. Er soll die Rolle des Lovers von Mark Wahlberg's Tochter übernehmen.

whatricharddid



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 21. Dezember 2012, 13:33:25
War nicht schon Brenton Thwaites für diese Rolle vorgesehen?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 21. Dezember 2012, 14:43:31
Auf iftn.ie haben wir einen Artikel gefunden, indem das Gerücht veröffentlicht wird, das Jack Reynor, bekannt aus 'What Richard Did', in Transformers 4 mitspeilen soll. Er soll die Rolle des Lovers von Mark Wahlberg's Tochter übernehmen.

whatricharddid


Wenn interessierts? Wo bleiben die Infos über die "Transformer"?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 08. Januar 2013, 19:54:19
Laut dem Transformers Live Action Movie Blog soll der 4. Transformers Movie auch zum Teil in Chicago gedreht werden. Wir haben hier einen Auszug für euch, indem das geschrieben steht.

"It seems that Transformers franchise might be returning to Chicago. This weekend while in the city participating in an advance screening and doing press interviews to promote Broken City. Mark Wahlberg answered questions about Transformers 4. A source reports hearing that Wahlberg said he is house hunting for a rental to use while filming Transformers 4 in the Chicago area during the summer.

The idea really isn't much of a stretch as Michael Bay frequently praised the city when they hosted him while filming his huge scenes for Transformers: Dark of the Moon that often required him to alter and close many major streets. Since the fourth movie takes place 4 years after Dark of the Moon, its possible that the Decepticons are not yet done with the city or possibly fallout from the siege has a part in the film. No other details yet but hopefully learn more as the local press post their interviews closer to the January 18 release date of Broken City."

Transformers4 Decepticon Logo 1357662490



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 08. Januar 2013, 19:58:35
wie hoch wäre die wahrscheinlichkeit Dinobots zu sehen bzw Grimlock


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Nerdus am 08. Januar 2013, 20:03:07
wie hoch wäre die wahrscheinlichkeit Dinobots zu sehen bzw Grimlock

Solange Michael Bay der Regisseure ist, ist die Wahrscheinlichkeit 0,0000000000000000000000000001.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 08. Januar 2013, 20:12:10
Meinste?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 08. Januar 2013, 20:56:50
Bay hasst die Dinobots


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 08. Januar 2013, 21:04:54
Wieso denn das?

Mag er deren alternativ Formen nicht?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 08. Januar 2013, 21:08:15
Ich hoffe nicht das die Dinobots in TF 4 kommen, aber nur zu ihrem Schutz.

Ich weis nicht, ich gehe eher mit einer sehr geringen Erwartungshaltung ins Kino und da bin ich mir noch nicht mal sicher, solange es noch nichts konkretes über die TRANSFORMER gibt.

Und was die Dinobots angeht: Ich schätze die werden einen schönen und großen Auftritt im dritten Teil von WfC/ FoC bekommen (ich hoffe es jedenfalls und anders als Bay geht das Studio ja auf Fan- Wünsche ein^^)

So genug über Bay gespottet  :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 08. Januar 2013, 21:22:22
http://www.seibertron.com/transformers/news/michael-bay-on-the-dinobots-i-hate-them/16618/


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 08. Januar 2013, 23:06:56
Ehrlich gesagt... diese News.... also TF4 filmt vielleicht in Chicago.... und? Sorry, aber soll das jemanden interessieren? Wenn's wenigstens wäre "Ja, TF4 wird definitiv in Chicago gedreht!" ... okay, auch dann würde es mich nicht wirklich interessieren, aber "Transformers drehen vielleicht wieder in Chcago..."

Brandheiße News: In Transformers 4 sind vielleicht Roboter dabei! Vielleicht transformieren sie sich.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Extinguisher am 08. Januar 2013, 23:54:56
Haha, Bay und ich haben eine Sache gemeinsam *g


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 09. Januar 2013, 07:57:10
Jack Raynor ist bei Transfomers 4 dabei. Der Film wird laut Micheal Bay kein reboot, er soll sich ganz anders anfühlen als die anderen drei.
Und was ist mit den Transformern? Die sind die Hauptdarsteller.

http://michaelbay.com/2013/01/08/jack-reynor/


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 09. Januar 2013, 08:37:45
Die sollen eher den Film in Humans &and the transformers unbennen.

Teil 1 war eigentlich okay,da sie noch niemand kennt. aber teil 2 und 3 kotzt mich diese unsinnige handlung mit den menschen an.











Haha, Bay und ich haben eine Sache gemeinsam *g
Wieso? Die Dinobots und die Seeker sind einer der besten charaktere


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 09. Januar 2013, 11:59:31
Jack Raynor ist bei Transfomers 4 dabei. Der Film wird laut Micheal Bay kein reboot, er soll sich ganz anders anfühlen als die anderen drei.

Wo ist nur meine Bingo-Karte? Ah, hier ist sie:

Das Unvermeidliche:
1) Teil 4 wird ein kommerzieller Erfolg werden
2) Teil 4 wird ein schlechter Film werden
3) Teil 4 wird einen Teil 5 nach sich ziehen
4) Michael Bay wird mehrfach öffentlich bekunden, dass er keinen 5. Teil mehr drehen wird.
5) Michael Bay wird den 5. Teil drehen.
6) Im 5. Teil wird laut Michael Bay alles anders/besser (Story, Charaktere, etc.)
7) Teil 5 wird ein schlechter Film sein

Okay, er hat's jetzt erst über Teil 4 gesagt, nicht über Teil 5, aber ich lasse es mal gelten. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 09. Januar 2013, 12:57:52
Das Michael im gleichen Bericht Teil 5 unc 6 Bestätigt (Und somit auch sein Platz in der regie fest steht) wurde übersehen?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 09. Januar 2013, 13:10:49
Das Michael im gleichen Bericht Teil 5 unc 6 Bestätigt (Und somit auch sein Platz in der regie fest steht) wurde übersehen?

Nein, das wurde verdrängt.  ;)  ;D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 09. Januar 2013, 13:58:20
Nun ja...

Also man muss Bay zugute halten das er durchhalten will, dass wars jedoch schon.
Er hatte auch einige gute Ideen (z.B. die Dreads in DotM), aber ihr wisst ja alle was ich für eine Haltung gegenüber Bay habe, ich meine, würde ich ihm auf der Straße begegnen würde ich zu ihm hingehen, ihn fragen wieso er zwei von drei Filmen bisher so in den Sand gesetzt hat und ihn dann in die E*** treten^^
(würde ich natürlich machen, bis auf das mit dem treten, will ja keine Anzeige  :biggersmile:)

Egal. Die Dinobots sind richtig cool (OK, ja das sollte man eigentlich wissen) und ich fand sie (und allen voran Grimlock) richtig episch. "Grimlock, ich König!" Wohl einer der coolsten Zitate die es je gab^^
daher ist es in Ordnung das sie vor Bays Geldmacherei sicher sind... (auch wenn ich mir wünsche das Generations- Toys zu ihnen kommen, aber ich schätze das wird nur noch eine Frage der Zeit sein)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Nerdus am 09. Januar 2013, 14:48:34
Nun ja...
 ich meine, würde ich ihm auf der Straße begegnen würde ich zu ihm hingehen, ihn fragen wieso er zwei von drei Filmen bisher so in den Sand gesetzt hat

Wieso denn zwei von drei, welcher war den deiner Meinung nach OK?

Also ich würd Michael Bay  gefangen nehmen, an en Stuhl vorm Fernseher fesseln und alle G1 und alle Beast Wars Folgen gucken lassen. Hoffentlich könnte er dann mal ordentliche Filme machen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 09. Januar 2013, 15:12:07

Wieso denn zwei von drei, welcher war den deiner Meinung nach OK?

Also ich würd Michael Bay  gefangen nehmen, an en Stuhl vorm Fernseher setzen und alle G1 und alle Beast Wars Folgen gucken lassen. Hoffentlich könnte er dann mal ordentliche Filme machen.



Perfekt;)

Ich gehe mal davon aus, dass er den ersten am besten findet. Der ist eigentlich wirklich nicht schlecht. Dort ist es hinnehmbar das da viel Mensch gezeigt wird, die die Transformers noch nicht entdeckt worden waren. Die Mischung ist okay und ist mein Lieblingsfilm.

Bei Teil 2 ist der Kampf im Wald sehr interessant (nur Bots) das wars aber auch schon
Bei Teil 3 war der Mexican Standoff und der endfight interessnt. Mehr auch leider nicht


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Nerdus am 09. Januar 2013, 15:54:42
Ja den ersten finde ich eigentlich auch ganz gut, aber diese Szene am See und als Sam Mikaela heimfährt, das ist einfach nur zum kotzen. Klar die zwei müssen irgendwie zusammen kommen, aber man kanns übertreiben.
Das schlimmste am ersten Film ist sowieso Megan Fox, ich meine, ein Unterwäschemodel in einem Transformers Film.   :wallbash: :devil: Kann mich noch dran erinnern als ich 2007 bei ner Familienfeier den Transformers Film angesprochen hab. Alle redeten nur von Megan Fox.  :thumbdown: Warum sprech ich überhaupt so ein Thema an.  :wallbash:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 09. Januar 2013, 16:02:21
Nerdus ..informier dich bitte vorher RICHTIG ,,den Megan Fox ist und war niemals in der Erotikbranche Tätig sondern ist Model und Schauspielerin.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 09. Januar 2013, 16:17:18
Unterstreiche ich. Mir gehen die menschlichen Darsteller sowas von am Transformers vorbei.

Mich interessieren nur die Transformers.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight Rider am 09. Januar 2013, 16:20:57
Kurz und knapp, ich fand Megan Fox im Film um Längen besser als die Blondine im 3.Teil, Rosie noch was...
Ich mag alle 3 Teile und das bleibt auch so, egal wie viele hier Bay hassen ;-) Den Ersten natürlich am Meisten.
Jetzt kreuzigt mich bitte: Lieber Bay als Beast Wars....  :egypt: :egypt: :egypt:
Und ich hoffe auch, dass noch mehr Teile folgen werden, wobei ich echt keinen Schimmer habe was jetzt noch kommen soll....  :a010: :a010:

P.S. Transformers ohne Menschen geht nicht... solange die Handlung auf der Erde spielt.... die Menschen sind seit G1 dabei und das ist auch gut so...
Will ich keine Menschen schaue ich mir Gladiformers an....  :a010: :a010: :a010: :a010:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Nerdus am 09. Januar 2013, 16:48:25
Nerdus ..informier dich bitte vorher RICHTIG ,,den Megan Fox ist und war niemals in der Erotikbranche Tätig sondern ist Model und Schauspielerin.

Okay, Erotikstar war übertrieben, sie ist ein Unterwäschemodel, aber das brauch man auch nicht in Transformers.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 09. Januar 2013, 17:12:10
Warum regt ihr euch so darüber auf? Sie ist raus aus der TF-Reihe und das wars. Lasst doch das Mädel mal rhen. Gibt Wichtegeres als sich darüber aufzuregen, was sie in ihrem Leben macht.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 09. Januar 2013, 18:21:13
Zitat
Kurz und knapp, ich fand Megan Fox im Film um Längen besser als die Blondine im 3.Teil, Rosie noch was...

Sign..sie war mir lieber als Schlauchboot - Rosie  ;)


ich reg mich nicht auf ..mich stört es halt nur das jemand eine Aussage macht die A. nicht wahrheitsgemäß ist und B. die Person/Schauspieler/in auf das wesentlich Reduziert weil man im "Google" Megan Fox eintippt und halt Bilder einer Frau in Unterwäsche findet ohne zu wissen das zb. für Armani Modelt.  :P


Zitat
Will ich keine Menschen schaue ich mir Gladiformers an

da muss man aber extreme Langeweile haben ,um sich das anzutun  :a010:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 09. Januar 2013, 18:23:10
Jetzt kreuzigt mich bitte: Lieber Bay als Beast Wars....  :egypt: :egypt: :egypt:

Kreuz wird aufgestellt! Vorher aber die Frage: hast du je eine Folge Beast Wars gesehen oder ist das nur die übliche "TRUKK, NOT MUNKEE!" Reaktion?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight Rider am 09. Januar 2013, 18:29:38
Jetzt kreuzigt mich bitte: Lieber Bay als Beast Wars....  :egypt: :egypt: :egypt:

Kreuz wird aufgestellt! Vorher aber die Frage: hast du je eine Folge Beast Wars gesehen oder ist das nur die übliche "TRUKK, NOT MUNKEE!" Reaktion?

Erstens Phil: Ich gesehen habe und trotz Bierchen ich davon gleich Kopfweh bekommen habe. ;-)  :a010: :a010: :a010:
Das Übliche gibts nicht bei mir ;-) Kann halt aber auch nichts mit den Tierformen anfangen ehrlich....
Zweitens: Hoffe das Kreuz ist sehr stabil bei meiner Körpergröße und vor allem -Gewicht!!! ;-) hehe

@Gaja: ach ab und an geht das mal schon, und wie gesagt für Leute, die keine Menschen mögen ist es ideal, dort kommen ja nur sich verwandelnde kämpfende Roboter vor... ;-) Auch wenn sie natürlich nie an meine geliebten Transformers hinkommen...  :biggersmile: :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Ratchet am 09. Januar 2013, 19:23:33
ich reg mich nicht auf ..mich stört es halt nur das jemand eine Aussage macht die A. nicht wahrheitsgemäß ist und B. die Person/Schauspieler/in auf das wesentlich Reduziert weil man im "Google" Megan Fox eintippt und halt Bilder einer Frau in Unterwäsche findet ohne zu wissen das zb. für Armani Modelt.  :P

Kann ich ja auch verstehen, dass mag ich auch nicht. Meine Aussage galt denjenigen, die meinen, sie so aufs wesentliche zu reduzieren und sich noch über sie aufregen zu müssen. Sie ist auch nur ein Mensch mit einem Beruf, mit Träumen und Gefühlen. Und das muss nicht sein. Zudem würde man sowas ja auch nicht mögen, oder?

Aloso von daher: Hab ich Verständnis für dich und nicht nur weil du Admin bist. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 09. Januar 2013, 19:34:15
Ich frage mich persönlich, wie man die stupide Handlung des Movies mit das von Beast Wars vergleicht.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight Rider am 09. Januar 2013, 19:43:18
Ich frage mich persönlich, wie man die stupide Handlung des Movies mit das von Beast Wars vergleicht.



Hab hier nicht explizit verschiedene Handlungen verglichen... was alles andere angeht ist es meine persönliche Meinung, will hier weder jemanden angreifen noch möchte ich das deswegen werden nur um das mal klar zu stellen.
Außerdem welchen movie meinst du genau? Schreibst ja des movies oder meintest du alle?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 09. Januar 2013, 19:54:37
Transformers 1 finde ich vollkommen okay. Das Gesamtpaket stimmt. Ich war im Kino damals total begeistert.

Bei Teil 2 gingen mir die Twins auf den Sack und bin im Kino am ende eingeschlafen.
Teil 3 war auch eher lala aber fand ich persönlich besser als Teil 2.

Bei den letzten beiden gibt es nur ein paar Szenen die ich mir gerne angucke, aber nicht den kompletten Film.

Teil 1 hingegen hab ich mir immer und immer wieder angeguckt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 09. Januar 2013, 21:08:59
Also ich würd Michael Bay  gefangen nehmen, an en Stuhl vorm Fernseher fesseln und alle G1 und alle Beast Wars Folgen gucken lassen. Hoffentlich könnte er dann mal ordentliche Filme machen.

Na super, damit nur bunter Kinderquark rauskommt? Am besten noch Prime dazu oder? Die Premiere von Transformers 4 wäre dann sicherlich in Disneyland.
Nichts gegen die alten Serien, aber Bay hat nun mal seinen eigenen Stil und wer jetzt wieder mal erwartet, er müsse sich an die alte Serie halten, der ist einfach nicht auf der Höhe der Zeit.

Ich habe auch gewisse Lieblingsanimes/Serien, z.B. "Initial D", was von euch eh keiner kennt. Dazu kam später mal eine Realverfilmung im komplett anderen, erwachsenen Stil. Hat mir zwar nicht gefallen,
aber ich hab mich damit abgefunden.

Ich mag bloß die Bay-Formers und natürlich WFC/FOC, also G1 im neuen, modernen Stil. Die alten Sendungen wie Animated, Beats Wars usw. habe ich wirklich versucht mir anzugucken, aber für mich war das einfach nicht zumutbar, viel zu kitschig und bunt. Animated fand ich ganz schlimm, sogar mein damals 11-Jähriger Bruder konnte sich das Zeug nicht angucken.
Aber es gibt genug Fans und das ist auch gut so. Mir gefällt es einfach nicht, wenn es euch gefällt dann gut., hab ich nix dagegen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 09. Januar 2013, 21:16:17
Bay hat für das Transformer Universe mehr getan als manche hier zugeben wollen....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 09. Januar 2013, 21:22:27
Richtig. Ohne Bay würde mich Transformers kaum interessieren.

Jetzt kommen bestimmt wieder manche mit dieser typischen NTF-Beleidigung: "Du Bayformer, du bist kein wahrer Transformers-Fan!"  ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: VectorSigma am 09. Januar 2013, 21:31:16
Wer Bay vorwirft, "shice TF Stories" zu machen hat recht. Hat dann aber effektiv nie die G1 Cartoons gesehen (die zum Teil sooowas von grottig, unlogisch, etc. sind)- denn Bay ist Storytechnisch näher an G1 dran als manche glauben.
Ich erinnere nur an die G1 Constructicons, die Megatron bauen (als gute Bots), dann von Megatron umprogrammiert werden zu bösen Bots, nur um von Megatron überhaupt erst auf der Erde erschaffen worden zu sein  :hallucine: :crazyfool:

Oder um es etwas zu verdeutlichen:



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Extinguisher am 09. Januar 2013, 21:41:09
Na dann bin ich auch kein wirklicher TF Fan, aber wen stört es? Ich bin sogar einer der Looser, der durch die Filme erst auf TFs kam und mein erster TF war Sentinel Prime auf dem TF3 Film. (War ein Geschenk.)
Man muß bedenken das Bay mit den Filmen eben nicht unbedingt dieTF  Fans als Zielgruppe erreichen wollte, sondern eben soviele "Durschnittszuschauer" wie möglich und die wollen leider eine Menge "Bang Boom Bang" und "Tittytainment + Liebesgeschichte" sehen. Wäre der Film nur animiert gewesen, dann wäre er wieder als Kinderfilm durchgegangen. Menschen brauchen eben Menschen, sonst können sich die meisten nicht mit identifizieren.
Das soll aber nicht heißen, dass ich die Filme in den Himmel lobe.
Hier und da hab ich auch Kritikpunkte, wie z.B. das die Cons alle gleich aussahen und grade Starscream, der ja meist als einer der schönsten Cons beschrieben wird, sah am schlimmsten aus....oft mußte ich genauer hinschauen mit wem Optimus denn da jetzt kämpft.
Sams Freundin aus Teil3 fand ich auch blöd und hab mir Meagan zurückgewünscht. Besonders weil Michaela eine Powerfrau war und nicht die "Damsel in Distress" (solche weiblichen Charas nerven immer nur).
Oder auch diese komischen TFs in Teil 3: Q? Dino? (bei letzterem dachte ich Och nee Dinobots?)...Was wäre da so schwer dran gewesen, die Perceptor und Wheeljack zu nennen und auch optisch anzupassen? Da gebe ich den Leuten recht, das er sich leider kaum mit der Materie befasst hat, aber das ist eben wieder eine Bestätigung meiner Theorie: Bay wollte nicht den TF Fan erreichen sondern eben die Masse.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 09. Januar 2013, 21:55:04
Richtig. Ohne Bay würde mich Transformers kaum interessieren.

Jetzt kommen bestimmt wieder manche mit dieser typischen NTF-Beleidigung: "Du Bayformer, du bist kein wahrer Transformers-Fan!"  ;)


WIr haben exakt den selben Geschmack. Nur das ich noch Beastwars nett finde;P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 09. Januar 2013, 22:09:44
Mich würde interessieren wann diese "typische NTF-Beleidigung" jemals gefallen ist ???


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 09. Januar 2013, 22:19:44
STOP  ihr vergesst alle das HASBRO bei dem Film ordentlich mitgemischt hat bzw. dem BAY auch ein paar Vorgaben gaben an die er sich zu halten hatte. Ja Die Filme sind für die Breite masse gemacht worden...ABER wir sollten herrn Spielberg dafür danken als er das versprechen vor 25 Jahren gab auch hielt...und ich finde Bay hat es gut gemacht obwohl er vorher dagegen war diesen film zu Produzieren...und Bay gab uns Fan sehr wohl ein Geschenk und zwar Peter Cullen als Optimus Prime Stimme.....und seht jetzt ....jetzt macht Bay den 4ten Film.....glaubt mir , wären die Filme nicht gewesen und deren Komerziellen Erfolg wären die TF´s heute ein ausgestorbener und ausgelutschter Spielzeugname.


und nochwas: es ist völlig wurscht wer was gerne Mag egal ob G1,BW,Animated und oder die Movies..Fan ist Fan...klar G1 hat uns die meisten geprägt ...ich selbst kenne G1 .....trotzdem habe ich ebenfalls seit den Filmen angefangen zu Sammeln...heute habe ich eine ganz andere Wertschätzung als früher wo ich nochn Stöpsel war.....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 09. Januar 2013, 22:59:59
Oh man, ich habe hier ja eine Welle mit meinem Kommentar geschlagen^^ (Ich bin etwas stolz auf mich)

OK, ich muss Gaja Prime durchaus zustimmen, ohne Bay würden die TF mittlerweile wahrscheinlich in den Regalen verotten und man hätte auch nicht so viel Aufmerksamkeit bekommen, TF Prime wäre vermutlich nie gelaufen und selbst WfC und FoC hätte man sich vermutlich zweimal überlegt (nur um die Medien abzudecken).

Ums klar zu stellen: Natürlich der erste Film, der der beste der drei ist und der zweite natürlich der schlechteste. In den Sand gesetzt war vielleicht etwas böse ausgedrückt, aber man hat einfach möglichst viel Krach- Bumm- Peng mit Knutschie- knutsch in den Filmen gekreuzt. Der menschliche Part war eigentlich immer wichtiger als der Transformers- Part und Szenen- Potential wurde nicht ausgenutzt.
Vor allem im zweiten Teil eben.

Und unter diesem Kontext:
Meine 10 Movie Moment- Favoriten

10. „Devastator greift ein“
Erinnert ihr euch an die Szene als Simor Simons mit diesem anderen Typ und den Zwillingen vor der Pyramide stand und plötzlich diese Baufahrzeuge vorfuhren? Ja. Dann erinnert ihr euch sicher an die Sekunden als diese Baufahrzeuge sich miteinander zu Devastator kombinierten. Und in diesem Moment dachte man (bei ersten Ansehen) sicher das die Autobots ein richtiges Problem hätten.
Nun, im Endeffekt war Devastators Auftritt in Die Rache ziemlich kurz und er hat sich dabei nicht mit Ruhm bekleckert, neben einem ziemlich enttäuschenden Kampf gegen Skids und Mudflap (von denen beide überlebt haben) hat Devastator nur noch drei was gemacht: 1. Die Spitze einer Pyramide abgetragen 2. Für einen Eier- Witz hergehalten. Und 3. von einem Schuss einer Menschenwaffe ausgeschaltet worden werden.

9. „Es ist Laserbeak!“
Es gibt einen Decepticon im dritten film den ich richtig in mein herz geschlossen habe (vorher auch schon, aber eben auch seine Movie. variante). Laserbeak. Er ist gemein und arglistig gewesen, komplett gewissenlos und sah bösartig aus. Ich fand ihn richtig gut! Als kleiner Bumblebee hat er uns einen Schauer über den Rücken laufen lassen, als er die Auftragsmorde begangen hat, wussten wir das er ein richtiger Profi ist und als er Sam vom Dach geschleudert hat, hatten wir gesagt: „Der soll wenigstens nen Backflip machen!“ Naja, wie eigentlich jeder andere Decepticon im dritten Film ist Laserbeak dann auch ziemlich würdelos dahingeschieden, aber das ist eine andere Geschichte.

8. „Wir brauchen hier Sideswipe!“/ „Optimus’ Intervention“
Dieser Platz hat quasi eine Doppelt- Belegung, aber da die Szenen quasi ineinander übergehen, was soll’s?
Der riesige Bagger ist transformiert und reißt sich durch die Straßen von Shanghai, doch als plötzlich klar wird, das es einen weiteren Decepticon gibt (Sideway), greifen nicht nur Mudflap und Skids ein (Okay, nennen wir es freundlicherweise so), die Arcee- Tripplets (die bei Sideway kaum Schaden verursachen) sagt Lennox doch plötzlich: „Wir brauchen hier Sideswipe." Und dann kommt diese schicke Corvette um die Ecke und transformiert sich während der Fahrt in den schnellen Klingenkämpfer der Autobots. Nun gut, die Szene war länger geplant und Sideway hätte eigentlich einen Kampf verdient, aber hier wurde eben gleich klar gestellt: „Sideswipe ist steinharter Typ und ein ernst zunehmender Gegner, passt auf!“
Man könnte Fragen: „Hey! Wo war Optimus, wieso war er nicht gleich am Anfang da?“
Aber lassen wir das, diese Szene als Optimus aus dem Flieger rausfährt sich in der Luft transformiert und mithilfe von drei Fallschirmen sicher auf die Straße schafft und dann einfach mal einen Gegner fertig macht der mehr als doppelt so groß ist wie er. Nun gut, die Exekution am Ende der Szene passt nicht in Optimus Charakterzüge, aber ansonsten…

7. „Blackouts Angriff“
Diese Szene musste mit in diese Liste. Wieso? Nun es war die erste Transformation und zeigte wie hilflos die Menschen gegen einen so mächtigen Transformer wie Blackout sind, der nebenbei ihre Basis komplett zerstörte.

6. „Bumblebees Gefangenname“
Das die Transformers- Movies nicht gerade dafür bekannt waren Gefühle auszulösen (nein, Würgereflexe zählen hier nicht- OK, das war etwas zu hart). Aber als Sam sich von diesem Agent losreißt und zu Bumblebee stürmt, der vereist werden soll, wurde ich sogar etwas mitgerssen und es zeigt dem Zuschauer schon die aufkeimende Freundschaft zwischen diesem Jungen und seinem Bewacher.

5. „Highway- Battle“
Das der dritte Teil Dar of the Moon nicht sein volles Potenzial ausgeschöpft hat und stellenweise mal richtig Banane war, sollte klar sein, aber die Szene mit dem Highway- Kampf (trotz seine Bumblebee- Lastigkeit und der Frage wieso die beiden anderen Dreads über die Schilder fahren konnten, die eigentlich genau anders herum auf der Straße hätten liegen müssen), hat diese Szene richtig Spaß gemacht, die Musik war passend, mal abgesehen von diesem Bumblebee und Sam Slow- Motian- Szene waren die Effekte richtig gut und die Kameraführung hat sogar mal gestimmt. Und der Schluss der Szene: Der Mexican Stand Off mit Ironhide, Sideswipe, Crowbar und Crankcase.

4. „Der Allspark“
Eine Szene aus dem ersten Film wird wohl immer im Gedächtnis eines Transformers- Fans bleiben. Als dieser gelbe Roboter diesen gigantischen Würfel berührt und dieser sich zusammenfaltet. Ich weis, komplett physisch unmöglich und alles aber verdammt, diese Szene war richtig gut und jeder sollte sich an Simons nächste Worte erinnern: „Alles ist möglich, haben sie gesehen wie- Pfub!“

3. „Starscreams großer Auftritt“
Im ersten Film war eine gute Auswahl an wirklich gefährlichen Decepticons vertreten, doch keiner von denen hat meines Erachtens mit der Tödlichkeit von Starscream mithalten können, die er in seinen Szenen gezeigt hat. Fassen wir zusammen: Mit seinem ersten Angriff in Mission City hat er (im wahrsten Sinne des Wortes) Bumblebee von den Beinen geholt, hat Ironhide und Ratchet im Kampf fertig gemacht (sie haben es überlebt), hat sich mit einem ganzen F-22 Raptor Schwadron ein Duell zwischen den Wolkenkratzern gegönnt und, obwohl es dafür keine Quellen gibt, hat er es sich vermutlich nicht nehmen lassen beim Angriff auf Megatron auch ein paar Raketen abzuseilen (jedenfalls denke ich das  :biggersmile:). Wirklich gefährlich!

2. Platz: „Forest Battle“
Von allen drei Filmen ist wohl RotF (zu mindestens aus meiner Sicht) der schlechteste, doch es gab vermutlich auch den besten Moment der ganzen Filme in diesem. Der Kampf von Optimus Prime im Wald gegen drei (richtig gehört: Megatron, Starscream und Grindor) Decepticons die (bis auf Starscream) entweder etwas oder weitaus größer sind als er. Und er hat sich wirklich bewehrt. Er will das Leben von Sam Witwicky verteidigen und kämpft für seine Überzeugung, dass jedes Empfindungsfähige Lebewesen ein Recht auf Freiheit hat. Die Musik passt und obwohl die Kameraführung manchmal nicht optimal ist, dennoch großartig. Am Anfang bekommt er fast eine Packung, doch dann holt er seine zweite Klinge raus und verwundet Megatron, hackt Starscream einen Arm ab und deaktiviert Grindor. Auch wenn er am Ende unterliegt (und das ziemlich unwürdig), dieser Kampf war episch!

1. „Ankunft der Autobots“
Der Augenblick in dem die Autobots auf die Erde kommen, wird wohl jedem im Gedächtnis sein, die Musik passte, die Kameraführung war gut, die Effekte haben gestimmt (nur der Typ mit seiner Kamera hat mich gestört) diese Szene hatte alles und wurde nur noch verbessert als man die Autobots alle auf einem Fleck sah und sie sich rund um Sam und Mikaela transformiert haben.


Wieder zum Thema:
Hätten die Filme (und hierbei spreche ich von RotF und DotM) weitaus besser sein können: Oh ja, etwas weniger HUnde- Geramle, unlustige Witze, die Drogen- Mutti, Rosie- SchießMichTod- EgalWieIhrNameWeiterGeht, weniger peinliche Parts mit Sam (vor allem die Bewerbungsgespräche) und unzählig weiteren. dann wären die Filme allesamt spitze geworden (nun, gut, RotF wäre trotzdem nicht so gut wegen der Story, die mir persönlich nicht gefallen hat (ich schätze es geht anderen auch so).

Ums kurz zu machen:
Wünsche ich mir einen weiteren Transformers Film: Ja.
Würde ich mich über eine gute Story und eine Charakterentwicklung (vor allem bei den Transformern) freuen: Auf jeden Fall
Sollte es noch gute Action_ Szenen geben (was Bay zugegebener Maßen durchaus drauf hat): Natürlich.
Würde ich mir eine andere Regi wünschen, die es schon hingekriegt hat Action und Handlung gut zu verbinden: Oh ja.
Werde ich mir TF 4 unter der Herrschaft von Bay trozdem anschauen: Ja, einmal bestimmt.
Finde ich das Movie- Design der Transformers gut: Jup.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 09. Januar 2013, 23:22:11
naja, ich fand den mexican standoff auch richtig geil;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Synyster Gates am 09. Januar 2013, 23:31:26
STOP  ihr vergesst alle das HASBRO bei dem Film ordentlich mitgemischt hat bzw. dem BAY auch ein paar Vorgaben gaben an die er sich zu halten hatte. Ja Die Filme sind für die Breite masse gemacht worden...ABER wir sollten herrn Spielberg dafür danken als er das versprechen vor 25 Jahren gab auch hielt...und ich finde Bay hat es gut gemacht obwohl er vorher dagegen war diesen film zu Produzieren...und Bay gab uns Fan sehr wohl ein Geschenk und zwar Peter Cullen als Optimus Prime Stimme.....und seht jetzt ....jetzt macht Bay den 4ten Film.....glaubt mir , wären die Filme nicht gewesen und deren Komerziellen Erfolg wären die TF´s heute ein ausgestorbener und ausgelutschter Spielzeugname.


und nochwas: es ist völlig wurscht wer was gerne Mag egal ob G1,BW,Animated und oder die Movies..Fan ist Fan...klar G1 hat uns die meisten geprägt ...ich selbst kenne G1 .....trotzdem habe ich ebenfalls seit den Filmen angefangen zu Sammeln...heute habe ich eine ganz andere Wertschätzung als früher wo ich nochn Stöpsel war.....
Amen, diesem Post kann ich so unterschreiben^^ ich hab auch G1 geschaut damals ein paar Figuren gehabt, mitm sammel aber erst richtig bei den movies angefangen! Inzwischen besteht meine sammlung zwar nurnoch zur hälfte aus movie figuren aber trotzdem hat damit meine sammelleidenschaft neu angefangen ;)
Auch mir hat icht alles i den filmen gefallen und ich überspringe auch gerne mal die szenen mit sam und Co^^ Aber design technisch finde ich die Movies richtig gut gelungen! besser hätte Optimus in nem realfilm nicht aussehen können! ;) Der klassische stil gefällt mir aber auch (Brickbots ftw!). allerdings finde ich man sollte das eine nicht mit dem anderen vereinhaltlchen wollen. G1 ist G1, Prime ist Prime und Bay Movies sind Bay Movies! Man muß ncht gezwungenermaßen alles mögen auch wenn man fan des gleichen Franchise ist, ich für meinen Teil kann Animated absolut nicht leiden aber flame auch nicht die ganze zeit was mir daran nicht gefällt! ich schaue die serie nicht (ich habe einige folgen gesehn nur damit nicht gesagt wird das ich die serie nicht beurteilen kann) und damit hat sichs...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Extinguisher am 09. Januar 2013, 23:32:42
Sagt mal: Bumblebee ist ja vereist worden...und konnte sich dadurch nicht bewegen. Ich erinnere mich aber grade an die Bergung von Sentinel Prime auf dem Mond...bin mir jetzt grade unsicher, aber herrschen im Weltall nicht weitaus tiefere Temperaturen, als in diesen Stickstoff(?)strahlen? Dann hätten Ratchet und Optimus doch theoretisch gar nicht auf dem Mond spazieren gehen können oder?

Ich hab G1 erst nach den Filmen geschaut. Kannte das als Kind gar nicht. (Bin in einem Dorf aufgewachsen und da gabs nur ARD, ZDF, das Dritte und den Ostzonensender *g)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 09. Januar 2013, 23:41:55
Mich würde interessieren wann diese "typische NTF-Beleidigung" jemals gefallen ist ???

Hab ich oft zu hören bekommen und Chris glaube ich auch. Er war anfangs ja auch "nur" ein Bayformers-Fan.

Seit dem hab ich mich nie wieder getraut zu auten im Sinne von "Ich mag Transformers nur wegen Michael Bay und kenne nicht die G1 Folgen."
Ich durfte mir ziemlich viel Spot anhören und ich sei kein Transformers-Fan, weil Transformers ja kaum noch was mit Michael Bay zutun hat.
Wer kein G1 Fan ist, ist kein Transformers-Fan. Das durfte ich öfter mal lesen. Natürlich schon länger her.

Ohne Bay wäre es hier ziemlich leer würde ich mal fast behaupten. Also spontan fallen mir ca. 10 Leute von hier ein, die damals nur wegen der Schließung von diesem anderen Transforers-Board
hier her gewechselt sind, und das Board hier mit insgesamt Zehntausenden Beiträgen über Jahre hinweg mit am Leben erhalten.
Die sind damals auch nur wegen den Bay-Filmen dazu gestoßen, darunter auch ich.


@Extinguisher: Liegt wohl daran, dass Bumblebee im ersten Film mit diesen SciFi-Shockfrostkanonen eingefroren wurde. Keine Ahnung ob es sowas auch in echt gibt  ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Extinguisher am 09. Januar 2013, 23:49:29
Oder Ratchet kann das halt weil er ein Medibot ist und Optimus als Prime kann ja sowieso alles ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Synyster Gates am 10. Januar 2013, 00:03:52
Sagt mal: Bumblebee ist ja vereist worden...und konnte sich dadurch nicht bewegen. Ich erinnere mich aber grade an die Bergung von Sentinel Prime auf dem Mond...bin mir jetzt grade unsicher, aber herrschen im Weltall nicht weitaus tiefere Temperaturen, als in diesen Stickstoff(?)strahlen? Dann hätten Ratchet und Optimus doch theoretisch gar nicht auf dem Mond spazieren gehen können oder?

Ich hab G1 erst nach den Filmen geschaut. Kannte das als Kind gar nicht. (Bin in einem Dorf aufgewachsen und da gabs nur ARD, ZDF, das Dritte und den Ostzonensender *g)

liegt vllt daran das hier auch noch luftfeuchtigkeit dazu kommt?!?
Ich mie im all isses zwar kalt aber es fällt die luftfeuchtigkeit weg, megatron war ja regelrecht im eis eingefroren und bee wurde mit kanonen beschossen und konnte sich zumindest etwas bewegen ;) nur ne theorie^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 10. Januar 2013, 00:16:23
 Ich kannte als Kind auch G1 und habe mir aus dem Trödel auch den G1 Optimus gekauft und damit gespielt.

Aber sammeln tu ich seit dem Film. Weil ehrlich gesagt, nur G1 wäre nicht mein Fall.

Ohne Bay, wäre ich nicht hier oder würde Transformers sammeln.

Würde wahrscheinlich eher nur Halo Sammeln


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight Rider am 10. Januar 2013, 00:25:53
Ich liebe G1 und mag die Bay movies... und bis auf BW/BM und Animated kann und mag ich auch die anderen Sachen gerne anschauen....
Meine Sammlung besteht aus G1, movie toys, Binaltechs, Alternators und Masterpieces......
Cybertron habe ich nur den Leader Prime und Deluxe Downshift....
Kann Gaja nur aus ganzem Herzen zustimmen....
Der eine mag das der andere das und das ist auch gut so....
Ziehe auch nicht ganze Zeit über BW oder Animated her, ich schaus einfach nicht an... andere können das gerne tun...
So, also ich freue mich auf Teil 4.....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 10. Januar 2013, 00:49:14
So, also ich freue mich auf Teil 4.....

Ich auch. :thumbup: Es gibt doch nichts Schöneres als im Kino zu sitzen und einen Film zu schauen, wo sich Auto und Jets in Roboter verwandeln. Ich meine was Geileres gibt es doch gar nicht. Da geht mir die Pumpe und ich will danach nur noch schnell nach Hause und mit meinen Figuren rumspielen. Nur in diesen Momenten ist man wieder ein Kind und Gott weiß ich Liebe es. Ist doch egal ob man nun die Bots aus den Movie liebt oder die Bots aus den Trickfilmen. Denn eins steht fest wir sind doch alle Fans der selben Sache also lasst jeden seine TF-Filme oder Trickfilme keine von denen ist besser oder schlechter es liegt an jedem selbst was er guckt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Mysterio am 10. Januar 2013, 00:56:58
Sagt mal: Bumblebee ist ja vereist worden...und konnte sich dadurch nicht bewegen. Ich erinnere mich aber grade an die Bergung von Sentinel Prime auf dem Mond...bin mir jetzt grade unsicher, aber herrschen im Weltall nicht weitaus tiefere Temperaturen, als in diesen Stickstoff(?)strahlen? Dann hätten Ratchet und Optimus doch theoretisch gar nicht auf dem Mond spazieren gehen können oder?

Ich hab G1 erst nach den Filmen geschaut. Kannte das als Kind gar nicht. (Bin in einem Dorf aufgewachsen und da gabs nur ARD, ZDF, das Dritte und den Ostzonensender *g)

liegt vllt daran das hier auch noch luftfeuchtigkeit dazu kommt?!?
Ich mie im all isses zwar kalt aber es fällt die luftfeuchtigkeit weg, megatron war ja regelrecht im eis eingefroren und bee wurde mit kanonen beschossen und konnte sich zumindest etwas bewegen ;) nur ne theorie^^

Liegt es vielleich einfach daran das sich keiner von den Machern nen Kopf gemacht hat ob das nun möglich ist oder nicht?

Ich stelle im allgemeinen (auch in Spieleforen) immer wieder fest das sich der Zuschauer/Spieler sehr viel mehr gedanken über kleinigkeiten macht als der Filmemacher/Programmierer.

Kleines Beispiel zu Resident Evil 2 & 3: Beides spielt in einem Polizeipräsidium. In Teil 2 geht man durchs Treppenhaus, nix passiert. In Teil 3 geht man ebenfalls durch das Treppenhaus und ein Gegner bricht durch die Wand. Wand kaputt. Nun ist es aber so das Teil 3 zeitlich vor Teil 2 spielt und das hat ewig lange Diskussionen ausgelöst, wie es denn sein kann das die Wand in Teil 2 heile ist und in Teil 3 nicht.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 10. Januar 2013, 01:44:59
Ich kannte als Kind auch G1 und habe mir aus dem Trödel auch den G1 Optimus gekauft und damit gespielt.

Aber sammeln tu ich seit dem Film. Weil ehrlich gesagt, nur G1 wäre nicht mein Fall.

Ohne Bay, wäre ich nicht hier oder würde Transformers sammeln.

Würde wahrscheinlich eher nur Halo Sammeln

Halo sei gepriesen!

Also ich habe richtig angefangen mit sammeln bei Beast Wars, war zwar noch klein und mittlerweile sind einige der Figuren ziemlich mitgenommen oder "verschwunden" aber einige kann ich noch vorweisen, und darauf bin ich auch stolz. Beast Machines hab ich nicht mitbekommen, die Toys sind ebenfalls nicht mein Geschmack, aber weiter im Text... Animated hab ich nur hier und da mal was gesehen, an die Ultra Magnus Figur kann ich mich sehr gut erinnern.
Bei den Movie 1- Formern hab ich jetzt nur Landmine gekauft (ja, richtig, kein Bumblebee und kein Optimus oder so), mittlerweile hab ich aus Movie 1 aber doch ein paar mehr Vertreter (Brawl sei hier mal genannt).
Im bereich RotF war ich vom Film selbst relativ enttäuscht und habe erst mal nix gekauft, mit der Zeit sind aber auch einige dazu gekommen, nur weil der Film Schwächen hatte, hatten die Figuren noch lange keine.
Meine Sammler- Leidenschaft wurde erst mit WfC wieder geweckt.
Natürlich habe ich dann auch die meist sehr grau gehaltene (Doppeldeutigkeit?) DotM- Line wieder mitgemacht. Und ja, jetzt bin ich hier.

Aber ich komme vom Thema ab, was?^^

Eigentlich machen wir uns hier grade wegen relativ wenig heiß, wir wissen das Bay nicht die besten Filme macht, aber vielleicht gelingt es ihm ja uns mit TF 4 zu überraschen, auch wenn ich nicht dran glaube (bin eben Realist).


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 10. Januar 2013, 11:11:21
Mich würde interessieren wann diese "typische NTF-Beleidigung" jemals gefallen ist ???

Hab ich oft zu hören bekommen und Chris glaube ich auch. Er war anfangs ja auch "nur" ein Bayformers-Fan.

Seit dem hab ich mich nie wieder getraut zu auten im Sinne von "Ich mag Transformers nur wegen Michael Bay und kenne nicht die G1 Folgen."
Ich durfte mir ziemlich viel Spot anhören und ich sei kein Transformers-Fan, weil Transformers ja kaum noch was mit Michael Bay zutun hat.
Wer kein G1 Fan ist, ist kein Transformers-Fan. Das durfte ich öfter mal lesen. Natürlich schon länger her.

Sorry, aber ich glaube nicht dass hier irgendwann jemals von irgendjemandem der Satz fiel "Du magst die Bay Filme? Dann bist du kein TF Fan!" Das ist nämlich totaler Stuß und jemand der sowas schreibt disqualifiziert sich sofort selbst. Und ich glaube du hast dich auch mehr als einmal als jemand geoutet, Fuji, der nur oder zumindest hpts. auf die Movie-TFs steht. ;)

Das spielt aber auch alles keine Rolle. Es geht ja nicht darum wer vielleicht mehr oder weniger Fan ist oder was ein "richtiger" Fan zu mögen hat oder nicht. Es geht auch nicht darum, ob die Transformers vielleicht inzwischen vergessen und mausetot wären, wenn "Magic Mickey" Bay nicht gekommen wäre um sie mit seiner göttlichen Hand wiederzubeleben und in den Himmel aufsteigen zu lassen.

Es geht um den kommenden 4. TF Film von Michael Bay. Besteht eine Chance, dass dieser Film besser wird als Teil 2 und 3? Klar, möglich ist alles. Die Frage ist aber: wieso sollten Bay & Co irgendwas anders machen? Teil 2 und 3 haben obwohl sie sinnfreie Krach-Bumm-Action waren Milliarden Dollar eingespielt. Warum was reparieren, was nicht kaputt ist? Klar könnte sich ein Michael Bay hinstellen und sagen "Hmm, die Filme waren zwar erfolgreich aber vielleicht suche ich mir dochmal ein anständiges Drehbuch und halte mich auch tatsächlich dran, anstatt nur Explosionen zu filmen" aber auch hier: warum sollte er? Sein Job ist es Filme zu machen, die massenhaft Kohle einspielen und das beherrscht er gut. Somit besteht keinerlei Druck, irgendwas anders zu machen. Oder glaubt ihr die Macher von Twilight juckt es, dass der letzte Film für 11 Goldene Himbeeren nominiert ist? Nö, denn die Kohle stimmt, alles andere ist nur Nebensache.

Insofern bin ich fest davon überzeugt, dass Teil 4 genau da weitermacht wo Teil 3 aufgehört hat. Natürlich kann ich mich irren und werde das, mein Wort drauf, auch als erster zugeben, sollte Teil 4 ein storytechnisches Meisterwerk mit richtigen Charakteren und sinnvoll eingebrachter Action sein. Wird aber nicht so kommen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Nerdus am 10. Januar 2013, 12:14:39
Hätten die Filme (und hierbei spreche ich von RotF und DotM) weitaus besser sein können: Oh ja, etwas weniger HUnde- Geramle, unlustige Witze, die Drogen- Mutti, Rosie- SchießMichTod- EgalWieIhrNameWeiterGeht, weniger peinliche Parts mit Sam (vor allem die Bewerbungsgespräche) und unzählig weiteren. dann wären die Filme allesamt spitze geworden (nun, gut, RotF wäre trotzdem nicht so gut wegen der Story, die mir persönlich nicht gefallen hat (ich schätze es geht anderen auch so).

Das sind genau die Sachen die mich an den Filmen aufregen. Das schlimmste ist ja, dass niemand um Ironhide getrauert hat, selbst um Wheeljack/Que/scheißegal, der so gut wie nichts gemacht hat, haben die mehr getrauert. Megatrons Tod im dritten Film fand ich auch unnötig und DotM hat einige Storyzusammenhänge in Frage gestellt, z.B. Beispiele:

Erster und Zwieter FIlm: Megatron kam auf die Erde um nach dem Allspark zu suchen.
Dritter Film: Megatron kam auf die Erde um sich mit Sentinel zu treffen, die Menschheit zu versklaven, usw.

Und dann wurden auch noch Szenen aus anderen Filmen geklaut:
http://www.youtube.com/watch?v=H7kcqB3thJM

Manche von euch sehen über solche Sachen hinweg, aber ich kann das nicht und für mich versaut sowas den ganzen Film.

Und nicht zu vergessen seit den Filmen kann Bumblebee nicht mehr normal reden.  :wallbash:

Ich gebe zu, ich bin erst durch den zweiten Film ein richtiger Transformersfan geworden und hab angefangen die Figuren zu sammeln, aber jetzt da ich diverse Transformers Serien gesehen hab, hat sich meine Meinung zu den Filmen drastisch geändert.




Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 10. Januar 2013, 12:26:43
das mit den geklauten Scenen ist nix neues....stört mich auch nicht wirklich ehrlich gesagt und wenn..haben sie es sehr gut Recycelt....Glaub mir es gibt wichtigeres im Leben als sich den Kopf zu zerbrechen ob Der film geklaute Scenen hat,die Logik auf der strecke bleibt oder ob die Tusse in TF Film die Linke Tit..te grösser hat als die Rechte...who Cares :ka:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: MadConvoy am 10. Januar 2013, 13:06:16
Hätten die Filme (und hierbei spreche ich von RotF und DotM) weitaus besser sein können: Oh ja, etwas weniger HUnde- Geramle, unlustige Witze, die Drogen- Mutti, Rosie- SchießMichTod- EgalWieIhrNameWeiterGeht, weniger peinliche Parts mit Sam (vor allem die Bewerbungsgespräche) und unzählig weiteren. dann wären die Filme allesamt spitze geworden (nun, gut, RotF wäre trotzdem nicht so gut wegen der Story, die mir persönlich nicht gefallen hat (ich schätze es geht anderen auch so).
Das sind genau die Sachen die mich an den Filmen aufregen. Das schlimmste ist ja, dass niemand um Ironhide getrauert hat, selbst um Wheeljack/Que/scheißegal, der so gut wie nichts gemacht hat, haben die mehr getrauert. Megatrons Tod im dritten Film fand ich auch unnötig und DotM hat einige Storyzusammenhänge in Frage gestellt, z.B. Beispiele:

Erster und Zwieter FIlm: Megatron kam auf die Erde um nach dem Allspark zu suchen.
Dritter Film: Megatron kam auf die Erde um sich mit Sentinel zu treffen, die Menschheit zu versklaven, usw.

Und dann wurden auch noch Szenen aus anderen Filmen geklaut:
http://www.youtube.com/watch?v=H7kcqB3thJM

Manche von euch sehen über solche Sachen hinweg, aber ich kann das nicht und für mich versaut sowas den ganzen Film.

Und nicht zu vergessen seit den Filmen kann Bumblebee nicht mehr normal reden.  :wallbash:

Ich gebe zu, ich bin erst durch den zweiten Film ein richtiger Transformersfan geworden und hab angefangen die Figuren zu sammeln, aber jetzt da ich diverse Transformers Serien gesehen hab, hat sich meine Meinung zu den Filmen drastisch geändert.





Bevor man motzt erstmal informieren!

Diese Scenen aus die Insel wurden verwendet weil beim eigentlichen Stunt die stuntfrau schwer verletzt wurde (Hirnschaden) und auf wunsch der Familie nicht verwendet wurden! Aber Hauptsache erstmal gemotzt....



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 10. Januar 2013, 16:49:08
Außerdem ist das Wiederverwenden von Props und (Stock) Footage auch bei Spielfilmen nicht unüblich. Außerdem ist "The Island" vom gleichen Studio, "geklaut" ist also sowieso das falsche Wort. Zudem gilt, was MadConvoy gesagt hat.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 10. Januar 2013, 18:38:55
Diese zwei Szenen....
ist doch nichts dabei. Ich finde es sogar interessant wie sie die ein und selbe Szene perfekt in zwei total unterschiedliche Filme umsetzen können


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 19. Januar 2013, 00:23:55
In einem Interview mit Fansshare.com hat Mark Wahlberg zugegeben, das Transformers 4 seine größte Aufgabe ist.

“I think it will be the most challenging role that I've played and it's an opportunity for me to do something extremely different. It's going to be very different from what the first ones were. I'm excited about it. When I talked to (producer) Steven Spielberg and Michael and said, 'Don't worry guys, this is not me taking a paycheck and running with it. This is me trying to do something different.”

Weiter hat er gesagt, das doch seine Kinder sehr gern mitmachen würden.

“It's the first time they've ever been excited about me going off to do a movie, and they demand to be in it,”

In einem Interview mit Examiner.com hat er gesagt, das die Dreharbeiten von Mai 2013 bis September 2013 dauern werden.

Examiner: Will you have to put more weight on for “Transformers 4”?
Wahlberg: Well I took a month off – I just started working out, I’m in my 4th week now – hopefully we’ll do “Avon Man” before “Transformers,” which is this comedy we have at Fox that we’ve been developing; it’s kind of like my first romantic comedy.

Examiner: Can you tell us anything about “Transformers 4” or “Ted 2”?
Wahlberg: I could tell you that we’re doing “Transformers” starting at the end of May, and then “Ted” in September. You know I can’t give you too many story points or Michael will not be happy. But I can tell you that I’m very excited, obviously I had a great working relationship with Michael on “Pain & Gain”.

Mark Wahlberg Transformers 4 1358543330



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 19. Januar 2013, 12:58:30
Er spielt mit? Das ist ja echt geil.

Welche Rolle er übernehmen wird? Ich vermute mal irgendein Soldat wird er spielen.

Ich hätte ihn aber viel lieber in der Hauptrolle. Aber irgendeinen muss ich ja wieder in Transformers 4 hassen=P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 19. Januar 2013, 13:22:05
Dass er dabei ist steht jetzt auch schon etwas länger fest. Genauso dass er den Vater der weiblichen Hauptrolle spielt. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 03. Februar 2013, 17:57:27
Michael Bay hat jetzt bekannt gegeben, das der 4. Transforemrs Movie doch keine Reboot wird. Jetzt soll die Story 4 Jahre nach Transforemrs Dark of the Moon anschließen.

Will that change the way you do anything on Transformers 4?
We’re going to start off smaller. There’s a brand new cast. To freshen the franchise we’ve redesigned everything from top to bottom. The history of the first three movies is still there, we start four years later and there’s a reason why we’re meeting a new cast. Mark is really excited about it and it’s a great redesign. I said that 3 [which grossed $1.1 billion] was going to be my last one. Paramount was letting me do Pain & Gain and the Transformers ride was opening at Universal and it was bittersweet to think of passing it off. I wanted to set it up on a really sure footing and to bring someone else in on that, it would have been overwhelming.

So is 4 a reboot?
No, that’s wrong. We keep the Transformers the way they were, it’s just four years later. There’s a reason the Transformers are redesigned. We’re trying to broaden the franchise and give it more places to go.

Mr. Bay also confirms what the winner of Doritos Superbowl Commercial Contest will do at the set of TF4:

What will the winner actually get to do on the Transformers 4 set?
Replace me as director. No, we’ll see who the person is and depending on what he is interested in being, a producer or a director, we’ll try to tailor the job. It’s all hard work with you’re working on a movie.

Michael Bay Transformers 4 1359829784

Quelle: forbes.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 03. Februar 2013, 18:02:16
Diese Information wurde seitens bay eigentlich nie anders formuliert, nur Mark Wahlberg hat was anderes verlauten lassen


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Extinguisher am 03. Februar 2013, 18:13:33
Hoffe mal, dass die sich das noch anders überlegen. Keinen Bock auf Galvatron und Konsorten.  Ohne Megatron und seine Leute ists für mich einfach nicht Transformers, genau wie ohne Optimus und Co. 


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 03. Februar 2013, 18:17:23
Da steht nirgends das Optimus nicht dabei ist,  sie werden optisch verändert, das war's auch.

Und bei den cons gibt es noch scourge, Nemesis,, die Quintessions (das wäre ein würdiger Ei stieg in eine zweite Trilogie, übergreifende Storys sind einfach Super), cyclonus unde viele viele andere


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Extinguisher am 03. Februar 2013, 18:32:07
Maybe, nur die kenne ich nicht wirklich und die interessieren mich auch nicht so sehr. Megatron und Co gehören für mich eben dazu. Hab mir auch nie die Rodimus Saga angesehen, weil mir alle da gefehlt haben. Naja, mal sehen was wird. Bin ja schon enttäuscht, das Ironhide ja sooo unbedingt sterben mußte.  :wallbash: Der gehört für mich auch einfach dazu, genau wie Ratchet und der Rest.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 03. Februar 2013, 18:51:05
Maybe, nur die kenne ich nicht wirklich und die interessieren mich auch nicht so sehr.

Dann bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als über den Tellerrand zu schauen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 03. Februar 2013, 19:32:23
also sollten deiner Meinung nach wie in den G1-Folgen alle Schüsse daneben gehen, viel gesagt werden aber nciht spassiert wirklich? Niemand stirbt? Niemand wird schwer verletzt? Ich denkedoe Kinofilmreihe hat dann ledie runweigerlich mit Teil 3 für dich geendet ;-/

Megatron wird (hoffentlich) nicht zurückkehren, denn zweimal auferstehung wäre totaler unsinn, und auch der ganze Rest sollte tot bleiben.

Und was ich nach wie vor nciht will: Ist sture orientierung an G1, das wure in der ersten Trilogie gut gemacht, man hat sich zwar inut geholt für Plot und charas, aber ingesamt hat man sich sehr viel freiheiten beim ausarbeiten genommen, und so soll das bitte bitte auch bleiben

G1 ist über 25 Jahre her und beendet (nur eben nicht als Toyline, da gibts noch schickes zeugs für liebhaber, aber die storyline ist zuende) :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Nerdus am 03. Februar 2013, 19:37:57
@Extinguisher: Sei lieber froh das Ironhide erst im 3. Teil gestorben ist. Jazz hats schon im 1. Teil erwischt.

G1 ist über 25 Jahre her und beendet (nur eben nicht als Toyline, da gibts noch schickes zeugs für liebhaber, aber die storyline ist zuende) :)

Die G1 Storyline geht immernoch in den IDW Comics weiter.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 03. Februar 2013, 20:40:18
Ich vermute mal das Optimus,Ratchet und Bumblebee in vordergrund stehen + neue Autobots gegen Galvatron und irgendwelche andere Decepticons.


Ich persönlich finde es sehr schade um Megatron und vor allem Starscream.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 03. Februar 2013, 21:12:43
Klar ist Megatron die Hauptfigur der Cons aber es würde echt nicht Funktionieren wenn er wieder aufersteht. Und die müssen nach den ersten 3 Teilen einfach was neues bringen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Synyster Gates am 03. Februar 2013, 21:22:26
also sollten deiner Meinung nach wie in den G1-Folgen alle Schüsse daneben gehen, viel gesagt werden aber nciht spassiert wirklich? Niemand stirbt? Niemand wird schwer verletzt? Ich denkedoe Kinofilmreihe hat dann ledie runweigerlich mit Teil 3 für dich geendet ;-/

Megatron wird (hoffentlich) nicht zurückkehren, denn zweimal auferstehung wäre totaler unsinn, und auch der ganze Rest sollte tot bleiben.

Und was ich nach wie vor nciht will: Ist sture orientierung an G1, das wure in der ersten Trilogie gut gemacht, man hat sich zwar inut geholt für Plot und charas, aber ingesamt hat man sich sehr viel freiheiten beim ausarbeiten genommen, und so soll das bitte bitte auch bleiben

G1 ist über 25 Jahre her und beendet (nur eben nicht als Toyline, da gibts noch schickes zeugs für liebhaber, aber die storyline ist zuende) :)

kann ich so unterschreiben^^ Man muss bei der story nicht immer schema F (G1) folgen. Schönes Beispiel ist Marvel, die Comics Gibt es seit jahrzehnten aber es wird nicht immer ein und die selbe story erzählt. Auch die Charakterzüge unterscheiden sich je nach Serie auch wenn der protagonist noch den gleichen namen hat. Allgemein hat G1 mehr Logiklöcher  als die Movies, stört nur keinen weils Kult ist.
Und charaktere sollten Tot bleiben... hat Transformers Prime bisher ziemlich gut hibekommen auch wenn eine gute charas bereits dra glaube mussten.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Extinguisher am 03. Februar 2013, 21:26:33
Ich finds halt toll, wenn Charas, die ich mag, da bleiben und nicht wie die Fliegen umkippen, wie es in TFP ja zum Schluss leider der Fall war.(grade als Dreadwing eine interessante Charakterwandlung durchgemacht hat *grummel* Hätte sehr interessant gefunden, wie es denn jetzt mit dem weitergeht.)
 Nach dem *hier beliebiges Schimpfwort einfügen* 89er(?) Film sind ja wirklich alle weg gewesen, von beiden Seiten. Da hab ich einfach keinen Sinn mehr gesehen weiterzuschauen, weil es in dem Fall für mich einfach nur eine X-beliebige Roboterserie war und nicht mehr Transformers. (Auch wenn es drauf steht.)

Bei dem Bay Film sind ja jetzt auch alle bekannten Cons weg, wenigstens sind eben noch die Autobots größtenteils da....hoffe ja dennoch, die Cons kommen irgendwie wieder und nicht als Galvatron und Co. Ich glaube, durch den Film hab ich auch einfach eine Abneigung gegen den entwickelt. Logik ist ja in der "Traumfabrik" ohnehin immer so eine Sache. Ich frag mich, was aus Sam wird. Ob der jetzt mittlerweile Papa ist?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 03. Februar 2013, 21:31:32
Ich frag mich, was aus Sam wird. Ob der jetzt mittlerweile Papa ist?

Warum nicht ;) kann ja nicht immer die Welt retten. Nen Cameo wäre aber schon Toll....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 04. Februar 2013, 09:53:25
Na Bay soll mir ja nicht mit nem
Unicron aller Fantastic 4 kommen >.>
Den Film kann er dann gleich in die Tonne hauen!

Aber im Allgemein bin ich schon etwas gespannt, wer denn
dann der Gegener der Autobots sein wird, wenn Bay sich an
TF-Prime hält und die Cons alle tot bleiben :D

Hm und neues Design kann ich mir auch gut vorstellen.
Ich meine, habt ihr mal gesehen, wie Sentinel unsern
guten Prime geschrottet hat? xD
Ich glaube da ist dann selbst Ratchet etwas überfragt :P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 04. Februar 2013, 10:01:28
Wieso? War doch nur der Arm an, bei bee fehlte der ganze Unterkörper und der ist auch wieder fit


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Synyster Gates am 04. Februar 2013, 10:22:12
Wieso? War doch nur der Arm an, bei bee fehlte der ganze Unterkörper und der ist auch wieder fit
insbesondere wenn man bedenkt das bees beine in einzelteile zerschossen und Primes arm nur mit nem schwert abgerennt wurde^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 04. Februar 2013, 13:26:23
wie regenerieren sich die transformers?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 04. Februar 2013, 14:53:04
Selbstregeneration, keine äußeren Einflüsse nötig, den Rest machen die Ärzte

Nur umso weniger energon, desto schlechte die Regeneration


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 04. Februar 2013, 14:59:04
gliedmaßen wachsen also nach?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 04. Februar 2013, 16:22:28
Aufmerksamer lesen bitte


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 04. Februar 2013, 16:51:30
Man kann aber auch gerne nochmal ne Antwort geben, oder? ;)
Ich würde es auch missverstehen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 04. Februar 2013, 17:05:33
Ich wiederhole mich aber nur wenn mehrere posts dazwischen liegen...

Kurzform:

Ärzte Flicken das grobe Zeug wieder an, den Rest macht die selbstregeneration solange der tf über genug energon verfügt, wenn es schief geht endet man wie jetfire und megatron...

Ich hoffe das macht das ganze etwas klarer :-)

Spontane Heilung war nur dem allspark möglich

Wiederbelebung schaffen nur allspark und Matrix

Der allspark wiederum konnte nur durch harvester oder geopferte Sparks wieder aufgeladen werden

Harvester wiederum funktionieren nur mit der Matrix

Die Matrix kann nur von einem Prime beherrscht werden

So schließt sich der Kreis


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 04. Februar 2013, 18:12:17
Das habe ich schon verstanden dass z.b der Arzt seinem "abgerissenen" Arm oder what ever wieder dran operiert.

Aber was ist wenn der Arm komplett weg ist, kann er sich überhaupt transformieren? Wie bekommt er einen neuen? Wird so etwas gebaut wie eine Prothese?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 04. Februar 2013, 18:19:43
Er kann sich  transformieren hat Megatron mehr nur einmal bewiesen, starscream ebenso

Und ja Körperteile können konstruiert werden, das hat scalpel bei Megatron ja gemacht


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 04. Februar 2013, 18:25:22
Aber ich kann mir nicht vorstellen wenn wichtige teile fehlen, dass man sich transformieren kann.

Z.b Starscreams Flügeln


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Mysterio am 04. Februar 2013, 18:28:50
Ihr denkt schon wieder viel zu viel nach.  :-)

Wenn es für den Film benötigt wird, kann er sich transformieren, selbst wenn der halbe Körper fehlt, ansonsten halt nicht  :P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 04. Februar 2013, 18:40:26
Wie Pflanzen sich Transformers fort?=D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 04. Februar 2013, 18:44:35
Gar nicht, im movieverse werden diese durch den allspark erschaffen

Aber ich kann mir nicht vorstellen wenn wichtige teile fehlen, dass man sich transformieren kann.

Z.b Starscreams Flügeln

Die Flügel so d kein Teil des transformer's im direktem Sinne, es sindHilfsmittel, keine Körperteile

Und nun hab ich die Lust verlorene auf den Arm genommen zu werden :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 04. Februar 2013, 20:12:32
-Im zweiten Teil hatten die doch Eier gehabt?

-In wie fern sind es Hilfsmittel? Sie sind doch aus dem Transformer gewachsen? Wir nehmen einfach an, man würde ihn alle Flügel vom Körper abreißen.
Ohne Tragflächen kann er doch nicht mehr fliegen?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 04. Februar 2013, 20:49:28
Die Hatchlings sind durch den Allspark erschaffen

Die Tragsflächen werden einfach neu generiert, sie sind nach wie vor im Scanschema gespeichert


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 04. Februar 2013, 22:02:43
sagtmal, hatte Lennox im ersten Teil nicht erwähnt
das die TF´s eine selbstregenerierende Molekulare (oder Monokulare  :waa:) Panzerung besitzen?
Die hatten doch Scorponoks Schwanz untersucht in diesem Flugzeug
Und wie oben schon gesagt wurde, das Grobe übernimmt der Arzt
wenn es schief geht, passierts so wie bei Ironhide (nicht zwangsweise wie bei Jetfire)
das auch sowas wie Narben zurück bleiben.
Es ist eigentlich fast so wie bei uns Menschen, nur das die TF´s halt aus Metall sind
und die TF´s lassen sich natürlich leichter wieder zusammenflicken

Wobei man bei dieser Situation vom Movieverse ausgehen muss.
Es  natürlich von Serie zu Serie bzw. halt von Movie zu Movie anders
denn im ersten Teil konnte man Bee noch leicht zusammen flicken
im dritten Teil schien es mir aber doch um einiges anders zu sein


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 04. Februar 2013, 22:16:11
Wir machen uns einfach zufiele Gedanken, für die meisten spielt das keinerlei Rolle

Und Dramolett hat es auf den Punkt gebracht :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 05. Februar 2013, 15:35:52

wenn es schief geht, passierts so wie bei Ironhide (nicht zwangsweise wie bei Jetfire)
das auch sowas wie Narben zurück bleiben.
Ich glaube Ironhide ist an einem Auge blind?!

Am ende von Teil 1, hatte Optimus einen Splitter vom Spark aufgehoben, damit hat er evtl Bumblebee regeneriert aber dann frage ich mich warum nicht Jazz?
Transformers haben ja auch eine Art Seele, es sind ja nichts anderes als Lebewesen. Wenn man die wichtige Organe trifft und man ist tot, dann müsste man ja eigentlich tot bleiben oder geht es da zu wie bei Dragonballs?=P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Nerdus am 05. Februar 2013, 15:59:32
Am ende von Teil 1, hatte Optimus einen Splitter vom Spark aufgehoben, damit hat er evtl Bumblebee regeneriert aber dann frage ich mich warum nicht Jazz?

Die Frage hab ich mir auch lange Zeit gestellt. Ich denke mal, um Jazz wieder zum Leben zu erwecken, hätten sie (wie auch bei Megatron) Ersatzteile gebraucht.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 05. Februar 2013, 16:08:52
Bumblebee wurde von Ratchet repariert, die stimme vom allspark (in Teil zwei sollte er in der Garage sprechen, fiel aber der Schere zum Opfer, die Szene gibt's auf Youtube) und in Teil drei sagt er Sams Namen mehrfach vor der nestbasis als dieser ihn sucht (das ist mein Auto Szene)

Der Splitter den Optimus hatte, wurde von Nest aufbewahrt und von reedman und ravage gestohlen, scalpel hat damit Megatron erweckt

Der zweite Splitter hin in Sams tshirt fest, niemand wusste davon


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 05. Februar 2013, 16:55:43
Am ende von Teil 1, hatte Optimus einen Splitter vom Spark aufgehoben, damit hat er evtl Bumblebee regeneriert aber dann frage ich mich warum nicht Jazz?

Die Frage hab ich mir auch lange Zeit gestellt. Ich denke mal, um Jazz wieder zum Leben zu erwecken, hätten sie (wie auch bei Megatron) Ersatzteile gebraucht.
Vorallem nach dieser Schlacht lag doch genug Teile rum von Brawl,Blackout,Megatron und irgendwo auf der Autobahn Bonecrusher=P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 05. Februar 2013, 17:15:21
Liegt alles im laurentischem Graben

Bei all den fragen, frag ich auch mal: Film nur einmal geguckt? Wenn ja: was spricht gegen ein weiteres mal? Wenn nein: nicht aufmerksam geguckt?

All das wurde in den Filmen erklärt, bzw erklärt sich von selbst :-)

Nur ein paar meiner Ausführungen entspringen den Comics (allspark erschaffen mit sparkopfern)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 05. Februar 2013, 17:29:27
ja aber nach der schlacht lag doch alles rum


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: ELcalibra am 05. Februar 2013, 17:32:20
ja aber nach der schlacht lag doch alles rum. es gab genug teile um jazz zu reparieren


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 05. Februar 2013, 17:40:32
Transformers Live Action Movie Producer Lorenzo di Bonaventura hat mit MTV eine Interview geführt, indem er über Transformers 4 und eine neue mögliche Trilogy spricht.

Talking about Transformers 4, the producer said "There's a lot of new elements. I wouldn't say we've completely changed this world, and yet it's completely different. There are new characters, new situations. I don't think we revisit a single location. Michael really has a great way of approaching this thing." He also said "The intention is this is new world, with new characters, with Mark Wahlberg leading us. It's a different movie, but a lot of the things that you love about the other ones are joining the ride."

Mr. di Bonaventura also mentioned that he would like to see Director Michael Bay sticking around for the next two Transformers Movies as well; hinting a potential New Trilogy with Transformers 5 and Transformers 6:

"I can't speak for Michael. I hope he would [direct the next two]. It would be great, but it's certainly something in our design of this," he said. "It's going to be an ongoing story, so the possibility, again, as long as the audience shows up for us, there's a lot of story still to be told."

Quelle: mtv.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Nerdus am 05. Februar 2013, 17:41:55
Am ende von Teil 1, hatte Optimus einen Splitter vom Spark aufgehoben, damit hat er evtl Bumblebee regeneriert aber dann frage ich mich warum nicht Jazz?
Die Frage hab ich mir auch lange Zeit gestellt. Ich denke mal, um Jazz wieder zum Leben zu erwecken, hätten sie (wie auch bei Megatron) Ersatzteile gebraucht.
Vorallem nach dieser Schlacht lag doch genug Teile rum von Brawl,Blackout,Megatron und irgendwo auf der Autobahn Bonecrusher=P

Man hat bei Megatron gesehen, dass er ein paar Teile vom geopferten Hightower übernommen hat, wie z.B. die Raupen/Panzerketten. Wer weiß wie Jazz ausgesehen hätte, wenn die Teile von Brawl, Megatron oder Blackout genommen hätten.

@Customizer_1: Ich hab die wichtigsten Szenen von allen drei Filmen, vor allem die Kämpfe am Ende, locker 25Mal gesehen. Wo wurde erklärt, warum die Autobots nicht versucht haben Jazz mit dem Splitter wieder zum Leben zu erwecken.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 05. Februar 2013, 17:42:33
ja aber nach der schlacht lag doch alles rum

Man wusste aber nicht, das derselbigen Tote erwecken kann, an wusste nur das er stasis beheben kann

Edit: elcalibra  tust. Uns Ale bitte den gefallen und bitte den edit Button? Deine posts zu verfolgen ist sehr sehr anstrengend

Nerdus: du warst nicht gemeint, dennoch reichen "wichtige Szenen" (wer entscheidet was wichtig ist?) manchmal eben nicht aus

Auch sollte man bei. Filmen zwischen den Zeilen lesen, was nicht. Erklärt. Wurde, wurde nicht hinterfragt/nicht gewusst

Die tf wussten über den allspark, den Artensterben und die Matrix  so Gut wie gar nichts, ist alles verschollenes wissen

So wie bei US das wissen der Ägypter, Griechen usw verloren gegangen ist


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 05. Februar 2013, 18:03:10
Um mal wieder auf TF4 zu kommen. Also langsam kann selbst ich das Gerede von "Alles neu, alles frisch und sowieso alles ganz super" echt nicht mehr hören. Es wird langsam Zeit mal ein paar Handfeste Infos zu bekommen. Ne ich kann das echt nicht ab wenn man mich hin hält  >:(


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 05. Februar 2013, 18:17:38
Das ist das normale Vorgeplänkel

Ab Mai geht's los, Chase nur das es nicht wie bei mo ein 1 ist mit

Introducing autobots

Introducing deceptions

Das hatte mir Super gefallen


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 21. Februar 2013, 20:23:15
Wir haben eben eine interessante News gefunden. Auf TFW2005 kam die These auf, das wir im 4. Transformers Movie den Allspark wieder sehen könnten.

"Randall Thropp, a Paramount archivist, recoils in mock fear from the power of the AllSpark as set decorator Rosemary Brandenburg takes it from the glass case. The AllSpark was used as a prop in Transformers; it may have another life in an upcoming sequel."
A little movie factoid: The AllSpark Cube was technically a prop in the first Transformers, because an actor actually touched and even ran with it. Brandenburg thinks the cube might make a reappearance in Transformers 4 as set decoration. It's too early to tell. But archivist Randall Thropp says that unfortunately, she can't take the AllSpark and use it in the film.
"That is the only cube we have, right here," Thropp says. It resides in a glass showcase.
Brandenburg can borrow the cube and make copies, though. "A movie set is a pretty dangerous place for things," she says. "We have to repair things constantly. Our special-effects brothers and sisters are running around blowing things up, and our stunt brothers and sisters, too."
Brandenburg often has to make multiple copies of items because of all those blowups.

Noch ist es ein Gerücht, aber wir halten euch auf dem Laufenden.

Transformers 4 The Cube Allspark Paramount 13614 Transformers 4 The Cube Allspark Paramount Set P



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 21. Februar 2013, 20:54:56
Dann wurde sich der Kreis endlich schließen, denn dann wurde es endlich um die Ursprünge gehen (bitte Quintessions und Rebirth von cybertron!!!)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 26. Februar 2013, 22:01:48
Du glaubst doch nicht wirklich, das Bay irgendein vergangenheits bla bla bringt?! :D
Wozu haben die denn dann gleich drei Hauptdarsteller gecastet? xD
Zudem wurde ja gesagt, das der vierte Teil vier Jahre nach DOTM spielen soll.

Ich glaube, das es (wenn der Allspark wirklich dabei sein sollte)
er nur kurz zum Gespräch kommen wird. So wie in den ersten drei Teilen
wird Optimus sicher auch im vierten wieder den Anfang machen und etwas aus
der Vergangenheit erzählen und ich denke, genau da wird (wenn überhaupt) der Allspark auftauchen. :D

Plan B wäre natürlich das, was im dritten Teil bzw. davor groß geredet
wurde, das irgendwer in die Vergangenheit reist um zu verhindern, das entweder der
Allspark zerstört wird, oder halt irgendwas anderes ^^
Ich meine, diese Theorie wäre ganz gut, um Megatron und die anderen
Cons wieder auferstehen zu lassen, ganz ohne (oder fast ohne) Zaubergegenstand xD

Dann wäre auch die Frage geklärt, was Bee ohne Sam macht
und wo Lennox abgeblieben ist, denn so wie es scheint, ist er im vierten Teil
genauso wenig dabei, wie Epps :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 27. Februar 2013, 02:40:58
Sag mal liest du nur das was du willst?

Wo habe ich etwas von dem Zeug geschrieben was du mir da zudichtest? Ach ja Stimm ja: niemals!

Das sich der Kreis um die Ursprünge des allspark und den Quintessions in einer FORTSETZUNG abspielen können mit einem neuen cast ist ja wohl mehr als sonnenklar. Die Quintessions tauchen schlicht als neuer Gegner auf mit neuem allspark im Gepäck. Die autobots wittern ihre Chance auf die Wiederbelebung cybertroner mit dem allspark und darum geht es dann in den drei neuen Filmen, ganz einfach.

Da baucht es kein blödes prequel für, geschweige denn eine dumme Zeitreise, , mal davon abgesehen das  ein neuer cast in jedweder Konstellation (prequel, Zeitreise und auch ganz normaler Fortsetzung) möglich ist. Warum du das nur auf einzelne Optionen reduzierst weiß der Zeus, jedenfalls ist das ISIN, einfach mal den Geist etwas weiter öffnen und über den Tellerrand schauen.

Das Thema Zeitreise war übrigens schon in Teil 2 und in Teil 3 gestreut worden und wird sich auch in einem  vierte nteil als falsch erweisen, zumal die Idee schlicht dumm wäre, da Zeitreisen immer ein Paradoxon enthalten (zurück in die zukunft gucken)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 08. März 2013, 20:15:12
Laut einen GERÜCHT von On Location Vacations sollen die Dreharbeiten zu Transformers 4 heute in Californien begonnen haben. Leider ist überhaupt nichts bestätigt, aber wir halten euch auf dem Laufenden.

transformers



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 09. März 2013, 20:56:16
Laut einem Interview mit The Hollywood Reporter wird Josh Duhamel wahrscheinlich einen Cameo Auftritt in Transformers 4 haben. Er selbst hat gesagt: They're going younger," the 40-year-old actor says -- that doesn't rule out a cameo. Michael Bay hat dazu folgendes gesagt. [Michael Bay] said he wants to put me in it someplace," Duhamel told the trade. "I don’t know if he was just saying that because he had me on the phone and he felt obligated or what, but you know what? I got to do three of those. It changed my career, it changed my life getting to be a part of something that big, so I’m grateful for even doing the first three of them.

32cd17956b72dba9f0f272b4b341fb37



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 17. März 2013, 16:34:21
So wie nun bekannt wurde, wird Transformers 4 auch in Chicago gedreht, genauer in Chicago Reel. Gedreht werden soll dort von Juli bis Oktober. Diese Information basiert auf der Tatsache, das der Hauptdarsteller Mark Wahlberg in Chicago eine Haus pachten möchte, aber eben nur für die 4 Monate.

2011 transformer dark of the moon 005 1363445496

Quelle: reelchicago.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 20. März 2013, 19:29:19
Soeben wurde bekannt gegeben, das die ersten Details zu Transformers 4 online gegangen sind. Natürlich sind es jede Menge Spoiler!!!. Deswegen befinden sich diese hier bei uns unter Mehr.

transformers4jpg 3dbb7c50eb0c29ae 1363802898

Quelle: mlive.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 20. März 2013, 19:29:35
As humanity picks up the pieces, following the conclusion of Transformers: Dark of the Moon, Autobots and Decepticons have all but vanished from the face of the planet.

 However, a group of powerful, ingenious businessman and scientists attempt to learn from past Transformer incursions and push the boundaries of technology beyond what they can control – all while an ancient, powerful Transformer menace sets Earth in his crosshairs. The epic adventure and battle between good and evil, freedom and enslavement ensues.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 22. März 2013, 12:50:53
Heute wurde bekannt, das es eine weitere Lokation für Transformers 4 geben wird. "Das GM's Grand Blanc Weld Tool Centre in Michigan" gab der Sprecher des Unternehmens, Robert Wheeler, bekannt, "wird Drehort für Transformers 4 sein.".

Weitere Informationen findet ihr unter mlive.com

12349244 large 1363941767



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 22. März 2013, 16:24:44
As humanity picks up the pieces, following the conclusion of Transformers: Dark of the Moon, Autobots and Decepticons have all but vanished from the face of the planet.

 However, a group of powerful, ingenious businessman and scientists attempt to learn from past Transformer incursions and push the boundaries of technology beyond what they can control – all while an ancient, powerful Transformer menace sets Earth in his crosshairs. The epic adventure and battle between good and evil, freedom and enslavement ensues.

Wurd eheut evon Paramount als absolute Phantasie eines Redakteurs entlarvt...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 27. März 2013, 09:22:02
So wie heute bekannt wurde, wird der 4. Transformers Movie auch in 3D gedreht werden. Nach dem Erfolg von Dark of the Moon soll dieser Movie nun daran anknüpfen.

Transformers4 Decepticon Logo 1364342868

Quelle: Michael Bay



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 27. März 2013, 15:27:16
Hat ehrlich irgendjemand erwartet, dass TF4 nicht in 3D kommt?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 27. März 2013, 15:30:41
Nope. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 27. März 2013, 17:03:19
-Sarkasmus an-
Also ich bin völlig BAFF!

-Sarkasmus aus-
Welcher Film mit Explosionen und flacher Story wird den heutzutage nicht in 3d gedreht?^^
Hoffe natürlich auf einen guten Film, aber ich glaube nicht dran.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 01. April 2013, 18:36:01
Vor wenigen Minuten hat Michael Bay ein Statement auf seiner Facebook Seite abgegeben.

Transformers 4, 5, & 6 will begin filming back to back starting June 2013.

902355 492528084130452 62707044 o



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 01. April 2013, 18:46:47
hehe natürlich, zuerst muß er aber noch ein paar mal sagen das Teil 4 sein letzter ist ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 02. April 2013, 19:47:47
Es gibt hier eine Presse Veröffentlichung, in der Paramount Pictures mit China Movie Channel und Jiaflix Enterprises zu Transformers 4 spricht.

"I'm proud and honored by how 'Transformers' has been embraced by Chinese audiences," said Michael Bay. "I look forward to working with China Movie Channel and Jiaflix Enterprises to help reach more people here and deepen their passion for this ongoing story and its characters."

Pursuant to the agreement, China Movie Channel, under the State Administration of Radio Film and Television (SARFT), will cooperate with Paramount in broad-based support of the production of the film in China. "Transformers 4" is expected to be released in China on or about June 27, 2014. The parties also intend to cooperate in a number of other areas related to "Transformers 4," including the selection of filming sites within China, theatrical promotion, and possible post-production activities in China as well as casting of Chinese actors and actresses in the film.

You can read the entire Press Release, after the jump.

Los Angeles, CA – April 2, 2013 – Paramount Pictures, China Movie Channel and Jiaflix Enterprises announced today that they have entered into a Cooperation Agreement regarding the production of “Transformers 4” in China. The Cooperation Agreement was signed on April 1, 2013 in Beijing and Los Angeles.

Pursuant to the agreement, China Movie Channel, under the State Administration of Radio Film and Television (SARFT), will cooperate with Paramount in broad-based support of the production of the film in China. “Transformers 4” is expected to be released in China on or about June 27, 2014. The parties also intend to cooperate in a number of other areas related to “Transformers 4,” including the selection of filming sites within China, theatrical promotion, and possible post-production activities in China as well as casting of Chinese actors and actresses in the film.

This agreement represents the first time that China Movie Channel will work with a western studio in the production of a major motion picture.

The unprecedented agreement followed a meeting with Mr. Tong Gang, Vice Minister of SARFT with the Transformers 4 production leaders including director Michael Bay, producer Lorenzo DiBonaventura and Paramount Vice Chairman Rob Moore, along with Jiaflix Chairman Sid Ganis and President Marc Ganis at SARFT’s official Reception Hall in Beijing. Minister Tong expressed support for the newly formed China Movie Channel/Jiaflix cooperation with Paramount.

The “Transformers” movies are among the most popular films ever released in China, and Michael Bay is among the most popular directors with Chinese audiences. Transformers 3, Dark of the Moon, released theatrically in 2011, grossed $165 million in China and over $1.1 billion worldwide.

“I’m proud and honored by how ‘Transformers’ has been embraced by Chinese audiences,” said Michael Bay. “I look forward to working with China Movie Channel and Jiaflix Enterprises to help reach more people here and deepen their passion for this ongoing story and its characters.”

“China Movie Channel and our official movie web site M1905.com have been long term trusted partners with Jiaflix,” said Yan Xiaoming, Chairman of China Movie Channel. “We have been working together in the field of importing Hollywood movies for Chinese television and internet, including Paramount movies, as well as introducing Chinese movies to the North American market and are very delighted with the results we have accomplished together.”

“This is the beginning of a new era of collaboration with the Hollywood studios,” Mr. Yan continued. “We are very confident that the China Movie Channel/Jiaflix cooperation with Paramount will result in the famous Transformers brand being an even bigger success.”

Jiaflix, through its partners, Sid Ganis, Marc Ganis and Kenneth Huang, was the driving force in bringing the new arrangement to fruition. Said Sid Ganis, Chairman of Jiaflix, “Paramount was the first major studio to officially join with us for the distribution of its films over the Jiaflix platform in China, so we are delighted to join our partners at China Movie Channel together with Paramount on this groundbreaking initiative. ‘Transformers 4’ are paving the way.” Jiaflix has recently entered into a long term agreement with Paramount, under which Paramount will supply more than 250 films a year to the new video streaming partnership between Jiaflix and M1905.com, a unit of China Movie Channel.

“We are excited by and grateful for the opportunity to work with China Movie Channel and Jiaflix Enterprises on the production and promotion of ‘Transformers 4,’” said Paramount Vice Chair Rob Moore. “We see this relationship as a reflection of the global power and appeal of both this unique franchise and Michael Bay’s talents as a filmmaker.”

transformers4 1364923273

Quelle: tfw2005.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 10. April 2013, 21:38:13
Wir haben hier ein Video gefunden, in dem Michael Bay und Mark Wahlberg über Transformers 4 sprechen.

"One day he was just like, 'Hey, do you want to do another movie?' and I said yes," Wahlberg recalled to correspondent Josh Horowitz. "He goes, 'You wanna know what it is?' [I replied] 'Well if you want to tell me, but I want to do it." That film turned out to be "Transformers 4," a project that Wahlberg jumped at the chance without even knowing the role he would play. "[Michael Bay asked] 'Do you want to know what the part is or what the story is?' I go 'Whatever you want to tell me, tell me, but I'm in.' "
Bay's desire to return to the franchise, one he seemingly concluded with 2011's "Transformers: Dark of the Moon," came while the director waited in line for the Transformers ride at Universal Studios. "I was like, 'Wow, a lot of people like this.' I wanted to do it one more time... but then I brought Mark in and he's actually harassing me to do more."

Quelle: mtv.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 13. April 2013, 13:35:46
Comingsoon.net haben Michael Bay nach einen einfachen Wort zum Transformers 4 Movie gefragt. Seine Antwort war: "Chase From Hell". Verfolgung aus der Hölle! Das gibt wieder einigen Stoff zur Spekulation.

Dotm dino26hatchet fim highway 1365844106



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 13. April 2013, 14:26:29
Unicron also...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 13. April 2013, 15:00:57
"Chase From Hell"? Klingt interessant.  :gruebel:
Mal abwarten, was sich daraus entwickelt...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 13. April 2013, 17:04:59
Vielleicht ist mit "Chase" ja "Chip Chase" gemeint ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 15. April 2013, 16:55:47
Ich denke mal eher dass "Chase from Hell" Michael Bays Versuch ist, eine aufregendere Formulierung für "Jede Menge explodierender Schrott" zu finden. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 16. April 2013, 01:41:39
Ok, darf ich wieder meien Bedenken äußern? Egal, ich habs schon gesagt, VIELE EXPLOSIONEN. Und das war noch ne Untertreibung...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 16. April 2013, 10:20:36
Heute haben wir einige Informationen , wie Transformers 4 gedreht werden soll. Von IMAX kommt die Nachricht, das ein Teil des Film von ihnen gedreht wird. Das wurde auch bei Revenge of the Fallen gemacht. Weiter können wir euch sagen, das Stanley Tucci in Transformers 4 dabei sein wird. Bekannt ist er als Wissenschaftler Abraham Erskine aus "Captain America: The 1st Avenger." Die nächste Information ist, das Michael bekannt gibt, das Transformers 4 mit einer neuen Audio & Video Technologie gedreht wird. "Over the last few years, IMAX has been quietly developing a smaller digital camera with amazing resolution. And while that would be great on its own…the new camera would also shoot in 3D! However, since no one had been talking about it recently, I figured IMAX was stuck trying to get the tech to work and it’d be years before we’d see it in action. I thought wrong. Tonight on the CinemaCon red carpet for Paramount’s presentation, Michael Bay told me he’s going to be shooting the big showcase scenes in Transformers 4 with the new, smaller IMAX 3D digital camera!" Dazu gibt es auch ein Video.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 18. April 2013, 20:05:17
Dass Regisseur Michael Bay nicht viel davon hält, sich an Drehbücher zu halten, hat er ja erst kürzlich in einem Interview gesagt. Nun erfahren wir, dass er auch von so altmodischen Dingen wie Casting und dem Auswählen von Schauspielern nach Talent und Eignung für die Rolle nichts wissen will. Denn die chinesischen Darsteller für TF4 (der eine Koproduktion mit China ist und einigen in China gedrehten Content enthalten wird) werden dort im Rahmen einer Reality Show ermittelt.

Am Donnerstag ging's in Peking los und es wird insgesamt vier Gewinner geben, zwei professionelle Schauspieler sowie zwei Amateure.

Zitat

    Having announced plans in early April for Transformers 4 to be a Chinese co-production involving the inclusion of some Chinese content, Paramount Pictures has now gone one step further in shaping the project along Chinese lines – by casting its Chinese roles through a reality television show, one of the most popular forms of entertainment in the country.

    Launched at a press conference in Beijing on Thursday, the Transformers 4 Chinese Actor Talent Search will be a new talent competition television show in which the four winners – two with professional acting experience, two without – will be granted roles in the next entry of the franchise.

Quelle: i09.com (http://io9.com/transformers-4s-chinese-cast-members-will-be-decided-b-476104479)

Persönliche Meinung dazu: Langsam macht es irgendwie fast Spaß zuzusehen, wie Michael Bay immer weiter an seiner eigenen Karikatur feilt. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 18. April 2013, 20:49:44
Das macht er mit Absicht

Aber Hey: er hat mit pain and gain gute Chancen auf nen Oscar, die Kritiken sind äußerst positiv


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 18. April 2013, 22:05:15
Den Trailer für Pain & Gain fand ich auch ganz gut, mal sehen. Und das Michael Bay auch anders kann, weiß man ja (TF1, The Island, Bad Boys 1), er will nur meistens nicht.

Aber ich denke du hast recht. Ich hab' manchmal das Gefühl, dass Michael Bay die Dieter Bohlen Schiene fährt und einfach ausloten will, wie niedrig man das Niveau noch ansetzen und trotzdem Millionen/Milliarden damit verdienen kann.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 19. April 2013, 00:33:06
Hier kommt eine News herein, aus der wir erfahren, das auch die Michigan Motion Picture Studios an der Produktion vom 4. Transformers Real Movie beteiligt sind.

"Set building for "Transformers 4" - expected to get an official title soon - has already begun at the 535,000-square foot facility and has Michigan Motion Pictures Studios chief operating officer Tony Wenson excited.
"They are in the process of pre-production right now," Wenson told MLive Detroit, when asked if Bay's film crew is in town. "They are filming in several other states, too. The majority of their shooting, I believe, will be done in the state of Michigan.
“It speaks volumes about all Michigan has to offer that Transformers is returning once again to our state,” said Margaret O’Riley, director of the Michigan Film Office in a press release. “This project will shine another bright spotlight on Michigan and provide tremendous opportunities for our cast, crew and support services.
Transformers 4 was awarded an incentive of $20 million on $81,933,992 of projected in-state expenditures. The project is expected to hire 368 Michigan workers with a full time equivalent of 339 jobs."

Den ganzen Artikel könnt ihr unter mlive.com finden.

Transformers4 Decepticon Logo 1364342868



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 19. April 2013, 08:28:52
Ausgehend von den bisherigen News: Werden überhaupt Transformers dabei sein?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 19. April 2013, 08:42:25
Knight: wenn dich die Filme so nerven: guck sie bitte einfach nicht, das gejamme rund genörgel der "bayfilmehasser"-fraktion (dazu gehört leider auch Philister, geht mir gelinde gesagt derbe auf den piss, ihr macht damit den leutne die die filme mögen damit alles kaputt, aber wehe unsereins wettert über eure lieblinge....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 19. April 2013, 08:54:42
Ausgehend von den bisherigen News: Werden überhaupt Transformers dabei sein?

Natürlich werden Transformers dabei sein. Hasbro will schließlich das Spielzeug zum Film verkaufen. :P  :-)
Ich persönlich erwarte keine komplexe Geschichte, hoffe, dass der Film so gut wird wie Teil 1, und freue mich auf Roboter, schicke Autos und Action. Ach ja, und auf das neue Spielzeug zum Film.  :-) 
Auf die obligatorische Liebesgeschichte könnte ich allerdings gut verzichten.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knockout am 19. April 2013, 09:49:37
Ich bin wirklich positiv überrascht, dass es einen weiteren Film gibt. Aber nicht so gut angetan, dass Bay ihn macht. Schade, hätte eine viel bessere Story-Qualität mit mehr Tiefe und Biss erwartet. Aber ich bin froh, dass es immerhin weiter geht. Ich bin gespannt, welche Neulinge auf der guten und bösen Seite auftauchen werden. Wer dieses Mal der Feind sein wird und, was mich am Meisten interessiert, was aus Cybertron wurde.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 19. April 2013, 13:50:49
Knight: wenn dich die Filme so nerven: guck sie bitte einfach nicht, das gejamme rund genörgel der "bayfilmehasser"-fraktion (dazu gehört leider auch Philister, geht mir gelinde gesagt derbe auf den piss, ihr macht damit den leutne die die filme mögen damit alles kaputt, aber wehe unsereins wettert über eure lieblinge....

 :thumbup:

 Ich freue mich tierisch auf den neuen Film. Ich freue mich auf die Fahrzeuge, die Action, die Bilder, die Musik, die Gefühle, die er bei mir hervorruft, kurz gesagt auf ein tollen Film, der mich 2 Stunden von der realen Welt befreit.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 19. April 2013, 21:12:23
Knight: wenn dich die Filme so nerven: guck sie bitte einfach nicht, das gejamme rund genörgel der "bayfilmehasser"-fraktion (dazu gehört leider auch Philister, geht mir gelinde gesagt derbe auf den piss, ihr macht damit den leutne die die filme mögen damit alles kaputt, aber wehe unsereins wettert über eure lieblinge....

Ich hätt halt gern mal News, die uns was zu den TFs im Filmsagen.
Den ersten Film mag ich und guck ihn auch gerne ab und zu wieder.
Den zweiten guck ich auch ab und zu, aber mit Vorspultaste.
Der dritte ist 'ne Katastrophe.
Der vierte hat das Potential, wieder besser zu werden, aber bisher ist es halt nur ein Teenie-Drama, bei dem wir wegen des Titels davon ausgehen, dass TFs drin sind. Genau an der Stelle wünsche ich mir mehr Details. Wer ist wieder dabei? Wer ist neu? Wie sieht (ganz grob) der TF-Teil des Films aus?

Nachtrag: Kannst übrigens gerne auch was gegen meine Lieblingsfilme sagen. Sollen wir 'nen Thread über X-Men Origins: Wolverine im Filme-Forum eröffnen? Du wirst erstaunt sein, wieviel ich selbst über einen meiner erklärten Lieblingsfilme meckern kann.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 19. April 2013, 21:18:32
Ich würde mich jetzt mal nicht generell als Bay-Filme-Hasser bezeichnen. Wie gesagt, TF1 war sehr gut, the Island soll gut gewesen sein (habe ich nicht gesehen) und auch Bad Boys 1 fand ich sehr unterhaltsam. Aber irgendwie macht es halt Spaß zu beobachten, wie der Dieter Bohlen von Hollywood sich selbst immer mehr zur Cartoon-Figur macht.

Wie hieß der Regisseur aus der G1 Folge "Hoist goes to Hollywood"? ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 21. April 2013, 17:20:39
Michael Bay hat heute ein Statement abgegeben, in dem er auf die Länge des 4. Transformers Movies anspricht.

TORONTO - Michael Bay does not apologize for the length of the movie Transformers and Transformers 3: Dark of the Moon spanning 2:35 minutes. But in an exclusive interview with QMI Agency, Bay said that the next film in the franchise would be shorter.

"I designed two hours 7 minutes, which I think is a good formula, which gives enough room to maneuver." Give he his word? "Surely," he said.

Shooting begins in five weeks in Hong Kong and will continue to other places in China, Detroit and Chicago. Mark Wahlberg will star and the action takes place several years after the first three films of the franchise. Why the previous films were they so long? "Because in Transformers, you tell three stories in one, that of humans, the aliens and the robots."

"Also, the films were released in the summer and for this reason have become events. You want to make sure to give the public value for money. "

After Transformers 3: Dark of the Moon, the return of Bay has surprised many. "I've thought about it. But Steven Spielberg was not going to make James Cameron either. The franchise was assigned to a new industry. "

"This person would have to redraw the entire franchise, which is not an easy task. Creating robots alone takes several months to complete. Also, I knew an inexperienced director does not succeed in convincing a superstar to accept a role. That's why I initially convinced Mark (Wahlberg) to play in the film, issue a good start. "

tflogo

Quelle: fullmetalhero.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 21. April 2013, 21:20:45
Michael Bay hat mit der Detroiter Presse gesprochen und hat dort bekannt gegeben, das er vor hat, in Transformers 4 wieder mit General Motors zusammen zu arbeiten.

“I’ll be there in a month and a half,” says the director of his plans to shoot a big chunk of the fourth “Transformers” movie in metro Detroit.
“We’re going to be shooting at stages, we’re going to be shooting around the city, we’re going to be shooting at GM a bit,” says Bay, who knows the city well and credits it with having a lot of good locations.
Bay says he plans to put some other GM cars in the new “Transformers.” The movies have proved to be a plum marketing spot that has led to continuing efforts by automakers to win him over.

Transformers 4 General Motors Michael Bay Detroi



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 21. April 2013, 21:28:18
Bay sollte die Filme angehen wie Marek das macht, Spotlights und dann große Joint

Hab ich schon xfach erwähnt glaube ich...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 21. April 2013, 21:33:42
Na mal gucken was GM 2014 für Concept Cars am Start hat.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 21. April 2013, 21:52:08
"I designed two hours 7 minutes, which I think is a good formula, which gives enough room to maneuver." Give he his word? "Surely," he said.

Ich wüsste ja zu gerne, wie er schon vor dem Beginn der Dreharbeiten genau auf die Minute wissen kann, wie lange der Film werden wird. Bin jetzt kein Experte, aber sowas entscheidet sich in der Regel erst im Schneideraum.

Why the previous films were they so long? "Because in Transformers, you tell three stories in one, that of humans, the aliens and the robots."

Und da dachte ich Dummerchen immer, dass die Aliens und die Roboter die selben wären... nein, Moment! Die Aliens waren ja die Turtles, hab' ich ganz vergessen!

Langsam bin ich mir sicher: Michael Bay redet mit voller Absicht in jedem einzelnen Interview Stuss und lacht sich danach ins Fäustchen, dass bisher scheinbar nicht ein einziger Interviewer mal die Eier hatte, ihm ins Gesicht zu sagen, dass er Stuss redet.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 21. April 2013, 22:21:15
Und ich bin mir ziemlich sicher das Er Laut darüber lacht, dass Du dich über jede Kleinigkeit was den Film betrifft, aufregst. :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 21. April 2013, 22:26:28
Naja solange wir nicht hinterher alle über den Film an sich noch lachen ist doch alles OK  :a010:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 21. April 2013, 22:27:23
Und ich bin mir ziemlich sicher das Er Laut darüber lacht, dass Du dich über jede Kleinigkeit was den Film betrifft, aufregst. :gruebel:

Über das Aufregen bin ich lange hinaus, ich find's einfach nur noch zum Schießen. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 21. April 2013, 22:53:15
Und was bringt dir das? Gehst du abends ins Bett und sagst dir selbst "Wieder ein bisschen über Bay aufgeregt" ich würde ja nichts sagen, wenn deine Antworten konstruktiv wären, aber ich kann leider keinen tieferen Sinn erkennen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 22. April 2013, 10:52:06
Also ehrlich gesagt denke ich abends beim ins Bett gehen an andere Dinge.

Kleine Gegenfrage: warum ist es für dich so unerträglich, dass ich die hanebüchenen Kommentare von Michael Bay amüsant finde? Oder die Filme nicht in den Himmel lobe? Ich bin ein großer Transformers Fan und insofern interessiere ich mich für (fast) alles, was damit in Zusammenhang steht. Und ich würde jetzt einfach mal behaupten, dass meine Kommentare nicht mehr oder weniger konstruktiv sind als die von jemandem, der immer alles "oh super!" und "episch" findet.

Sobald mal wirklich was inhaltliches zu dem Film feststeht werde ich gerne jede Menge konstruktive Kommentare abgeben. Bis dahin habe ich Spaß an der Sache.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 22. April 2013, 11:37:51
Na ja unerträglich ist es nicht. Aber ich rege mich auch nicht über jeden Kommentar über Bay auf. Ist mir auch völlig egal, was er sagt. Für mich zählt das Ergebnis und kein Kommentar, wie lange der Film nun geht. Das ist als würde ich mich darüber aufregen, was für Socken er trägt!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 22. April 2013, 11:56:08
Für mich zählt auch das Ergebnis, damit wären wir uns schon mal einig (auch wenn wir, wenn ich Dark of the Moon zurückdenke, deutlich andere Vorstellungen haben, was ein "gutes" Ergebnis ist, aber das ist ja jedem selbst überlassen).


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 22. April 2013, 12:43:36
ich ignoriere alle komentare von bay udn genieße die filme einfach so wie sie sind, zudem hat das MCU für mich TF eh als most wanted abgelöst....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 22. April 2013, 12:51:40

Why the previous films were they so long? "Because in Transformers, you tell three stories in one, that of humans, the aliens and the robots."

Und da dachte ich Dummerchen immer, dass die Aliens und die Roboter die selben wären... nein, Moment! Die Aliens waren ja die Turtles, hab' ich ganz vergessen!


Vielleicht gibt es dieses Mal zu den außerirdischen Robotern noch andere Aliens. Irgendwo muss ein neuer Gegner herkommen und die Decepticons sind für meinen Geschmack inzwischen reichlich abgenutzt und eher langweilig als furchterregend. In DotM hatte ich den Eindruck, dass die Decepticons ungefähr das Niveau von Team Rocket erreicht haben.  :thumbdown:
Ein paar Aliens, die furchteinflößend und eine echte Bedrohung sind, würde ich begrüßen.  :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 22. April 2013, 12:57:44
MAUZI FTW!!!!!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 22. April 2013, 13:13:37
Hätte auch nichts gegen einen Auftritt der Quintessons in Teil 4. Aber oben ging es um Teil 3 und dass dort die Geschichten von Robotern, Aliens und Menschen erzählt werden mussten, weswegen er so lang war.

Natürlich könnten mit Aliens auch die Araber in den ersten paar Filmminuten gemeint gewesen sein. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 22. April 2013, 13:20:58
MAUZI FTW!!!!!

Miautsch, genau!  :a030:

Der Unterschied ist, dass Jessie, im Gegensatz zu Megatron, das Team im Griff hat.  :biggersmile: Die Erfolgsquote ist bei Team Rocket und den Decepticons ungefähr gleich groß.


Hätte auch nichts gegen einen Auftritt der Quintessons in Teil 4. Aber oben ging es um Teil 3 und dass dort die Geschichten von Robotern, Aliens und Menschen erzählt werden mussten, weswegen er so lang war.

Natürlich könnten mit Aliens auch die Araber in den ersten paar Filmminuten gemeint gewesen sein. ;)

Aliens im Sinne von Ausländer wäre möglich, aber bei einem SF-Film wie Transformers wäre das aus meiner Sicht eine schlechte Wortwahl, weil in SF-Filmen mit Aliens üblicherweise Außerirdische gemeint sind. Vielleicht waren die Aliens in Teil 3 als Menschen getarnt und werden in Teil 4 enttarnt?  :-) Dumme Idee, aber den Dreh traue ich Bay zu.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Black Zarak am 22. April 2013, 18:54:45



Aliens im Sinne von Ausländer wäre möglich, aber bei einem SF-Film wie Transformers wäre das aus meiner Sicht eine schlechte Wortwahl, weil in SF-Filmen mit Aliens üblicherweise Außerirdische gemeint sind. Vielleicht waren die Aliens in Teil 3 als Menschen getarnt und werden in Teil 4 enttarnt?  :-) Dumme Idee, aber den Dreh traue ich Bay zu.


Ui, vielleicht hat er Geschmack an Pretenders gefunden, wie die junge Maid aus Movie RotF.
Ich fand die Idee echt nett, zumal ich glaube, dass ich der einzige TF-Pretenders-Fan hier bin! 8)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 22. April 2013, 19:41:59
Bist nicht der einzige Pretender Fan. Zumindest einige davon mochte ich auch sehr gerne und die Darstellung in TF: Masterforce war ziemlich gelungen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 22. April 2013, 20:09:47
Find die etwas rassistischen Worte hier recht unpassend,  bitte etwas darauf achten Werte Krauts....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 22. April 2013, 20:36:37
Öh... welche rassistischen Worte?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 22. April 2013, 20:38:19
Ausländer mit Aliens zu assoziieren und spaßigen darüber zu machen hat für mich einen nicht zu übersehenden rassistischen Touch, Sorry.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 22. April 2013, 21:15:24
Alien ist das englische Wort für Ausländer. Siehe z.B. hier.

http://de.pons.eu/dict/search/results/?q=Alien&l=deen&ie=%E2%98%A0

http://dict.leo.org/ende/index_de.html#/search=alien&searchLoc=0&resultOrder=basic&multiwordShowSingle=on


Ich sehe keinen Grund, hier Leute als rassistisch zu bezeichnen, LimeWire.  >:(


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 22. April 2013, 21:31:13
Frag mich grad wann ich wo jemanden als rassistisch bezeichnet habe, habe nur darum gebeten auf die Wortwahl zu achten, Aliens und Araber gleichzusetzen schickt sich nicht, und Alien als anglizim ist im deutsche Sprachgebrauch mit Außerirdischer zu übersetzen, danke für die Lehrstunde aber die wär sowas von falsch....

Wenn ich damit jemand echauffiert habe tut mir das leid, aber hierhin Forum sind nicht nur einmal umhöre Formulierungen verwendet worden und da lasse ich mir nicht den Mund verbieten etwas dagegen zu sagen!


Und wenn ich deine Übersetzung übernehmen würde ne das ganze in Konsens mit dem Statement von Michael bay setze, ist er einer der größten Rassisten die es gibt! Denn dannwurde er Filme über Menschen, Ausländer und Roboter machen, hallo?????


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 22. April 2013, 21:50:25
Frag mich grad wann ich wo jemanden als rassistisch bezeichnet habe, habe nur darum gebeten auf die Wortwahl zu achten, Aliens und Araber gleichzusetzen schickt sich nicht, und Alien als anglizim ist im deutsche Sprachgebrauch mit Außerirdischer zu übersetzen, danke für die Lehrstunde aber die wär sowas von falsch....

Wenn ich damit jemand echauffiert habe tut mir das leid, aber hierhin Forum sind nicht nur einmal umhöre Formulierungen verwendet worden und da lasse ich mir nicht den Mund verbieten etwas dagegen zu sagen!


Und wenn ich deine Übersetzung übernehmen würde ne das ganze in Konsens mit dem Statement von Michael bay setze, ist er einer der größten Rassisten die es gibt! Denn dannwurde er Filme über Menschen, Ausländer und Roboter machen, hallo?????

'Murica? ^^

Wie man's dreht und wendet, "humans, aliens and robots" ist bestenfalls sinnfrei.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 22. April 2013, 21:54:11
Das definitiv, ich hoffe für bay das er das nicht so meinte wie Sunshine es quasi übersetzt hat, das hat mich gerade echt schockiert..... Leider wurde es den zweiten Teil erklären.....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Black Zarak am 22. April 2013, 22:47:02
Es tut mir leid, dass es jetzt e biserl Offtopic ist. Aber zum Thema alien:
Aber das war einer meiner schönsten Erinnerung an Peking.
Das müsst ihr in China ausfüllen, wenn ihr nach Hause fliegt.


(http://s12.postimg.cc/82l9ro6dl/image.jpg) (http://postimg.cc/image/82l9ro6dl/)

Nun wieder zurück.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 22. April 2013, 22:48:35
Passt gerade sehr gut. Meine Frau ist gerade dabei sich für ein Convention Package zu registrieren und muss dazu eine "Alien Registration Card" ausfüllen.  ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 24. April 2013, 10:56:03
Jetzt hat Michael Bay bekannt gegeben, das Megan Fox nicht in Transformers 4 sein wird.

"No. Because it's a totally different story," Bay continued to explain. "It's with Mark Wahlberg and his daughter. It's the same [world]," Bay clarified, explaining that 4 will not be a complete reboot. "You have the three movies, but there's a reason why there's a new cast. And it's explained very clearly when you see it, and it's going to feel natural. So it's not like we're starting over or anything like that."

Transformers 4 Michael Bay Megan Fox 1366772153

Quelle: eonline.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 24. April 2013, 10:57:15
weil es an anderen orten spielt ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 24. April 2013, 21:11:19
Darf ichs nochmal anbringen: Wenn interessieren die MEnschen, ich meine, es geht doch UM Transformer, oder? Ich will mal einige Bilder sehen, mal einen "Transformers- cast", ich meine, menschen schön und gut, aber TRANSFORMER!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 24. April 2013, 21:24:50
Darf ichs nochmal anbringen: Wenn interessieren die MEnschen, ich meine, es geht doch UM Transformer, oder? Ich will mal einige Bilder sehen, mal einen "Transformers- cast", ich meine, menschen schön und gut, aber TRANSFORMER!

Danke für diesen Post! Ich dachte schon, ich sei hier die Einzige, die so denkt ;)
Aber hey, so kennen wir Bay doch: Transformer sind egal, hauptsache seine Puderquasten rennen halbnackt durchs Bild! Pfui Teufel! >_<


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 24. April 2013, 23:50:56
Den cast für Movie eins zu zeigen war nicht seine idee


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 25. April 2013, 10:43:00
Es kann sein, das wir in Transfomers 4 noch ein neues Gesicht sehen werden. Jack Reynor ist im Gespräch. Auf The Hollywood Reporter ist ein Interview, aus dem das hervor geht.

"All I knew was basically, Michael was going to make Transformers 4 and we were going to chat about me being in it," he says of the meeting. "We didn’t chat about making a fourth or any of the motives behind it. But personally, I think there’s a lot more to be done with it. There’s a whole new direction to take it in, and a lot more to explore in that universe, and I think we’re going to make a definitive step away from the previous movies, and this is going to be a lot of fun and I’m incredibly excited."

Auf hollywood.com wird ebenfalls über Jack gesprochen.

"I'm not 100% certain. It's not something Michael and I really talked about. I'm a bit more, 'Yes, sir. No, sir,' with Michael. I just do what he says, take the job seriously, and get it done," Reynor says.

Transformers 4 may sound like an entirely different animal than What Richard Did, but according to Reynor… well, it is. "With Richard, I was excited to make this film with such an amazing role for an actor. Play a wide range of emotion and really invest myself in the character," he says. "With Transformers, I'm going to get to drive fast cars and have a lot of fun. That's what appeals to me about it. I want to have as much fun as possible."

Transformers 4 Jack Reynor 1366859399



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 25. April 2013, 13:20:52
Muss man den kennen?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 25. April 2013, 13:40:35
Dann lernt man ihn kennen. :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 25. April 2013, 18:10:35
Heute hat Michael Bay bekannt gegeben, das er den Movie Transformers 4 auch in Hong Kong drehen wird. Genauer da in den Straßen von Sham Shui Po.

Reportedly, after looking at photographs of different parts of the city, Mr. Bay is most interested in Sham Shui Po because of its unique aesthetic. The district, situated in North West Kowloon, is one of the oldest and most densely populated areas of Hong Kong.

Transformers 4 Sham Shui Po Hong Kong Michael Ba

Quelle: twitchfilm.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 26. April 2013, 08:46:51
In anderen Neuigkeiten:
- Für Transformers 4 wird Michael Bay Kameras für den Dreh einsetzen
- Die Transformers werden Special Effects sein
- Autos werden auf Straßen fahren
- Pyrotechnik!!!!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 26. April 2013, 09:04:25
Is gut jetzt.... ignorier die News, machen andere auch, so langsam wirds Trollig....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 26. April 2013, 09:25:59
In anderen Neuigkeiten:
- Für Transformers 4 wird Michael Bay Kameras für den Dreh einsetzen
- Die Transformers werden Special Effects sein
- Autos werden auf Straßen fahren
- Pyrotechnik!!!!

Das fasst grob zusammen, was ich von TF 4 erwarte und an den Realfilmen mag. :-) Ich persönlich werde mir den Film hauptsächlich wegen den Spezialeffekten, den Autos und der Pyrotechnik ansehen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 27. April 2013, 12:47:04
Michael Bay hat in einem Interview mit Moviefone einiges zu den vorkommenden Robotern in Transformers Movie 4 gesagt.

Well it’s more about how you approach these films, like for example, on “Tranformers,” you already have the built in audience.

See, I was not a fan of Transformers [at first]. Hasbro was talking about giving me a whole Transformers story, and I’m like, “If I can do this really real. If I can make them believable, I think I could have something here.” I’m not a Hollywood guy. My friends are normal guys. I’ve got this guy from Texas. He’s like, “Mike, that “Transformers” [movie] seems like a dumb idea.” And I’m like, “Yeah, I know, but just give it a second.” And then I showed him the shot of the Scorponoks jumping out of the sand with Tyrese [Gibson] running. He saw that image and he went, “I see what you’re doing.” You’ll always have haters, but the last movie? One-hundred-twenty million people saw that movie. There’s still a lot of fans of that franchise. And I’m a huge Transformers fan now, and I protect that brand.

Yeah, because then you’re limited in what you can do and what you can show.

Yeah. You know there are a couple of historians of Transformers. I would do my designs of the robots and they’re like, “What if you just add a little bit more ears to Optimus?” But they’re really hands off. We’ve redesigned them in “Transformers 4,” and there’s some really cool sh*t in it. I’m literally redesigning every character, top to bottom. There’s a reason why they’re redesigned, but it’s also to keep it new and fresh to me. I think the fans will appreciate some of this new stuff we have in the movie and some of the new characters.

I know when you did “Transformers 3,” you were kind of done...

Yeah, and this is literally a true story. I went to the [Transformers] ride in Universal, and there’s a two-and-a-half-hour line, and you just see all these kids -- it’s the most popular ride they’ve had since Jurassic Park -- and I’m like... It’s hard to let go of your franchise. You don’t want someone to f*ck it up. So I at least wanted to set it up on some good footing. Because you’re going to get a different kind of director [who is] not going to want to follow in my footsteps. Directors feel very territorial. So they’re going to go to a more inexperienced director. It’s just the way Hollywood works. And I’m thinking, “God, so I’ll redesign it, set it up... Someone’s gonna f*ck this up. This is way too big of a thing.” And I’m looking at all these kids and I’m like, “F*ck, I gotta do one more.” And then I brought Mark [Wahlberg] into it. So now we’ve got a movie star, we’ve got full redesigns. At least it’ll be on good footing.

Und nun haben wir noch etwas, was alle Dwayne "The Rock" Johnson Fans interessieren könnte,. Wusstet ihr, das er eigentlich für die Hauptrolle, die jetzt Mark Wahlberg hat, vorgesehen war? Ja er wurde damals zuerst gefragt, aber er musste absagen, weil er mit den Dreharbeiten zu Hercules beschäftigt war.

Quelle: "The Rock"

Michael Bay Transformers 4 New Robots 1367034188 Rock 1367018706



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 27. April 2013, 15:21:38
Irgendwie wird mir Bay immer unsympathischer, vor allem, nachdem ich das jetzt gelesen habe :/
Mal sehen, wie Optimus und die anderen dann im vierten Teil aussehen, wenn er sie "redesigned" hat...
Und Bay ist ja echt der Richtige, wenn er sagt "God, so I’ll redesign it, set it up... Someone’s gonna f*ck this up."
Macht er das nicht schon seit ROTF selber?  :a010:
Sorry aber ich werde einfach nicht mehr so richtig warm, was die Bay Filme angeht...
Wir brauchen jemand anderen, der die Regie übernimmt. MEINE Meinung!
Bay kriegt es einfach nicht hin. Special Effekts sind zwar hamma...aber der Rest? Nein Danke!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 27. April 2013, 17:07:54
Bei Teil drei hatte er das auch gesagt...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 27. April 2013, 18:04:29
Ich möchte nur mal zu Protokoll geben wie sehr ich mich im Angesicht dieses "neuen" Interviews im Zaum halte. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 27. April 2013, 18:07:46
Hier haben wir neue Informationen von Dallas News über die Dreharbeiten zu Transformers 4 in Texas. Es ist auch kein Wunder, denn der Charakter von Jack Reynor ist ein Rennfahrer in Texas. Es scheint auch viel Witz in dem Movie zu geben.

"No plot has been released for the film, but Mark Wahlberg will star along with Jack Reynor and Nicola Peltz. The home of Wahlberg’s good-guy character will be a farmhouse in Pflugerville. Bay has previously said the film will take a different direction with many new actors.
The Austin Film Commission confirmed three to four weeks of filming in the small towns of Lockhart, Taylor, Elgin and Pflugerville.
A large Austin production office opened in March, but location scouting dates to November. There was initial interest in the Circuit of the Americas racetrack southeast of Austin, but instead the Austin Film Commission says the focus is on small towns that remind Bay of Robert Frank’s 1950s photos collected in the classic book The Americans.
In Taylor, 30 minutes from Austin, a police chase will close downtown and a railroad overpass, said Deby Lannen, the city’s Main Street program manager. A car will be exploded in the city’s Robinson Park. “It’s pretty exciting,” she said.
Lockhart’s Caldwell County Courthouse square will be another filming location, with Taylor and Lockhart combined into one fictional town on screen. Robots will chase down the good guys throughout Central Texas including in Elgin."

Transformers 4 Texas 1367076201



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 28. April 2013, 00:25:56
Ich möchte nur mal zu Protokoll geben wie sehr ich mich im Angesicht dieses "neuen" Interviews im Zaum halte. ;)

Und trotzdem musst uns auch dies mitteilen. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 28. April 2013, 01:05:16
Texas? Rennfahrer?

Ih bitte lass die wreckers, Dino, sideswipe und bee dort Gas geben!!!!!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 28. April 2013, 21:54:00
Ich möchte nur mal zu Protokoll geben wie sehr ich mich im Angesicht dieses "neuen" Interviews im Zaum halte. ;)
Und trotzdem musst uns auch dies mitteilen. ;)

Das ist so ein Mehr-Phasen-Entzug. Verlang' nicht zuviel auf einmal von mir. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 28. April 2013, 23:40:57
Du schaffst das schon :a010:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 29. April 2013, 20:47:00
Eine weitere Lokation für den 4. Transformers Movie wurde bekannt gegeben. Der Film wir auch in Chicago gedreht, genauer dort in der LaSalle St., nahe der Randolph St.. Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden, was die Informationen zum 4. Real Transformers Movie angeht.

michaelbay

Quelle: onlocationvacations.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 29. April 2013, 22:06:19
Man.... Ich habe mir geschworen nciths mehr hier zu posten bis ich eine Meinung wenigstens über den ersten Trailer schreiben kann....

Aber mal ganz kurz: Ich will endlich mal news zu den TRANSFORMERN in TRANSFORMERS 4....
Was solls....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 29. April 2013, 22:13:14
Herrgott noch eins.... Seit Movie zwei gibt es das nicht mehr!!!!

Das der cast für Movie eins gezeigt wurde war einzig und allein Spielbergs Idee, der hat aber kein Mitspracherecht mehr

Desweiteren wurden die ersten leaks (toys und Grafiken) erst 7 Monate be Release bekannt, das gleiche be dotm, heißt: vor Ende November kannst du das Knicken.....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 29. April 2013, 22:33:22
Trotzdem werden wir in naher Zukunft einige Bilder und vor allem Videos vom Dreh sehen und somit auch die Fahrzeuge im Altmode.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 30. April 2013, 07:00:06
die moviethemen Nerven bei kleinem, die ganzen kleinen Sticheleien der chronischen Nörgler haben ihren Job getan wie man sieht... Schon schlimm dieses Franchise, das gibt's nirgendwo sonst...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 01. Mai 2013, 23:07:54
Jetzt scheint auch fest zu stehen, wer die Hauptrolle des "Bösen" in Transformers 4 übernimmt. Es ist Kelsey Grammer, der bekannt ist aus "Star Trek: The Next Generation", "X-Men: Der letzte Widerstand", "Der ganz normale Wahnsinn – Working Mum" und vielen anderen. Er wird die Rolle des Bösewichts Harold Attinger, einem "counter intelligence guy", übernehmen. Das ist jemand, der in der Spionageabwehr arbeitet.

Transformers 4 Kelsey Grammer 1367441330

Quelle: deadline.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 01. Mai 2013, 23:14:46
Okay, das habe ich jetzt nicht kommen sehen. Ein menschlicher Oberbösewicht und dann auch noch gespielt von Frasier... mal schauen.

Kleiner Hinweis nur zur Übersetzung: Harold Attinger ist kein "intelligenter Mann", sondern ein "counter intelligence guy", also jemand, der in der Spionageabwehr arbeitet.

Hab's oben mal geändert. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 01. Mai 2013, 23:16:00
Stimmt in X-Men 3 hat er Beast gespielt ...Golden Globe Gewinner ist er auch. Hm mal gucken, wie seine Rolle so rüber kommt und ob sie glaubwürdig ist.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 01. Mai 2013, 23:17:07
@Phil Leider wurde mir das "counter intelligence guy" von keinem Übersetzer übersetzt, Aber danke dir  :superb: Dann werde ich das mal so rein editieren


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 01. Mai 2013, 23:19:30
Hatte es auch gerade geändert, aber deine hat meine Änderung überschrieben. :(


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 01. Mai 2013, 23:23:03
Oha was für ein Durcheinander  :ahh: Scheint heut nicht mein Tag zu sein. Erst bin ich zu langsam und dann wieder zu schnell.  :gruebel: :gruebel: :gruebel: Naja was solls. Am besten ist, ich lasse das heute mit dem editieren ....


Aber mal zu dem Typen hier: Wieso werden jetzt die Bösewichter von Menschen gespielt? Ok war ja eigentlich in DotM auch so, aber jetzt schon wieder??? Ich denke entweder werden wir hier ganz schön aufs Korn genommen, oder aber es wird ein TF Real Movie, wo wir alle noch gar nicht drüber nachdenken :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 06. Mai 2013, 21:02:51
Vor einiger Zeit hat der Schauspieler Tyrese Gibson bekannt gegeben, das er in Transformers 4 dabei sein wird. Heute jedoch hat er zu Moviehole gesagt, das es noch gar nicht so fest steht.

"It’s looking like an appearance might happen. I haven’t got that phone call yet, officially. We’ll see what happens."

Es könnte also sein, das er zwar die Rolle übernimmt, die er in jedem Transformers Movie hatte, aber eben nur als Nebenrolle. Wir werden uns überraschen lassen müssen.

tyrese gibson tf4 1367865644



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 07. Mai 2013, 10:40:17
The Wrap hat heute einen Artikel veröffentlicht, aus dem hervor geht, das Sophia Myles in Transformers 4 mitspielen wird. Bekannt ist sie aus Underworld, Thunderbirds (2004) und Out of Bounds und im Transformers Movie wird sie eine Hauptnebenrolle spielen, die eine Wissenschaftlerin sein könnte.

Sophia Myles Transformers 4 1367894621



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 07. Mai 2013, 11:08:01
Also ehrlich, Leute: ich verkneife mir das Meckern und schon ist hier im Thread tote Hose?    :D :D :D

Okay, ihr wolltet es nicht anders (*räusper*)

...

So viele Menschen im Film!!! Wo bleiben die Transformers???

...

Und? Geht's jetzt wieder?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 07. Mai 2013, 11:14:35
 :a010:  :a010: Phil  :biggersmile:  aber langsam wirds wirklich mal zeit ,die Besetzung der Cons und Bots zu sehen  :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 07. Mai 2013, 13:31:18
So viele Menschen im Film!!! Wo bleiben die Transformers???
Die sind dieses Mal alle als Menschen getarnt, werden deshalb von Menschen gespielt und transformieren sich nicht.  ;)  :biggersmile:

Sophia Myles kenne ich nur als Madame de Pompadour in der Doctor Who-Folge "Das Mädchen im Kamin". In der Folge fand ich sie gut.
Sie spielt eine Wissenschaftlerin? Vielleicht eine Wissenschaftlerin, die durch einen Unfall bei Experimenten mit cybertronischer Technik zu Circuit Breaker oder einem ähnlichem Charakter wird? Oder Ratchets menschliche Assistenzärztin?   :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 07. Mai 2013, 21:17:07
Ääääh.... was ist ein preiender Film???


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 07. Mai 2013, 23:43:20
Ganz ehrlich? Ich gehe in der Tat von einem preiender Film aus....
Ääääh.... was ist ein preiender Film???

Darf ich, darf ich?

Ich glaub das sollte Pretender Film heißen ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 08. Mai 2013, 06:33:05
Korrekt:

Ganz ehrlich? Ich gehe in der Tat von einem pretender Film aus....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 08. Mai 2013, 09:05:49
Ah, okay. Manchmal steht man auf der Leitung.

Sagen wir so: wenn's gut umgesetzt ist (also nicht wie Alice in ROTF sondern mehr wie in Masterforce) dann fände ich die Idee garnicht übel. Man muss nur darauf achten, dass es nicht zu sehr in Richtung Terminator abdriftet.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 08. Mai 2013, 10:54:34
Sag das mal Iron Man ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Black Zarak am 08. Mai 2013, 21:45:48
Jetzt werfe ich mal eine mögliche These rein.

Was ist wenn die Transformers auf anderen Welten die Humanoiden ebenfalls mit involviert haben.
Beispiel wäre Nebulon/Target-, Headmaster.

Und dann sind sie schon mitten unter. (X-files)  :o


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 08. Mai 2013, 23:13:44
Head-, Target- und Powermaster würde ich lieber in einen eventuellen Transformers / G.I. Joe Film sehen :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 09. Mai 2013, 01:00:15
Jetzt werfe ich mal eine mögliche These rein.

Was ist wenn die Transformers auf anderen Welten die Humanoiden ebenfalls mit involviert haben.
Beispiel wäre Nebulon/Target-, Headmaster.

Und dann sind sie schon mitten unter. (X-files)  :o

Kam in Defiance bereits vor ;-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Black Zarak am 09. Mai 2013, 09:41:54
Oh ja, das stimmt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 18. Mai 2013, 17:25:51
Wir haben hier einen Artikel gefunden, aus dem hervor geht, das die Dreharbeiten für den 4. Transformers Movie begonnen haben. Begonnen wurde in Austin, Texas.

"Di Bonaventura Pictures and DreamWorks SKG in association with Hasbro are set to begin production on the Paramount Pictures science fiction action film "Transformers 4". Casting directors are auditioning actors in Los Angeles, as well as Austin, TX where filming will take place beginning late May, 2013. The extras will be cast throughout filming. Additional shooting will take place in various locations including China. This project is currently being referred to as "Untitled Transformers Sequel," and will the first feature film to be shot using smaller digital IMAX 3D cameras.

Starring in "Transformers 4" is Jack Reynor in the starring role of a race car driver. The talented and beautiful Nicola Peltz has been cast in the female lead role of Reynor's girlfriend. Mark Wahlberg has signed on to play Nicola's father Flynn Vincent. Sophia Myles will play a major role as a scientist. Peter Cullen returns as the voice of Optimus Prime, and Glenn Morshower reprises his role as General Morshower. Kelsey Grammer was recently cast as the lead villain named "Harold Attinger". Directors Guild of America DGA Award winner Michael Bay will return to direct his fourth installment of the film series from a screenplay written by Ehren Kruger."

transformers 4 logo1 1368890066

Quelle: examiner.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bumblebeegirly am 18. Mai 2013, 19:42:49
Juhu dann geht es endlich mal los bin ja so auf den 4 Teil gespannt


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 18. Mai 2013, 22:38:57
Mal schauen, wenn's die ersten Fotos vom Set gibt. Dann kann anhand der sichtbaren Autos wieder spekuliert werden, wer außer Optimus noch an TFs im Cast ist.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 20. Mai 2013, 12:47:35
Heute wurde bekannt, das Li Bingbing in Transformers 4 mitspielen wird.

"A report on m1905.com -- a Chinese film-related portal operated by the state-owned China Movie Channel, one of the film's three co-producers -- quoted a statement from Paramount Pictures, Sid Ganis’ Jiaflix Enterprises and China Movie Channel as saying that Resident Evil: Retribution star Li Bingbing will board the production. She will soon be joined by other well-known actors as well as newcomers recruited from a talent-scouting competition."

Li Bing Bing Transformers 4 1369042605

Quelle: hollywoodreporter.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Black Zarak am 20. Mai 2013, 13:53:13
Mal schauen, wenn's die ersten Fotos vom Set gibt. Dann kann anhand der sichtbaren Autos wieder spekuliert werden, wer außer Optimus noch an TFs im Cast ist.

ich tippe mal auf Bumblebee :P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 20. Mai 2013, 14:36:35
Ich glaube wenn du wetten willst, dass BB nicht im Film vorkommt, kriegst du Quoten um die 1:1000. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 21. Mai 2013, 20:35:41
Wir haben hier etwas sehr interessantes gefunden. Es könnte ein Hinweis zum 4. Transformers Movie sein, es könnte aber auch der Titel sein.

Transformers 4: The Rise of Galvatron

Es gibt leider keine eindeutigen Hinweis auf irgendetwas, aber spekulieren kann man schon mal. Wir halten euch auf dem Laufenden.

lens19136830 1357778324a aa

Quelle: squidoo.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 21. Mai 2013, 20:42:10
Hui, dass wäre cool, wenn sich das bestätigen würde, dass Galvatron dabei sein sollte, denn ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wer die Rolle des Bösewichtes in TF4 übernehmen soll (sind ja alle tot >_<).


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 21. Mai 2013, 20:48:18
Wir sind schon an der nächsten News dazu dran und die wird es noch mehr bestätigen :-)

Ich finde das auch oki doki, besser Galvatron wie irgendwas fremdes oder komisches...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 21. Mai 2013, 20:52:19
Jetzt gibt es direkt die nächste Transformers 4 News. Diesmal geht es um die ersten Charaktere, die bekannt gegeben wurden. Allerdings kommt hier jetzt schon die erste Warnung: ACHTUNG!!!SPOILER!!!

Im Movie bekommen wir wahrscheinlich zu sehen:
Grimlock
Lockdown
Hound
Galvatron
Swoop
Auch Bumblebee wird dabei sein, allerdings wird er auf Swoop, der hier als Pteranadon bezeichnet wird, reiten. Optimus Prime hingegen wird sich auf Grimlock schwingen. Da Megatron im 3, Transformers Movie am Ende ja offline gegangen ist, kann er so nicht dabei sein. Da Megatron im 3, Transformers Movie am Ende ja offline gegangen ist, kann er so nicht daberi sein. Aber er kommt als Galvatron zurück.

Unter Mehr findet ihr einen weiteren SPOILER

draft lens19136830module157003744photo 135777874

Quelle: joblo.com
Eigentlich ist damit die These über den Inhalt bestätigt, denn auf squidoo.com Haben wir den Hinweis auf die Storyline gefunden. Rise of Galvatron: The Next Transformers Synopsis.

ACHTUNG!!! SPOILER!!!

That's right, folks, our source has confirmed that TRANSFORMERS 4 will feature none other than the famed Dinobots, including fan favorite Grimlock. No word on whether he'll retain his neanderthal voice, but one can only hope he does as that's a true staple of the character. One of the villains of the film will be a character named Lockdown, who has a ship full of decommissioned Transformers, including the dinobots, which are somehow brought back to life by a captured Optimus Prime. Prime is joined by returning autobot Bumblebee and at one point both characters (and potentially others) will "ride" the Dinobots into battle in Hong Kong (which fits well within the announcement that the film would film partially in China), with Prime on Grimlock and Bumblebee on a Pterandon, presumably Swoop.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 21. Mai 2013, 21:14:24
 :o könnte Interessant werden...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 21. Mai 2013, 21:23:22
 :o Interessant ....das ist noch milde ausgedrückt ?!?  Ich glaubs erst wenn ichs sehe 


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 21. Mai 2013, 21:57:36
Klingt sehr interessant das alles und meine Vermutung, was den neuen Movie angeht, kommt so auch wieder in den Vordergrund.

Ich hatte schon vor geraumer Zeit die Idee, das G1 verfilmt wird. Also die Comics. Und das es ja auch mal hieß, das es eine neue Trilogie werden wird, hatte ich den Verdacht, die verfilmen eben G1 und dann gleich Regeneration One mit. Weil in Regeneration One soll es ja nun endlich ein richtiges Ende geben und Hasbro, die ja an den Filmen immer mitbeteiligt sind und Figuren verkaufen wollen, könnten so aus den jetzt kommenden Comics auch noch Geld machen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Laserwave13 am 21. Mai 2013, 22:11:26
Weiß nicht was ich davon halten soll....

Megatron wurde ja in den Movies mehr oder weniger verschenkt, also der große Decepticon Anführer war er irgendwie nie. Ausgesehen hat er jedesmal Klasse aber vom Charakter her wurde er verschenkt im Vergleich zu dem was er hätte sein können. Verglichen mit Star Wars hätte er der Imperator oder wenigstens auf Darth Vader Niveau sein müssen. Gesehen haben wir aber eher einen der Ewoks...

Und wenn daraus nun Galvatron wird, der in G1 schon eine Nullnummer in Form eines hohlköpfigen Psychopaten war, na dann...
Gleiches Problem hatte ja auch Shockwave in DOTM, ein ach so gefährlicher Niemand.
Hoffe das Galvatron dann wenigstens ein neuer Charakter ist und nicht schon wieder ein wiederbelebter oder reformatierter Megatron.

Also von der bisherigen Cast hält sich meine Begeisterung zurück, werden sicher Klasse aussehen aber es sind nicht die Figuren oder Charaktere die ich gerne seh. Damals wie heute... Und ich brauch auch keine Dinobots, mir reicht Prime Beast Hunters schon mehr als genug.

Aber who knows, bevor ich jetzt den Movie Hater Stempel wieder aufgedrückt bekomm, das ist nur meine Meinung zu den bisher vorliegenden Infos und nicht zum kompletten Film.
 :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 21. Mai 2013, 22:53:12
Das klingt schon wieder extrem nach Fanwünschen. Glaube nicht das wir irgendetwas davon sehen werden.

Bay hat auch schon seit dem ersten Film gesagt das er mit den Dinobots nichts anfangen kann.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 21. Mai 2013, 23:02:54
Glaube da auch noch nicht so wirklich dran, mal abwarten. Aber dass MickyB mal gesagt hat, er könne mit den Dinobots nix anfangen, würde ich jetzt nicht so schwer ins Gewicht fallen lassen. Wie oft hat er gesagt, er macht keinen weiteren TF Film mehr? ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 21. Mai 2013, 23:14:18
Ich schenk dem Ganzen erst Glauben bis ich die ersten offiziellen Teaser bzw. Bilder sehe.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 21. Mai 2013, 23:21:51
So, so, so, jetzt will der liebe Herr Bay also doch die Dinobots mit in seine Filme holen??
Also DAS macht mich jetzt sehr, sehr skeptisch, wo er doch mal deutlich bekannt gegeben hatte, dass er die Dinobots in keinem seiner Filme haben wolle da er, wie ich mich recht erinnere, sie nicht mag...Irgendwie wiederspricht sich das Ganze doch, oder?
Also da schließe ich mich Starfire Magnus an, ich warte dann da auch erstmal auf die ersten Teaser Trailer ´bevor ich DAS glaube...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 22. Mai 2013, 05:40:07
Nur weil er Namen von dinobots nennt heißt das nicht das es dinobots sein werden.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 22. Mai 2013, 10:19:14
Das stimmt allerdings...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 22. Mai 2013, 10:31:47
Nur weil er Namen von dinobots nennt heißt das nicht das es dinobots sein werden.

In der News steht aber das Bumblebee auf einen Pterandon reitet ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 22. Mai 2013, 10:52:19
Wie gesagt, die News sind Gerüchte und wie du schon erwähntest wohl nen Fan-Fake...;)
Und wenns stimmen sollte... nee danke, bin kein Dinobot-Fan...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 22. Mai 2013, 11:05:00
ich warte auf das erste "gestohlene" fake script....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 22. Mai 2013, 11:48:39
Man könnte sicher eine Menge aus den Dinobots machen, z.B. das was die Wreckers eigentlich sein sollten im dritten Teil, eine Gruppe losgelöst von den restlichen Autobots die für Inoffizielle

Missionen zuständig waren auf Cybertron und Grimlock grundsätzlich anderer Meinung ist als Optimus.

Und der Dinomodus könnte ein dritter neben dem Erdenmodus sein um es richtig krachen zu lassen.

Aber das sind wohl nur Wunschträume ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 22. Mai 2013, 12:00:45
ich würds dann begrüßen wenn die dinobots nahe de runiversal studios landen und dort die ausgestellten dinos aus JP scannen, da spielberg an board ist gibts da wohl kaum probleme


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 22. Mai 2013, 12:08:29
Die Dinobots könnten auch auf der Insel aus "Jurassic Park" landen... ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 22. Mai 2013, 13:23:15
also mal ehrlich, schön wäre es schon, wenn es Dinobots geben würde, aber eines klingt für mich dann doch etwas unlogisch ...
Wieso sollte Optimus auf Grimlock reiten  :waa:
Ich meine, hatte er im dritten Teil nicht grade frisch nen Anhänger, oh sry, ich meinte Waffenlager bekommen samt Jetpack?
Er hatte zwar im dritten Teil sein Jetpack am Ende abgeworfen, aber kaputt sah es nicht aus und jetzt soll er Grimlock als Pferd "missbrauchen"?
Ehm irgendwie klingt das etwas komisch  :gruebel:

Und was Galvatron angeht ...
Eigentlich ist Megatron ja Galvatron. Das würde ja heißen, man würde Megsi nochmal wiederbeleben ... also ich finde echt einmal reicht. Oder aber Galavtron wird im 4. Teil als ein Eigencharakter an den Start gehen (wenn er denn wirklich kommen sollte) andernfalls wird mir jetzt schon schlecht bei diesen News o.O


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: blackout84 am 22. Mai 2013, 13:24:15
so, dann klinke ich mich auch mal wieder ein! :)

Das wäre natürlich geil. Schön eine Anspielung auf den (leider) nie erschienenen vierten Teil von Jurassic Park.  :a010:

Es muss auf jedenfall erklärt werden, warum die Dinobots diese aussergewöhnliche Tarnung nutzen. Sonst wirkt es lächerlich.

Ich bin sehr gespannt auf weitere news und gerüchte und freue mich wie immer auf ein aufregendes und spannendes Jahr mit euch!  :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 22. Mai 2013, 14:57:03
Nicht nur du Tim, nicht nur du :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 22. Mai 2013, 18:30:40
Heute wurde bekannt, das Glenn Morshower entgegen alles Gerüchte nicht im Transformers 4 Real Movie dabei sein wird. Er spielte im erste Transformers Movie Colonel Sharp.

Glenn Morshower1

Quelle: transformerslive.blogspot.co.uk



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 22. Mai 2013, 19:14:47
Vielleicht wird auch dadurch das US-Militär endlich weniger Präsent.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 23. Mai 2013, 12:19:05
Ich gehe noch weiter, ich glaube in Zukunft erst dass die News stimmen wenn ich den Film komplett gesehen habe.  :P

Diese Meinung vertrete ich seit Iron Man 3.
SPOILER:Sowohl die Trailer als auch die Lego Sets ZUM Film wollten uns glauben lassen das der Mandarin der Oberschurke ist und wer den Film gesehen hat weis dass das nicht ganz korrekt ist. :wallbash:  


Würde mich aber trotzdem sehr über ein Movie Leader Grimlock freuen.  ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 23. Mai 2013, 12:56:12
Ich gehe noch weiter, ich glaube in Zukunft erst dass die News stimmen wenn ich den Film komplett gesehen habe.  :P

Diese Meinung vertrete ich seit Iron Man 3.

Würde mich aber trotzdem sehr über ein Movie Leader Grimlock freuen.  ;)

Man! Mach bitte für Leute die den Film noch nciht gesehen haben einen SPOILER...

zum Glück habe ich das schon, aber ich wäre echt angepisst, wenn ichs noch nicht wäre und mich entschließen würde heute abend ins Kino zu gehen und vorher mal kurz ins Forum zu schauen und dann so einen beitrag zu lesen....

OK, aber mal kurz: Es gibt doch schöne Grimlock Figuren, wo ist das Problem?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 23. Mai 2013, 14:14:58
so, dann klinke ich mich auch mal wieder ein! :)

Das wäre natürlich geil. Schön eine Anspielung auf den (leider) nie erschienenen vierten Teil von Jurassic Park.  :a010:

Es muss auf jedenfall erklärt werden, warum die Dinobots diese aussergewöhnliche Tarnung nutzen. Sonst wirkt es lächerlich.


Wir hatten vor ein paar Moaten die "Spielzeug aus dem Museumsshop"-Theorie

Also wenn Dinobots, dann sind das bestimmt so kleine Spielzeug-Dinos in Größe von Wheelie, die sich in zwanzig verschiedene Sachen verwandeln können und aus unerfindlichen Gründen auf menschliche Frauen abfahren. ;)

Die Idee gefällt mir. Die Dinobots sind fünf niedliche, gefiederte, bunte Mini-Dinos. :-)
Sie wohnen bei einer jungen Paläontologin, der sie bei der Arbeit helfen. Für Ausgrabungen verwandeln sie sich z.B. in Werkzeug, bei Vorträgen in Projektoren, Laptops usw. Eben in alles, was Wissenschaftler für ihre Arbeit brauchen.
 

Andere mögliche Erklärungen:
Die Dinobots sind ein Experiment von Shockwave (wie in Transformers Prime) wurden bei einer Naturkatasrophe verschüttet und fielen in Stasis oder folgen Shockwave zur Erde. Die Saurier-Modi behalten sie, weil sie sie mögen und/ oder auf Tarnung keinen Wert legen oder weil sie keine anderen Alternativ-Modi annehmen können (Fähigkeit wurde von Shockwave entfernt).

Die Dinobots waren auf der Erde, als es noch Saurier gab, brauchten die Saurier-Modi wegen Strahlung (wie in Beast Wars), wurden bei einer Naturkatasrophe verschüttet und fielen in Stasis. Die Saurier-Modi behalten sie, weil sie sie mögen und/ oder auf Tarnung keinen Wert legen.
 :-)





Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 23. Mai 2013, 17:47:26

Man! Mach bitte für Leute die den Film noch nciht gesehen haben einen SPOILER...

zum Glück habe ich das schon, aber ich wäre echt angepisst, wenn ichs noch nicht wäre und mich entschließen würde heute abend ins Kino zu gehen und vorher mal kurz ins Forum zu schauen und dann so einen beitrag zu lesen....


Hat offenbar schon ein Mod nen Spoiler gesetzt.
Danke und Sorry!  :redhead:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 23. Mai 2013, 18:48:00
Hat offenbar schon ein Mod nen Spoiler gesetzt.
Danke und Sorry!  :redhead:

is kein Problem, wie gesagt ich hab den Film gesehen (und an alle die ihn noch nicht gesehen haben: ANSEHEN!), aber man muss schon sagen das, das schon ne verdammt gute Wendung im Film war....

Mein Kommentar zum neuen Spoiler- Design:
gefällt mir, nette Idee...

ja, sorry, aber der musste jetzt sein.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 29. Mai 2013, 09:02:26
Grässlich....

http://www.superherohype.com/news/articles/177183-the-newly-designed-optimus-prime-for-transformers-4-revealed

Die beiden anderne neuen Altmodes sidn entweder Sideswipe und Dino ode r2 neuling ewie z.B. Crosswise

http://movies.yahoo.com/movie/transformers-4/photos/transformers-4-movie-stills-slideshow/transformers-4-movie-stills-photo--313716278.html


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 29. Mai 2013, 09:15:12
Optimus Primes neuer Alt-Mode gefällt mir. Ich hoffe, dass es zu dem futuristisch angehauchten LKW noch den passenden Anhänger gibt.  :superb:
Die beiden schicken Sportwagen gefallen mir auch gut.  :-)




Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Blaster am 29. Mai 2013, 09:20:01
Finde das Design auch ziemlich cool, aber die Flammen sehen hier zu dominant aus. Vielleicht hängen ja viele an denen, aber gerade beim futuristischen Design hätte man ruhig nur Rot und Blau nutzen können. :)

Aber coole Fahrzeugdesigns waren bisher das geringste Problem der Filme - ich bin gespannt!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Laserwave13 am 29. Mai 2013, 09:22:56
Glaub ich erst wenn ich den Truck als reales Bild, sprich als Foto am Set zu sehen bekomm. Passt so gar nicht zu M.B.

Es sei denn... TF4 Beast Hunters :a010:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Blaster am 29. Mai 2013, 09:34:04
Vielleicht spielt es ja wie der 86er Film in der fernen Zukunft... dem Jahr 2005!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 29. Mai 2013, 09:38:00
Offiziell bestätigt: http://michaelbay.com/

Und dne Truck gibt es so durchaus, ist ne Daimler Tochterfirma die den baut


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 29. Mai 2013, 10:48:04
Sieht ein wenig aus wie TFP Prime. ;D
Hat auf jeden Fall was.
Die beiden Sportwagen...jau, nett. Aber net mein Stil.
Hoffe noch auf nen Dicken á la Hide oder Ratch. ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 29. Mai 2013, 11:06:18
Der Stand-up Comedian T.J. Miller wird in Transformers 4 mitspielen. Er spielt die Rolle des Flynn Vincent, der der beste Freund vom Mark Wahlberg ist.

tj miller headshot a p

Quelle: hollywoodreporter.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tracks am 29. Mai 2013, 11:25:44
Erst wollte ich ein wenig rummosern. Ich mache es nicht, stattdessen habe ich mir den Prime nochmal angesehen und ja doch okay. So verkehrt ist das nun doch nicht unbedingt.  Etwas extrem mit den Flammen ja. Kann man noch mit umgehen. Hasbro hats dann wieder schwer, weil man da nur wie bisher am Grill, den Windblenden und den Seitentanks das Dotm-grau anwenden kann.

Ich kann mir vorstellen, dass Hasbro versucht hat mit Bay zu verhandeln, überwiegend silberne und schwarze  Töne zu verwenden, um die Kosten für Bemalung runtersetzen zu können. :-D
Okay da dann an Farbe offensichtlich nicht gespart wird (Bei der Corvette geht es noch, da steigen sie dann mal auf grünen Kunststoff um) wird dann sicherlich an Größe und Qualität gespart.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 29. Mai 2013, 11:33:49
Und dne Truck gibt es so durchaus, ist ne Daimler Tochterfirma die den baut

Ein deutsches Auto und es ist nicht einer der Bösen?
WAS IST HIER LOS???????   ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 29. Mai 2013, 11:36:01
Optimus 1-3 war ein eiskalter Mörder, passt doch.....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 29. Mai 2013, 11:43:16
Stimmt auch wieder.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: NIGHTS am 29. Mai 2013, 12:43:07
Und dne Truck gibt es so durchaus, ist ne Daimler Tochterfirma die den baut

Ein deutsches Auto und es ist nicht einer der Bösen?
WAS IST HIER LOS???????   ;)

Autobot Que...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: blackout84 am 29. Mai 2013, 13:44:19
puh, optimus gefällt mir jetzt nicht wirklich, aber das liegt an dieser futuristischen bauart des trucks. soll meine vorfreude aber nicht trüben.

 


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Laserwave13 am 29. Mai 2013, 13:48:14
Na denn... Wenn Optimus dann so aussieht soll es mir Recht sein, ist ja nicht verkehrt die Optik.

Und es garaniert wohl hoffentlich ein neues Leader Toy von ihm und nicht weitere Versionen des ROTF Leaders. Obwohl der warscheinlich eh unübertroffen bleiben wird, denn so eine komplexe Figur wird Hasbro nicht noch einmal veröffentlichen können ohne sich den Hass und die Wut der Eltern zuziehen.
 :a010:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 29. Mai 2013, 14:24:51
Optimus sieht gut aus zwar ist diese Hutze auf der Haube etwas zu viel des Guten aber damit könnte ich noch Leben, wenn nur diese übertriebenen Auspuffrohre nicht währen, die Passen überhaupt nicht. Der an der Seite vor den Zwillingsrädern reicht doch warum noch diese 3 Rohre auf jeder Seite und diese Rückspiegel herrje ...Aber sonst sehr schick, nicht zu sehr Hightec oder zu Oldschool mir gefällt es trotzdem. Die Corvette ohne Spoiler würde mir besser gefallen. Der Bugatti ist jetzt schon ne Legende allerdings weckt das Aussehen von ihm keine Emotionen bei mir,schon zu Alt das Design.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Autobot Primes am 29. Mai 2013, 15:31:01
Yeah, das kann sich doch sehen lassen.  :o :superb: :superb: :superb:

Sieht doch sehr cool aus der neue Altmode vom Autobot Leader und die beiden anderen gefallen mir auch.
  ;)



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 29. Mai 2013, 18:02:19
Unbenannt1 Unbenannt12

Heute morgen haben wir euch diese beiden Autos gezeigt. Das sind die beiden neuen Autobots in dem kommenden Transformers 4 Movie. Jetzt können wir euch sogar schon die wahrscheinlichen Namen der beiden nennen.

2013 Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse ist Drift
2014 C7 Corvette Stingray is Slingshot

Dann haben wri noch eine Infromation, die wir auf der Michael Bay Seite gefunden haben. Admin Nelson sagt: “This is the 4th movie, you would think these guys would've learned by now that production names DO NOT EQUAL final name.”

Qzelle: joblo.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 29. Mai 2013, 18:05:53
Sorry, ich schwimm hier mal gegen den Strom und muss sagen das mir der neue Truckmode nicht gefällt...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 29. Mai 2013, 18:12:08
Sorry, ich schwimm hier mal gegen den Strom und muss sagen das mir der neue Truckmode nicht gefällt...

Dem schließe ich mich an...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 29. Mai 2013, 18:37:15
Dann haben wri noch eine Infromation, die wir auf der Michael Bay Seite gefunden haben. Admin Nelson sagt: “This is the 4th movie, you would think these guys would've learned by now that production names DO NOT EQUAL final name.”

Oder anders ausgedrückt: wir streuen mal wieder mächtig viel Falschinfos. Warum? Weil's geil ist!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 29. Mai 2013, 23:08:49
Soeben bekommen wir die ersten Bilder vom Set von Transformers 4 herein. Hier zu sehen ist ein sehr sehr alter G1 Optimus Prime. Auch zu sehen ist ein rostiger Truck im Hintergrund. Das könnte ein Dinobot sein. Auf einem Bild ist ein Wagen noch abgedeckt. Könnte das Bumblebee sein? Auf diesem Bild könnte man auch Ironhide sehen, Aber das ist alles Spekulation. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Number 3 Bumblebee 1369858198 Transformers 4 G1 Optimus 1369858198 Transformers 4 new set photo 1369858198 Transformers 4 Optimus Prime 2 1369858198 Autobots Monument Valley1

Quelle: instagram.com

Update:
Bumblebee und Drift

401141 532677333436468 1410825135 n TF4mar10stm Pic1



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 29. Mai 2013, 23:23:30
Nice, ich bin ja mal gespannt wer dieser leicht angestaubte Truck ist... :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 29. Mai 2013, 23:56:47
Mir gefallen die neuen bis jetzt ganz gut und genaueres werden wir noch alle erfahren ;-)
Es hätte schon viel schlimmer kommen können oder?

Mal nebenbei habe hier gerade etwas gefunden, ist schon was älter aber wer weiß nach dem was bis jetzt zu sehen und hören war....
http://www.cosmicbooknews.com/content/transformers-4-unicron-galvatron-dinobots-rumored-script-leaks


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 30. Mai 2013, 00:23:34
Na so langsam kommt das Ganze ja hier in Fahrt  :biggersmile:

Das kann ja was werden. Bumblebee wieder ne "alte" Karre und dahinter Lockdown ( Wahrscheinlich ) im hoch modernen Auto. Der Film wird eine Mischung aus alt und neu. Da bin ich ja mal gespannt.  :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 30. Mai 2013, 00:36:24
mich stört nen bissel das Optimus nen Brandneuen skin hat aber BB wieder mit son schrottskin rumfährt..bzw jetzt den Musclecar - skin wie Cliffjumper aus Prime  :waa:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 30. Mai 2013, 03:55:15
Grüne Corvette: Cool, endlich mal eine neue Farbe (abgesehen von Skids). Der Spoiler stört aber.
Bugatti: Ein Supersportwagen mit über 1000 PS und ausnahmsweise nicht im typischen rot/schwarz wie 70% aller Veyrons. Gefällt mir. Nur die Felgen würden in silber besser aussehen.
Optimus: Ich war zuerst sehr geflasht, aber inzwischen finde ich den Truck richtig cool und protzig. Nur die Auspuffrohre stören mich, wobei das widerrum mit Trailer bestimmt richtig geil ausschaut.
(Bumblebee): Cool, aber gelbe Streifen über das Auto wären Pflicht gewesen  ;)
Rostiger Truck: Auf jeden Fall interessant! Vielleicht eine Übergangsform zum neuen Altmode für Optimus?

Immerhin ist die gesamte Welt spätestens nach dem Fight in Chicago auf die Transformers aufmerksam geworden und jeder kennt die Altmodes.
Die Autobots MÜSSEN sich ja neue Gestalten suchen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 30. Mai 2013, 07:39:54
Man munkelt die Rostlaube ist grimlock und der weiße Camper ist evtl ratchet (ironhide ist tot) oder gar nix


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 30. Mai 2013, 12:40:34
Soeben wurde ein Bild auf Michael-Bay-Dot-Com bestätigt, das es sich bei dem Schwarz Gelben Wagen tatsächlich um Bumblebee handelt. Es ist 1967er Camaro SS.

976980 195107757309004 685021214 o



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 30. Mai 2013, 13:00:33
Gefällt mir viel besser wie die vorgänger Verionen  :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 30. Mai 2013, 15:00:44
Schöner Bee....hat was. Man sieht schon an dem Fahrwerk das er Power hat. Irgendwie ist das alles schon verdammt cool. :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 30. Mai 2013, 16:22:34
Sidn eben die Rennfahrzeuge von Mark wahlberg, also sehen wir Fast& The Furious mit Robototern....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 30. Mai 2013, 16:23:49
Hätte ich nichts dagegen ich mag beides ;-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 30. Mai 2013, 16:32:03
ich geh dann mal....  (http://www.ufdpoint.com/wp-content/uploads/2013/02/vomit-smiley-020.gif)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 30. Mai 2013, 16:39:38
Hätte ich nichts dagegen ich mag beides ;-)

 jo :superb:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 30. Mai 2013, 17:28:57
Ich hab auch nichts dagegen. ;) Nur mir fehlen - wie gesagt - noch ein paar der "Großen". Die find ich eben geiler.  :a0353:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 30. Mai 2013, 18:14:54
Wir haben ein weiteres Bild von den Dreharbeiten zu Transformers 4 gefunden. Hier ist Optimus Prime zu sehen.

575428 464456066974141 1250972150 n

Update: Hier noch zwei Bilder zu den Transformers 4 Autos:

427128 464513400301741 2129305076 n 485511 464513403635074 870290885 n  

Update 2: Noch ein neues Bild. Hier könnte man vielleicht Bulkhead sehen.

Truck

Quelle: instagram.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: nonger am 30. Mai 2013, 19:01:47
Ein Foto von den (Ganzen) Autobots von TF4 ... das ich eben gefunden habe !!!


(http://s14.postimg.cc/hkkvytxfh/943344_10151660024271967_705415450_n.jpg) (http://postimg.cc/image/hkkvytxfh/)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 30. Mai 2013, 19:39:44
Super sieht klasse aus und danke dir  :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 30. Mai 2013, 19:51:01
Anhand der Fülle der Bilder und der Ähnlichkeit zum ersten Film gehe ich davon aus das die Strategie auch identisch ist, heißt wir Kriegen wieder Fette Infos und alles ist wahr


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 30. Mai 2013, 20:17:28
Was ist das nun wieder für ein rostiger Truck da neben Optimus? Hat jemand was wo gelesen? :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 30. Mai 2013, 21:03:02
Wohl grimlock.

Es geistert schon rum, das der Truck in wirklichkeit Optimums ist der sich nach dem Kampf mit sentinel versteckt. Und der Truck soll Rodimus sein, die pipes sollen der Hinweis sein. Der militärische Truck soll dagegen Bulkhead sein, der grüne ist slingshot, der Bugatti ist Crosswise, der Camper ist ratchet, der gelbe ist bee


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 30. Mai 2013, 21:07:55
Sehr interessante Überlegung und Gerücht mal sehen wie es wirklich ist...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 30. Mai 2013, 21:42:41
Könnte natürlich immer noch sein, dass das ganze ein "neuer Anfang" ist, auch wenn Bay natürlich sagt, dass das nicht so ist, aber wir kennen ihn ja mittlerweile.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 30. Mai 2013, 22:44:41
Na ich glaube nicht das der Camper Ratchet ist ...Ist wohl eher für die Film-Crew! Altmodes für Transformers zu sehen ist einfach. Entweder sehen sie geil aus oder total vergammelt ... dazwischen gibt es nichts, wäre zu normal. Rodimus glaube ich auch nicht da der Truck einfach wie Optimus aussieht.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 30. Mai 2013, 23:20:24
Augen auf, der Camper ist auf dem promo Bild versteckt aber doch zu sehen, und zwar auch allen Bildern zusammen gesehen gleich zwei mal, es ist ratchet


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 30. Mai 2013, 23:57:09
Jaaa das ist echt genial. Ratchet als Camper. hiihihi Nein ... quatsch, aber cool das er wieder dabei ist, wenn es dann alles so stimmt, was wir hier sehen und nicht in die Irre geführt werden.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 31. Mai 2013, 00:08:04
Was ich sehe, ist ein Gruppen Bild wo alle deutlich zu sehen und zu erkennen nebst den anderen Aufnahmen vom Bugatti der Corvette dem Camaro dem Gammel Truck auch der Army Truck hat eine eigene Aufnahme und Optimus natürlich. Wohingegen vom Camper nur zwei Bilder der Front und ein Bild von allen wo der Camper hinterher eiert zu sehen ist. Kommt mir etwas unlogisch vor alle zu zeigen und ausgerechnet den weißen nicht! Aber das sind nur Spekulationen wir werden schon noch Infos bekommen, wer wer ist...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 31. Mai 2013, 00:29:19
Wenn Grimlock wirklich der alte Truck sein soll passt es aber wieder nicht zu der Meldung das Optimus auf ihm reiten soll.

Hoffe nur das Grimlock dann noch zu einem Kup wird...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 31. Mai 2013, 07:53:00
Wieso? Geht doch,statt Robot Mode nur eben beastmode


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 31. Mai 2013, 16:08:07
Na wunderbar

1. Ich finde den alten Truck besser, als diese TF-Prime Variante, aber hey hasbro muss ja Figuren verkaufen ..

2. Hm Slingshot als Auto, der eigentlich ein Arialbot ist ... ich finde das geht mal gar nicht, wenn es wahr sein sollte ...

3. Ist ja schön, das wir gleich 4 neue Bots sehen ... aber wo ist Sideswipe? Wo ist Dino? Wo sind die Wreckers? Ja genau wieder Bots, die einfach so verschwinden und wahrscheinlich brauch man dann wieder die Bücher dazu, um zu erfahren wo sie denn abgeblieben sind ...

Irgendwie wird mir das ganze dann doch etwas zu bunt ...
aber bevor ich hier etwas vollkommen schlecht rede, warte ich mal ab, was
für Infos noch rüber kommen und vor allem auf nächstes Jahr, wenn er denn dann in die Kinos kommt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 31. Mai 2013, 16:32:10

Soeben haben wir ein neuen Bild von Transformers 4 Bumblebee gefunden. Es sieht aus als hätte er auf dem Bild ein Achsschaden aber seht selber!

TF4 Bumblebee

Update: Wir haben hier noch ein Gruppenfoto der Autobots gefunden. Diesmal ohne den weißen Camper. Gehört er vielleicht doch nicht zum Movie? Es darf weiter spekuliert werden.

976718 464930906926657 549690074 o

Quelle: rezzieboi



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 31. Mai 2013, 18:20:16
Weiß nicht...sieht nach Photoshop aus.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Autobot Primes am 31. Mai 2013, 20:00:48
Die beiden Autobot Gruppenfotos find ich richtig klasse.  :superb: :superb: :superb:

Die Info/Desinfo Kampagne rollt jetzt so langsam an...  :yltype:  :o  :yltype:  :thumbdown:  :yltype:  :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 31. Mai 2013, 20:31:45
Myfoxdetroit.com hat ein Interview veröffentlicht, indem es um den vierten Transformers Movie geht. Hier wird immer wieder betont, das es einige neue Autobots geben wird. Auch wird über die Darsteller gesprochen und natürlich auch über Michael Bay.

Fox 2 News Headlines



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 31. Mai 2013, 21:01:26
Soeben hat Michael Bay ein Bild des rostigen Trucks gepostet, wo wir alle noch nicht sicher waren, wer das ist. Nun ist das Geheimnis gelüftet. Es ist Hound. Es ist ein Truck der taktischen Fahrzeuge von der Oshkosh Verteidigung.

469095 195849590568154 1874765246 o

Quelle: Michael-Bay-Dot-Com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 31. Mai 2013, 21:07:01
Richtig müsste es heissen " Hound ist ein Oshkosh Truck der Taktischen Verteidigung " :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 31. Mai 2013, 21:11:54
Der gute alte Hound also.  :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 31. Mai 2013, 21:26:21
Kann sich bis zum Filmstart eh noch ändern. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 01. Juni 2013, 13:47:03
Die neuen Modi gefallen mir.
Prime ist schon sehr "Comic-artig" aber trotzdem im bereich des Möglichen.

Schon alleine wegen der Landschafts-Aufnahmen bin ich begeistert.
Ist das in Arizona?


Hoffe das aus dem grünen Army-Truck doch noch Bulkhead wird.  ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 02. Juni 2013, 11:43:03
Wir haben hier einen sehr interessanten Artikel gefunden, in dem es um den Charakter von Transformers 4 geht. Er wird wohl einen sehr bedeutenden chinesischen Bestandteil haben, weil er hauptsächlich in China gedreht werden soll. Aber lest selbst:

"The film has a great deal to do with China. Effectively, China is a character in it," said Marc Ganis, president of Jiaflix Enterprises.
Paramount Pictures, the China Movie Channel and Jiaflix Enterprises announced in April that they had entered into an agreement regarding the production of "Transformers 4" in China.
The three agreed that the movie will feature a number of Chinese actors and actresses, with a public casting competition launched to select potential stars. Well-known actress Li Bingbing has already been confirmed to play a significant role in the film.
"So much of the movie takes place in China and the character she plays is a Chinese national. So it's a very natural position for her to have," Ganis said.
"Transformers 4" will take a different approach than "Iron Man 3," which had a special Chinese version featuring extra footage starring Chinese actors. However, many Chinese felt that the extra parts were too contrived.
"There is going to be a single version (of the film) worldwide with a very significant Chinese component," Ganis said.
... In order to truly tap into the Chinese film market, Hollywood studios and filmmakers should tell stories that are more culturally connected to Chinese people and culture, Ganis said.
"Work on story lines. Work on demonstrating what Chinese culture is like, what the Chinese people are like and show that to the world as part of the natural art of the story," he said.
Ganis said Chinese culture has featured strong storytelling for thousands of years.
"But they need to get assistance in sound, video, editing, budgeting and publicity in order tell their stories to a worldwide audience in a way that they are used to having stories told," he said.

transformers 4 decepticons scaled 600

Quelle: xinhuanet.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 02. Juni 2013, 12:43:34
Ha das ist doch durch die Figuren, die da hergestellt werden, schon immer so. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 02. Juni 2013, 18:40:32
Brauchbare Darstellung einer fremden Kultur in einem Michael Bay-Film? Naja, immerhin kennt er sich mit Feuerwerk schon 'mal aus...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 03. Juni 2013, 11:44:16
Laut einem Artikel von Hollywood Reporter wird Transformers 4 unter anderem mit einer Palm-Sized Novo Kamera gedreht. Diese ist nicht größer wie eine Handfläche und soll große Weiten besser darstellen können. Nähere technische Informationen erhaltet ihr unter dem verlinkten Artikel.

novo2



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 03. Juni 2013, 12:11:54
das heisst sie drehen first person szenen, wurde schon bei doom, iron man usw gemacht, richtig geiler effekt! und mit 2 kamera wäre sogar 3d-sicht aus sicht eines tf machbar!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 03. Juni 2013, 12:13:08
Wir haben ein weiteres Interview mit Peter Cullen gefunden, in dem spricht er auch über die letzte Staffel von Transformers Prime Beast Hunters, aber er spricht auch über Transformers 4.

IGN: When last we saw Optimus on Transformers Prime, things weren’t going so well for him, to say the least.
Cullen: Yeah, he had a rough go last season, but I think he gets up on his feet… You wouldn’t have a Season 3 without Prime getting on his feet! But it was a surprise to me too, because I’ve been through that once before in my life many, many years ago. I croaked and didn’t come back for 20-odd years, but that’s not the case with our Season 3 and Transformers Prime: Beast Hunters.

IGN: What are you most excited about this season?
Cullen: We’re introducing whole new characters. I can’t get into too much detail about it, but I know the kids will be excited and the adults as well. Certainly there are great characters and great acting. The Predaking character is phenomenal and Frank Welker as Megatron is back at his best, making it difficult for me. Steve Blum is full force, as usual. And I’m really looking forward to the viewing again tonight. It’s something that I think everybody is going to enjoy on March 22nd.

IGN: This is the last season. Does it build towards a big finale for the Transformers story?
Cullen: I don’t think there’s ever going to be a big finale. I think, as all series go, it’s always a transformation – there’s a good word! – into another environment. But it’s pretty much like man going to the moon, you know? "Well, that was one season, but now we’re going to Mars! Now there’s a whole new adventure there!" Who knows? I think it’s just as exciting to be wondering where it’s going to go next, you know?

IGN: We know the next feature film is coming. Have you had any conversations about that and Optimus’ role?
Cullen: I just know that I’m going to be part of it and I’m very happy about that and I’m looking forward to getting into production. I think that is sometime in the late spring and for a 2013 premiere. So Michael Bay has an awful lot of time to do his magic.

IGN: What do you think it is about Transformers that has made it so long lasting and able to keep reinventing itself?
Cullen: Some very brilliant, genius people, years ago, conceived this idea that drilled a great space into youthful imagination and it has stayed alive all these years because it is something that had never been done before... Certainly for a kid to play with a toy that became a character that he could relate to, one way or the other, whether mischievous or whether good or whatever – all of the characters took some form of popularity, to one person or another. But the ability for a franchise to pick up on that so many years ago and to keep it alive, I think is a blessing and I don’t see it ever failing or going anywhere. It’s a wonderful franchise that Hasbro came up with and The Hub network is doing a wonderful job of displaying that along with Discovery, so it’s just a great opportunity and I hope it keeps up for another 30 years!

MSB 73451

Quelle: ign.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 04. Juni 2013, 10:33:02
Wir haben hier zwei neue Bilder aus Texas. Hier zu sehen sind zwei Off-Road Fahrzeuge in Schwarz. Leider wissen wir noch nicht mit Bestimmtheit, ob diese Fahrzeuge auch im Movie vorkommen. Aber wir halten euch auf dem Laufenden.

TF4 Flugerville Texas Off Road1 1370326624 TF4 Flugerville Texas Off Road2 1370326612

Quelle: transformerslive



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 04. Juni 2013, 12:04:15
Ein schon etwas "comic-deformed" aussehender Truck... Ein großes, grünes Militärfahrzeug und ein freier Posten als Experte für schwere Waffen... Ein Sportwagen mit relativ spezifischem "Profil"... Ein Muscle Car der ersten Generation in schwarz-gelb...

Egal welche Namen da gerade rumgeistern, aber ich seh auf den Bildern Team Prime: Optimus, Bulkhead, Smokescreen und Bumblebee in Cliffjumpers Altmode. Der Bugatti passt noch nicht ganz rein, aber ich schätze, Bay hat sich besseres TF-Material angesehen und beschlossen, sich "inspirieren" zu lassen. Hoffen wir, dass es hilft. Werd's ja sehen, wenn ich mir die DVD beim Kumpel ausleihe.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 05. Juni 2013, 15:20:22
Soeben hat Michael Bay ein Bild des rostigen Trucks gepostet, wo wir alle noch nicht sicher waren, wer das ist. Nun ist das Geheimnis gelüftet. Es ist Hound. Es ist ein Truck der taktischen Fahrzeuge von der Oshkosh Verteidigung.

469095 195849590568154 1874765246 o

Quelle: Michael-Bay-Dot-Com


ME GUSTA!  :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Egal obs nen Hound oder Bulky oder nen Ultra Magnus wird... das ist nen Vehicle-Mode ganz nach Klein Magnus' Geschmack.  :superb:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 05. Juni 2013, 15:44:01
Ein gutaussehender Bursche. ;) Den hätte ich gern als Voyager.  :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 05. Juni 2013, 16:54:53
Ach was, LEADER! ;D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 07. Juni 2013, 09:35:53
Michael Bay Dot Com hat das nächste Auto veröffentöicht, welches im 4. Transformers Movie dabei sein wird. Es handelt sich dabei um einen außergewöhnlichen und aufregenden 2013 Lamborghini Aventador LP 700-4 Coupe. Welcher Charakter es ist, das wissen wir leider noch nicht. Aber wir halten euch auf dem Laufenden.

8975792560 50f9c65422 o



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 07. Juni 2013, 11:24:00
Neuer mold für sideswipe ;) oder sunstreaker :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 07. Juni 2013, 12:59:32
Quatsch, dass ist Bumblebee nach dem erneuten Upgrade. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 07. Juni 2013, 14:14:41
Neuer mold für sideswipe ;) oder sunstreaker :biggersmile:

Obwohl er nicht Gelb ist, schoss mir auch zuerst Sunstreaker durch den Kopf ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 07. Juni 2013, 20:11:44
Vermutlich Sideswipe, obwohl der ja eigentlich rot sein müsste...
Nur mal so nebenbei^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 08. Juni 2013, 21:16:04
Wir haben hier neue Bilder von den Autos gefunden, die im 4. Transformers Movie dabei sein soll. Das interessante ist, das hier auch der Alte Optimus Prime zu sehen ist und auch Bumblebee. Wir werden uns überraschen lassen müssen, was es damit auf sich hat.

Old Prime and Bee Paramount TF4 1370715980 Old Prime and Bee TF4 1370715980 TF4 Cab and Lambo 2 1370715980 TF4 Cab and Lambo 1370715964

Quelle: comicbookmovie.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 08. Juni 2013, 23:07:20
Ich sag doch: Upgrades. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 08. Juni 2013, 23:42:42
Okay: schrottiger Laster: Motor Master

Aventador: dead end

Meine Tipps


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 08. Juni 2013, 23:52:06
Quatsch, dass ist Bumblebee nach dem erneuten Upgrade. ;)

Ich sag doch: Upgrades. ;)

Kannst du diesen Thread nicht einfach meiden? Bitte!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 09. Juni 2013, 08:57:37
Jeder hat das recht auf seine Meinung norrin

Ich mag das dauernde Gestichel von Philip auch nicht aber er ist eben von Bays Getue genervt, was ich ein Stück weit verstehe

Interessant ist das bei KEINEM der Auftritte der Fahrzeuge jeh eine Video Kamera anwesend war.

So langsam glaube ich er betreibt Werbung und Desinformation auf neuem Niveau er gibt uns Futter ohne Ende und dreht derweil woanders.

Amis in der Nähe sagen das seit Wochen niemand in der Gegend war, dafür aber Ende letzten Jahres. Zudem wurde bay dort nie gesehen. Spricht alles für Fake


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 09. Juni 2013, 12:26:11
Amis in der Nähe sagen das seit Wochen niemand in der Gegend war, dafür aber Ende letzten Jahres. Zudem wurde bay dort nie gesehen. Spricht alles für Fake

Er ist ja auch gerade damit beschäftigt die Turtles zu zerstören!   :devil:

Bei ROTF hieß es auch es muss ein Fake sein das OP in der Mitte des Filmes stirbt, war aber keiner, er ist nur am Ende wider aufgestanden.  ;)


Hoffe, da ich jetzt ein Bild des "alten" Optimus gesehen habe, dass Hasbro das Geniale Leader Toy von 2007 habe 2009 gemeint! wider ausgräbt und mit etwas andern Farben wieder auflegt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 09. Juni 2013, 12:49:29
Das Fette toy von 2007?

Warum sollten sie? Im Vergleich mit dem rotf eine totale Katastrophe, deswegen Verkauf ich meine beiden Versionen


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 09. Juni 2013, 13:07:52
Jeder hat das recht auf seine Meinung norrin

Die kann er ja auch haben customizer_1 leider sind die Postings weder Sinnvoll noch Lustig :gruebel: Lasst Bay doch machen was er will. Mein Gott wie kann man sich daran nur so hochziehen. Augenscheinlich sind das Bilder der Fahrzeuge die im Film vorkommen. Und? Was ist daran nun Desinformation?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 09. Juni 2013, 15:01:06
Glaub das ist wieder alles Geschmacks- und Auffassungssache. ;) Nimms nicht zu ernst Norrin.
Wie sehr doch gewisse Themen polarisieren...um es mit Tom Gerharts Worten auszudrücken: Voll Normaaal ey! ;D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Cerberus am 09. Juni 2013, 15:58:50
Naja, aber eine Sache steht doch schon mal fest... wir werden alle wie bescheuert ins Kino etc rennen, den Film gucken und hier hitzige Diskussionen darüber führen  :biggersmile:  ;)

Ich lass mich überraschen... da Ironhide ja schon im letzten Movie den Löffel abgeben musste, lass ich die Fanfahne einfach im Schrank ^^ und warte das mal ab. Ein paar schöne Fahrzeuge sind ja schon mal aufgetaucht... aber die sind vlt auch nur Bays Privatautos ;) wer weiß, wer weiß.  :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 09. Juni 2013, 16:13:57
Das Fette toy von 2007?

Warum sollten sie? Im Vergleich mit dem rotf eine totale Katastrophe, deswegen Verkauf ich meine beiden Versionen

 :ahh: ach nee, jetzt hab ich die Jahreszahl verwechselt!!!!!
Meine 2009!!!!!!!  Sorry!  :redhead:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 09. Juni 2013, 19:37:37
Auch Interessant

First Decepticon spotted on Transformers 4
http://youtu.be/oeMhV5A1xXA

http://youtu.be/mYnSRJqHjT0


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 09. Juni 2013, 21:31:07
Möchte gerne mal wissen, was an meinen letzten Posts jetzt eigentlich so negativ gewesen sein soll. War einfach eine wertfreie Vermutung, dass wir von Optimus und Bumblebee mehrere Versionen im Film sehen werden, fertig. Vielleicht den Post auch mal lesen.

@Norrin-Raad: Immer nur zu sagen "Boaa! Alles super und ultrageil" ist auch weder sinnvoll noch lustig. Trotzdem ist es dein gutes Recht das zu posten, also gestehe mir bitte das gleiche zu. Und wenn's dich nervt kannst du meine Posts auch gerne einfach überlesen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 09. Juni 2013, 21:47:29
Wo poste ich denn so was in der Art "Boaa! Alles super und ultrageil"?  Es ist ein großer Unterschied ob man in dem Thread diskutiert oder alles, was mit den Movies zu tun hat, ins Lächerliche zieht. Ich gehe auch nicht in den G1 Thread und mach mich über die Brick-Bots oder deren Dialoge lustig.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 09. Juni 2013, 22:06:09
Was genau habe ich denn ins Lächerliche gezogen? Interessiert mich jetzt.

Und nebenbei: niemand hier ist besser darin sich über G1 Episoden lustig zu machen als ich. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 09. Juni 2013, 22:20:14
Man sollte aber shon bemerkt haben das sich Philip hier nur einen Spaß erlaubt, quasi einen Running Gag erlaubt ^^

Ich dachte das ist für jedermann offensichtlich??? :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 09. Juni 2013, 22:27:17
Ehrlich Chris? Oh man dann entschuldige ich mich natürlich :ahh:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 09. Juni 2013, 22:30:38
Ja ehrlich, Philip ist alles, aber kein Nörgler, ist nur just for Fun, das kann ich dir garantieren :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 09. Juni 2013, 22:34:32
Ok :superb:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 09. Juni 2013, 23:04:36
Laut einem Post in Michael Bays offiziellen Forum, kann es sein, das wir Megan Fox im 4. Transformers Movie wieder sehen. Eigentlich hat Michael Bay ja eindeutig "Nein" gesagt, aber nun ist die Diskussion doch wieder aufgekommen. Wir werden uns überraschen lassen müssen, oder auf weitere offizielle Nachrichten warten. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Megan Fox Transformers 4 Michael Bay 1370754062

Quelle: shootfortheedit.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 10. Juni 2013, 10:08:40
Also ich glaube die News mit Megan Fox kann man getrost als Wunschdenken abstempeln. Nur weil einer bei Instagram einen Hashtag gesetzt hat... etwas dünn.

@Norrin-Raad: ich dachte eigentlich es ist klar, dass es hier nur um Spaß geht. Ist schließlich alles nur ein Hobby, mehr nicht.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 10. Juni 2013, 12:46:39
Jetzt kommen die ersten Details von Transformers 4 Set heraus und diese wollen wir euch nicht vorenthalten.

Brian Lundgren (Owner of the Oil Mill) says Michael Bay's crew will be shooting scenes inside his building...and that's pretty much all he can say. Any Transformers 4 plot details are hush hush.
"I think it's pretty cool you know, it's kind of a different use for these old buildings that have been around forever and it's pretty neat. It's gonna get busy. They said they're gonna have 40 tractor trailer rigs just for equipment when they start shooting next week so it's gonna kind of take over the town sounds like," Lundgren said.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 11. Juni 2013, 11:45:08
Wir haben hier ein Bild gefunden, was am Set von Transformers 4 in Texas gesichtet wurde. Es zeigt eine Straßentafel auf der die Worte "Remember Chicago" zu sehen sind. Das ist natürlich eine Anspielung auf Dark of the Moon, als Chicago zerstört wurde.

1370922454 Capture

Quelle: Michael Bay's offizielles Shoot for the Edit Forum

Weiter wurde jetzt bekannt, das der Lamborghini Aventador LP 700–4 in Transformers 4 ein Autobot sein wird. Viele haben gedacht,m es wäre ein Stunticon, aber Michael Bay selbst hat getwittert: Why is everyone assuming the #aventador is a #decepticon ? #transformers #transformers4 #tf4. Und Top Gear hat auf Twitter geschrieben: "A Lambo Aventador has joined a Bugatti Veyron in the cast of Transformers 4. Autobots clearly have a need for speed".

1370923522 bay 1370923522 gear 8975792560 50f9c65422 o

Und noch eine Meldung kommt vom Twitter Kanal von Michael Bay:
"He already said "No". But then people respond with "but that was in April!"
He could said No again today and tomorrow they'll be saying "well, that was yesterday".
BTW, I know he's to busy to address what I call a non-issue."

Damit steht nun fest, das megan Fox nichtr in Transformers 4 mitspielen wird.

Unbenannt



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Laserwave13 am 11. Juni 2013, 12:13:21
Ich verfolg das bisher ja nur so bissel nebenbei ohne mir groß Gedanken über irgendwas zu machen, aber einen kleinen hatte ich...

Der Bugatti, welcher angeblich wohl Drift sein könnte, das Blau und die 1000 PS oder was der hat erinnern mich eigentlich an Blurr.

Aber wie schon das Beispiel Sideswipe gezeigt hat muss das alles nichts heißen. ROTF Sideswipe war ein sehr cooler Charakter hat aber mit seiner G1 Herkunft nur den Namen gemein. Also was solls.
 :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 11. Juni 2013, 12:16:55
Ich hoffe jedoch das auch erklärt wird warum Wreckers, Dino und co nicht mehr dabei sind....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 11. Juni 2013, 12:26:35
Wurde erklärt warum die Twins nicht mehr dabei waren? Also außer mal kurz in Autoform, meine ich.

Ich gehe mal davon aus dass wir wie in Teil 2 und 3 auch einfach ein neues/verändertes Team haben und nicht weiter drauf eingegangen wird.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. Juni 2013, 12:44:00
Oh oh die Bots haben es wohl nicht leicht in Teil 4. Von allen werden sie gehasst. Ob die Nummer funktioniert :gruebel: Ist offensichtlich das die alten Altmodes noch mal gezeigt, werden bevor sie sich wieder ne Neue suchen. Was bei Optimus nicht gerade dezent ist...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 11. Juni 2013, 13:17:55
War ja klar das es ein Bot ist ;) und ich hoffe mal stark das Dino und die Wreckers weiterhin dabei sind.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 11. Juni 2013, 14:27:33
Oh oh die Bots haben es wohl nicht leicht in Teil 4. Von allen werden sie gehasst. Ob die Nummer funktioniert :gruebel: Ist offensichtlich das die alten Altmodes noch mal gezeigt, werden bevor sie sich wieder ne Neue suchen. Was bei Optimus nicht gerade dezent ist...

diese schilder gabs schon in teil 3 ;)

und ja die twins wurdne zumindest in buch und comic erklärt


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: optimal_optimus am 11. Juni 2013, 15:01:11
Ich glaub erst was im Film zu sehen ist, wenn ich im Kino sitze. Mal sehen wie viele Plotholes und fehlende Erklärungen zwischen TF 3 und 4 wir finden können. Bis dahin: freut euch einfach, dass es weiter geht.

Ich freu mich auf die neuen Figuren, ein Veyron und ein Aventador! Wooo! Wrumm wrumm wrumm!!!
Der Veyron gehört zu meinen Lieblingsautos. 1001 Ponys unter der Haube. Eine Rennszene bitte!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 11. Juni 2013, 15:07:28
Das ist kein Veyron sondern ein Vitesse....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. Juni 2013, 18:20:57
Bugatti Veyron-Grand Sport Vitesse ! So der korrekte Name. Ein Veyron ist er nach wie vor nur der Zusatz ändert sich.

Siehe: Bugatti Veyron-Pur Sang,Sang d’Argent,Nocturne,Sang Noir usw. usw. Das Grundmodell unterscheidet sich durch besondere Außen- und Innengestaltung, sind technisch jedoch identisch.

@optimal_optimus es sind 1200 Pferdchen  :thumbup:

Achja das Bild von Optimus und Bee auf den Trailer gehört nicht zu dem Dreh von T4. Sie wurden wohl nur für die Eröffnung von Transformers the Ride in Orlando dorthin gekarrt. Somit wäre das auch hinfällig.
                              


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 12. Juni 2013, 11:01:37
Wir haben hier ein neues Bild vom Transformers 4 Set. Das Bild stammt von Detroit, jedoch ist es das nicht wirklich. Im Film selbst ist die Szene in China. Dazu haben wir noch einige Informationen von einem TFW 2005 User.

"I was told that the set will indeed sub as "Somewhere" in China. She did not or would not give me an exact city name. She did however say that the set will be comprised of around 6 to 7 standing structures that will be of an older Chinese design and around 4 or 5 destroyed buildings that will have crushed in walls and so on. There will be piles of debris and this set will be part of a "Major" battle scene.

I asked her if she could elaborate any and was told that there would be "many" Transformers "good and bad" involved as well as humans fighting. She also said that there would be a few particularly "larger" Transformers that will crash through buildings while fighting each other.

I asked her if that meant like large human looking Transformers or more animal looking and she said, "All I can say it maybe both" with a smile.

So with that being asked, I asked her if she could tell me anything else and all she would tell me is this movie will blow all the others out of the water and will be darker than the last. And then said this particular set will be filmed on in July."

27369625d1370992710 transformes 4 detroit subing



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 12. Juni 2013, 16:39:08
Ja, der Nörgler ist wieder am Start, aber ehrlich gesagt gefällt mir der Passus "darker than the last" garnicht. Wem war Dark of the Moon noch nicht brutal und düster genug? Hand hoch bitte!

Aber gut, ist nur der Kommentar von "She", wer auch immer "she" ist. Hoffen wir mal, dass da nichts groß dran ist.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 12. Juni 2013, 16:48:21
 :superb:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 12. Juni 2013, 19:31:59
Wir haben hier ein Bild gefunden, welches Michael Bay auf seiner Seite online gestellt hat. Zeigt es den nächsten Transformers aus dem kommenden Movie 4? Wir wissen es nicht genau, denn der Kommentar von Michael Bay dazu ist: The Ultimate Sonic RS, just pure fun. Lassen wir uns also überraschen.

1014723 200888426730937 1594872139 o



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 12. Juni 2013, 19:56:47
Mein Tipp einer der Wreckers :P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 12. Juni 2013, 20:14:34
Skids Oder mudflap


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Nerdus am 12. Juni 2013, 20:41:10
Der erinnert mich sehr an RID X-Brawn.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 13. Juni 2013, 08:58:16
Habe nen neues Bild gefunden auf dem man den Flat Nose Truck sieht. Das interessante dabei ist das er auch Flammen hat :gruebel:


(http://s17.postimg.cc/ud9d7dlob/1001334_460243124060945_149352679_n.jpg) (http://postimg.cc/image/ud9d7dlob/)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 13. Juni 2013, 09:19:54
phils therie wird daher stimmen:

alte karren als tarnung udn eue karren als erneutes coming out udn dann gibts für die cons auf die (http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_fresse2.gif)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 13. Juni 2013, 10:01:48
Heute wurden neue Bilder vom Set von Transformers veröffentlicht. Auf denen kann man nun auch den Waden sehen, den wir euch gestern schon gezeigt haben. Also wird es wohl auch im Movie dabei sein. Auf einem Bild ist ein Feuer ausgebrochen. Zu dem hat tmz.com geschrieben:
A fire broke out on the Texas set of "Transformers 4"... causing major damage to a 100-year-old home... and officials believe it may have been caused by movie pyrotechnics.
A rep for the Pflugerville Fire Department tells us ... the fire started in the attic ... but emergency responders sprung into action and were able to extinguish the blaze before it had a chance to damage the rest of the home.
Unfortunately, the FD says the attic suffered "substantial damage." The rep says, "There was one injury to a civilian who was transported to the hospital by Austin Travis County EMS. We have no other information on this person or their injury." We're told... officials believe burning embers from pyrotechnics may have caused the blaze, but they're not sure at this point.
So far, the fire is being ruled as "accidental." The FD says the home has been released back to the homeowner

comicbookmovie1 1371098107 comicbookmovie2 1371098130 comicbookmovie3 1371098130 comicbookmovie4 1371098130 comicbookmovie5 1371098130 comicbookmovie6 1371098130 comicbookmovie7 1371098130 comicbookmovie8 1371098130 taylor1 1371098107 Taylor2 1371098107 Taylor3 1371098107 taylor4 1371098107 taylor5 1371098107 taylor6 1371098107 taylor7 1371098107 taylor8 1371098107 taylor9 1371098107 Transformers4ire 1371093979

Quelle: tfw2005.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 13. Juni 2013, 10:54:51
Endlich die ersten Videoaufnahmen. :biggersmile: Cooler Feuerwehr Truck :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 13. Juni 2013, 10:59:06
Bestimmt sind die beiden Polizei Karren wieder Cons^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 13. Juni 2013, 11:06:10
Viele LKW´s und einige Sportwagen, ob wir vielleicht eine Art Stunticons zu sehen bekommen *herumspinn*


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 13. Juni 2013, 11:21:00
wurde doch schon verneint das es keine Stunticons geben wird :'(


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 13. Juni 2013, 11:25:42
Aber man darf j amal etwas spinnen und wer weiß später wird das auch wieder verneint  :P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 13. Juni 2013, 11:27:14
Da hast du Natürlich recht :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 13. Juni 2013, 12:28:46
Türkiser Pickup -> kup? Roadbuster?
Roter Feuerwehrtruck -> Leadfoot?
Chevrolet Speedster -> Topspin?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 13. Juni 2013, 14:03:24
Ehrlich gesagt glaube ich nicht das alles Fahrzeuge auch Bots sind. Manche sind einfach nur Autos.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 13. Juni 2013, 14:43:20
allgemeines rumgespinne, mir völlig wurscht wer was ist ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 13. Juni 2013, 15:07:38
Das Auto mit dem Kamerakran drauf ist bestimmt Hoist. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 13. Juni 2013, 20:25:47
Wir haben hier ein weiteres Video vom Set zu Transformers 4 gefunden. Leider können wir das nicht einbetten. Es ist zu sehen auf Moviepilot. Das interessante an diesem Video ist ein Helikopter und es sind Schüsse zu hören.

Unbenannt

Einen Dank an BumblebeeGirly, die das gefunden hat.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 13. Juni 2013, 20:30:45
Das ist ein Kamera heli, der filmt alles aus der Vogelperspektive


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 13. Juni 2013, 22:58:27
Beim Chevrolet tippe ich auf Smokescreen ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Black Zarak am 14. Juni 2013, 00:03:12
Ich tippe auf die Throttlebots! Weißt auch nicht warum!?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 14. Juni 2013, 06:46:24
Wow, ich bin unterwältigt... Und dafür kann der Film nicht mal was. Mir geht's bei Transformers-Filmen um die Transformers, und die sind nunmal CGI. Solange ich nicht weiß, welcher Charakter sich hinter welchen Fahrzeug verbirgt, zeigen diese Szenen für mich nur Autos, z.T. voller Menschen, und bestenfalls "normale" Action-Szenen, schlimmstenfalls Szenen, wo Autos unsichtbaren Hindernisse ausweichen. Somit sind diese leaks, um die manche so 'nen Wind machen, für mich eher entmutigend. Zumal diesmal scheinbar auch die Pyrotechniker nix drauf haben.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 14. Juni 2013, 10:11:47
Wir haben hier ein neues Bild vom Set zu Transformers 4. Hier zu sehen ist ein silberner Dodge Challenger. Dazu haben wir einen Kommentar von kxan.com:

"A silver Dodge Challenger can be seen in the middle of West Second Street. Some Taylor residents were surprised that the movie was filming in their hometown."

Mark Wahlberg spotted in Taylor

Transformers 4 Dodge Challenger 1371177871



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 14. Juni 2013, 10:17:52
So viel geile Autos am Set :superb:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 14. Juni 2013, 10:34:07
Das das Thema Autorennen ist wusstet ihr aber schon ne?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 14. Juni 2013, 12:52:04
Michael Bay hat gerade auf seinem Blog einen Kommentar zum Dreh von Transformers 4 abgegeben. Er verliert hier auch ein Wort über das Feuer, was wir gestern auf einem Bild gesehen haben.

Shooting of Transformers 4 is going great with Wahlberg and the new cast. We are having a great time in Texas.
I’m reading how the news makes everything more dramatic than real life. I guess the truth was just too unexciting. Yes there was a small smoldering fire at a house and no, no one was injured during the fire. And no, no one “just narrowly escaped” as the news dramatically states. A crew member though twisted his ankle after falling in a gopher hole on the ranch.
The fire was put out in a brief 15 minutes by a great fire crew on set. It was an attic fire and cause is unknown. No we were not shooting in the attic, we were shooting outside on the ranch.
Michael

PG 37 980

Quelle: michaelbay.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 14. Juni 2013, 13:03:30
war so klar, Mist medien....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 14. Juni 2013, 18:14:41
Soeben ist noch ein Video vom Set zu Transformers 4 aufgetaucht. Viel ist nicht zu sehen, außer die schon angekündigten Rally Fighter Autos.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 14. Juni 2013, 22:01:06
Wir haben hier neue Bilder vom Transformers 4 Set. Auf dem einen sieht man die Gruppe Fahrzeuge, inklusive Optimus Prime. Im Hintergrund sieht man wieder den Krankenwagen, aber keiner weiß, ob er zum Movie gehört, oder ob es ein Set Fahrzeug ist. Es könnte Ratchet sein, aber es ist nicht bestätigt. Auf den anderen Bildern sieht man Chevrolet Sonic RS und in ihm Mark Wahlberg. Laut fan-girlblog sitzt er in einem Autobot. Jetzt kann man weiter spekulieren, wer was nun ist, oder ob alles nur ein Fake ist.

Transformers 4 Ambulance 1371234882 Transformers 4 Sonic RS Jack Reynor Mark Wahlber tumblr mobh9lhod M1splsjlo1 1280 tumblr modb0o Ax IZ1splsjlo1 1280 Transformers 4 Ambulance 1371234882 Transformers 4 Sonic RS Jack Reynor Mark Wahlber Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic Transformers 4 New Texas Set Images With Sonic tumblr mobh9lhod M1splsjlo1 1280 tumblr modb0o Ax IZ1splsjlo1 1280



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 15. Juni 2013, 01:53:12
Es sind neue Bilder vom Transformers 4 Set da. Hier sieht man nun die Rally Fighter. Dazu haben wir auch ein Video.

1371251119 IMG 20130614 113144 644 1371251120 IMG 20130614 113147 667 1371251121 IMG 20130614 113149 610 1371251122 Transformers4 1 1371251122 Transformers4 2 1371251123 Transformers4 3 1371251123 Transformers4 4

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 15. Juni 2013, 13:06:46
Es gibt neue Bilder vom Transformers 4 Set. Hier sieht man Mark Wahlberg, Lucas Black, TJ Miller, Jack Reynor, Nicola Peltz und andere bei der Arbeit.

30030381 N02 h 9037682579 ac429bd70b c 9037683759 23eaf2337e c 9037685469 c2287ecfc3 z 9037687121 59897bd18d z 9037687675 ac77b18472 9037687747 31fe460280 z 9037690113 6608d0b33d z 9037691687 263e57813f z 9037692761 a601764438 9037692947 46b7a040fb 9037694091 f032802171 c 9037695643 b5d3b7270d z 9037697125 a530c25ed3 z 9037697969 fbc8b634f9 z 9037698225 55c9efdf4f z 9037699151 cbf8a40d7b 9037699895 db35372ca5 9037700759 6fbc0e191e z 9037701179 5a17c44c5e 9037701471 fb3aa3f437 z 9037702745 3f58094a4f c 9037704323 ed01d26bd2 c 9037705165 812bccf4e3 z 9037706025 13319caa3d z 9037707633 2274201738 9037709771 8c58a01944 z 9037710357 4f8cfc34b0 z 9037710577 e0db2e103b c 9037710577 e0db2e103b q 9037710577 e0db2e103b z 9039906862 ebb1cef4c2 9039907536 b1d675561d z 9039909096 e06b411518 z 9039911258 236ac9c58e z 9039911968 2f6c7cfa09 z 9039913540 26a5f12b34 z 9039913586 bedbf69c18 z 9039915274 1987e669c8 z 9039916434 a7dc7473ac z 9039917574 29ce436842 z 9039918980 a2df8ea3a0 c 9039924676 cdcce294a2 c 9039926132 b68e5e0d71 z 9039926632 11c9b10a2e c 9039929514 dfd6e6b35a z 9039930914 3a06fc4a02 9039930914 3a06fc4a02 c 9039932866 11f2a45540 z 9041734209 27571b02d9 z 9041735919 3fdf46f9b8 z 9041737567 19f7e26eb0 z 9041739287 8931d9af61 z 9041740941 292ebb8fcd z 9041744499 c9297d66cc z 9041747961 4e177f6ba1 z 9041752503 89bf3f579d z 9041763339 da56652166 b 9041763339 da56652166 z 9041767485 c71b393572 z 9041771003 cfa1aef506 z 9041777429 9418bba830 9041780295 e6fe55e575 z 9043964754 6a0b0929ee z 9043968244 64e1a52ff3 z 9043971732 9aa70a8af7 z 9043973286 391f566cf8 z 9043975372 21561fecd6 z 9043975996 72ee9c12bd 9043978132 9fba261b48 z 9043978132 de12c83259 h 9043979212 00218fc1b6 9043980760 89d8f6691e z 9043982616 f5fa806885 z 9043984434 fc873c6155 z 9043987494 4aa6c00f74 z 9043988780 9a66505b4e z 9043991438 c21920b72e z 9043994870 d1541097d8 z 9043998096 de943925cb 9044001016 d22d8ed3d6

Quelle: jasonbo auf Flickr



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 15. Juni 2013, 19:27:36
So wie es aussieht, muss ich Tracks wohl zustimmen ...Ich sehe viel Mattschwarze Auto. Hoffe nicht das Es alles Bots sind, denn dann wird wirklich mit der Farbe gespart. Was ich noch auf den Bildern sehe, ist das der Chevrolet Sonic RS eindeutig von den SUV s verfolgt wird. Logische Schlussfolgerung die Menschen jagen die Bots. 


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 16. Juni 2013, 15:17:28
Wir haben hier Informationen, das Paramount mit dem Eigentümer des stillgelegtem US Coast Guard Cutter Bramble Dampfers in Verhandlungen steht, um das Schiff mit in die Dreharbeiten zu Transformers 4 ein zu beziehen. Noch gibt es keine Einigung, aber wir halten euch auf dem Laufenden.

bilde

Weiter wird da drüber verhandelt, ob die Strecke zwischen Weston und Mulberry als Filmstraße benutzt werden kann. Auch hier ist alles noch offen.

Quelle: lansingstatejournal.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 19. Juni 2013, 10:34:03
Heute haben wir einige Informationen und Bilder zum 4. Transformers Movie.
Als erstes haben wir hier das Teaser Poster zum Movie für euch. Zu sehen ist hier das Halb - Halb Loge von Decepticons und Autobots mit dem Release Datum, den 27. Juni 2014.
Die nächsten Bilder zeigen die Arbeiten bei dem Dreh und auch die Video geben uns einen Eindruck davon. Die Darsteller Mark Wahlberg, Nicola Peltz und TJ Miller in einer Großaufnahme.

1371595445 Capture 1371606138 1 1371606138 2 1371606138 3 1371606525 4 9072788011 27086f51f7 z 9072788133 2297e6c788 z 9072788207 f8c856c97b z 9075016614 92617168bc z 9075017182 1dd736eb78 z

Quelle: seibertron.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 19. Juni 2013, 11:19:41
Warum hat Prime Einschusslöcher? Beknackt...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Megatron_Zero am 19. Juni 2013, 14:19:47
Finde ich nicht. Immerhin soll ja ein Mensch dieses Mal der Bösewicht sein. Da ist es doch naheliegend, dass die Einschusslöcher von Menschenwaffen stammen könnten. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 19. Juni 2013, 15:00:45
dann hätte der vorher KEINE ahben dürfen udn man hätte dies editial eingebaut.

udn cih hoffe man killt sam (so ansatzweise zu sehen von hintne oder so...)

und in teil3 gabs schon den menschen als bösewicht, genauer gesagt eine ganze gruppe


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 19. Juni 2013, 18:54:43
Ich muss Megatron_Zero zustimmen. Es ist durchaus möglich das die Einschusslöcher von den Menschen sind. Es gibt einige Indizien das die Menschen generell jagt auf die TF machen ob nun Cons oder Bots. Vielleicht auch beide. Die Cons werden nicht mehr mit den Menschen zusammenarbeiten das hatten wir schon in DotM. Ich denke auch das Wir den Flat Nose Optimus , sofern er es ist, einen großen Teil im Film sehen werden und den neuen Altmode im letzten Drittel.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tobimus Prime am 19. Juni 2013, 19:14:02
Vergesst Optimus, Der Demolierte-einschuss-Truck wird ein Tobimus Prime  ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 19. Juni 2013, 19:17:27
Ich wollte das schon fast ausgesprochen haben.... ;-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tobimus Prime am 19. Juni 2013, 19:22:26
Das Design würd jedenfalls sehr gut passen  :-)

Wenns den als Toy geben sollte heißt es wiedermal Custom Zeit  :egypt:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 19. Juni 2013, 21:02:58
Heute hat Michael Bay hat aus seiner Seite ein Gerücht zum 4. Transformers Movie dementiert. Es geht um den Titel des Film, der ja angeblich "Transformers: Rise Of Galvatron" sein sollte. Heute kam dieses Statement:

"There are rumors flying around from various media sites about the title of the next Transformers.

I wanted you to hear from me directly that we have not yet chosen a title and anything being reported is absolutely not true.

When we have a title to announce, I promise you will hear it from me first.

-Michael"

Quelle: shootfortheedit.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 19. Juni 2013, 21:23:14
Hoffentlich 2 Leader Prime toys, ein Hound, ein ratchet


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 22. Juni 2013, 17:01:33
Wir haben hier neue Bilder vom Transformers 4 Set, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Und mit diesen Bildern kann die Spekulation nun weiter gehen.

998322 474553585964389 1426589856 n 1025447 474553329297748 817106779 o 1039607 474553682631046 982774573 o 1039797 474553335964414 177980842 o 1048040 474553419297739 189611547 o 1048131 474553352631079 1747483126 o 1048808 474553509297730 1695759396 o 1052455 474553485964399 1438015626 o 1052478 474553745964373 888048740 o 1052499 474553605964387 1674716108 o 1053197 474553442631070 16101067 o



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 22. Juni 2013, 18:17:48
Der Flat Nose Truck gefällt mir immer mehr. Irgendwie hat der Charakter  :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Slingshot am 22. Juni 2013, 20:13:22
Der alte blaue chevi pick up könnte ich kann aber nur raten cup sein oder was meint ihr


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 23. Juni 2013, 11:17:08
Wir haben hier zwei neue Bilder vom Transformers 4 Set. Am Set ist noch ein anderer Schauspieler aufgetaucht. Die Rede ist von Titus Welliver, bekannt aus Sons of Anarchy als Jimmy O'Phelan und aus The Good Wife als Glenn Childs. Hat er auch ein Rolle im 4. Transformers Movie? Wir halten euch auf dem Laufenden.

5b89baa8db7511e286e122000a9e080f 7 1371940309 ee670d2adb7611e2b39e22000a9d0df1 7 1371940309

Quelle: instagram.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 23. Juni 2013, 12:04:22
In Sons of Anarchy fande ich ihn super. Spielt nen Bösen in TF 4.  ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 25. Juni 2013, 18:23:33
Michael Bay hat auf seiner Seite ein neues Bild online gestellt. Es ist ein Auto von der Marke Pagani Huayra und der Kommentar von Michael dazu ist:

"Considered a masterpiece of design and engineering, this fierce, 2013 blood red Pagani Huayra, is named after an ancient Andean God of Wind."

Pagani 980



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 25. Juni 2013, 19:20:17
Ziemlich viele Supersportwagen dieses mal dabei :gruebel: Geil :superb:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 25. Juni 2013, 20:02:57
Es gibt weitere Details zum Transformers 4 Movie. Es wurde bekannt, das Paramount Pictures nun mit Jiaflix Enterprises ind Beijing Pangu Investmen zusammen arbeitet. Jetzt wurde bekannt, das Michael Bay angeblich das Pangu Plaza Hotel in die Luft sprengen will. aber nicht nur das, es gibt noch weitere Objekte die zur Sprengung in Frage kommen. Hier mal ein Auszug von Marc Ganis von Jiaflix Enterprises:

"Pangu Plaza is an extraordinary and iconic building that will make a memorable visual in the movie, especially set against the beautiful National Stadium, National Aquatic Center and Olympic Green that invited the world to Beijing in 2008," Ganis continued. "How this unique building is presented will be entirely up to Michael and his exceptional team. There is nothing in the (Pangu Plaza) agreement that relates to any other facilities or the Transformers 4 storyline." ...

"In many ways it's flattering that the passion fans have for the Transformers movies lead them to seek out and sometimes create rumors about upcoming films. But it's important that these rumors do not portray themselves as news, as these most recent, inaccurate rumors did" said Ganis. "Fans will fall in love again with the incredible story Michael has created and the absolutely extraordinary way he presents his vision on the screen."

Transformers 4 Micheal Bay Wrote Screenplay to

Quelle: english.cri.cn



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 25. Juni 2013, 20:16:02
"Fans will fall in love again with the incredible story Michael has created..."

 :a010: :a010: :a010:

Hach, ich finde das schön, dass Michael Bays unglaubliches Talent für Storytelling mal wieder hervorgehoben wird, speziell in einer News darüber, welches Gebäude er wohl als nächstes sprengen wird...



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 25. Juni 2013, 21:41:27
Ziemlich viele Supersportwagen dieses mal dabei :gruebel: Geil :superb:

"Kommt, wir tarnen uns zuhauf als lauter Karren, die so schnell nicht auf den Straßen unterwegs sein werden - wenn überhaupt." - "Gute Idee, Sideswipe!"

Ansonsten: Beruhte Hot Rods ursprüngliches G1-Design nicht auch auf einem Pagani (Zonda)?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 25. Juni 2013, 21:59:23
"Kommt, wir tarnen uns zuhauf als lauter Karren, die so schnell nicht auf den Straßen unterwegs sein werden - wenn überhaupt." - "Gute Idee, Sideswipe!"

Wäre natürlich interessanter, wenn sie als Golf,Smart oder Prius durch die Gegend fahren.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 25. Juni 2013, 22:16:42
Eine ordentliche Tarnung war noch nie wirklich Bestandteil der Transformers. Schon zu G1 Zeiten waren es fast alles Konzept-Autos, Ralley-Supersportwagen und Roboter-Dinos. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 26. Juni 2013, 00:17:59
"Kommt, wir tarnen uns zuhauf als lauter Karren, die so schnell nicht auf den Straßen unterwegs sein werden - wenn überhaupt." - "Gute Idee, Sideswipe!"

Wäre natürlich interessanter, wenn sie als Golf,Smart oder Prius durch die Gegend fahren.
Eine ordentliche Tarnung war noch nie wirklich Bestandteil der Transformers. Schon zu G1 Zeiten waren es fast alles Konzept-Autos, Ralley-Supersportwagen und Roboter-Dinos. ;)

Schon, aber so langsam nimmt's lächerliche Ausmaße an. Selbst G1 hatte für jeden Supersportwagen einen Käfer (sozusagen). Aber hier: Konzeptautos, Rallyetrucks, überschwere Militärfahrzeuge - und dabei ist der Plot doch angeblich der, dass die TFs sich extra gut verstecken müssen. Na gut, vielleicht ist's auch die Niemand-kommt-auf-die-Idee-dass-ein-quietschgelber-Supersportwagen-ein Spion-sein-könnte-Logik des Tarnens.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 26. Juni 2013, 06:21:45
Verstecken sich evtl in eine Auto Zirkus....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 26. Juni 2013, 10:22:22
also ich verfolge das ganze jetzt schon eine ganze weile mit
und finde es echt teilweise richtig amüsant, welch Kommentare
hier abgelassen werden.

Ich glaube Customizer hatte es einige Seiten zuvor schon einmal
erwähnt, es soll in diesem Film ja um ein Rennen gehen bzw.
einer der Hauptdarsteller soll ein texanischer Rennfahrer sein.
Ergo, es wäre eher unlogisch keine Sportwagen als Tarnung zu nehmen
als umgekehrt.
Einzige Ausnahme ist natürlich Optimus, der sich in kein Sportwagen quetschen lässt.
Und wer sagt denn, das die Einschusslöscher entstanden sind, während Prime
vor irgendwas (in dem Falle wohl Menschen) geflüchtet ist ...
So alt und schrottig wie der aussieht, würde ich fast meinen, das Prime diese
Löscher einfach mit in die Tarnung genommen, einfach weil der Truck sie aus welchen
Gründen auch immer schon vorher drin hatte.

Zumindest ist das meine Vermutung.
Wobei ich wohl einen Post verpasst haben muss, wo bestätigt wurde
das es sich tatsächlich um Prime handelt ...
Nur weil er ein paar Flammen drauf hat und wie G1 aussieht, muss es
noch lange nicht so sein
Wissen tun wir es erst, wenn wir den Film sehen, oder aber Bay
haut uns mit Infos zu und wir können uns den Kinobesuch sparen, da wir den Film
dank ihm eh schon kennen xD

Ich meine, bis Kinostart ist es noch ein Jahr hin und es kommt
eine Info nach der anderen, ehrlich man kann es auch übertreiben >.>


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 26. Juni 2013, 10:27:58
Zitat
Und wer sagt denn, das die Einschusslöscher entstanden sind, während Prime
vor irgendwas (in dem Falle wohl Menschen) geflüchtet ist ...

Weil es unlogisch ist ihn die ganze zeit dmait rumfahrne zu lassen! Die Tarnung währe dahin! Niemand fährt mit zerschossenen Karren rum! Nicht mal Texaner! Derartige Einschüsse werden wenn überhaupt nur per CGI eingefügt (ne Übung für 6-Jährige heutzutage)

aber evtl ist es ja auch nemesis, denn erstmalig kann man das an dne Fahrzeugne nciht sehen, da weder Con noch Bot Logos zu sehen sind


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 26. Juni 2013, 12:07:44

Wissen tun wir es erst, wenn wir den Film sehen, oder aber Bay
haut uns mit Infos zu und wir können uns den Kinobesuch sparen, da wir den Film
dank ihm eh schon kennen xD

Ich meine, bis Kinostart ist es noch ein Jahr hin und es kommt
eine Info nach der anderen, ehrlich man kann es auch übertreiben >.>

Immer dieses Gerede nur weil wir Infos bekommen wüssten wir schon alles vom Film :ahh:
Und übertreiben tut er es auch nicht. Was wissen wir denn? Wir wissen von ein paar Autos welcher Charakter dahinter steckt und wo gedreht wird. Wir wissen weder was von der Handlung noch irgendwas anderes. Wenn wir es wüssten ,müsste man hier nicht Diskutieren.Wer aus Bildern den Verlauf des Films erkennt hat meine Hochachtung.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 26. Juni 2013, 12:53:25
Bay machts genauso wie bei Teil 1, und nun ist wieder nicht gut?

(http://wolfsforum.wolfs-blog.de/images/smilies/smiley_emoticons_ozboss_keks.gif)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 26. Juni 2013, 18:14:11
Wir haben hier ein Video, indem man sieht, wie Paramount Pictures zwei Autos abholen lässt. Es sind ein 1965er und ein 1969er GTO, die wahrscheinlich für den Dreh zu Transformers 4 benötigt werden. Bedeutet das, das wir nächstes Jahr im Film einen Mix aus alt und neu bekommen?

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 26. Juni 2013, 19:57:32
Ich glaube Customizer hatte es einige Seiten zuvor schon einmal
erwähnt, es soll in diesem Film ja um ein Rennen gehen bzw.
einer der Hauptdarsteller soll ein texanischer Rennfahrer sein.
Ergo, es wäre eher unlogisch keine Sportwagen als Tarnung zu nehmen
als umgekehrt.

Keines dieser Autos trägt Rennmarkierungen irgendeiner Form (Rennstall, Sponsoren etc). Das sind alles Straßenautos. Vielleicht tarnen sie sich als Privatautos dieses Rennfahrers, dann müsste er aber einen Rennstall wie der menschliche Kollaborateur aus DotM haben.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 26. Juni 2013, 20:22:43
Hab ich Sponsoren bei fast and the furious  gesehen... Oh stimmt ja... Nein!

Wer sagt das es um legale rennen geht???


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 26. Juni 2013, 20:35:40
Es ist doch völlig, egal ob sie nun privat Autos sind oder Bots, die sich getarnt haben. Fakt ist, dass sie supergeil sind.  


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 27. Juni 2013, 10:23:54
Wir haben hier neue Bilder von Autos, die möglicher Weise im Transformers 4 Movie mitspielen könnten. Zu erkennen ist ein Cadillac, ein Buick, ein Maserati und ein Ferrari.

1 1372293573 1ffc5db0dec211e2bd0222000a9e514f 7 2 1372293573 4 1372293573 5 1372293573 6 1372293573 584a1540debd11e2956822000a1f9e79 7

Quelle: kingmyreee

Dazu haben wir noch ein Statement von Jiaflix Enterprises gefunden,m indem die Rolle von China im 4. Transformers Movie erklärt wird.

"The film has a great deal to do with China. Effectively, China is a character in it."
"So much of the movie takes place in China and the character [li Bingbing] plays is a Chinese national. So it's a very natural position for her to have."

Quelle: comingsoon.net



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 27. Juni 2013, 11:31:33
Der Weisse Ferrari ist der de rgleiche Typ wie DINO!!!! YES


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 27. Juni 2013, 12:25:08
So viel coole Autos.... :o


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 28. Juni 2013, 10:10:39
Wir haben hier ein Bild gefunden, auf dem man sieht, wie ein rostiges Teil zum Set gefahren wird. Gerüchten zu Folge könnte das ein Decepticon Figther Jet sein, aber es ist nichts bestätigt. Warten wir also noch ab und spekulieren noch ein wenig.

08df993adedb11e2bcfd22000a1f9d84 7 1372385131

Quelle: tfw2005.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 28. Juni 2013, 10:29:45
Wird es einen Motormaster in Transformers 4 geben? Oder ist es gar ein Nemesis Prime? Sehen wir doch die Stunticons? Das sind Fragen die aufkommen, wenn man das Bild sieht, was Michael Bay veröffentlicht hat.

9155635625 516bdf9a63 o

Quelle: michaelbay.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 28. Juni 2013, 12:19:27
Freundschaften aus Michigan  habe gestern bilder von TF4 gemacht bzw. von ein Paar Autos darunter Hound :superb:
(http://s22.postimg.cc/e8fd6bkp9/1016846_531870800194250_503344451_n.jpg) (http://postimg.cc/image/e8fd6bkp9/)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 28. Juni 2013, 19:35:43
Meiei... sollte das stimmen ist der als Toy bei mir nächstes Jahr im Regal. YAY!  :a045:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 28. Juni 2013, 19:38:29
Schicker Freightliner! Man ich muss schon sagen was ich so an Autos und Trucks sehe lässt mich auf großes hoffen :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 28. Juni 2013, 19:49:02
so neue fotos aus Michigan :egypt: schon cool family and friends um fast den ganzen globus zuhaben ;)
(http://s23.postimg.cc/h8h8nnddj/1010602_532120600169270_504608608_n.jpg) (http://postimg.cc/image/h8h8nnddj/)

(http://s23.postimg.cc/3qacbd187/1044035_532151753499488_2143595699_n.jpg) (http://postimg.cc/image/3qacbd187/)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 29. Juni 2013, 00:03:48
Wieder was neues :P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 29. Juni 2013, 00:14:23
 :o  :egypt:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 29. Juni 2013, 08:46:44
Der Produzent Lorenzo di Bonaventura spricht im folgendem Video über Transformers 4 und die Verbindung zum asiatischen Markt.

Quelle: youtube.com

Dazu haben wir hier noch ein Bild vom Transformers 4 Set.

267319 477214255698322 345209562 n



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 29. Juni 2013, 20:18:13
Jetzt haben wir Videos und Bilder vom Set von Transformers 4, auf denen man die ersten Explosionen sieht.

optimus prime motormaster head on transformers 4 optimus prime motormaster side by side 137252783 optimus prime motormaster transformers 4 onset 1 optimus prime transformers 4 1372527837 transformers 4 military truck1 1372527837 transformers 4 military truck 1372527837 transformers 4 optimus prime explosion 137252781 transformers 4 optimus prime truck1 1372527837 transformers 4 optimus prime truck 1372527837 transformers 4 sports car1 1372527837 transformers 4 sports car 1372527837  179727 477432989010047 941445027 n 382536 477433022343377 1502968709 n 968779 477433065676706 48707539 n 992877 477433059010040 132794785 n 1003279 477432985676714 499151562 n 1013406 477432992343380 1762485382 n 1045260 477433029010043 1335116845 n



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 30. Juni 2013, 01:26:34
Könnt ihr euch noch an den Dark of the Moon Leadfoot erinnern? Der ist jetzt am Set von Transformers 4 aufgetaucht. Heißt das vielleicht , wir sehen diesen Charakter wieder? Wir werden euch auf dem Laufenden halten. Und wir haben noch ein Bild vom neuen ( alten ) Bumblebee.

4ecce698e00f11e2a68422000a1fb163 7 1372547369 8f007048e0ed11e2895f22000a9e4895 7 1372547422

Quelle: instagram.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 30. Juni 2013, 07:23:14
Ja suuuuuuper geil!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 30. Juni 2013, 10:53:40
Besser wäre es und jetzt noch Dino und ich bin Glücklich :egypt:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 30. Juni 2013, 15:54:52
Der wurde schon gesichtet. Bloß in weiß


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Autobot Primes am 30. Juni 2013, 18:14:07
Wenn schon Leadfoot auftaucht ist Roadbuster und Topspin nicht weit weg.  ;) ;) ;)

Das Wreckers Team macht sie alle platt !!! :P


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 30. Juni 2013, 18:25:58
Vor allem was passt besser nach Texas als dre rednecks?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 30. Juni 2013, 19:06:23
Jippi ja jeh :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 02. Juli 2013, 19:02:00
Jetzt zeigen wir euch Bilder des neuen Chevrolet Camaro. Warum tun wir das? Weil dieses Fahrzeug, mit der genauen Bezeichnung 6th Gen Chevrolet Camaro 2016, der neue Bumblebee in Transformers 4 sein wird. Auf der Seite von Camaro5 haben wir auch genaueres zum Auto gefunden: "While the Camaros in the first 3 Transformers movies were essentially production version Camaros with some unique aero parts added, the Transformers 4 Camaro will feature special bodywork – especially the front end. The entire front end is custom – from the futuristic looking LED headlights to the grille, to the front spoiler lip. The rear fenders feature an air vent and aggressive lower door character line and side skirts. The rear features vents on the hind quarters and a sporty diffuser, as well as a high spoiler."

Transformers 4 Bumblebee 6th Gen Chevrolet Camar w T4camaro cdauto 7213 2 1372779420 w T4camaro cdauto 7213 3 1372779420 w T4camaro cdauto 7213 4 1372779420 w T4camaro cdauto 7213 5 1372779420 w T4camaro cdauto 7213 6 1372779420 w T4camaro cdauto 7213 7 1372779420 w T4camaro cdauto 7213 8 1372779420 w T4camaro cdauto 7213 9 1372779420 w T4camaro cdauto 7213 10 1372779420 w T4camaro cdauto 7213 11 1372779420 w T4camaro cdauto 7213 12 1372779449



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 02. Juli 2013, 19:09:26
Hm :gruebel: gefällt mir irgendwie nicht so ganz. Man sieht deutlich das er extra Umgebaut wurde. Die Dachlinie passt überhaupt nicht zur doch runden Front. Aber mal gucken bis es neue Fotos gibt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 02. Juli 2013, 20:04:58
LoL nix Umbau, daseist ein serienfahrzeug für 2016 ^^

Noch ist die Front Custom, aber so ähnlich wird das serienmodell dann auch aussehen

Front siehtbaus wie Audi-BMW Hybrid ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 02. Juli 2013, 20:34:21
Na ja aber ändert trotzdem nichts daran das es ein alter Camaro ist, der umgebaut wurde.  Ob der Camaro von 2016 so aussieht wissen nicht mal die.

Es könnte auch der sein:
(http://s17.postimg.cc/6rzxrfupn/chevrolet_camaro_updated_inline_photo_514508_s_o.jpg) (http://postimg.cc/image/6rzxrfupn/)

oder der
(http://s2.postimg.cc/69vi30cc5/GMICamaro_Front_Angle.jpg) (http://postimg.cc/image/69vi30cc5/)

(http://s16.postimg.cc/81dhukmq9/GMICamaro_Back.jpg) (http://postimg.cc/image/81dhukmq9/)

für mich sieht er eher aus wie der VW-Scirocco aber der gehört ja auch zu Audi

(http://s12.postimg.cc/c8jc25d0p/vw_scirocco_105.jpg) (http://postimg.cc/image/c8jc25d0p/)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 02. Juli 2013, 21:05:24
Ist doch völlig wurscht was für Automodelle da rumkreuzen...ICK WILL ROBOTER SEHEN !!  ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 02. Juli 2013, 21:27:34
Die siehst du erst in 4-8 monaten


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 02. Juli 2013, 21:31:54
 :( :'(


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 02. Juli 2013, 21:57:58
Jetzt wurden auch auf Michael Bay Dot Com Die Bilder zu Bumblebee veröffentlicht. Die Worte dazu sind:

Trumpets please . . . Bumblebee, a 2014 Concept Camaro! . . . the final jewel in the Transformers 4 crown.

9195579152 75751a666b o 9195579778 6d68bce02c o



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight Rider am 02. Juli 2013, 21:59:30
Ist doch völlig wurscht was für Automodelle da rumkreuzen...ICK WILL ROBOTER SEHEN !!  ;)

Mir ist das definitiv nicht wurscht..... hätte z.B. keinen Bock auf reine VW-Transformers.... nur als Beispiel gemeint....
Würde es in USA natürlich nie geben, aber sage nur....

Zum Bee: Scheinwerfer muss ich mich erst daran gewöhnen, Felgen geil und ein Camaro ist immer was Gutes..... V8 Power....
Harrr Harrr Harrr.......  :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 03. Juli 2013, 10:16:09
Es gibt neue Bilder vom Set von Transformers 4. Auch ein Video ist dabei.

001 transformers 4 spy shots 002 transformers 4 spy shots 003 transformers 4 spy shots 004 transformers 4 spy shots 005 transformers 4 spy shots 006 transformers 4 spy shots 007 transformers 4 spy shots 008 transformers 4 spy shots 009 transformers 4 spy shots 010 transformers 4 spy shots 011 transformers 4 spy shots 012 transformers 4 spy shots 013 transformers 4 spy shots 014 transformers 4 spy shots 015 transformers 4 spy shots 016 transformers 4 spy shots 017 transformers 4 spy shots 018 transformers 4 spy shots 019 transformers 4 spy shots 020 transformers 4 spy shots 021 transformers 4 spy shots 022 transformers 4 spy shots


Quelle: autoblog.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 03. Juli 2013, 11:43:51
Mit solchen Bildern kann man mich durchaus fangen ;D
Bockt voll irgendwie. Obwohl ich an Movie 4 kaum bis keine Erwartungen habe. Noch nicht...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Autobot Primes am 03. Juli 2013, 11:48:58
Tolle Bilder, klasse Video von meinen geliebten Bots.  :superb: :superb: :superb:

Autobots, roll out !  :biggersmile: :biggersmile: :biggersmile:



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 03. Juli 2013, 11:52:11
Ich will wissen wer der Oshkosh Truck ist  :haehae:
Hab da son Gefühl  :a0101:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 03. Juli 2013, 12:00:10
Und nächstes Jahr brauchen wir dann gar nicht mehr ins Kino gehen, da wir eh schon alles vom Film wissen, wenn das so weitergeht  :a010:
Hoffe wir kriegen auch bald mal ein paar Infos zu den 'Cons oder auch mal allgemein ein paar Infos zu den Bots, als immer nur Autos hier und Autos da.
Die interessieren mich nämlich nicht :P.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 03. Juli 2013, 13:15:59
Ich will wissen wer der Oshkosh Truck ist  :haehae:
Hab da son Gefühl  :a0101:

Hound/Bulkhead


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tobimus Prime am 03. Juli 2013, 16:24:02
Ich will wissen wer der Oshkosh Truck ist  :haehae:
Hab da son Gefühl  :a0101:

Hound/Bulkhead

Wär ich sehr zufrieden mit !  :superb:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Knight3000 am 03. Juli 2013, 16:30:57
Öhm... Entweder hat da jemand die Stuntfahrer beim Slalomfahren gefilmt oder die Action und die Illusion von Geschwindigkeit werden erst in der Postproduction eingefügt. 60s drauf gewartet, dass wasa passiert, dass man nicht auch aufm ADAC-Verkehrsübungsplatz selber machen könnte.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 03. Juli 2013, 17:52:32
Ähm das ist ein Probelauf ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 03. Juli 2013, 21:08:15
Und du kannst davon ausgehen, dass das ganze im Schneideraum nochmal etwas dramatischer geschnitten wird.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 03. Juli 2013, 21:15:05
Ich denke TF4wird ein megaflop und killt das Movie Franchise für eine gaaaaaanz lange zeit und Hasbro wird Probleme bekommen


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 03. Juli 2013, 22:18:42
Na ja glaube ich kaum :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 03. Juli 2013, 22:20:31
Das glaub ich aber doch, viel zuviele altmodes, das ist ein Overkill.

Wird son unfertiger mist wie TF2

Und da die Comics nicht fortgesetzt werden gibt's keiner Erklärungen mehr.

Tf 1-3 haben ohne Comics keinerlei Sinn gemacht


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 03. Juli 2013, 23:02:19
Tf1 vielleicht noch, aber die anderen...

Wobei es vielleicht gut wäre, wenn der neue Film mal nicht gleich Milliarden einspielt. Dann würde Hasbro vielleicht nicht mehr dem Irrglauben erliegen, dass die TF Franchise ohne einen Bay-Film alle 2 Jahre wie ein Kartenhaus insich zusammenfallen wird.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 03. Juli 2013, 23:44:16
Wobei es vielleicht gut wäre, wenn der neue Film mal nicht gleich Milliarden einspielt.

Das lässt sich wohl nicht vermeiden oder?

Dann würde Hasbro vielleicht nicht mehr dem Irrglauben erliegen, dass die TF Franchise ohne einen Bay-Film alle 2 Jahre wie ein Kartenhaus insich zusammenfallen wird.

Zusammenfallen nicht aber die Verkaufszahlen gehen schon ziemlich zurück!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 04. Juli 2013, 02:14:33
Will ja nix sagen, aber es gab vor dem erste  Film tatsächlich plane tf für lange zeit auf Eis zustellen oder gar zu beenden, gleiches bei gi Joe und battleship.

Und das Experiment etwas mehr zeit zwischen tf3 und 4 zu lassen ist bei den Verkaufszahlen krass daneben gegangen, das schlechteste Operative Geschäft seit 7 Jahren!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 04. Juli 2013, 08:46:42
Die Filme haben ohne Zweifel viel für TF getan, überhaupt keine Frage. Aber irgendwann erreicht alles seinen Sättigungspunkt, wie z.B. bei Star Trek nach/mit Nemesis. Da hat es dann auch erstmal eine Pause gebraucht, gefolgt von einem Neuanfang.

Ich denke das wird Transformers früher oder später auch bevorstehen. Ob jetzt mit TF4 oder dem unvermeidlichen TF5 und TF6...? Keine Ahnung. Aber kein Hype hält ewig.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 04. Juli 2013, 09:12:53
Aber kein Hype hält ewig.

Das stimmt allerdings. Aber zumindest auf die Toys zum 4 Teil bin ich mehr als gespannt :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 04. Juli 2013, 14:31:03
Die Toys zu TF2 waren Super, die bei TF3 waren ein Totaler Flop.
Zumal es so viele Mods im Film gab die nie als Toy umgesetzt wurden.
Ich warte immer noch auf den Müllwagen–Con.
Und bei TF1 wäre der Getränke-Automat super!

Erwarte aber selbst da nicht mehr allzu viel, als ich die Figuren zu Iron Man 3 gesehen habe war ich geschockt, und diese unbeweglichen Plastikdinger werden auch der neue Standard bei Star Wars werden.
Also bezweifle ich das Hasbro noch mal so eine geile Figur wie den ROTF Leader Prime hinbekommt.

Die Figuren werden immer einfacher aber teurer.

Vor 4 Jahren habe ich noch ziemlich viel online Bestellt (toy-palace), wenn ich mir heute mal eine Figur kaufen möchte, muss ich zuerst in mindestens zwei Läden bis ich eine unter zehn Figuren finde, die nicht angemalt ist wie ein Picasso.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 05. Juli 2013, 10:55:35
Hasbro baut momentan nur shit:

Iron man Figuren von 13 Artikulationspunkten reduziert auf 5
Transformers Figuren: legends/cyberverse wird einfach hochscaliert und als Deluxe und Voyager verkauft
Star wars Figuren  werden auf 3-5 Artikulationspunkte reduziert und die Farbe fehlt fast komplett


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 05. Juli 2013, 21:24:25
Auf der Seite von Michael Bay soll man jetzt seinen Favorite Autobot Transformer wählen. Und somit steht fest, das die bis jetzt gezeigten Fahrzeuge alles Autobots sind, zumindest die, die in der Wahlliste stehen:

Optimus Prime
Bumblebee (1967 Camaro SS)
Bumblebee (2014 Concept Camaro)
Bugatti Grand Sport Vitesse
Corvette Stingray
Hound (Medium Tactical Vehicle)
Lamborghini Aventador LP 700-4 Coupe
Chevy Sonic RS
Pagani Huayra
2014 Argosy by Freightliner

TF4 Logo 980 400



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 05. Juli 2013, 22:13:08
So so als der Freightliner und der Lambo sind also Bots.... :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 05. Juli 2013, 22:33:52
So sieht es wohl aus aber mal abwarten ;-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Autobot Primes am 05. Juli 2013, 23:04:45
Die Frage die gestellt wird ist doch :
Which is your favorite Transformer so far?
Ein "Transformer" kann doch ein Bot oder auch ein Con sein.  :gruebel:
Oder verstehe ich das als Transformers Fan (bin ein Amateur) falsch.  :gruebel:





Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 05. Juli 2013, 23:17:21
Außerdem ist Micky doch dafür bekannt, dass er aus Jux und Dollerei Lügen über seine Filme streut. Ich würde also keine 5 Cent darauf geben, was auf seiner offiziellen Webseite steht.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 05. Juli 2013, 23:18:14
Da steht nix von Bot oder con...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 05. Juli 2013, 23:22:50
Ich könnte schwören, das als ich die News gemacht, das da stand:  Vote for your favorite new Autobot  :gruebel: :gruebel: Nu isses wech. Versteh ich net.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 05. Juli 2013, 23:28:57
Hab das auch Heute Morgen so gesehen :yltype:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Cybertronic am 07. Juli 2013, 23:12:02
Das glaub ich aber doch, viel zuviele altmodes, das ist ein Overkill.

Wird son unfertiger mist wie TF2

Und da die Comics nicht fortgesetzt werden gibt's keiner Erklärungen mehr.

Tf 1-3 haben ohne Comics keinerlei Sinn gemacht


Bei Einahmen von gut über 2 Miliarden Dollar, kann man schlecht davon ausgehen, daß das Interesse für TF4 gering sein wird. Dewr Film wird schon einiges zum Franchise beitragen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 08. Juli 2013, 10:54:37


TF3 hat 1.3 Milliarden gemacht und nicht "über 2" - und der Unterschied von 1,3 zu über 2 ist gewaltig!

Zweitens: ein hohes einspielergebnis schützt nicht vor einem Flop des Nachfolgers

Und hohes Interesse schützt ebenfalls nicht vor einem Flop.ich selbst fand tf3 ebenfalls Super, aber das Ende war schlicht und ergreifend oberkacke. Hätte es wie im Buch geendet (Waffenstillstand, decepticons verlassen die Erde), dann hätte Galvatron als eigenständiger con Char gegen megatron rebellieren können um erneut einen Angriff auf die Erde zu starten.

Oder wie im Comic: Optimus säbelt megatronmdie Birne ab und Igor bemächtigt sich seines Körpers


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Cybertronic am 08. Juli 2013, 12:41:16


TF3 hat 1.3 Milliarden gemacht und nicht "über 2" - und der Unterschied von 1,3 zu über 2 ist gewaltig!

Zweitens: ein hohes einspielergebnis schützt nicht vor einem Flop des Nachfolgers

Und hohes Interesse schützt ebenfalls nicht vor einem Flop.ich selbst fand tf3 ebenfalls Super, aber das Ende war schlicht und ergreifend oberkacke. Hätte es wie im Buch geendet (Waffenstillstand, decepticons verlassen die Erde), dann hätte Galvatron als eigenständiger con Char gegen megatron rebellieren können um erneut einen Angriff auf die Erde zu starten.

Oder wie im Comic: Optimus säbelt megatronmdie Birne ab und Igor bemächtigt sich seines Körpers

Ich sprach hier von der gesamten Trilogie. Nicht allein vom dritten Teil. ;)

Bislang konnte jeder Teil den jew. Vorgänger wenn es ums Einspielergebnis ging, übertreffen. Auch wenn Teil vier "nur" die Zahlen der Teile 1 oder 2 erreicht, ist es ein Erfolg.

Aber was gibt es da überhaupt zu diskutieren?
Das Ding ist ja noch lange nicht im Kino! Abwarten.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 08. Juli 2013, 17:59:43
Die gesamte Trilogie interessiert niemanden bei einem sequel (siehe Blade Reihe)

Es kommt immer auf den Film davor an.

Zudem ist der Zuwachs der Umsätze auch auf 3D zurückzuführen, das macht alleine schon 30% aus

Erfolg eines Filmes wird so berechnet: Produktionskosten X3, ab da Beginnt die Gewinnzone erst (wegen Merchandising etc).


Und ja, das ist Diskussionswürdig.

Ich bin großer Fan der Movies, das weiß jeder, aber Kritik scheint niemand bei "seinem" tf-Segment abzukönnen, da heißt es gleich "indiskututabel"...



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 08. Juli 2013, 19:38:45
Man muss außerdem auch den Unterschied sehen, wie erfolgreich der Film ist und wie erfolgreich die zugehörige Spielzeugreihe. Und ich glaube zumindest (ohne jetzt konkrete Zahlen zu kennen), dass die DOTM Toy-Line hier stark hinter den Erwartungen geblieben ist. Ich weiß jetzt nicht wie groß der Anteil von Hasbro am Einspielergebnis des Films ist (das wird schon so einiges sein), aber am Ende geht's denen immer noch darum ihre Spielzeuge zu vermarkten. Insofern muss Teil 4 hier denke ich wieder um einiges besser werden, denn sonst könnte Hasbro darüber nachdenken, ob sich die Sache noch lohnt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 08. Juli 2013, 20:27:55
Na ich denke nicht das Es an den TF im Film liegt, sondern eher an der Umsetzung dieser als Spielzeug z.B. Farbe, Größe und Vielfalt (Leader, Deluxe) etc.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Cybertronic am 08. Juli 2013, 21:01:59
Die gesamte Trilogie interessiert niemanden bei einem sequel (siehe Blade Reihe)

Es kommt immer auf den Film davor an.

Zudem ist der Zuwachs der Umsätze auch auf 3D zurückzuführen, das macht alleine schon 30% aus

Erfolg eines Filmes wird so berechnet: Produktionskosten X3, ab da Beginnt die Gewinnzone erst (wegen Merchandising etc).


Und ja, das ist Diskussionswürdig.

Ich bin großer Fan der Movies, das weiß jeder, aber Kritik scheint niemand bei "seinem" tf-Segment abzukönnen, da heißt es gleich "indiskututabel"...




Da hat eben jeder eine eigene Ansicht. Ich sehe das Gesamtbild und somit die Trilogie, die mit jedem Teil erfolgreicher wurde.

Und wenn es durch 3D erfolgreicher wird, wieso nicht? Ist doch ein gutes Mittel.

Und diskutieren kann man immer. Aber über einen Film zu urteilen, der noch nicht raus ist, bringt nichts.
Ich beurteile auch keinen Film danach, wieviel er letztenendes einspielt. Einer meiner Lieblingsfilme ist nebenbei bemerkt Michael Ciminos grandios gefloppter Western Heaven's Gate.

Wenn der Umsatz ein Kriterium für hohe Qualität ist, dann wäre die Trilogie im Museum of Modern Arts für höchste Kultur. :D


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 08. Juli 2013, 21:35:26
Du hast die Diskussion abwürgen wollen, von urteilen war bei dr nicht die rede, auch urtielemich nicht,modern gebe meine Erwartungen zum Ausdruck.

Sündhaft von Erfolg geschrieben, nicht von Geschmack und subjektiven empfinden.

Wenn ich eines hasse, ist das wenn Leute sich ihre Argumente immer wieder neu zurecht legen nur damit sie im recht bleiben. Bist du zurück gekommen und den "i'm bettervthan you"-Typus zu verkörpern?

Ich hoffe nicht.

Wenn du hingegen hier über das für und wieder diskutieren möchtest bist du bei mir goldrichtig.

Und Ich halte den Overkill an Charakteren für ein massives Problem. Die Charakterbildung kann nur schief gehen. Und bei einem komplett neuem Cast (mal abgesehen von bei und Optimus) ist das tödlich

Man muss außerdem auch den Unterschied sehen, wie erfolgreich der Film ist und wie erfolgreich die zugehörige Spielzeugreihe. Und ich glaube zumindest (ohne jetzt konkrete Zahlen zu kennen), dass die DOTM Toy-Line hier stark hinter den Erwartungen geblieben ist. Ich weiß jetzt nicht wie groß der Anteil von Hasbro am Einspielergebnis des Films ist (das wird schon so einiges sein), aber am Ende geht's denen immer noch darum ihre Spielzeuge zu vermarkten. Insofern muss Teil 4 hier denke ich wieder um einiges besser werden, denn sonst könnte Hasbro darüber nachdenken, ob sich die Sache noch lohnt.

Der Absatz ist gegenüber Movie 1 um ca 10% höher, gegenüber ROTF allerdings um fast 50% eingebrochen.

Wie norrin bereits schrieb: Vielfalt, Farbe und Kreativität sind der Schlüssel zum Erfolg, und da war die komplette Reihe um ROTF, RTS und HFTD extrem erfolgreich


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Cybertronic am 08. Juli 2013, 21:47:59
Abwürgen möchte ich nichts.
Ich war eine Zeit inaktiv, aber niemals ganz weg, bzw. nicht mehr richtig in der TF-Matrix ( :D ).
Und niemenad ist besser als der andere. Nur jeder ist anders. Wer Argumente bringt, muß auch mit Gegenargumenten rechnen und sich somit einer Diskussion stellen.

Und kann mich nicht an alle User erinnern, die damals schon da waren. Habe ich Dich schonmal angegriffen?
Das liegt mir fern. Aber eine Diskussion kann man immer führen. Und meine Meinung habe ich, genauso wie du deine hast, die ich Dir nicht nehmen möchte. ;)

Es wäre zu sehr verschwendete Lebensenergie, wenn ich jemanden von einer bestimmten Sache überzeugen musste.

Also keep cool.   8)

Dennoch bleibe ich dabei, erst abzuwarten und dann erst zu urteilen, wenn es um die sichtbare Qualität vom vierten Teil gilt. ;9


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 08. Juli 2013, 22:27:51
Die Zeichen stehen schlecht, genau wie bei tf 2, wenn jetzt noch ein Streik der scripter dazu kommt, ist der supergau perfekt


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 08. Juli 2013, 22:37:04
Warum stehen die Zeichen schlecht? Weil zu viele Altmodes dabei sind?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 08. Juli 2013, 22:45:25
Viel zuviele Charaktere auf einmal

Komplettere decepticons, komplett neue autobots mit Ausnahme von bei und Optimus, komplett neuer menschlicher Cast.

Erstens muss das erklärt werden (hat Bay ja versprochen)
Zweitens müssen die Charaktere wie in Teil eins eingeführt werden und spricht wie in Teil zwei und drei einfach reingeklettert werden.
Dann dürfen die alten Charaktere nicht einfach fehlen (siehe skids, mudflap, barricade, jolt, arcee, chromia , elita-1, usw) das muss erklärt werden


Wenn das alles nicht passiert, oder auch nur eines davon nicht, kannstbden Film qualitativ in die Tonne treten, genau wie tf2


Ohne die Comics funktionieren weder tf2 noch tf3, das ist Fakt.

Die Filme stehen nicht mal in einem richtigen Bezug zueinander


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 08. Juli 2013, 23:00:56
Also kann man zusammenfassen das Es für den Film wichtig ist sich mehr mit den Bots zu beschäftigen. Bzw. deren Verbleib oder Schicksal. Doch man kann nicht zu viel Zeit dafür in Anspruch nehmen. Der Film muss voran getrieben werden da ist nicht viel Zeit für jeden einzelnen Bot eine Geschichte zu schreiben. Es stimmt ich würde es begrüßen auch zu erfahren, was mit den anderen Bots passiert ist, wo Megatron geblieben ist. Noch ist alles sehr undurchsichtig und wir müssen einfach abwarten. Zugegeben ich hasse es zu warten aber gerade diese Spekulationen treiben das Franchise ja auch an.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Cybertronic am 08. Juli 2013, 23:06:06
Wenn man als kritischer TF Fan der ersten Stunde rangeht, dann kann ich Dir recht geben.

Aber allein das TF Franchise mit deinen verschiedenen einzelnen Serien (egal ob TV, Comics, Spielzteug, etc.) Hat uns allen extrem viel Flexibilität abverlangt.

Auch wenn ich gerade mit dem "Chara-Overkill" der Teile 2 und 3 wenig anfangen konnte, störte es nicht mein Geamtbild dieser Filme. Bei mir rangiert sowieso noch immer der erste Film auf Platz eins.
Danach kommt Dark of the Moon. Bei Revenge of the Fallen enttäuschte mich eigentlich am meisten der schwache "Fallen", wenn man ihn mit dem echten "Fallen" aus den War Within Comics vergleicht.
Ansonsten waren es einfache Popkorn Kino Blockbuster, die einfach unterhalten sollen. Und da ich im Grunde genommen nur an der G1-Ära hänge, kann ich diverse andere Faktoren ausblenden. Zudem mich die Spielzeugreihen schon ewig nicht mehr interessieren. Aber jeder hat so seine Schwerpunkte,  :superb:

Also kann man zusammenfassen das Es für den Film wichtig ist sich mehr mit den Bots zu beschäftigen. Bzw. deren Verbleib oder Schicksal. Doch man kann nicht zu viel Zeit dafür in Anspruch nehmen. Der Film muss voran getrieben werden da ist nicht viel Zeit für jeden einzelnen Bot eine Geschichte zu schreiben. Es stimmt ich würde es begrüßen auch zu erfahren, was mit den anderen Bots passiert ist, wo Megatron geblieben ist. Noch ist alles sehr undurchsichtig und wir müssen einfach abwarten. Zugegeben ich hasse es zu warten aber gerade diese Spekulationen treiben das Franchise ja auch an.


Ganz richtig.
Spekulationen würzen die Vorfreude. Ich weiß noch wie wir (Schwester und ein Bekannter) uns im Kino beim dritten Teil gegenseitig auslachten, bei all dem positiven Trashcharakter. Hoffe ebenfalls im nächsten Film so amüsiert zu werden .


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 08. Juli 2013, 23:24:08
Gegen die ganzen Charaktere hätte ich nichts gehabt aber man muss sie glaubwürdig rüberbringen. Das Sideways gekillt wurde war schade hätte schon gerne mehr gesehen von diesen schicken R8 aber sein Charakter war nun mal nicht als Kämpfer vorgesehen, was ja auch passt. Dino war in Dotm auch nicht gerade oft in Action. Die Emotionen bei den Bots in DotM haben generell gefehlt. Das zwischen Sam und Bee war schon sehr gut gemacht. Ich habe denen das echt abgenommen, dass sie sehr enge Freunde sind. Warum war es nicht so als Ironhide gestorben ist? Da kämpft man Jahrhunderte oder sogar Tausende Jahre Seite an Seite und dann nicht ein Wort von Optimus. Da war es in Movie eins besser als Jazz nach Bee fragt merkt man das Er sich Sorgen macht. Dieser Zusammenhalt fehlte in DotM. Ich hoffe auf Ich hoffe auf mehr davon in TF4.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 09. Juli 2013, 01:13:29
Die tf Filme werden (wie jeder Mainstream Film) nicht für Fans des Genres gemacht.

Ergo: die Filme sind sind für g1-loben gemacht (g1 ist in meinen Augen seit fast 30 Jahren beendet, die idw und re-generation 1 Comics bauen nur darauf auf, haben damit aber nichts mehr zu tun)

Wacht auf und lebt im hier und jetzt.



Ich habe nicht gesagt das man jeden Charakter erklären muss, sondern das man diese Charaktere LOGISCH einführen muss, heißt ihr Ursprung muss erklärt werden (Landung zeigen, hat man in Movie 1 und ROTF auch geschafft)
Das einfache weglassen von Charakteren ist ein no go.

Wäre so als würde man nach 2 x men Filmen Wolverine weglassen und so tun als hätte er nie existiert!

Und megatron ist tot (Kopf ab) und das bleibt bitte so. Der einzige con der übrig blieb war eigentlich Igor.

Und ja, das man ironhide quasi einfach so entsorgte war total daneben. Dort hatten im original die twins ihren großen Auftritt, der Diehl der Schere zum Opfer. Mn nahm lieber ein plothole in Kauf als den nervenden Zwillingen einen heroischen Abgang zu zubilligen und ironhide zu Ehren (im Comic und im Buch gab's ne schöne line zummableben der drei).

Im Movie wurde sentinel sogar einfach nach dem Mord ziehen lassen, anstatt ihm Blei und Sabot-Geschosse ins Metall zu jagen. Mega unlogisch.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Alpha3 am 09. Juli 2013, 11:25:07
Vor dem letzten Wochenende fand die Florida Supercon statt, auf der Gregg Berger, auch bekannt als Stimme von G1 Grimlock, anwesend war.

Nach Seinem Panel wurde Er von einem TFW- User gefragt :
"If Michael Bay or Paramount or Universal came to you, and asked you to voice Grimlock in the upcoming movie, would you do it or no?"

Nach einer kleinen Pause und einem Scherz darüber, wie Grimlock die vorigen Filme wesentlich kürzer werden lassen könnte, gab Gregg Berger eine Antwort :
"I will bring justice to the character, you'll see"

Das sagt natürlich ziemlich wenig aus aber es gibt Anlass zu Spekulationen.

gregg100 1373310112

Quelle: TFW2005.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Cybertronic am 09. Juli 2013, 19:42:53
Vielleicht kommt auch Unicron, schickt einen Strahl runter, alle bereits toten TFs werden wieder auferstehen und die Geschichte geht von vorne los. :D

Oh das gibt haue.... ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 09. Juli 2013, 20:32:37
Ich habe nicht gesagt das man jeden Charakter erklären muss, sondern das man diese Charaktere LOGISCH einführen muss, heißt ihr Ursprung muss erklärt werden (Landung zeigen, hat man in Movie 1 und ROTF auch geschafft)

Und genau darum wird es wohl nicht mehr gezeigt.

Und megatron ist tot (Kopf ab) und das bleibt bitte so. Der einzige con der übrig blieb war eigentlich Igor.

Meinte eigentlich auch ob er eingeschmolzen wurde oder sowas.

Oh das gibt haue.... ;)

Aber mächtige :devil:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 09. Juli 2013, 20:56:18
Vielleicht kommt auch Unicron, schickt einen Strahl runter, alle bereits toten TFs werden wieder auferstehen und die Geschichte geht von vorne los. :D

Oh das gibt haue.... ;)

Damit hätte ich ehrlich gesagt kein Problem.

Megatron dürfte angepisst sein, das er sein Angebot zum Waffenstillstand mit Kopf ab beantwortet hat.

Wobei ich noch immer auf quintessions hoffe (dreteiler bitte)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 09. Juli 2013, 21:36:20
Story-technisch war "Five Faces of Darkness", der Fünfteiler wo in G1 die Quintessons als Erschaffer der TFs etabliert wurden, eigentlich das beste, was die G1 Serie auf die Reihe bekommen hat. Insofern auf jeden Fall eine bessere Vorlage für einen neuen TF Film als "Megatron's Master Plan" (DOTM) oder "The Rebirth" (ROTF).


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 09. Juli 2013, 21:46:08
Danke :-)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Cybertronic am 09. Juli 2013, 22:33:07
Mal die "Five Faces" Story beiseite schiebend....

Das mit den Quints ist eine Überlegung wert.

Eine Unbekannte Macht kommt zu Erde um nach den TFs zu suchen und gegen sie zu kämpfen.

Oder

Die Quints erschufen den "Würfel" um Arbeiter/Sklaven für ihre Vorhaben zu erschaffen,.... oder so ähnlich.
Und die Transformers wussten nix davon, usw.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 09. Juli 2013, 23:43:59
Die Theorie das die quints den Würfel erschaffen haben, hatte ich schon 2007 ^^ und mir gefällt die Theorie am besten.

Wichtig ist das aus dem ganzen Wust ein Zyklus wird, wie bei Batman und iron man


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Cybertronic am 10. Juli 2013, 00:09:19
Dazu müsste man dann einen besseren Regiesseur nehmen. Nichts gegen Bay, aber für "logisch" erscheinende Hintergründe und ineinander stimmige Handlungen und Begebenheiten ist er sicherlich nicht das gelbe vom Ei.

Ist eher eine Sache für Christopher Nolan, oder Regiesseure ähnlicher Qualität. Hach was war die Batman Trilogie doch gigantisch. *schwärm*


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 10. Juli 2013, 00:21:50
Sorry, nolan hat zwar gute Arbeit mit der dark Knight Reihe geleistet, deswegen ist er aber noch lange kein alles Könner.

Bei man of steel hat er seinen Namen gespendet, sonst nichts und Zack snyder hat Super Arbeit geleistet.

Ich selbst kann nolan nichts abgewinnen, deutlich überbewerteter Snob

Und die Story lebt der scriptwriter fest....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 10. Juli 2013, 09:02:52
Es ist eine MIschung aus beidem, man braucht ein gutes Script und einen Regisseur, der es auch gut umsetzt (ohne das Ende mal eben komplett abzuändern, weil es ihm nicht genug Krach-Bäng-Enthauptung hat).

Von Nolan fand ich ehrlich gesagt nur "Dark Knight" gut, die anderen beiden Batman Filme ware okay, aber nix besonderes.

Aber eine Quintesson Story wäre echt was. Auf jeden Fall besser als zum x-ten mal Unicron. Rückblickend bin ich froh, dass sie den bei Prime so früh abgefrühstückt und seitdem nicht mehr wirklich erwähnt haben.

Aber zum Thema TF4: ich fürchte es wird auf eine Story a la IDW TF Ongoing rauslaufen, nämlich dass die Menschen stinksauer auf die TFs sind, weil sie ihre Welt verwüstet haben, und jetzt Jagd auf sie machen, während sich die TFs verstecken und überlegen, was nach Ende der Decepticons und der Zerstörung Cybertrons jetzt noch für sie zu machen ist. Und dann tauchen aus dem NIchts plötzlich lange verloren geglaubte Decepticons auf, es gibt eine große Krach-Bumm-Schlacht und Schnitt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 10. Juli 2013, 10:36:40
Sorry, nolan hat zwar gute Arbeit mit der dark Knight Reihe geleistet, deswegen ist er aber noch lange kein alles Könner.
Bei man of steel hat er seinen Namen gespendet, sonst nichts und Zack snyder hat Super Arbeit geleistet.
Ich selbst kann nolan nichts abgewinnen, deutlich überbewerteter Snob
Und die Story lebt der scriptwriter fest....

 :thumbdown:

Seine Spielfilme in der Internet Movie Database-Top 250 der besten Filme gelistet. Demnach beinhaltet die Liste sechs Filme von ihm, nur die Regisseure Alfred Hitchcock (9) und Stanley Kubrick (acht) schlagen ihn in dieser Hinsicht. Folglich ist er der derzeit erfolgreichste noch lebende Regisseur. Bis heute erhielt Nolan 128 Nominierungen in den Kategorien bester Regisseur, bestes Drehbuch oder bester Film, von denen er 53 gewinnen konnte! Bei Rotten Tomatoes erzielten alle Filme gute bis sehr gute Bewertungen, so erreichte Memento ein Fresh-Rating von 92 % The Dark Knight 94 % und Inception 86 %. Wenn er weiter so macht ,wird er der beste Regisseur und er ist erst 43!

Außerdem habe ich dieses Argument was Explosionen in den Bay Filmen angeht noch nie als Störend empfunden. Master of Disaster ist ja wohl immer noch Roland Emmerich! :thumbup:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 10. Juli 2013, 10:51:02
Emmerichs Filme sind weit besser als bays...

Und nolan ist und bleibt ein Wichtigtuer. Er meint er habe den Film neu erfunden, dabei greift er nur auf altbewährtes zurück: Daramaturik! Das hat Spielberg groß gemacht, Cameron, Josh weadon, Zack snyder, j.j. Abrahams und viele andere. Nur weil er dieses Element bei JEDEM seiner Filme einsetzt und zudem deutlich härter und Realitätsnah an die Sache rangeht macht ihn das nicht besser als andere.

Er mischt sich nach Möglichkeit in JEDEN Film ein (siehe Avengers, iron man, Pacific Rim). Und nun tut es Cameron ihm gleich. Das hat keiner von denen nötig!

Und mir deswegen den Daumen runter zu zeigen zeigt das du genauso ein i toleranter snob bist wie nolan selbst!

Öffnet euch mal für die Sichtweisen anderer, deswegen musst ihr euch weder verstellen noch die Sichtweise des anderen akzeptieren.

Aber Respekt für die Sache und Denkweise anderer sollte weiterhin bestehen bleiben.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 10. Juli 2013, 11:07:33
Dramaturgie gab es schon vor Spielberg das hat der genauso wenig erfunden. Niemand hat es erfunden es hat sich nur Etabliert im Laufe der Zeit.
Du denkst wohl auch "Bei jeder Streitfrage gibt es zwei Punkte: meinen und den falschen. Ich habe dir Fakten genannt und nichts anderes.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Cybertronic am 10. Juli 2013, 11:29:33

Und mir deswegen den Daumen runter zu zeigen zeigt das du genauso ein i toleranter snob bist wie nolan selbst!

Öffnet euch mal für die Sichtweisen anderer, deswegen musst ihr euch weder verstellen noch die Sichtweise des anderen akzeptieren.

Aber Respekt für die Sache und Denkweise anderer sollte weiterhin bestehen bleiben.


Ich hoffe nicht angesprochen worden zu sein, gebe aber gerade zum letzteren zu bedenken, daß auch es möglich ist, selbst sich an sowas zu halten.
Respekt ist ein Wort was von beiden Seiten gelebt werden sollte.

Zu Nolan: Ich habe nur zu verstehen gegeben, daß er ein sehr guter Regiesseur ist. Andere große Filmemacher habe ich nicht erwähnt. Nebenbei angemerkt, hat er meist auch am Script mitgearbeitet. Und Man of Steel habe ich nicht gesehen und auch nicht erwähnt. Somit ist das nebensächlich.

Allg. hat jeder seine Meinung zu gewissen Themenbereichen. Jeder kann urteilen über bereits bestehendes. Ob diese Meinung richtig ist, sei dahingestellt.

Zu TF4:
Welche Story es ist, ist letztenendes unwichtig. Am Ende wird er trotz Story gut was einspielen (wie ROTF) und zu dreivierteln zerissen werden, wie Teil 2 und 3.
Zum einen von den Kritikern, die sowieso nix damit anfangen können, und von einigen Fans, die meinen es besser gewusst zu haben.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 10. Juli 2013, 18:15:20
Es gibt neue Bilder vom Set von Transformers 4. Hier sind noch einmal alle Autos gut zu sehen. Aber viele spekulieren über den schwarzen Truck. Es könnten viele Charaktere sein: zum Beispiel G1 Optimus Prime, Ultra Magnus, Grimlock, Motormaster oder Galvatron? wir halten euch auf dem Laufenden.

Transformers 4 Galvatron and other New Vehicle Transformers 4 Galvatron and other New Vehicle Transformers 4 Galvatron and other New Vehicle Transformers 4 Galvatron and other New Vehicle Transformers 4 Galvatron and other New Vehicle Transformers 4 Galvatron and other New Vehicle

Quelle: onlocationvacations.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 14. Juli 2013, 17:45:28
Michael Bay hat heute auf seiner Seite bekannt gegeben, das Han Geng in Transformers 4 mit spielen wird. Wer ist das? Diese Frage wir im folgenden Video beantwortet.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 15. Juli 2013, 12:49:14
Wow, was für ein Schauspieler, nun muss der Film einfach gut werden, da könnte man die Bots eigentlich auch gleich weg lassen, so würde man viel Geld sparen!  :ahh:

Sollten nicht endlich mal die Bots im Mittelpunkt stehen, die werden mal wieder nur Nebensache.   :(


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: JazzMeister am 15. Juli 2013, 13:35:54
Ich frage mich selbst gerade: "Bei der ganzen Biographie...wie will man Geng wo in Transformers unterbringen?"  :gruebel:



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Laserwave13 am 16. Juli 2013, 13:51:17
Who is Han Geng?

Who gives a shit!

Das einzige was mir dieses Video sagt ist das wir in TF 4 anstelle eines Chinesen am Klo nun einen Chinesen auf der Bühne haben werden...

Robbi Williams oder Han Geng, whats the difference, zum Glück wird der Film nicht in CoOp mit Deutschland gedreht sonst wäre es womöglich Bill Kauliz.

Wenn es drei Dinge gibt dann sind es wohl...

3.Teeny Boy Bands
2.Asiatische Teeny Boy Bands
1.Deutsche Teeny Boy Bands die so tun als wären sie asiatisch....

 :g020:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Black Zarak am 16. Juli 2013, 13:56:31
Also wenn es von Bay ein Coop mit Deutschland geben würde, dann wäre es doch derzeit Rock-Heino!
Heino präsentiert uns klassisch am besten.
Von blauen Enzian zu Sonne(Rammstein) :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Thundercracker am 18. Juli 2013, 20:17:16
Nein nicht Heino...das ist Ja Grausamkeit für die Ohren.
jeder andere aber nicht der.

über Who is Han Geng, das Video verrät aber auch gar nichts wirklich, ausser wer er ist, aber nicht was er im Neuen Film 4 für ne Rolle hätte...

..soll der da mit seiner Band auf der Straße ein Konzert abhalten, Während Megatron auf dem Konzert vorbei kommt in fan-kleidung sich unters Volk mischt und mit einem Freudigen lächeln dann alle umbringt? :waa: :a010:  das ist dann ein neuer Songhit: Undercover-Decepticon.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 24. Juli 2013, 21:20:13
Keine Ahnung ob schon mal gepostet wurde aber ich habe das gefunden.

http://youtu.be/ntuF6kDoCd0

http://youtu.be/Jn5cBwiDxDc

http://youtu.be/SPtfy9Ppw7U


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 27. Juli 2013, 12:15:18
Hier haben wir neue Bilder vom Transformers 4 Set. Diesmal in Detroit. Es sieht ein wenige aus wie in Chinatown oder Hong Kong.

detroit tf4 1374857669 detroit transformers 4 1374857207 tf4 detroit 1374857401 TF4 Detroit MLive1 1374857690 transformers 4 detroit 1374857401

Quelle: freep.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 31. Juli 2013, 13:08:25
http://www.moviepilot.de/news/mark-wahlberg-spricht-uber-dinobots-in-transformers-4-123721


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 31. Juli 2013, 20:56:53
Heute starteten die Dreharbeiten zu Transformers 4 in Detroit. Zu sehen sind Bumblebee und Hound.

http://youtu.be/6qu3-G1rilQ


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 01. August 2013, 09:50:20
Hier haben wir neue Bilder vom Transformers 4 Set. Zu sehen ist Mark Wahlberg mit einer neuen Waffe, die einem Schwert gleicht. Leider wissen wir nicht, wie es hergestellt wurde, aber das Design spricht doch sehr dafür, das es Cybertronischer Art ist.

cvpd 1375338254 mark wahlberg nicola peltz film transformers 4 w mark wahlberg nicola peltz film transformers 4 w Mark Wahlberg Transformers 4 Sword Star Sabre 13  

Quelle: transformerslive.blogspot.com

Und es gibt noch mehr Bilder vom Set. Hier sieht man ein zerstörtes nachgebautes Hong Kong. Dann haben wir dads Video von gestern noch einmal für euch, nur hier ist es etwas länger und man kann Explosionen sehen und wie Leute aus einem Restaurant rennen.

tf4 1 1375303747 tf4 3 1375303747 tf4 4 1375303747 tf4 5 1375303747 tf4 6 1375303747 tf4 7 1375303747 tf4 8 1375303747 tf4 9 1375303747 tf4 10 1375303747 TF41 1375303969 TF42 1375303969 TF43 1375303969 TF44 1375303969 TF45 1375303969 TF46 1375303969 TF47 1375303969 TF48 1375303969 TF49 1375303969 TF410 1375303969

Quelle: thebananadoc.wordpress.com und freep.com/



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 01. August 2013, 10:55:28
Irgendwie stimmt mich die Tatsache dass Mark Wahlberg mit einem doch recht cybertronisch aussehenden He-Man Plagiatschwert rumläuft nicht gerade optimistisch. 


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 01. August 2013, 11:09:58
Könnte der erste Film sein den ich im Kino meide....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 01. August 2013, 13:22:37
Oh je man kann es auch ein wenig übertreiben. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 01. August 2013, 14:25:49
ja in der tat, bescheuerte Schwerter sind wirklich arg übertrieben....

Bedingungslose liebe oder wie ist deine Euphorie hier zu verstehen?

Ich bin ebenfalls sehr starker anhänger der Movies, abe rlangsam wirds affig.

allein die möglichkeit der Zeitreise in Movie 4 lässt sich noch ein wenig hoffen...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tobimus Prime am 01. August 2013, 14:28:14
Wahlberg macht einen auf DOTM Optimus, schnappt sich ein Jetpack und schmotzt alles nieder was geht und das den kompletten film über  :biggersmile:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 01. August 2013, 15:05:08
Wahlberg ist vermutlich sogar Optimus.... *kotz*





Das war Ironie!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Perceptor am 01. August 2013, 15:08:10
Ich bin mal gespann wie Drift aussehen,okay nächste jahr erfahren ja mehr.XD


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bonecrusher am 01. August 2013, 15:25:36
Was schließt ihr denn bitte aus den Bildern? Direkt deswegen nicht ins Kino? Ich kann euch nicht verstehen. Die billige Kordel um sich geschlungen sieht für mich nicht so aus als ob er das Schwert auch benutzen würde. Außerdem wird das ja garantiert noch am PC aufgebessert.

Und Zeitreisen sind immer gut und sorgen für Schwung. Stellt euch mal Star Trek ohne die beiden alten Zeitreisenfilme vor...das hätte nie solange im Kino ausgehalten


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 01. August 2013, 17:07:57
Hier gibs noch ein Video vom Dreh zu Transformers 4. Zu sehen sind einige Explosionen und Mark Wahlberg.

http://youtu.be/OUjsOXodTD8


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 01. August 2013, 17:15:32
Was schließt ihr denn bitte aus den Bildern? Direkt deswegen nicht ins Kino?

Tja scheinen wohl mehr zu wissen als der Rest der Welt.

Edit: Doppelpost erlaubt, da News ein gesendet.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 01. August 2013, 17:30:19
Eure Sticheleien könnt ihr euch stecken!

Schwerter für Menschen in einem Transformers-Film???? Kinder ihr müsst euer Niveau schon gewaltig in den Kelle rgeschickt haben um das Toll zu finden!

In Teil 5 kommt dann due Wunder-K*cke und die finde tihr dann wahrscheinlich auch super....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 01. August 2013, 18:01:00
Mach dir mal um unser Niveau keine Gedanken. Für was oder für wen das Schwert ist, weiß niemand nicht mal du.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 01. August 2013, 18:18:26
Kann man hier auch mal etwas lockerer werden?
Es sind "nur" Bilder...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Casto Mai Sa Huan am 01. August 2013, 18:54:07
aber echt. entweder man freut sich drauf oder nicht. man muss wegen sowas doch keinen ärger anfangen.

bin aber zugegebenermaßen selbst noch bischen skeptisch. aber warten wir mal ab. ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Perceptor am 01. August 2013, 20:18:51
Ich schaue zuerst die trailer an und wenn nächste jahr in kino komm und mal sehn wie die leute dazu sagen ob gut oder schlecht ist erst mal abwarten
Eigenlich freue ich schon nächste jahr TF 4,schön wärst ohne 3D ist mir zu teuer Cinemaxx >__<


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 01. August 2013, 21:01:36
Also ich für meinen Teil fange langsam an, mich auf den vierten Teil zu freuen.
Meine Erwartungen sind seit Revenge of the Fallen eh in den Keller gesunken und ganz ehrlich?
In diesen Filmen stehe ich eh nur auf die Robo-Fights.
Die Menschen sind mir sowas von schnurzpiep egal, und mir doch wurscht ob der Typ da mit nem cybertroinischen Schwert durch die Gegend rennt.
Wir wissen noch nicht, was es ist, oder, was er damit überhaupt will.
Sam ist im zweiten Teil auch mit der Matrix der Führerschaft herumgerannt, na und?
Hat man auch keine große Sache draus gemacht (schätze ich jetzt mal).
Ich für meinen Teil freue mich auch, aber herrlich wie ernst hier manche die Sache nehmen.
Es. Ist. Nur. Ein. Film...



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 01. August 2013, 21:13:05
Ich stimme n jedem Punkt zu, aber warum wird man dafür kritisiert wenn man anhand des bisher gesehenen die Skepsis wächst und die Lust auf den Film sinkt.

Ist doch allein unsere Sache ob wir uns den Film im Kino antun möchten oder nicht. Ich kritisiere ja auch nicht das bei anderen die Lust auf den Film steigt und das Einige es nicht abwarten können den Film im Kino zu sehen.

Warum muss ich mich dafür rechtfertigen wie meine Meinung ist und andere nicht?

Nur darum geht es mir, denn mal ehrlich, bei den Seitenhieben einiger geht es nicht eine Sekunde um den Film, sondern um Philip und meine skeptischer werdende Meinung zu dem Streifen.

Wer mich kennt weiß das ich für die erste Trilogie fighte bis zum geht nicht mehr, aber was ich eben bislang zum vierten Teil gesehen habe überzeugt mich leider kein bisschen, was ist daran zu kritisieren? Gar nichts, denn es ist MEINE Meinung, und damit hat es sich.

Über Geschmack streitet man bekanntlich nicht


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 01. August 2013, 21:24:01
Inzwischen sollte doch eigentlich jedem klar geworden sein, dass es mir einfach Spaß macht über Bay und seine TF Filme zu lästern. Mit Ernst nehmen - oder gar ZU ernst nehmen - hat das rein garnichts zu tun. Ich bin ein großer TF Fan, finde die Filme (bis auf den ersten) grottenschlecht, und mache mir deshalb einen Spaß draus, darüber abzulästern. Muss euch das in irgendeiner Form jucken? Nein! Aber das hier ist ein Diskussionsforum und zum Diskutieren gehört dazu, dass es gegensätzliche Meinungen gibt. Wem ein Film, den er sonst toll findet, keinen Spaß mehr macht, nur weil andere Leute sagen dass er ihnen nicht gefällt... sorry, nicht mein Problem.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Casto Mai Sa Huan am 01. August 2013, 21:36:29
da muss ich euch zustimmen, jeder kann seine meinung haben. bisschen lästern ist bei den filmen aber auch ok. ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Perceptor am 01. August 2013, 22:23:01
Da stimme ich auch zu ^^
Wie gesag ich gucke nächste jahr in kino oho meine beste freundin wird sicher mich anrufen und schreien >>HEY PERCY KOMM LASS UNS IN KINO TF 4 REIN<< XDDDDD^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bonecrusher am 01. August 2013, 22:36:18
Ja, klar, jeder sollte schon seine eigene Meinung haben. Aber ohne genaue Infos schon Sachen kritisieren von denen man nicht einmal sicher seien kann was das überhaupt ist....mich nervt sowas total. Das war in anderen Foren z.B. beim Thema Star Trek und der neuen Filmreihe so, ebenso jetzt mit Star Wars und leider auch TF4.
Aber ok, ich möchte ja niemanden auf den Schlips treten, aber vielleicht wäre es dann gut auch mal meine Meinung zu anderen Sachen in anderen Threads zu posten.

Gegen negative Meinungen habe ich ja absolut nichts, ich nörgel auch gerne rum bzw finde viele Sachen schlecht die andere Leute super finden - aber dann nehme ich ihnen nicht gleich die Vorfreude darauf indem ich zu Produktionsfotos aus einem frühen Stadium schon auf die Qualität des Filmes schließe...

Ach, ich schreib einfach garnichts mehr, Gute Nacht!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 01. August 2013, 22:54:52
Grundsätzlich gegen eine Sache zu sein ist in diesem Thread mehr als beliebt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 02. August 2013, 00:02:15
Wieso nimmt es dir die Vorfreude wenn jemand anderes über ein Bild eines komischen Zauberschwerts herzieht? Was juckt es dich?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: VectorSigma am 02. August 2013, 02:02:48
Bin dagegen !!  ;) :a010:
Evtl. wird dieser Film das Ende von TF bedeuten! (nein, ganz bestimmt!!)

 ;) ;) ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 03. August 2013, 06:48:28
Wird der Transformers 4 Movie ein Remake von Heidi? Diese Frage stellt sich wenn man die folgenden Bilder sieht. Angeblich soll man auf den Bildern das erste Transformers Gesicht sehen. Wie wir es von den anderen Real Transformers Movie kennen, werden auch bei diesem Dreh sogenannte Platzhalter am Set verwendet. Diese dienen dazu, das sich die Schauspieler orientieren können, an welcher Stelle später im Studio die Transformers eingebaut werden. Nur bei diesem angeblich ersten Transformers Gesicht hier, kann man den Eindruck gewinnen, es sei Almöhi persönlich. Werden wir auch Peter und Heidi zu Gesicht bekommen? Wir halten euch auf dem Laufenden.

27381670d1375447785 did you wanted pole faces st 27381671d1375447785 did you wanted pole faces st Transformers 4 Old Bot 2 1375472389 Transformers 4 Old Bot 1375472389

Quelle: hotfudgedetroit.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 03. August 2013, 08:53:36
Bulkhead Oder Leadfoot, kup kann man denke ich ausschließen


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Celice am 03. August 2013, 09:40:51
Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich ja sagen, dass wir heute den 1. April haben.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 03. August 2013, 11:10:50
Ha Ha  :a010: ist ja geil. Aber ich Tippe auf Hound.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 03. August 2013, 14:21:02
Ich verstehe es einfach nicht wie man Transformern einen Bart oder Haare geben kann.
Das sieht dermaßen bescheuert aus!  :ahh:
Was kommt als nächstes ein Bauchnabel?!?  :wallbash:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 03. August 2013, 14:24:53
Ahm... Ratchet hat auch nen Bart.....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Perceptor am 03. August 2013, 14:42:35
Wer ist das denn.....das sieht aber sehr komisch aus und was hat er mund dran KUP????
Naja werden aj sehen wie er bot aussehen
Frage ist ist er autobot oder decepticon? ich denke autobot oder aber nagut lass mal einfach überraschen was komm^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 03. August 2013, 14:58:10
Bei Jetfire hat auch niemand rumgeheult wegen seinem Bart und die Tatsache, dass er ein "alter Mann" ist.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Perceptor am 03. August 2013, 15:08:54
Ja,Jetfire,Ratchet und Weeljack(movie 3) hat er auch schnurrbart oder wenn ich recht erinnert


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Axxis am 03. August 2013, 15:22:00
In G1 hatte Alpha Trion auch einen, wobei mir der besser gefällt als der Vollbart dieses neuen Transformers.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 03. August 2013, 17:40:10
Das bei Ratchet soll ein Bart sein? Habe ich nie als solchen gesehen, dachte das wären die Wangen-„Knochen“.
Aber das bei Sentinal oder Jetfire fand ich immer schlimm, auch die G1-Bärte sahen irgendwie komisch aus.
Letztendlich sind ja Haare entstanden dass es die Lebewesen nicht friert, aber diese Metallspäne im Gesicht bei einigen TFs sehen lächerlich aus.
Und wie ich finde übertreibt es Bay mal wieder damit, Jetfire ok, so könnte ein TF-Bart aussehen, aber diese Fussel von dem hier!  :o

Überhaupt geht seit TF2 immer mehr die "Ursprüngliche" Kopfform der TFs verloren.
Früher sahen alle TFs so aus als ob sie einen Helm aufhätten, man sah das Gesicht (meistens grau) und den „Helm“ (in der farbe des "Körpers"), bei den neuen sieht es aus als hätten sie ne Glatze, oder ich weis nicht was alles.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 03. August 2013, 18:37:23
Früher sahen alle TFs so aus als ob sie einen Helm aufhätten

Früher konnte ich auch bis zum 10 Stock hochrennen, ohne nen Herzkasper zu bekommen. :-) "Früher" zählt bei den Movies nicht so sehr. Aber erst mal abwarten wie es nachher ausschaut erst dann kann man richtig Urteilen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 03. August 2013, 19:14:20
Und g1 hat in den Movies nix verloren, Punkt aus. Wer in der Vergangenheit leben will kann g1 gucken...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 04. August 2013, 01:39:11
Also die Tatsache dass manche TFs Bärte und Haare haben hatten ist nun wirklich das kleinste Problem, dass ich mit den Movie TFs habe. Die Tatsache dass sie furzen, sabbern und Menschenfrauen anrammeln schon eher. ;)

Ich gehe mal davon aus, dass dieses Gesicht bestenfalls ein früher Entwurf des späteren CGI Modells ist. Wenn nicht einfach nur jemand den als Gag hingeklebt hat oder es Teil von Bays üblicher Lügenkampagne ist.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 04. August 2013, 03:25:50
Die TF passen sich eben optisch den Menschen an, zumindest teilweise. Ich finde das plausibel und mich stört es auch nicht,
solange nicht jeder neue Bot mit Bart oder Rastas rumläuft.
Die Rastas der Dreads in DOTM fand ich übrigens richtig geil, da hatten sich auch viele beschwert.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 04. August 2013, 09:20:16
Die Schilder waren schon immer akkurat zu den eigentlichen bots.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 04. August 2013, 10:14:45
Es gibt neue Videos vom Set von Transformers 4, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Dazu haben wir ein Bild hier, was wie ein Waffensystem der Decepticons aussieht.

TF4 Design Concepts Prop 1375560194

Quelle: transformerslive.blogspot.co.uk



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tobimus Prime am 04. August 2013, 14:54:22
Die TF passen sich eben optisch den Menschen an, zumindest teilweise. Ich finde das plausibel und mich stört es auch nicht,
solange nicht jeder neue Bot mit Bart oder Rastas rumläuft.
Die Rastas der Dreads in DOTM fand ich übrigens richtig geil, da hatten sich auch viele beschwert.

Ja die Dreads waren echt klasse !
Nur schade dass sie 1. nicht lang im Film dabei waren und 2. es nur Crankcase als Figur gab  :(


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 04. August 2013, 16:10:21
Na ja, sagen wir mal anderthalb Dreads, denn es gab ja Hatchet noch als Spielzeug. Wurde da zwar zum Flugzeug statt zum Auto, aber immerhin... ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Tobimus Prime am 04. August 2013, 16:20:52
Und Crowbar als Legends  :-)

Ich hab völlig vergessen in meinen vorherigen post "deluxe Figur" zu schreiben  :redhead:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 04. August 2013, 16:23:01
Die TF passen sich eben optisch den Menschen an, zumindest teilweise. Ich finde das plausibel und mich stört es auch nicht,
solange nicht jeder neue Bot mit Bart oder Rastas rumläuft.
Die Rastas der Dreads in DOTM fand ich übrigens richtig geil, da hatten sich auch viele beschwert.

Ja die Dreads waren echt klasse !
Nur schade dass sie 1. nicht lang im Film dabei waren und 2. es nur Crankcase als Figur gab  :(
Joa dafür hat Crankcase ein coolen Mold um alle Dreads incl. Hatchet zu machen ...bei mir fehlen noch ein paar teile...dann sind die fertig ^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 05. August 2013, 09:48:06
Heute haben wir zwei weitere Videos vom Dreh von Transformers 4 für euch.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 07. August 2013, 09:23:14
Genau wie in den ersten drei Teilen, wird auch im 4. Teil von Transformers General Motors eine große Rolle spielen. Diesmal wird auch in einer Anlage des Autoherstellers gedreht werden. Und zwar in der, wo die Wagen Chevrolet Traverse, GMC Acadia und Buick vom Band laufen, bei GM's Lansing Delta Township. Das geschieht wohl schon an diesem Wochenende. Wir halten euch auf dem Laufenden.

01 GM Manufacturing Facility LEED Buildings 1 13

Quelle: mlive.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 08. August 2013, 22:47:51
Morgen werden in Detroit Die Autos für Transformers 4 vorgestellt. Genauer bekommen wir Bumblebee und Optimus Prime morgen zu sehen.

Bumblebee New 980 1 1375994214

Quelle: Detroit Free Pressw



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 08. August 2013, 23:17:47
Mir wären die Beiden mit der Rest des TF Castes ja lieber. :D Aber okay...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 09. August 2013, 09:49:15
Wir können euch jetzt neue Videos vom Set von Transformers 4 zeigen.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 09. August 2013, 19:58:13
Hier ein neues Video, wo man die Autobots etwas genauer zu Gesicht bekommt.

http://youtu.be/mkX1yOC7f-Q


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 09. August 2013, 20:36:02
Wenn der kleine rote nicht Dino ist weiß ich auch nicht


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: DerSisch am 09. August 2013, 21:14:06
Wenn der kleine rote nicht Dino ist weiß ich auch nicht

Ähm... Sideswipe?
Würde mich jedenfalls freuen...^^


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 09. August 2013, 21:26:42
Ich denke bei dem Pagani könnte es sich eher um Hot Rod/Rodimus handeln :gruebel:


(http://s8.postimg.cc/92s608ept/hotrodzonda.jpg) (http://postimg.cc/image/92s608ept/)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 09. August 2013, 21:39:30
Wenn der kleine rote nicht Dino ist weiß ich auch nicht

Ähm... Sideswipe?
Würde mich jedenfalls freuen...^^

Sideswipe ist eine corvette und die ist dieses mal Grün... Wenn wieder tf einfach verschwinden ohne Erklärung kann mich Bay mal.....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 09. August 2013, 23:35:37
Auch wenn mein Post jetzt nicht wirklich hier dazu passt, aber ich muss da mal was loswerden


Das rote Auto könnte von hinten auch ein Auto von vorn sein. Es könnte rückwärts fahren und man würde meinen es fährt vorwärts. Find ich irgendwie cool  :superb:

Und der neue Camaro ... ol la la ... sieht der gut aus ... will ich haben ... sabber


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 09. August 2013, 23:43:40
Ja diese LED-Stripes in den Scheinwerfern geben den Camaro nen richtig coolen Look. Der Pagani gefällt mir von allen bisher gezeigten Autos am besten,gefolgt vom Lambo.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 10. August 2013, 11:22:38
In dem folgenden Video sind Optimus Prime und Bumblebee von Transformers 4 zu sehen.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 10. August 2013, 11:46:55
Wenn der kleine rote nicht Dino ist weiß ich auch nicht

Ähm... Sideswipe?
Würde mich jedenfalls freuen...^^

Sideswipe ist eine corvette und die ist dieses mal Grün... Wenn wieder tf einfach verschwinden ohne Erklärung kann mich Bay mal.....

ich glaube der Fall ist schon längst eingetreten.
Ich fasse mal zusammen:
in TF3 waren am Ende noch übrig:

Bumblebee, Optimus, Sideswipe, Dino, Ratchet, Topspin, Roadbuster und Leadfood

Ich habe mir die ganzen Videos angeschaut und zu sehen
waren genau 5 Fahrzeuge.

Bee, Opsi und die drei neuen.
Einer davon wird zu 100% ein neuer Bot sein.
Bleiben also noch 2 übrig von den Alten.
das heißt, es fehlen ja quasi schon 3 Bots die eigentlich noch
da sein müssten. Und wie ich Bay kenne, wird er nicht einmal
einen zwei-Worte-Satz einfügen und erklären, warum aufeinmal
nur noch 5 Bots übrig sind und davon mindestens einer neu ist.

Und was ich noch viel interessanter finde ist, wenn ich TF 3 mit TF 4
vergleiche, es gibt absolut keine Altmodes zu irgendeinen Con.
So viele Bilder und Videos, die schon aufgetaucht sind, da hätte
man ja zumindest einen Con Altmode sehen müssen, aber da ist ja
absolut gar nichts zu sehen >.>

Ich weiß nicht genau, was Bay sich samt Drehbuchautor gedacht
hat, aber ich frage mich da echt, was dann noch in teil 5 und 6 kommen
soll, wenn jetzt schon die Frage des Feindes ein großes ??? ist >.>
und es scheinbar keine Cons gibt ...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 11. August 2013, 22:59:15
Es waren so viele Autos da zu sehen von denen wir nicht mal ansatzweise wissen wer ein Bot und wer ein Con ist, wenn überhaupt. Optimus ist klar genauso wie Bee, Hound vielleicht auch aber wer die anderen alle sind wissen wir nicht mit Gewissheit.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 11. August 2013, 23:48:23
Was hier rumgejammert wird, speziell von Drakole, ist einfach nur Schwachsinn, sorry.
Da wird ein Jahr vor Kinostart schon rumgejammert, dass es zu wenig Decepticons gibt und alte Charakter einfach verschwinden,
obwohl das hier ein fast komplettes Reboot wird.
Dass Optimus und Bumblebee überhaupt noch dabei sind, hat einzig Marketing-technische Gründe und um zumindest ein wenig an den dritten Teil anzuknüpfen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 12. August 2013, 06:54:50
Es ist und war ne ein reboot, aber schon das wir alle schwachsinnig sind nur du nicht. Leadfoot wurde übrigens bereits gesichtet, das am Rande. Und selbst wenn es ein neuer Cast wird, möchte ich eine Erklärung für die Abstinenz derer haben.


Man stelle sich vor du guckst iron man 1 bis 3 und in Teil 4 heißt iron man nicht mehr Tony stark sondern Wilfried Würstchen und es wird nicht erklärt warum Tony weg ist.


SOWAS ist schwachsinnig!

Guten Tag


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 12. August 2013, 09:47:33
Wir haben hier ein Interview gefunden, indem Mark Wahlberg über den menschlichen Anteil in Transformers 4 spricht.

"I give [Jack] a lot of shit in this movie. I didn't know my daughter had a boyfriend and then all of a sudden, this punk kid is thrust into my life and I have to deal with him while dealing with this very extraordinary set of circumstances...I have to entrust the most important thing in my life to him at a certain stage in the movie, 'if something happens to me then protect my little girl'. I love the human element of the movie."

Quelle: comicbookmovie.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 12. August 2013, 11:38:39
Was hier rumgejammert wird, speziell von Drakole, ist einfach nur Schwachsinn, sorry.
Da wird ein Jahr vor Kinostart schon rumgejammert, dass es zu wenig Decepticons gibt und alte Charakter einfach verschwinden,
obwohl das hier ein fast komplettes Reboot wird.
Dass Optimus und Bumblebee überhaupt noch dabei sind, hat einzig Marketing-technische Gründe und um zumindest ein wenig an den dritten Teil anzuknüpfen.

mal ganz ehrlich, du tust ja so, als würde ich zu jedem Post
von Skywarp meinen Kommentar abgeben >.>
Das ist das erste Mal seit langem, das ich wieder etwas schreibe
und dazu, war es kein jammern, sondern eher eine feststellung
bzw. meine Meinung.
Zudem gebe ich Limy recht, etwas verschwinden zu lassen
ohne Klärung ist einfach nur Mist und noch was, TF 4
soll nach DOTM spielen und damit ist und war es nie ein Reboot >.>
Und klar habe ich die ganzen Fahrzeuge gesehen.
Aber davon waren zu 100% 5 Bots und wenn überhaupt 2 Cons
(sofern das wirklich Cons Fahrzeuge waren und nicht für Soldaten)
Leadfood war einmal zu sehen und selbst da war es nicht sicher
(soweit ich das richtig verstanden habe) ob er wirklich in TF 4
mit spielen wird, denn vor allem die zu letzt geposteten Videos sprechen
etwas anderes.

Und nein ich habe zu TF 4 keine Vorurteile.
Ich habe meine Erwartungen, so wie viele andere auch
in den Keller geschoben, aber ich beurteile keinen Film
den ich noch nicht gesehen habe.

Ich mag die Bay-Filme eigentlich. Ok ROTF ist ne Ausnahme xD
Und bei DOTM hat mich nur gestört, das Bay keine Logik kennt
aber sonst habe ich nichts zu meckern und jammern tu ich schon mal
gar nicht >.>


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bonecrusher am 12. August 2013, 12:31:02
Waren in Fluch der Karibik, Star Wars, Star Trek und was weis ich noch für Filmreihen immer alle Charaktere aus den Vorgängerfilmen dabei? Bzw sollte man ja sagen Nebencharaktere, genau das sind auch nur die genannten Transformer. Ich verstehe daher die Kritik, das Gejammer und das Schwarzmalen nicht, sorry.
Und warum soll es für alles immer eine Erklärung geben? Wären alle Bots aus den ersten Filmen auch im Vierten vertreten - wo soll dann die Spielzeit für die Neuen herkommen?

Und kann es nicht zufällig auch möglich seien, dass die Decepticons in diesem Film hauptsächlich aus Flugzeugen, Helikoptern und Co bestehen? Und die soll man dann für die Filmaufnahmen über den Boden ziehen, wa?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 12. August 2013, 12:35:32
Inzwischen sollte doch eigentlich klar sein, dass sich Bay & Co. keine großen Gedanken um Logik, Storyfluß und darum, was im vorherigen Film passiert ist, machen, oder?

Wir werden Optimus und BB dabei haben, sowie eine Reihe beliebig austauschbares Kanonenfutter an Bots und Cons, fertig. Und natürlich viele, viele Explosionen und zerfetzte Roboter. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 12. August 2013, 12:49:11
Und es geht schon wieder los.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 12. August 2013, 13:09:51
Waren in Fluch der Karibik, Star Wars, Star Trek und was weis ich noch für Filmreihen immer alle Charaktere aus den Vorgängerfilmen dabei? Bzw sollte man ja sagen Nebencharaktere, genau das sind auch nur die genannten Transformer. Ich verstehe daher die Kritik, das Gejammer und das Schwarzmalen nicht, sorry.
Und warum soll es für alles immer eine Erklärung geben? Wären alle Bots aus den ersten Filmen auch im Vierten vertreten - wo soll dann die Spielzeit für die Neuen herkommen?

Und kann es nicht zufällig auch möglich seien, dass die Decepticons in diesem Film hauptsächlich aus Flugzeugen, Helikoptern und Co bestehen? Und die soll man dann für die Filmaufnahmen über den Boden ziehen, wa?

Die Hauptcharaktere waren immer dabei, ja

Äpfel? Birnen? Käsekuchen..... oh...Stichwort..... ich hab hunger xD

Flugzeuge? Keine da (bislang) Helis? (bislang keine da ausser mit Kamera zum Filmen)

Ich vermut einzwischen auch das wir hie rkeine Cons sehen werdne (nciht zwingend ein Problem), da irgendwo mal gesagt wurde das die Menschen nach den Vorkommnissen in Chicago jagst auf die Bots machen oder sowas,...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bonecrusher am 12. August 2013, 13:45:22
Waren in Fluch der Karibik, Star Wars, Star Trek und was weis ich noch für Filmreihen immer alle Charaktere aus den Vorgängerfilmen dabei? Bzw sollte man ja sagen Nebencharaktere, genau das sind auch nur die genannten Transformer. Ich verstehe daher die Kritik, das Gejammer und das Schwarzmalen nicht, sorry.
Und warum soll es für alles immer eine Erklärung geben? Wären alle Bots aus den ersten Filmen auch im Vierten vertreten - wo soll dann die Spielzeit für die Neuen herkommen?

Und kann es nicht zufällig auch möglich seien, dass die Decepticons in diesem Film hauptsächlich aus Flugzeugen, Helikoptern und Co bestehen? Und die soll man dann für die Filmaufnahmen über den Boden ziehen, wa?

Die Hauptcharaktere waren immer dabei, ja

Äpfel? Birnen? Käsekuchen..... oh...Stichwort..... ich hab hunger xD

Flugzeuge? Keine da (bislang) Helis? (bislang keine da ausser mit Kamera zum Filmen)

Ich vermut einzwischen auch das wir hie rkeine Cons sehen werdne (nciht zwingend ein Problem), da irgendwo mal gesagt wurde das die Menschen nach den Vorkommnissen in Chicago jagst auf die Bots machen oder sowas,...


Damit meinte ich, dass diese später per Special Effects reingeschnitten werden. Ich hab z.B. noch nie Dreharbeiten gesehen wo z.B. irgendein Kampfjet 5 Meter über den Boden durch enge Straßenschluchten geflogen ist...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 12. August 2013, 14:33:56
ist mir klar, aber die Panorama-Shots werden an dne gleichen drehtagen gemacht (spart geld).

Wobei die Army hier eh kaum zum Zug kommen wird, mit der hat es sich bei schon zu DOTM verscherzt....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 12. August 2013, 14:49:44
Hier haben wir ein neues Video von Transformers 4.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 12. August 2013, 19:47:46
@ Drakole Zum Thema Cons was meinst denn sorgt für die Explosionen auf dem Set in Detroit? Und mit wem redet Stanley Tucci was in einem Video deutlich zu sehen ist. Es werden wie Bonecrusher schon sagte höchstwahrscheinlich Cons in Flugzeugform sein. Außerdem wurden keine Militär Typen gesehen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Nerdus am 12. August 2013, 20:01:29
Keine Decepticons in dem Film, das kann nicht sein. Am Set in Detroit hat man einige Explosionen gesehen und weit und breit kein Mensch mit ner Waffe, also können das nur Decepticons gewesen sein. Oder die Autobots gehen plötlich auf die Menschen los, aber das ist sehr  unwarscheinlich.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 13. August 2013, 11:21:59
Heute können wir euch neue Videos zum Transformers 4 Movie zeigen.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 13. August 2013, 17:23:01
Am Set von Transformers 4 wurde nun der 2012 Chevy Corvette Centennial gesichtet. Dieses Model war in Dark of the Moon Sideswipe und es könnte sein, das wir ihn im 4. Transformers Movie wieder sehen.

Transformers 4 Sideswipe's 2012 Chevy Corvette Transformers 4 Sideswipe's 2012 Chevy Corvette

Quelle: statigr.am



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 13. August 2013, 17:52:01
Na ja dieses Model war es nicht es ist das Auto aus "Die Insel". Sideswipe war in den Filmen eine Corvette Stingray Concept. Aber wenn er es ist, was ja nahe liegt, dann würde es sehr cool sein.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 13. August 2013, 18:21:32
Na ja dieses Model war es nicht es ist das Auto aus "Die Insel". Sideswipe war in den Filmen eine Corvette Stingray Concept. Aber wenn er es ist, was ja nahe liegt, dann würde es sehr cool sein.
Am Set von Transformers 4 wurde nun der 2012 Chevy Corvette Centennial gesichtet. Dieses Model war in Dark of the Moon Sideswipe und es könnte sein, das wir ihn im 4. Transformers Movie wieder sehen.

Transformers 4 Sideswipe's 2012 Chevy Corvette Transformers 4 Sideswipe's 2012 Chevy Corvette  

Quelle: statigr.am

Das Fahrzeug auf dem Bild ist keine Corvette ,sondern ein Cadillac Cien Concept von 2002. Sieht man am Logo vorne.

Deckt sich auch mit der aussage von Norrin-Raad das er aus "Die Insel" ist, da der Film von 2005 ist


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 13. August 2013, 18:38:35
http://tformers.com/transformers-4-sideswipes-2012-chevy/21007/news.html

Das ist der Artikel, den ich versucht habe wieder zugeben


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 13. August 2013, 18:51:06
Das Auto was die im Artikel nennen ist das.
(http://s12.postimg.cc/oitgjxm0p/Download.jpg) (http://postimg.cc/image/oitgjxm0p/)
Und es gibt auch nur ne Edition davon. Und ein Convertible ist es auch nicht. Da scheint der Artikel nicht zu den Bildern passen.

Auf dem Bild ist ein Cadillac zu sehen. Cadillac gehört zwar auch zu GM, wie alle Autos in den USA, aber es ist ne eigene Marke.Das es Bilder vom Set sind scheint aber zu stimmen, da der Cadillac auch auf dem Trailer war.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 13. August 2013, 19:06:46
Passt schon..wollte das nur mitteilen  ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 14. August 2013, 09:03:43
Trifft den Nagel auf den Kopf, und das betrifft nur Megatron, von den ganzen anderen Ungereimtheiten sage ich mal nix mehr (Welche übrigens NUR in den comics erklärt werden)....


(http://www.shortpacked.com/comics/2011-07-11-flowchart.png)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 14. August 2013, 18:01:01
Eigentlich fährt man noch am besten wenn man Teil 2 komplett weglässt. ;)
Okay, dann hätte man in Teil 3 kurz eine Szene gebraucht, wieso Megatron wieder am Leben ist, aber sonst...

Bin mal gespannt ob es von IDW wieder Comics geben wird, die dann irgendwie die Logikbrüche zwischen den Filmen wieder zu schließen versuchen. Weiß da jemand schon was?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Soundorion Prime am 14. August 2013, 18:39:04
Ich Freue mich schon auf den Film und die Figuren.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 14. August 2013, 20:56:09
Der grüne Müllwagen aus DOTM wurde auch am Set gesehen.


(http://s17.postimg.cc/63tugkxaj/Unbenannt.jpg) (http://postimg.cc/image/63tugkxaj/)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Soundorion Prime am 15. August 2013, 08:55:54
Hey Leute ich hab bei TFW2005 gerade gesehen was mit Ratchet in TF4.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Starfire Magnus am 15. August 2013, 09:22:54
Was mit Ratchet in TF4?
Etwas ausführlicher gehts auch, gerne auch mit Link. ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 15. August 2013, 09:40:39
http://www.tfw2005.com/transformers-news/transformers-movie-just-movie-31/movie-ratchet-sighted-at-woodward-dream-cruise-in-transformers-4-178229/

Wurd eauf nem Parkplat gesichtet, die Dreharbeiten dor twurdne abe rbereit svor mehr als 4 Wochena bgeschlossen, also warscheinlich ein Fahrzeug aus privater Hand. Alle infos dazu bitte mit Vorsicht genießen.

Von der Filmcrew ist jedenfalls niemand mehr dort, die sind auf dem Weg von Detroid nach Chicago:

http://www.tfw2005.com/transformers-news/transformers-movie-just-movie-31/filming-heading-back-to-chicago-for-transformers-4-178230/


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 15. August 2013, 09:41:28
Wir haben etwas sehr interessantes gefunden. Ratchet mit dem Dark of the Moon Design wurde an der GM Woodward Dream Cruise in Royal Oak, MI gesichtet. Jetzt kann es sein, das er dort nur als Ausstellungsstück steht. Aber das er einen sehr beschmutzen Eindruck macht, kann es auch sein, das er in Transformers 4 auftaucht. Denn als Ausstellungsstück wäre er bestimmt sehr auf Hochglanz poliert. Wir halten euch auf dem Laufenden.

cxta 1376523853

Quelle: Instagram user @claytonrdavis

Weiter zu Transformers 4 können wir sagen, das die Dreharbeiten in Chicago am McCormick Place weitergehen. Dort wurde auch schon in Dark of the Moon gedreht. Ein User von TFW2005 schreibt:

Transformers 4 starring Mark Wahlberg is filming in Chicago this summer, and McCormick Place Square is going to be a part of the action!
On Friday, August 23rd, McCormick Place Square and parts of S. Dr. Martin Luther King Jr. Dr. near the hotel will be shut down for filming.
The hotel will remain open and fully functional during this time, and guests will have full access to the front drive for parking and drop off.
McCormick Place Square and parts of King Dr will be part of an action sequence set to take place in China for the movie.
The grassy area above will be set with controlled explosions, car flips, eruptions, and other pyrotechnics!

home 01 1376531373



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Soundorion Prime am 15. August 2013, 10:09:31
Ich habe das mit Ratchet bei TFW2005 gesehen wie schon gesagt


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Kappa am 15. August 2013, 11:18:35
Na ich bitte darum das Ratchet dabei ist, und dieses mal bitte mit mehr Screen Time !!!!


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Soundorion Prime am 15. August 2013, 11:34:42
Ich hoffe auch das Dino/Mirage in Transformers 4 auftaucht?  :biggersmile: :gruebel:
Aber was mich stört ist das Ironhide und Que/Wheeljack tot sind :'(


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 15. August 2013, 23:00:17
Wir haben hier neue Bilder vom Set von Transformers 4.

IMG 9250 1 7518 IMG 9251 1 7520 IMG 9263 1 7519 Transformers 4 Video Micheal Bay Blowing Up Fi transformers Aug142013 3970 1 7516 transformers Aug142013 3972 1 7515

Ein neues Video gibt es auch, das findet ihr unter deadlinedetroit.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 15. August 2013, 23:05:39
Habe mal auf nen Bild gesehen das der Flat Nose Truck nen Autobot Symbol auf der Beifahrerseite hatte.  :gruebel: Aber nette Explosion im Video.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 17. August 2013, 11:50:13
Wir haben hier neue Informationen zu Transformers 4. Allerdings könnten diese einige Spoiler enthalten.

Zum einen haben wir ein Bild von einem gelben Rennwagen. Nur leider weiß noch keiner, ob er nur ein Hintergrund Wagen ist oder ob er tatsächlich ein Transformers ist. Dann können wir euch Informationen zu einem schon vorher gezeigten Wagen geben. Der Sonic RS ist definitiv im Movie, allerdings weiß auch hier keiner wozu genau. Es wird spekuliert das er zum Schutz von Zivilisten gedacht ist. In eine anderen News hat man das Decepticon Schiff aus Dark of the Moon im Hintergrund gesehen. Jetzt wurde es zum Set von Transformers 4 gebracht.

Wir halten euch weiter auf dem Laufenden.

fa61e83e068c11e3bf3222000a1fd299 7 1376713550

Quelle: tfw2005.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 17. August 2013, 13:23:46
 :gruebel: Hm?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Soundorion Prime am 17. August 2013, 13:52:08
Wenn der Sportwagen Auftaucht
das wer super. :superb:
Vielicht ist es Sunstreaker oder
ein neuer Decepticon wer weiß.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bonecrusher am 17. August 2013, 14:07:56
Hmm, Sunstreaker. Da hatte ich garnicht dran gedacht, wäre aber schön wenn er dabei wäre und durch dieses Auto dargestellt würde. War neben Mirage und Sideswipe der coolste Typ aus G1


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 17. August 2013, 14:46:27
Ist ein Saleen S7, u.a. zu sehen in "Candy Shop" vom US-Rapper '50 Cent'


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 18. August 2013, 10:32:21
Wir haben hier ein neues Video vom Transformers 4 Set. Zu sehen ist das Decepticon Schiff aus Dark of the Moon.

1000259 499654060121008 1345576698 n

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 18. August 2013, 12:27:03
Es gibt noch ein Video die einen Einblick in die Dreharbeiten zu Transformers 4 gewähren. Zu sehen ist das Decepticon Schiff aus Dark of the Moon.

http://youtu.be/cuRL8weSHlQ


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bulkhead am 18. August 2013, 14:02:23
Wieso schon wieder so ein Ding?  :wallbash:
TFs können sich doch transformieren, warum brauchen die dann Jäger?
Ich verstehe es einfach nicht.

Hoffentlich wird man dieses mal von den Decepticons ein paar Transformationen sehen, kann mich nur an Megatron, Soundwave, Starscream und die Dreads erinnern, ach und dieser Müllwagen Con auf den ich immer noch als Toy warte.  :exclam:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Gaja Prime am 18. August 2013, 14:12:24
Wieso schon wieder so ein Ding?  :wallbash:
TFs können sich doch transformieren, warum brauchen die dann Jäger?
Ich verstehe es einfach nicht.

Hoffentlich wird man dieses mal von den Decepticons ein paar Transformationen sehen, kann mich nur an Megatron, Soundwave, Starscream und die Dreads erinnern, ach und dieser Müllwagen Con auf den ich immer noch als Toy warte.  :exclam:

ich denke mal weil sie wahrscheinlich nicht alle Fliegen können ...


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Drakole am 18. August 2013, 14:15:00
Was mich schon wieder etwas stutzig macht, ist
dieses Video hier

http://www.youtube.com/watch?v=3d83stTYkIY

und ich meine damit weniger Bumblebee
sondern viel mehr die beiden Zwillinge ...
Gibt es dazu irgendwo ne Info oder so?
Weil ich sehe sie zum ersten Mal und die sehen so aus, als
würden sie tatsächlich zum Film gehören  :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 18. August 2013, 14:22:20
Nur ein Ersatzwagen, falls der andere geschrottet wird. Von Bee wurden auch 2 Verladen. Bei dem Drohnending würde ich sagen, dass es von irgendwelchen zwielichtigen Regierungstypen zu ihrem eigenen Nutzen gebraucht wird. :gruebel: Wer weiß


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 19. August 2013, 17:55:15
Zu sehen  sind wohl Jack Reynor und Nicola Peltz auf eine Art Stahlseil oder Brückenverankerung.

http://youtu.be/c8BGxoYblBQ


Edit: Doppelpost erlaubt, da News ein gesendet.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 23. August 2013, 16:00:51
Michael Bay hat soeben ein neues Bild auf seiner Seite online gestellt, welches er als Set Foto bezeichnet. Zu sehen sind: Mark Wahlberg, 2. Assistant B-Camera Casey “Walrus” Howard, 1. Assistant A-Camera John Kairis, B-camera Operator Lukasz Bielan, Director Michael Bay, und Director of Photography Amir Mokri.

1149544 234590930027353 577075276 o



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Soundorion Prime am 23. August 2013, 16:47:14
Sehr cooles Bild. :superb:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 23. August 2013, 17:01:28
Gerüchten zu Folge wurde heute bekannt, das in Chicago die Dinobots Szenen gedreht werden sollen. Genauer am McCormick Square. Ob das die Wahrheit ist und wie sich die Dinobots auf der Leinwand machen? Wir halten euch weiter auf dem Laufenden.

Dinobots groupshot by Dan the artguy 1377267225

Quelle: superherohype.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 23. August 2013, 18:43:34
OMG ich hoffe es ist wahr *_*.
Für mich sind die Dinobots der einzige Lichtblick für Transformers 4 :P.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Perceptor am 23. August 2013, 19:52:49
Oh,angeblich soll die dinobot drehen,jetzt bin ich aber echt gespann und wie die aussehen.XD


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 23. August 2013, 21:51:40
Es gibt neue Bilder aus Chicago. Das Transformers 4 Set wird dort gerade aufgebaut und es scheint als word auch hier China aufgebaut genau wie vorher in Detroit.

chi trb23set 20130823 1377280352 chi trb23taxi 20130823 1377280352 chi trb23tripod 20130823 1377280352

Quelle: Chicago Tribune



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 24. August 2013, 00:31:58
Es gibt wieder ein Video vom Set zu Transformers 4. Aufgenommen in Chicago.

http://youtu.be/OJrCaUJ1T3A


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 24. August 2013, 12:54:59
Das Set von Transformers 4 ist seit einigen Tagen in Chicago und was uns da alles erwartet, das hat Marina City Online gepostet.

Dear Building Managers, Businesses and Residents of Lake Shore East,

Paramount Pictures will be filming scenes for the feature film, Transformers 4, around the Lakeshore East Neighborhood. We are working closely with the Alderman’s office, the Chicago Police Department, and the Chicago Film Office to ensure a smooth and cooperative filming event. Below is a list of neighborhood activity that could affect you.

To accommodate our production’s equipment vehicles in preparation for filming, we will be permitting the following streets as “NO PARKING” from 12:00 PM FRIDAY AUGUST 23 - 11:00 PM SUNDAY AUGUST 25

BS Randolph from Michigan to Field
BS of Stetson from Lake to Randolph
BS of Columbus Dr from Jackson to Randolph
BS E South Water from Michigan to Stetson
BS of Stetson from E South Water to Lake
NS of Wacker from 323 E Wacker Drive to End

FILMING ACTIVITY: SATURDAY, AUGUST 24 & SUNDAY, AUGUST 25, APPROX 5AM – 10PM
• UPPER RANDOLPH: Filming will require vehicular and pedestrian closures between Stetson Ave and Field Blvd for a portion of the day. Local access only and detours through Lower Lower Wacker Dr will be in effect with personnel to help guide you.
• MIDDLE RANDOLPH: Filming will require intermittent traffic control of Middle Randolph at Columbus
• INTERSECTION OF UPPER RANDOLPH & UPPER COLUMBUS: Intermittent Traffic Control for a portion of the day. Local access only. Expect delays.
• COLUMBUS DR BETWEEN JACKSON & MIDDLE RANDOLPH: Filming will require vehicular closures for a portion of the day – allowing for access to Millennium Park Garage.

To help with traffic flow in your neighborhood, we will maintain unobstructed movement from Field Blvd to Lower Lower Wacker Dr and have personnel to assist with navigating the sometimes-difficult traffic patterns.

AERIAL WORK / HELICOPTER: 7:00 AM – 10:00 AM, in the aforementioned areas
• MICHIGAN FROM LAKE TO WASHINGTON and RANDOLPH FROM MICHIGAN TO STETSON, WRIGLEY SQUARE: Intermittent vehicular and pedestrian control. Access to the area may be restricted for 8- 10 minute intervals ONLY during the helicopter activity.
• LAKE SHORE DRIVE FROM CHICAGO TO MONROE: Expect 5 minute delays.
• Helicopter filming above 500 feet in the proximity of 300 E. Randolph and 310 S. Michigan will occur throughout the day for brief 10-15 minute intervals. No traffic control is required
• For questions regarding AERIAL work, please contact Michael Wesley at 818-517-6271, mwlocations@gmail.com

Some of our filming will involve the use of live stunts and pyrotechnics. These special effects will create sounds and visuals that could be interpreted as alarming. These effects are managed by professionals and are executed in a safe and secure manner with the utmost emphasis placed on protecting the public and the public’s property. DO NOT BE ALARMED.

Thank you very much for the warm welcome we have been shown thus far. We are looking forward to being back to Chicago and filming in your neighborhood. We kindly ask for your assistance and appreciate your cooperation to make this is a positive experience for everyone involved. Conntact Edward J. Eberwine III at eje3@mac.com with questions or concerns.

Also, expect another notification letter next week after Monday August 26 regarding filming activities on August 31 & Sept 1.

Sincerely, your Transformers 4 Chicago Location Team,

Edward J. Eberwine III
Key Asst Location Manager
312.213.8278

Al Cohn
Chicago Location Manager
773.991.9021

JJ Hook
Supervising Location Manager
310.948.8691

DETOUR DIRECTIONS
(Follow Orange Driving Signs)

From your residence or business in Lake Shore East Park
When Randolph Street between Field and Michigan is impassable:
• Exit Lake Shore East Park area via Field Blvd going north between the Shoreham & the Tides buildings towards Lower Lower Wacker Dr by the Chicago Tow Pound.
• Turn Left onto Lower Lower Wacker Dr and follow to the ramp by Stetson St leading up to Middle Wacker Dr.
• Turn slight right to proceed up ramp towards Middle Wacker Drive.
• At the bottom or top of the ramp you may encounter a filming area, proceed with caution and personnel will direct you through.
• At the top of the ramp continue forward to the light at Lower Michigan Ave
• Turn left onto Lower Michigan Ave and go to the next light at Lower E South Water.
• Turn left onto Lower E South Water and proceed up the ramps in front of you.
• At the top of the ramp you will be on Columbus Dr
o Turn Left to go in the direction of Streeterville / Fairbanks
o Turn Right to go in the direction of Grant Park / Art Institute

From Michigan and Randolph St (Millennium Park / Chicago Cultural Center)
When Randolph Street between Field and Michigan is impassable:
• Go north on Michigan Ave towards the River.
• Turn Right onto Lower E South Water Street at the Hard Rock Hotel / Carbide and Carbon Building and go one block to Middle Stetson Street (you should see our filming vehicles)
• Turn Right onto Middle Stetson and go one block to Middle Lake Street
• Turn Left onto Middle Lake Street and go one block to Lower Columbus Dr
• Turn Left onto Lower Columbus and stay in your left hand turn lane toward the light at South Water Street
• Turn Left, stay center, and proceed down the ramp at Lower E South Water Street
• At the bottom of the ramp, turn Right onto Lower Stetson Street and follow to Lower Lower Wacker Drive
• Turn Right at Lower Lower Wacker Drive and proceed towards Field Blvd
• Turn Right onto Field Blvd and enter the Lake Shore East Area.

r DSC02218 r DSC02220 r DSC02221 r DSC02225 r DSC02239a r DSC02245a r DSC02250 r DSC02265a r DSC02268 r DSC02277a r DSC02281a r DSC02284 r DSC02285 r DSC02287 r DSC02289 r DSC02306 r DSC02317a r DSC02335 r DSC02345a r DSC02347a r DSC02349a r DSC02367 r DSC02401 r DSC02418a r DSC02440a r DSC02456 r DSC02479 r DSC02512 r DSC02512a r DSC02544a r DSC02558 r DSC02560a r DSC02575a r DSC02585a r DSC02593 r DSC02603 r DSC02629 r DSC02633 r DSC02636 r DSC02648 r DSC02660 r DSC02731a r DSC02754 r DSC02761 r DSC02788a r DSC02813a r DSC02819 r DSC02840a r DSC02867a r DSC02878 r DSC02886a r DSC02893 r DSC02905

r DSC02512a

Quelle: seibertron.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 24. August 2013, 13:05:39
Von Transformers 4 wurde das Casting Sheet veröffentlicht. Hier sind einige Charaktere angekündigt, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Mark Wahlberg as Cade
Stanley Tucci as Joshua
Kelsey Grammer as (Harold) Attinger, previously confirmed
Nicola Peltz as Tessa
Jack Reynor as Shane
Sophia Myles as Darcy
Li Bingbing as Su Yueming
Titus Welliver as Savoy
TJ Miller as Lucas
James Bachman as Gill Wembley
Melanie Specht, Abigail Klein and Victoria Summer are all listed as playing executive assistants to Joshua
Lastly, Ty Smith is listed as playing "SOG Agent #3", which leads one to question just what is SOG?

ouu VGu1

Quelle: imgur.com

New Optimus, Bumblebee, Crosshairs, Drift, Hound, Lambo, Pagani, Cyclonus

Quelle: tfw2005.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 24. August 2013, 13:20:47
Irgendwie glaube ich eher das der Charakter dinobot hier auftaucht und nicht die Gruppe dinobots


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 24. August 2013, 13:56:49
Vielleicht Grimlock....aber das ganze Kleingedruckte ist interessant  :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Soundorion Prime am 24. August 2013, 14:59:40
Hm ich sag Abwarten und Energontee trinken  :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 24. August 2013, 15:47:13
Hab grad gesehen: Car cyclous.... Oh man das gibt wieder Geheule....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Perceptor am 24. August 2013, 18:46:11
What...Car Cyclonus O_o


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 24. August 2013, 19:45:20
Und wieder gibt es ein Video vom Set zu Transformers 4.

http://www.youtube.com/watch?v=Ydc3kM1wUxU


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 25. August 2013, 10:22:59
Hier haben wir einige Videos vom Set von Transformers 4.

Quelle: youtube.com

Und wir haben noch ein Bild gefunden, wo man Plakate mit der Aufschrift "Remember Chicago. Report Alien Activity" siegt. Dies soll wohl an Dark of the Moon angelehnt sein.

27386634d1377375797 autobots not wanted cons wat

Quelle: tfw2005.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 25. August 2013, 13:02:52
Hier ein weiteres Video zu Transformers 4.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 25. August 2013, 13:03:08
Transform and Roll Out.

http://youtu.be/1qP9rePHAXc



Edit: Sorry aber da war ich mit der News schneller.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 25. August 2013, 18:44:40
Ich Rate mal:

Grüne corvette: lockdown

Aventador: cyclonus


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 25. August 2013, 20:00:36
Ich Tippe auch mal.

Corvette: Downshift

Lamborghini : Sideswipe


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 25. August 2013, 22:22:01
Quelle: Facebook

Ursprung: unbekannt, daher eventuell fanart, wobei es echt aussieht...

Und ich finde es geil!

Das zweite Bild ist echt und stammt aus Chicago... Quelle TFW2005


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 25. August 2013, 22:27:26
Da gibs noch was. Habs auch von Facebook.


(http://s16.postimg.cc/vbfauawi9/1150887_492853737466550_936692055_n.jpg) (http://postimg.cc/image/vbfauawi9/)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 25. August 2013, 22:43:51
Das Bild von dir ist 4 Jahre alt, aber von der gleichen Seite, also alles (leider) Defekte Fan art


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 25. August 2013, 23:08:01
In welchem Zusammenhang ist das denn schon vor 4 Jahren aufgetaucht? Gibt es da nen Link?


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 25. August 2013, 23:25:05
In einem neuen Video was auf You Tube zu sehen ist sieht man Kelsey Grammer  (X-Men: Der letzte Widerstand) am Set von T4.

http://youtu.be/DLKtmC7KvBg



Edit: Doppelpost erlaubt, da News ein gesendet.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 26. August 2013, 10:44:28

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 26. August 2013, 10:49:27


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 26. August 2013, 17:24:48
Hier sind weiter Bilder vom Transformers 4 Set.

r tf4 chicago 130825a 006 r tf4 chicago 130825a 140 r tf4 chicago 130825a 146 r tf4 chicago 130825a 148 r tf4 chicago 130825a 152 r tf4 chicago 130825a 157 r tf4 chicago 130825a 160 r tf4 chicago 130825b 013 r tf4 chicago 130825b 028 r tf4 chicago 130825b 047 r tf4 chicago 130825c 001 r tf4 chicago 130825c 013 r tf4 chicago 130825c 040 r tf4 chicago 130825c 058 r tf4 chicago 130825c 072 r tf4 chicago 130825c 078 r tf4 propaganda posters 001 r tf4 propaganda posters 003 r tf4 propaganda posters 007 r tf4 propaganda posters 011 r tf4 propaganda posters 012 r tf4 propaganda posters 014 r tf4 propaganda posters 016 r tf4 propaganda posters 022 r tf4 propaganda posters 025 r tf4 propaganda posters 029 r tf4 propaganda posters 038 r tf4 propaganda posters 043 r tf4 propaganda posters 044

Quelle: seibertron.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Fujiwara am 26. August 2013, 21:07:13
Ich will so ein "Remember Chicago" und "Hope" mit Optimus Prime als XXL-Poster  ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 26. August 2013, 23:15:56
Ich frage mich die ganze Zeit warum die beiden Camaros auf ein und dieselbe Straße sind. Altmode wechsel vielleicht. :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 27. August 2013, 12:43:08
Hier haben wir neue Bilder aus Chicago und einen Video Zusammenschnitt für euch.

1377540296 130826 01 1377540296 130826 02 1377540296 130826 03 1377540296 130826 04 1377540296 130826 05 1377540296 130826 06

Quelle: chicagotribune.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 27. August 2013, 13:13:05
Keine Ahnung ob das hier schon wer gefunden hat und ob das überhaupt echt (also KEIN fanmade) ist:

(http://s21.postimg.cc/x8rd6sq7n/the_dinobots_are_coming_by_chromiasonicpri.jpg) (http://postimg.cc/image/x8rd6sq7n/)

Schaut auf jeden Fall interessant aus :)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Lucy am 27. August 2013, 13:30:08
Das ist nur Fanmade hatte es auch schon auf FB die tage öfter gesehen.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: EvilSeeker am 27. August 2013, 13:36:19
Schade :(
Aber ich habs mir fas schon gedacht, dass es nicht echt ist.
Wäre auch zu schön um wahr zu sein XD


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 27. August 2013, 13:49:49
und ehrlich gesagt ist das auch ziemlich schlecht gemacht, das erste poster

sieht so aus:

(http://www.tfw2005.com/boards/attachments/transformers-news-rumors/27371339d1371591546-tf4-teaser-poster-tf4-poster.jpg)

und das erste richtige Filmposter gibts dann so um November-Dezember rum zum ersten Teaser Trailer


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 28. August 2013, 01:36:13
Hier ein weiteres Video aus Chicago .

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 28. August 2013, 10:36:35
Seibertron.com hat heute Bilder online gestellt, auf denen man das neue Logo von Transformers 4 auf den Mützen der Flimcrew sieht. Es sieht fast aus, wie das das wir schon gesehen haben, nur ist das neue jetzt in Farbe und es hat Kratzspuren. Das könnte ein weiteres Zeichen für die Dinobots sein.

tf4 chicago 130825c 078 tf4 chicago 130825c 078a



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 28. August 2013, 10:48:58
Also sind die Poster doch nicht so verkehrt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Autobot Primes am 28. August 2013, 11:30:48
Das sind alles wirklich sehr interessante Videos. :thumbup:

Die Szenen wo die Autobots zusammen losfahren sind natürlich die Besten.  :superb: :superb: :superb:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 28. August 2013, 15:03:06
Jetzt haben wir einen weiteren Beweis dafür, das die Dinobots in Transformers 4 auftauchen werden. Denn laut der Toy´R´Us Order Liste für 2014 stehen die Transformers 4 Toys unter dem Donibot Thema.

1377693172 dinobots

Quelle: @demoncarnotaur auf Twitter



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 31. August 2013, 11:11:51
Hier haben wir ein technisches Update von Michael Bay zum 4. Transformers Movie. Er wird den Film mit einer 6K Red Epic Dragon Digital Kamera drehen. Diese Kamera ist die neueste 3D-Technologie und liefert fast 10X an Auflösung von 1080p HD bei 100 + Frames pro Sekunde. Genaue Informationen könnt ihr unter red.com finden.

Das Video von Michael Bay findet ihr bei vimeo.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 01. September 2013, 18:43:53
Heute gibt es einiges an News zu Transformers 4.
Fangen wir an mit einem neun Auto, was am Set gesichtet wurde. Es ist ein Chinese Concept Car, was den Namen E-jet hat. Noch ist zwar nichts bestätigt, aber es besteht die Chance, das es sich um einen Cybertronischen Mold handelt und weil es ein chinesisches Model ist, gehen wir davon aus, das es auch wirklich im Movie vorkommt, denn wir alle wissen ja, das der 4. Movie sehr auf China aufgebaut ist.

Transformers 4 China e jet 1378045065

Quelle: instagram.com

Kommen wir als nächstes zu den Dinobots. Es wurde viel spekuliert, aber nun steht es wohl fest, das die Dinobots komplett im Movie auftauchen. Der Produzent Lorenzo di Bonaventura sagt auf bjnews.com: "I can not disclose the specifics, but you can be sure that the joining of the Dinobots will give the audience new excitement. In addition to Optimus Prime, Bumblebee, the appearance of these classic roles changed, today the world's coolest, most exciting cars will appear in the film, including China's vehicles, whether you are a car enthusiast, you will feast your eyes and be shocked by them."

Die nächste Information zum 4. Transformers Movie kommt von kotaku.com. Dort wird gesagt, das es von Transformers 4 keine Special TF4 Chinese Edition geben wird: "I know that "Iron Man 3" had a special edition released in China, but "Transformers 4" will only have one version globally"

Transformers 4 Lorenzo di Bonaventura Dinobots E

Und die letzte News heute zu Transformers 4 betrifft den Titel. Und sogar auch die Titel der nächsten drei Transformers Real Movies. Auf der Transformers Live Action Movie Official Website wurden die folgenden drei Domains registriert:

Transformers: Apocalypse
Transformers: Last Stand
Transformers: Future Cast

Und nun darf weiter spekuliert werden.



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 01. September 2013, 18:47:49
Klingt mehr nach xmen....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 01. September 2013, 21:43:48
Am Set von Transformers 4 wurden jetzt zwei neue Autos gesichtet. Der eine ist ein Weißer 2013er Camaro von Chevrolet. Er wurde neben dem 67er Camaro Bumblebee und dem neuen Concept Camaro Bumblebee gesehen. Der zweite Wagen ist ein silberner Aston Martin Vanquish. Er war zusammen mit dem Chevy "Crosshairs" Stingray und dem Bugatti Veyron.

Silver 2 Aston Martin Transformers 4 1378062120 Silver 3 Aston Martin Transformers 4 1378062120 Silver Aston Martin Transformers 4 1378062120 Transformers 4 White Camaro 2 1378062120 Transformers 4 White Camaro 1378062120

Quelle: tfw2005.com



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 01. September 2013, 22:04:05
Moment ein weißer Camaro? Aber schicker Aston Martin nur nicht in Blau :gruebel:


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 01. September 2013, 22:36:36
Das ist kein camaro sondern ein Pontiac Concept Car aus 2010:

(http://www.inflexwetrust.com/wp-content/uploads/2010/10/hpp-trans-am-1288129858.jpg)

Und den Aston Martin bitte rot anmalen, con draus machen und Knockout nennen ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 01. September 2013, 22:55:57
Wer weiß :gruebel: Das Heck vom Pontiac ist aber anders.
(http://s15.postimg.cc/49b2moilz/hpp3.jpg) (http://postimg.cc/image/49b2moilz/)

Wohingegen das vom Dreh genauso ist wie das vom Bumblebee. Plus 3. Bremsleuchte. Ist aber eh alles GM. Pontiac und Camaro haben sich sich ja schon in den 80er ne Fahrzeugplattform geteilt.


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 01. September 2013, 23:53:20
Kann am sein, das der 2013 neu aufgelegt wird, 2010 ist Pontiac versenkt worden, würde mich nicht wundern, wenn sie ihn wieder ausbuddeln und mit dem Heck des 2014 camaro ausstatten


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 02. September 2013, 13:40:43
Heute können wir euch nun den Titel für den 4. Transformers Movie genau nennen. Er soll "Transformers: Age Of Extinction heißen. Heraus gefunden wurde das über die Namenssicherung von Hasbro beim United States Patent And Trademark Office. Dort wurden noch andere Namen gesichert, in der Kategorie Video Games. Die wollen wir euch auch nennen, aber mit dem Hinweis: ACHTUNG!!! SPOILER!!!.

SPIRITS RISING

MEGATRON RETURNS

AUTOBOTS SUPREME

Transformers 4 Age Of Extinction 1378117363


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 02. September 2013, 14:49:27
Oh man.....


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Bonecrusher am 02. September 2013, 15:47:12
Ich find alles toll


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Skywarp am 02. September 2013, 16:14:06
Wir haben hier neue Bilder aus Chicago für euch. Hier ist auch zu sehen, das zweimal der selbe Optimus Prime vor Ort ist.

993367 569275139776687 380358140 n 993367 569275143110020 800964979 n 993367 569275146443353 1478517280 n 993367 569275149776686 2081320304 n 993367 569275153110019 137901048 n 1185819 567994479904753 56015716 n 1185819 567994483238086 794194336 n 1185819 567994486571419 2117862728 n 1185819 567994489904752 1362828420 n 1185819 567994493238085 553738481 n 1230043 569423903095144 1253497999 n 1234906 568833689820832 231368013 n 1234906 568833693154165 100125541 n 1234906 568833696487498 1160007818 n 1234906 568833699820831 669883683 n 1234906 568833703154164 952422562 n 1239735 569841543053380 838202657 n 1239735 569841546386713 836332902 n 1239735 569841553053379 1477285507 n 1239735 569841556386712 1993189961 n 1239735 569841563053378 205491397 n 1240521 568347749869426 679866883 n 1240521 568347753202759 1577570805 n 1240521 568347756536092 1998980159 n 1240521 568347759869425 1828729233 n 1240521 568347763202758 1838926213 n

Quelle: Transformers Cars



Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Philister am 02. September 2013, 16:49:25
Wenn der Titel wieder so viel mit dem Film zu tun hat wie bei "Dark of the Moon"... ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Sunshine am 02. September 2013, 18:07:50
Wenn der Titel wieder so viel mit dem Film zu tun hat wie bei "Dark of the Moon"... ;)

Die Astronauten waren die ersten zehn Minuten des Filmes auf der dunklen Seite des Mondes, wenn ich mich richtig erinnere.   ;)
Vielleicht sieht man in Transformers 4 in den ersten 10 Minuten des Filmes, wie die Dinosaurier aussterben, weil die Dinobots Shockwaves Labor in die Luft jagen. :biggersmile:  Das hätte dann mit dem Rest des Filmes nicht allzu viel zu tun, aber es passt zum Titel.  :-)




Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Customizer_1 am 02. September 2013, 18:45:31
Ich find alles toll

Glaub ich sofort ;)


Titel: Re:Transformers 4 - News und Gerüchte
Beitrag von: Norrin-Raad am 02. September 2013, 20:08:20
Age Of Extinction=Zeitalter der Auslöschung....was bitte gibt es daran Meckern? :ahh: Klingt doch Geil. Wenn wir Szenen sehen die den Krieg auf Cybertron zeigen passt der Titel