Teletraan Board

Transformers => Generation One - Der Kult => Thema gestartet von: Skywarp am 17. Januar 2010, 15:40:10



Titel: Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 17. Januar 2010, 15:40:10
Weil von Encore die G1 Kassetten als Neuauflage heraus kommen hat Peaugh es sich nehmen lassen, sie auch noch mal als Viedeo zu reviewen. Und das wollen wir euch nicht vorenthalten. Es gibt Reviews zu: Ravage und Ratbat, Laserbeak und Buzzsaw, Slugfest und Overkill, Squawktalk und Beastbox,  Frenzy und Rumble. Viel Spaß beim schauen.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Scourge am 22. Januar 2010, 18:36:34
Das macht Soundwave noch attraktiver für mich als er es ohnehin schon ist.  :P Für mich immer noch eine der Ikonen aus G1 besonders mit Blick auf den Alternativ Modus.
Und wenn man Soundwave mag kommt man ja um die meisten Kassetten irgendwie nicht herum.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 22. Januar 2010, 23:01:58
Das gute ist auch das man dank den Encore Versionen an viele viele von den kleinen Dingern rankommt ohne wie früher die üblen Preise für 80er Originale hinlegen zu müssen und die Dinger sind neu und nicht ausgeleiert wie es grad bei Frenzy/Rumble oft der Fall ist :thumbup:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Scourge am 23. Januar 2010, 00:05:49
Das gute ist auch das man dank den Encore Versionen an viele viele von den kleinen Dingern rankommt ohne wie früher die üblen Preise für 80er Originale hinlegen zu müssen und die Dinger sind neu und nicht ausgeleiert wie es grad bei Frenzy/Rumble oft der Fall ist :thumbup:

Danke Takara, ihr lasst Sammler Herzen höher schlagen. Jetzt bitte noch einen G1 Devastator bringen und wir sind alle glücklich.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 23. Januar 2010, 21:30:22
Der kommt bestimmt auch noch, denk Takara wird da schon irgendwas bringen damit die Leute sich dann ärgern die das KO Set gekauft haben :biggersmile:

Würde sagen einfach mal geduldig abwarten, denke mit den Encore sind wir lange noch net durch, Takara wird mittlerweile schon begriffen haben wieviel Potential für Umsatz da noch drinsteckt, grad für Japan Versionen im Vergleich zu den Kastrierten US Commermorative Series :biggersmile:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Scourge am 23. Januar 2010, 21:42:52
Vor allem wenn da so seltene Neuauflagen wie die Casseticons und Metroplex auch viel Geld in die Kassen einspielen.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 24. Januar 2010, 20:43:39
Vor allem wenn da so seltene Neuauflagen wie die Casseticons und Metroplex auch viel Geld in die Kassen einspielen.

Eben, grad die Cassetten, ich hoffe Takara bringt die noch alle oder wenigstens fast weil grad die Cassetten aus der späteren Headmaster Reihe in Japan (Wo auch Soundblaster herstammt) sind heute ja mal richtig unbezalhbar :'(

Und bei Metroplex find ich es Lustig das man die Encore teilweise zum gleichen oder sogar günstigeren Preis bekommt als die KO Version, also wieder Klasse gemacht von Takara und deswegen denk ich wirst Du deinen Devi auch noch kriegen und gleichzeitig hoff ich das vielleicht auch irgendwann mal sowas wie Scorponok, Overlord oder andere von den richtig Dicken Dingern neu kommen, das wäre doch was :superb:

Auch von Fortress Maximus müssten die ja noch die Gussformen haben, der kam zuletzt auch nochmal raus in Japan, also for einigen Jahren, in der RID Line glaub ich oder so, mit anderen Farben, so Grün/Blau.
Und Takara interessiert es ja net ob der mit den US Toy-Laws net zusammenpasst, also wäre doch schön wenn sowas nochmal kommt.

Und für peaugh, bitte mehr zu den Figuren und deren Unterschiede von Encore zu G1 und weniger Werbung für BBTS!!! :P


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Scourge am 24. Januar 2010, 20:56:33
Wegen Fortress Maximus:

Ich weiss nicht ob sich die Sicherheits Regeln dafür auch in Japan sich zwischenzeitlich geändert haben.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 24. Januar 2010, 21:11:19
Gute Frage....

Kann ich mir aber net wirklich vorstellen, ich mein mit G1/MP Megatrons Altmode gibts keine Probleme und die ganzen G1 reissues verfügen ja über ihre "Schussfedern" in den Launchern sowie auch über genügend, teilweise noch kleinere, Kleinteile die verschluckt werden könnten.

Aber möglich wärs, who knows... :gruebel:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Scourge am 24. Januar 2010, 21:17:35
Gute Frage....

Kann ich mir aber net wirklich vorstellen, ich mein mit G1/MP Megatrons Altmode gibts keine Probleme und die ganzen G1 reissues verfügen ja über ihre "Schussfedern" in den Launchern sowie auch über genügend, teilweise noch kleinere, Kleinteile die verschluckt werden könnten.

Aber möglich wärs, who knows... :gruebel:

Das stimmt auch wieder. Das wäre mal eine Frage für Takara: "Dürft ihr theoretisch überhaupt noch einen Fortress Maximus herausbringen?"


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 29. Januar 2010, 18:07:02
Das von Takara Tomy eine Neuauflage des G1 Skids herauskommt, das haben wir euch vor einiger Zeit berichtet. Heute haben wir einzelne Toybilder von den beiden Figuren, Skids und Screech, für euch. Beide sind Repaints vom G1 Skids und haben die Farbgebung der beiden Twins aus Revenge of the Fallen, Skids und Mudflap.

Und noch mehr Bilder findet ihr unter nifty.com/Skids und unter nifty.com/Screech



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 30. Januar 2010, 12:17:08
Sehen Klasse aus die beiden!! :superb:

Würde ich mir auch glatt holen da mir der Mold auch sehr gut gefällt und ich auch das ehobby Crosscut repaint hab. Würde allerdings über den Faktor der Homage an das Trottelduo Skids/Mudflap hinwegsehen, die sehen auch so gut aus, der Mold ist einfach echt net schlecht und gehört wohl definitiv zu besseren G1 Toys.

Allerdings was da holen angeht ist glaub ich der Finanzminister im Moment anderer Meinung :'(


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Scourge am 30. Januar 2010, 15:48:33
Ich glaub einmal Twins reicht mir. Und zwar dann aus ROTF und als Human Alliance.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 31. Januar 2010, 13:18:09
Ich glaub einmal Twins reicht mir. Und zwar dann aus ROTF und als Human Alliance.

Kann ich verstehen  :biggersmile:

Die HA Figuren sind auch Klasse, die Deluxe Figuren waren passender Weise genauso Mist wie die Charaktere im Film...
Pack die beiden irgendwie net, aber glaub da bin ich net der einzige. Nur das Ice Cream Truck Toy ist genial für sich selbst genommen.
Aber für die beiden Versionen hier, wie gesagt, seh ich über die Homage hinweg und basically sind das nunmal G1 Figuren auch wenns Rot und Grün sind.
Aber egal, im Moment leider eh net drin :-)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 01. April 2010, 11:20:22
Eben hat uns die Nachricht erreicht, dass die nächste Figur in TakaraTomys Encore Serie, in der G1 Figuren neu herausgebracht werden, niemand geringeres als der größte Transformer aller Zeiten sein soll: FORTRESS MAXIMUS! Mit gewaltigen 60cm Größe überragt er alle anderen Figuren die vor oder nach ihm gebaut wurden und gilt unter Sammlern als der heilige Gral der Transformers. Wir warten noch auf die ofizielle Bestätigung dieser Meldung, aber G1 Fans können jetzt schon mal anfangen zu sparen, denn ganz billig wird dieser Brocken hier sicher nicht.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Axxis am 01. April 2010, 13:20:03
tja, schon wärs ja. bin schon lange hinter dem kerl her, aber vollständig hab ich ihn noch nie unter 800€ gesehen  :'(


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Customizer_1 am 01. April 2010, 14:08:05
Mai Mai! :D


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Axxis am 01. April 2010, 14:10:46
aber die idee ist nicht schlecht ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Sideways am 01. April 2010, 17:55:48
der ist ja mal  groß :o

Wenn die den Neu raus bringen dann kann ich mir vorstellen das er schnell ausverkauft ist



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 01. April 2010, 21:27:14
Encore Fortess Maximus  :a010:

Das ist ja mal ein richtig böser Aprilscherz  :biggersmile: :biggersmile: :biggersmile:

Auch wenns schön wäre, ich erinner mich da an das Thema mal mit dem guten Scourge ob Takara den immernoch bringen dürfte im Vergleich zu den Gesetzten an die Hasbro mittlerweile gebunden ist, aber ich denk das bleibt zumindest fürs erste Wunschdenken...Leider...

Aber vielleicht merkt Takara ja irgendwann was für ein Potential in so einer Reissue stecken würde, gemessen am Vintage Preis könnten die für das Ding locker mal 500,- Steine verlangen und die Leute wären trotzdem noch dankbar einen "Neuen" für den halben Vintage Preis zu bekommen.
Selbst ich würd den dafür auch nehmen :biggersmile:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 01. April 2010, 22:55:10
Okay, sind nicht wirklich viele Leute drauf reingefallen. War natürlich ein Aprilscherz.

Hat's keinen interessiert oder hat's jeder gleich gemerkt?


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Starfire Magnus am 01. April 2010, 22:58:19
Irgendwie war mir so, als obs den Aprilscherz schon einmal gab. :D
Deswegen...


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 01. April 2010, 23:52:03
Das wäre zu schön um war zu sein, deswegen kam es mir doch sehr unwahrscheinlich vor.  :biggersmile: :biggersmile: :biggersmile:

Aber trotzdem sehr schöne Idee Phil.  :superb:  Da muss man ja auch erst mal drauf kommen , Du Fuchs  ;) ;) ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 03. April 2010, 02:49:18
Fand die Idee ziemlich lustig, gerade weil man sich damit auch als Sammler ein Stückweit selbst auf Korn nimmt :a010:

Weil, schön wärs ja gewesen wenns so wäre und Takara hätte....
Aber wir haben ja bestimmt noch weitere 25 Jahre Zeit und irgendwann müssen die sicher mal wieder altes Zeugs rauskramen weil die neuen nix taugen oder so und vielleicht passiert es ja dann.
Selbst wenn ich dann mit grauem Bart dasitz, der wird gekauft :biggersmile:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Customizer_1 am 04. April 2010, 12:08:12
Warum sollte ein fort max gesetlich nicht mlöglich sein? Der kibblebot  supreme devs is ja auch genehmigt worden.

Aber 300 steine oder mehr für nen 60cm klotz? Hmm nee danke.... So geil der auch aussieht. Ein univerde supreme fot max wäre cool, komplett beweglich usw!

Ob es primus, unicron, cheetor, devs und die anderen supreme toys auch mal in diese liga schaffen?


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 04. April 2010, 20:28:52
Warum sollte ein fort max gesetlich nicht mlöglich sein? Der kibblebot  supreme devs is ja auch genehmigt worden.

Aber 300 steine oder mehr für nen 60cm klotz? Hmm nee danke.... So geil der auch aussieht. Ein univerde supreme fot max wäre cool, komplett beweglich usw!

Ob es primus, unicron, cheetor, devs und die anderen supreme toys auch mal in diese liga schaffen?

Es scheitert für Hasbro wie damals auch heute an Gesetzten für Kleinteile und spitze Sachen, deswegen kam der nie in den USA raus und deswegen wäre dort auch keine Reissue möglich ohne sehr grobe Änderungen.
Hat Hasbro glaub in irgendeinem Interview auch selbst schonmal gesagt :gruebel:

Bestes Beispiel waren doch die US G1 Reissues (Commerorative Editions) bei denen die Rakten verlängert worden sind um verschlucken zu verhindern und die Federn in den Launchern entfernt/unbrauchbar gemacht worden sind damit sich keine "dummen Kinder" die Augen damit ausschießen :a010:
Gugg die mal die US Seeker Reissues an mit den verlängerten Rakten, so ein Blödsinn...

Daher bleibt als Reissue für Fort Max nur Takara wie eben bei G1 Megatron auch, der in den USA ja auch nie kam wegen dem Waffenimitationsgesetz und selbst in den 80ern hat man bei ihm ja die Schuss-Fähigkeit der kleinen Pellets entfernt welche die Japanische Version auch damals behalten durfte.

Und 300 Euro würde ich als Encore Version sofort hinlegen!!
Das wäre im Vergleich zur Vintage Version ein Mega-Schnäppchen.
Glaub für 300 bekommst Du Vintage grad mal den Kopf und n paar Kleinteile  :a010:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Scourge am 04. April 2010, 21:04:19
Fortress Maximus sollte 2000/2001 nochmal kommen von Hasbros Seite aus. Im Rahmen von RID (in Car Robots, dem japanischen Original kam er dort als Brave Maximus heraus) wo die Figur ja auch als Charakter (mehr oder weniger) aufgetaucht ist. Leider hat die Figur den Drop-Test nicht bestanden.

Bei diesem Test wird eine Figur von einer bestimmten Höhe aus fallen gelassen. Wenn beim Aufprall zu viele scharfe Teile entstehen, an denen sich das Kind schneiden könnte, entstehen, war es das für die Figur. Gleiches Verfahren wird übrigens auch bei Verpackungen angewendet.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 15. Juli 2010, 11:06:45
Unter der Takara 2010 Campange kommt nun auch ein neuer Generation One Predaking heraus. Auf dem Bild sieht es aus, als ob er Leuchtdioden besitzt, aber mit Sicherheit können wir das erst Ende des Monas sagen, denn dann bringt Takara Tomy ihn offiziell heraus.

Quelle: blog95.fc2.com

Einen Dank an SonOfCybertron, der das gefunden hat.



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Customizer_1 am 15. Juli 2010, 12:14:04
LEDSs? nein, nur licht von oben auf die goldenen elemente, encore hat keinen strom drin - wie auch bei einem combinier dieser größe? ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Jazz am 15. Juli 2010, 16:38:11
Ich freue mich schon wenn der bei BBTS erscheint zum kaufen dann kann ich endlich den den ich habe aufmachen und den hier OVP lassen. Schon allleine da CrazyDevy, Upgrades dazu herausbringt.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Customizer_1 am 15. Juli 2010, 16:43:29
wieso öffnest dud enn nciht den neuen? Der alte ist doch erheblich wertvoller denke ich mal oder?


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Jazz am 15. Juli 2010, 16:45:48
Stimmt doch dieser hier hat einen viel geileres Artwork.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Customizer_1 am 15. Juli 2010, 18:17:35
da riskierst du lieber den wertverlust? wow.....


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Jazz am 15. Juli 2010, 19:13:30
Ist ja nicht dass es der Predaking aus den 80er Jahren ist es handelt sich hierbei auch um eine Re-issue, eigentlich die Reihe die vor der Encore Reihe kam.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Customizer_1 am 15. Juli 2010, 19:17:07
àchso, dann ist ja ok, dachte es wäre ein absolutes original der 80er, entshculdige das missverständnis :)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Megatron_Zero am 15. Juli 2010, 19:50:39
Da bin ich aber auf den Preis von dem gespannt..... :gruebel:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Jazz am 15. Juli 2010, 20:18:46
Hier der Link zum Vorbestellen, habe mir schon einen Vorbestellt und kostet 179.99 $ ohne Versandkosten dazugerechnet.
http://www.bigbadtoystore.com/bbts/product.aspx?product=TAK11131&mode=retail&picture=out


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Customizer_1 am 15. Juli 2010, 22:59:14
Inflationsbereinigt ist das sogar äußerst billig!


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Prowl78 am 17. Juli 2010, 17:30:35
Hm, das lässt ja hoffen das es auch einen Devastator geben wird, obwohl ich ja immer gehofft habe das er vor Predaking kommen wird. :(


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Axxis am 18. Juli 2010, 00:37:20
hmm ich hab zwar einen predaking aber ohne sämtliche waffen und fest sitzen die flügel auch nicht mehr...

na vielleicht zu weihnachten wenn nichts dazwischen kommt  :biggersmile:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 19. Juli 2010, 19:48:35
Wäre sehr überlegen das Teil  :gruebel:

Hab bisher keinen Predaking da mir das Teil immer zu teuer war, sowohl als reissue als auch als 80er Original bzw. da sowieso :a010:
Und der hier scheint da doch noch bissel mehr Glanz zu haben und geht vom Preis.

Mal sehen, wenn die vielen anderen Sachen mir keinen Strich durch die Rechnung machen dann vielleicht...


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Der_Jack am 24. Juli 2010, 13:30:12
Ich bin auch am überlegen ob ich mir die Figur kaufe, allerdings hat mich ein Video bei youtube verunsichert.
Da meinte einer das es von Predaking eine Figur gab mit Diecast Teilen und eine mit Kunststoffteilen, was hat das auf sich?

Hat zufällig jemand einen G1/Encore Predaking und könnte diesen mal mit einer Movie/RotF oder Classics Figur ablichten? Suche einen Größenvergleich mit dem ich was anfangen kann ^^


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Customizer_1 am 24. Juli 2010, 14:30:18
etwa voyagergröße


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Scourge am 24. Juli 2010, 17:47:43
Da meinte einer das es von Predaking eine Figur gab mit Diecast Teilen und eine mit Kunststoffteilen, was hat das auf sich?

Die US Version gab es sowohl mit komplett Plastik als auch mit Die Cast Teilen. Die japanische Original Variante gab es nur in Plastik. Die Neuauflage von 2004 gab es mit Metal. Was die 2010 Version angeht: Keine Ahnung. Aber wird sicherlich wieder Die Cast enthalten.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 03. August 2010, 18:48:47
Heute ist es soweit. Wir haben eine Bildergalerie zu dem kommenden Takara-Tomy Predaking. Wir haben von allen beide Modes, außer von Razorclaw, der wurde leider nicht in seinem Löwenmodus gezeigt.

Quelle: transformertoys.co.uk



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 10. August 2010, 18:00:30
Hat zufällig jemand einen G1/Encore Predaking und könnte diesen mal mit einer Movie/RotF oder Classics Figur ablichten? Suche einen Größenvergleich mit dem ich was anfangen kann ^^

Keinen direkten Vergleich aber mal so:

Predaking mit G1 Prime:
(http://www.transformers-universe.com/content/images/galerie/thumb/355/35531_Predacons_Predaking_G1Prime.JPG) (http:///www.transformers-universe.com/content/images/galerie/pics/355/35531_Predacons_Predaking_G1Prime.JPG)

ROTF Prime mit G1 Prime:
(http://www.transformers-universe.com/content/images/galerie/thumb/736/73616_Optimus_G1Prime.JPG) (http://www.transformers-universe.com/content/images/galerie/pics/736/73616_Optimus_G1Prime.JPG)

Also in etwa Leader-Größe, nur breiter. ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 26. August 2010, 00:01:24
TakaraTomy hat auf ihrer Seite ein neues Update vom Predaking 2010 online gestellt. Zu sehen ist die Verpackung und die Figur.

Einen Dank an SonOfCybertron, der das gefunden hat.



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Cybertroner am 09. Februar 2011, 19:07:58
Wie wir eben auf Transformers at the Moonerfahren durften, wurde von einer chinesichen Firma angekündigt Knock off Varianten der drei Maximuse (Brave, Grand und Fortress heraus zu bringen.

Die Figuren sollen mit allen Zubehörteilen kommen. Die Teile die im Ursprung nicht zur jeweiligen Figur gehörten, sollen farblich angepasst bei allen dreien mitgeliefert werden. Preislich sollen sich Fort Max, Grand Max und Brave Max um die 300 $ bewegen. Was natürlich im Gegensatz zum original ein Schnäppchen darstellen würde.

Quelle: Transformers at the Moon



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 09. Februar 2011, 22:00:23
Das wäre natürlich geil, da könnte ich mir einen KO Grand Maximus holen und ausschlachten, um meinen Original Grand Maximus zu komplettieren. Her damit! :)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Axxis am 09. Februar 2011, 22:08:42
*mal aufs datum geschaut* gut, kein 1.4.  :a010:

wenn die qualität passt bin ich auch dabei ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Corydoras am 09. Februar 2011, 22:14:44
Wäre echt gut! Brave könnte noch einen Bruder gebrauchen.
Weiß zufällig jemand, ob die Encore Reihe von Takara weitergeführt wird?


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 10. Februar 2011, 22:53:26
Weiß zufällig jemand, ob die Encore Reihe von Takara weitergeführt wird?

Bisher leider nix bekannt außer ein einigen wenigen Grüchten wie z.B. Devastator, aber nix konkrtets obs weitergeht und wenn, mit welchen Figuren als nächstes. Da würd ich abwarten bis Movie / United durch is, vielleicht hat Takara dann wieder mehr Zeit für sowas.
Hätte auch nix dagegen wenns weitergeht :-)

Zu den KOs von Fortress X3, naja, wenn die Quali stimmt, etwa wie bei den anderen Figuren wie Cyclonus/Scourge/Sunstreaker, also verdammt nah am Original bzw. kaum zu unterscheiden wäre das Preislich und auch von der verfügbarkeit eine absolute Alternative, muss man leider so sagen auch wenns n KOs is und bleibt. Aber immerhin wäre die Figur Neu und sauber.

Warten wirs doch mal ab :-)

(Wem is denn hier eigentlich eingefallen KOs unter Encore zu setzten????)  :P
 :biggersmile:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Corydoras am 17. Mai 2011, 23:21:28
Weiß vielleicht jemand ob diese Reihe irgendwann fortgesetzt wird. Ich fände es schade, wenn diese Toyline einschlafen würde. So einen Tryptycon oder Fortress Maximus wäre noch eine Anschaffung wert!!!


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 17. Mai 2011, 23:23:49
Da seit dem letzten Kassetten-Set schon anderthalb Jahre vergangen sind, kannst du vermutlich erstmal davon ausgehen, dass die Reihe tot ist. Was aber natürlich nicht heißt, dass es nicht nochmal eine G1 Neuauflagen-Reihe geben wird. Encore war schließlich auch nicht die erste.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Corydoras am 17. Mai 2011, 23:30:57
Ups, das Thema gibt es ja schon, sorry!!! Trypticon, Scorponok oder auch Fortress sind nur einige die ich gerne in einem neuen Glanze sehen würde. Aber dann lieber von Hasbro, den Takara würde wahrscheinlich wieder Mördersummen dafür verlangen! Naja, schauen wir mal.

@Phil: Vieleicht verkaufst Du mir ja deinen Fortress ;-)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Axxis am 18. Mai 2011, 00:25:40
apropos fortress, hat sich eigentlich irgendwas getan mit den KOs?


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 18. Mai 2011, 09:11:39
@Phil: Vieleicht verkaufst Du mir ja deinen Fortress ;-)

Sorry, nicht in diesem Leben. Und nein, von den KOs hab' ich auch nix mehr gehört. Hoffe ja noch auf ein Grand Maximus KO, damit ich den meinen wieder voll ausstatten kann.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Corydoras am 18. Mai 2011, 09:21:10
@Phil: Vieleicht verkaufst Du mir ja deinen Fortress ;-)

Sorry, nicht in diesem Leben. Und nein, von den KOs hab' ich auch nix mehr gehört. Hoffe ja noch auf ein Grand Maximus KO, damit ich den meinen wieder
voll ausstatten kann.



Habe ich auch nicht erwartet!


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Customizer_1 am 18. Mai 2011, 09:46:17
darauf könnt ihr lange warten:

http://www.allspark.com/forums/index.php?showtopic=76742

sorry


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 18. Mai 2011, 11:18:30
Hmmm, schade eigentlich. Na ja, es gibt immer ein nächstes mal. Danke für die Info.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: misterwommbatt am 19. Mai 2011, 00:37:17
Das gute ist auch das man dank den Encore Versionen an viele viele von den kleinen Dingern rankommt ohne wie früher die üblen Preise für 80er Originale hinlegen zu müssen und die Dinger sind neu und nicht ausgeleiert wie es grad bei Frenzy/Rumble oft der Fall ist :thumbup:


ich sag dazu nur: nur original ist legal!!!^^


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 19. Mai 2011, 07:19:12
Äh, die Encore Versionen sind auch legal, da von Takara-Tomy. Nur so nebenbei.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: misterwommbatt am 19. Mai 2011, 22:28:50
Äh, die Encore Versionen sind auch legal, da von Takara-Tomy. Nur so nebenbei.

 :gruebel:

is mir schon klar das war auch sarkasmus...

damit meine ich nur die g1 original aus den 80ern sind die waren...


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 19. Mai 2011, 22:37:00
....sarkasmus...

Legal.... Illegal... SchXXXegal... :biggersmile:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 16. Juni 2011, 10:07:02
Auf der Tokyo Toy Show 2011 wurde eine Neuaflage des G1 Devastators angekündigt. Er erscheint dann in der Encore Reihe. Leider haben wir noch kein Bild davon, aber das kann sichin den nächsten Tagen ändern, denn die Tokyo Toy Show 2011 beginnt heute und läuft bis zum 19. Juli. Uns könnten also noch einige neue Figuren erwarten, die von Takara heraus kommen könnten.

1308198105 Copy of d1

Quelle: seibertron.com



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Axxis am 16. Juni 2011, 13:56:08
dadurch das der tf club devastator so teuer ist wäre das hier ne nette entschädigung ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Lucy am 16. Juni 2011, 14:02:30
Vom Vernichter würde ich mir als Encore direkt 2 oder sogar 3 Exemplare zulegen, mag ihn halt  ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 16. Juni 2011, 15:07:01
Wäre cool wenn sie die CrazyDevy Zusatzteile gleich mit reinlegen würden. ;)

Klar, wird nicht passieren, Third Party und so, wäre aber cool.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Corydoras am 16. Juni 2011, 15:07:18
Endlich geht es weiter!


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Prowl78 am 16. Juni 2011, 15:24:56
Währe schöner gewesen sie hätten einen für die CHUG´s herausgebracht wie TFC, das währe dann ne schöne Antwort auf die Third Party Toys.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 16. Juni 2011, 21:51:04
Endlich geht es weiter!

Kann ich auch unterschreiben  :thumbup:

Hoffe das da noch mehr kommt, sowohl Figuren wie Combiner und Devi kommt zwar nicht an die TFC Version ran aber immerhin ist es endlich eine Antwort auf die KO Version die es ja schon lange gibt oder gab.

Weiter so Takara :thumbup:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Desperoth am 16. Juni 2011, 22:00:28
Kann ich auch unterschreiben  :thumbup:

Hoffe das da noch mehr kommt, sowohl Figuren wie Combiner und Devi kommt zwar nicht an die TFC Version ran aber immerhin ist es endlich eine Antwort auf die KO Version die es ja schon lange gibt oder gab.

Weiter so Takara :thumbup:
Genau da ensteht ein Problem für mich, wie soll ich die KO von der original unterscheiden?


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 16. Juni 2011, 22:05:20
Theoretisch ganz einfach, die KO hat eine 1:1 G1 Vintage Box, also ohne Encore Schriftzug welchen der offizielle ja haben müsste.

Das bisherige Bild ist nur ein Bild und nicht die finale Verpackung denk ich. Siehe auch beim Encore Bruticus :-)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Desperoth am 16. Juni 2011, 22:07:16
Und schon bin ich schlauer.
Danke für den tip!


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Lucy am 16. Juni 2011, 22:09:10
Stimmt das ist nicht die Encore Verpackung auf dem Bild aber ich denke die original Bilder bekommen wir noch die Tage, weil der soll ja auf der Tokio Toy Show stehen :-)

Dann sehen wir eher wenn die Unterschiede.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Customizer_1 am 17. Juni 2011, 08:46:09
[Leider haben wir noch kein Bild davon, aber das kann sichin den nächsten Tagen ändern,

Is ja nicht so das es da nicht gestanden hätte ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 17. Juni 2011, 10:31:09
TFSource bringt uns heute ein Bild des angekündigten Encore Devastator. Auch kann man ihn dort schon vorbestellen.

reduced galery image 2735 6694 1308282309



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 17. Juni 2011, 11:07:38
Ich hab' zwar das Original, aber da könnte ich trotzdem schwach werden. :)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Galvatron am 17. Juni 2011, 17:10:20
Tolle News :) So etwas wurde lange zeit und ich denke für viele G1 Fans der Hit ^^


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Tobimus Prime am 17. Juni 2011, 17:25:18
Ich hab' zwar das Original, aber da könnte ich trotzdem schwach werden. :)

bei mir kommts auf den preis an  ;)
da ich noch keinen devi habe, würde ich mich schon sehr dafür interessieren ^^

edit: ok, kenne jetzt den preis, damit fällt er vorerst mal weg


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 18. Juni 2011, 21:31:36
Auf der Tokio Toy Show wurde auch die Figur zum kommenden G1 Encore Devastator gezeigt und das wollen wir euch nicht vorenthalten.

1308413789 201106181742392a7

Quelle: seibertron.com



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 19. Juni 2011, 19:35:33
Wäre ja schön noch einen neuwertigen Devi neben meinem Original zu haben, aber der Preis ist mir dann doch etwas zu salzig.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Der_Jack am 19. Juni 2011, 19:52:04
Wow. Der ist mir zu teuer.... Muss Phil da voll und ganz zustimmen. Über 90 Euro, dann noch Versand... Ohne mich, da warte ich lieber andere Figuren ab.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 19. Juni 2011, 23:17:13
Interessant fand ich das auf Seibertron was stand das die Encore Version kleine Unterschiede zum Original aufweisen wird, aber ich denke das nix großes, wohl eher sowas wie bei Jazz das Blaue Visor oder die Faceplate für Omega Supreme.
Denke net das die am Mold selbst was ändern, heißt ein Brick, zwar ein kombinierter, aber dennoch ein Brick und das zum Masterpiece Preis von 10,500Yen... Brutal viel.

Denk da bleib ich auch beim Original, das muss dann reichen, so viel ist der mir dann doch net Wert :gruebel:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Corydoras am 20. Juni 2011, 09:25:20
Na ja, wenn man ihn noch nicht in seiner Sammlung hat, ist dieser eine gute Alternative und immer noch günstiger als das Original.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 20. Juni 2011, 09:52:40
Klar, für Leute die das Original nicht haben ist das eine tolle Gelegenheit. Dann würde ich ihn auch nehmen, ohne zu Zögern.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Customizer_1 am 20. Juni 2011, 10:09:47
Takara bekommt nen Höhenflug, kann das sein?

DOTM Leader OP - 150
DOTM Ultimate OP - 200
DOTM Ultimate Ironhide - 100 (Nicht mal ein Repaint!!!)
Encore Devs - 90
MP OP V2.0 - fast 300

die haben doch ne klatsche....


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 20. Juni 2011, 10:36:00
War abzusehen, wenn man sich allein die Preisentwicklung bei den Masterpieces ansieht...


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Customizer_1 am 20. Juni 2011, 10:38:50
ja, aber hey: die leben auch vom export udn das einkommen in japan ist nicht gerade hoch... was soll der shit? man bedenke das sich die paintjobs und die qualität MASSIV verschlechtert haben - und zudem kleiner geworden sind - so haben sich aber gleichzeitig die preise verdreifacht! beim dotm leader sogar fast vervierfacht (immerhin kein jetfire bei)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 20. Juni 2011, 10:41:12
Japan ist halt ein Sammlermarkt, für Takara-Tomy ist nicht die breite Masse der Kunde, sondern Verrückte, die für jedes Black Repaint auch mal gerne umgerechnet 100 Euro hinlegen.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Knight Rider am 20. Juni 2011, 15:16:22
Also für nen Devastator Reissue ist mir der Preis auch ein bisschen zu hoch. Für das Geld kriegt man ja mit Glück nen gebrauchten kompletten G1, evtl. sogar noch mit Box.
Muss Lime Recht geben, Takara dreht langsam echt ab, egal ob jetzt bei eigentlich echt für kids gedachten toys oder bei ganz klaren Sammlerstücken wie Masterpieces usw.
Alleine der Preis des MP-10 ist jenseits von gut und böse, weit über dem was ein MP-04 gekostet hat, und der ist viel größer und hat auch Die-Cast-Metallteile. So viel wie jetzt der neue MP-10 kostet, kriegt man ja fast schon den heiligen Gral unter den Masterpieces und das Sammlerstück überhaupt: den ersten MP, den originalen MP-01 mit dem Schreibfehler auf der Verpackung.
Also iwas passt da für mich überhaupt nicht mehr zusammen.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Alpha3 am 22. Juni 2011, 13:14:59
Laut FullMetalHero.com und KapowToys.com sollen nach dem Erscheinen von Encore Devastator noch zwei weitere Figuren neu aufgelegt wedren.

Und zwar Twincast und Soundblaster.

tftwincast tfsoundblaster



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 22. Juni 2011, 17:45:23
Na da bin ich ma gespannt ob das 1:1 Neuauflagen in anderen Verpackungen (Encore) sind oder auch was geändert wird.

Bin der ehobby Reissue von Twincast stand dieser ja auf der Seite der Decepticons und als Cassette war Flipsides dabei, mal sehen ob das so bleibt.
Bei Soundblaster können die Laserbeak und Ravage wegen mir ruhig weglassen, würde den Preis sicher bissel in Grenzen halten.

Aber schön das es weiter geht, wenn auch mit Figuren die schonmal da gewesen sind :-)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 23. Juni 2011, 10:41:54
Kapow Toys haben auf Fullmetalhero bekannt gegeben, das der Encore Devastator mit den original Diecast Parts und nicht wie der Bruticus mit den Plastik Parts heraus kommen soll. Das wird viele Fans der Figur freuen.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Axxis am 23. Juni 2011, 12:17:46
vielleicht ist er deshalb so teuer ^^


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 23. Juni 2011, 12:33:55
Wusste net das es vom alten 80er Devs überhaupt eine "all-plastic" Variante gab, dachte die paar Metalteile die der hat sind normal und immer so :gruebel:

Bei Predaking und Bruticus wars ja bei den alten auch so und bekannt aber bei Devi wärs mir neu...


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Lucy am 23. Juni 2011, 12:52:24
Vielleicht bezieht sich das aber auch auf das alte Orginal von Diaclone noch, der hatte glaube ich mehr Metal wie der G1 dann von 1984

(http://www.ntf-archive.de/Pics/Diaclone/Transformers-Diaclone1.jpg)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 23. Juni 2011, 12:57:08
Interessante Info... Werd mal guggen ob sich dazu was finden läßt :thumbup:

Kann mir da halt net viel vorstellen, die Die-Cast parts am G1 sind ja im Grunde nur die Teile welche die Figuren auch zusammenhalten (Gelenkschienen und ähnliches) und ich kann mir net denken das hier noch mehr Metal verbaut worden wäre in anderen Reihen, sei es vor TF oder später. Selbst der G2 und die Korea Version war im Grunde baugleich.
Andererseits wenn eine Version vollkommen aus Plastik wäre... Das kann doch nix halten.

Na da bin ich ja mal gespannt :-)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 24. Juni 2011, 14:07:18
Wier wir soeben erfahren haben, wird es noch mehr G1 Reissues bis Ende diesen Jahres geben. Diese sollen wohl nicht in die Encore Serie gehören doch leider haben wir noch keine Informationen darüber, in welcher Verpackung wir die Figuren zu sehen bekommen. Aber wir können euch die Namen derer nennen, die noch erscheinen. Das sind Hot Rod, Rodimus Prime, Astrotrain, Sideswipe, Smokescreen, Silverstreak und Prowl.
Sobald wir nähere Informationen haben, werdet ihr sie hier auf Seite 1 finden.

Quelle: fullmetalhero.com



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 25. Juni 2011, 18:48:53
Schade, sind alles Figuren, die schon min. 2x neu aufgelegt wurden. Auf andere Klassiker wie z.B. Sunstreaker, Shockwave, Trypticon oder Fortress Maximus warten wir dafür vergebens.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 25. Juni 2011, 21:12:09
Schade, sind alles Figuren, die schon min. 2x neu aufgelegt wurden. Auf andere Klassiker wie z.B. Sunstreaker, Shockwave, Trypticon oder Fortress Maximus warten wir dafür vergebens.

Stimmt wohl aber die aufgezählten Figuren denk ich können wir ohnehin knicken aus den bekannten Gründen wie Mold verloren oder kaputt gegangen. Grad was Sunstreaker und Mirage und Wheeljack angeht. Und Shockwave war ja ohnehin nicht von Takara.
Und das Takara sich die Mühe macht aus vorhanden Figuren neue Molds zu produzieren wird wohl leider nie passieren.  :(
Alleine schon weil von all denen ja schon KO´s gibt welche noch dazu netmal schlecht sind, leider.

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, vor allem für Fort Max dessen Mold definitiv ja vorhanden sein müsste, RID ist ja erst 10 Jahre her und noch keine ca. 25 oder wann der zum ersten mal rauskam.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Lucy am 25. Juni 2011, 21:19:25
Mal abwarten was noch alles kommt, den das da überhaupt weiter gemacht wird dachte ja auch kaum Jemand und ich finde es schon sehr toll das die mal nicht den standart Blaster und Soundwave neu auflegen sondern die japanischen Varianten dazu :-)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Desastron am 25. Juni 2011, 21:23:36
Nun, Reissues wie die Figuren der Encore-Reihe wird es wohl immer geben.
Aber ich denke, mit der bisherigen Auswahl können wir alle ziemlich zufrieden sein.
Sicher, einige Ikonen wie zum Beispiel Trypticon oder auch Fortress Maximus sind bisher ausgeblieben. Aber dafür haben wir Omega Supreme, Skylynx und Metroplex bekommen. Nicht schlecht, wie ich finde.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 25. Juni 2011, 21:36:26
Auf Blaster oder in dem Fall Twincast bin ich auch gespannt, zwecks Autobot wie im Original oder Decepticon wie von ehobby.

Damit auch zwecks Single für eine, oder Dual Tapedeck für zwei Cassetten und natürlich ob und welche dabei ist :-)

Der muss auf jeden Fall wieder ran!


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Alpha3 am 27. Juni 2011, 13:57:44
Es ist soweit.

Neben ein paar neue Bilder, hat Toys R Us Japan nun auf Ihrer Seite veröffentlicht, wann bei Ihnen der Encore Devastator erhältlich ist.

Am 21. November 2011 wird der Encore Devastator bei Toys R Us in Japan in den Verkaufsläden erscheinen. Aber online wird man ihn auch bestellen können.

trudev3 trudev1 trudev2



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Lucy am 27. Juni 2011, 14:21:56
Kann ich gar nicht mehr abwarten den bekommen zu können  :egypt:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Desastron am 27. Juni 2011, 15:14:24
Ich besitze zwar bereits das Original, aber bei diesem Leckerbissen läuft auch mir das Wasser im Munde zusammen.
Dieses Devastator Set werde ich mir unter Garantie zulegen.
Eine Gelegenheit, die man sich definitiv nicht entgehen lassen sollte. Wer weiß, ob sie noch mal kommen wird.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Pyps am 28. Juni 2011, 18:14:09
Wird sie bestimmt nicht.
Aber mal ehrlich, wieso nicht gleich den neuen, voll Beweglichen?


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Der_Jack am 28. Juni 2011, 18:20:34
Weil der neue kein originaler ist und weil 2 Teile des TFC Devi´s schon mehr kosten als der hier. Das möchte nicht jeder für eine Figur ausgeben....


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Pyps am 28. Juni 2011, 18:27:01
Und schon wieder hast du recht  :biggersmile:
Aber wer weis, was Igear (stimmt das?) rausbringen wird  ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Der_Jack am 28. Juni 2011, 18:49:23
Genau aber ich denke nicht das der günstiger sein wird als nen G1 Devi. Weil man muss ja die ganzen Entwicklungskosten bei nem 3rd Party Produkt betrachten. Klar wäre geil nen Devi für 100 euro zu bekommen der komplett beweglich ist, aber das wird wohl leider leider nicht klappen und nun BTT sonst gibts von den Geewunnern auf den Deckel ;) :)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 29. Juni 2011, 07:20:48
Richtig! GRRRRR! Nur GeeeWuuun ist TF, alles andere ist Blasphemie und wird mit ewiger Verdammnis gestraft. ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Clay Zeeman am 11. Juli 2011, 16:53:15
Weiß jemand ob sich der Encore Devastator lohnt? Hat vielleicht jemand Original und KO und kann einen Vergleich ziehen? Ich hab nur den KO und würde gerne wissen ob sich der Kauf von der Re-Issue lohnt.

Danke schon mal!


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 11. Juli 2011, 21:58:51
Weiß jemand ob sich der Encore Devastator lohnt? Hat vielleicht jemand Original und KO und kann einen Vergleich ziehen? Ich hab nur den KO und würde gerne wissen ob sich der Kauf von der Re-Issue lohnt.

Danke schon mal!

Würde mal sagen das kommt auf die KO Version an die Du hast, es gab eine die inkl. der Box wohl zu 99.9% identisch ist und soweit passt. Aus der gleichen Baureihe wie auch die anderen KOs von Cyclonus, Gnaw, Scourge, Mirage (mehrfarbig), Prime ect., die waren ja alle sehr nah am Original.
Es gab aber auch welche die in billigen Blister-Boxen oder sogar auf Blister-Karten verkauft wurden (wie auch Menasor, Superion und Bruticus sowie MischMasch aus denen) und das is Schrott.
Also wenn Du ersteren hast, dann lohnt sich der Kauf eventuell nur noch für das gewissen ein Original zu haben und kein KO.
 :-)

Für weitere Info und Entscheidungshilfe, gugg a ma hier: http://www.robotmonstertoys.com/ark/tfiddevastator.htm

Hatt da letztens ja schon mit Lucy bissel rüber geschrieben und bisher hab ich nix gefunden das der Diaclone/Microman whatever Pre-Transformers Devastator irgendwie groß anders war, weder im Material (Metal) oder in der Farbe (Von G2 Gelb/Orange mal abgesehen)

Die Encore hingegen ist ja die erste originale Reissue und möglicherweiße wird die farblich etwas angepasst (Cartoon Color?) aber mehr wirds wohl net werden.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Clay Zeeman am 11. Juli 2011, 23:34:13
Danke für die Seite.

Ich hab den ersteren KO. Aber ich bin mit der Qualität der ganzen Sache nicht zufrieden. Die Arme von Long Haul sind mir zu klapprig. Der Connector für das linke Bein ist abgebrochen und ein ganzer Haufen loser bzw. überdrehter Schrauben. Hab mich zu Dreck geärgert.

Falls ich mir den Re-Issue kaufen sollte möchte ich sicher sein, dass der diese Makel nicht hat.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Der_Jack am 12. Juli 2011, 00:03:17
Schwachpunkte gibt es ja leider in jeder Figurenlinie, aber ich würde es hier mal einfach auf das KO schieben. Habe auch einige KO Figuren und die sind halt nich wie originale :) Einige sind zwar sehrgut, aber wie originale sind die meisten nicht.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 12. Juli 2011, 00:14:40
Ja das stimmt allerdings, weder der Mold noch die Verarbeitung erreicht normalerweiße den Quali Standard eines Original. Die beschriebenen Fehler würd ich auch auf den Punkt KO schieben und ich denke nicht das die Encore das haben wird.
Möglicherweiße hat die andere kleine Mängel oder vielleicht auch gar keine, das wird sich wohl erst zeigen aber sowas gravierendes wie lose schrauben und fühlbar billiges Plastik würd ich mal nicht erwarten.
Von daher, wenn Du mit dem KO net zufrieden bist, Encore kaufen, dann hast auch gleich den Bonus eines Originals :-)
Im Zweifelsfall auf die ersten Reviews nach release warten.

Die einzigen G1 KO Figuren die ich wirklich als brauchbar erachte sind Soundwaves kleine Helfer. Zum einen weil die von der Quali wirklich nahezu identisch sind und zum anderen weils einfach verdammt schwer ist Figuren wie Frenzy/Rumble als originale im guten oder brauchbaren Zustand zu finden.
Nachteil, das KO ist verdammt schwer zu identifizieren wenn man net weiß wo man hinguggen muss bzw. auf Bildern (ebay und co.) meist nicht zu erkennen.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Clay Zeeman am 12. Juli 2011, 14:29:04
Danke, genau so einen Rat habe ich erhofft.

Ich befürchte nur, dass der Re-Issue zu schnell ausverkauft sein wird. Aber wenigstens die ersten Reviews werde ich abwarten.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 13. Juli 2011, 22:46:37
Hier kommen die offiziellen Bilder des kommenden Encore Devastators.

img 5 img 6 img 3 img 2 img 4 img 7

img 1

Quelle: takaratomy.co.jp



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 14. Juli 2011, 21:49:05
Nettes verwirrspielchen von Takara, hat Mixmaster nun die grau oder grüne Mischtrommel... Der Rest scheint nun ja wirklich 1:1 G1 zu sein.

Und Devi hat sogar die "Launcher" funktion in den Armen welche ja ab G2 weggelassen wurde.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 04. Oktober 2011, 22:33:38
Heute können wir euch mitteilen, das es erneut etwas Neues von Encore geben wird. Diesmal handelt es sich um Takara Soundblaster und Twincast. Beide kommen natürlich mit den dazu gehörigen Kassetten, Enemy, Wingthing, Stripes und Nightstalker. Vorbestellen kann man sie auch schon, für je $69.99 bei BigBadToyStore.

TAK11349 TAK11350



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 04. Oktober 2011, 23:34:37
Seeehr Geil  :thumbup:

Alleine schon wegen... NEUE TAPES!!!!! :egypt: :egypt: :egypt:

Die sehen ja schonmal sehr gut aus und die vertauschten Waffen zwischen dem Ravage und Steeljaw Repaint sehen ja cool aus!

Auffällig, Soundblaster hat ein "schwarzes" TapeDeck Fenster welches ja beim Original und bei der TFC-18 Reissue Rot war. Das schwarz würde allerdings dem Cartoon entsprechen (Headmasters) und wäre ja nicht die erste Cartoonbezogene Änderung bei G1 Encore Figuren.
TwinCast hingegen schein der ehobby Reissue treu geblieben zu sein.

Na da müss ma mal sehen, noch bissel früh zum vorbestellen aber... Mal sehen  :-)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 20. Oktober 2011, 22:43:58
Heute können wir euch die schon angekündigten Encore Soundblaster und Twincast zeigen. Es sind die offiziellen Bilder, auf denen man auch die dazu gehörigen Kassetten sieht.

Twincast Robot 1319109043 Stripes 1319109043 Enemy Robot 1319109043 Nightstalker 1319109043 Wing Thing 1319109043

Nightstalker Cassette 1319109086 Soundblaster Tapedeck 1319109043 Twincast Boombox 1319109086 Twincast Robot 1319109043

Enemy Cassette 1319109043 Wing Thing Cassette 1319109043 Soundblaster Robot 1319109043 Stripes Cassette 1319109086

Quelle: amazon.co.jp



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: misterwommbatt am 20. Oktober 2011, 23:01:33
bin ja kein fan von neuauflagen muss aber dagen die können sich sehn lassen...


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Alpha3 am 18. November 2011, 20:08:50
Dank der FaceBookSeite von der S.T.F.U.!!, der Planet Iacon - Singapore Transformers Fans Unite!!, können wir Euch heute Bilder zur Verpackung und deren Inhalt von Encoe 20 Constructicons Devastator zeigen.

1321621389 IMG 2573 1321621390 IMG 2572 1321621391 IMG 2576 1321621392 IMG 2574 1321621393 IMG 2575 1321621394 IMG 2569 1321621395 IMG 2570



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Synyster Gates am 18. Dezember 2011, 16:37:50
Hier die Video Review zur 2004 erschienenen Takara Transformers Collection nummer 16 den Insecticons:




Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 15. Februar 2012, 16:59:27
Auch wurde bekannt gegeben, das es eine Reissue von G1 Sixshot von Takara geben wird. Auch hierzu haben wir keine Bilder. Erscheinen soll diese Figur im Juli diesen Jahres.

1095fbb7d5c7e683d0b15c2c56e63f11

Quelle: toywizard.net / Sixshot



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 15. Februar 2012, 17:00:59
Sixshot ist echt eine Spitzenfigur dafür, dass man sechs Modi reingequetscht hat. Kann ich jedem G1 Fan nur wärmstens ans Herz legen.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Axxis am 15. Februar 2012, 18:20:09
freu mich schon auf sixshot! überleg eh schon seit jahren aber immer kommt was dazwischen ^^


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Knight Rider am 15. Februar 2012, 22:29:20
Na endlich wieder was auf das ich mich freuen kann und mir wahrscheinlich holen werde...... ;-)
Original G1 Sixshot ist ja nicht gerade der Günstigste auf dem Sammlermarkt.... ;-)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Predaking77 am 17. Februar 2012, 10:54:06
Hab das Takara Reissue von vor ein paar Jahren.
Sehr empfehlenwert der "Sixchanger" !
Seit dem Comic Spotlight Metroplex, wo Six die Throttlebots jagd und von Plex voll eins auf die Mütze bekommt
mag ich Ihn umso mehr.
Sofern die BOX gut aussieht werde ich mir diesen wahrscheinlich nochmal antun.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 22. Februar 2012, 12:40:28
Hier haben wir ein Bild, auf dem man den kommenden Takara Tomy Transformers Encore 22 Twincast sieht. Er hat die Nummer 22 und somit ist er noch für Ende diesen Monats vorgesehen.

1329909465 122979834 org v1329907812

Quelle: Planet Iacon auf Facebook



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Lucy am 23. Februar 2012, 18:46:02
Es gibt neue Bilder zu Generation One Takara Tomy Encore Soundblaster und Twincast die wir euch nicht vorenthalten möchten.

Soundblaster:

10165114p 10165114a2 10165114a3 10165114a4 10165114a5 10165114a6 10165114a

Twincast:

10165117p 10165117a2 10165117a3 10165117a4 10165117a5 10165117a6 10165117a

Quellen: Soundblaster bei Hobby Search und Twincast bei Hobby Search



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Axxis am 23. Februar 2012, 20:00:28
hatten die kassetten repaints eigentlich auch einen auftritt in irgendeinen medium? in der headmasters serie wurden ja nur ihre herren umgewandelt


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 24. Februar 2012, 10:43:28
Heute können wir euch mehr Bilder der Verpackungen zu Takara Tomy Encore Soundblaster und Twincast zeigen. Hier sieht man nun auch mal die Rückseiten, auf denen man das Art Work erkennen kann.

404232 369701736381881 168147899870600 1384512 2 404552 369691639716224 168147899870600 1384498 1 418816 369691496382905 168147899870600 1384496 1 422278 369689743049747 168147899870600 1384493 3 424813 369691573049564 168147899870600 1384497 1 425080 369689646383090 168147899870600 1384491 6 427772 369701763048545 168147899870600 1384513 7 428291 369689769716411 168147899870600 1384494 1

Quelle: Robotkingdom auf Facebook



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 25. Februar 2012, 14:13:43
Heute können wir euch Bilder von den den Encore Twincast mit Stripes & Nightstalker und Soundblaster mit Enemy & Wing Thing zeigen. Diese Bilder sind wohl Vergleichsbilder zu den Figuren die unter G1 erschienen sind.

1330144594 1 1330144594 2 1330144594 3 1330144594 4 1330144594 5 1330144594 6 1330144594 7 1330144594 8 1330144594 9 1330144594 10 1330144594 11 1330144594 12 1330144594 13 1330144594 14 1330144594 15 1330144594 17 1330144594 18 1330145032 1 1330145032 2 1330145032 3 1330145032 4 1330145032 5 1330145032 6 1330145032 7 1330145032 8 1330145032 9 1330145032 10 1330145032 11 1330145032 12 1330145032 13 1330145032 14 1330145032 15 1330145032 16

Bei Alfes 2010 gibt es noch mehr Bilder zu Soundblaster und Twincast.



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 25. Februar 2012, 22:00:20
mmhhh..... :gruebel:

Also außer besser oder halt anders bemalten Gesichtern und neuen DC Emblemen nix neues im Vergleich zu den ersten Reissues. Aber sieht net schlecht aus und vor allem diese extrem bunten Kassetten wären schon den Kauf Wert.

Bin aber auch einfach n Freak auf die Kassetten-former :biggersmile:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Clay Zeeman am 03. April 2012, 14:44:13
Vor einiger Zeit gab es wohl einige Aufregung um die Reissue von Encore zu Metroplex bezüglich KO´s.

Ich hab schon diverse Seiten gecheckt um mein Exemplar auf Echtheit zu testen, aber vielleicht könnt ihr mir noch einen Tipp geben.

Ich bin zu 99% sicher, dass ich ein Original habe, aber leider bin ich von der Verarbeitung nicht ganz begeistert und darum hab ich doch leise Zweifel.
Am Chrom am Bein sind irgendwelche Flecken. Ich würde aus dem Stehgreif sagen von Leim. Die Reifen quaitschen etwas bei Metroplex und extrem übel bei dem kleinen schwarzen Auto.

Gegen ein KO sprechen die Stifte mit denen die Räder festgemacht sind, die haben nämlich die kleinen "Nieten" die beim KO fehlen. Außerdem ist das schwarze Plastik relativ matt.

Ich hoffe ihr könnt mir da noch zusätzliche Sicherheit geben.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 03. April 2012, 14:55:54
Zwecks Encore Metroplex und Encore KO hier reinlesen: :-)

http://forums.tformers.com/talk/index.php?s=e6c1159eab9e70646c8f5e34ae9ff16f&showtopic=102246&st=0&p=1471117&#entry1471117

http://famitoy.blogspot.de/2008/11/fake-toy-review-encore-12-metroplex.html


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Clay Zeeman am 03. April 2012, 19:31:10
Ja, dann dank ich Dir erstmal und ich bin ziemlich sicher, dass ich ein Original habe. ^^


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 09. April 2012, 09:40:33
Bei den Figuren Takara MP-09 Rodimus Prime, MP-10 Optimus Prime, MP-11 Starscream, Dark of the Moon Jetwing Optimus Prime und Encore 20 Devastator sind ja, wie wir wissen, Sammlermünzen dabei. Jetzt gibt es zu diesen Münzen eine Sammlerbox. Diese ist von Hasbro und hart das Aussehen einer Matrix mit einem Autobotsymbol in der Mitte. Wir haben dazu die Bilder hier für euch.

IMG 0876[1] IMG 0877[1]

Quelle: fattoyscorner.blogspot.de



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Tobimus Prime am 09. April 2012, 17:47:34
sieht schon schniecke aus, kann man nix sagen  :thumbup:

nur, hätten sie das teil verkauft, mit den Münzen schon enthalten, wär´s auch cool geworden  :biggersmile:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 01. Juli 2012, 12:02:47
Es gibt neue Informationen zu dem angekündigten Sixshot Reissue. Laut Kapow Toys soll er schon im August kommen. Er wird wohl kein Teil der Encore Reihe, denn er wird in einer exklusiven Premium Verpackung kommen. Außerdem wird er mit Chrome Teilen versehen sein. Der Preis wird zwischen $150 - $160 liegen.

sixshot



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Axxis am 01. Juli 2012, 12:30:44
eine encore version wäre mir lieber gewesen. jetzt kann ich mir gleich einen originalen kaufen :(


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 17. Juli 2012, 12:38:54
Bei unserem Sponsor Kapow Toys kann man ab sofort das Transformers Asia Exclusive G1 Sixshot Reissue vorbestellen. Er kostet £134.99 und wir haben hier schon mal ein Bild der Verpackung für euch.

reissuesixshot

Für NTF-Archive User kostet der Versand nur noch £8,50.

7588944374 aba8d0fa6f z 1342534444 7588945636 b1b472647c z 1342534444 7588945878 620f499bcf z 1342534444 7588946090 c3d94fc2e8 z 1342534444 7588946342 ed7e6a9095 z 1342534444 7588946820 8d2b057660 z 1342534444 7588947234 9a483d9744 z 1342534444 7588947820 7fa16bf7f6 z 1342534444 reissuesixshot

Quelle: hk-tf.com



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: RepRap am 27. Juli 2012, 15:51:54
Ich bin ehrlich gesagt froh, dass Sixshot nicht als Encore kommt. Umso aufgeregter bin ich aber, was der nächste Encore wird. Gibts schon News?


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Knight Rider am 28. Juli 2012, 01:36:44
Ich bin ehrlich gesagt froh, dass Sixshot nicht als Encore kommt. Umso aufgeregter bin ich aber, was der nächste Encore wird. Gibts schon News?

Und warum biste da froh????  :o


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 28. Juli 2012, 18:49:29
Hier kommt eine sehr ausführliche Bilder Galerie zum Asia Exklusiv Sixshot Reissue.

8041 501370816555365 459952021 n 165949 501372853221828 419042199 n 179542 501372746555172 51167812 n 182126 501370989888681 1206882720 n 185985 501371216555325 478693276 n 205310 501371686555278 1947289067 n 208937 501372076555239 1734354022 n 208956 501371633221950 825422392 n 217907 501370123222101 1824489135 n 251802 501370176555429 124697695 n 255305 501370209888759 1591276103 n 304714 501370343222079 864721184 n 306837 501370453222068 1610441767 n 315312 501371256555321 1916612666 n 318835 501370963222017 1310521719 n 375673 501370323222081 465896161 n 376903 501373213221792 978140053 n 384658 501371536555293 1696214566 n 385417 501373183221795 203176115 n 388156 501371949888585 917310792 n 391265 501372483221865 1313432082 n 395977 501370696555377 1266662690 n 396055 501372929888487 982486384 n 406174 501372139888566 945322969 n 406272 501371296555317 911067513 n 409708 501370936555353 2061339721 n 418758 501372789888501 480217542 n 425069 501371899888590 1889735513 n 427138 501370193222094 2132174811 n 427352 501370296555417 1854443866 n 481900 501371059888674 455816513 n 483232 501372439888536 639397796 n 483935 501372569888523 1851371525 n 483983 501373113221802 1673907969 n 484120 501372699888510 540898840 n 484537 501370279888752 1332274371 n 486631 501370376555409 973636725 n 487319 501371426555304 36849505 n 487873 501372206555226 1614774696 n 524379 501370743222039 1989680227 n 526392 501372386555208 251899110 n 528831 501370066555440 234836389 n 530237 501371183221995 886123827 n 531469 501372626555184 1685940145 n 538978 501371329888647 505957408 n 539129 501370863222027 1746912283 n 547713 501370899888690 277579137 n 549048 501370229888757 1618668981 n 549518 501371099888670 1721836487 n 549543 501370556555391 1163048894 n 549699 501371016555345 1208948982 n 555133 501372316555215 1259175394 n 555660 501372969888483 283590618 n 556989 501373066555140 1635778210 n 559170 501372823221831 2056373864 n 559183 501370409888739 1971845385 n 562712 501370606555386 1903201463 n 562961 501372256555221 111634465 n 564643 501372666555180 824364504 n 578713 501370513222062 1927907741 n 578852 501372119888568 1315849867 n 581021 501371469888633 2064232425 n 581278 501372026555244 1421940943 n 581989 501371746555272 638971724 n 599535 501371839888596 1981491982 n 599736 501373253221788 1576049333 n 600019 501370786555368 1332710661 n 602609 501373016555145 2099791917 n 603632 501371406555306 1644886044 n

Quelle: Planetiacon auf Facebook



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: RepRap am 29. Juli 2012, 16:13:01
Was ich jetzt gelesen habe wird wohl Fortress MAximus die #23. Geil!


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 29. Juli 2012, 16:42:48
Was ich jetzt gelesen habe wird wohl Fortress MAximus die #23. Geil!

Habs im AF24 Bereich ja scho erwähnt, das war der Aprilscherz 2012, daher muss ich wieder fragen, woher hast Du die Info?? :-)



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: RepRap am 29. Juli 2012, 20:03:08
Von hier, aber wurde am 1.4. gepostet: http://heroicdecepticon.blogspot.de/2012/04/encore-23-is-going-to-be-fortress.html

ACK

Was wird dann ENCORE 23?????


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 29. Juli 2012, 21:57:35
Auch hier nochmal, brauchst Dich net entschuldigen, wäre es wahr gewesen wäre ganz vorne mitgerannt nach dem Ding :biggersmile:

Eigentlich müsste Takara ja die Gussformen dafür noch haben da er ja zuletzt auch für Car Robots recycelt worden ist. Leider war nicht einmal die News über eine angebliche KO Version echt, selbst den hätte sich warscheinlich jeder gehohlt. Aber sollte halt net sein und man muss weiter hoffen das Takara irgendwann aufwacht oder eine Third Party Firma einen noch besseren bringt.

Was heißt na ACK :waa:

Was Encore #23 wird, who knows... nix bekannt bisher, vielleicht wirds ja doch noch Sixshot wenn die exclusive Version durch ist obwohl Hasbro da sicher nicht auf großen Absatz hoffen braucht. Ein gut erhaltenes Original bekommt man durchaus für die Hälfte.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 03. Oktober 2012, 16:19:44
Jetzt gilt es, Takara Encore Reissue Nummer 23 - FORTRESS MAXIMUS!!!!

http://www.seibertron.com/transformers/news/huge-transformers-news-encore-fort-max-mp15-generations-prime/25932/

Und da die Figur auch zur Pre-Order steht kann man davon ausgehen das es diesmal wirklich wahr ist!!!

http://www.bigbadtoystore.com/bbts/list.aspx?list=10800&utm_source=retail_news&utm_medium=email&utm_campaign=BigBadToyStore-Retail&utm_content=

Also "early shipment" März für 399,-$$ oder "regulär" April für 349,-$$ zu haben :superb:

(http://s18.postimage.org/usvm3stk5/TAK11575.jpg) (http://postimage.org/image/usvm3stk5/)

Offizielle Bilder noch nicht verfügbar.

Quelle: BBTS Newsletter und seibertron.com


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Kappa am 03. Oktober 2012, 16:28:25
 :o boah wie geil da muss ich jetzt mal eisern sparen :'(


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Tobimus Prime am 03. Oktober 2012, 17:06:31
Na das kann ja was werden  :-)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Axxis am 03. Oktober 2012, 19:52:54
na dann fang ich auch mal zum sparen an ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: computron am 03. Oktober 2012, 21:40:10
Oh Man!  :devil: Schon wieder 350 US$ weg um meine Sucht zu befriedigen!  :o
Auf jeden Fall ein must have! Möchte nicht wissen was der Versand kostet. Ich hatte damals rund 80 US$ Versand für Brave Max hinblättern müssen!
Ich warte mal, bis Fort Max noch anderweitig bestellbar ist.  :idea:
BBTS ist oftmals ein paar Dollar teurer als andere Shops...


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 03. Oktober 2012, 23:16:18
Ich hoffe vor allem, dass es auch das Grand Maximus Repaint als Encore geben wird, denn dann könnte ich endlich mal die fehlenden Teile für meinen Original Grand Maximus kannibalisieren. Die von Fort Max haben leider alle die falschen Teile.

Und auch wenn es mich juckt, nur wegen der einen fehlenden Waffe meines Fort Max jetzt einen neuen bestellen... nein, ganz so verrückt bin ich dann doch nicht. Fast, aber nicht ganz. ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Corydoras am 04. Oktober 2012, 07:22:13
Na, das ist aber mehr als überfällig. Wie lange ich darauf warte. Endlich zu einem erschwinglichem Preis und dazu noch neu. Hehe, da werden die Ebeayabzocker blöd aus der Wäsche gucken! 


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: MadConvoy am 04. Oktober 2012, 09:38:01
Ich finde das für die Figur dennoch deutlich überzogen! 150 Euro wären noch angebracht, darüber hinaus keineswegs.

Die Montage ist mehr als einfach, die MAterialkosten sehr gering und die Form selbst ist 25 Jahre im Keller vergammelt.

400 Euro plus Versand für das Ding aus dem Fenster zu werfen (egal wie Toll die Figur ist) finde ich ein Unding.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Norrin-Raad am 04. Oktober 2012, 09:41:29
Ich finde das für die Figur dennoch deutlich überzogen! 150 Euro wären noch angebracht, darüber hinaus keineswegs.

Die Montage ist mehr als einfach, die MAterialkosten sehr gering und die Form selbst ist 25 Jahre im Keller vergammelt.

400 Euro plus Versand für das Ding aus dem Fenster zu werfen (egal wie Toll die Figur ist) finde ich ein Unding.

Kapitalismus ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Starfire Magnus am 04. Oktober 2012, 10:19:26
Ich finde das für die Figur dennoch deutlich überzogen! 150 Euro wären noch angebracht, darüber hinaus keineswegs.

Die Montage ist mehr als einfach, die MAterialkosten sehr gering und die Form selbst ist 25 Jahre im Keller vergammelt.

400 Euro plus Versand für das Ding aus dem Fenster zu werfen (egal wie Toll die Figur ist) finde ich ein Unding.

Muss ich leider so zustimmen...


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: IronHide1311 am 04. Oktober 2012, 10:32:40
Ja ich stimme dem auch zu...viel zu teuer daher  :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Corydoras am 04. Oktober 2012, 11:05:14
Na, besser als 1500,- €, aber im Grunde habt ihr ja Recht. Schon Wahnsinn!!!


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 04. Oktober 2012, 11:31:50
Der Preis ist hefitg, schon wahr, aber wenn man guckt, für wieviel die Dinger OVP auf eBay weggehen. Selbst lose FortMax ohne Zubehör gehen locker für 150 - 200 Euro weg. Die Auflage wird denke ich außerdem nicht sonderlich groß sein, insofern macht hier einfach die Nachfrage den Preis. Sollte wider Erwarten keiner das Ding vorbestellen, dann gehen sie mit dem Preis vielleicht noch runter, aber darauf würde ich jetzt nicht bauen.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Mysterio am 04. Oktober 2012, 11:51:59
Ich kann bis heute nicht nachvollziehen was an dem maximus so toll ist.  :redhead:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 04. Oktober 2012, 12:10:15
Takara wird den G1 Devastator noch einmal heraus bringen. Diesmal als Encore 20A. Dieser soll die einen neuen Kopf bekommen und auch eine andere Farbgebung ist geplant. In dieser Version soll er dem Cartoon ähnlicher werden.

421252 408190329246913 991565329 n

Quelle: Planetiacon auf Facebook



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Corydoras am 04. Oktober 2012, 12:13:55
Ich kann bis heute nicht nachvollziehen was an dem maximus so toll ist.  :redhead:

Im Grunde, wie bei allem, pure Geschmacksache. Aber wenn man ein G1 Liebhaber ist, so wie ich, dann ist diese Figur was ganz besonderes.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Gaja Prime am 04. Oktober 2012, 12:19:26
Ich kann bis heute nicht nachvollziehen was an dem maximus so toll ist.  :redhead:
er ist deshalb so toll weil er bis jetzt der größte TF ist der jemals offiziell gebaut wurde


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: NEMESIS am 04. Oktober 2012, 12:29:03
Der Preis ist in Ordnung absolut! Verglichen mit den Preisen der aktuellen Serien a la Prime.
Teuer ist er ja nur durch die Versandkosten, ansonsten echt ok, wird definitiv gekauft.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Knight Rider am 04. Oktober 2012, 12:30:03
Ich kann bis heute nicht nachvollziehen was an dem maximus so toll ist.  :redhead:

Im Grunde, wie bei allem, pure Geschmacksache. Aber wenn man ein G1 Liebhaber ist, so wie ich, dann ist diese Figur was ganz besonderes.

Ja bin ich, und der ist toll ja, aber für den Preis, dann noch Steuer und Zoll dazu? Ne, lieber nicht. Mals sehen, ob ihn AF24 ins Programm nimmt und für wieviel.  :gruebel:
Würd ja auch keine 300 Euro für nen Trypticon Reissue zahlen, nur weil meiner nicht mehr laufen kann.  :ahh: :biggersmile:

@Nemesis:
Ja, ok ist der Preis tatsächlich wenn man die jetzige Peis-und Distributionspolitik von Hasbro und Takara dazu anführt, die ich aber total gagga finde, wie ich schon so oft hier vor einiger Zeit geschrieben habe, siehe MP's und Prime FE usw. :ahh: :wallbash: :wallbash:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 04. Oktober 2012, 12:39:47
Mein Güte...

Hier wird wieder absolut unnötig gemotzt, da kommt endlich ein FortMax und dann is auch das wieder niemandem Recht >:(

Das ist wie bei den Movies, so gut oder schlecht man sie persönlich findet, sie haben TF ein ganzen Stück weiter gebracht und jeder hat die Toys gekauft. Trotzdem heißt es immer nu Wääähhh Michael Bay.
Genauso TF Prime, bisher aufwendigste Serie die viel gutes enthält und dennoch, Wääähhhh Artefakte, Wheeljack ist nicht G1 usw... Immer wird nur das schlecht in den Vordergund gestellt. Bei Animated sagt niemand das die erste Staffel wirklich Kinderkacke war! Fliegende Rosa Pferdchen und ein Robin Hood für Arme?? Aber da motzt keiner.

Und nun endlich endlich ein FortMax und alles was gesehen wird ist der Preis..... Keine schaut wieder mal hinter den Vorhang.

Das Teil ist doppelt so groß wie ein MP-10 und selbst ein TF Hercules ist klein dagegen. Das für Herci aber auch rund 6x85,-Euro fällig sind da beschwert sich keiner. Mold oder Third Party hin oder her, bei Preisen von knapp 100,- Euro für Voyager Figuren (PE Arcee, Hegemon, TFC Figuren) ist das durchaus Ok. Schlimmer ist es für irgendwelche Movie Leader Repaints 150,- bis 200,- $$ zu verlagen nur weil es dämliche Aisa Exclusives sind.

Was ich damit sagen will, 350,- $$ ist der Preis für den Import!
Laut bisherigen Angaben liegt der Preis in Japan bei 29,800 Yen, etwa 290,- Euro. Gemessen daran ist sowohl der Importpreis als auch der Preis der Figur selbst völlig in Ordung. Vergleicht was ihr für das Geld bekommt!! Hat denn ehrlich jemand Gedacht diese Figur für 99,- Euro Retail zu bekommen??? Man sollte lieber froh sein das BBTS und andere nicht noch mehr drauf hauen, denn könnten die sich locker erlauben und die ebay-seller werden das sicher auch tun!

Persönlich freu ich mich wie Sau! Das wird der erste FortMax in meiner Sammlung und hoffentlich gehen danach die Preise für die Vintage Version deutlich runter damit man sich ein Original vielleicht auch dazu holen kann. Denn 1000,- Euro werd ich dafür sicher nicht hinlegen.

Wollte damit niemanden persönlich angreifen aber das musste mal gesagt werden. Manchmal frage ich mich warum manche Leute überhaupt noch TF Sammeln wenn man "nur" das negative sehen kann. Jeder soll motzen, mach ich auch gerne, aber man sollte es nicht verlernen auch die positiven Dinge zu sehen!

Wenn TF Prime so schlecht ist, warum schaut es dann jeder??

 :redhead:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Galvatron am 04. Oktober 2012, 12:54:04
Alter Schwede Fort. Max das ist ein Preis tolle idee für ein Encore leider  zu teuer. 


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Knight Rider am 04. Oktober 2012, 13:00:26
Hmmm, habe weder MP-10, noch Hercules, noch irgendeinen FE von TFP und geschaut habe ich nur ein paar Folgen auf nick im inet, mehr nicht...
Ich mache aus meiner Zuneigung zu den bay-movies und meiner Abneigung gegen BE und Animated keinen Hehl....  :a010:
Jetzt bist du dran, Laser. ;-) Ne Spass.
Klar bekommt man was fürs Geld bei FM, motze auch nicht, sage nur ist mir für nen Reissue einfach zu teuer. Habe weniger als die Hälfte für meinen TFC Takara Reissue Prime gezahlt genau so wie für nen neuen MP-04 damals.
Mir ist der Sprung einfach zu hoch, evtl. überlege ich es mir ja nochmal, wir werden sehen... ;-)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 04. Oktober 2012, 13:14:01
Bin ich dran ja?  :biggersmile:

Manchmal ist es einfach bissel viel und mir doch bissel unverständlich warum so oft "nur" das negative gesehen wird. Klar ist das viel viel Geld für die FortMax Reissue, aber verglichen mit dem was andere Sachen kosten und man da oft deutlich weniger fürs Geld bekommt, wirkich ein moderater Preis. Hätte mit mehr gerechnet.

Mit MP-04 läßt sich das schwer vergleichen, der ist einfach scho so einige Jahre alt und die wirtschaft hat sich verändert. Und dennoch auch hier bekommt man mit FortMax mehr fürs Geld. Nicht unbedingt technisch aber doch an TF Masse. Und sind ma mal ehrlich, die Convoy Book Reissue ist kein Vergleich, da die heute nur so derart teuer ist weil ebay es möglich macht. Die lag damals anno 2003 oder 2004 als die raus kam bei etwa 60-70 Euronen. Stell mal einen G1 Optimus Prime neben Fort Max, dann wirst Du sehen das selbst 60,- dafür fast zu teuer sind. Von 150,-+ bei ebay mal net zu reden.

Die Preise sind allgemein eben deutlich angestiegen und gleichzeitig die Figuren in ihrer Machart reduziert worden. Ärgerlich aber viel machen kann man da nicht. Persönlich bin ich froh das nach mehrfachen fakes und april fools jokes nun eine echt Reissue von FM kommt. Und das wirklich zu einem moderaten Preis. Alles unter 200,- ist unrealistisch und Tagträumerei.
 :-)

Aber solange wir hier wenigsten noch Vernunft zeigen ist es ja auch schön das noch jeder eine eigene Meinung hat. Wenn ich bei TFW oder Seibertron reingugg wird es mir anders. Der einzige Post der dort angebracht wäre ist "get a live".
 :a010:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Desastron am 04. Oktober 2012, 13:30:03
Ich werde ihn mir holen.
Die Figur ist zwar unter den Cityformern nicht unbedingt mein absoluter Favorit, aber es handelt sich immerhin um die Originalversion des größten TFs aller Zeiten.
Reissue hin oder her, der gute wird sicherlich seinen Weg zu mir finden.
Ich persönlich ziehe zwar immer noch Brave Maximus vor, der wesentlich interessanteren Bemalung wegen, aber Fortress Maximus ist einfach die bekannteste Fassung der Figur. Außerdem ist es einfach schön, die alten G1 Riesen nach und nach zusammen zu bekommen.
Den Preis finde ich durchaus ok.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Knight Rider am 04. Oktober 2012, 14:22:30
@Laser:
Wahres Wort dein letzter Spruch. ;-) Deswegen mein persönliches Empfinden, dass mir der Preis einfach ein wenig zu hoch ist. Klar denke ich nicht, dass der für 99 Euro zu haben sein wird, ist mir klar, aber 200 hätten es auch getan. Es gibt halt noch andere Dinge im Leben, die Geld kosten außer Transformers, so ist das halt leider mal eben, sonst hätte ich 3 Häuse voller Formers, Autos usw. ;-)
Die Vergleiche passen nicht ganz hast Recht, das waren eher sehr subjektive Vergleiche um mein Preisemfpinden ein wenig zu verdeutlichen. Klar, wirtschaftlich hat sich viel getan usw. das Preise steigen ist mir alles klar, doch bei den Formers scheint es da immer exponentiell schneller und höher zu gehen. Ich zahle auch keine 120Euro für den Encore Devastator, sehe ich einfach nicht ein, obwohl ich G1 liebe. Der TFC 0 Prime hat halt iwie nen hohen Sammlerwert erreicht, nicht nur wegen ebay, da ist 150 Euro eh eher die untere Grenze. Hab das auch mit Movie Blackout nie verstanden warum der auf einmal das dreifache kosten soll, damals schon..  :wallbash: Oder Barricade Movie 1, im ersten Jahr kostete der auf einmal das Doppelte.....
Bist du dir sicher, dass man an TF Masse bei FM mehr als bei MP-04 bekommt? Vom Gewicht her ist ja der MP der Schwerste der line, habe noch keinen FE in Hand gehalten, klar ist er riesengroß, aber bekommt man so viel mehr dafür? Finde ja auch Scorponok genial, aber auch bei dem sind die Preise für ein Original einfach jenseits von Gut und Böse, der müsste aber dann logischerwiese auch noch von Encore kommen oder? Finde es ja toll, dass ein FM wieder aufgelegt wird, aber wie du es schon so schön sagtest, ich bin froh noch realistisch zu sein, dass ich abwäge was ich um jeden Preis brauche und was nicht.
Genial, dass ein FM kommt, aber ich bestelle jetzt nicht gleich um jeden Preis vor sondern schau erstmal wie sich das Ganze entwickelt. Habe halt iwo im Kopf meine Grenzen für Transformers un mein Sammlerhobby. Haben möchte ich viel, vor allem G1 usw. aber verschulden will ich mich nicht und sammle ja auch noch andere Sachen.
Und sei doch mal ehrlich, es wird mehr über negative Sachen diskutiert als über positive, das ist der Lauf der Welt, egal was man sich anschaut.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Mysterio am 04. Oktober 2012, 14:30:47
Negativschlagzeilen verkaufen sich auch besser als positive  :-)

Ist die Preisentwicklung bei manchen Figuren nicht von Angebot und Nachfrage abhängig?


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Knight Rider am 04. Oktober 2012, 14:38:29
Negativschlagzeilen verkaufen sich auch besser als positive  :-)

Ist die Preisentwicklung bei manchen Figuren nicht von Angebot und Nachfrage abhängig?

Bei nicht mehr produzierten Sammlerstücken bestimmt....
ich frage mich nur wie das Takara bei neuen Figuren macht.....
Eine Richtung ist mir klar>Gewinnmaximierung.......


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Kappa am 04. Oktober 2012, 16:21:27
Ich wurde mich auch freuen wenn der Preis niedriger wäre aber ich wollte diesen schon immer haben aber das original oder die RiD Version sind auch sch... Teuer hoffe mal das da noch was passiert am Preis


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: NEMESIS am 04. Oktober 2012, 17:13:19
Der Preis wird sich nach release klar verändern und zwar nach oben!
Die Nachfrage wird explodieren, dann ist offiziell irgendwann alles in Händlerhand
oder auf ebay und die Preise gehen schön nach oben. Hasbro/Takara orientieren
sich bei ihrer Preisgestaltung gerade bei Reissues natürlich auch ein bißchen
an den Sammlerpreisen für Originale.
Warum 200 aufrufen wenn die Originale im Netz im Schnitt für 800 gehandelt werden?

Klar sind die Preise teils pervers aber solange Nachfrage besteht...who cares?
Ich hätte auch gerne noch nen Predaking Reissue für'n Custom aber die Preise sind eisern und steigen weiter


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 04. Oktober 2012, 17:46:05
Man sollte auch mal bedenken, was das gute Teil damals im Laden gekostet hat. Ich kann jetzt nur von meinem ausgehen, der hatte damals in Österreich im Laden umgerechnet etwa 200 D-Mark gekostet (wenn ich mich richtig erinnere, auf jeden Fall musste ich meine Oma damals ganz schön anpumpen). Wie gesagt, das war 1987 oder 88 (weiß nicht mehr genau).

Jetzt rechnet mal 25 Jahre Inflation drauf, plus die Teuro-Umstellung, plus die Tatsache dass es ein Import aus dem Fernen Osten ist, und dann dürfte auch klar werden, dass 350 Euro ein verdammt angemessener Preis ist. Teuer? Klar. Aber für das, was man kriegt, ein Schnäppchen.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: computron am 05. Oktober 2012, 10:10:58
Bei Robotkingdom kostet Fort Max übrigens übrigens keine 350 US$ sondern 299 US$ !!! Genau wie ich vorausgesagt hatte.
BBTS schlägt meist ganz schön was drauf! Ich denke aber, daß die Figur nicht mehr viel billiger angeboten wird als 299.
Da die Figur "nur" aus der Encore Reihe kommt und kein "Irgendwas Exclusive" ist, werden andere Shops die Figur sicher auch bald listen.
Irgendwo habe ich gelesen, daß auch die Grand Maximus Version folgen soll.  :egypt:
Ich glaube ich muss mein Auto bald verkaufen um mir die Figuren weiterhin zu leisten  :o


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Cybertroner am 05. Oktober 2012, 10:18:07
Fortress ist auf jedenfall ein must have. Die frage ist ob es einen bei dem guten nicht günstiger kommt wenn man das gute Stück aus uk oder sonst einem europäischen Land kommen läßt.
Wird sicher einige Händler in Europa geben die den ebenfalls anbieten werden. Kapowtoys hat ihn schon gelistet bei anderen müßte man mal schauen


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Black Zarak am 05. Oktober 2012, 15:35:27
WOW, Fortress oder Grand Maximus steht auf jedenfall auf meiner Liste.
Ich habe meine Frau schonmal vorgewarnt, das noch ein zweiter "Großer" ins Haus kommt.

Preislich ist er schon meiner Schmerzensgrenze.
Meinen Brave Maximus hatte ich damals aus UK für ca. 165€ inklu. Versand ersteigert.
Originalwaffen, Cog und Custom-Schwert habe ich dann dazugekauft.
Insgesamt lagen die Einkaufskosten bei knapp 300€ für mein Brave(Wannabe Fortress!)Maximus.
Somit wäre ein neuer Fortress Maximus für 299,00$ plus Versandkosten und Mwst. im Verhältnis "günstig".

Und wie in der Vergangenheit gezeigt, solche Transformers sind immer gefragt.
Und falls meine Rente nicht reicht, werde ich wohl auf meine Sammlung zurückgreifen müssen.
Für Fortress Maximus bekomme ich bestimmt ein Wochenende auf Mallorca! :biggersmile:
Zumal mit 65 Jahren sind diese filigranen Transformers für meine grobmotorigen Händen nicht mehr geeignet.

Gruß BZ


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: apeface am 05. Oktober 2012, 19:10:01
Ich find den Preis ok, für die masterpiece Figuren bezahlen wir ja auch sehr hohe preise! Und wenn wer schon seit Jahren auf den dicken eine Auge geworfen hat findet das garantiert auch!? Aber eigentlich wollte ich nur mal fragen ob, wenn man bei tf-Source, robotkingdom und bigbad toysstore die Ware verzollt ist? Hab bis jetzt Us-Importe immer nur von privat Leuten bestellt und durfte beim Zoll ordentlich in die Tasche greifen strafzoll etc.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Hot Spot am 05. Oktober 2012, 19:22:15
Ich find den Preis " ok" für die Masse an Transformer, die man da bekommt. Da gibt es wirklich andere Relationen.



Ich find den Preis ok, für die masterpiece Figuren bezahlen wir ja auch sehr hohe preise! Und wenn wer schon seit Jahren auf den dicken eine Auge geworfen hat findet das garantiert auch!? Aber eigentlich wollte ich nur mal fragen ob, wenn man bei tf-Source, robotkingdom und bigbad toysstore die Ware verzollt ist? Hab bis jetzt Us-Importe immer nur von privat Leuten bestellt und durfte beim Zoll ordentlich in die Tasche greifen strafzoll etc.

Bei Bestellungen von Robotkingdom darf ich immer zum Zollamt fahren (35 Km) weil die Rechnung nicht außen beigefügt ist. Dann darf ich dort das Geld lassen. Aber kein Strafzoll (?) sondern normale Zollgebühren. 
BBTS Pakete haben die Rechnung außen befestigt. Paket wird vom Zoll abgefertigt, von der Post geliefert und ich darf dem Paketboten das Geld für Zoll in die Hand drücken.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: computron am 06. Oktober 2012, 17:47:15
BBTS hat den Preis auf 329 US$ gesenkt.  
Jaja, der Zoll....ist schon ewig her, daß mal bei mir etwas durchgegangen ist. Muss auch immer antanzen und MWST nachzahlen.
Mein Brave Max kam damals aus den USA. Trotz Riesenpaket habe ich ihn direkt nachhause bekommen ohne Zoll entrichten zu müssen...Glück gehabt.
Bei 299,- US$ wären das beim momentanen Umrechnungskurs ca. 230,- Euro + Mwst = ca 275,- Euro!
Sollte also ein europäischer Shop Ihn für 280 bis knapp 290,- anbieten, wäre ich bereit ihn auch hier zu kaufen.
Dann hab ich dieses Geschiss mit dem Zoll nicht, und das versenden dauert nicht so lange...außerdem muss ich jedes mal schriftlich bei den Nasen bestätigen, daß es sich um Sammelgegenstände handelt, die nicht für Kinder zum Spielen gedacht sind. Sonst würde ich die Figuren aufgrund fehlender CE Kennzeichnung, etc. nicht mitbekommen.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: apeface am 06. Oktober 2012, 21:50:43
Danke für die info. Wäre also zu überlegen Maximus bei kapow zu ordern für umgerechnet 370
Euro oder 430 Euro bei Camaro! Aber vielleicht bringt uns AF24 ja ein gutes Angebot  Hoffntlich hoffentlich  :superb: !!!!! Bin auch gepannt ob den anderen headmaster als encore  neues Leben eingehaucht wird! Außer weird Wolf der es ja Gott weiß wie als ko in geschafft hat????


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Synyster Gates am 07. Oktober 2012, 00:03:02
also um mich auch mal einzumischen, mir wären 300€ auch zu teuer für nen TF... aber das ist halt ansichts sache obs einem das Wert ist oder nicht.
ich versuche immer möglichst an sachen günstig zu kommen , denn ich verdiene keine reichtümer. Kein TF wäre mir 300€ wert....
Bei mir ist schon bei 30€ für ne Deluxe die schmerzgrenze... Warum? ich setzte prioritäten und die liegen nicht in meinem Hobby.
Aber wie gesagt, das ist ansichts sache... hätte ich mehr kohle würde ich wahrscheinlich auch öfters mal ne Figur teurer Kaufen.
300€ sind nüchtern Betrachtet im vergleich zu den Produktionskosten Wucher... (die gleiche masse plastik in der gleichen Qualität gibts in anderer form wesentlich günstiger)
Aber nachfrage bestimmt den Preis und nict die Produktionskosten und da Fortmax eine sehr gefragte Figur zu sein scheint ist sie halt auch dementsprechend teuer. den Preis finde ich für nen Import nicht so außergewöhnlich und bei den ersten shops isser eh meistens noch teurer weil Konkurenz belebt das geschäft... erst wenn ihn mehrere im programm haben sinkt der Preis da Jeder Händler versuchen will möglchst viele davon zu verkaufen denn ich denke da steck noch ein satter gewinn drin ;)
Ich gönne jedem hier seinen Fort Max aber ich finde Persönlich den preis zuu hoch für ne Figur. Aber das sollte jeder für sich selbst entscheiden obs einem das wert ist :)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Norrin-Raad am 07. Oktober 2012, 00:17:39
Auch wenn man mehrere Hobbys hat muss man sie in dem Moment für eins entscheiden. Aber ich würde Lügen wenn ich sagen würde auch die Teureren Figuren interessieren mich nicht. Natürlich möchte man das eine oder andere Sahnestück gerne haben mir Fallen da zig Figuren ein,aber ein gesunder Verstand muss auch ne Rolle spielen. Ich Persönlich mag die Figur nicht und ich denke sie wird auch überbewertet. Nur weil sie Groß ist heißt es nicht das sie auch innovativ ist. Sie Punktet nur durch ihre Größe. Aber wie gesagt wer sie sich Leisten kann und sie haben will dem sei es gegönnt :thumbup:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: MadConvoy am 07. Oktober 2012, 07:42:56
Mit ein wenig Glück müssten ja jetzt die vintage und die ko unter den Neupreis gehen oder?


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 07. Oktober 2012, 09:11:35
Ich bezweifle, dass die Vintage wesentlich günstiger werden. Figuren wie z.B. Soundwave wurden schon zigmal neu aufgelegt und das Original ( sofern in gutem Zustand ) ist immer noch teurer.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 16. Oktober 2012, 12:53:10
Auch in der Encore Reihe von Takara kommen jetzt hier die offiziellen Bilder zu Encore 23 Fortress Maximus und zu Encore20A Devastator.

devan1 devan2 devan3 devan4 devan5 devan6 devan7 devan8 devan9 max1 max2 max3 max4 max5 max6 max8

Quelle: fullmetalhero.com



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: computron am 22. Oktober 2012, 19:43:33
Ich habe meinen Fort Max übrigens für ca. 225,- EUR vorbestellt. Kommen noch die Versandkosten drauf, bei denen ich die Höhe noch nicht weiß. Aber ich denke, daß ich mit 275,- sicher hinkomme.
Gute Preise gibt es z.B. bei www.amiami.com


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 26. Oktober 2012, 11:10:42
Heute können wir euch sagen, das es weitere Reissues geben wird. Diesmal sind sie aus der Generation 1 Commemorative Astrotrain
Ultra Magnus
Powermaster Optimus Prime mit Apex Armor

Geliefert wird schon im November diesen Jahres.

HAS11321 HAS11326 HAS12711



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 30. Oktober 2012, 11:10:54
Hier haben wir die Verpackungsbilder zum Reissue G1 Optimus Prime. Diese Figur kommt mit einem Trailer, der ein wenig heller Scheint, wie der des 25 jährigen Jubiläims Trailers.

1351547834 2 1351547834 reissue

Quelle: ebay.com



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Laserwave13 am 30. Oktober 2012, 13:06:39
Bin mal so frei, der Trailer scheint nicht heller als vom 25th sondern wenn dann ist es der vom 25th. Und zwar der komplette Prime.  :-)

Die 25th war die bisher letzte Auflage seitens USA und farblich komplett heller gestaltet, auch was das Rot und Blau angeht. Stichwort Cartoon.

Dem Bild nach könnte es aber auch die Blitzlichtaufnahme sein, ma wird sehen. So oder so fehlen wie Hasbro üblich die Smokestacks, damit ist das Teil durch :biggersmile:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 29. Dezember 2012, 01:44:51
Wir haben euch ja berichtet, das es den G1 Powermaster Optimus Prime als Neuauflage geben wird. Heute können wir euch dazu eine Bildergalerie zeigen, wo man auch den Apex Armor, den weiteren Anhänger genau sieht.

13813 442400502492562 1468660992 n 46427 442400549159224 50430462 n 47667 442400505825895 762506091 n 74498 442400545825891 1273022533 n 150689 442400595825886 409466968 n 154519 442400379159241 217000442 n 155889 442400552492557 1397464372 n 305563 442400432492569 495084314 n 314529 442400442492568 468558495 n 376747 442400592492553 16313957 n 383713 442400499159229 1701833201 n 383718 442400582492554 1935668932 n 522829 442400395825906 1817312263 n 530551 442400672492545 765229614 n 534259 442400382492574 1099905687 n 564511 442400669159212 1467190585 n 734905 442400429159236 1473570256 n

Quelle: Planetiacon auf Facebook



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 10. Januar 2013, 00:22:38
Jetzt können wir euch die Bilder der Verpackung des Takara Transformers Encore 20A Anime Devastator zeigen.

encore201 encore202 encore203 encore204 encore205 encore206 encore208 encore209 encore2010

Quelle: Planetiacon



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: RepRap am 11. Januar 2013, 18:53:52
Wie unterscheidet sich der Encore20A Devastator vom 20?

Ultra Magnus würde mich schon reizen, sammle ja aber nur Encore und Masterpiece ... noch ne Baustelle wäre mir zu viel.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 11. Januar 2013, 19:10:54
Das "A" steht für Animation, will heißen ein Devastator, der näher am animierten Vorbild ist. U.a. ein anderer Kopf für Devi, lila Scheiben für Hook und lila Mischtrommel für Mixmaster.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Nerdus am 11. Januar 2013, 19:44:26
Wenn ich das richtig sehe, dann hat Bonecrusher jetzt auch lila Raupen. Also ich würde das 20A Set definitiv bevorzugen, vorrausgesetzt es ist nicht viel teuerer als der 20. Ist da schon ein Preis bekannt?

Ultra Magnus würde mich schon reizen, sammle ja aber nur Encore und Masterpiece ... noch ne Baustelle wäre mir zu viel.

Encore und Commemorative sind fast dasselbe, Encore ist von Takara und Commemorative ist von Hasbro. Nur eins von beidem zu sammeln ist (meiner Meinung nach) unsinn.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: RepRap am 11. Januar 2013, 19:59:53
Aber beide zu Sammeln wohl auch, so wurden ja die Seekers beispielsweise in bieden Sets vollständig veröffentlicht.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Nerdus am 11. Januar 2013, 20:05:31
Aber beide zu Sammeln wohl auch, so wurden ja die Seekers beispielsweise in bieden Sets vollständig veröffentlicht.

Doppelte natürlich nicht, aber es gibt in der Commemorative Series Figuren, die es bei Encore nicht gibt und andersrum.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 14. Januar 2013, 13:17:53
Wir haben hier eine Bilder Galerie, in der man den Takra Encore 20A Devastator Animation Version im Vergleich mit Encore Devastator sieht.

64175456201301140128381129580138169 000 13581093 64175456201301140128381129580138169 001 13581093 64175456201301140128381129580138169 002 13581093 64175456201301140128381129580138169 003 13581095 64175456201301140128381129580138169 004 13581095 64175456201301140128381129580138169 005 13581095 64175456201301140128381129580138169 006 13581095 64175456201301140128381129580138169 007 13581095 64175456201301140128381129580138169 008 13581095 64175456201301140128381129580138169 010 13581095 64175456201301140128381129580138169 011 13581095 64175456201301140128381129580138169 013 13581092 64175456201301140128381129580138169 014 13581092 64175456201301140128381129580138169 015 13581092 64175456201301140128381129580138169 016 13581092 64175456201301140128381129580138169 017 13581092 64175456201301140128381129580138169 018 13581093 64175456201301140128381129580138169 019 13581093 64175456201301140128381129580138169 020 13581093 64175456201301140128381129580138169 021 13581093 64175456201301140128381129580138169 022 13581093 64175456201301140128381129580138169 024 13581095 64175456201301140128381129580138169 025 13581095 64175456201301140128381129580138169 026 13581095 64175456201301140128381129580138169 027 13581095

Quelle: tfw2005.com



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Clay Zeeman am 14. Januar 2013, 19:48:50
Der 20A sieht schon besser aus als die Standardvariante.

Hoffentlich bekommt den AF24 rein.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Nerdus am 14. Januar 2013, 20:11:47
Der 20A sieht schon besser aus als die Standardvariante.

Hoffentlich bekommt den AF24 rein.

Genau dasselbe wollte ich auch sagen.  ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Clay Zeeman am 14. Januar 2013, 20:56:44
 Hoffentlich liesst es Flash.  :biggersmile:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 10. Februar 2013, 17:52:56
Jetzt scheint von Takara eine neue G1 Auflage heraus zu kommen. Wir haben hier ein Bild gefunden, auf dem man einen Excel Suit sieht. Dies ist der Anzug, in dem Daniel in G1 sich wie ein Transformers bewegen und auch transformieren konnte.

P1330586

Quelle: snakas.blog



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 10. März 2013, 19:01:16
Hier kommen nun ein paar mehr Informationen zum kommenden Encore Fortress Maximus. Er wird ähnlich wie sein G1 Vorbild in einen Tray geliefert. Das Schwert kann man aus einander nehmen, genau wie bei G1 Fortress, allerdings gibt es keine Aufkleber, die die Schrauben verdecken. Alle Details sind an der Neuauflage gemalt. Selbst die Augen sind gemalt und nicht wie beim G1 aufgeklebt.

155135 4860589799048 1450681934 n 1350427919 136

Quelle: tfw2005.com



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: apeface am 11. März 2013, 06:07:22
 :'( hab mich schon so auf's stickern gefreut! Na mal sehen ist zwar komplett dumm von mir aber vielleicht leiste ich mir noch nen reprolabels sheet wenn fort Max dann richtig!


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 11. März 2013, 19:35:25
Ich bin mal so frei und korrigiere an dieser Stelle den Übersetzungsfehler:

Das mit den Stickern bezieht sich nur auf die Augen.
"Fortress Maximus' eyes will be painted on this release, instead of the stickers used on the Generation 1 version."

Der Rest dürfte wie bei G1 Sticker sein.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: apeface am 11. März 2013, 20:30:18
Na dann  :egypt: Glück gehabt !!!


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 15. März 2013, 19:00:18
Hier kommt die Review zur Neuauflage vom G1 Powermaster Optimus Prime.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 16. März 2013, 13:44:23
[Zu dem Encore Fortress Maximus kommen jetzt Kopfhörer heraus, die man ganz normal in jedem dafür vorgesehenen Gerät benutzen kann.

utf 8 BZm9yd CBt YXguan Bn zps5105163e 1363433608

Quelle: transformersasia.com



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Tracks am 16. März 2013, 20:18:06
Sieht komisch aus...


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: apeface am 16. März 2013, 22:09:36
Verwandelt sich der Kopf in ohr Hörer oder ist das bloß Der plug in ??? :gruebel:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Lucy am 17. März 2013, 04:16:24
Gute Frage da müssen wir wohl erst mal auf weitere Bilder und Infos warten.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Lucy am 25. März 2013, 09:05:21
Vom Twitter User TFYuki haben wir neue Bilder zur Neuauflage von Generation One Fortress Maximus als Encore. Sehr gut auf den Bildern zu sehen wie groß der Karton ist!









Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Predaking77 am 25. März 2013, 18:17:57
Oh Mann.......ist der Dick Mann....!!
:-)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 27. März 2013, 09:33:28
Jetzt haben wir Bilder zum Encore Fortress Maximus für euch, auf denen man die Figur selber sieht. Gut zu sehen, das die Augen tatsächlich aufgemalt sind.

1877 485684954830783 1334780292 n 8379 485684924830786 784424560 n 63084 10151334767516711 820620555 n 261387 10151334767456711 1601585804 n 303117 485684871497458 124317594 n 480029 10151334767401711 540148716 n 579237 10151333387411711 2126826246 n 580168 10151334767406711 1481639595 n 600334 10151334767366711 1625459141 n

Quelle: TFsource



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 27. März 2013, 18:18:41
Wir haben euch schon Bilder zum Takara Tomy Transformers Encore #23 Fortress Maximus gezeigt. Doch jetzt haben wir noch mehr Bilder zur Verpackung. Hier ist nun auch die Verpackung des Coins zu sehen.

1364389316 1 1364389316 2 1364389316 3 1364389316 4 1364389316 5 1364389316 6 1364389316 7 1364389316 8 1364389316 9

Quelle: robotkingdom.com



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 28. März 2013, 10:53:04
Hier haben wir einige Bilder zum G1 Encore Fortress Maximus, die ihn in seinem Alt Mode zeigen. Hier gut sind Maßangaben.

479886 486119481453997 314443772 n 554555 486119518120660 1002772022 n 580331 486119501453995 1976939213 n 581400 486119498120662 181392897 n

Quelle: Planetiacon



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 29. März 2013, 10:20:24
Heute können wir euch weitere Bilder zum Takara Tomy Transformers Encore #23 Fortress Maximus zeigen.

20130329023100e41 20130329023134b6b 20130329023238bdc 20130329023855b50 20130329024026b19 20130329024326f5d 201303290236441ba 201303290241362fa 201303290242166b5 201303290242486fc 2013032902354067b 2013032902381625a 20130329023205029 20130329023611223 20130329023956343 20130329024106907

Quelle: higekumatoytoy.blog



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Lucy am 29. März 2013, 20:47:31
Freue mich schon riesig auf den, so schnell kommt die Chance bestimmt nicht mehr an so einen ran zu kommen für den Preis :-)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Clay Zeeman am 31. März 2013, 19:45:53
Hat jemand Erfahrung mit dem Encore 20 A anime Devastator? Man liest ja einiges über diese Figur im Netzt.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 01. April 2013, 18:48:59
Hier haben wir die Video Review zum Transformers Encore 23 Fortress Maximus.

Quelle: youtube.com



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Usul D Ruffy am 06. April 2013, 01:21:32
Boah,
ich will endlich meinen Encore Fort Max haben :'(

achja bin neu hier :coolgleam:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: apeface am 08. April 2013, 16:59:42
So hab mich die letzten Tage intensiv mit meinem Encore Fort Max beschäftigt, und muss sagen es ist ne geile Figur und das extra Zubehör (die Schwerter) sind auch stimmig! Als einzigen Minuspunkt würde ich das Plaste angeben ( ich hab zwar leider keinen Vergleich zum G1 Original) aber es fühlt sich leichter, weicher und nicht so wertig an wie  meine anderen Originalen Headmaster!


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 06. August 2013, 10:03:49
So wie es aussieht bekommen wir 2014 eine Neuauflage vom Super Fire Convoy. Diese Figur ist aus der Serie Car Robots aka Robots In Disguise, die vor der Armada Trilogie gelaufen ist.

Fire Convoy Super Mode 1268575779 1375765524

Quelle: BigBadToyStore



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Clay Zeeman am 06. August 2013, 19:27:46
Super, da freue ich mich. Obwohl erstmal abwarten wie der Preis ausfällt.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 14. September 2013, 10:12:25
Vor kurzem haben wir euch informiert, das es eine Super Fire Convoy Reissue geben soll. Jetzt kommt von bigbadtoystore.com folgernde Meldung:

Hello,

The purpose of this message is to inform you that we unfortunately will not be able to fulfill your preorder for product TAK11741 C-001 Super Fire Convoy - 2014 Reissue - Preliminary Preorder. We sincerely apologize for any inconvenience this cancellation has caused. We have recently been informed that Takara will not be producing this product, which is why we are unable to fulfill our preorders. Due to this matter, all remaining preorders have been cancelled accordingly.

Thank you for your understanding during this matter and have a wonderful day!

Sincerely,

BBTS Customer Care

Fire Convoy Super Mode 1268575779 1375765524



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 14. September 2013, 20:02:14
Schade, da wirklich eine Superfigur. Allerdings findet man die auf ebay und auch noch in diversen Online Stores eigentlich zuhauf und meistens auch für einen guten Preis.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Metro am 17. August 2018, 20:04:31
Ich zuge der Retrowelle führen wir diesen Thread doch mal wieder...

Hasbro veröffentlicht wieder G1-Figuren, Takara setzt Encore fort (wenn auch mit Fire Convoy, den wahrscheinlich eh jeder hat), es wird Zeit mal zu spekulieren, was man in den Klassik-Serien noch so veröffentlichen sollte. Letztendlich kommen fast immer die gleichen Figuren. Schon wieder Hot Rod, schon wieder Starscream und ein paar Mini-Bots aus der beliebten dritten Staffel des G1-Cartoons. Hin und wieder kommen dann auch mal Figuren wie Dairu und Sauru in irgendwelchen Sets...

Der Fairness halten sollte man aber anmerken, dass die ersten Re-Issues schon 2000 herausgekommen sind. Das ist heute schon fast länger her, als die G1-Reihe von da an.

Also, was könnte/sollte man noch so bringen?

1. Jetfire
Jaja, Bandai und Macross, ich weiß ;) )

2. Unicron (G1 Prototyp)
Vielleicht als Sonderedition zum 35sten Geburtstag des Films?

3. Scorponok  (und eventuell Black Zarak)

4. Thunderwing / Bludgeon
Ein 2er Pack der bekannstesten Pretenders. Eventuell mit besseren Farben.

5. Dinobots (G1)

6. Overlord

7. G2 Megatron
Der Soundchip sollte wieder mit dabei sein, mit neuen Samples von Frank Welker. Gerne auch zusätzlich als Repaint in Grau. 

8. Sunstreaker
Und ein Repaint in Rot.

9. Metalhawk

10. Black Convoy (Scourge)
Wieder mit der Elektronik von Laser Optimus Prime.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 18. August 2018, 19:42:03
Sunstreaker und die Dinobots würde ich mal unter „Träum weiter“ einordnen, denn da sind die Gussformen futsch und die wird man nicht extra neu machen. Aber ein Black Zarak Reissue wäre genial. Und vielleicht Overlord und Metalhawk.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Zodius am 18. August 2018, 20:31:33
Ich wünsche mir sie bringen die Scramble City combiners raus.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Metro am 19. August 2018, 19:14:19
Sunstreaker und die Dinobots würde ich mal unter „Träum weiter“ einordnen, denn da sind die Gussformen futsch und die wird man nicht extra neu machen.

Ok, das kann sein. Allerdings hat Takara für die Encore Constructicons (worauf die neuen Hasbro Figuren wohl auch basieren) auch eine neue Form angefertigt, also soooo unmöglich würde ich das nicht einschätzen. ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Nevermore am 19. August 2018, 19:30:00
Die Gussformen für die Dino-Casetten Dairu/Uriad und Zauru/Uruaz aus den Studio Series "Retro Rock Garage"- und "Retro Pop Highway"-Sets wurden ebenfalls von Hasbro extra neu angefertigt, basierend auf Takaras Original-Prototypen aus den 80ern.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Metro am 24. August 2018, 12:11:19
Die Gussformen für die Dino-Casetten Dairu/Uriad und Zauru/Uruaz aus den Studio Series "Retro Rock Garage"- und "Retro Pop Highway"-Sets wurden ebenfalls von Hasbro extra neu angefertigt, basierend auf Takaras Original-Prototypen aus den 80ern.

Kann das vielleicht mit dem transparenten Kunststoff zu tun haben? Ich habe mal irgendwo gelesen, dass man dafür spezielle Formen braucht. Wenn Hasbro unbedingt Dinos hätte haben wollen, hätte man auch Slugfest und Overkill aus der Encore-Serie nehmen können...

Achja, für Encore wurden Rumble/Frenzy auch neu gemacht.

Ich wünsche mir sie bringen die Scramble City combiners raus.

Ich wette, bei Takara liegen die Formen für Combaticons/Seacons noch irgendwo griffbereit rum.
Mal abwarten. ;)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Metro am 07. Dezember 2018, 19:42:57
Die G1 Reihe bei Walmart scheint ja ganz gut zu laufen. Ich spekuliere mal weiter, bevor der nächste Seeker und die 193te Neuauflage von G1 Optimus kommt. ;)

1. Reflector

2. Browning und "Kilotron"
Ja, ich weiß, Waffengesetzte und so... Das sind beiden restlichen Gun Robos von Takara, die nicht zu Megatron wurden. Die Browning M1910 wurde zumindest für Masterforce für Masterforce verwurstet, die andere (eine Magnum 44) kommt immer mal wieder als Kumpel von Megatron in irgendwelchen Comics vor. 

2. Roadblock und Skyhammer
Wegen des Goldplastik-Syndroms. Die zusätzlichen Fahrzeuge kann man gerne weglassen.

3. Thunderclash und Pyro (Spark)
Auch hier, Goldplastik.

4. Trainbots

5. Chromedome
+ Repaint in Pink ;)

6. Orbit/Galaxy Shuttle
Noch so ein großer Autobot, der andere irgendwo hinfliegt. Wie Jetfire... oder Omega Supreme... oder Sky-Lynx... oder... ach egal.
Dieser hier ist die Version für die Victory-Serie. Folglich kann er mit Micromastern interagieren und sogar die Countdownbasis als Startrampe nutzen. Leider kam die Figur nur in Japan (und Italien) heraus.

7. Rotorbolt und Dropshot
Zwei Triplechanger. Der erste ist in der Diaclone-Serie erschienen, wurde allerdings nicht für die Transformers verwendet. Später gab es dann einige Cameos in diversen Comics. Ein ähnliches Schicksal traf Dropshot, allerdings kam das Spielzeug nie über das Prototypdasein hinaus. Immerhin hätte er sich in einen Jet und ein Pferd (???) verwandeln können. Beide wären sicher besser als Broadside gewesen.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 10. Dezember 2018, 16:47:04
Welches wird 2019 das nächste G1 Reissue? Hasbro hat nun zur Fan Abstimmung aufgerufen. Aus folgenden Charakteren könnt ihr euch euren Favoriten aussuchen.

Perceptor
Astrotrain
Skywarp
Thundercracker

Hier könnte ihr bei Hasbro auf Facebook abstimmen: Transformers

Walmart-G1-Reissue-vote-for-2019



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 11. Dezember 2018, 15:43:57
Die erste Runde des Walmart Exklusiv G1 Reissue Fan Vote 2019 ist zu Ende und nun stehen nur noch zwei Charaktere zur Verfügung. Stimmt jetzt zwischen PERCEPTOR und ASTROTRAIN ab. Wer soll das Nächste G1 Reissue werden?

48357271-2329463473790500-3128845634610659328-n

Quelle: Transformers



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 11. Dezember 2018, 17:10:44
Somit bleiben wir also in der Kante „Figuren die eh schon x-mal neu aufgelegt wurden“, wie befürchtet.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Metro am 11. Dezember 2018, 21:09:07
Wenn der "Sieger" erst im Frühjahr 2020 kommt, muss man die Serie bis dahin halbwegs am laufen halten.

Wobei ich davon ausgehe, dass mindestens noch eine Welle an Mini-Cars kommt. Mit Cliffjumper und Brawn, eventuell kommen die ja bald mal in einem Film vor.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Zodius am 11. Dezember 2018, 22:01:23
Aastrotrain wurde erst vor kurzem mit einer anderen Farbe mit Blitzwing zusammen neu aufgelegt worden, oder nicht? Perceptor mit Blaster und Kassetten auch erst vor kurzen neuaufgelegt, oder? Also dieser Wahl ist irgendwie sinnlos, finde ich.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Metro am 12. Dezember 2018, 17:26:29
Astrotrain: 2004, 2005, 2012, 2015 (wobei da nie die originale Toyfarbe dabei war)
Perceptor: 2005, 2009, 2015

Ja, deshalb ist diese Abstimmung mehr als überflüssig.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 14. Dezember 2018, 16:39:51
Der Gewinner steht fest! Im Walmart Exklusiv G1 Reissue Fan Vote 2019 hat G1 Astrotrain gewonnen und wird nun als Walmart Exklusiv G1 Reissue neu erscheinen.

48367765-2335437606526420-6666090857470361600-n

Quelle: Transformers



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Metro am 15. Dezember 2018, 13:14:14
(...) bevor der nächste Seeker und die 193te Neuauflage von G1 Optimus kommt. ;)


Manchmal hasse ich mich, wenn ich recht habe... Er kommt nun wirklich, nur ohne Anhänger... :D

Ach, Quelle: https://www.facebook.com/TransformersNeverDie/posts/1978433775570486

Was kommt als nächstes? Soundwave ohne Kassetten?


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Lucy am 15. Dezember 2018, 18:37:06
Mal abwarten wie und wo der überhaupt erhältlich sein wird und ohne Hänger nicht ganz so interessant.

(https://i.postimg.cc/LqDBpXhV/G1-OP-001.jpg) (https://postimg.cc/LqDBpXhV) (https://i.postimg.cc/njLKcJDf/G1-OP-002.jpg) (https://postimg.cc/njLKcJDf) (https://i.postimg.cc/ftgcVrct/G1-OP-003.jpg) (https://postimg.cc/ftgcVrct)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 15. Dezember 2018, 21:43:25
Also G1 Optimus Prime ohne Anhänger wäre schon verdammt schwach.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Metro am 16. Dezember 2018, 12:47:11
Wobei man natürlich sagen muss, dass G1 Optimus seinen Anhänger nicht wirklich braucht. Durch die neue Anhängerkupplung, die für die DOTM-Figur gemacht (und seither jede Version von OP/Ultra Magnus aufweisen konnte) wurde, kann OP so ziemlich jeden Anhänger der letzten 35 Jahre ziehen.

Interessant ist die Figur selbst. Offenbar hat man wieder das Rot nicht so ganz getroffen, wie bei der Encore-Version. Allerdings scheinen die Aufkleber der Autobotlogos auf den Schultern nicht wie bei der Encore-Version (und allen danach) aufgedruckt zu sein. Hier scheint man wieder Aufkleber einzusetzen, war beim G1 Hot Rod von 2018 leider auch so.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Philister am 16. Dezember 2018, 15:58:34
Aber immerhin: keine kastrierten Schulter-Auspuffrohre.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Zodius am 16. Dezember 2018, 17:20:18
Ich finde schon interessant. Einen G1 Prime Neuauflage ohne Anhänger zu sehen. Megatron ohne Scharfschütze Dingsbums wäre auch nett, wenn das irgendwann rauskommen würde.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 16. Dezember 2018, 18:48:36
Jetzt können wir euch die ersten Bilder zur Transformers Autobot Commander Optimus Prime G1 Reissue zeigen. Er kommt wohl auch als Walmart Exklusiv heraus. Unter dem SKU Code (210385764) läuft er auf der walmart.com seite.

G1-W-OP-001 G1-W-OP-002 G1-W-OP-003 G1-W-OP-004 G1-W-OP-005 G1-W-OP-006 G1-W-OP-007 G1-W-OP-008 G1-W-OP-009 G1-W-OP-010 G1-W-OP-011

Quelle: TFND



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Metro am 16. Dezember 2018, 19:25:43
Schade, ich hätte mir mehr Zubehör gewünscht. Vielleicht die Energon-Axt oder die Matrix von New Year Convoy. Oder den Cartoonkopf der Music Label Figur. :D

Aber immerhin hat er beide Version der Knarre dabei und die überarbeiteten Hände, damit er sie endlich auch mal gescheit halten kann.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Nevermore am 17. Dezember 2018, 01:13:05
Schade, ich hätte mir mehr Zubehör gewünscht. Vielleicht die Energon-Axt oder die Matrix von New Year Convoy. Oder den Cartoonkopf der Music Label Figur. :D

Aber immerhin hat er beide Version der Knarre dabei und die überarbeiteten Hände, damit er sie endlich auch mal gescheit halten kann.

Die Matrix von New Year Convoy ist dieselbe, die im Reveal the Shield "Battle in Space"-Doppelpack mit Rodimus und Cyclonus enthalten war, oder?


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Bulkhead am 17. Dezember 2018, 10:56:58
Da ich nur einen gebrauchten und verkratzten Astrotrain habe freue ich mich auf diese Wiederauflage.

Beim OP bin ich auf den Preis gespannt, die mit Trailer waren mir immer zu teuer.  :gruebel:


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Metro am 17. Dezember 2018, 18:35:31

Die Matrix von New Year Convoy ist dieselbe, die im Reveal the Shield "Battle in Space"-Doppelpack mit Rodimus und Cyclonus enthalten war, oder?

Ja, es ist die gleiche. Da habe ich sie auch her.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 26. Dezember 2018, 10:30:35
Jetzt zeigen wir euch das Verpackungsbild von dem G1 Optimus Prime Reissue. Die Figur ist ein Walmart Exklusiv.

G1-Optimus-Prime-Reissue

Quelle: weibo.com



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Metro am 26. Dezember 2018, 12:47:07
Oh, man sieht die Anhängerkupplung ganz gut. Sie sieht ziemlich normal aus, daher nehme ich folgenden Satz zurück:

Durch die neue Anhängerkupplung, die für die DOTM-Figur gemacht (und seither jede Version von OP/Ultra Magnus aufweisen konnte) wurde, kann OP so ziemlich jeden Anhänger der letzten 35 Jahre ziehen.

Andererseits ist das Rot auch wieder dunkeler als bei den geleakten Bildern weiter oben. Vielleicht hat Hasbro ja provisorisch für die Fotos ein anderes Re-Issue genommen...


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: G1Robot am 01. Januar 2019, 22:29:47
Kann man diese ganzen Reissue die aus Belgien, China und überall herkommen eigentlich noch von den originalen aus den 80er unterscheiden? Werden die bei Hasbro produziert oder sind das einfache Kopien? Blick da nicht mehr durch. Danke.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Zodius am 01. Januar 2019, 23:06:27
Oh, man sieht die Anhängerkupplung ganz gut. Sie sieht ziemlich normal aus, daher nehme ich folgenden Satz zurück:

Durch die neue Anhängerkupplung, die für die DOTM-Figur gemacht (und seither jede Version von OP/Ultra Magnus aufweisen konnte) wurde, kann OP so ziemlich jeden Anhänger der letzten 35 Jahre ziehen.

Andererseits ist das Rot auch wieder dunkeler als bei den geleakten Bildern weiter oben. Vielleicht hat Hasbro ja provisorisch für die Fotos ein anderes Re-Issue genommen...

Je nach Bildschirm Contrast sieht die Farbe leicht anders aus.
Ich finde immer noch schade, dass es keinen Anhänger hat. Vielleicht kommt auch einen Megatron raus ohne die Verlängerung und Schulterstütze?


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 02. Januar 2019, 17:06:55
Hier können wir euch das erste Bild von dem kommenden G1 Soundwave Reissue zeigen.

G1-Soundwave-Reissue-01

Quelle: In-Demand Toy



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Metro am 02. Januar 2019, 18:13:51
Kann man diese ganzen Reissue die aus Belgien, China und überall herkommen eigentlich noch von den originalen aus den 80er unterscheiden? Werden die bei Hasbro produziert oder sind das einfache Kopien? Blick da nicht mehr durch. Danke.

Meistens erkennt man die an der schlechten Qualität. Und natürlich kommen die nicht von Hasbro/Takara. Eine Liste mit gefährdeten Figuren habe ich mal hier erstellt: http://ntf-archive.de/Forum-topic-4964.html


Vielleicht kommt auch einen Megatron raus ohne die Verlängerung und Schulterstütze?

Da muss Hasbro dann aber mal ganz mutig werden. ;)
Wobei der Verkauf von Spielzeugwaffen ja nicht generell verboten ist. Nur in einigen Bundesstaaten der USA und einigen Ländern der EU.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Zodius am 02. Januar 2019, 19:00:08
Soundwave! Dieser hole ich mir. Wann kommt raus?


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: White_Shadow am 02. Januar 2019, 19:21:30
Das ist mal ne lohnenswerte Reissue!


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 08. Januar 2019, 08:50:00
Jetzt wurden auch G1 Gears And Warparth Reissues angekündigt. Die Minibots werden wie die anderen Reissues auch als Walmart Exklusive erscheinen.

G1-Gears-Reissue G1-Warpath-Reissue

Quelle: In-Demand Toy



Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Metro am 18. Januar 2019, 17:57:52
Die Gussformen für die Dino-Casetten Dairu/Uriad und Zauru/Uruaz aus den Studio Series "Retro Rock Garage"- und "Retro Pop Highway"-Sets wurden ebenfalls von Hasbro extra neu angefertigt, basierend auf Takaras Original-Prototypen aus den 80ern.

Der neue Walmart Optimus hat wohl auch, zumindest teilweise, neue Formen bekommen. Er ist jetzt (c) 2018 und besitzt neuerdings eine komische Schraube über dem Kühlergrill als "Bauchnabel". Die Stoßstange sieht auch leicht anders aus. 


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Nevermore am 18. Januar 2019, 19:52:44
Wobei der Verkauf von Spielzeugwaffen ja nicht generell verboten ist. Nur in einigen Bundesstaaten der USA und einigen Ländern der EU.

Es geht dabei auch nicht mal direkt um Spielzeugwaffen an sich, sondern um die Farben. Um in den USA legal verkauft werden zu dürfen, müsste mindestens Megatrons kompletter Lauf aus orangefarbenem Polyoxymethylen oder Polyamid bestehen, um sicherzustellen, dass eine Übermalung weitgehend ausgeschlossen ist. Hasbro selbst hat vor Jahren mal eine Neuauflage in diesen Farben in Erwägung gezogen:
(https://i.postimg.cc/JDHxj37B/1009924-177341559109628-1275703121-n-1371504257.jpg) (https://imgur.com/jBvz9o1) (https://i.postimg.cc/p94YV9QV/1004430-177341565776294-2075137004-n-1371504257.jpg) (https://imgur.com/kId9R2v) (https://i.postimg.cc/hXG998pP/1013885-177341562442961-740774876-n-1371504257.jpg) (https://imgur.com/HexZU0J)

Rein hypothetisch sollte eigentlich alles, was für Hasbros "Nerf"-Reihe funktioniert, auch für Transformers kein Problem darstellen. Da wären wir dann beispielsweise bei einem solchen Farbschema:
(https://i.postimg.cc/1ny63pnQ/71-Tg-Bgv-Jo-NL-SL500.jpg) (https://imgur.com/UV2y5nF) (https://i.postimg.cc/vDg864rF/617-F4ss6-3-L-SL800.jpg) (https://imgur.com/ztpCLTv)

Allerdings ist Hasbro selbst offenbar der Meinung, dass mittlerweile selbst Classics Megatron in den Originalfarben der 2006er-Version nicht mehr funktionieren würde:
(https://i.postimg.cc/gns7zDxY/megatron-robot-1199642803.jpg) (https://imgur.com/FL9z9fG) (https://i.postimg.cc/pp0tGxYY/megatron-alt-1199642803.jpg) (https://imgur.com/LybLldU)

Aus diesem Grund sah die Neuauflage der Classics-Figur im Rahmen der "Platinum Edition"-Reihe dann so aus:
(https://i.postimg.cc/WDgCvPry/One-Shall-Stand-One-Shall-Fall-Megatron.jpg) (https://imgur.com/gz9iYRe) (https://i.postimg.cc/V5LG7t7p/One-Shall-Stand-One-Shall-Fall-Megatron-Gun.jpg) (https://imgur.com/S2RRsHj)


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Metro am 19. Januar 2019, 18:54:07
Wobei der Verkauf von Spielzeugwaffen ja nicht generell verboten ist. Nur in einigen Bundesstaaten der USA und einigen Ländern der EU.

Es geht dabei auch nicht mal direkt um Spielzeugwaffen an sich, sondern um die Farben. Um in den USA legal verkauft werden zu dürfen, müsste mindestens Megatrons kompletter Lauf aus orangefarbenem Polyoxymethylen oder Polyamid bestehen, um sicherzustellen, dass eine Übermalung weitgehend ausgeschlossen ist. Hasbro selbst hat vor Jahren mal eine Neuauflage in diesen Farben in Erwägung gezogen:


So wie ich das mal gelesen habe (jetzt frag mich nicht wo....) ist diese Figur daran gescheitert, dass TRU eine Selbstverpflichtung hatte, keine realistischen Spielzeugpistolen ins Programm zu nehmen. Bei Walmart wäre das ja was komplett anderes, da kann man sich, übertrieben gesagt, eine Flinte beim Brotkauf mitnehmen. Zumindest in den meisten Staaten. Verboten wäre ein Megatron in New York. In der EU kommt derzeit noch GB dazu, wo Anscheinswaffen komplett verboten sind.

Hasbro und TakaraTomy arbeiten ja immer mehr zusammen, zumindest der der Studio Series, Generations und bei einigen Masterpiecefiguren. Zukünftig wäre dann vielleicht auch ein gemeinsamer Encore/Vintage G1 Megatron denkbar, der in den Ländern erscheint, wo es "erlaubt" ist.


Titel: Re:Transformers Encore und andere G1 Neuauflagen
Beitrag von: Skywarp am 31. Januar 2019, 16:46:37
Jetzt wurden die nächsten G1 Reissue veröffentlicht. Es handelt sich um G1 Ravage & Rumble und Laserbeak & Frenzy.

1548946150-reissue-of-g1-casettes-01 1548946150-reissue-of-g1-casettes-02 1548946150-reissue-of-g1-casettes-03

Quelle: TF-Factory