Google+

TFSource Lilly & Friends Unrealbooks Actionfiguren24

Gerrut Camaro Reprolabels-Toyhax TF Robots Kapow Toys

25 Jahre Transformers: Das Jahr 1985

Transformers 1985

Wir schreiben das Jahr 1985. Michael Gorbatschow wird GeneralsekretĂ€r der KPdSU und das Ende des Kalten Krieges beginnt. Tiefseeforscher entdecken das Wrack der Titanic. Commodore stellt den ersten Amiga-Computer vor, der graphisch alle bisherigen GerĂ€te in den Schatten stellt. Das Computerspiel Tetris wird programmiert. Boris Becker gewinnt als erster Deutscher und mit gerade mal 17 Jahren als jĂŒngster Spieler ĂŒberhaupt das Wimbledon Grand Slam Turnier. Und in den USA gehen die Transformers in das zweite Jahr ihres Bestehens.

In den Staaten sind die Transformers ein Riesenerfolg und etablieren sich schnell als Marke. In diesem Jahr kommen mehr als doppelt so viele Figuren raus wie im Vorjahr und gesellen sich zu ihren VorgĂ€ngern, die allesamt auch noch in den Regalen zu haben sind. Neue Untergruppen wie die Dinobots, die Constructicons und die Triple-Changers erobern die Fan-Herzen im Sturm und Hasbro verdient ĂŒber 300 Millionen Dollar mit Transformers Spielzeug.

Am 23. September geht die zweite Staffel der Zeichentrickserie auf Sendung, mit 49 Episoden die lÀngste der vier Staffeln, und lÀuft bis ins Folgejahr hinein. In England lÀuft Transformers auf den europaweit empfangbaren Sendern Sky Channel und Super Channel in den Kinderprogrammen DJ Kat und Fun Factory. Ebenfalls in diesem Jahr wird die Produktion des ersten Transformers Kinofilms gestartet, u.a. mit Leonard Nimoy (Mr. Spock), Eric Idle (Monty Python) und auch Leinwandlegende Orson Wells (Citizen Kane), der leider noch im selben Jahr verstirbt.

Nach dem großen Erfolg in den USA gehen die Transformers nun auch international ins Gefecht. In Japan, wo die Figuren ja ursprĂŒnglich herkommen, werden die VorgĂ€ngerserien „Diaclone“ und „Microman“ eingestellt und die Serie unter dem Titel „Super Robot Lifeform Transformers“ rausgebracht. Und in Deutschland, wo bisher ebenfalls nur die Transformers-VorgĂ€nger „Diaclone“ erhĂ€ltlich waren, sind die Transformers nun auch in den SpielzeuglĂ€den anzutreffen, anfĂ€nglich noch von Milton Bradley (MB) vertrieben.

Was sind eure Erinnerungen an das Transformers Jahr 1985? Lasst es uns im Forum wissen.

Publiziert am: Dienstag, 06. Januar 2009 (21607 mal gelesen)
Copyright © by New Transformers Archive

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ ZurĂŒck ]